Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Supply-Chain-Management: 3 Jobs in Lautertal (Odenwald)

Berufsfeld
  • Supply-Chain-Management
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Supply-Chain-Management

Demand Planner (m/w/d) Supply Chain Management

Di. 01.12.2020
Weinheim (Bergstraße)
Freudenberg Home and Cleaning Solutions ist eine Geschäftsgruppe der Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 48.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, das innovative Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 30 Marktsegmente entwickelt. Als führendes Markenartikelunternehmen für mechanische und elektronische Haushaltsreinigungsprodukte ist Freudenberg Home and Cleaning Solutions Anbieter von Reinigungslösungen für private und professionelle Anwender/innen. Zum Portfolio des Unternehmens gehören weltweit bekannte Marken, unter anderem Vileda®, Vileda Professional®, Gimi®, Marigold®, O'Cedar®, Wettex® und Gala®. Unsere Unternehmenskultur ist multikulturell geprägt und basiert auf Vertrauen, Offenheit sowie gegenseitigem Respekt. Wir setzen in allen Bereichen auf hoch motivierte und leistungsorientierte Mitarbeiter/innen, mit denen wir den internationalen Spitzenplatz unserer Marken sichern und kontinuierlich weiter ausbauen. Sie verstärken unser Team am Standort Weinheim als Demand Planner (m/w/d) Supply Chain Management ab sofort In dieser spannenden Position tragen Sie die Verantwortung für die SAP-gestützte Disposition und Beschaffung von Fertigwaren und Komponenten, die weltweit von internen Produktionsgesellschaften und externen Lieferanten bezogen werden. Hierbei stellen Sie jederzeit die Lieferfähigkeit und Überwachung der Lagerbestände sicher. Gemeinsam mit anderen Fachbereichen übernehmen Sie die Forecast-Erstellung. Die Qualität Ihrer Arbeit wird dabei an der Erreichung verschiedener Kennzahlen wie Beständen und Forecast-Abweichungen gemessen. Das Erstellen von Analysen und Auswertungen ist ein fester Bestandteil Ihrer neuen Stelle. Zusätzlich zu den bereits genannten Aufgaben werden Sie in SCM-Projekten mitarbeiten oder deren Leitung übernehmen. Ihr abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Betriebswirtschaft, oder eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation, qualifizieren Sie für diese Aufgaben. Mit Ihrer einschlägigen Berufserfahrung im Bereich Logistik/Materialwirtschaft von mindestens 5 Jahren können Sie uns überzeugen. Sie besitzen Erfahrung mit SAP R3, MS Office und gängigen Planungstools. Zusätzliche Kenntnisse im Bereich Zoll sind von Vorteil. Ihre analytische und lösungsorientierte Persönlichkeit gepaart mit Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. Darüber hinaus arbeiten Sie selbstständig und verantwortungsbewusst und sind stets ein guter Teamplayer. Sie sprechen fließend Deutsch und Ihr sehr gutes Englisch hilft Ihnen bei der Kommunikation mit unseren internationalen Geschäftseinheiten. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen, dessen starke Marken weltweit bekannt sind. Neben einer fundierten Einarbeitung bieten wir Ihnen spannende Herausforderungen und viel Spielraum für individuelle Gestaltung. Darüber hinaus erhalten Sie ein attraktives Vergütungspaket sowie betriebliche Sozialleistungen. In unserer betriebsinternen Academy profitieren Sie zudem von zahlreichen maßgeschneiderten Weiterbildungsmöglichkeiten, abgestimmt auf Ihre individuellen Ziele und Karrierepläne. Erleben Sie die Zusammenarbeit in unseren interkulturellen und interdisziplinären Teams in einem globalen Technologieunternehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gleich online unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Supply Chain Analyst*

Sa. 28.11.2020
Lorsch, Hessen
Alnatura ist ein inhabergeführtes Handelsunternehmen für biologische Lebensmittel und Naturwaren. Die Wertekultur von Alnatura ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgerichtet. Für unser Verteilzentrum am Standort Lorsch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Supply Chain Analyst in Vollzeit (40 Stunden/Woche) Sie analysieren und optimieren kontinuierlich die Warenströme im logistischen Netzwerk von Alnatura Sie arbeiten in Logistikprojekten zur Optimierung der Supply Chain aktiv mit Sie führen allgemeine Auswertungen in Zusammenarbeit mit dem Logistikcontrolling durch Sie beraten die Einkaufsabteilungen zu strukturellen logistikrelevanten Fragestellungen Sie kommunizieren kundenorientiert mit anderen Teams in der Logistik und weiteren Nahtstellen bei Alnatura Sie haben ein analytisch-orientiertes Studium erfolgreich abgeschlossen, z.B. der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Logistik oder Controlling Sie bringen idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik / Supply Chain Management mit Sie haben sehr hohe analytische Fähigkeiten mit einem tiefgehenden Verständnis für Zahlen und logistische Zusammenhänge Sie arbeiten mit überdurchschnittlichem Engagement sowohl eigenständig als auch gut und gerne im Team Sie haben ausgezeichnete Kenntnisse in Excel (Pivot-Tabellen erstellen, Makros programmieren, etc.) wie auch den anderen MS Office-Produkten Zudem haben Sie allgemeine Kenntnisse von Datenbankstrukturen und Warenwirtschaftssystemen, idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in Datenbankabfragen mit SQL Mitarbeit an einer sinnvollen Aufgabe eine angenehme Arbeitsatmosphäre in Lorsch offenen Umgang miteinander und kurze Entscheidungswege die Möglichkeit, Ihre Freude an der Arbeit zu entfalten und eigeninitiativ zu handeln Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen ein nachhaltiges Mobilitätskonzept vielseitige Weiterbildungsprogramme und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung
Zum Stellenangebot

Projektleiter Technische Lieferantenentwicklung Mechatronik (w/m/x)

Do. 26.11.2020
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Abstimmung der technischen Lieferantenbewertung, -entwicklung und -zusammenarbeit in komplexen Technologieprojekten und Abstimmung mit Fachabteilungen in R&D, Supply Chain und weiteren an der Teilebeschaffung beteiligten Bereichen Sicherstellung der kurz- und langfristigen technologischen Fähigkeiten von Lieferanten im Umfeld Mechatronik, Vakuumtechnik, Oberflächenphysik, Verfahrenstechnik und Systementwicklung, u.a. beim Lieferanten Prozessketten bewerten, Entwicklungsprogramme koordinieren sowie die technische Roadmap abstimmen Aufbau und Sicherung einer systematischen Vernetzung unseres Produktentwicklungsprozesses mit Lieferantenauswahl und -entwicklung sowie Produktentwicklung beim Lieferanten Bereitstellung von Methoden, Tools und Prozessen zur strukturierten technischen Zusammenarbeit mit Lieferanten, inklusive der Schulung von Projektmitarbeitern und Lieferanten Übernahme der kontinuierlichen methodisch-technisch Weiterentwicklung unserer Lieferanten sowie der Rolle des projekt-übergreifenden technischen Ansprechpartners für Lieferanten und Entwicklungsmitarbeitern Verantwortung der Projektleitung bzw. der operativen Steuerung der Lieferantenschnittstelle bei technisch kritischen Zukaufkomponenten oder Modulen einen sehr guten technischen oder naturwissenschaftlichen Hochschulabschluss in Mechatronik/Maschinenbau/Physik/Chemie oder einer anverwandten Fachrichtung erste Erfahrung im Bereich Entwicklung, Produktion oder Beschaffung von Mechatronik-Komponenten /-Systemen und im Management komplexer Technologieprojekte, insbesondere in der Zusammenarbeit mit Lieferanten eine methodische und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse gelegentliche Reisebereitschaft zu anderen ZEISS Standorten und Lieferanten, im Wesentlichen in Deutschland, teils auch international Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal