Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Supply-Chain-Management: 55 Jobs in Hoffeld

Berufsfeld
  • Supply-Chain-Management
Branche
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 11
  • Sonstige Branchen 9
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Transport & Logistik 7
  • It & Internet 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Home Office möglich 18
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Praktikum 12
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Supply-Chain-Management

SCM Coordinator m/w/d (befristet)

Mi. 01.12.2021
Leinfelden-Echterdingen
Die ALPS ALPINE EUROPE GmbH gehört der japanischen ALPSALPINE CO. LTD. an. Unsere Philosophie lautet „Perfecting the Art of Electronics“ – hierbei agiert ALPSALPINE CO. LTD. seit 1948 als einer der weltweit größten, unabhängigen Hersteller von elektronischen und elektromechanischen Komponenten im Automobilsektor sowie für Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte und Industrieanlagen. Der europäische Hauptsitz in Unterschleißheim bei München koordiniert die Sales, Marketing und Product-Engineering-Aktivitäten unserer Büros in Düsseldorf, Stuttgart, Wolfsburg, Paris, Milton Keynes, Coventry, Göteborg, Frölunda und Mailand sowie die Produktion in unserem Werk in Dortmund. Unsere Kunden sind Automobilhersteller, TIER1 Lieferanten und andere Global Player. ALPS ALPINE CO. LTD zählt rund 42.000 Mitarbeiter weltweit, davon sind aktuell rund 740 Mitarbeiter für ALPS ALPINE Europe GmbH tätig. Für unseren Standort Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart suchen wir ab sofort befristet für max. 2 Jahre einen SCM Coordinator in Vollzeit. Planung und Disposition unter Einsatz von SAP R/3 und MS Excel Bestellung und Bestellungsverfolgung in unseren Produktionswerken in Japan, China und Ungarn EDV gestützte Anlage von Lieferplänen in der Disposition sowie Materialstammdatenpflege in SAP R/3 Tägliche Auftragsabwicklung, Sendungszusammenstellung und Versand sowie Fakturierung Überwachung der Materialverfügbarkeit und Sicherstellung der Lieferbereitschaft Enge Zusammenarbeit und Koordination mit den Werksplanern, dem Projekt Engineering und Sales und Marketing Durchführung und Überwachung der Ein- & Aussteuerung von Produkten Durchführung von Kapazitäts-, Materialbedarfs- und Engpassanalysen Kommunikation und Koordination von Kapazitätsengpässen/Warenmangelsituationen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Industriekaufmann/-frau mit entsprechender Berufserfahrung Berufserfahrung im Bereich DV-gestütztes Supply Chain Management  Umfassende Kenntnisse in den Produktions- und Lieferabläufen der Automobil(zuliefer)industrie Sehr gute IT Kenntnisse, insbesondere in MS Excel, PowerPoint und SAP ERP (MM+SD) Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interkulturelle Sensibilität, interdisziplinäres und integratives Denken und Handeln Analytisches Denken, Durchsetzungsstärke und sehr gutes Zahlenverständnis Selbstständige und verantwortungsbewußte Arbeitsweise Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, Konfliktfähigkeit Fähigkeit und Erfahrung, in Teams und Netzwerken zu arbeiten Die hohen Ansprüche, an denen wir uns und unsere Produktqualität messen lassen, stellen wir auch an unsere Mitarbeiter. Allerdings erfolgen Fordern und Fördern bei ALPS ALPINE „Hand in Hand“ und wir wissen den Einsatz und die Leidenschaft unserer Kollegen stets zu schätzen! Daher bieten wir Ihnen neben einem attraktiven Gehalt auch zahlreiche weitere Mitarbeitervorteile. Für eine ausgewogene Balance zwischen Beruf und Privatleben sorgt die so genannte Vertrauensarbeitszeit, die es unseren Mitarbeitern ermöglicht den Arbeitsalltag flexibler zu gestalten. Zudem profitieren Sie von 30 Tagen Jahresurlaub. Um die Mitarbeiter in ihrem Job bestmöglich zu unterstützen, bieten wir eine professionell strukturierte Einarbeitung sowie im weiteren Verlauf regelmäßige zielgerichtete Weiterbildungsseminare an. Auch die längerfristige Perspektive und Zukunft unserer Mitarbeiter ist uns wichtig, weshalb wir eine arbeitgeberseitige betriebliche Altersvorsorge zusätzlich finanzieren. Als fürsorgender Arbeitgeber sichern wir Sie zudem 24/7 vor, während und nach der Arbeit durch eine weitgreifende Unfallversicherung ab.
Zum Stellenangebot

Präventiver Risikomanager innerhalb des Lieferantenrisikomanagements Daimler Trucks and Buses (w/m/d)

Mi. 01.12.2021
Leinfelden-Echterdingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000M1YDie Daimler Truck AG hat das Lieferantenrisikomanagement – auch bedingt durch die zurückliegenden Wirtschaftskrisen - erheblich ausgebaut, um die Risiken durch Lieferanteninsolvenzen für die Lieferkette des Unternehmens zu minimieren. Die Aufgabe des Lieferantenrisikomanagements ist es dabei, die wirtschaftliche Stabilität der einzelnen Lieferanten zu bewerten und hierüber ein regelmäßiges Reporting bzgl. des Lieferantenrisikos innerhalb der Daimler Truck AG zu gewährleisten. Der hieraus abgeleitete Handlungsbedarf der Daimler Truck AG gegenüber Risikolieferanten wird in enger Zusammenarbeit mit dem operativen Einkauf und anderen Fachabteilungen (bspw. Lieferantenmanagement der Produktionswerke, der Rechtsabteilung, Entwicklung usw.) strategisch und interessengerecht erarbeitet, festgelegt und in Projektteams umgesetzt. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu: Selbstständiges Erarbeiten und Bewerten des finanziellen, operativen und strategischen Risikos von Lieferanten auf Basis unterschiedlicher risikorelevanter Parameter Eigenständige Untersuchung und Beurteilung der Lieferanten der Daimler Truck AG in direktem Kontakt mit Geschäftsführung und unter Einbeziehung anderer operativer Fachbereiche (bei Bedarf vor Ort) Schaffung von Transparenz hinsichtlich bestehender und möglicher zukünftiger Risiken aus finanzieller, operativer, struktureller und strategischer Sicht Auf Basis der Erkenntnisse erfolgt die Ableitung entsprechender Konsequenzen inkl. fachbereichsübergreifende Abstimmung und Einleitung weiterer Schritte bis hin zur Steuerung von Verlagerungsprojekten Prozessuale Weiterentwicklung der Abläufe im präventiven LieferantenrisikomanagementIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, oder ein vergleichbarer Studiengang Mehrjährige Berufserfahrung im Insolvenz- und Restrukturierungsmanagement notwendig Juristisches bzw. wirtschaftsjuristisches Studium mit Schwerpunkt Restrukturierungsmanagement und Insolvenzrecht wünschenswert Erfahrung und spezifische Kenntnisse: Erfahrungen im Supply-Chain-Management, im globalen Einkaufsumfeld, im Lieferanten- oder Key-Account Management Berufserfahrung in international tätigen Industrieunternehmen (u.a. Automobil- oder Maschinenbauindustrie) Kentnisse in der finanzwirtschaftlichen Analyse von Unternehmen anhand von u.a. Jahresabschlussinformationen zwingend erforderlich technische Grundkenntnisse (u.a. Produktions- und Fertigungsverfahren) wünschenswert Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Analytisches Denkvermögen, selbständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte strategische und konzeptionelle Fähigkeiten und interkulturelle Kompetenz Hohes Engagement und Belastbarkeit, aber auch Spaß an der Arbeit in einem motivierten Team sowie eine kontaktfreudige und kommunikative Persönlichkeit Freude an Herausforderungen und großes Interesse an der Weiterentwicklung eines zentralen Bereichs des Risikomanagements eines global agierenden Unternehmens Sehr hohe Moderations- und Präsentationskompetenz mit ausgeprägter Ziel- und Ergebnisorientierung Unternehmerisches Denken und Handeln (Internationale) Reisebereitschaft und Flexibilität Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um zwei unbefristete Stellen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Supply Chain Manager (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Ditzingen
Bei einem unserer namhaften Kunden im Raum Ditzingen, einem Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik, bietet sich diese interessante Perspektive als Supply Chain Manager (m/w/d) in Vollzeit im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit Option auf Übernahme.Absicherung der Produktionsfähigkeit durch präventives Materialtracking und aktive Zusammenarbeit mit kritischen Lieferanten Unterstützung der Materialdisposition bei Lieferanteneskalationen sowie ggf. kurzfristige Materialbeschaffung Eigenständige Durchführung von Lieferanteneskalationen Kommunikation mit dem Lieferanten bezüglich Anpassung von Lieferterminen sowieSicherstellung der termingerechten Anlieferung Identifikation von Bottlenecks beim Lieferanten, Definition von Maßnahmen zur Beseitigung der Engpässe sowie Maßnahmentracking Initiierung von Prozessoptimierungen oder Suche nach alternativen Produkten oder Lieferanten Regelmäßige interne Abstimmung mit Disposition, Einkauf und Produktion Aufbereitung eines aussagekräftigen Reportings für die Geschäftsführung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs Praktische Erfahrung im Bereich Projekteinkauf / Disposition / Materialbeschaffung Erfahrung in der Lieferantenkommunikation oder im Eskalationsmanagement wünschenswert Gute SAP-Anwenderkenntnisse (MM, PP) Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Übertarifliche Bezahlung Vermögenswirksame Leistungen Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur Weiterbildungsmöglichkeiten Faire Arbeitsbedingungen, Transparenz Persönliche Betreuung und Beratung durch einen festen Ansprechpartner in Ihrer Niederlassung der DIS AG
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Supply Chain Management

Di. 30.11.2021
Stuttgart
Als global agierende Unternehmensgruppe mit Tochter- und Beteiligungsgesellschaften auf allen Kontinenten, ist unser Klient (Sitz Großraum Stuttgart) als Händler und Produzent von technischen Teilen seit vielen Jahrzehnten marktführend tätig. Rund 8.000 Beschäftigte in aller Welt tragen mit hohem persönlichen Einsatz dazu bei, dass unser Mandant bezüglich Kundennähe, Innovationskraft und Qualitätsstandards höchste Anerkennung genießt. Integraler Bestandteil dieser einzigartigen Erfolgsgeschichte ist eine Supply Chain Organisation, deren nachhaltiger Ausbau, Synchronisierung und Optimierung in der Unternehmensstrategie deshalb eine herausragende Rolle spielt. Dafür suchen wir das Gespräch mit einer unternehmerisch geprägten sowie persönlich und fachlich überzeugenden Führungskraft.Mit den Schwerpunkten Logistik, Einkauf, QM/UM steht im Mittelpunkt Ihres Verantwortungsbereiches die strategische, digitale und operative Professionalisierung aller weltweiten SCM Strukturen und Prozesse. Dabei sorgen Sie mit Ihrem internationalen Team für eine wertschöpfende und gesamtheitliche Ausrichtung Ihres Aufgabenbereiches in allen Details – vom Ausbau und der Optimierung der internationalen Einkaufskompetenz (EK-Volumen derzeit ca. 1 Mrd. €), der effizienten Steuerung nationaler und internationaler Logistikaktivitäten, der kontinuierlichen Weiterentwicklung der QM/UM Instrumente und Standards bis hin zur Etablierung bzw. Umsetzung eines nachhaltigen S&OP Konzepts. Die ergebnisorientierte, wertschätzende und kooperative Zusammenarbeit mit relevanten internen und externen Schnittstellen (inkl. Lieferanten) bzw. Führungskräften im In- und Ausland, sind von genauso hoher Bedeutung wie die konsequente Weiterentwicklung modernster ERP- und BI-Tools. Als inspirierende und entschlossene Führungskraft haben Sie den Anspruch, über Ihren Aufgabenbereich hinaus maßgebliche Impulse zu setzen und Synergien zu schaffen.Diese verantwortungsvolle, gestaltungsintensive und internationale Aufgabe erfordert eine führungs- und leistungsstarke Person, die nach technisch-betriebswirtschaftlichem Studium und geradliniger Karriereentwicklung (gerne mit Anfängen im Vertrieb) seit mehreren Jahren erfolgreich den Bereich SCM/Operations in einem global agierenden Handelsunternehmen (Konsumgüter, technische Teile) leitet. Zuhause in der digitalen Welt und auf der Höhe der Zeit bezüglich moderner SCM Prozesse, schätzt man Sie als Führungskraft, die auf hohem Niveau für professionelle, gewinnbringende und langfristige Lösungen sorgt. Ihre langjährige Erfahrung im mittelständischen Umfeld und Ihre Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auf den Punkt zu bringen, verbinden Sie mit Tatkraft, analytischer Schärfe, internationalem Standing, Empathie und Gestaltungswillen. Als verhandlungsstarke, geerdete und visionäre Person mit Augenmaß, bewegen Sie sich sicher auf allen nationalen und internationalen Ebenen. Ausgezeichnete Englischkenntnisse und weltweite Reisebereitschaft sind für Sie selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Logistikplaner (m/w/d) im Bereich Brennstoffzellenentwicklung

Di. 30.11.2021
Nabern
Gegründet auf einem profunden und langjährigen Know-how in der Brennstoffzellentechnologie, verantwortet die cellcentric, als 50:50 Joint Venture der Daimler Truck AG und der Volvo Group, alle Aktivitäten entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Brennstoffzellensysteme: von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung für den Einsatz in Trucks und weitere Anwendungsgebiete außerhalb von Fahrzeugen. Ziel ist es, cellcentric zu einem weltweit führenden Hersteller von Brennstoffzellen zu etablieren und damit zu einem klimaneutralen und nachhaltigen Transport bis zum Jahr 2050 beizutragen.Das Team Logistik und Zoll ist Teil des Supply Chain Managements und interagiert aktiv mit seinen Nachbarteams Qualität sowie dem Strategischen und operativen Einkauf. Die strategischen & taktischen Prozesse der Materialwirtschaft, Planung und strategischer wie auch operativer Logistik werden in unserem Team verantwortet. Unser Team ist die zentrale Drehscheibe für alle Prozesse im Zusammenhang mit der physischen und informatorischen Materialversorgung. Es dient aktiv und interagiert mit fast allen Bereichen des Unternehmens wie R&D, Produktion, Vertrieb, Finanzen und Recht bis hin zum Facility Management. Oberste Prämisse ist die regelkonforme, kostenoptimale und termingerechte Versorgung allen Produktions-, Hilfs- wie auch NP materialen und Komponenten und somit folglich die Beherrschung der subsequenten Prozesse und Schnittstellen. Kernaufgaben: Als erfahrener Logistiker planen und realisieren Sie selbstständig unternehmensspezifische Konzepte zur optimalen Ausgestaltung der Unternehmenslogistik sowie der effizienten Produktionsversorgung innerhalb unseres Produktionsverbundes Als kompetenter Ansprechpartner und Experte entwickeln Sie durchgängige Produktionsversorgungskonzepte, bestimmen die Anforderungen an die IT-Systeme und treiben deren Umsetzung voran Als Teamplayer bringen Sie Ihre Expertise zur optimalen Gestaltung der gesamten Supply Chain bis hin zu Lagersystemen ein und realisieren diese im Verbund mit unseren Gebäude- sowie IT-Experten In Zusammenarbeit mit den Fachfunktionen der IT sowie externen Partnern entwickeln Sie innovative Konzepte zur Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung der innerbetrieblichen Logistik Zu Ihren Aufgaben gehört die selbstständige Erarbeitung von neuen und Verbesserungen der bestehenden Logistik- und Planungsprozesse Mit Analysemethoden oder -instrumenten wie Data Mining, Datenmodellierung und Kosten-Nutzen-Analyse interpretieren Sie Daten zu Elementen der Lieferkette, wie z. B. Verfügbarkeit, Lieferkettenmanagement, Vertrieb oder Transport Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung regelmäßiger Geschäfts- und Leistungsüberprüfungen mit der Bedarfsplanung, dem Vertrieb und dem Betrieb, einschließlich einer engen Zusammenarbeit mit dem globalen Planungsteam Sie betreiben Ursachenanalyse für Probleme/Abweichungen in der Lieferkette und legen Pläne für Abhilfemaßnahmen vor, um ein erneutes Auftreten zu vermeiden Sie repräsentieren die Funktion SCM und der Logistik in Gremien wie den Modulteams oder Industrialisierungsprojekten inklusive fachlicher Bewertung von Änderungsmanagement Umfängen auf Bauteilebene Zu Ihren Aufgaben gehört die Teilnahme an/Leitung von lokalen und globalen Entwicklungsprojekten im Bereich der Lieferkette Erforderliche Kompetenzen/Erfahrung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches und/oder betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit Fokus auf Materialwirtschaft, Logistik, Produktionsplanung oder vergleichbar Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Logistikplanung eines erfolgreichen Industrie- oder Beratungsunternehmens Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Bereich von SCM & Logistik Prozessen und Systemeinsätzen (Lager-, Fördertechnik, Handlings- und Assistenzsysteme) der produzierenden Industrie Sie sind ein innovativer Denker, der Strategie, Betrieb, Technologie und Analytik miteinander verbindet, um hervorragende Geschäftsergebnisse zu erzielen Sie verstehen sich als selbstbewusster und effektiver Kommunikator mit starken zwischenmenschlichen Fähigkeiten im Management von Matrix-Teams, der Stakeholder zur Einhaltung von Verpflichtungen anhalten und Konflikte auf der Grundlage von Fakten lösen kann Sie haben Verständnis für die Gegebenheiten der Fertigung und des Vertriebs sowie für die Dynamik der Bedarfs-Planung in verschiedenen Markttypen Sie besitzen eine hohe Problemlösungskompetenz verbunden mit gesundem Pragmatismus Selbstvertrauen, Begeisterungsfähigkeit, Detailorientierung, die Fähigkeit unter Druck zu arbeiten sowie soziale Kompetenz und Freude am Umgang und der Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und Kollegen zeichnen Sie aus Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Interessante, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit entsprechenden Entwicklungsperspektiven Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeitmodell Betriebliche Altersversorgung Private und berufliche Unfallversicherung Daimler Firmenangehörigengeschäft (Rabatt für neue oder gebrauchte Mercedes Benz und Smart) Altersvorsorgewirksame Leistungen (AVWL) Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Auch über Kinderbetreuungslösungen hinaus unterstützen wir Sie mit einer Vielzahl von Angeboten, z.B. durch flexible Arbeitsformen in der Elternzeit oder Teilzeit Eigene Schulungen und Weiterbildungen durch externe Seminare zu persönlichen und fachlichen Kompetenzen, Simulations- und Entwicklungswerkzeugen, Arbeitsmethodiken, Projektmanagement, Sprachen
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Supply Chain Analytics - Supply Chain & Operations Consulting (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
München, Hamburg, Stuttgart
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Consulting bist du in der Technologie- und Unternehmensberatung tätig. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalten mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build." Als Teil unseres Supply Chain & Operations-Teams in Düsseldorf, München, Stuttgart, Berlin, Köln, Mannheim oder Frankfurt/Main trägst du wesentlich dazu bei, dass unsere Kund:innen Verbesserungspotenziale entlang ihrer Wertschöpfungskette erkennen und realisieren. Deine Aufgaben Beratung international tätiger Unternehmen im In- und Ausland zu komplexen Fragen hinsichtlich ihrer Lieferkettenstrategie und deren Operationalisierung, die du unter Einsatz qualitativer und quantitativer Analysemethoden beantwortest Identifizierung und Bewertung von Lieferkettenpotenzialen für Kund:innen bezüglich der Aussteuerung ihrer Supply Chains sowie deren Standorte, Prozesse und Organisation sowie Erarbeitung von Möglichkeiten und Maßnahmen für eine Supply Chain Transformation Roadmap Leitung von Projekten, Koordination mehrerer Beratungsaufträge, Innovation und Weiterentwicklung unserer strategischen Angebote im Bereich Supply Chain Analytics Koordinierung von Supply-Chain-Analytics-Projektteams, Förderung und Weiterentwicklung der Teammitglieder bezüglich ihrer analytischen, fachlichen und persönlichen Fähigkeiten und Motivation deines Teams für die gemeinsamen Aufgaben Mitarbeit bei der Identifizierung neuer Beratungsprojekte und dem Ausbau bestehender Projekte durch den Einsatz der entwickelten Methoden Mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung, vorzugsweise in der Beratung mit Schwerpunkt Supply Chain Management oder Logistik Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Supply Chain Management, Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik oder einem vergleichbaren analytischen Studienfach Solides Verständnis für die Anwendung und Modellierung analytischer Verfahren im Umfeld von Supply Chain & Operations Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Grenzüberschreitende Projektarbeit unter Verwendung modernster Technologien, ein weltweites Netzwerk sowie multikulturelle Teams, die zur nachhaltigen Verbesserung der Wirtschaftswelt von morgen beitragen Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte
Zum Stellenangebot

Process Expert Supply Chain Planning and Optimization (f/m/div.)

Mo. 29.11.2021
Reutlingen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: ReutlingenYou are a project team member for the introduction of the new BlueYonder Planning tool for the semiconductor supply chain.You implement and optimize complex planning and control processes within the semiconductor supply chain, covering all aspects of planning (e.g. mid- and long-term planning, demand-, supply chain-, production- planning as well as relevant support processes). In addition, you adapt the associated methods and IT landscapes and drive the implementation of new solutions with a focus on optimized transparency, speed and costs.You support the transformation of status-quo towards a leading state-of-the-art industry set-up with distributed manufacturing sites.You are responsible for the implementation of new cross-functional requirements and continuous improvement of the BlueYonder Planning tool and the associated master data tool IT.You lead cross-functional project team members and users in all project phases and after the go-live.You are responsible for the alignment and preparation of the relevant process and user documentation within the line experts.You design and prepare end-user training courses and conduct them.You make the drive design and implementation of cross-functional trainings and support platforms with key users.You monitor the results of the planning tool and support the key users.You make regular status reports.Education: completed university degree (Master/Diploma/PhD) in Logistics Management, Supply Chain Management, Operations Management or a comparable subject  Personality: high intrinsic motivation and willingness to drive change, Working Practice: independent style of working with the ability to decide and drive decisionsExperience and Knowledge: expert knowledge in planning and control of complex logistics networks with internal and external manufacturing sites and partners, deep knowledge in semiconductor specific aspects of supply chain planning (ideally from experience in the semiconductor industry (IDM or fabless), knowledge in (at least) some of the fields sales & operations planning, demand-, master-, inventory-, factory- and capacity planning, ability to "translate" planning process needs in IT specification, ideally project management skills in a complex environment, 2-4 years relevant working experienceQualifications: experience with Bosch specific planning environment, experience in process management       Languages: fluent in written and spoken English and German Flexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Spezialist Prozessmanagement in der Supply Chain (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Stuttgart
Die Whirlpool Corporation (NYSE: WHR) ist das weltweit führende Unternehmen für Küchen- und Waschmaschinen mit einem Jahresumsatz von rund 19 Milliarden US-Dollar, 78.000 Mitarbeitern und 57 Produktions- und Technologieforschungszentren im Jahr 2021. Das Unternehmen vertreibt Whirlpool, KitchenAid, Maytag, Consul, Brastemp, Amana, Bauknecht, JennAir, Indesit und andere wichtige Markennamen in fast jedem Land der Welt.    Die Whirlpool Corporation wird von FORTUNE immer wieder als eines der am angesehensten Unternehmen der Welt ausgezeichnet. Unsere Werte sind die treibende Kraft hinter allem, was wir tun. Integrität, Respekt, Inklusion & Vielfalt, One Whirlpool und Spirit of Winning treiben unsere Teams zu Höchstleistungen an. Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie, wie es ist, Teil eines Unternehmens zu sein, das ständig danach strebt, das Leben zu Hause zu verbessern.   Die Marken Whirlpool und Bauknecht stehen seit über 100 Jahren für hochwertige und innovative Haushaltsgeräte rund um die Bereiche Kochen, Backen, Spülen, Waschen, Trocknen, Kühlen und Gefrieren.  Die Bauknecht Hausgeräte GmbH ist  eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Whirlpool-Konzerns, der mit rund 77.000 Mitarbeitern und ca. 19 Mrd. Dollar Umsatz einer der führenden Konzerne im Bereich Haushaltsgroßgeräte ist.     Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Stuttgart eine/n   Spezialist Prozessmanagement in der Supply Chain (m/w/d)     Das Team, dem Sie angehören werden Ihr neues Team ist für die Aufrechterhaltung eines angemessenen Niveaus an Materialien verantwortlich, um die Bestandskontrolle und den Unternehmensumsatz zu maximieren. Wir organisieren und optimieren Lieferungen an externe sowie interne Kunden und begleiten den Fluss von Materialien und Belegen innerhalb des Unternehmens physisch und systemseitig. Diese Rolle im Überblick Innerhalb unserer Consumer-Service-Organisation analysieren und optimieren Sie Prozesse in der Supply Chain mit Schnittstellen in angrenzenden Themen (Finance, IT, Marketing) in den Märkten der Northern Area (DACH+Benelux+Nordics). Sie steuern eigenverantwortlich die Lieferkette sowie das Budget für die Bereiche Ersatzteile, Technikerfahrzeugausstattung, professionelle Haushaltsgeräte, Klimageräte sowie Produktaustäusche.  Steuerung des F&W Budget der CS Organisationen in  der Northern Area (DACH+Benelux+Nordics) Verantwortung vom Auftragseingang bis zur  Auslieferung für die genannten Bereiche  Monatlicher Forecast, Safety-Stock-Management Verfügbarkeitsprüfung und Nachverfolgung von  Rückständen  Entwicklung neuer Supply-Chain-Strategien sowie von  Methoden für die bestmögliche Belieferung unserer  Geschäftspartner  Prozessmapping und -optimierung  Enge Zusammenarbeit mit den innerbetrieblichen  Schnittstellen  Handlungsbedarfe ermitteln und umsetzen • Regelmäßige Übernahme von Projekten  Mindestanforderungen Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik o.ä. (möglichst Vertiefung Supply Chain)  Erste Erfahrungen im Supply Chain Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift SAP-Kenntnisse (SAP SD) und die Bereitschaft sich tiefer einzuarbeiten Zahlenaffinität    Bevorzugte Fähigkeiten und Erfahrungen Sicheres Auftreten auch gegenüber Dienstleistern  Sicherer Umgang mit MS Office (Excel , PowerPoint) und/oder Google Suits  Erfahrungen im Projektmanagement sowie in  Prozessoptimierung  Teamfähigkeit und Organisationstalent  Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, auch im  internationalen Umfeld, Fähigkeit zur effektiven Kommunikation auf allen Ebenen Change Management im Rahmen der Projektumsetzung Analytische, qualitätsbewusste und strukturierte  Arbeitsweise  Hohe Eigenmotivation mit der Bereitschaft,  Verantwortung zu übernehmen   Zeit & Ort: Wann:  ab sofort, unbefristet Standort: Stuttgart    Verbinden Sie sich mit uns und erfahren Sie mehr über Whirlpool Corporation    Bei der Whirlpool Corporation würdigen und unterstützen wir Vielfalt. Die Whirlpool Corporation setzt sich für Chancengleichheit bei der Beschäftigung ein und verbietet jegliche Diskriminierung aufgrund von Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion,Schwangerschaft, Geschlecht, Geschlechtsidentität oder geschlechtliche Äußerung, sexueller Orientierung, körperlicher oder geistiger Behinderung, Alter, Veteranenstatus oder einer anderen durch geltendes Recht geschützten Kategorie.
Zum Stellenangebot

Logistikplaner Supply Chain Management (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Sindelfingen
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Entwicklung, Planung und Umsetzung von Supply Chain Logistikkonzepten, In-house sowie beim Kunden vor Ort Umsetzung und Weiterentwicklung der Standardisierungen nach Lean Logistik Prinzipien sowie Förderung von Innovationen und Weiterentwicklung in Projekten Eigenverantwortliche Arbeit in entsprechenden Kundenprojekten entlang der gesamten Supply Chain Wertschöpfungskette Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Bewertung von Konzeptvarianten nach wirtschaftlichen und funktionalen Gesichtspunkten Vertretung der Interessen der Logistikplanung in Arbeitsgruppen und Gremien inkl. Prozess- und Projektdokumentation Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Qualifikation Erste Berufserfahrung oder einschlägige Praktika im Logistikbereich, idealerweise im Automotive Umfeld Kenntnisse in der Gestaltung oder Erstellung von Logistikprozessen sowie Erfahrung in der Anwendung von Projektmanagement-Methoden sind von Vorteil Ausgeprägter Dienstleistungsgedanke und die Flexibilität, sich auf veränderte Anforderungen einzustellen Interesse sich stets auf dem neuesten Stand der Logistik-Technologie zu halten und in neue Themen einzuarbeiten sowie Flexibilität für nationale und internationale Kundenprojekte wünschenswert
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Supply Chain Design & Strategy (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Ditzingen
Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Mitarbeit bei der Strategieentwicklung und der Erarbeitung strategischer Leitlinien für den Produktionsverbund als Teil der TRUMPF Supply Chain Durchführung der strategischen Investitionsplanung sowie Bewertung von Investitionsprojekten für die Produktion Erweiterung der standardisierten Datenbasis sowie Aufbau und Betreuung von Cockpits zur Schaffung von Transparenz über den Produktionsverbund Performance Monitoring der wichtigsten Kennzahlen des Produktionsverbundes, Abweichungsmanagement und Identifikation von Handlungsfeldern Erstellung von Analysen zur Entscheidungsunterstützung für relevante Stakeholder und Gremien Planung und Leitung strategischer (Teil-) Projekte mit standort- und bereichsübergreifenden Teams zur Weiterentwicklung des Produktionsverbunds Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Strategie oder Produktionsmanagement Starke analytische und konzeptionelle Kompetenz Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative sowie Kommunikationskompetenz auf allen Hierarchieebenen Fundierte Kenntnisse im Umgang mit gängigen MS Office Anwendungen, insbesondere Excel, PowerPoint sowie Power BI und SAP Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: