Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Supply-Chain-Management: 4 Jobs in Hilgertshausen-Tandern

Berufsfeld
  • Supply-Chain-Management
Branche
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Druck- 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Supply-Chain-Management

Vertriebsdisponent (m/w/d)

Do. 13.05.2021
Pfaffenhofen an der Ilm
Seit Generationen produzieren wir hoch­wertige Lebens­mittel für die gesunde Ernährung von Kindern. Dies setzen wir durch unsere Pionier­tätigkeit im organisch-biologischen Anbau konsequent um. So leisten wir durch die Qualität unserer Produkte und den Erhalt der Umwelt unseren Beitrag für die Generationen von morgen. Für unsere expandierende Unternehmensgruppe suchen wir zum nächstmöglichen Termin Verstärkung. Vertriebsdisponent (m/w/d) Sicherstellung der Lieferfähigkeit durch Disposition der Vertriebswerke mit Fertigwaren auf Basis von Absatzplänen oder Bestellungen Schnittstelle zwischen Vertrieb / Marketing, Produktionswerken sowie dem operativen Einkauf von Fremdfertigern Verantwortung für die Bestandsentwicklung auf Basis von vorgegebenen Zielreichweiten und Sicherheitsbeständen Pflege von Dispositionsstammdaten in SAP Abstimmung mit den beteiligten Fachabteilungen zur Optimierung von Beständen Übergreifende Koordination von Maßnahmen bei kurzfristig auftretenden Lieferproblemen in Abstimmung mit den Vertriebsverantwortlichen Durchführung und Leitung von Projekten Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Logistik / Supply Chain (oder vergleichbare fachliche Eignung) Berufserfahrung in der Disposition, idealerweise in der Lebensmittelbranche Gutes Verständnis in den Bereichen Bestandsmanagement, Vertrieb und Produktionsabläufen Sehr gute SAP- und Microsoft-Office-Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang eines BI-Systems Strukturierte, selbstständige sowie zielorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwartet Sie eine herausfordernde, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer dynamischen Unternehmensgruppe mit einem angenehmen Arbeitsumfeld sowie einem leis­tungs­gerechten Gehalt. Darüber hinaus profitieren Sie von den Sozialleistungen einer wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmensgruppe.
Zum Stellenangebot

