Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Supply-Chain-Management: 19 Jobs in Heumaden

Berufsfeld
  • Supply-Chain-Management
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Praktikum 6
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Supply-Chain-Management

Praktikum In-Season Response

Mo. 21.09.2020
Metzingen
Praktikum In-Season ResponseFirmenname: HUGO BOSS AG Metzingen bei Stuttgart | Deutschland | VollzeitHUGO BOSS ist eines der führenden Fashion- und Lifestyleunternehmen im Premiumsegment mit rund 14.600 Mitarbeitern weltweit. So vielseitig wir auch sind, uns verbindet ein gemeinsames Ziel: Wir möchten mit unserer Arbeit Menschen inspirieren. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre Persönlichkeit, Ideen und Kreativität einzubringen - denn nur, wenn wir gemeinsam neue Wege gehen, entsteht etwas Einzigartiges. Werden Sie Teil unseres Teams und entdecken Sie, wie Sie Ihre persönliche Zukunft bei HUGO BOSS gestalten können!Wir suchen ab sofort einen Praktikanten (m/w/d) In-Season Response. Sie arbeiten in einem sehr motivierten und dynamischen Team mit einer Vielzahl von internen Schnittstellen Sie sind eingebunden in das Tagesgeschäft rund um die trendgetriebene Warennachversorgung und erhalten somit einen Einblick in das Tätigkeitsfeld unseres In-Season Response Teams Sie unterstützen das Team bei der Entwicklung von neuen Prozessstrukturen  Sie unterstützen bei der Erkennung und Umsetzung von Bedarfen und arbeiten in einem agilen Arbeitsumfeld Sie sind eine aufgeschlossene und kommunikative Person Sie absolvieren ein Studium der Betriebswirtschaftslehre oder der Textil- und Bekleidungstechnik Sie verfügen über gute Microsoft Office Kenntnisse Zu Ihren Stärken gehört eine selbstständige und proaktive Arbeitsweise Exklusives Shoppingerlebnis mit attraktiven Mitarbeiterrabatten im campuseigenen Store Bezuschussung der Fahrtkosten Moderner Campus mit tollen Betriebsrestaurants sowie ein kostenloses Fitnessstudio, Fußball- und Beachvolleyballfeld Ein Internationales und dynamisches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) im Lieferantenmanagement

Mo. 21.09.2020
Böblingen
Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales.1993 gegründet, beschäftigen wir heute weltweit mehrere Tausend Menschen aus 45 Nationen in über 80 Niederlassungen in 20 Ländern. Leidenschaft treibt uns an, Professionalität zeichnet uns aus und Teamspirit macht uns erfolgreich. Wir arbeiten täglich am Puls der Industrie, die uns alle bewegt.Durch Ihren Einsatz haben Sie bereits Lieferanten auf Kurs gebracht und somit qualitativ einwandfreie und termingerechte Lieferungen gewährleistet? Dann bringen Sie Ihre Fachkenntnisse bei uns im Lieferantenmanagement ein und bewerten, auditieren sowie entwickeln die Lieferanten der OEMs.  Als Ingenieur oder Ingenieurin im Lieferantenmanagement analysieren Sie komplexe technische und prozessbezogene Problemstellungen. Hierbei stimmen Sie sich bezüglich der Anforderungen eng mit dem Kunden sowie dem Project Manager seitens Formel D ab. Im Rahmen einer IST-Aufnahme auditieren Sie die Lieferanten nach VDA 6.3 bzw. IATF 16949, übermitteln dem Kunden die Ergebnisse, definieren Maßnahmenpläne bei Abweichungen und stehen für Rückfragen zur Verfügung. Sie überprüfen das Produktionskonzept, dokumentieren die Risiken und definieren kurz-, mittel- und langfristige Abstellmaßnahmen von Soll-Ist Abweichungen bezüglich Quantität und Qualität der Produktion. Im Rahmen der Lieferantenentwicklung setzen Sie definierte Maßnahmen zur Steigerung der OEE nachhaltig bei Lieferanten um, stimmen sich mit dem Kunden innerhalb der Regelkommunikation ab und erstellen zur Dokumentation aussagekräftige Reportings. Des Weiteren kontrollieren und koordinieren Sie eigenständig Bauteilveränderungen, Bemusterungstermine und die rechtzeitige Anlieferung der Musterteile. Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (z. B. in den Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder Elektrotechnik), einen Techniker oder ähnliche Qualifikationen. Durch Ihre Berufserfahrung konnten Sie bereits erfolgreich Lieferanten aus der Automobilindustrie entwickeln und scheuen auch vor Eskalationen nicht zurück. Die gängigen Tools im Qualitätsmanagement wie APQP, FMEA, PPAP und 8D Reports kennen Sie genauso aus der Praxis wie Auditierungen nach VDA 6.3 und IATF 16949. Da Sie bei nationalen und internationalen Lieferanten vor Ort arbeiten werden, bringen Sie eine hohe Reisebereitschaft sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil. Kenntnisse über industrielle Entwicklungs- und Produktionsabläufe, Prüfung und Abnahme von Bauteilen sowie klassisches oder agiles Projektmanagement runden Ihr Profil ab.Sie wollen mehr Drive für Ihre Karriere? Dann bringen Sie jetzt Ihre Bewerbung auf die Strecke – mit Angaben zu Ihrem möglichen Startzeitpunkt, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Kennziffer.
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) für Logistik und Supply Chain Management Elektromobilität

So. 20.09.2020
Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Das Team EnBW Mobility+ steckt voller Pionierkraft und Leidenschaft für das Zukunftsthema Elektromobilität. Gemeinsam arbeiten wir an dem flächendeckenden Auf- und Ausbau der Ladeinfrastruktur und entwickeln smarte, digitale Elektromobilitäts-Lösungen. Dabei haben wir den Kunden voll im Blick. „Einfach. Überall. Zuverlässig.“ ist unser Leitmotiv. Ein Programm, das aufgeht – schließlich sind wir bundesweit einer der Marktgestalter der Elektromobilität.  Wir wollen mit Ihnen gemeinsam Kunden für die Elektromobilität begeistern.  Das beste Kundenerlebnis hat für uns immer die höchste Priorität. Mit diesem Anspruch entwickeln wir die in Deutschland beliebteste Elektromobilitäts-App „EnBW mobility+“ weiter. Wir bieten unseren Kunden den einfachsten und fairsten Ladetarif im größten Ladenetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.  Unser Ziel ist es, unsere Marktführerschaft als Betreiber unserer eigenen DC-Schnellladeinfrastruktur mit Ihnen weiter auszubauen. Sie betreuen das Aufgabengebiet Logistik und Supply Chain Management für den Aufbau eigener Ladeinfrastruktur sowie der Ladeinfrastruktur unserer Geschäftskunden. In dieser Rolle sind Sie das Bindeglied zu unseren Herstellern, Logistikern, dem EnBW Einkauf, den EnBW Projektleitern sowie dem EnBW Netznutzungsmanagement. In Abstimmung mit den Projektleitern entwickeln Sie Forecast-Szenarien für Materialbeschaffungsbedarfe und stimmen diese mit Einkauf ab. Sie unterstützen fachlich den Einkauf bei Ausschreibungsverfahren. Sie vergeben Produktionsaufträge auf Basis bestehender Rahmenverträge und stimmen Lieferzeiten ab. Sie sind für die zeitgerechte Lieferung aller durch die EnBW beizustellenden Materialien auf unsere Baustellen bzw. bei den Umsetzungspartnern verantwortlich und stimmen entsprechende Bedarfe mit den Umsetzungspartnern ab. Sie prüfen und überwachen Materialabrufe durch unsere Umsetzungspartner und sind in dem Zusammenhang der zentrale Ansprechpartner Sie verantworten die Zuordnung von Hardwarekomponenten zu Standorten und überwachen die systemische Datenpflege hinsichtlich Stamm- und Prozessdaten. Sie entwickeln unser Logistikkonzept weiter und stellen Anforderungen an die Entwicklung einer IT-Infrastruktur für Logistik und Supply Chain Management. Als Schnittstelle zu unserem Produktmanagement unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung des EnBW Produktkatalogs. Zudem, verantworten Sie das fachspezifische Berichtswesen für das Management und entwickeln dieses kontinuierlich fort. Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Logistik oder Materialwirtschaft oder eine andere vergleichbare Ausbildung.  Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik oder Supply Chain Management mit, idealerweise in der Elektroindustrie oder Energiewirtschaft. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Aufbau von Lieferketten und bringen Erfahrung im Umgang mit Lieferanten und Logistikern mit.  Sie haben fundierte Kenntnisse in der Elektrotechnik sowie im Umgang mit E-Ladesäulen und Umspannstationen.  Sie sind Teamplayer mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten.  Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office Software.  Sie sprechen fließend Deutsch und verfügen über ein verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift. Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) im Bereich Digital Operations Management / IoT / Industrie 4.0

