Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Systemadministration: 6 Jobs in Göttingen

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Systemadministration

Netzwerkadministrator (w/m/d)

Do. 04.06.2020
Göttingen
In der ZUFALL logistics group erarbeiten rund 2.000 Menschen einen Umsatz von 300 Millionen Euro. Seit 1928 bewegen wir jährlich mehr als vier Millionen Sendungen weltweit – per Lkw, Flugzeug, Schiff oder im Express-Service. Auf 400.000 m² bieten wir moderne Kontraktlogistik. Ob Transport, Lagerung, Kommissionierung oder E-Commerce – wir verknüpfen intelligente Prozesse und IT zu überzeugenden Logistiklösungen. Aber wir glauben nicht an Technologie allein. Wir glauben an Menschen. Persönliche Kundenbetreuung liegt uns im Blut. Deswegen geben wir allen, die mit uns zu tun haben, ein klares Versprechen: Wir werden Sie mit Leistung verwöhnen. Wir suchen ab sofort für die Zentrale in Göttingen im Bereich IT-Management einen Netzwerkadministrator (w/m/d) Verwaltung und Konfiguration von Netzwerken, Firewall-Systemen und WLAN-Umgebungen der ZUFALL logistics group am Standort Göttingen sowie remote in den weiteren Niederlassungen Unterstützung beim Ausbau der Netzwerk-Architektur und Projektleitung im Bereich LAN/WAN/WLAN & Network-Security Sicherstellung des kontinuierlichen und hochverfügbaren Betriebs durch Weiterentwicklung und technologische Anpassung Ansprechpartner (w/m/d) im 2nd- & 3rd-Level-Support für Fragen im Netzwerkbereich Troubleshooting und Beseitigung von Störfällen in Netzwerkumgebungen, Fehleranalyse, Ursachenforschung und Erarbeitung von Strategien zur Service-Verbesserung Dokumentation von Netzwerkumgebungen Planung und Einführung moderner Technologien im Netzwerk-Bereich fachlich: abgeschlossene Berufsausbildung im IT- Bereich (z. B. zum Fachinformatiker (w/m/d)) mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung professioneller Netzwerke Erfahrung in den Bereichen TCP/IP L2+L3 und VPN Erfahrung im Einsatz von Netzwerk-Management-Tools wie Realtech theGuard, Nagios, Aerohive HiveManager etc. gute Kenntnisse in Cisco und/oder Fortinet und/oder HP-Komponenten (Router, Switches, VPN-Gateways) Erfahrung im Betrieb von Firewalls (Fortinet, Cisco etc.) Erfahrung mit TCP/IP-Anwendungen, Protokollen und Services (DNS, DHCP, …) sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse persönlich: Spaß an Dokumentationstätigkeiten eine lösungsorientierte Arbeitsweise hohe Team- und Serviceorientierung gute Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Freude am Problemlösen und Motivation, sich in neue Themen einzuarbeiten ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten stetige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine kollegiale Arbeitsatmosphäre Arbeitszeit: Vollzeit
Zum Stellenangebot

Systems Engineer UCC/VoIP (m|w|d)

Sa. 30.05.2020
Göttingen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind. Bereitstellung von Engineering und Support für Cisco UC (CUCM, CUC, CVP und CCX, CUBE/Voice-Gateway, VoIP,RTP, SIP, PSTN) Planung von UC-Roll-Outs Entwicklung, Konfiguration und Betrieb der weltweiten Unified Communications-Infrastruktur Konfiguration, Fehlersuche u. -behebung, sowie die Erstellung von Profilen in einer Cisco CUCM-, UCCX-Lösung Implementierung, Verwaltung und Troubleshooting von Cisco Unified Communications Systemen Installation und Konfiguration von Voice Gateways und Gatekeepern als Teil des IP-Telefoniesystems Bewertung, Entwurf und Dokumentation der technischen Anforderungen zur Unterstützung der Geschäfts-/RFP-Bedürfnisse Analyse bestehender Sprach- und Datennetzwerke Fehlerbehebung, Wartung, Aktualisierung und Bereitstellung von Lösungen für komplexe Hardware-/Softwareprobleme Hochschulabschluss im Bereich IT oder eine vergleichbare Qualifikation sowie einschlägige Berufs-erfahrung als Systemingenieur in der Telekommunikation Tiefgreifendes Know-how im Bereich Voice over Internet Protocol (VoIP) Fundierte Kenntnisse von Kommunikationssystemen wie Cisco CUCM, Cisco VCS und Microsoft Teams Ausgeprägte Fähigkeiten um komplexe Probleme in der gesamten UCCX- und CUCM-Umgebung zu lösen Erfahrungen mit SIP-Peering ,Gateways und VOIP-Protokollen sind wünschenswert Verständnis von CUCM Call Routing, Gerätepools, Codec-Konfigurationen, Dial-Peers und Partitions-verwaltung Fundierte Kenntnisse von Cisco CVP- und UCCX-Servern und -Diensten sowie des Anrufflusses in der UCCX-Umgebung und TCP/IP-Protokolls IPv4 / IPv6 Selbständige und strukturierte Arbeitsweis sowie starke kommunikative Fähigkeiten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Arbeit in einem internationalen Umfeld unter Einsatz neuster Technologien Attraktives Rahmenpaket
Zum Stellenangebot

Fach-/Informatiker im Bereich Klinische Applikationen (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Göttingen
Das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende, Akademisches Lehr­krankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen, ist das größte allgemeine Krankenhaus für Göttingen und die Region Südniedersachsen mit Einrichtungen für eine hochqualifizierte Diagnostik, Therapie und Pflege. Mehr als 1.500 Menschen kümmern sich in 15 Fachabteilungen mit über 600 Betten und zahlreichen Zentren, im Service, der Verwaltung und den Tochter­gesellschaften an den Standorten Göttingen-Weende, Göttingen/Neu-Mariahilf sowie Bovenden-Lenglern um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten. Als Verstärkung unseres Teams freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Fach-/Informatiker im Bereich Klinische Applikationen (m/w/d) Betreuung und Weiterentwicklung unseres Krankenhausinformationssystems Pflege von Bildarchivierungs- und Dokumentenmanagementsystemen inkl. Schnittstellen (Agfa OR-BIS, Synedra AIM, Hydmedia G5) Betreuung des MIRTH-Kommunikationsservers / HL7- und DICOM-Kommunikation Mitgestaltung von Prozessen zur Applikationsbetreuung/-bereitstellung Erhebung und Umsetzung von Anwenderanforderungen Schulung und Unterstützung der Anwender Ausbildung zum Fachinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in ORBIS oder einem anderen Krankenhausinformationssystem (KIS) Kenntnisse im Bereich RDBMS (Oracle / MS SQL), Datenkommunikationsstandards sowie Erfahrungen im Healthcare-Sektor sind wünschenswert Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise gepaart mit guter Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit, Belastbarkeit und hohes Engagement Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Entwicklungsmöglichkeiten in einem innovativen Team Regelmäßige Fort- und Weiterbildung Attraktives Gehalt nach TV DN (Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen) Interessante Mitarbeiterangebote (z. B. Bike-Leasing) Flexible Arbeitszeitgestaltung Mitarbeit in Projekten wie Telematik-Infrastruktur / Digitalisierung / etc. Option für HomeOffice Es erwarten Sie kurze Kommunikationswege sowie ein positives und kollegiales Arbeits­klima.
Zum Stellenangebot

IT-Administrator/in (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Göttingen
Das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung mit derzeit ca. 300 Mitarbeiter/innen beschäftigt sich mit der Erforschung des Sonnensystems, insbesondere der Sonne, der Planeten und Kometen. In der zentralen Serviceeinrichtung Rechenzentrum ist eine Stelle zu besetzen als IT-Administrator/in (m/w/d) Das Rechenzentrum des Instituts betreibt die Server- und Speicherinfrastruktur für die Forschungsaufgaben sowie ein heterogenes Netzwerk (Windows, Linux, macOS) mit über 1000 angeschlossenen Geräten. Wir suchen einen Mitarbeiter/in als Informatiker/in oder mit entsprechender Qualifikation. Administration, Optimierung und Ausbau der Linux-Serverinfrastruktur Betreuung und Weiterentwicklung von Linux-basierten IT-Diensten Ausbau, Pflege und Überwachung des Netzwerks einschließlich Firewall Support der Anwender (2nd-Level) in Linux- und Infrastrukturfragen sowie Installation und Betreuung wissenschaftlicher Software Beschaffung und Betreuung der Rechner-Hardware Mitarbeit bei der Beschaffung, Betreuung und Überwachung von Storage­systemen Abgeschlossenes Bachelor-Studium in Informatik oder ein vergleichbarer Abschluss bzw. diesem Abschluss vergleichbare Qualifikationen und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Fundierte Linux-Kenntnisse Erfahrungen in Konzeption und Betrieb von Netzwerk-Infrastrukturen sowie im Bereich IT-Sicherheit Gute Programmierkenntnisse (z.B. C, C++, Python, Skriptsprachen) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Serviceorientierung und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten Von Vorteil sind Erfahrungen mit Speichersystemen wie z.B. NetApp oder BeeGFSDie Stelle ist unbefristet und ab sofort zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Vollzeitstelle (39 h/Woche) in einem modernen und internationalen Umfeld und ein gutes Arbeitsklima in einem serviceorientierten Team. Es bestehen Möglichkeiten zum regelmäßigen Fachaustausch und der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen. Wir fördern regelmäßige Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und gewähren die Betriebliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL). Die Vergütung erfolgt entsprechend Befähigung und fachlicher Eignung gemäß Tarifvertrag TVöD (Bund) und bei Erfüllung der objektiven und subjektiven Eingruppierungsvoraussetzungen erfolgt die individuelle Eingruppierung nach Erfahrungen bzw. Qualifikation des/r Bewerbers/in. Die Stufenzuordnung erfolgt anhand förderlicher Berufserfahrungszeiten. Die Sozialleistungen entsprechen den Regelungen des öffentlichen Dienstes. Darüber hinaus nutzt die Max-Planck-Gesellschaft über- und außertarifliche Möglichkeiten der Lohngestaltung. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jedes Hintergrundes. Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

IT System Engineer (m|f|d) Cloud & Security

Sa. 23.05.2020
Holtensen, Kreis Göttingen
Sartorius is a leading international partner of biopharmaceutical research and the industry. In fiscal 2019, the company earned sales revenue of some 1.83 billion euros. At the end of 2019, more than 9,000 people were employed at the Group's approximately 60 manufacturing and sales sites, serving customers around the globe. Sartorius is a dynamic organization suited to people who want to showcase skills, be recognized for expertise, while thriving in a vibrant and innovative environment. For our Information Technology Unit we are looking for an IT System Engineer (m|f|d) Cloud & Security in Goettingen. Design and implementation of IT cloud and security solutions in an hybrid environment Development and selection of technical solutions for the continuous development of the IT landscape Responsible participation in international IT projects Maintenance and 2nd level support of the entire IT infrastructure in a global team Communicative interface between IT and other departments Customer consulting, especially for cloud solutions Collaboration in risk analyses and security assessments, identifying and reporting of security issues Bachelor or Master degree in informatics or an equivalent field of study Several years of relevant professional experience with cloud services (SaaS, IaaS, PaaS) of different vendors like AWS, Microsoft Office365 / Azure Extensive knowledge in Microsoft server products (Windows Server, Active Directory, Exchange etc.) Knowledge of security standards and security technologies in a hybrid infrastructure environment like CASB, DLP, IDS/IPS, SSO, IAM, MFA Knowledge in automation technologies, using cloud services or scripting (Powershell, Java, Powertools, Terraform etc.) Relevant certificates (ITIL Foundation, MCSE) are advantageous Fluent English skills (written and spoken), German skills desirable Willingness to travel to our global locations (about 25%) Strong identification with our core values: sustainability, openness, enjoyment Genuine career development within a leading, progressive, international business Support for further learning and personal development Supportive working environment
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator / Netzwerk (m/w/d)

Fr. 22.05.2020
Göttingen
Das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende, Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen, ist das größte allgemeine Krankenhaus für Göttingen und die Region Südniedersachsen mit Einrichtungen für eine hochqualifizierte Diagnostik, Therapie und Pflege. Mehr als 1.500 Menschen kümmern sich in 15 Fachabteilungen mit über 600 Betten und zahlreichen Zentren, im Service, der Verwaltung und den Tochtergesellschaften an den Standorten Göttingen-Weende, Göttingen / Neu-Mariahilf sowie Bovenden-Lenglern um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten. Als Verstärkung unseres Teams freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als IT-Systemadministrator / Netzwerk (m/w/d) Verwaltung und Weiterentwicklung der Netzwerkinfrastruktur (HPE) Administration der Firewalls (Sophos UTM) Betreuung und Weiterentwicklung der WLAN-Infrastruktur (Aerohive) Mitgestaltung des IT-Sicherheitskonzeptes Administration der VoIP-Telefonanlage (UCware) Ausbildung zum Fachinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise gepaart mit guter Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit, Belastbarkeit und hohes Engagement Wünschenswert sind bereits Erfahrungen mit Monitoring- und Ticket-Systeme (Check_MK, OTRS) Software- und Patchverteilung (Matrix42) Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Entwicklungsmöglichkeiten in einem innovativen Team Regelmäßige Fort- und Weiterbildung Attraktives Gehalt nach TV DN (Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen) Interessante Mitarbeiterangebote (z. B. Bikeleasing) Flexible Arbeitszeitgestaltung Mitarbeit in Projekten wie Telematik-Infrastruktur / Digitalisierung etc. Option für HomeOffice Es erwarten Sie kurze Kommunikationswege sowie ein positives und kollegiales Arbeitsklima.
Zum Stellenangebot


shopping-portal