(Junior) Supply Chain Manager (m/w/d) für die Pharmaindustrie

Sa. 08.05.2021
Oberschleißheim
Die Schreiner Group ist ein international tätiges Familienunternehmen der druck- und folienverarbeitenden Industrie mit mehr als 1.100 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 180 Millionen Euro. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Produkte und Lösungen für die pharmazeutische Industrie und Medizintechnik, Logistik, Maschinenbau, Telekommunikations-, Elektronik- und Automobilindustrie sowie für Banken und Behörden. Unter der Dachmarke der Schreiner Group agieren drei Geschäftsbereiche, die über ein tiefes Branchenwissen verfügen und ihren Kunden als leistungsfähiger Entwicklungspartner und zuverlässiger Qualitätslieferant zur Seite stehen. Unterstützt werden diese von den Competence Centern der Schreiner Group, die sich auf Spezialtechnologien und deren Weiterentwicklung konzentrieren. Zu den bekanntesten Produkten zählen u.a. die Feinstaubplakette, das Rubbeletikett für den sicheren PIN-Versand, das Spritzenetikett Needle-Trap zum Schutz vor Nadelstichverletzungen und Druckausgleichselemente zur Belüftung von Elektronikgehäusen. Ausbau der Prozessintegration zwischen Schreiner MediPharm und pharmazeutischen Herstellern sowie Produzenten Durchführung einer rollierenden Bedarfsplanung und Bedarfsmanagement im Rahmen einer mittelfristigen Supply Chain Planung Mitwirkung bei der Weiterentwicklung zukunftsfähiger Supply Chain Prozesse und Systeme Vorbereitung und Abstimmung der Bedarfe mit internen Steakholdern wie Vertrieb, Produktionsplanung, Beschaffung sowie Produktion Identifikation von Optimierungspotenzialen in der Wertschöpfungskette Koordination und Überwachung des Umsatzplanungsprozesses Durchführung von Workshops mit Kunden (Value Stream Mapping, Order Handling, etc.) Projektmanagement mit interdisziplinären Teams Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium, idealerweise mit dem Studienschwerpunkt Supply Chain und/oder Logistik Mehrjährige Berufserfahrung im Supply Chain Management in der pharmazeutischen Industrie oder Pharmazulieferindustrie Erfahrung im Projektmanagement Kenntnisse der Lean Methoden wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Erfahrung in der Moderation von Workshops sowie hohes Maß an Präsentationserfahrung Hohe Problemlösungskompetenz, strukturierte Arbeitsweise Sicheres und souveränes Auftreten gepaart mit hoher Kunden- und Serviceorientierung Als hocherfolgreiches Mittelstandsunternehmen bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, ein kollegiales und motivierendes Arbeitsumfeld, sowie spannende und herausfordernde Aufgaben. Es erwarten Sie zukunftsträchtige Technologien in sauberer und klimatisierter Umgebung sowie gut ausgestattete und moderne Bürogebäude. Neben einer intensiven Einarbeitung ermöglicht die Schreiner Group Ihnen auch attraktive berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildungen. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub, sowie weitere Benefits wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, eine attraktive Kantine, zahlreiche Firmenevents, aktive Gesundheitsförderung und eine bezuschusste betriebliche Altersvorsorge. Dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei uns groß geschrieben wird, hat sogar das bayerische Wirtschaftsministerium mit einem Award honoriert: Wir bieten u.a. individuelle Arbeitszeitmodelle sowie Ferienbetreuung für die Kinder unserer Mitarbeiter. Unsere Firma liegt gut angebunden für Auto, Bus und S-Bahn.
Zum Stellenangebot

Expert Supply Chain Analytics (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Aretsried, Freising, Oberbayern
Echte Marken brauchen große Ideen: Als internationales Familienunternehmen mit über 24.000 Mitarbeitern haben wir den Markt für Molkerei- und Feinkostprodukte ganz entscheidend geprägt. Unsere kundennahen Services rund um Verpackung oder Logistik machen uns dabei unabhängig und sicher. Wir wollen auch in Zukunft ganz vorn dabei sein: mit Top-Qualität und mit Innovationen, die langfristig Perspektiven bieten.Deshalb suchen wir Menschen, die mehr bewegen wollen. Die Impulse geben in unserer Konzernzentrale. Hier laufen die strategischen Fäden aus den Fachabteilungen zusammen – hier definieren wir den Rahmen für nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie in Aretsried, Freising, Leppersdorf. Expert Supply Chain Analytics (m/w/d)Anf.-Kennung 41301 Als Supply Chain Analytics Expert wirken Sie aktiv bei der Entwicklung und Implementierung eines Supply Chain Performance Measurement Systems mit. Sie analysieren die Performance entlang der End-2-End Supply Chain anhand von Kennzahlen, bewerten die Effektivität und Effizienz der Supply Chain Prozesse, identifizieren Schwachstellen und tragen zur faktenbasierten Entscheidungsfindung im SC-Umfeld bei. Mit Ihrer ausgeprägten Expertise in der Definition und Umsetzung des Back-/Frontend unterstützen Sie Analytics-Projekte, die ein Reporting zur mittel- und langfristige Steuerung der Lieferkette und ein real-time Monitoring zur Erhöhung der Transparenz der Prozesse verfolgen. Hierbei arbeiten Sie eng mit den Fachbereichen und der IT zusammen. Sie verantworten die empfängerspezifische Kon­zep­tion, die Umsetzung und ständige Ver­bes­se­rung von intuitiven und aussagekräftige Dash­boards, die Aufbereitung von Analyseergebnissen sowie die Visualisierung von komplexen Ur­sache-/Wir­kungs­zusammen­hängen. Das Benchmarking zwischen den Werken, die Erstellung von Standard- und ad-hoc Reports, die Durchführung von Abweichungs- und Ursachen­analysen sowie das Training der Key User zählen zu Ihren vielseitigen Aufgaben im SC Analytics Team. Ebenfalls gehört die Bewertung und Spezifikation von fachlichen Anforderungen an moderne IT-Systeme zu Ihren Aufgaben. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwer­punkt Supply Chain / Controlling oder einer ver­gleich­ba­ren Qualifikation, wie z.B. einem (Wirt­schafts-) Informatikstudium sowie eine min­des­tens zwei­jäh­rige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion. Sie konnten bereits praktische Erfahrung in der Visualisierung von Daten und der Konzeption aussagekräftiger interaktiver Reports sammeln. Zu Ihren Kompetenzen zählen gute Kenntnisse der Datenmodellierung sowie die Methoden zur Daten­erfassung und Analyse von Daten. Sie haben eine hohe Zahlen-/IT-Affinität und verfügen über eine praxiserprobte Erfahrung im SAP BW Umfeld (SAP BEx, AfO, SAC). Erfahrung mit Power BI, Board oder Tableau sind von Vorteil. Ebenfalls besitzen Sie breite Kenntnisse im SAP ERP (ECC, S/4, EWM, TM,…) Sie sind ein resultatorientierter Teamplayer, der Durchsetzungsfähigkeit und Kooperationswillen in Balance halten kann, und mit einer proaktiven und pragmatischen Haltung sowie strategischem Denken zu Lösungen findet. Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch und sind zu regelmäßigen Reisen bereit. Spannende Aufgaben sind schön und gut. Noch besser: Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten – und zwar gruppenweit. Darüber hinaus bieten wir Ihnen handfeste Zusatzleistungen: Flexibilität bei Arbeitszeit und Arbeitsort: Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit innerhalb unserer Kern­arbeits­zeiten so, wie es in Ihr Leben passt. In mehreren Bereichen lassen sich Aufgaben auch mobil erledigen – zum Beispiel von zu Hause aus. Unsere Kantinen-Teams freuen sich auf Sie: An vielen Standorten gibt es eine Auswahl köstlicher bezuschusster Mahlzeiten. Für zu Hause gibt es unsere Markenprodukte in den Werksverkäufen an den Standorten mit sattem Mitarbeiterrabatt. Sicher und bequem von A nach B: An vielen Standorten stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wir bieten Ihnen außerdem gerne unser Fahrrad- oder PKW-Leasing zur privaten Nutzung an. Ein angenehmes, wertschätzendes Umfeld ist für uns die Grundlage für Spaß an Leistung: Mensch­li­ches Miteinander im Team, die passenden fachlichen Qualifikationen und das Arbeiten an einem gemein­samen Ziel sorgen für einen starken Zusammenhalt in der ganzen Unternehmensgruppe Theo Müller.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager Demand-, Network- & Rough Cut Capacity Planning (m/w/d)

Sa. 01.05.2021
Aretsried, Freising, Oberbayern
Echte Marken brauchen große Ideen: Als internationales Familienunternehmen mit über 24.000 Mitarbeitern haben wir den Markt für Molkerei- und Feinkostprodukte ganz entscheidend geprägt. Unsere kundennahen Services rund um Verpackung oder Logistik machen uns dabei unabhängig und sicher. Wir wollen auch in Zukunft ganz vorn dabei sein: mit Top-Qualität und mit Innovationen, die langfristig Perspektiven bieten.Deshalb suchen wir Menschen, die mehr bewegen wollen. Die Impulse geben in unserer Konzernzentrale. Hier laufen die strategischen Fäden aus den Fachabteilungen zusammen – hier definieren wir den Rahmen für nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie in Aretsried, Freising. Prozessmanager Demand-, Network- & Rough Cut Capacity Planning (m/w/d)Anf.-Kennung 40382 Als Prozessmanager (m/w/d) sind Sie innerhalb des Teams Supply Chain Planning verantwortlich für die Gestaltung, Weiterentwicklung und Standardisierung unserer Planungsprozesse mit den Schwerpunkten Demand-, Supply Network- und Rough Cut Capacity Planning. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit den nationalen und internationalen Fachabteilungen unserer Standorte. Sie identifizieren Prozessschwächen und treiben die Optimierung der Prozesse hinsichtlich Orga­nisation, Ablauf und Systemfunktionalitäten kontinuierlich und eigenständig voran. In diesem Zusammenhang ist Ihre Expertise bei der Ein­steuerung von Best-In-Class-Lösungen inkl. der nachhaltigen Realisierung von Potentialen zur Effizienzsteigerung und der Sicherstellung einer IT-strategie-konformen Softwareunterstützung gefragt. Neben der regelmäßigen Abstimmung und der Sicherstellung der Prozesskonformität gemeinsam mit den Prozessexperten aus den einzelnen Business Units und den operativen Fach­ab­tei­lun­gen zählt auch der kontinuierliche Wissenstransfer mit den lokalen (Key-) Usern zu Ihrem Aufgaben­gebiet. Sie verantworten die (Teil-) Projektleitung von internationalen Projekten im Supply Chain Umfeld in enger Zusammenarbeit mit anderen Abtei­lun­gen wie Produktion, Logistik, Engineering und IT. Zu Ihren vielseitigen Aufgaben zählt die Begleitung von Weiterentwicklungen unserer SC Planungs­sys­teme sowie die Koordination und Durchführung von Tests nach IT-Systemänderungen. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der BWL oder WI mit entsprechenden fachlichen Schwer­punkten in SCM oder Logistik bzw. eine gleich­wertige Qualifikation. Ihre mehrjährige Berufserfahrung und Ihre sehr guten Prozesskenntnisse in den Bereichen Absatz- und Netzwerkplanung sowie im Bereich (Grob-) Kapazitätsplanung und den zugehörigen logis­ti­schen Planungsprozessen (FMCG / Prozess­industrie bevorzugt) zeichnen Sie aus. Sie sind erfahren in der Analyse, Darstellung und Optimierung von Prozessen und können die Ergebnisse selbstständig und zielgerichtet im Umfeld eines Projektteams kommunizieren und umsetzen. Neben Projekterfahrung und der Fähigkeit Ver­änderungsprozesse aktiv voranzutreiben bringen Sie ebenfalls analytische Kompetenzen mit Gute Kenntnisse in SAP SCM APO (DP/SNP) oder SAP IBP sowie Kenntnisse in SAP ERP (PPPI und MM) sind ebenfalls von Vorteil. Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke und fundierte Englischkenntnisse ermöglichen Ihnen eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit inter­nationalen Kollegen. Eine projektbezogene hohe Reisebereitschaft rundet Ihr Profil ab. Spannende Aufgaben sind schön und gut. Noch besser: Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten – und zwar gruppenweit. Darüber hinaus bieten wir Ihnen handfeste Zusatzleistungen: Flexibilität bei Arbeitszeit und Arbeitsort: Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit innerhalb unserer Kern­arbeits­zeiten so, wie es in Ihr Leben passt. In mehreren Bereichen lassen sich Aufgaben auch mobil erledigen – zum Beispiel von zu Hause aus. Unsere Kantinen-Teams freuen sich auf Sie: An vielen Standorten gibt es eine Auswahl köstlicher bezuschusster Mahlzeiten. Für zu Hause gibt es unsere Markenprodukte in den Werksverkäufen an den Standorten mit sattem Mitarbeiterrabatt. Sicher und bequem von A nach B: An vielen Standorten stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wir bieten Ihnen außerdem gerne unser Fahrrad- oder PKW-Leasing zur privaten Nutzung an. Ein angenehmes, wertschätzendes Umfeld ist für uns die Grundlage für Spaß an Leistung: Mensch­li­ches Miteinander im Team, die passenden fachlichen Qualifikationen und das Arbeiten an einem gemein­samen Ziel sorgen für einen starken Zusammenhalt in der ganzen Unternehmensgruppe Theo Müller.
Zum Stellenangebot


shopping-portal