Sa. 19.09.2020
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Mörfelden-Walldorf
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Als (Senior) Consultant befassen Sie sich mit der Analyse und Verbesserung von Logistikprozessen im digitalen Umfeld des Supply Chain Managements. Dabei helfen Sie unseren Kunden mit den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung umzugehen. In Ihren Projekten entwerfen Sie für weltweit führende Industrieunternehmen innovative Lösungen für die gesamte Supply Chain bzw. für intralogistische Fragestellungen und gestalten dabei aktiv die digitale Fabrik von Morgen. Von Anfang an übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben wie die Analyse von Prozessen und Daten, die Erstellung von Konzepten und die Entwicklung von Simulations- und Optimierungsmodellen. Sie gestalten sowohl die fachlichen als auch die technischen Aspekte eigenständig und leiten mit der entsprechenden Erfahrung Teilprojekte. Selbstverständlich arbeiten Sie immer mit erfahrenen Kollegen zusammen und diskutieren Ihre Lösungsansätze mit Ihnen.  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik, Physik, des Ingenieurwesens, der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge Sie bringen Leidenschaft für die digitalen Herausforderung des Supply Chain Managements mit und begeistern sich für innovative Themen wie Internet of Things (IoT), Industrie 4.0 oder Business Analytics Sie verfügen über Kenntnisse auf den Gebieten Supply Chain Management, Intralogistik, Produktionsmanagement, Bestandsmanagement oder Operations Research Sie interessieren Sie sich für Themen des Operations Management wie mathematische Optimierungen und deren Umsetzung in der Praxis Erfahrung mit der diskreten Simulation, BI-Technologien, Cloud Computing, relationalen Datenbanken oder SAP sind wünschenswert Berufs-/Beratungserfahrung im Bereich Supply Chain Management von Vorteil Sie sind ambitioniert, motiviert und gleichzeitig ein wahrer Teamplayer Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Unterstützung durch einen Mentor Vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen Zahlreiche Trainingsangebote und Coachings Neue Herausforderungen in unterschiedlichen Projekten Internationalen Erfahrungsaustausch mit Kollegen
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Supply Chain Management

Sa. 19.09.2020
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Mörfelden-Walldorf
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures. Beratung weltweit führender Industrieunternehmen mit dem Fokus auf Supply Chain Strategy & Transformation, Demand Management & Planning, Sourcing & Procurement, Material Management, Production, Logistics & Distribution, Product LifeCycle Management sowie Green SCM Entwicklung und Implementierung innovativer Lösungen und Konzepte Optimierung von Geschäftsprozessen entlang der Supply Chain         Analyse und Design, Prototyping, Realisierung und Rollout Einsatz Ihrer fundierten fachlichen Erfahrung sowie relevantem Technologie-Knowhow in eigenverantwortlichen Projekten Möglichkeit zur Mitwirkung in Studien, wie zB. unserer Gexso Initiative (www.gexso.com) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, des (Wirtschafts-)Ingenieurwesens, Maschinenbau oder vergleichbarer Studiengänge Fundierte Berufs- oder Beratungserfahrung im Bereich SCM oder Logistik Branchenerfahrung in den Industrien Chemie/Pharma, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau oder Konsumgüterindustrie/Handel Projekterfahrung in SAP-Umsetzungsprojekten Kenntnis mindestens eines der folgenden SAP ERP-Module: MM, PP, PS, PM, SD, LE, QM, PLM, WM, BI, IBP, SRM, APO Leidenschaft für neue Technologien und Trends sowie deren sinnvollen Einsatz in Unternehmen Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Unterstützung durch einen Mentor Vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen Zahlreiche Trainingsangebote und Coachings Neue Herausforderungen in unterschiedlichen Projekten Internationalen Erfahrungsaustausch mit Kollegen
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Planung und Steuerung Entwicklung Karosserie und Sicherheit" ab Oktober 2020

Sa. 19.09.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237370Hast Du den Drive, etwas Neues zu gestalten? Möchtest Du Innovationen, Digitalisierung sowie zukünftige Lieferantenkonzepte und Hardwareprojekte aktiv mitgestalten? Dann steig bei uns ein! Wir sind eine centerübergreifende Abteilung zur Planung und Steuerung im Komponentenbereich RD/K, der verantwortlich ist für Fahrzeugkomponenten vom Stoßfänger, über den Rohbau bis hin zu Steuergeräten oder beispielsweise Sitzen; und das egal ob A- oder S-Klasse. Dabei liegen die Steuerung des Innovationsmanagements und der Lieferantenstrategie in der Entwicklungsphase in unserem Verantwortungsbereich. Gemeinsam mit dem Fachbereich planen und steuern wir Vergaben an den Lieferanten und sorgen für eine effiziente Kostenplanung von Lieferantenbeauftragungen. Ebenso gehört die Planung von Hardware für Erprobungsfahrzeuge für eine bestmögliche und effiziente Erprobung in unseren Verantwortungsbereich. Zudem sind wir für die fortschreitende Digitalisierung innerhalb der Entwicklung zuständig. Als übergreifende Abteilung erhältst Du bei uns Einblicke in die Planung und Steuerung der Fahrzeug- und Komponentenentwicklung von der Innovation bis zum fertigen Teil, und das unabhängig von der Baureihe. Wir suchen jemanden, der praktische Erfahrung sammeln will und Interesse hat mitzugestalten, sich einzubringen, zu lernen, Probleme zu lösen und Teil eines ambitionierten Teams zu werden. Deine Aufgaben im Einzelnen: Erstellung von Berichten und Auswertungen aus dem Entwicklungs-Planungssystem SAFiR unter Verwendung von Excel-basierten Tools zur Hardware-Programmvisualisierung Weiterentwicklung und Pflege der zur Berichtserstattung genutzten Tools Aktive Mitgestaltung neuer Prozesse im Bereich Lieferantenkonzepte und Hardwaresteuerung Mitwirken bei der Digitalisierungsstrategie in der Entwicklung Unterstützung bei der Planung und Steuerung und Beauftragung von Lieferantenkosten Mitarbeit an aktuellen Projekten und Unterstützung in operativen Aufgaben Übernahme von Verantwortung für einzelne Aufgabenpakete im Projekt je nach Eignung und Interesse Unterstützung bei der Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für das Top-ManagementStudiengang: Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Informationstechnologie, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office Persönliche Kompetenzen: Hohe konzeptionelle Kompetenz, ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungs-und Konfliktlösungsfähigkeit Sonstiges: Gutes technisches Verständnis sowie hohe Affinität zum ProduktDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Kitzinger aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 0151/58613001. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Supply Chain Management ab Oktober 2020

Fr. 18.09.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236741Im Supply Chain Management am Standort Sindelfingen verantworten wir die Synchronisation der Bedarfe und Kapazitäten zwischen den Mercedes-Benz-Cars-Produktionsstätten, Lieferanten und der Vertriebsorganisation. Dabei bewegen sich unsere interdisziplinären Teams im Umfeld der globalen und dynamischen Marktsituationen und bieten die Möglichkeit der Weiterentwicklung von persönlichen und fachlichen Kompetenzen. Insbesondere der interkulturelle Umgang mit unseren Auslandswerken bietet eine Arbeitsumgebung, in der Offenheit, Partnerschaft und Engagement gefördert werden. Zusätzlich analysieren und optimieren wir die operativen Arbeitsprozesse. Hierzu gehört auch die Weiterentwicklung der Prozess- und Methodengestaltung. Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitarbeit bei der reaktiven und präventiven Bedarfs- und Kapazitätsabsicherung der Pkw-Produktion Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Prozessen und Methoden im Bereich der Bedarfs- und Kapazitätsplanung Mitarbeit bei der Betreuung und Weiterentwicklung von SharePoint-Tools zur Workflowsteuerung Studiengang: Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise und Kommunikationsfähigkeit Sonstiges: VBA-Programmierung und SharePoint-Kenntnisse sind wünschenswert, Führerschein Klasse B ist wünschenswert, Verständnis für komplexe Prozesse von VorteilDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Supply Chain/Global Network Powertrain ab März 2021

Do. 17.09.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237921Im Mercedes-Benz Werk Untertürkheim bauen wir die Herzstücke unserer Automobile: Hochwertige und zukunftsweisende Motoren, Getriebe und Achsen für alle Mercedes-Benz Pkw. Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen täglich ihr Wissen und Können in die Weiterentwicklung und Produktion neuester Antriebstechnologien ein. Im Stammwerk mit langer Tradition befindet sich seit 2006 auch der Sitz der Hauptverwaltung der Daimler AG. Das Team Part-by-Part ist dafür verantwortlich, dass Aggregate und Teile zum richtigen Zeitpunkt, zu den richtigen Kosten und in Mercedes-Benz Premiumqualität an ihrem Bestimmungsort ankommen. Dabei versorgen wir z. B. unsere Auslandswerke mit Aggregaten und Teilen aus dem Mercedes-Benz Werk Untertürkheim. Im Rahmen Ihres Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitarbeit in der Verpackungsentwicklung, Ladungsträgermanagement, Verpackungsdokumentation, Controlling und Qualitätsmanagement Aktive Mitwirkung bei Verpackungsversuchen Erstellung verschiedener Auswertungen und Aufbereitung der Ergebnisse in Statistiken und Präsentationen für das Management und angrenzende Bereiche Controlling der bei der Mercedes Benz AG eingesetzten Dienstleistern Mitarbeit in aktuellen Projekten, z. B. zur Prozessanalyse und -optimierung Mithilfe bei der Teamleitung Fachliche Qualifikationen: Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Verpackungstechnik oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische ArbeitsweiseDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dahler aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 711/17-39062. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Bereich Suppy Chain- Materialflussmanagement ab November 2020

Do. 17.09.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237920Das Team Materialflussmanagement erarbeitet Methoden und Standards für die End-to-End Supply Chain, wie bspw. die Referenzkalkulation für Logistikdienstleistungen. Außerdem stellt es die Schnittstelle zwischen IT und Logistik dar und verantwortet versch. weitere Projekte und Aufgaben innerhalb der Gesamtprozesskette vom Lieferanten über den Transport bis an den Verbauort. Im Rahmen des Praktikums werden bei verschiedenen Themen und Projekte mitgewirkt, so dass ein umfangreicher Einblick und Knowhow- Aufbau erreicht wird. Die Aufgaben reichen von der Mitarbeit bei der Erstellung von Online Trainings im Team entwickelte Tools bis hin zur operativen Mitwirkung bei der Einführung neuer Zusammenarbeitsmodelle (agiles Sprintvorgehen) mit der IT bspw. durch die Erstellung und Implementierung von KPIs. Wir suchen nach Mitwirkung im Change Management bei der Einführung neuer Prozesse und Zusammenarbeitsmodelle und Aufbau und Umsetzung von Online Trainings. Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitwirkung in der konkreten Ausgestaltung von online trainings (=web based training) für Software-Module im Materialflussmanagement Überprüfung des didaktischen Konzeptes und Aufbau der Lerneinheiten Mitwirken an der inhaltlichen Erstellung der online Trainings-Einheiten inkl. UX & Design Mitarbeit bei der Vor- und Nachbereiten von Sitzungen / Arbeitskreise mit dem Fachbereich, der den fachlichen Input für das web based training liefert Erarbeiten / Ableiten eines Konzeptes und Terminplanes für weitere Module der Trainings Dokumente in elektronischen Medien verfügbar machen (z. B. auf Sharepoints oder Intranet-Plattformen) Erstellung des Auftritts inkl. Online-Artikel zum neuen Tool im Daimler Social Intranet Weiterentwicklung der Methodik und Prozesse im neuen Sprintvorgehen mit der ITFachliche Qualifikationen: Studium der Mediendesign/ Wirtschaftsingenieurwesen/ Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt Logistik Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sichere Umgang mit MS Office und anderen EDV Systemen Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Verantwortungsbewusstsein Kreativität Sonstiges: Grundkenntnisse in der Medientechnik und der Logistik oder Materialwirtschaft von Vorteil Interesse an komplexen Prozessen wünschenswert Kenntnisse in Präsentationstechniken von Vorteil Affinität zur Automobilbranche wünschenswertDie Tätigkeit ist in TeilzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Supply Chain Management (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Sindelfingen
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Übernahme der Teilprojektleitung von Supply Chain Management-Projekten unserer nationalen und internationalen Kunden unterschiedlicher Branchen Durchführung von zielorientierter Beratung des Managements unserer Kunden vor Ort Analyse und Strukturierung von komplexen Abläufen entlang der gesamten Supply Chain Die Weiterentwicklung von maßgeschneiderter Beratungsansätze und -lösungen und Methoden sowie die Erstellung von Studien für aktuelle und zukünftige Herausforderungen Unterstützung bei der Identifikation von Neukunden, Durchführung von Akquise-Terminen sowie bei der Erstellung von Angebotsunterlagen Übernahme der Mentoren-Rolle für Bacheloranden und Masteranden Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Vertiefung SCM/Logistik Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen oder einer Unternehmensberatung im Bereich SCM/Logistik Methodenkenntnisse (Supply Chain Management und/oder Logistik) und praktische Erfahrungen im Projektmanagement Erste Führungserfahrung zur ergebnisorientierten Leitung von Projektteams Konzeptionelle und strukturierte Denkschärfe, Belastbarkeit, Freude an der Arbeit, soziale Kompetenz und unternehmerisches Denken zur Lösung komplexer Kundenanfragen Verhandlungssichere Englischkenntnisse, Flexibilität und (internationale) Reisebereitschaft Fließende Deutschkenntnisse wünschenswert (C1 Niveau)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal