Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Supply-Chain-Management: 18 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Supply-Chain-Management
Branche
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • It & Internet 3
  • Transport & Logistik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Supply-Chain-Management

(Senior) Supply Chain Manager (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Köln
Wir von ZooRoyal Petcare haben das Ziel, das Leben von Haustieren und ihren Haltern einfacher und schöner zu machen. Unser Motto dabei ist: Für Tiere wie Deins. Weil wir daran glauben, dass jedes Tier einzigartig ist, möchten wir unseren Kunden ein kompetenter Partner bei der Wahl der passenden Produkte für ihre Haustiere sein. Deshalb bieten wir unseren Kunden nicht nur mehr als 10.000 qualitativ erstklassige Produkte für ihr Haustier, sondern individuelle Beratung und exzellenten Service. Wir haben viel erreicht und noch viel mehr vor. Wenn du über einen ausgeprägten Servicegedanken verfügst und ebenso wie wir bestrebt bist, Tierfreunde und ihre Haustiere glücklich zu machen, dann suchen wir genau dich! Unterstützung der operativen Einheiten bei der Identifikation von Handlungsfeldern durch kontinuierliche Weiterentwicklung des Qualitäts- und Effizienzmanagements in den verschiedenen Supply Chains Sicherstellung der optimalen Lieferfähigkeit bei gleichzeitiger Optimierung der Lagerauslastung, unter Berücksichtigung von Mindestbeständen, MHD-Reichweiten, Wiederbeschaffungszeiten sowie Saisonalitäten Mitarbeit am operativen Tagesgeschäft, Erstellung von Berichten und Analysen zur optimalen Steuerung Entwickeln und Implementieren von bereichsrelevanten Kennzahlen sowie Einleiten von Maßnahmen, abgeleitet durch Kennzahlen Hinterfragen unserer bestehenden Systeme und Prozesse; eigenständige Entwicklung von Optimierungsansätzen sowie Ausarbeitung und Implementierung der von Dir entwickelten Ansätze Übernahme von (Teil-)Projekten, selbständige Projektleitung und –umsetzung in den operativen Betrieb Abgeschlossenes Studium idealerweise mit Fachrichtung Logistik / Supply Chain oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung Fundierte Berufserfahrung im Bereich Supply Chain, Warenbeschaffung und/oder Disposition Erfahrungen im E-Commerce oder in der Heimtierbranche wünschenswert Sehr gute Kenntnisse und einschlägige Erfahrungen in der Analyse und Optimierung von relevanten Prozessen Erfahrung im Umgang der MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und Access  Ausgeprägtes Organisations- und Koordinationstalent sowie ein überzeugendes Auftreten Schnelle Auffassungsgabe, analytische Denkweise und Zahlenaffinität Unternehmerisches Denken und Freude, in einem wachsenden interdisziplinären Team mitzuarbeiten Einen Platz in einem schlagkräftigen und motivierten Team kluger Köpfe Flache Unternehmenshierarchien mit schnellen und effizienten Entscheidungswegen Einen sicheren Arbeitsplatz in einem schnell wachsenden Unternehmen der REWE Group Modernes Großraumbüro mit kostenfreien Mitarbeiterparkplätzen, Pausenräumen und vollausgestatteter Küche Bürohunde sind herzlich Willkommen Flexible Arbeitszeitgestaltung; Mobiles Arbeiten ist möglich Umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten für persönliche, methodische und fachliche Kompetenzen Attraktives Gehaltspaket inkl. Essenskostenzuschüsse, Mitarbeitervorteile und -rabatte, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket etc. Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular.   Kontakt: Julia Meißner Tel: +49 221 97584263
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Promotion) (w/m/d) in der Area Supply Chain Management

Mi. 01.04.2020
Köln
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Promotion) (w/m/d) in der Area Supply Chain Management Die Universität zu Köln ist mit ca. 50.000 Studierenden eine der größten Universitäten Deutschlands und zählt zu den Exzellenzuniversitäten. Sie beschäftigt über 600 Professorinnen/Professoren und 7.000 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter. Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Wir beschäftigen uns mit der Analyse und Optimierung von Produktions-, Logistik- und Informationssystemen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz von state-of-the-art-Ansätzen aus den Bereichen Analytics, Maschinelles Lernen und Optimierung auf reale Probleme. Entwicklung und Anwendung moderner Methoden zur Personaleinsatzplanung und Supply Chain-Optimierung Durchführung von Praxisprojekten mit führenden Unternehmen Implementierung von Analyse- und Optimierungsverfahren Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in internationalen Fachzeitschriften Zusammenarbeit mit internationalen Universitäten Mitarbeit in der Lehre und in der Forschung Hervorragender Abschluss eines Studiums der BWL, Informatik, VWL, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesens, (Wirtschafts-)Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Interesse an der Entwicklung und Implementierung quantitativer Analyse- und Optimierungsverfahren Programmier- und Datenbankkenntnisse Hohe Motivation und Spaß an der Bearbeitung anspruchsvoller Fragestellungen Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit Hohe Leistungsbereitschaft Möglichkeit zur Promotion in einer Area mit exzellenter internationaler Reputation Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen Umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist ab 01.07.2020 in Teilzeit (29,87 Wochenstunden) zu besetzen. Sie ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Supply Chain Management (SCM) (w/m/d)

Di. 31.03.2020
Mannheim, Köln, München, Hamburg
Strategy to Results. CAMELOT Management Consultants ist der weltweit führende Beratungsspezialist für Value Chain Management in der Prozess-, Konsumgüter- und Fertigungsindustrie. Als Spezialist stehen wir für wegweisende Expertise, innovative Konzepte und Lösungen sowie für Projektergebnisse in kompromissloser Qualität. (Senior) Consultant Supply Chain Management (SCM) (w/m/d)  Sie entwickeln Konzepte, Strategien und Realisierungspläne im Bereich Supply Chain Management für unsere nationalen und internationalen Kunden Gemeinsam mit einem internationalen und interdisziplinären Team setzen Sie diese um Sie begleiten innovative und anspruchsvolle Prozess- und Organisationsberatungsprojekte zur Prozessoptimierung bzw. Erarbeitung neuer Geschäftsfelder Sie unterstützen bei der Akquisition und dem Auf- und Ausbau des Geschäftsbereiches Standorte: Mannheim, Köln, München, Hamburg Sie bringen Erfahrung in Beratungs- und Implementierungsprojekten im Supply Chain Management Umfeld mit, idealerweise mit erster (Teil-) Projektleitungsverantwortung Sie haben Erfahrung in der betriebswirtschaftlichen Analyse, Konzeption, Design und Implementierung von Geschäftsprozessen auf Basis von SAP Idealerweise haben Sie Kenntnisse in relevanten SAP Applikationen (u.a. IBP, APO und/oder S/4 HANA) Sie arbeiten gerne im Team und haben eine hohe Kundenorientierung Sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch ist für Sie selbstverständlich Innovation durch Kooperation – das ist unsere Mission. Dabei ist das Wissen unserer Mitarbeiter unser Schlüssel zum Erfolg. Aus diesem Grund schenken wir unseren Kollegen genauso viel Wertschätzung wie unseren Kunden. Gemeinsam entwickeln wir durch kontinuierliche Weiterbildung, Wachstum und Innovation, die Fähigkeit, unsere Visionen umzusetzen. Vom ersten Tag übernehmen unsere Kollegen Verantwortung. Unternehmergeist ist für uns genauso wichtig wie Teamwork, Wissenstransfer und soziale Verantwortung.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/ Manager (m/w/d) Consumer Products & Retail mit Schwerpunkt Supply Chain Management

Di. 31.03.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München
Capgemini Invent ist die Marke für digitale Innovation, Beratung und Transformation der Capgemini Gruppe. Sie hilft CxOs dabei, die Zukunft ihrer Unternehmen zu planen und zu gestalten. Das Team vereint Strategie, Technologie, Data Science und kreatives Design mit fundierter Branchenexpertise, um neue digitale Lösungen und die Geschäftsmodelle der Zukunft zu entwickeln. Capgemini Invent beschäftigt über 6.000 Mitarbeiter in mehr als 30 Niederlassungen und 22 Kreativstudios weltweit. Konzeption und Umsetzungsbegleitung zukunftsweisender Supply Chain Strategien für unsere KundenEntwicklung übergreifender Konzepte zur Etablierung einer Demand Driven Supply ChainSimulationsbasierte Optimierung von Supply Chain Netzwerken im Handel und der KonsumgüterindustrieKonzeptionen zur Umsetzung der Anforderungen einer integrierten Omnichannel-LogistikOptimierung der Supply Chain im Bereich Digital Planning & ForecastingNutzung von KI-basierter Supply Chain Analytics für eine schnellere und verbesserte Entscheidungsfindung und EffizienzsteigerungEtablierung innovativer Steuerungs- und MonitoringkonzepteMehrjährige praktische Projekterfahrung in der Beratung von Handels- und Konsumgüterunternehmen im Bereich Supply Chain Management oder mehrjährige Berufserfahrung bei einem Handels- oder KonsumgüterunternehmenErste Erfahrung in der (Teil-) Projektleitung komplexer TransformationsprojekteEinen herausragenden Studienabschluss mit wirtschaftlicher, technischer oder informationstechnologischer AusrichtungFundiertes Verständnis relevanter Geschäftsprozesse in der Handelsbranche oder der KonsumgüterindustrieSpaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende ManagementberatungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseInnovative Projekte und internationale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen ThemenDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturAusgezeichnete Karriereperspektive und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten ExpertennetzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Industrie 4.0 und IoT - Supply Chain & Operations Advisory

Mo. 30.03.2020
Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Köln, Frankfurt am Main
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Advisory Services sind Sie in der Management- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!Als Teil unseres Supply-Chain-Teams in Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Köln oder Frankfurt/Main vermitteln Sie unseren Kunden wichtiges Wissen zur Optimierung von Wertschöpfungsketten. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Konzipierung von neuartigen Geschäftsmodellen und Unternehmensstrategien im Umfeld von Industrie 4.0 und IoT Erstellung von nachhaltigen Lösungsansätzen für Kunden in unterschiedlichen Industriesektoren unter Berücksichtigung technischer sowie wirtschaftlicher Aspekte Konfiguration von Sensorik und Cloud-Systemen und Programmierung von Data Analytics Lösungen Konzipierung von Prototypen gemeinsam mit unseren Kunden  Weiterentwicklung von technologischen Neueungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Ingenieurwissenschaften, Physik oder Wirtschaftsingenieurwesen Idealerweise erste praxisnahe Erfahrungen (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) bei der Ausführung von digitalen Projekten Kenntnisse in der Computerprogrammierung (Python, Java, R, etc.) sind von Vorteil Analytisches Denkvermögen, präzise Arbeitsweise und Kundenorientierung Engagement, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache Vielfältige Teilzeit-, Freistellungs- und Homeofficemöglichkeiten sowie Freizeitausgleich Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Regelmäßiges, konstruktives Feedback im Rahmen unseres Leadership & Development-Prozesses   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Analytics - Supply Chain & Operations Advisory

So. 29.03.2020
Düsseldorf, München, Stuttgart, Berlin, Köln, Frankfurt (Oder)
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Advisory Services sind Sie in der Management- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!Als Teil unseres Supply Chain & Operations Advisory-Teams in Düsseldorf, München, Stuttgart, Berlin, Köln, Mannheim oder Frankfurt/Main tragen Sie einen wesentlichen Teil dazu bei, dass unsere Kunden Verbesserungspotentiale entlang ihrer Wertschöpfungskette realisieren. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Durchführung von quantitativen und qualitative Analysen von Supply Chain Daten, End-to-End Prozessen und Supply Chain Netzwerken Identifizierung und Bewertung von Supply Chain Potentialen und Erarbeitung von Möglichkeiten für eine Supply Chain Transformation Roadmap Unterstützung des konzeptionellen Supply Chain Designs und der strategischen Ausrichtung von Unternehmen Innovation und Weiterentwicklung unseres Beratungsansatzes, unserer Methoden und Werkzeuge Aktiver Aufbau und Pflege interner und externer Beziehungen 2-4 Jahre relevante Berufserfahrung , abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen /-Informatik /-mathematik, Supply Chain Management, Logistik oder vergleichbaren analytischen Studienfächern Expertise in der Modellierung und Anwendung mit Analytics Tools (z.B. Qlikview, Tableau, PowerBI) und Erfahrungen mit analytischen Methoden (z.B. Predictive Analytics, KI) Programmierkenntnisse (z.B. Python, R), Expertise in Data Extraktion von BI/ERP Systemen (z.B. SAP) oder Datenbanken (z.B. SQL) sowie praktische Erfahrungen im Bereich Supply Chain Beratung sind von Vorteil Analytisches Denkvermögen und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Individuelle Karriereförderung und umfassende Trainingsangebote Grenzüberschreitende Projektarbeit, ein weltweites Netzwerk und multikulturelle Teams Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Analytics - Supply Chain & Operations Advisory

So. 29.03.2020
Düsseldorf, München, Stuttgart, Berlin, Köln, Frankfurt (Oder)
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Advisory Services sind Sie in der Management- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!Als Teil unseres Supply Chain & Operations Advisory-Teams in Düsseldorf, München, Stuttgart, Berlin, Köln, Mannheim oder Frankfurt/Main tragen Sie einen wesentlichen Teil dazu bei, dass unsere Kunden Verbesserungspotentiale entlang ihrer Wertschöpfungskette realisieren. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Koordinierung der Supply Chain Analytics Projektteams und Sicherung des hohen Qualitätsanspruchs Identifizierung und Bewertung von Supply Chain Potentialen und Erarbeitung von Möglichkeiten für eine Supply Chain Transformation Roadmap Betreuung und Weiterentwicklung der Teammitglieder bezüglich ihrer analytischen Fähigkeiten sowie Förderung deren fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, Motivation Ihres Teams für die gemeinsamen Aufgaben Leitung von Projekten, Koordination von mehreren Beratungsaufträgen, Innovation und Weiterentwicklung unserer strategischen Angebote Aktiver Aufbau, Pflege und Stärkung interner und externer Beziehungen Min. 5 Jahre relevante Berufserfahrung, davon min. 2 Jahre in der Beratungsbranche mit Schwerpunkt Logistik und Supply Chain Management Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen /-Informatik /-mathematik, Supply Chain Management, Logistik oder vergleichbaren analytischen Studienfächern Expertise in Anwendung und Modellierung von analytischen Tools und Erfahrungen in statistischen, mathematischen Methoden Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Innovative und vielseitige Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandanten aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Produktionsplanung und SAP (APO) PP/DS - Supply Chain & Operations Advisory

Do. 26.03.2020
München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Köln
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Advisory Services sind Sie in der Management- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!Als Teil unseres Supply Chain & Operations Advisory-Teams in München, Stuttgart, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Hamburg oder Köln tragen Sie einen wesentlichen Teil dazu bei, dass unsere Kunden Verbesserungspotenziale entlang ihrer Wertschöpfungskette realisieren. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung nationaler und internationaler Unternehmen im Bereich Produktions- und Feinplanung mit SAP (APO) PP/DS Analyse von Kundenanforderungen, Design von (Produktions-)Planungsprozessen sowie anschließende Umsetzung in der IT-Systemlandschaft des Kunden Gestaltung, Ausrichtung und Weiterentwicklung unseres Serviceportfolios sowie Vorantreiben des Einsatzes neuer Technologien und Lösungen im Bereich der Produktionsplanung (z. B. auf Basis von SAP S/4) Leitung von Projekten, Koordination  mehrerer Beratungsaufträge und Motivation Ihres Teams für die gemeinsamen Aufgaben Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ihrer Teammitglieder Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einem Beratungs- oder Industrieunternehmen mit Fokus Supply Chain Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Supply Chain Management oder Produktionswirtschaft Erfahrung mit führenden ERP- und/oder APS-Systemen (z. B. SAP) sowie fundiertes Wissen im Bereich der Produktions- und Feinplanung mit SAP (APO) PP/DS Analytische Fähigkeiten und eine präzise Arbeitsweise, gepaart mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie der Fähigkeit, Projekte und Teams gesamtverantwortlich zu leiten Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise sowie Spaß an interdisziplinärem Arbeiten und Komplexität  Innovative und vielseitige Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandanten aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Erstklassige Entwicklungsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte  Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Consulting – SAP Supply Chain Chemie- und Prozessindustrie

Mi. 25.03.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Mörfelden-Walldorf
(Senior) Manager (m/w/d) Consulting – SAP Supply Chain Chemie- und Prozessindustrie Job Nummer: 27721 Standort: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Walldorf Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Deloitte Consulting berät die CFO- und CIO-Bereiche branchenübergreifend bei Prozessoptimierung und -standardisierung sowie -automatisierung als Teil der Digitalen Transformation. Dabei ist uns insbesondere wichtig, für bestehende oder zukünftige ERP- und EPM-Systeme praktisch umsetzbare Lösungen unter Einbezug neuer Technologien wie bspw. S/4 HANA und S/4 HANA Cloud zu konzipieren, deren Implementierung mit vorzubereiten und je nach Projektumfang auch deren Einführung aktiv zu begleiten. Die Auszeichnung mit dem SAP Pinnacle Award als „SAP S/4 HANA Adoption Partner of the Year“ unterstreicht unsere nationale und internationale Marktführerschaft in innovativen SAP-Technologien. Auch führende Analysten bewerten Deloitte regelmäßig als Leader im Bereich SAP-gestützte Unternehmenstransformation. Für unsere Teams an den Standorten München, Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Walldorf, Hannover und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Spannende Aufgaben erwarten Sie Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen für unsere Kunden in Bezug auf aktuelle Herausforderungen im Bereich Supply Chain in der Chemie- und Prozessindustrie in Verbindung mit SAP Konzeption zur Gestaltung, Harmonisierung und Integration von Geschäftsprozessen im Bereich SAP Supply Chain Chemie- und Prozessindustrie im internationalen Umfeld Übernahme einer Leitungsfunktion zur Planung und Steuerung von agilen Projekten in den unterschiedlichen Projektphasen Vorantreiben unserer Expertise rund um das Thema SAP Supply Chain Chemie- und Prozessindustrie und fortlaufende Weiterentwicklung in unserem nationalen und internationalen Umfeld Akquise von Projekten und eigenverantwortliche Erstellung komplexer Angebote mit SAP-Bezug Führungsverantwortung an der Schnittstelle zwischen der Fachbereichsseite und der IT sowie fachliche Weiterentwicklung der Projektmitarbeiter Darin sind Sie Spezialist Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-)Ingenieurwesens oder der (Wirtschafts-)Informatik Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich im Bereich SAP Supply Chain Chemie- und Prozessindustrie (Logistik, Produktentwicklung, Produktion, Vertrieb, Quality Management, Planung oder Data Management) in einer beratungsnahen Funktion, idealerweise im SAP-Projektumfeld Exzellente Kenntnisse der SAP-Systemlandschaft und -lösungen sowie der Integration mit angrenzenden Bereichen Erfahrung in der Führung und Verantwortung komplexer, internationaler Transformationsprojekte Sehr gutes Verständnis der gesamten unternehmerischen Wertschöpfungskette sowie der betriebswirtschaftlichen und logistischen Zusammenhänge Erfahrung in der Führung und Organisation von heterogenen und internationalen Projektteams Analytisches und strukturiertes Denkvermögen zur Lösung komplexer Kundenanfragen Überdurchschnittliche Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit, um sich souverän auf allen Managementebenen zu bewegen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Leistungs- und Reisebereitschaft Was Sie von uns erwarten können Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

Supply Chain Manager (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Als international tätiges Unternehmen beliefern wir die ganze Welt mit unseren technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und sind inzwischen mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. In den letzten 10 Jahren ist unser Unternehmen auf über 4.100 Mitarbeiter gewachsen. Koordination, Integration und Harmonisierung von Abläufen in der Lieferkette der Systemkonfektionierung  in Kooperation mit dem operativen Einkauf Durchführung von Lieferantenaudits im In- und Ausland gemeinsam mit der QS Analyse von Beschaffungsmärkten und Erschließung neuer internationaler Bezugsquellen Erarbeiten von Materialgruppenstrategien und deren Umsetzung Betreiben eines aktiven Lieferantenmanagements zum Ausbau der Qualitätsstandards und der Materialverfügbarkeit Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium Berufliche Erfahrung in wertanalytischen Projekten z.B. in Beratungsunternehmen Hochstrukturierte, analytische, eigenständige Arbeitsweise Starke kommunikative Fähigkeiten, auch auf Englisch Verhandlungssicheres Englisch Internationale Reisebereitschaft Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Eine Kombination aus Überstundenvergütung und flexibler Arbeitszeit Weiterentwicklung Ihrer fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen innerhalb unserer igus® Akademie Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal