Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Systemadministration: 202 Jobs in Duisdorf

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • It & Internet 114
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Bildung & Training 7
  • Transport & Logistik 7
  • Sonstige Branchen 6
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Verkauf und Handel 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Versicherungen 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 194
  • Ohne Berufserfahrung 99
Arbeitszeit
  • Vollzeit 198
  • Home Office 110
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 188
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Systemadministration

Linux System Engineer / EngOps (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Köln
Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden in allen Versicherungssparten. Unser IT-Team ist Dienstleister und Berater – für unsere Kunden, aber auch für die Kollegen im Innen- und Außendienst. Knapp 400 IT-Experten finden täglich schnell und tatkräftig innovative Lösungen. Die Spezialisten für SAP Basis und Linux- / Web-Anwendungssysteme administrieren die technische Basis für unsere zentralen Anwendungen, z. B. SAP, Dokument Management System (DMS), Outputmanagement (DOPE) sowie für viele andere Applikationsserver und Oracle- basierte Anwendungen. Zur Realisierung der Anforderungen nutzt das Team teilweise agile Methoden. Strategisches Ziel ist die zunehmende Automatisierung von Bereitstellungsprozessen und die Ausrichtung nach DevOps-Grundsätzen. Anforderungsabstimmung, Aufbau und Administration der Linux- / Web-Infrastruktur für o. g. Anwendungssysteme Betreuung und Optimierung von Linux-Server-Systemen in einer virtualisierten Infrastruktur Betreuung und fortlaufende Optimierung unserer Automatisierungsverfahren mittels Ansible, Git, RPM-Packaging und Jenkins Weiterentwicklung der Automatisierung von Installationen, Deployments und Patches / Updates 2nd-Level Support und 3rd-Level Troubleshooting der Systeme Optimierungsmaßnahmen bzgl. Performance / Verfügbarkeit / Auslastung Mitwirkung bei Projekten im Umfeld von containerbasierten Ökosystemen (Kubernetes, Docker, GitLab) Unterstützung und Beratung anderer IT-Abteilungen und Mitarbeit in Projekten Unterstützung bei der Migration produktiver Systeme in die AWS-Cloud Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige praktische Erfahrung in der Linux Systemadministration und in Automatisierungs- / Virtualisierungstechnologien Kenntnisse in Einrichtung und Betrieb von Web-Infrastrukturen (Apache, Tomcat, Wildfly, JBOSS, SpringBoot) Basiswissen zu Standarddiensten wie LDAP und DNS Kenntnisse im Betrieb von Jenkins, GitLab und Ansible wünschenswert Grundkenntnisse im Bereich IP-basierter Netzwerke Erfahrungen im Einsatz von Containertechnologien, vorzugsweise Docker Interesse an der kreativen Gestaltung neuer Entwicklungs- und Betriebsmodelle Themenübergreifendes lösungsorientiertes Denken und ausgeprägte Prozessorientierung Eigeninitiative, Organisationsvermögen sowie Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Möglichkeit für Homeoffice / Mobiles Arbeiten Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

IT Systemadministratorin/einen IT Systemadministrator (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Köln
Leben in die Gesellschaft bringen und das Gemeinschaftsleben fördern: Das ist die Aufgabe des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, kurz BAFzA. Als moderne Dienstleistungsbehörde arbeiten wir im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Wir koordinieren die Zusammenarbeit von Staat, Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereinen, Verbänden und Stiftungen und fördern das soziale Engagement und gesellschaftliche Miteinander. Im direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ist das BAFzA wegweisend für alle, die sich aktiv an der Gestaltung unserer Gesellschaft beteiligen wollen. Wen wir suchen: Für das Referat „IT-Betrieb“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Arbeitsbereich Systemadministration eine IT Systemadministratorin/einen IT Systemadministrator (m/w/d) mit 60 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Die Eingruppierung ist bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) möglich. Sie sind zuständig für die Konzeptionierung, Installation, Administration, Troubleshooting und Weiterentwicklung verschiedener Linux-Systeme und der Virtualisierungsumgebung auf Basis von VMware ESXi.  Sie arbeiten in Projekten mit Bezug zu diesem Infrastruktur-System mit.  Sie betreiben Troubleshooting im Bereich 2nd- und 3rd-Level-Support. Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium in den Studienbereichen Informatik, Informationstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang beziehungsweise einem gleichgestellten Abschluss. Alternativ verfügen Sie über mehrjährige nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild.  Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Serveradministration unter Linux, vorzugsweise SLES, inklusive Monitoring und Ressourcenmanagement.  Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der Administration von virtuellen Umgebungen auf Basis von VMware ESXi, inklusive der Pflege und Aktualisierung der Hypervisor-Systeme, sowie dem Monitoring und dem Ressourcenmanagement.  Sie besitzen gute Kenntnisse in der Administration von LAMP-Systemen (Linux, Apache, MySQL/MariaDB, PHP).  Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich SUSE Manager, Lights Out Management (iRMC), Betriebssysteminstallation auf Bare-Metal-Servern (Windows und Linux), Firmware Updates und Fujitsu Server-Monitoring (ServerView).  Sie können in Wort und Schrift auf Englisch mit Herstellern und externem Support kommunizieren.  Sie verfügen über eine engagierte und selbstständige Arbeitsweise und es fällt Ihnen leicht sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten. Sie beherrschen konzeptionelles und analytisches Denken und besitzen eine ausgeprägte Serviceorientierung sowie teamorientierte Kommunikationsfähigkeiten insbesondere bei der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams. Sofern Sie einen ausländischen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) bei. Sie sind bereit, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) zu unterziehen. Was wir uns von Ihnen wünschen: Sie interessieren sich für die Arbeit in einer Behörde und gehen Ihre Aufgaben mit Engagement an: Sie zeigen Einsatzbereitschaft, sind belastbar, haben Organisationstalent und nehmen Dinge selbst in die Hand. Dabei bleiben Sie gelassen, sind empathisch und kundenorientiert. Ihre soziale Kompetenz zeigt sich auch darin, dass Sie eine Teamplayerin/ ein Teamplayer sind.Wir leben, was wir tun: ein soziales, faires Miteinander geprägt durch unser offenes und herzliches Betriebsklima. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig. Als moderner Arbeitgeber bieten wir Ihnen beispielsweise flexible Arbeitszeiten, alternierende Telearbeit, mobiles Arbeiten, ein Eltern-Kind-Büro und die individuelle Urlaubsgestaltung. Für uns ist die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern selbstverständlich. Seit 2007 ist das BAFzA aufgrund seiner familienfreundlichen Personalpolitik zertifiziert (audit berufundfamilie®). Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität. Personen mit Schwerbehinderung oder gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Mehr Information über das BAFzA erfahren Sie unter www.bafza.de. Wie Sie sich bei uns (weiter)entwickeln können: Aus einem vielfältigen und aktuellen Fortbildungsangebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich stets fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

IT Senior Solution Manager - Military IT (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT Senior Solution Manager - Military IT (w/m/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. In der BWI Unit Solution Design leiten und koordinieren Sie das Design von IT-Lösungen für unsere Kunden mit Schwerpunkt im Themenbereich Military IT , wirken mit bei der Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und sind verantwortlich für die Gesamtkoordination und Steuerung der Designs von IT Solutions unter Berücksichtigung der Architekturvorgaben und IT-Security-Standards der BWI. Sie sorgen für ein effizientes Design der Solutions sowie Leistungserbringung entlang der Prozessketten und unterstützen unser Account Management in der Angebotserstellung neuer Leistungen. In Ihrer Funktion arbeiten Sie eng mit zentralen Funktionen (z.B. Einkauf, Finanz) und anderen Delivery-Bereichen zusammen und unterstützen diese in ihren Rollen. Im Zusammenwirken mit unseren Solution Architekten sorgen Sie für eine zeitgerechte Erstellung einer betriebsreifen, technischen Lösung und zugehöriger Aufwandskalkulation sowie vergaberechtlicher Bewertung zu konkreten Kundenanforderungen. Damit verkörpern Sie die Schnittstelle zwischen den Delivery Bereichen und zum Account Management der BWI für alle Themen, welche die Leistungserbringung für den Kunden in Bezug auf Funktionalität, Quantität und Qualität betreffen. Analyse und Bewertung kundenspezifischer Anforderungen Erarbeitung von technischen/nichttechnischen Lösungen als Komposition aus dem Serviceportfolio der BWI Erarbeitung der Lösungsreife hinsichtlich Funktionalität, Kosten und Lieferfähigkeit Annahme und selbständige Bearbeitung von Aufträgen aus dem Auftragsmanagement mit dem Ziel der Erstellung von Designdokumenten Koordination der Stakeholder mit dem Ziel die Lieferfähigkeit der Lösung durch fachliche Prüfung und Freigaben der leistenden Fachbereiche zu erzielen Anwendung der BWI internen Prozesse / Verfahrensabläufe Abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschafts-Informatik, BWL oder Ingenieurwissenschaften) oder eine vergleichbare Ausbildung  Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Architekt im technischen Solution- und Architekturdesign von IT-Infrastrukturen Erfahrung im Projektmanagement komplexer IT Projekte sowie idealerweise eine PRINCE 2-Zertifizierung Sehr gute Kenntnisse von Security-Aspekten/Prozessen (BSI Grundschutz, Umgang mit Verschlusssachen etc.) im Umfeld eines IT-Dienstleisters Gute Kenntnisse im IT Service Management und wünschenswerterweise eine ITIL-Zertifizierung Gute Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Senior) Netzwerk Consultant (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Bonn
Wir von ORBIT bieten unseren Kunden eine zuverlässige Rundumbetreuung in allen IT-Fragen – von der Beratung über die gesamte Hard- und Software bis hin zu vielfältigen Services. In enger Partnerschaft mit ausgewählten Herstellern liefern wir alles aus einer Hand. Unverkennbar ORBIT sind wir für unsere Kunden durch den ausbalancierten Mix aus fachlichem Know-how, Offenheit, Integrität und Flexibilität. ORBIT ist ein selbstständiges wachstumsstarkes Unternehmen. Mit über 350 Teamplayern gehören wir zur Deutschen Telekom Gruppe. Wir suchen ab sofort in Bonn einen: (SENIOR) NETZWERK CONSULTANT (M/W/D) Planung, Konzeptionierung und Implementierung von Netzwerklösungen Konzeption, Installation und Konfiguration sowie das Trouble-shooting von WAN, LAN, WLAN und Security Lösungen Analyse und Troubleshooting bestehender Netzwerkinfrastrukturen Konzept-Entwicklung sowie Durchführung von Beratungs-, Integrations- und Betriebsleistungen 2nd und 3rd Level Support Präsentation von Projektergebnissen und Konzepten vor dem Fachbereich und IT-Management des Kunden Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung im Enterprise-IT-Bereich (Planung, Design, Betrieb) Praxiserfahrung in mindestens zwei der folgenden Bereiche: Netzwerk (Routing, Switching) bei einem der Hersteller HPE Aruba, CISCO, Dell WLAN bei einem der Hersteller Cisco, HP Aruba, Aerohive oder Firewall bei einem der Hersteller Sophos, Fortinet, Cisco Zertifizierungen im Bereich Cisco Lösungen (CCNA, ggfs. CCNE) sind von Vorteil Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Eine offene Unternehmenskultur, die zu Eigenverantwortung animiert Flexible Arbeitszeiten Onboarding Coaching & Fortbildung Mitarbeiter-Events Mitarbeitervorteile des Telekom-Konzerns Vergünstiges Jobticket Gute Anbindung mit PKW und ÖPNV Kostenlose Getränke und frisches Obst Kostenloses Fitness-Training Gesundheitsvorsorge, z.B. Schutzimpfungen, Sehtests
Zum Stellenangebot

Applikationsspezialist / Consultant für onkologische Dokumentation (m/w/d) - Home based

Di. 27.07.2021
Bonn, Stuttgart, Osnabrück, Hamburg, Berlin, Jena
Kaum eine andere Branche entwickelt sich so rasant, wie aktuell die IT-Healthcare. Allein dieser Punkt könnte schon spannend genug sein. Dennoch finden wir es noch spannender, für unsere Kunden jeden Tag das Beste aus dem Produkt herauszuholen.   Für unsere Geschäftsstelle in Bonn, Stuttgart, Osnabrück, Hamburg, Berlin oder Jena suchen wir einen Applikationsspezialisten / Consultant für onkologische Dokumentation (m/w/d) Fokussiert auf medizinische ORBIS-Applikationen sind Sie für die Beratung, Einführung und Schulung des Krankenhaus-Informationssystems ORBIS bei unseren Kunden verantwortlich Gemeinsam mit unseren Kunden setzen Sie erfolgreich Prozessoptimierungen um und gestalten im Team zukunftsweisende und moderne Abläufe im Krankenhaus Sie haben Freude an Projektarbeit im Team und Interesse an einer flexiblen und abwechslungsreichen Tätigkeit? Sie haben eine medizinisch-pflegerische Ausbildung, ein Medizin-/Informatikstudium oder eine vergleichbare Ausbildung? Sie weisen Berufserfahrung im Bereich der onkologischen Dokumentation auf? Umgang mit modernster IT und deren Organisationsmitteln schreckt Sie nicht ab und ein aufgeschlossenes sowie souveränes Auftreten gegenüber unseren Kunden ist für Sie selbstverständlich? Sie sind gerne unterwegs und besitzen vielleicht sogar Erfahrung im Projektmanagement? Dann unterstützen Sie uns im Zeitalter der Digitalisierung als fachkompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden und werden Teil unseres sympathischen Teams! Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt für eine langfristige Perspektive Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Nette Kollegen, die Sie gerne unterstützen Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeiten Kostenlose Firmenkreditkarte … Mit gezielter Förderung durch Training und fachspezifischer Weiterbildung unterstützen wir Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele. Wir fördern Fähigkeiten, schätzen Engagement und berücksichtigen persönliche Präferenzen. Bei uns stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen.
Zum Stellenangebot

Customer Engineer (w/m/d) Enterprise Search

Di. 27.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Köln
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäfts­prozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Bei uns bringen Menschen Ideen und Technologien zusammen und daher fördern wir die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden. Denn wenn sie besser werden, sind auch wir noch besser. Wir sind offen für Neues, tauschen uns regelmäßig aus – auch mit externen Fachleuten. Ein herausragendes Schulungsprogramm mit knapp 2.700 Schulungsteilnahmen und knapp 450 Schulungstagen pro Jahr sowie interne Ausbildungsprogramme bspw. zum Software Architect oder Project Manager sorgen für dein transparentes und stetiges Weiterkommen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen.Du hast bereits Erfahrungen im Bereich von IT-Infrastrukturen (Virtualisierung, Netzwerk, Sicherheit, Identity and Access Management), kannst dich für die neuesten Technologien begeistern und möchtest dich gerne in anspruchsvollen Cloud Projekten weiterzubilden? Dann bist du bei uns im neuen Google Cloud Team bei adesso genau richtig!   Denn wir sind führender Mindbreeze und Google Cloud Partner in Europa mit mehreren Jahren Erfahrung in den Bereichen Cloud Computing, moderne Software-Enwicklung, Knowledge Management, Location Intelligence, Prozess Automatisierung, Machine Learning und BigData. In einem crossfunktionalen Team aus Projektmanagern und Developern konzipieren wir innovative Lösungen im Umfeld von Cloud Services und Machine Learning für große und mittelständige Unternehmen und setzen diese auch eigenständig an unseren Standorten in Düsseldorf und Berlin um. Wir bieten interessante, komplexe und abwechslungsreiche Projekte in direkter Zusammenarbeit mit den Kunden sowie mit Google – der direkte Draht zu Google Deutschland (München, Hamburg, Berlin), der Google University und dem Google Entwicklungsteam inklusive.   Deine Tätigkeiten umfassen die anforderungsgerechte Implementierung und Integration von suchbasierten Anwendungen, die Anbindung der Datenquellen, die Konfiguration und Optimierung der eingesetzten Suchtechnologie sowie die technische Umsetzung der Nutzeroberfläche. Zudem bist Du für Aufbau, Integration und Betreuung von unternehmensweiten Enterprise-Search-Plattformen verantwortlich.   Weiterhin übernimmst du folgende Aufgaben:    Du nimmst Kundenanforderungen in den Bereichen Enterprise Search und Insight Engines auf und analysierst diese. Du entwickelst passgenaue Lösungen mit auf Basis unseres Search Portfolios (Elasticsearch, Google Cloud Search, Mindbreeze) (von der Architektur-Skizze bis zum Betrieb). Du Installierst die Software, konfigurierst sie und betreust sie im Betrieb. Du pflegst und baust die Beziehungen zu dem Team der Hersteller auf und arbeitest dabei mit den jeweiligen Customer Engineers zusammen. Du sprichst gerne mit Kunden und hast auch Spaß daran mal einen Workshop oder eine Schulung zu leiten. Einschlägige Berufserfahrung, zB als Netzwerkadministrator, IT Berater, Installer oder Fachinformatiker oder ein abgeschlossenes Studium in einem relevanten Bereich Erfahrungen im Bereich von IT-Infrastrukturen (Virtualisierung, Netzwerk, Sicherheit, Identity and Access Management) Erfahrungen mit Linux und Open-Source-Technologien Begeisterung für die neuesten Technologien und der Wunsch, dich in anspruchsvollen Cloud Projekten weiterzubilden Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Interaktion mit Kunden Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrungen mit folgenden Technologien, Prinzipien und Methoden sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Entsprechend stellen sie auch mögliche Entwicklungspfade dar: Erfahrung was eine gute Suche ausmacht: Relevanzbewertungen, Aufbau des Suchinterface, Anbindung der relevanten Datenquellen, personalisierung der Suche Monitoring, Operations and Security Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht.  Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Köln
Wir sind die Europäische Vertriebsniederlassung eines renommierten japanischen Unternehmens der optischen Industrie und suchen im Rahmen unserer Expansion zum frühestmöglichen Termin einen IT-Mitarbeiter (m/w/d) Betreuung unseres ERP-Systems Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations Weiterentwicklung und Pflege unseres Reporting-Systems Unterstützung bei der Entwicklung und Einbindung zukünftiger Anwendungen zur Abbildung und Optimierung interner Unternehmensprozesse Koordination mit externen Dienstleistern Sie haben eine Berufsausbildung im IT-Bereich oder ein entsprechendes Studium Sie sind vertraut mit Microsoft SQL-Server Sie haben sehr gute Microsoft Excel Kenntnisse inklusive Erfahrungen mit VBA Kenntnisse im Bereich Microsoft Dynamics AX oder 365 sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung Sie können betriebswirtschaftliche Abläufe in EDV-Prozesse umsetzen Sie sprechen fließend Deutsch- und haben gute Englischkenntnisse Sie besitzen einen PKW-Führerschein Ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet Ein familiäres Arbeitsklima in einem engagierten Team Flache Hierarchien in einer verlässlichen Unternehmensstruktur Bis zu 2 Tage Homeoffice pro Woche Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Technical Support Analystin/Analyst (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Köln, Berlin
Wir suchen an den Standorten Köln und Berlin unbefristet mehrere Technical Support Analystinnen/Analysten (m/w/d) Gehalt nach einschlägiger Berufserfahrung von 3.430,51 € bis 5.367,08 € brutto nach Entgeltgruppe 10 oder 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Kennziffer: BVA-2021-093-IT Das Bundesverwaltungsamt (BVA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Als zentraler Dienstleister des Bundes nimmt das BVA mit rund 6.000 Beschäftigten an 23 Standorten mehr als 150 Aufgaben wahr. Identifikation und Analyse von Störungen im Rahmen eines Second-Level-Supports mehrerer Systemlandschaften Design von verfahrensspezifischen Störungsprozessen unter Berücksichtigung von Hausstandards und in Anlehnung an ITIL Konzeptionierung von verfahrensspezifischen Störungskatalogen und Herbeiführung von konsolidierten Ergebnissen mit zugehörigen Stakeholdern Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Fachbereich, der Entwicklung, dem IT-Betrieb, externen Dienstleistern und Partner-Behörden u. a. durch Übernahme von Querschnittsaufgaben (bspw. technische Tests, Zertifikatsmanagement) Aktive Mitarbeit in den Scrum-Teams, u.a. Entwicklung zur Sicherstellung des Erkenntnistransfer vom Second-Level-Support in der Softwareentwicklung Unterstützung und Begleitung von Inbetriebnahmen als Ansprechpartner u.a. auch durch Präsenztermine beim Stakeholder Mitarbeit bei der Erweiterung und Modernisierung der bereichsübergreifenden Systemlandschaft Übernahme einer im Team rollierenden Rufbereitschaft ein abgeschlossenes Fachhochschul-/Bachelorstudium, vorzugsweise in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren einschlägigen Studiengang oder eine abgeschlossene IHK-Ausbildung als Fachinformatikerin/Fachinformatiker (Schwerpunkt Anwendungsentwicklung bzw. Systemintegration) und möglichst einschlägige Berufserfahrung oder eine Qualifikation für die Funktionsebene des gehobenen nichttechnischen Dienstes Nachgewiesene sehr gute IT-Kenntnisse mit Bezug zu den vorab genannten Aufgaben Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Dienstleistungsorientierung, eigenständige Arbeitsweise sowie Offenheit für neue Aufgaben Umfangreiche Kenntnisse in der Nutzung von Kollaborationswerkzeugen (Atlassian Jira/Confluence) zwecks zielgerichteter Dokumentation und Kommunikation Erste Erfahrungen in der Software-Entwicklung (z.B. Java), möglichst in agilen Projekten (z.B. Kanban, Scrum) Kenntnisse im Bereich Logdatenmanagement (z.B. Splunk, Graylog) Grundlegende Scripting-Kenntnisse zwecks Erstellung von Monitoring Tools (z.B. Bash / Python/ SQL) Kenntnisse im Bereich technischer Tests (z.B. SoapUI) Kenntnisse im Bereich Container-Virtualisierung (z.B. Docker) von Vorteil Bereitschaft zu planbaren Dienstreisen sowie Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Team (z. B. Möglichkeit von Teilzeit und Homeoffice in Kombination mit Desk-Sharing; Stundenausgleich durch Gleittage; Sabbatical) Vielfältige Fortbildungs- und Personalentwicklungsmöglichkeiten Aktives Gesundheitsmanagement (z. B. Zeitgutschriften, ergonomische Büromöbel) Bezug eines Job-Tickets „Weihnachtsgeld“ (Jährliche Sonderzuwendung), Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberanteil und Möglichkeit der Entgeltumwandlung für Tarifbeschäftigte Umzugskostenvergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen Möglichkeit der späteren Übernahme in ein Beamtenverhältnis nach den gesetzlichen Bestimmungen Prüfung der Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe (mind. A 9g Bundesbesoldungsordnung) bei Vorliegen eines abgeschlossenen Vorbereitungsdienstes oder Statusgleiche Übernahme als Beamtin/Beamter bis zur Besoldungsgruppe A 11 im Wege einer Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (m/w/d) IT-Infrastructure

Di. 27.07.2021
Bonn
GO! Express & Logistics (Deutschland) GmbH ist die Zentrale des größten unabhängigen Express- und Kurier-Netzwerks Europas. Mit mehr als 100 GO! Stationen in Europa verfügt GO! über eine Infrastruktur, die allen Herausforderungen gewachsen ist. GO! bietet unter dem Motto „Alles außer_gewöhnlich“ ein breites Portfolio an Logistiklösungen: vom regionalen Kuriertransport bis hin zum weltweiten Expressversand. Von Waren, Dokumenten und besonders zeitkritischen Sendungen bis hin zu sensiblen Versandinhalten oder komplexen Logistikanforderungen. Maßgeschneiderte Lösungen für Branchen und vielfältige Value Added Services runden das Portfolio an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr ab. Willkommen im GO! Headoffice in der Bonner Nordstadt. Hier sorgen über 30 IT-Spezialisten, Projektleiter und Entwickler verschiedenster Altersgruppen, Geschlechter und Nationalitäten dafür, dass Server, Intranet und Website von GO! einwandfrei funktionieren. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen – freuen Sie sich deshalb auf flache Hierarchien, nachhaltige Projekte und eine offene Kommunikationskultur, in der Probleme gemeinsam gelöst werden. Planung und Konzeption von IT-Infrastruktur mit Schwerpunkt auf Microsoft-Lösungen und Hardware von hpe und Dell Aufbau und Administration von Systemen im Cloud Umfeld (Azure / Office 365) Projektmitarbeit und Teilprojektleitung in Infrastrukturprojekten Unterstützung des Rechenzentrumbetriebs, insbesondere der Virtualisierungsumgebungen Microsoft Hyper-V Koordination und Steuerung der Dienstleister bei Projekten und Störungsfällen Teilnahme am 1st & 2nd Level Support für die betreuten Systeme abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation langjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich IT-Infrastruktur Kenntnisse in der Administration von Cloud-Lösungen, insbesondere Azure Erfahrung im Umgang mit Hard- / Softwarekomponenten im Server- und Storage-Umfeld Erfahrung im Umgang mit Back-up-Lösungen für virtualisierte Rechenzentren, Schwerpunkt Veeam hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Qualitätsbewusstsein sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse kommunikative, teamfähige und flexible Persönlichkeit Reisebereitschaft (ca. 10 %) und Führerschein Klasse B Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft und am Schichtsystem (Mo. - Fr.: 7.00 bis 19.00 Uhr) eigenverantwortliches Arbeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld mit Raum für die Umsetzung eigener Ideen interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit flexible Arbeitszeiten bei Kernzeit zwischen 09.00 Uhr und 14.00 Uhr neue Horizonte dank individueller Fortbildungskurse motiviertes Team / gemeinsame Mitarbeiterevents vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge vergünstigte Mitarbeiterkonditionen / corporateBenefits Massageangebot am Arbeitsplatz vergünstigte E-Bike-Leasing-Angebote gemütliche Pausenräume und kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee)
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat den vierthöchsten Case-Mix-Index und das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. Im Geschäftsbereich - 1 Personal zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen: Systemadministrator (m/w/d) Als Mitglied im Team Arbeitszeitmanagement arbeiten Sie an der Verbesserung und Weiterentwicklung unseres Dienstplanprogrammes SP-Expert. Darüber hinaus steht unser Servicepoint unseren Kunden bei allen zeitwirtschaftlichen und softwaretechnischen Fragen zur Seite. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung und Unterstützung alle Bereich des Universitätsklinikums bei der permanenten Optimierung der Dienst- und Personaleinsatzplanung, mit dem Ziel effiziente, innovative und familienfreundliche Modelle zu gestalten Administration und Customizing des Dienstplan- und Zeiterfassungssystems SP-Expert/ V20 (SC) Kompetenter und serviceorientierter Ansprechpartner für Anwender des Zeiterfassungssystems SP-Expert/ V20 (SC) in Fragestellungen zur Arbeitszeit, Arbeitszeitschutz- und Tarifvorschriften Administration und Automatisierung von Schnittstellen Durchführung von Schulungsmaßnahmen für das Dienstplan- und Zeiterfassungssystems SP-Expert/ V20 (SC) Betreuung der Serverlandschaft des Dienstplan- und Zeiterfassungssystems SP-Expert/ V20 (SC) Übernahme von Projektverantwortung bei der Weiterentwicklung der IT-Landschaft im gesamten Personalbereich und Steuerung der Aufnahme von Anforderungen aus den Fachbereichen (elektronische Personalakte, digitale Workflows) Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, haben ein gleichwertiges Studium bzw. eine gleichwertige Ausbildung abgeschlossen oder einschlägige Berufserfahrung Erfahrung in der Dienstplanung und Dienstplangestaltung mit SP-Expert, idealerweise zusätzlich in SAP-HR sind von Vorteil Fundierte Kenntnisse im Tarifwesen (TV-L, TV-Ä und Beamtenrecht) und im Bereich Arbeitszeitgesetz Wir erwarten von Ihnen hohe Service- und Qualitätsorientierung, Flexibilität sowie eine systematische Arbeitsweise Hohe Kommunikationskompetenz, Einsatzbereitschaft sowie Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen Selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten im Team Technische Affinität und die Motivation, sich selbstständig in neue Sachverhalte einzuarbeiten Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coaching) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: