Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Supply-Chain-Management: 24 Jobs in Weil der Stadt

Berufsfeld
  • Supply-Chain-Management
Branche
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • It & Internet 6
  • Transport & Logistik 5
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Supply-Chain-Management

Projektleiter – Logistik / Supply Chain Management (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Heilbronn (Neckar), Stuttgart
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Zur Verstärkung unseres Teams in Heilbronn suchen wir ab sofort in unbefristeter Anstellung eine/n Projektleiter – Logistik / Supply Chain Management (m/w/d)  HEI2694Für Logistik begeistern: Entwicklung innovativer, kundenspezifischer Supply-Chain-Konzepte (innerbetriebliche Logistik, Lagerhaltung, Vormontage, Sequenzierung, produktionsnahe Dienstleistungen, etc.) für unsere internationalen Kunden im Automobilbereich sowie anderen BereichenAnalytisch vorgehen: Anfragebewertung, Projektkalkulation und Begleitung des gesamten Angebotsprozesses für komplexe Supply-Chain/ Logistik-AusschreibungenVerantwortung übernehmen: Teilprojektleitung bei der Implementierung neuer Logistikaufträge vor Ort in Zusammenarbeit mit den operativen Verantwortlichen und internen Zentralfunktionen bis zum RegelbetriebFortschritt vorantreiben: Fachliche Beratung der operativ Verantwortlichen im Rahmen des Prozess- und Changemanagements, inklusive Weiterentwicklung der Standards in der Service Line Supply Chain zusammen mit der übergeordneten ZentralfunktionAusbildung: Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, gerne mit Schwerpunkt Supply Chain / LogistikErfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik, idealerweise im Automobilumfeld; Erfahrung in der Kalkulation von komplexen Supply-Chain-DienstleistungenKenntnisse: Fundiertes Know-how über Logistikprozesse sowie damit verbundener Aufbauorganisationen, IT-Strukturen und technischen Anlagen (z.B. Lager- und Fördertechnik); Hohes betriebswirtschaftliches Verständnis und fundierte Kenntnisse in den bekannten KostenrechnungsartenPersönlichkeit: Durchsetzungsstarke, Kommunikationsstarke und Innovationsgetriebene Persönlichkeit, die eine hohe Eigeninitiative sowie strukturierte und selbständige Arbeitsweise mitbringtKenntnisse: Sichere Microsoft-Office-Kenntnisse; Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftEinsatz: Reisebereitschaft bei Projekteinsätzen innerhalb des Gebiets Baden-Württemberg, gelegentlich deutschlandweit Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung) Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"   Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Sie benötigen kein Anschreiben. Weitere Informationen zu Leadec finden Sie auf http://www.leadec-services.com/karriere
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/f/d) Product & Portfolio Management - Industrial Goods

Fr. 18.06.2021
Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main
We think strategically and act pragmatically. Code number: PCO-D-1701205-E-2Entry level: ProfessionalsOrganization: Porsche Consulting GmbH We think strategically and act pragmatically. True to this brand promise, our consultants effectively implement tailored concepts for more than 200 clients a year. Established in 1994, today Porsche Consulting GmbH is ranked as one of the top management consultancies in Germany with branches in Munich, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Milan, Sao Paulo, Atlanta and Shanghai. More than 650 passionate consultants and business service professionals help our clients – from large and medium-sized companies to multinational corporations – achieve measurable results and are enthusiastic about change. They represent us. They make us proud.   Further information is available here: www.porsche-consulting.de Are you looking to be part of a dynamic and future-oriented team within an innovative and international work environment? Porsche Consulting offers the ideal environment for your next career move since we inspire our clients in Europe, America and Asia with in-depth analyses, innovative ideas and pragmatic measures. We are looking for consultants (m/f/d) for the following tasks:   Conduction of consultancy projects with a strong strategic core in the industrial goods sector Track record in conducting strategic consultancy projects in the implementation of innovative concepts with a focus on product portfolio, modularization, and cost & value engineering Experienced in conducting market and competition analysis Development of client relationships as well as preparation and implementation of acquisitions Development and nurturing our external ecosystem, support with client relationship building, as well as development of strategy papers Above-average degree in (Business) Engineering, ideally supplemented with MBA or doctorate 2 – 5 years of professional experience in a management consultancy or an industrial goods company Outstanding problem-solving skills and resilience in a demanding environment Distinct willingness to travel (traveling at home and abroad) Excellent English and German skills are required   In all tasks assigned, you will work out creative solutions and develop tailor-made change management measures as a basis for sustainable improvements. Project experience gained, will be passed to colleagues as part of our internal knowledge management process. Induction – three-week training phase (warm-up) and mentoring program in the first six months Development – regular perspective feedback discussions and two training weeks per year Atmosphere – team events, such as e.g. skiing, Porsche driving experiences or the Porsche Consulting weekend is an annual highlight Flexibility – free selection the office location, home office days and sabbaticals Added benefits – diverse and multicultural environment, support for doctorates and MBA programs as well as Porsche/VW leasing Exclusive insights into the work of Porsche Consulting can also be found on our Jobs & Career profiles on social networks:
Zum Stellenangebot

Supplier Development Engineer (m/w)

Fr. 18.06.2021
Böblingen
Moog ist ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Lieferant von elektrischen, hydraulischen und hybriden Antriebslösungen. Mehr als 10.000 Mitarbeiter in 26 Ländern arbeiten mit Leidenschaft an unserem maßgeschneiderten und hochqualitativen Produktportfolio. In Europa liegt unser Schwerpunkt auf industriellen Anwendungen. Für den Geschäftsbereich Defence Europe suchen wir ab sofort in Vollzeit und unbefristet einen: Supplier Development Engineer (m/w)Wir brauchen Lieferanten, die die richtigen Maschinen mit den geeigneten Vorrichtungen und Werkzeugen einsetzen, und dabei unsere Qualitätsstandards und ein sehr hohes Maß an Flexibilität garantieren können. Sie leiten die Auswahl von Lieferanten. Sie sorgen dafür, dass wir den richtigen Preis dafür bezahlen. Ihre Aufgaben: Analyse und Optimierung der technischen Fähigkeiten unserer Lieferanten Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit Entwicklungs- und Qualitätsingenieuren, Logistikexperten, Disponenten Führen der Auswahl von Lieferanten und verhandeln von kommerziellen und technischen Vereinbarungen ( ca. 60% im Bereich mechanische Bearbeitung, 40% diverse Bereiche wie Kabelkonfektionen, Getriebe, Feedback Systeme, Bremsen, ….. ) Problemlösung mit Lieferanten und Koordination der verschiedenen Fachabteilungen Besuch bisheriger und potentieller Lieferanten sowie Moog-Niederlassungen Prüfung und Präsentation der Machbarkeit neuer Ideen/Technologien Mehrjährige Berufserfahrung hinsichtlich der technischen Aspekte von Metall- und Elektronikbauteilen (Produktionsplanung oder vergleichbares) Kenntnisse und Interesse an Kostenstrukturen bei der Herstellung der zuvor genannten Bauteilen Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen (Qualität, Personal, Produktionskapazität, Risiken), Vorkenntnisse in Führung von Verhandlungen wünschenswert Abteilungsübergreifende Denkweise und Geschick in der Vermittlung und Moderation von Gesprächen zwischen verschiedenen Fachleuten Verhandlungssichere Englischkenntnisse Bereitschaft zur Reisetätigkeit (30%)
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Automobilindustrie (Zulieferer und OEMs)

Fr. 18.06.2021
Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1701199-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH Wir denken strategisch. Und handeln pragmatisch. Getreu dieses Markenversprechens setzen unsere Berater maßgeschneiderte Konzepte für mehr als 200 Klienten im Jahr wirksam um. 1994 gegründet, zählt die Porsche Consulting GmbH heute zu den führenden Managementberatungen Deutschlands mit Standorten in München, Stuttgart, Frankfurt Hamburg, Berlin, Mailand, Frankreich, Sao Paulo, Atlanta und Schanghai. Mehr als 500 leidenschaftliche BeraterInnen und Business Service Professionals verhelfen unseren Klienten – vom großen Mittelstand bis zum multinationalen Großkonzern – zu messbaren Resultaten und begeistern ihr Gegenüber für Veränderungen. Sie machen uns aus. Sie machen uns stolz. Sie möchten die Zukunft der Automobilindustrie mitgestalten und wünschen sich eine strategische Aufgabenstellung in einem dynamischen und zukunftsorientierten Team? Unser Bereich Automobilzulieferer sucht Projektmanager (m/w/d) für die folgenden Aufgaben: Gestaltung (digitaler) Geschäftsmodelle, Unternehmens- und Produkt-/Technologiestrategien, Transformationsprogramme, sowie der Neuausrichtung in Bezug auf Industrie 4.0 Durchführung von Analysen, Erarbeitung von kundenspezifischen Konzepten in allen Unternehmensfunktionen sowie Umsetzung der Ergebnisse mit dem Kunden Fachliche Führung interdisziplinärer Projektteams und Koordination relevanter Schnittstellen zum Kunden Kontinuierliche Weiterentwicklung von innovativen Beratungsprodukten/-methoden sowie Unterstützung bei der Akquise von internationalen Beratungsprojekten Unterstützung bei der Erarbeitung branchenrelevanter Publikationen    Überdurchschnittlich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise ergänzt durch MBA oder Promotion Berufserfahrung in der Beratung oder einem Unternehmen in der Automobilindustrie Kenntnisse einer Aufbau- und Ablauforganisation bei (internationalen) Automobilzulieferern Erfahrung in der Planung und Durchführung von (Beratungs-) Projekten, Multiprojektmanagement Hohe Motivation den Wandel in der Automobilindustrie aktiv mitzugestalten Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Hohe Reisebereitschaft   Einarbeitung – dreiwöchige Trainingsphase (Warm-Up) und Mentoring-Programm im ersten halben Jahr Entwicklung – regelmäßige Perspektivefeedback-Gespräche und zwei Trainingswochen pro Jahr Atmosphäre – Teamevents, wie z.B. Skifahren, Canyoning, Porsche Fahrlebnisse oder das Porsche-Consulting-Wochenende als jährliches Highlight Flexibilität – freie Auswahl des Bürostandortes, Homeoffice-Tage und Sabbaticals Mehrwert – diverses und multikulturelles Umfeld, Unterstützung für Promotionen und MBA-Programme sowie Porsche-/VW-Leasing
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) – Logistik & SCM

Do. 17.06.2021
Berlin, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
4flow – das sind über 600 Teammitglieder an 16 Standorten weltweit. Wir sind einer der Marktführer im Bereich Logistikoptimierung und vereinen Logistikberatung, Logistiksoftware, 4PL-Leistungen und Logistikforschung in einem innovativen Geschäftsmodell. Unser Geschäftsbereich 4flow management übernimmt als neutraler 4PL mit innovativen Konzepten in den Bereichen Transport- und Netzwerkmanagement die kontinuierliche Planung, Optimierung und Steuerung von Logistiknetzwerken. Wir setzen auch in diesem Jahr unsere erfolgreiche Unternehmensentwicklung fort.  Wachse mit uns und werde Teil unseres exzellenten Teams in Berlin, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt am Main oder Düsseldorf.Als Teil des 4flow management-Teams analysierst, bewertest und optimierst du Daten, Prozesse und Systeme in den globalen Logistiknetzwerken unserer Kunden. Du übernimmst insbesondere folgende Aufgaben:Verarbeitung, Analyse, Interpretation und Visualisierung logistischer Daten, Prozesse und NetzwerkeIdentifikation und Bewertung von Schwachstellen in den Transportnetzwerken unserer KundenSelbstständige Entwicklung von technischen und datengetriebenen Lösungen sowie Erarbeitung und Umsetzung von OptimierungsszenarienProzessoptimierungen entlang der Wertschöpfungskette sowie die Erstellung von Simulationen mit dem Ziel der Digitalisierung und AutomatisierungIm Bereich Logistik oder Supply Chain Management konntest du bereits 1-3 Jahre Berufserfahrung sammeln und dich dabei auf die Entwicklung von technischen und datengetriebenen Optimierungen fokussieren.Du bringst einen guten Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, -mathematik, -informatik, Logistik oder einem vergleichbaren Studiengang mit.Dank deiner ausgezeichneten analytischen Fähigkeiten kannst du aus großen Datenmengen fundierte Ableitungen für Geschäftsprozesse ziehen und diese überzeugend und verständlich präsentieren.Du bringst eine hohe IT-Affinität sowie technisches Verständnis von Datenbanken, Business Intelligence Tools, Simulationssoftwares und/oder Schnittstellen mit.Eine strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch vervollständigen dein Profil.Neben abwechslungsreichen Aufgaben bieten wir dir eine internationale Arbeitsatmosphäre, in der du dein Wissen einbringen und dich kontinuierlich weiterentwickeln kannst. Es erwartet dich bei uns ein motiviertes und hilfsbereites Team, welches mit Spaß herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen Umfeld bearbeitet. Bei uns erhältst du eine unbefristete Festanstellung, ein vielseitig einsetzbares Mobilitätsbudget, individuelle Weiterbildungen und die Möglichkeit zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Darüber hinaus bieten wir dir ein gemeinsames Freitagsfrühstück, einen modernen Arbeitsplatz, Sport- und Mitarbeiterevents, Teamreisen u.v.m.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) High Performance Lieferantenmanagement - Absicherung Supply Chain

Do. 17.06.2021
Stuttgart
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1617270993-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH Wir denken strategisch. Und handeln pragmatisch. Getreu dieses Markenversprechens setzen unsere Berater maßgeschneiderte Konzepte für mehr als 200 Klienten im Jahr wirksam um. 1994 gegründet, zählt die Porsche Consulting GmbH heute zu den führenden Managementberatungen Deutschlands mit Standorten in München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Mailand, Sao Paulo, Belmont, Atlanta und Schanghai. Mehr als 650 leidenschaftliche BeraterInnen und Business Service Professionals verhelfen unseren Klienten – vom großen Mittelstand bis zum multinationalen Großkonzern – zu messbaren Resultaten und begeistern ihr Gegenüber für Veränderungen. Sie machen uns aus. Sie machen uns stolz. Erarbeitung von Kurz- und Mittelfristmaßnahmen zur Absicherung und Stabilisierung kritischer Lieferketten Implementierung und Steuerung eines Projektmanagementoffice zur Synchronisierung interdisziplinärer Kunden- und Beraterteams Durchführung von Vor-Ort Task Forces bei kritischen Lieferanten zur Versorgungsabsicherung Aufplanung, Monitoring und Steuerung von Verlagerungsprojekten Ad-hoc Entwicklung und Umsetzung von KPIs, Reportings und Taskforce-Dashboards zur Schaffung von Transparenz in der Supply Chain Aufbereitung von Qualitätskennzahlen; Einleitung und Verfolgung von Maßnahmen Durchführung von Audits, Risikobewertungen, Q-Reviews und Eskalationsgesprächen bei Lieferanten Unterstützung „Onboardingprozess“ und Coaching neuer, innovativer Non-Automotive-Lieferanten Analyse, Optimierung und Weiterentwicklung von Prozessen, Strukturen und Methoden im Lieferantenmanagement Überdurchschnittlich erfolgreicher Studienabschluss Mehr als 4 Jahre Berufspraxis im Bereich Automotive mit Schwerpunkten in Lieferantenmanagement, Produktion oder Logistik Sehr gute Kenntnisse der Automotive Supply Chain Prozesse sowie Produktentwicklungsprozesse Erfahrung in Taskforceprojekten bei Automotive Lieferanten mit dem Ziel der Versorgungsabsicherung in Anläufen und in der Serienproduktion Ausgeprägte Reisebereitschaft (Reisetätigkeit im In- und Ausland) und gute Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse sind vorteilhaft Sehr gute Kenntnisse in folgenden Anwendungen wünschenswert: MS Excel, MS PowerPoint, MS Power BI und Tableau Einarbeitung – dreiwöchige Trainingsphase (Warm-Up) und Mentoring-Programm im ersten halben Jahr Entwicklung – regelmäßige Perspektivefeedback-Gespräche und zwei Trainingswochen pro Jahr Atmosphäre – Teamevents, wie z.B. Skifahren, Canyoning, Porsche Fahrerlebnisse oder das Porsche-Consulting-Wochenende als jährliches Highlight Flexibilität – freie Auswahl des Bürostandortes, Homeoffice-Tage und Sabbaticals Mehrwert – diverses und multikulturelles Umfeld, Unterstützung für Promotionen und MBA-Programme sowie Porsche-/VW-Leasing Exklusive Einblicke in die Arbeit von Porsche Consulting erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

IT Consultant Supply Chain Management (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
4flow – das sind über 650 Teammitglieder an 17 Standorten weltweit. Wir sind einer der Marktführer im Bereich Logistikoptimierung und vereinen Logistikberatung, Logistiksoftware, 4PL-Leistungen und Logistikforschung in einem innovativen Geschäftsmodell. 4flow consulting berät weltweit Unternehmen in den Bereichen Logistik und Supply Chain Management von der Strategie bis zur Umsetzung und unterstützt Kunden in ihrer digitalen Transformation mit innovativen Lösungen. Wir setzen auch in diesem Jahr unsere erfolgreiche Unternehmensentwicklung fort. Wachsen Sie mit uns und werden Sie Teil unseres exzellenten Teams am Standort Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main oder Düsseldorf.Als Teil der Digital Practice tragen Sie maßgeblich zur erfolgreichen Realisierung unserer Beratungsprojekte im Themenfeld digitale Supply Chain Transformation bei. Sie entwickeln zusammen mit unseren internationalen Kunden u. a. in der Automobilindustrie, Konsumgüterindustrie, Maschinenbau, Pharma, Medical und Handel innovative digitale Transformationskonzepte und begleiten deren Umsetzung. Sie arbeiten u. a. eng mit dem gemäß Gartner führenden Softwareunternehmen Kinaxis, dem Anbieter der cloudbasierten end-to-end SCM Planungsplattform „RapidResponse®“, zusammen. Zu Ihren Aufgaben zählen dabei im Wesentlichen:Entwicklung innovativer Supply Chain Konzepte und Umsetzungspläne für unsere KundenDefinition von Kundenanforderungen in WorkshopsDesign und Definition von end-to-end Supply Chain PlanungsprozessenKonfigurierung der Software „RapidResponse®“ von KinaxisEntwicklung von Testkonzepten und Durchführen von User Acceptance Tests zusammen mit den KundenTraining und Change Management bei unseren KundenUnterstützungen von Presales-Aktivitäten und des Vertriebs während der AngebotsphaseSie bringen einen Hochschulabschluss in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Logistik oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit.Sie verfügen über erste relevante Erfahrung in einem der Bereiche Cloud, digitale Technologien, Enterprise Architecture oder SAP.Ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sehr gutes Prozessverständnis sowie ein sicheres Auftreten zeichnen Sie aus.Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch, Reisebereitschaft sowie idealerweise Auslandserfahrung runden Ihr Profil ab.Sie arbeiten in einem erfolgreich wachsenden, innovativen Unternehmen mit einer ausgezeichneten Teamkultur.Es erwarten Sie vielseitige Projekte im internationalen Umfeld, viel Raum für Mitgestaltung sowie exzellente Rahmenbedingungen für Ihre persönliche und professionelle Weiterentwicklung.Wir ermöglichen Ihnen die Teilnahme an attraktiven Schulungs- und Zertifizierungsprogrammen (z. B. RapidResponse Contributor, Author und Administrator).Neben einer unbefristeten Festanstellung bieten wir Ihnen ein vielseitig einsetzbares Mobilitätsbudget, an Ihre jeweilige Lebenssituation anpassbare Arbeitszeitmodelle, Sport- und Mitarbeiterevents, Teamreisen u. v. m.
Zum Stellenangebot

Lieferantenmanager Automotive (m/w/d)

So. 13.06.2021
Sindelfingen
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Mitverantwortung für Kundenprojekte im Bereich Lieferantenmanagement mit der Fachexpertise im Bereich der Produktions- oder Verfahrenstechnik Bewertung von Lieferanten sowie die zielgerichtete Erarbeitung von Maßnahmen- und Terminplänen Proaktives Tracking der Lieferanten bzgl. Qualität, Kosten und Termine sowie selbstständige Erarbeitung von Aufholplänen und Ermittlung von Potenzialen zur möglichen Terminplanverkürzung Selbstständige Priorisierung von Themen und Terminen auch bei Kunden vor Ort Durchführung von PPF-Verfahren, R@R-Leistungstests und Prozessabnahmen Managementgerechte Erstellung der erarbeiteten Erkenntnisse und zugehörigen Präsentation Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder abgeschlossene Techniker- oder Meisterausbildung in Kombination mit mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Automotive-Umfeld Sehr gute Kenntnisse in den gängigen QM-Tools und -Methoden insbesondere VDA Reifegrad, PPF(PPAP), APQP sowie VDA 6.3 Sicheres Auftreten bei Kunden und Lieferanten sowie Durchsetzungsstärke Hohe Reisebereitschaft für nationale und internationale Projekte Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Supply Chain Controller*in

Sa. 12.06.2021
Waldenbuch
Die Alfred Ritter GmbH & Co. KG ist mit ca. 1.650 Beschäftigten weltweit und der bekannten Marke Ritter Sport eines der erfolgreichen Süßwarenunternehmen unserer Zeit in Familienhand. Mit immer wieder neuen Sorten begeistern wir die Schokoladenliebhaber national wie international. Eine konsequente strategische Markenführung und höchste Ansprüche an die Produktqualität zeichnen uns aus. Für unseren Bereich Controlling suchen wir Sie im Zuge einer Wiederbesetzung ab sofort als Supply Chain Controller*in Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie Business Partner*in für alle betriebswirtschaftlichen Fragen aus der Supply Chain. Sie arbeiten dabei in einem kleinen Team und berichten an die Teamleitung „Controlling Supply Chain". Erarbeitung und Bereitstellung von betriebswirtschaftlichen Steuerungsinformationen für die gesamte Supply Chain Erarbeitung und Präsentation von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsleitung sowie für unsere internen Kund*innen Erstellung und Bewertung von Business Cases sowie von Investitionsentscheidungen Erstellung von Abweichungsanalysen sowie Ableitung und Durchführung von zielgerichteten Aktivitäten Sie haben Ihr Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Controlling erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Fabrik-/Produktions- und Logistikcontrolling in einem produzierenden Unternehmen Erfolgreiche Projektleitung im Rahmen von Veränderungsprozessen ist eine Ihrer Spezialitäten Sie sind in den relevanten SAP-Modulen CO-PA/SD/FI/MM zu Hause und verfügen über Customizing-Erfahrung Sie sind routiniert im Datenexport von SAP nach Excel zur Erstellung von Analysen und Reports – im Übrigen lieben Sie Excel  (z. B. S-Verweis, Pivot) sowie PowerPoint Sie denken in Prozessen („über den Tellerrand hinaus“) Sie verfügen über eine hohe Eigenmotivation und haben den Drang, Veränderungen voranzutreiben –  dies gelingt Ihnen durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (auch in englischer Sprache)  und durch Ihre motivierende und wertschätzende Haltung gegenüber anderen
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Bereich Supply-Chain-Management / Weltweite Transportlogistik ab Juli 2021

Sa. 12.06.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00012X4Der Bereich Internationale Inbound-Logistik (SC/WTO) plant und steuert die konsolidierte Beschaffung und Versorgung aus Europa in die Überseemontagewerke von Mercedes-Benz Cars weltweit. Dabei handelt es sich um die Versorgung von Automobilteilen (Part by Part - PbP) und Fahrzeugsätzen (Completely Knocked Down - CKD) für die Produktion. In enger Abstimmung mit den Daimler PbP-Werken und weltweiten Kooperationspartnern steuern wir die internationale Supply Chain, Logistikdienstleister und sorgen für einen effizienten Material- und Informationsfluss. Damit gewährleisten wir eine stabile und kostenoptimale Materialversorgung vom Lieferanten bis zu den Mercedes-Benz Auslandswerken und Kooperationspartnern. Während Ihrer Werkstudententätigkeit tragen Sie mit Ihrer Arbeit dazu bei, eine robuste und effiziente Materialversorgung der Mercedes-Benz-Auslandsmontagewerke zu gewährleisten. Sie begleiten aktiv die Steuerung der Dienstleister, wirken mit bei Prozessoptimierungen und unterstützen den Fachbereich bei aktuellen Aufgaben. In dem Team Methodensupport, welches in den drei Kernfeldern Controlling, Prozessmanagement und Zollabwicklung agiert, erhalten Sie einen breitgefächerten Einblick in die Logistikprozesse eines globalagierenden Automobilherstellers und die Schnittstellen und Zusammenarbeitsmodelle mit verschiedenen Logistikpartnern. Ihre Aufgaben umfassen: Unterstützen in der Zollabwicklung, sowie Mitwirken in der Neugestaltung von Prozessen sowie Optimieren und Standardisieren bestehender Prozesse unter Berücksichtigung von diversen Schnittstellen Erstellen von Prozessschaubildern und Präsentationen Einholen, Prüfen und Aufbereiten von Ausfuhrnachweisen für Umsatzsteuerzwecke Mahnen von fehlenden Ausgangsvermerken Prüfen und Bearbeiten von fehlenden ergänzenden Ausfuhranmeldungen Durchführen und Aufbereiten von Auswertungen zur Steuerung der externen Dienstleister mit dem Schwerpunkt auf Zollprozesse Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Logistik, Einkauf oder Produktionsplanung oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office, SAP Kenntnisse von Vorteil Integrations- und Teamfähigkeit, zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise, konzeptionelles Denkvermögen Hohe Leistungsmotivation, interkulturelles Verständnis, Selbständigkeit und Eigeninitiative Kommunikationsstärke und Hartnäckigkeit Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Wenzel aus dem Fachbereich unter der Telefonnummer +49 176 309 07619 von Mo-Do. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000. Die Stelle ist mit 10 – 16 Stunden/Woche vorgesehen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal