Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Systemadministration: 247 Jobs in Innenstadt

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • It & Internet 104
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 21
  • Groß- & Einzelhandel 17
  • Verkauf und Handel 17
  • Sonstige Branchen 14
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Transport & Logistik 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Personaldienstleistungen 6
  • Versicherungen 6
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Banken 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Finanzdienstleister 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Elektrotechnik 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 229
  • Ohne Berufserfahrung 137
Arbeitszeit
  • Vollzeit 240
  • Home Office möglich 143
  • Teilzeit 41
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 222
  • Ausbildung, Studium 12
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Systemadministration

Werkstudent (m/w/d) - IT System Management

Mi. 18.05.2022
Köln
Wir stehen für Werte wie Verantwortung, Leidenschaft und Teamgeist, aber auch für Können und Effizienz. Seit über 40 Jahren sind wir als unabhängiger Investor und Projektentwickler von Immobilien aktiv. Baukompetenz haben wir von Haus aus: Wir planen, bauen und betreiben nicht nur Neubauprojekte, wir kümmern uns um Modernisierung, Instandhaltung und Verwaltung der eigenen Bestände. Hier in Köln und Umgebung konzentrieren wir uns auf Büros, Handelsobjekte und Wohnungen. Ganz neu ist unser Geschäftsfeld Light Industrial. Vielleicht sind wir erfolgreich, weil wir inhabergeführt sind? Mag sein, aber für das Ergebnis steht unser ganzes Team. Tragen Sie doch auch ab sofort dazu bei. Betreuung der Anwender bei allen IT-technischen Fragestellungen Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von IT-gestützten Prozessen Administrative Unterstützung der Cloud Services MS 365 und weiteren SaaS Fachapplikationen Weiterentwicklung des Inhouse- Trainingskonzeptes Erstellung von kurzen Video-Trainings, Pod-Cast Verwaltung, Pflege und Weiterentwicklung des digitalen Trainingsportals Eigenständige Durchführung von kurzen IT-spezifischen Trainings u. a. zu MS365 Produkten, IT-Sicherheit, Effektive Nutzung von Mobilen Devices, CRM-System, SaaS Anwendungen in Einzel- u. Gruppentrainings Unterstützung im Rahmen des Mitarbeiter Onboarding-Prozesses  Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik (oder vgl.) Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker, informationstechnischer Assistent oder vgl. von Vorteil. Initiative Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten Konzeptionelles und analytisches Denken mit ausgeprägter Auffassungsgabe Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)   Genau das, was einen zeitgemäßen Arbeitsplatz heute ausmacht: Eine ausgewogene Kombination von Professionalität und Lebensqualität. Ein kollegiales Arbeitsklima in einem expandierenden Unternehmen Dynamische und vielseitige Aufgabengebiete Freiraum für selbstständiges Arbeiten Eine moderne Arbeitswelt im Herzen von Köln Eine offene Kommunikation und gute Perspektiven Eine angemessene und faire Vergütung, Voll- und Teilzeitlösungen Flexible Arbeitszeiten und mehr – Getränke und Obst gehen aufs Haus Wir sind Kölner – gemeinsame Firmenevents gehören bei uns dazu 
Zum Stellenangebot

Beschäftigte*r in der Netzwerkadministration (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Köln
Das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) ... gehört zum Geschäftsbereich des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW und hat seinen Sitz im Herzen von Köln. Unsere Mission ist die nachhaltige Informationsversorgung von Wissenschaft, Kultur und Hochschulen. Wir engagieren uns u. a. in den Bereichen Open Access, Open Source und Open Data sowie Digitale Langzeitverfügbarkeit. Die Gruppe Zentrale IT betreut das Fachrechenzentrum des Hochschulbibliothekszentrum und ist für den Betrieb der vielfältigen Dienstleistungen für die Bibliotheken und Wissenschaft des Landes zuständig. Hierzu zählt die Konzeption, Installation und Administration sämtlicher benötigten Server- und Netzwerkkomponenten. Als Teil der Gruppe Zentrale IT suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Beschäftigte*n in der Netzwerkadministration (w/m/d) (bis zu Entgeltgruppe 11 TV-L, unbefristet) Planung von Netzen und Subnetzen (logische und physische Segmente) nach Sicherheits-, Betriebs- und baulichen Erfordernissen und deren Umsetzung Anpassung der Internet-Anbindungen, ggf. deren Neu-Einrichtung und Inbetriebnahme Administration, Konfiguration und Monitoring der Firewall Kooperation mit unterstützenden externen Firmen im Rahmen von Projekten in den netzwerkbezogenen Bereichen abgeschlossenes Bachelor-Studium mit IT-Bezug (z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik oder Ingenieurwissenschaften) oder Ein duales Studium Fachinformatik / angewandte Informatik oder gleichwertige Fähigkeiten und berufliche Erfahrungen im IT-Bereich Kenntnisse in Linux und der Administration von Netzwerkkomponenten Kenntnisse von Interpreter- und Skriptsprachen (z.B. Bash, Perl) ausgeprägte Fähigkeit zu strukturiertem und konzeptionellem Denken und Handeln selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Spannende berufliche Herausforderungen im Bereich Digitalisierung Ein unbefristetes und sicheres Arbeitsverhältnis Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit Vielfältiges Fort- und Weiterbildungsprogramm u. a. bei der Akademie Mont-Cenis und IT-NRW Moderne Arbeitskultur mit open-door-policy und flachen Strukturen Teilnahmemöglichkeit am Job-Ticket Beratungs- und Unterstützungsangebote bezüglich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung
Zum Stellenangebot

IT Netzwerk Administration - Schwerpunkt Cloud und Colocation (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Köln, Stuttgart
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. Als Teil des STRABAG-Konzerns übernehmen wir – die STRABAG BRVZ GmbH – konzernweit alle kaufmännischen und informationstechnologischen Dienstleistungen. In der IT kümmern wir uns dabei um viele Tausende internationale Anwenderinnen und Anwender und decken dabei die gesamte Bandbreite der IT-Welt ab. Von der Softwareentwicklung, dem IT-Einkauf, -Produktmanagement und -Support über den klassischen IT-Betrieb mit eigenen Datacentern bis hin zum internen Service Desk: 500 IT-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten täglich daran, die STRABAG-Konzerneinheiten optimal auszustatten und zu unterstützen. Werden Sie Teil unseres IT-Teams – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Planung, Bereitstellung, Betrieb, Steuerung, Überwachung und Weiterentwicklung der Konzern Colocation Planung und Migrationen zentraler IT-Systeme von aktuellen lokalen Datacentern in die Konzern Colocation Betrieb, Überwachung und Weiterentwicklung der Anbindungen zu den Cloud Infrastrukturen (AZURE, AWS, Google) Unterstützung bei der Umsetzung von Cloud-Migrationsprojekten Generelle Erstellung technische Lösungen für die IT-Anforderungen der Fachbereiche in der Konzern Colocation und/oder in der Cloud Monitoring und Administration der Netzwerkinfrastruktur des Konzerns (weltweit), inkl. zugehöriger Dienste Troubleshooting von Problemfällen in unserem heterogenen Umfeld Teilnahme an Projekten zur weiteren Optimierung des Netzwerks Unterstützung unserer internationalen IT-Kollegen Genereller 2nd- und 3rd-Level-Support Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Fachinformatik, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine ähnliche Qualifikation Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil Solides Wissen im Aufbau und Betrieb von Datacentern und Colocation Solides Wissen in Cloud Technologien und speziell zu Cloudanbindungen aus Netzwerksicht Solides Wissen im Bereich Netzwerke und damit zusammenhängenden Themen Erfahrungen in der Administration von Netzwerkkomponenten, bevorzugt der Hersteller Extreme Networks, Cisco Viptela und Barracuda sind von Vorteil Kommunikationsgeschick im Umgang mit Kollegen und Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kunden- und Serviceorientierung Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen, primär innerhalb der EU Es erwarten Sie interessante und herausfordernde Aufgaben, ein tolles Arbeitsklima mit Vertrauensarbeitszeit und Gleitzeit, Home Office, einem kurzen Freitag und praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bieten eigenverantwortliches Arbeiten und spannende Aufgaben in einem hoch motivierten internationalen Team, das eine ambitionierte Modernisierungsstrategie verfolgt. Profitieren Sie von weiteren Vorteilen eines tarifgebundenen Konzerns und einer Unternehmenskultur, die von einer offenen Kommunikation und einer familiären Atmosphäre geprägt ist. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über das Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Network Engineer – Firewalling (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Stuttgart, Köln, Linz am Rhein
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. Als Teil des STRABAG-Konzerns übernehmen wir – die STRABAG BRVZ GmbH – konzernweit alle kaufmännischen und informationstechnologischen Dienstleistungen. In der IT kümmern wir uns dabei um viele Tausende internationale Anwenderinnen und Anwender und decken dabei die gesamte Bandbreite der IT-Welt ab. Von der Softwareentwicklung, dem IT-Einkauf, -Produktmanagement und -Support über den klassischen IT-Betrieb mit eigenen Datacentern bis hin zum internen Service Desk: 500 IT-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten täglich daran, die STRABAG-Konzerneinheiten optimal auszustatten und zu unterstützen. Werden Sie Teil unseres IT-Teams – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Administration, design and monitoring of Next Generation firewalls and VPN gateways Conception and administration of the network and security infrastructure in cloud environments (mainly Azure) Analysis of network traffic and measures derived from it to increase network security (microsegmentation)  Competent advice to our customers and cooperation with our worldwide specialist departments   Processing of inquiries and fault reports as well as their documentation in the ticket system (incident, problem and change management) High Education as an IT specialist/system electronics technician (m/f/d) and/or a technical degree Several years of professional experience in the administration of a complex network infrastructure Excellent knowledge of network infrastructure and network protocols (LAN, (SD)WAN, TCP/IP, firewall) Good English and very good written and spoken German skills Sie arbeiten mit Freude in einem internationalen Team und suchen die Abwechslung zwischen der täglichen Netzwerkadministration und der Begleitung neuer Projekte, in der Sie neue Themengebiete, Technologien und Ihre Kenntnisse in der Konzeption und Umsetzung aufbauen können? Dann erwartet Sie ein motiviertes und kollegiales Team auf Sie, wo der Mensch im Vordergrund steht! Bei unserer individuellen Einarbeitung lernen Sie zunächst die Kollegen an den unterschiedlichen Standorten kennen und lernen die Strabag-Welt kennen, um daraufhin gut durchstarten zu können. Für diese Position ist ein Jahresbruttobezug in Österreich ab 50 000 EUR vorgesehen, darüber hinaus bieten wir eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Bei Einstellung in Deutschland und Kroatien wird nach Bundesrahmentarifvertrag bzw. Kollektivvertrag gezahlt.
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministratorin / IT-Systemadministrator (m/w/d) für Software-Paketierung und Software-Verteilung

Mi. 18.05.2022
Düsseldorf, Hagen (Westfalen), Köln, Münster, Westfalen
Standorte: Düsseldorf, Hagen, Köln oder Münster, Vertrag: Teilzeit/Vollzeit (unbefristet),  Vergütung: Entgeltgruppe 11 TV-L, Bewerbungsfrist: 22.05.2022 Ihre Mission: NRW digitaler machen Bei IT.NRW geht es um mehr als „nur“ einen Job. Es geht um einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag: ein ganzes Bundesland digital vorwärtsbringen. Als IT-Systemadministratorin/IT-Systemadministrator (m/w/d) für Software-Paketierung und Software-Verteilung gestalten Sie die Digitalisierung in NRW und arbeiten in einem kompetenten Team, das Sie mit Ihrer eigenständigen und lösungsorientierten Arbeitsweise ergänzen. Bringen Sie sich jetzt ein und leisten Sie einen wichtigen Beitrag für 18 Millionen Bürgerinnen und Bürger in NRW! Ihr Bereich: Workplace Management Das Servicebündel Workplace Management stellt den Anwenderinnen und Anwendern bei IT.NRW sowie externen Kundinnen und Kunden Endgeräte zur Verfügung. Im Aufgabengebiet „Infrastruktur für Endgeräte“ werden Applikationen für diese Endgeräte realisiert.Ihre Haupttätigkeit: Sie kümmern sich um die Vorbereitung und Paketierung von Software-Installationen.  Sie setzen Updates und Release-Wechsel um. Die Tests von neuer Software werden von Ihnen durchgeführt.  Außerdem erstellen Sie Installationsroutinen und Installationsskripte inklusive Dokumentation. Sie bringen mit:  Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium im Bereich Informationstechnik oder in einem Studiengang mit IT-Bezug; alternativ: Abschluss als Operative Professional oder langjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT Erfahrung in der Software-Verteilung für MS Windows mit Installationsmechanismen, wie z.B. Windows Installer, MSI, Orca, AutoIt und der Verteilung per Microsoft Endpoint Configuration Manager („MS SCCM“) Erfahrung in der Administration von Windows Clients mit z.B. MS Windows Management Instrumentation (WMI), PowerShell oder EFS sowie im 2nd-Level-Support und Troubleshooting Fachwissen in der Programmierung, z.B. mit Java, JavaScript, C++, Python oder SQL Sicheres Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift) Wünschenswert ist zudem: Erfahrung in der Administration von Linux-Clients, z.B. mit SSH, Bash etc. Ihre Persönlichkeit: Teamgeist, offen im Umgang mit Veränderungen  Hohe Kunden- und Serviceorientierung Lernaffin und strukturiert Eine Übertragung der vollständigen Tätigkeit auf dem konkreten Arbeitsplatz und damit eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 erfolgt, wenn Sie über eine mindestens sechsmonatige, einschlägige Berufserfahrung verfügen. In allen anderen Fällen werden Sie für die Dauer des ersten halben Jahres zunächst in der Entgeltgruppe 10 TV-L eingestellt. Ihre Benefits Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z.B. bis zu 80 % Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Betriebliche Altersvorsorge  Betriebliches Gesundheitsmanagement Ein offenes Arbeitsklima Standortabhängig: Kantine sowie kostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator der Fachrichtung Systemintegration oder IT-Systemelektroniker (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 7.100 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! In einer dynamischen und inter­nationalen Arbeits­umgebung entwickeln wir am Institut für Energie- und Klima­forschung – Werkstoff­synthese und Herstellungs­verfahren (IEK-1) – Materialien und Komponenten für fort­schrittliche Energie­wandler und Hoch­leistungs­speicher. Unser umfang­reiches Fach­wissen, das von Fest­körper­chemie und -synthese, pulver­basierter und nass­chemischer Verarbeitung, Sintern bis hin zu Dünnschicht- und thermischen Spritz­technologien reicht, ermöglicht eine schnelle Anpassung an die neuen Heraus­forderungen in der Wissenschaft von der Batterie­forschung bis hin zu Keramik­matrix-Verbund­werkstoffen. Um unsere Mission zu erfüllen, stehen 1.250 Quadratmeter hervorragend ausgestattete Laborfläche zur Verfügung, darunter zwei Reinräume und ein neues Membran­zentrum. Unser Ziel ist es, an der Spitze der Entwicklung von Funktions­werkstoffen und produktions­relevanten, skalierbaren Verarbeitungs­techniken zu stehen, die den Technologie­transfer erleichtern. Ein großer Teil unserer Ausrüstung entspricht industriellen Standards, was eine starke Zusammen­arbeit mit der Industrie unterstützt. Unsere enge Zusammen­arbeit mit der Industrie gewähr­leistet eine schnelle Übertragung unserer wissen­schaftlichen Resultate und der entwickelten Technologien in die anwendungs­orientierte Umsetzung. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächst­möglichen Zeitpunkt als IT-Systemadministrator der Fachrichtung System­integration oder IT-System­elektroniker (w/m/d)Sie unterstützen uns am IEK-1 vor allem bei der Einrichtung, dem Betrieb und der Verwaltung der IT-Systeme. Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind: Anwenderbetreuung in Zusammenarbeit mit IT-Services (ITS), unserem zentralen, internen IT-Dienst­leister (Koordination, Pflege der Benutzer­konten und -berechtigungen, Einrichtung neuer Arbeits­plätze, Unterweisung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) Planung und Vorbereitung der Beschaffung der Hardware von Büro­rechnern, PC-Workstations, Server und Labor­rechner Hardwarepflege für Workstations, Cluster, Server und Labor­rechner HPC-Cluster für das wissenschaftliche Rechnen Shell-Programmierung (Bash) Anbindung der Server / Arbeits­stationen an das Active Directory Systemupdates sowie Überprüfung der Backups und Benutzer­rechte für Workstations, Cluster und Server Betreuung der IT für Seminar- und Besprechungs­räume (Präsentations- und Kommuni­kations­technik) Lizenzverwaltung der Software für den Instituts­bereich Verwaltung von Hardware­ausleih­geräten, unter anderem Ausgabe von Leih­laptops Abgeschlossene Berufs­ausbildung als Fach­informatiker (w/m/d) der Fach­richtung System­integration oder IT-System­elektroniker (w/m/d) Alternativ abgeschlossenes Studium (FH, Bachelor oder Master) in der Fach­richtung Informatik Fundierte Kenntnisse im Zusammenhang mit Windows- und Linux-Betriebs­systemen und der Anwender­software – sowohl als Anwender (w/m/d) als auch als System­administrator (w/m/d) Gute Kenntnisse in der Hardware­konfiguration und Netzwerk­technik Erfahrung im Bereich von HPC-Clustern für das wissen­schaftliche Rechnen ist wünschenswert Erfahrung im Bereich der Shell-Programmierung (Bash) Freude am dienst­leistungs­orientierten Arbeiten Ausgeprägte Team­fähigkeit und freundliches Auftreten Bereitschaft zur Betreuung von Auszubildenden Gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Eigenverantwortliches und lösungs­orientiertes Arbeiten sowie ein hohes Maß an Selbst­organisation Kundenorientiertes Arbeiten Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Einen zukunftssicheren und lang­fristigen Arbeitsplatz im Rahmen eines unbefristeten Beschäftigungs­verhältnisses bei einem von Bund und Land getragenen Arbeitgeber Einen großen Forschungs­campus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Umfassende Trainings­angebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung Ein umfangreiches betriebliches Gesundheits­management Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familien­bewusste Unternehmens­politik Flexible Arbeits­zeit­modelle sowie 30 Urlaubstage im Jahr Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungs­reiche Aufgabe in einem inter­nationalen und inter­disziplinären Arbeits­umfeld. Vergütung und Sozial­leistungen erfolgen nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).
Zum Stellenangebot

Network Engineer – Connectivity (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Stuttgart, Köln, Linz am Rhein
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. Als Teil des STRABAG-Konzerns übernehmen wir – die STRABAG BRVZ GmbH – konzernweit alle kaufmännischen und informationstechnologischen Dienstleistungen. In der IT kümmern wir uns dabei um viele Tausende internationale Anwenderinnen und Anwender und decken dabei die gesamte Bandbreite der IT-Welt ab. Von der Softwareentwicklung, dem IT-Einkauf, -Produktmanagement und -Support über den klassischen IT-Betrieb mit eigenen Datacentern bis hin zum internen Service Desk: 500 IT-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten täglich daran, die STRABAG-Konzerneinheiten optimal auszustatten und zu unterstützen. Werden Sie Teil unseres IT-Teams – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Unser Connectivity und IT Security Team arbeitet täglich daran 75.000 Mitarbeitende ideal mit LAN, WLAN und WAN auszustatten und das an über 2000 Standorten auf dem kompletten Globus mit mehr als 4000 Switchen und 3500 WLAN-Accesspoints.  Administration der Netzwerkinfrastruktur des Konzerns (weltweit) inkl. zugehöriger Dienste  Inbetriebnahme von LAN und WLAN-Komponenten  Konzeption und Inbetriebnahme neuer Netzwerkumgebungen (z.B. Anbindung eines neuen Standortes)  Troubleshooting von Problemfällen in unserem heterogenen Umfeld  Teilnahme an Projekten zur weiteren Optimierung des Netzwerks  Unterstützung und Beratung unserer internationalen IT-Kollegen  Genereller 2nd- und 3rd-Level-Support (von der WLAN Verbindung bis zur Backbone Störung)  Steuerung von externen Partnern (bspw. bei WLAN-Ausleuchtungen)  Evaluierung neuer Technologien für den Einsatz in unserer Netzwerkumgebung  Abgeschlossene Ausbildung zum IT-Fachinformatiker/-Systemelektroniker (m/w/d) und/oder ein technisches Studium  Mehrjährige Berufserfahrung in der Administration einer Netzwerkinfrastruktur  Ausgezeichnete Kenntnisse im Bereich Netzinfrastruktur und Netzprotokolle (LAN, WLAN, WAN)  Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift   Idealerweise Kenntnisse in der Konzeption neuer Netzwerkumgebungen und Erfahrung in der Steuerung von Projekten  Durch unsere individuelle Einarbeitung unterstützen wir Sie dabei, Ihre Expertise neben der Netzwerkadministration auch in der Konzeption und Projektkoordination weiter aufzubauen. Arbeiten Sie in einem internationalen, motivierten und kollegialem Team mit, wo der Mensch im Vordergrund steht! Bleiben Sie mit uns am Puls der Zeit, evaluieren neue Technologien und Netzwerkkomponenten. Für diese Position ist ein Jahresbruttobezug in Österreich ab 50 000 EUR vorgesehen, darüber hinaus bieten wir eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Bei Einstellung in Deutschland wird nach Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe gezahlt.
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Bonn
DevOps Engineer (w/m/d) Wir suchen für die Distribution, Marketing and Technology am Standort Bonn zum 1. Juni 2022 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n DevOps Engineer (w/m/d) auf der Basis eines auf drei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnisses. Die Hauptabteilung IT and Media Systems betreibt die IT-Infrastruktur der Deutschen Welle am Standort Bonn und eine Vielzahl von unternehmensrelevanten Anwendungen im Audio-, Video- und Online-Umfeld. Der Bereich Online Systems verantwortet den Betrieb und die Weiterentwicklung einer modernen, innovativen IT-Landschaft hochverfügbare Webanwendungen zur Distribution des DW-Programms. Du arbeitest in einem sehr motivierten und aufgeschlossenen 12-köpfigen Team.Zu deinen Aufgaben gehört der Betrieb, Wartung und Weiterentwicklung der digitalen Angebote der DW. Du bist als festes Mitglied in einem DevOps-Team an aktiver Gestaltung von Lösungen sowie Konzeption, Installation und Konfiguration von komplexen Websystemen unter Linux beteiligt. Für die Pflege und Weiterentwicklung unseres Deploy- und Konfigurationsmanagement-Systems gehören u.a. Jenkins und Ansible zu deinen Arbeitswerkzeugen. Stellt das beschriebene Szenario für dich eine spannende Aufgabe dar, dann freuen wir uns über deine Bewerbung. abgeschlossene Ausbildung zum*zur Informatikkaufmann*frau mit einschlägiger Berufserfahrung als DevOps Engineer*in bzw. abgeschlossenes Informatikstudium sehr gute Kenntnisse in Linux gute Ansible- und Jenkins Kenntnisse gute Kenntnisse im Einsatz von Git, Maven, npm, Gradle, Java VM gute Kenntnisse gängiger Web- und Java-Applikationsserver gute Kenntnisse im Einsatz von SQL und NoSQL Datenbanken Kenntnisse in Container-Technologien z.B. Docker sind von Vorteil Teamfähigkeit und Lernbereitschaft sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse inspirierende und herausfordernde Aufgaben in einem modernen und internationalen Medienunternehmen individuelle Weiterentwicklung flexible Arbeitszeitmodelle ausgezeichnete Betriebsgastronomie verkehrsgünstige Lage vergünstigte Tickets für den ÖPNV breites Betriebssportangebot
Zum Stellenangebot

IT Application Manager (m/w/d) – ERP/ABAS

Di. 17.05.2022
Kerpen, Rheinland
Wir sind ein führender Hersteller im Bereich Filtrationstechnologie und beschäftigen ca. 650 Mitarbeiter in Deutschland. Vielfältige Fertigungstechnologien, eine hohe Flexibilität in unserem Produktionswerk sowie die kompetente Beratung und Betreuung unserer Kunden – von der Produktidee über die Konzeptions- und Designphase bis hin zur Fertigung –sind der Garant unseres langjährigen Erfolges. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) IT Application Manager (m/w/d) – ERP/ABAS Betreuung, Koordination und Steuerung des operativen IT-Betriebes (Inhouse ABAS/ERP-Experte) Eigenständige Analyse und Lösung von Supportanfragen (2nd/3rd Level) von Usern sowie Key-Usern Entwicklung von Konzepten und Lösungsansätzen mit internen und externen Partnern sowie Schulung von Key-Usern Anforderungserhebungen zu neuen Funktionen mit Kosten-Nutzen-Analyse Erstellung von Reports sowie Ableiten und Umsetzen von Verbesserungspotentialen Durchführung von Projekten zur Digitalisierung von Unternehmensprozessen inkl. Marktanalyse Abgeschlossene Ausbildung / Studium als Informatiker oder Quereinsteiger mit hoher IT-Affinität Erfahrung in der Implementierung & Programmierung von ERP-Systemen, idealerweise in ABAS Sehr gute Kenntnisse in Office 365 Programmen, Power Automate, Power Apps Grundlegendes Verständnis für Geschäftsprozesse in der Fertigungsindustrie Gute und schnelle Auffassungsgabe sowie gute Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem modernen Unternehmen der Metall verarbeitenden Industrie. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Köln
Die Bekleidung der Bundeswehr ist unser Job. Von der Spezifikation über die Ausschreibung, Vergabe, Qualitätssicherung bis hin zur Logistik, zum Vertrieb und zur Aufbereitung verantwortet die Bw Bekleidungsmanagement GmbH (BwBM) die gesamte Wertschöpfungskette der Bundeswehr-Bekleidung - von den Schuhen bis zum Helm. Damit kleiden wir rund 250.000 aktive Soldatinnen/Soldaten sowie Reservistinnen/Reservisten und zivile Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der Bundeswehr ein. So umfassend wie unsere Aufgabe, so vielseitig sind die beruflichen Möglichkeiten, die wir unseren ca. 1.440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Zentrale in Köln oder an einem unserer rund 110 Standorte in ganz Deutschland bieten können. Wir bieten sichere Arbeitsplätze und wachsen stetig weiter. Für unsere Zentrale in Köln suchen wir Sie ab August 2022 für die dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d) Es erwarten Sie spannende Projekte im Bereich interne IT- / Infrastruktur, IT-Support / Client Administration, Cloud- / Hosting- und Applikationsbetrieb. Während Ihrer Ausbildung werden Sie von zehn Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichen Schwerpunkten tatkräftig begleitet und unterstützt. Wir machen Sie mit Methoden und Tools vertraut, mit denen Sie IT-Systeme konzipieren und realisieren, Netzwerke installieren und konfigurieren sowie Hard- und Software administrieren können. Daneben erhalten Sie tiefe Einblicke in die Abläufe unseres Unternehmens und haben zudem die einzigartige Gelegenheit, bei der Einführung eines neuen ERP-Systems dabei zu sein. Installation, Konfiguration, Einrichtung, Inbetriebnahme und Pflege von IT-Systemen Systematische Analyse sowie ziel- und anwenderorientiertes Beheben von technischen Störungen Fachliche Beratung, Betreuung und Schulung der Anwender*innen Unterstützung bei der Einführung von komplexen Netzwerkarchitekturen Mitwirkung bei der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle (Fach-)Abitur, sehr guter Realschulabschluss oder ein bereits begonnenes Studium, bei dem Ihnen der Praxisbezug fehlt Großes Interesse an IT-Themen, Affinität zu Zahlen und technische Begabung Spaß daran, sowohl im Team als auch selbstständig Lösungen zu erarbeiten Planungs- und Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ein dynamisches Team, das Sie fit für die IHK-Prüfung und Ihr weiteres Berufsleben macht   Ein verantwortungsvolles und herausforderndes Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, Ihr theoretisch erworbenes Know-how auch praktisch einzubringen Immer wieder neuer Herausforderungen in Form von eigenen kleinen Projekten, an denen Sie wachsen und sich so stetig weiterentwickeln können Option der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung Moderne Büroräume an einem Standort mit direkter Anbindung an die Autobahn und das ÖPNV-Netz (Jobticket bzw. kostenfreie Firmenparkplätze)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: