Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Systemadministration: 219 Jobs in Gilching

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • It & Internet 109
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Finanzdienstleister 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Telekommunikation 7
  • Pharmaindustrie 6
  • Werbung 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Marketing & Pr 5
  • Agentur 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Funk 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Medien (Film 4
  • Personaldienstleistungen 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 212
  • Ohne Berufserfahrung 105
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 216
  • Home Office 43
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 201
  • Arbeitnehmerüberlassung 8
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Systemadministration

Informatiker (w/m/d) BayernCloud Schule

Di. 13.04.2021
München
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie flache Hierarchien zu schätzen wissen, trotzdem die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an dieser spannenden Aufgabe. Der Arbeitsort ist in der St.-Martin-Straße 47 in 81541 München. Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (w/m/d) Informatiker (w/m/d) BayernCloud SchuleSie werden Mitglied eines Teams im neu gegründeten bayerischen Schulrechenzentrum, das als Abteilung des IT-DLZ den technischen Betrieb der Anwendungen des Kultusministeriums aufbaut und deren sicheren, performanten und störungsfreien Betrieb gewährleistet. Ihnen werden sowohl klassische als auch auf modernster Containertechnik basierende Anwendungen begegnen. Störungsbearbeitung gemeinsam mit dem zentralen IT-Betrieb und den Betriebsteams der BayernCloud Schule Problem-Management für die BayernCloud Schule Zusammenarbeit mit den Entwicklungs-, Test- und Betriebsteams der BayernCloud Schule nach DevOps-Prinzipien Zusammenarbeit mit dem externen 2nd-level Support Erstellung von Anleitungen für den 1st- und 2nd-level Support Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule/Berufsakademie (Diplom- oder Bachelor-Studiengang) oder an der Universität (Bachelor-Studiengang) in den Studienfächern Informatik, Verwaltungsinformatik und Wirtschaftsinformatik oder Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung z.B. als Fachinformatiker (w/m/d) in Kombination mit umfangreichen Fortbildungen in zwei weiteren IT-Fachgebieten und jeweils mehrjährigen Berufserfahrungen (z.B. in Programmierung, Betriebssystemadministration und Netzwerkadministration) Grundlegendes Verständnis der in einem Rechenzentrum vorhandenen Infrastruktur (Netzwerk, Firewall, Server, Datenbanken, Exchange, Active Directory, Webanwendungen, etc.) und der Betriebs- und Supportprozesse Tiefergehende Kenntnisse in folgenden Bereichen: Exchange, Kollaborationssysteme, Cloud-Speicher, Identity- und Accessmanagement, Anwendungsbetrieb Erfahrung im Support und/oder im Service Desk eines Rechenzentrums einschließlich Ticketsystemen Grundkenntnisse im Bereich Projektmanagement und Informationssicherheitsmanagement Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, verbunden mit der Bereitschaft, sich mit unbekannten Problemstellungen strukturiert und lösungsorientiert auseinanderzusetzen Kundenorientierung, Eigeninitiative gepaart mit Teamgeist Sicheres Auftreten sowie mündliche und schriftliche Ausdrucksmöglichkeit in deutscher Sprache (mindestens Stufe C1 des GeR) Die Bereitschaft zu Rufbereitschaft wird vorausgesetzt  Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, krisensicherer Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe 10 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) bzw. Besoldung bis Besoldungsgruppe A10 BayBesG für Beamte/Beamtinnen (w/m/d) Für Bachelor-Absolventen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung (frühestens nach sechs Monaten) Gewährung eines IT-Fachkräftegewinnungszuschlages für Beamtinnen/Beamte bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen (Art. 60a BayBesG) in Höhe von 400 € brutto monatlich, zunächst begrenzt für einen Zeitraum von fünf Jahren Flexible Arbeitszeit, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Home Office 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen erhalten Sie wöchentlich eine Dienstbefreiung von 30 Minuten.) Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung Bachelor-Absolventen sind bei uns herzlich willkommen! Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung. Die Tätigkeit ist in einem sicherheitsempfindlichen Bereich angesiedelt. Daher ist Voraussetzung für die Einstellung, dass der Bewerber/die Bewerberin seine/ihre grundsätzliche Bereitschaft zu einer einfachen Sicherheitsüberprüfung (Ü1) nach dem Bayerischen Sicherheitsüberprüfungsgesetz erklärt. Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz im LDBV verarbeitet.
Zum Stellenangebot

Application Support Specialist*

Di. 13.04.2021
Erfurt, München
Erfolgreiche Unternehmen weltweit setzen auf zuverlässige Messaging Services aus der Retarus Enterprise Cloud. Die dafür erforderliche Technologie entwickelt Retarus seit 1992 kontinuierlich und voller Leiden­schaft. Werde Application Support Specialist* bei Retarus am Standort Erfurt oder München, ggf. auch deutschlandweit aus dem Homeoffice. Technischer Applikationssupport in mehreren spannenden Bereichen der Retarus Produkt Suite Eskalationskontakt für komplexe und vorqualifizierte Kundenanfragen Ausbau und vollständige Überwachung des Retarus Produkt Monitorings (CheckMK) Planung, Koordination und Durchführung von Software Releases Umsetzung von Konzepten eines Rechenzentrumsbetriebs (z. B. zur Sicherstellung der Hochverfügbarkeit) Umsetzung von Projekten zur nachhaltigen Verbesserung im Betrieb Incident Management inklusive Root Cause-Analysen und -Maßnahmen zur nachhaltigen Lösung (2nd Level) Enge Zusammenarbeit mit dem Application Management und der Entwicklung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT (z. B. Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung) oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Betrieb und in der Administration von Servern auf Linux-Basis Umgang mit dem Linux Command Line Interface von Vorteil Analytisches und strukturiertes Denken sowie Eigeninitiative und Teamfähigkeit Starke Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit Gutes Krisenmanagement in Stresssituationen Grundverständnis von Docker, Saltstack, Git oder vergleichbaren Technologien von Vorteil, jedoch kein Muss Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als IT-Hersteller bietet Retarus die Möglichkeit an der Gestaltung der weltweiten Informationslogistik mitzuwirken. Jeder Mitarbeiter leistet einen wichtigen Beitrag für den zuverlässigen Informationsfluss in den Prozessen global erfolgreicher Topkunden. Bei Retarus erlebt man persönliche Wertschätzung, die meisten sind bereits länger als fünf Jahre im Team. Nach der liebevollen Einarbeitung bieten sich zahlreiche, interessante Gelegenheiten für eine kontinuierliche Weiterbildung. Jeder genießt viel Freiraum beim Erfüllen seiner Aufgaben, eine familiäre Atmosphäre, ein kulturell buntes sowie internationales Arbeitsumfeld mit echten Perspektiven und die spannende Dynamik eines überdurchschnittlichen Wachstums. *Come as you are. Dein Alter, Geschlecht, deine ethnische Herkunft, Religion und Weltanschauung, körperliche und geistige Behinderung oder sexuelle Identität spielen für uns keine Rolle.
Zum Stellenangebot

IT Operations Engineer (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Krailling
Die DiIT GmbH mit Sitz in Krailling bei München ist der weltweit führende Hersteller von integrierten Softwarelösungen zur Steuerung der Produktion von Kabelbäumen in der Automobilindustrie. Themen wie autonomes Fahren und elektrische Antriebe werden diese Produkte und ihre Herstellung gravierend verändern. Wir begleiten unsere Kunden in dieser herausfordernden Phase und hätten Sie gerne dabei. DiIT gehört als selbständig geführtes Unternehmen zur Schleuniger Gruppe. Schleuniger ist eine weltweit tätige Technologiegruppe und ein führender Ausrüster der kabelverarbeitenden Industrie. IT Operations Engineer (m/w/d)Sie installieren unsere Lösungen auf den Systemumgebungen unserer Kunden Sie überwachen die Kundensysteme mit Hilfe eines Monitoring-Systems Bei Problemen und Störungen tragen Sie dazu bei, die Applikationsverfügbarkeit zeitnah wiederherzustellen Sie optimieren fortlaufend das Software-Deployment und das Monitoring-System Sie kommunizieren direkt mit unseren Kunden und stimmen Ihre Aktivitäten ab Intern unterstützen Sie Ihre Kollegen bei der Systemadministration Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder über eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung Erfahrung in der Administration von Windows-Server-Betriebssystemen & Kenntnisse von Netzwerkinfrastrukturen Gute Programmierkenntnisse, z.B. Power Shell/Bash Kenntnisse in Microsoft SQL und MySQL sind wünschenswert Erfahrung im Bereich IT-Support und mit IT-Ticketsystemen Sie verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise, geprägt durch ein analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sie kommunizieren gerne und haben eine ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung Viel Freiraum für eigene Ideen Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Tage Ein modernes Büro in einer der schönsten Regionen Deutschlands Eine ungezwungene offene Atmosphäre Unterstützung bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung Ein sehr sicherer Arbeitsplatz in einem gesunden Unternehmen Teilnahme am JobRad-Programm
Zum Stellenangebot

IT-Administrator / Systemspezialist (m/w/d) für den Windows Applikationsbetrieb

Di. 13.04.2021
München
Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 28.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.Zur Unterstützung unseres Center of Competence Geschäftsanwendungs- und BI-Management (GAB) suchen wir Dich am Standort München als IT-Administrator / Systemspezialist (m/w/d) für den Windows Applikationsbetrieb . Projekthafte Einführung und Betrieb Windows-basierter IT-Services und Anwendungen Bereitstellung von IT-Services unter Berücksichtigung sicherheitstechnischer, datenschutzrechtlicher und Verfügbarkeitsanforderungen inklusive Analyse der Geschäftsprozessanforderungen Erstellung von Leistungsbeschreibungen für den Beschaffungsprozess und Steuerung externer Dienstleister und Softwarelieferanten Erstellung und Pflege der Systemdokumentation 2nd Level Incident-Bearbeitung, Problem-Management, Performance- und Verfügbarkeitsanalysen für die eigenen Services Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, der Naturwissenschaften oder Ausbildung als Fachinformatiker oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im System- und Applikationsbetrieb unter Windows- und MS SQL-Server Umfangreiche Erfahrung bei der Erstellung von Transact-SQL-Abfragen und PowerShell SkriptenErfahrungen beim Einsatz von Internet Informationen Server IIS und JAVA/Tomact-Anwendungen auf Windows-Systemen Für den genannten Aufgabenbereich relevante IT-Security-Kenntnisse Sehr Deutsch- und fachbezogene Englischkenntnisse Hohe Leistungsbereitschaft und Dienstleistungsorientierung Analytisches Denkvermögen, Verantwortungsbewusstsein sowie KommunikationsfähigkeitInteressante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit innerhalb eines dynamischen, hochqualifizierten und anspruchsvollen Teams Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildungsprogramme entsprechend Deiner Fähigkeiten und Leistungen Betriebsklima zum Wohlfühlen, in dem Werte wie Neugier und Kompetenz groß geschrieben werden Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Betriebssport, Gesundheitsaktionen etc.)
Zum Stellenangebot

IT Produktmanager (w/m/d) BayernCloud Schule

Di. 13.04.2021
München
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie flache Hierarchien zu schätzen wissen, trotzdem die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an dieser spannenden Aufgabe. Der Arbeitsort ist in der St.-Martin-Straße 47 in 81541 München. Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Kolleginnen und Kollegen (w/m/d) als IT Produktmanager (w/m/d) BayernCloud Schule  Sie werden Mitglied eines Teams im neu gegründeten bayerischen Schulrechenzentrum, das als Abteilung des IT-DLZ den technischen Betrieb der Anwendungen des Kultusministeriums aufbaut und deren sicheren, performanten und störungsfreien Betrieb gewährleistet. Ihnen werden sowohl klassische als auch auf modernster Containertechnik basierende Anwendungen begegnen. Konzeptionierung von IT-Lösungen zur Umsetzung der Kundenanwendungen Erstellung von Marktanalysen Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten Problem-Management für die BayernCloud Schule Störungsbearbeitung gemeinsam mit dem zentralen IT-Betrieb und den Betriebsteams der BayernCloud Schule Zusammenarbeit mit den Entwicklungs-, Test- und Betriebsteams der BayernCloud Schule nach DevOps-Prinzipien Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule/Berufsakademie (Diplom- oder Bachelor-Studiengang) oder an der Universität (Bachelor-Studiengang) in den Studienfächern Informatik, Verwaltungsinformatik und Wirtschaftsinformatik oder Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung z.B. als Fachinformatiker (w/m/d) in Kombination mit umfangreichen Fortbildungen in zwei weiteren IT-Fachgebieten und jeweils mehrjährigen Berufserfahrungen (z.B. in Programmierung, Betriebssystemadministration und Netzwerkadministration) Grundlegendes Verständnis der in einem Rechenzentrum vorhandenen IT-Architekturen, der Infrastruktur (Netzwerk, Firewall, Server, Datenbanken, Exchange, Active Directory, Webanwendungen, etc.) und der Betriebs- und Supportprozesse Tiefergehende Kenntnisse in folgenden Bereichen: Exchange, Kollaborationssysteme, Cloud-Speicher, Identity- und Accessmanagement, Anwendungsbetrieb Erfahrung im Support und/oder im Service Desk eines Rechenzentrums einschließlich Ticketsystemen Grundkenntnisse im Bereich Projektmanagement und Informationssicherheitsmanagement Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, verbunden mit der Bereitschaft, sich mit unbekannten Problemstellungen strukturiert und lösungsorientiert auseinanderzusetzen Kundenorientierung, Eigeninitiative gepaart mit Teamgeist Sicheres Auftreten sowie mündliche und schriftliche Ausdrucksmöglichkeit in deutscher Sprache (mindestens Stufe C1 des GeR) Die Bereitschaft zu Rufbereitschaft wird vorausgesetzt  Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, krisensicherer Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe 11 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) bzw. Besoldung bis Besoldungsgruppe A11 BayBesG für Beamte/Beamtinnen (w/m/d) Für Bachelor-Absolventen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung (frühestens nach sechs Monaten) Gewährung eines IT-Fachkräftegewinnungszuschlages für Beamtinnen/Beamte bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen (Art. 60a BayBesG) in Höhe von 400 € brutto monatlich, zunächst begrenzt für einen Zeitraum von fünf Jahren Flexible Arbeitszeit, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Home Office 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen erhalten Sie wöchentlich eine Dienstbefreiung von 30 Minuten.) Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung Bachelor-Absolventen sind bei uns herzlich willkommen! Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung. Die Tätigkeit ist in einem sicherheitsempfindlichen Bereich angesiedelt. Daher ist Voraussetzung für die Einstellung, dass der Bewerber/die Bewerberin seine/ihre grundsätzliche Bereitschaft zu einer einfachen Sicherheitsüberprüfung (Ü1) nach dem Bayerischen Sicherheitsüberprüfungsgesetz erklärt. Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz im LDBV verarbeitet.
Zum Stellenangebot

IT Administrator (w/m/d) für den technischen Betrieb von Schulanwendungen

Di. 13.04.2021
München
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie flache Hierarchien zu schätzen wissen, trotzdem die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an dieser spannenden Aufgabe. Der Arbeitsort ist in der St.-Martin-Straße 47 in 81541 München. Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Kolleginnen und Kollegen (w/m/d): IT Administrator (w/m/d) für den technischen Betrieb von SchulanwendungenSie werden Mitglied eines Teams im neu gegründeten bayerischen Schulrechenzentrum, das als Abteilung des IT-DLZ den technischen Betrieb der Anwendungen des Kultusministeriums aufbaut und deren sicheren, performanten und störungsfreien Betrieb gewährleistet. Ihnen werden sowohl klassische als auch auf modernster Containertechnik basierende Anwendungen begegnen. Zu Ihren Aufgaben gehören: Inbetriebnahme, Administration und Dokumentation der kundenspezifischen Anwendungssysteme Planung und Durchführung von Anwendungsmigrationen und Releasewechseln Analyse und Behebung von Systemstörungen Zusammenarbeit mit Kunden (z.B. Ministerium, ISB, ALP), internen Betriebsgruppen und externen Dienstleistern Mitwirkung und Durchführung von konzeptionellen Arbeiten Weiterentwicklung und Automatisierung von Betriebsabläufen Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule/Berufsakademie (Diplom- oder Bachelor-Studiengang) oder an einer Universität (Bachelor-Studiengang) in einem Studiengang der Informatik & IT (z.B. Informatik, Verwaltungsinformatik oder Wirtschaftsinformatik) mit entsprechender Berufserfahrungoder Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung z.B. als Fachinformatiker (w/m/d) in Kombination mit umfangreichen Fortbildungen in zwei weiteren IT-Fachgebieten und jeweils mehrjährigen Berufserfahrungen (z.B. in Programmierung, Betriebssystemadministration und Netzwerkadministration) Breit gefächertes IT-Basiswissen und Erfahrungen in den Bereichen Betrieb und Support Grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Linux, Datenbanken, Netzwerktechnik und Speichertechnologien Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Sicheres Auftreten, Kreativität und Eigeninitiative Bereitschaft, sich in neue Technologien und Aufgabenbereiche einzuarbeiten Verantwortungsbewusstsein und Engagement Bereitschaft, bei Bedarf auch Service- und Rufbereitschaftszeiten zu übernehmen Wünschenswert sind: Sie haben grundlegende Kenntnisse im Bereich Containervirtualisierung Sie haben grundlegende Kenntnisse im Bereich Webkomponenten (Apache, Tomcat) Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, sicherer Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe E11 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) bzw. Besoldung bis Besoldungsgruppe A12 BayBesG für Beamte/innen (w/m/d) Für Bachelor-Absolventen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung (frühestens nach sechs Monaten) Gewährung eines IT-Fachkräftegewinnungszuschlages für Beamtinnen/Beamte bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen (Art. 60a BayBesG) in Höhe von 400 € brutto monatlich, zunächst begrenzt für einen Zeitraum von fünf Jahren Flexible Arbeitszeit, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Home Office 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen erhalten Sie wöchentlich eine Dienstbefreiung von 30 Minuten.) Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung  Auch Bachelor-Absolventen im Bereich Informatik sind bei uns sehr willkommen und starten mit Entgeltgruppe E10 Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung. Die Tätigkeit ist in einem sicherheitsempfindlichen Bereich angesiedelt. Daher ist Voraussetzung für die Einstellung, dass der Bewerber/die Bewerberin seine/ihre grundsätzliche Bereitschaft zu einer einfachen Sicherheitsüberprüfung (Ü1) nach dem Bayerischen Sicherheitsüberprüfungsgesetz erklärt. Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz im LDBV verarbeitet.
Zum Stellenangebot

System Engineer (m/w/d) LAN - Videointerview möglich

Di. 13.04.2021
Karlsruhe (Baden), München, Münster, Westfalen
Wir sind Experten für alle Themen rund um Banking und Informationstechnologie der genossenschaftlichen FinanzGruppe und bieten unseren Kunden speziell auf sie zugeschnittene IT-Lösungen: vom Rechenzentrumsbetrieb über Online-Bankverfahren bis hin zur Beratung bei zukunftsweisenden Innovationen. Mit Ideenreichtum und Begeisterung arbeiten wir täglich daran, Bankprozesse digitaler, einfacher und effizienter zu gestalten. Unser Ziel als IT-Dienstleister ist es, neue Marktanforderungen in unser Lösungsportfolio zu integrieren, innovative Kommunikationswege zu Kunden auszubauen, dabei für maximale Sicherheit zu sorgen und eine hohe Beratungsqualität sicherzustellen – für herausragende Kundenerlebnisse. Wir leben Collaboration in Anlehnung an das Spotify-Modell und suchen Sie für unser Geschäftsfeld Connected Solutions im Tribe Network Solutions. System Engineer (m/w/d) LAN Karlsruhe | München | Münster – unbefristete Festanstellung Verantwortung für den selbstständigen operativen Betrieb der dezentralen LAN-Switche der Kunden Konzeption und Konfiguration von Kunden-Switches sowie Durchführung des operativen Life-Cycle-Managements der Kunden-LANs Konzeption und Umsetzung von IP-Adressmanagement für Management IP-Adressen von Netzwerkkomponenten Unterstützung unserer Kunden bei der Remote-Inbetriebnahmen von neuen Services Lokalisieren und Analysieren von Störungen und Problemen in dezentralen LAN-Infrastrukturen Erbringung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Schwachstellenmanagements im Kunden-LAN Erbringung und kontinuierliche Weiterentwicklung der IMAC/R-Prozesse Mitwirkung an Terminen mit Lieferanten, Dienstleistern und Herstellern Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit erster Berufserfahrung im Netzwerkumfeld Kenntnisse in der Administration von Netzwerkumgebungen (Cisco, HP) Wünschenswert sind Zertifizierungen im Netzwerkbereich (CCNA, CCNP, CCIE, ACSA, ACSP) Kenntnisse in Routing/Switching/Virtuelle LANs (VLAN) Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie ausgeprägtes selbstständiges und verantwortungsbewusstes Denken und Handeln Spaß am Verändern, Verbessern und Automatisieren Flexibilität, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit Erste Erfahrung und Anwendung agiler Methoden (Scrum, Kanban) Gemeinsam zum Erfolg: Im Team der Fiducia & GAD gestalten Sie das Banking von morgen. Neugierig statt gewöhnlich, kreativ statt konventionell Auf IT spezialisiert, in der Denkweise von Bankern zuhause Fokussiert auf das, worauf es unseren Kunden ankommt Soziales Engagement in Verbindung mit unseren genossenschaftlichen Werten Viel mehr als ein Job: Bei der Fiducia & GAD können Sie Ihre Stärken optimal einsetzen – fachlich wie persönlich. Unbefristete Festanstellung und Option auf mobiles Arbeiten Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter Flexible Arbeitszeitgestaltung und attraktive Nebenleistungen Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Informatiker (w/m/d) als Technischer Kundenbetreuer für dezentrale Standorte

Di. 13.04.2021
Nürnberg, München
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie flache Hierarchien zu schätzen wissen, trotzdem die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an dieser spannenden Aufgabe. Der Arbeitsort ist die Keßlerstr. 1 in 90489 Nürnberg oder die St.-Martin-Straße 47 in 81541 München. Zur Verstärkung unseres Teams in Nürnberg oder München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Informatiker (w/m/d) als Technischer Kundenbetreuer für dezentrale StandorteAls Technischer Kundenbetreuer sind Sie das Bindeglied zwischen den Behörden, die dezentrale Infrastrukturen des IT-DLZ nutzen, und unseren Betriebsteams. Sie beraten die Kunden in Bezug auf das Portfolio für dezentrale Standorte und kümmern sich von der Anfrage bis zur Inbetriebnahme um die Realisierung. Inbetriebnahme und Aktualisierung von IT-Infrastrukturen an dezentralen Rechenzentrumsstandorten von der Planung bis zur Übergabe an den Kunden Fachbereichsübergreifende Kommunikation und Abstimmung innerhalb des IT-DLZ Analyse und Behebung von Fehlerzuständen sowie Unterstützung der Kunden Steuerung und Abstimmung bei der Umsetzung von Aufträgen Dokumentation Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule/Berufsakademie (Diplom- oder Bachelor-Studiengang) oder an einer Universität (Bachelor-Studiengang) im Studienfach Informatikoder Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung z.B. als Fachinformatiker (w/m/d) in Kombination mit umfangreichen Fortbildungen in zwei weiteren IT-Fachgebieten und jeweils mehrjährigen Berufserfahrungen (z.B. in Programmierung, Betriebssystemadministration und Netzwerkadministration) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Kundenberatung, Erstellung von Dokumentationen, Kommunikation im Team), mindestens Sprachniveaustufe C1 nach GER Gute schriftliche Englischkenntnisse (Systemliteratur) Bereitschaft, sich in neue Technologien und Aufgabenbereiche einzuarbeiten Hohe Motivation, strukturierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln Schnelle Auffassungsgabe, Fähigkeit zur Analyse und einfachen Darstellung (mündlich/schriftlich) komplexer Sachverhalte Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Sicherheit in der Gesprächs- und Verhandlungsführung, Präsentationsgeschick Verbindliches und überzeugendes Auftreten Wünschenswert sind: Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem großen Rechenzentrum Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung, insbesondere der Behördenstruktur im Freistaat Bayern Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, sicherer Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe E10 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) Flexible Arbeitszeit, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Home Office 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen erhalten Sie wöchentlich eine Dienstbefreiung von 30 Minuten.) Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung Bachelor-Absolventen sind bei uns sehr willkommen! Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung. Die Tätigkeit ist in einem sicherheitsempfindlichen Bereich angesiedelt. Daher ist Voraussetzung für die Einstellung, dass der Bewerber/die Bewerberin seine/ihre grundsätzliche Bereitschaft zu einer einfachen Sicherheitsüberprüfung (Ü1) nach dem Bayerischen Sicherheitsüberprüfungsgesetz erklärt. Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz im LDBV verarbeitet.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Service Desk im Bereich IT-Systemadministrator (m/w/d)

Di. 13.04.2021
München
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) Service Desk im Bereich IT-Systemadministrator (m/w/d) im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Sie entwickeln und optimieren Service Desk Prozesse Sie fungieren als Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter Sie sind verantwortlich für die Benutzer- und Rechteverwaltung Sie betreuen die Client Hard- und Software Sie erstellen umfassende Betriebs- und Installationsdokumentationen Weiterhin arbeiten Sie in Projekten mit abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Kenntnisse mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Service Desk gute Kenntnisse der Windows Client Betriebssysteme und gängiger Office Software gute Kenntnisse in der Benutzerverwaltung in Verbindung mit Active Directory gute Kenntnisse im Automatisierungstools bevorzugt Ogitix gute Kenntnisse in Powershell ausgeprägte Dienstleistungsorientierung selbständige, zuverlässige und prozessorientierte Arbeitsweise (z.B. nach ISO 27001 oder ITIL) gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Kommunikationsfähigkeit Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer / Site Reliability Engineer (w/m/d)

Di. 13.04.2021
München
Mit unseren starken Marken 1&1, GMX, WEB.DE und mail.com sind wir mit über 30 Mio. aktiven Nutzer*innen der führende Anbieter von Consumer Applications in Deutschland. Wir machen Kommunikation noch sicherer - und das bei bis zu 500 Mio. eingehenden E-Mails pro Tag!Sie haben eine Passion für DevOps Engineering? Sie wollen in einer Digital Company mit agilem Umfeld und flachen Hierarchien wirklich etwas bewegen? Dann suchen wir genau Sie! Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Cutting-Edge Technologien wie Kubernetes oder Cassandra, die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen, Themen voranzubringen, mitzugestalten und sich individuell weiter zu entwickeln. Wir sind ein erfolgreiches agiles Team aus Operations Engineers, Software Developers und QA Engineers. Wir planen, implementieren und integrieren die zentrale Login-Infrastruktur inklusive ihrer Datenbanken für unsere Mail- und Cloud-Dienste bei WEB.DE, GMX und mail.com. Stellen Sie mit uns für über 35 Millionen Kund*innen kritische Softwarekomponenten bereit, die täglich Milliarden Requests verarbeiten. Sie sind als DevOps Engineer für einen reibungslosen, zuverlässigen Betrieb unserer täglich millionenfach genutzten Produkte in unseren hauseigenen Rechenzentren verantwortlich und entwickeln unsere Plattformen hinsichtlich Stabilität und Performance weiter. Sie stellen die Schnittstelle zwischen Softwareentwicklung und den Plattform Teams dar. Sie automatisieren mithilfe unserer Continuous Integration und Continuous Delivery Plattformen und beraten die Produktbereiche bei Technologieentscheidungen. Sie entwickeln „Infrastructure as Code“, stellen durch geeignete Tests, Monitoringverfahren und Analysetools die Verfügbarkeit unserer Dienste sowie den Schutz unserer Kundendaten sicher. Sie arbeiten im Rahmen von "Slack-Days" an eigenen Projekten oder probieren an Prototypen neue Technologien aus. Sie haben ein technisches Studium abgeschlossen oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert? Sie haben Interesse Teil eines agilen Teams zu werden und mit CI/CD und Automatisierung vertraut? Sie lernen gerne Neues, schätzen Cutting-Edge Technologien und können sich schnell in neue Themen einarbeiten? Sie sind ein echter Teamplayer und Ihre Arbeitseinstellung ist „Hands-on“? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! TCP/IP, DNS, HTTP, REST, TLS und GIT sind keine Fremdwörter für Sie. Das Handling vieler Linux-Systeme (z. B. mit Puppet oder Ansible) oder Container (z. B. Kubernetes) fällt Ihnen nicht schwer. Tools wie Elasticsearch, Kibana, Prometheus oder Grafana helfen Ihnen dabei, den Überblick zu bewahren. Sie haben Erfahrung in mindestens einer Programmiersprache (z. B. Python, Ruby, Go, Java). Sie arbeiten gerne in einer Umgebung, die Ihnen viel Freiraum bietet und ein hohes Maß an Vertrauen entgegenbringt und übernehmen die daraus resultierende Verantwortung. Fehler zu machen gehört zum Leben und Sie wissen aus diesen zu lernen, weil sie Ihnen helfen, unsere Umgebung noch besser und sicherer zu gestalten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal