Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Systemadministration: 65 Jobs in Laubenheim

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • It & Internet 23
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Versicherungen 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Bildung & Training 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Banken 2
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Telekommunikation 2
  • Textilien 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Agentur 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Ohne Berufserfahrung 34
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Home Office 14
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 58
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 2
Systemadministration

Anwendungsmanager (m/w/d) IBM Mainframe / Host-Systeme

Fr. 23.10.2020
Wiesbaden
Wir heißen Sie willkommen, wenn Sie das internationale Team aus 370 hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitern der R+V Re tatkräftig unterstützen möchten. Von Wiesbaden aus operieren wir weltweit und sind verlässlicher Partner von ca. 1.100 Erstversicherungsunternehmen. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Geschäftspartnern liegt uns dabei sehr am Herzen. Wenn Sie sich gerne auf internationalem Parkett bewegen und spannende sowie herausfordernde Aufgaben suchen, dann sind Sie in der Rückversicherung mit ihrem umfangreichen Portfolio genau richtig. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Anwendungsmanager (m/w/d) IBM Mainframe / Host-Systeme Standort: Wiesbaden Sie betreiben unsere Host-Systeme und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Systemstabilität, Wirtschaftlichkeit der Systeme und zur Optimierung unserer Anwendungen. Konkret optimieren Sie bestehende Systeme hinsichtlich Stabilität, Kosten, Performance, Entwicklungsmethodik und Design – die Weiterentwicklung von IT-Lösungen wissen wir bei Ihnen einfach in besten Händen. Zur Steigerung der Softwarequalität greifen Sie auf die passenden Methoden und Techniken wie Fehlerschwerpunkt- und Performance-Analysen sowie Codereviews zurück. Generell sind Sie in puncto Qualitätssicherung im Rahmen der Softwareentwicklung gefragt. In klassischen und agilen Projekten setzen wir auf Ihre tatkräftige Unterstützung Erfolgreiches Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Betrieb, Design und in Realisierung komplexer IT-Systeme mit Fokus auf IBM z/OS wünschenswert – idealerweise in der Versicherungsbranche Know-how rund um Tools und Technologien wie COBOL, Job-Control, DB2, SDF/2, ISPF, SCLM, Java auf dem Host, CICS-Webservices, MQ, SOAP, SOA von Vorteil Erfahrung mit Host-Anwendungen mit Webservice-Schnittstellen und angebundenen C/S-Systemen wünschenswert Sehr gutes Deutsch (Sprachniveau B2) Mainframe, DB2, Linux, Windows, MQ, CICS und SOAP-/REST-Webservices auf aktuellem Technologielevel sind Ihre Welt? Sie haben Lust, Anwendungen in diesem Umfeld hochverfügbar, performant und kostengünstig zu betreiben? Sie wollten schon immer, in einem Unternehmen mit herstellernahem Kontakt Technologiesprünge realisieren? Dann gestalten Sie in einem unserer Teams in angenehmer Arbeitsatmosphäre den Anwendungsbetrieb. Wir überführen sukzessive Anwendungen auf moderne Architekturen und Technologien (z. B. CICS-Webservices, Cloud) – aber da gibt es noch viel zu tun und jede Menge Spielraum für Ihre Ideen. Dafür geben wir Ihnen im ersten Schritt Fachwissen rund um unsere Anwendungslandschaft mit auf den Weg, bevor Sie sich übergreifenden Fragestellungen widmen. Langfristig stellen wir Ihnen beste Karriereperspektiven entlang der Fach-, Projekt- oder Führungslaufbahn in Aussicht. Sind Sie der Anwendungsentwickler mit Herzblut für den IT-Betrieb, den wir suchen? Perfekt! Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Systemoperatorin/Systemoperator (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Wiesbaden
Bundeskriminalamt –  Dein zukünftiger Arbeitgeber Wir als Zentralstelle der deutschen Polizei tragen zusammen mit den Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder aktiv zur inneren Sicherheit Deutschlands bei. Wir führen Ermittlungsverfahren, schützen die Mitglieder der Verfassungsorgane des Bundes, arbeiten national und international eng mit anderen Sicherheitsbehörden zusammen, analysieren, forschen und entwickeln neue Techniken und Methoden zur Kriminalitätsbekämpfung im 21. Jahrhundert – und das in einem Team mit über 70 verschiedenen Berufsgruppen. Unterstütze uns als Systemoperatorin/Systemoperator bei der Abteilung Informationstechnik im Zentralen IT-Betrieb des Bundeskriminalamtes. Wir sind verantwortlich für den 24h-Betrieb sowie die Qualitätssicherung aller getesteten und offiziell in den Betrieb überführten Systeme und Anwendungen des BKA und setzen dabei moderne Technologien und Arbeitsweisen ein. Es steht eine Stelle zur Verfügung – mach auch Du das Richtige und bewirb Dich jetzt! Standort: Wiesbaden Art der Beschäftigung: Vollzeit/Teilzeit Bewerbungsfrist: 22.11.2020 Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Bewertung: Entgeltgruppe 9b TV EntgO BundSicherstellen des 24h-Betriebs der Systeme für Informationstechnik und Kommunikation, insbesondere: Systemmonitoring und Bedienung über die Systemmanagementeinrichtungen des Betriebs für Netze, Kryptoeinrichtungen, zentrale Server- und Storagesysteme, Cluster, Datenbanken und Applikationen Feststellung von Störungen, Durchführung von Entstörungsmaßnahmen im 1st Level Support sowie Veranlassung von Entstörungs- und Wartungsarbeiten mit externen Dienstleistern Bearbeitung von Incidents entsprechend dem Incident- & Problem-Managementprozess Kommunikation als „Single Point of Contact“ (SPOC) mit den nationalen und internationalen Betriebsstellen der polizeilichen Verbundsysteme Ausführung von Betriebs- und Serviceprozessen in Anlehnung an den ITIL- Standard Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/in oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung mit IT-Ausrichtung (z.B. Elektroniker/in für Informations- und Systemtechnik (ehemals Systeminformatiker/in) oder IT-Systemelektroniker/in) Uneingeschränkte Eignung und Bereitschaft zum 24/7 Wechselschichtdienst (Wechsel-Schichtdiensttauglichkeit) On Top Umfassende Kenntnisse in den Bereichen Netzwerktechnik, Betriebssysteme, Systemsoftware, Datenbanksysteme und Systemmanagementsoftware Englischkenntnisse (Niveau A2 (GER)), ein Nachweis gemäß des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen ist wünschenswert Kenntnisse in Systemmanagementlösungen für Netzwerke, Linux-Systeme und Datenbanken mit Hochverfügbarkeitsanforderungen sind wünschenswert Erfahrungen im 1st Level Support und im Umgang mit Kunden sind wünschenswert Belastbarkeit und Teamfähigkeit Ein gutes Gefühl: sinnstiftender Job in einer oberen Bundesbehörde, krisensicher und unbefristet mit spannenden, vielseitigen und herausfordernden Aufgaben Work-Life-Balance: Überstundenausgleich, Teilzeit in verschiedenen Modellen Ein fundierter Einstieg: fachspezifisches Onboarding in Form einer mehrmonatigen berufsbegleitenden Qualifikation Immer up to date: umfassendes internes und externes Aus- und Fortbildungsangebot Ein sportliches Team: vielfältiges Sportangebot sowie kostenlose Gesundheits- und Fitness-Checks Vergütung: Entgeltgruppe 9b TV EntgO Bund (Tarifvertrag über die Entgeltordnung des Bundes), BKA-Zulage und Wechselschichtzulage entsprechend der geleisteten Schichten sowie Zeitzuschläge für Sonn- und Feiertage bzw. Nachtschichten
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter:in für den Bereich IT-Systemintegration / Fachinformatiker:in

Fr. 23.10.2020
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 900 Mitarbeiter*innen, davon ca. 250 Professor*innen. An der Hochschule RheinMain (Studienort Wiesbaden) ist im Fachbereich Sozialwesen folgende Stelle zu besetzen: Projektmitarbeiter:in für den Bereich IT-Systemintegration/Fachinformatiker:in Umfang: 75 % Befristung: 2 Jahre befristet gemäß § 14 Abs. 1 TzBfG Vergütung: E 9b Kenn­ziffer: SW-M-104/20 Ein­tritt: frühestmöglich Be­wer­bungs­frist: 29.10.2020 Kontakt: Frau Gerlach, Tel. 0611/9495-1329 Begleitung und Unterstützung aller Maßnahmen im Digitalisierungs- und Projektprozess des Fachbereichs und der Hochschule - hierzu zählen: Mitarbeit in Bestands- und Bedarfsanalyse bzgl. der IT-Infrastruktur des Fachbereichs Schnittstellenanalyse, Aufbau weiterer Schnittstellen sowie Prozess- und Ablaufbeschreibungen Betrieb und Fortentwicklung der IT-Infrastruktur des Fachbereichs im Rahmen des Projekts "Neuausrichtung der IT am Fachbereich Sozialwesen" Beschaffung, Aufbau, Installation, Betreuung und Support der PC-Pools für die Studierenden sowie der Rechner für Mitarbeitende und zur Betreuung des Fachbereichsservers (inkl. Peripherie) Instandhaltung und Installation der Medientechnik und -steuerung am Fachbereich, technischer Support Unterstützung der Studierenden und Mitarbeitenden bei allen Hard- und Software-Fragen Erstellung von Arbeitsanleitungen, Empfehlungen und Sicherheitshinweisen Selbstständiger Support, Abklärung und Behebung lokaler Störungen Technische Assistenz bei Lehrveranstaltungen, Forschungsprojekten und Fachbereichsveranstaltungen Bereitschaft zum bedarfsweisen Einsatz in Ausnahmefällen auch außerhalb regulärer Arbeitszeiten (z. B. bei Abend- oder Wochenendveranstaltungen) Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker:in oder vergleichbar, idealerweise mit mehrjähriger Berufserfahrung Sehr gute Hard- und Softwarekenntnisse (Schwerpunkte Windows-Betriebssystem, Exchange/Outlook), Erfahrungen in der Administration von Windows-Servern, Rechteverwaltung, Datensicherheit und Serverbetrieb (Windows) Erfahrung in der Planung, Systemadministration und der Betreuung von IT-Projekten Sehr gute Kenntnisse Installation und Lizensierung fachspezifischer Software Flexibilität, Offenheit und Begeisterung dafür, sich mit rasch ändernden IT-Anforderungen und Nutzerprofilen auseinanderzusetzen  Begeisterung bei der Arbeit mit Studierenden und Mitarbeiter:innen und die Bereitschaft, sich in immer wieder neue Anforderungen einzuarbeiten Hohe Serviceorientierung, organisatorische Fähigkeiten, Verantwortungs- und Dienstleistungsbewusstsein, Teamfähigkeit Einen auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Studienorten der Hochschule wird erwartet.
Zum Stellenangebot

Microsoft Systemadministrator*in 2nd-Level

Do. 22.10.2020
Darmstadt
Alnatura ist ein inhabergeführtes Handelsunternehmen für biologische Lebensmittel und Naturwaren. Die Wertekultur von Alnatura ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgerichtet. Für unsere Abteilung Workplace Management in Darmstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Microsoft Systemadministrator*in 2nd-Level in Vollzeit (40 Std. / Woche) Sie übernehmen die zentrale Administration von Client-Systemen unserer Märkte Sie analysieren und bearbeiten Systemstörungen Sie organisieren und planen Markteröffnungen und Markterneuerungen Sie steuern externe Dienstleister Sie verantworten die Verwaltung und Administration unserer Druckinfrastruktur Sie haben ein/e erfolgreich abgeschlossene/s Studium oder Ausbildung mit informationstechnischem Schwerpunkt Sie sind sicher im Umgang mit Windows Client-Betriebssystemen Sie haben praktische Erfahrung mit Microsoft Active Directory Services, Richtlinien und idealerweise mit MS-SCCM bzw. MS-Intune und M365-Technologie gesammelt Sie haben Grundlagenkenntnisse im Bereich Netzwerke (IP, Routing, DNS, WINS, DHCP, etc.) Sie besitzen ein hohes Maß an Motivation und Teamfähigkeit Mitarbeit an einer sinnvollen Aufgabe eine Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen an unserem modernen Alnatura Campus offenen Umgang miteinander und kurze Entscheidungswege die Möglichkeit, Ihre Freude an der Arbeit zu entfalten und eigeninitiativ zu handeln Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen ein nachhaltiges Mobilitätskonzept vielseitige Weiterbildungsprogramme und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker Systemintegration / Junior IT Administrator (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Darmstadt
TEXAID sammelt, sortiert und vermarktet seit über 40 Jahren Alttextilien und ist eine der führenden Textilrecycling Unternehmen in Europa.  Jährlich sammeln, sortieren und verwerten über 1.000 Mitarbeitende rund 80.000 Tonnen Alttextilien an eigenen Sortier- und Produktionsstandorten in Deutschland, Bulgarien, Ungarn, Marokko sowie der Schweiz. TEXAID gibt Kleidung eine zweite Chance und trägt damit wesentlich zu einem nachhaltigen Umgang mit Textilien bei. Auf diese Weise werden wertvolle Rohstoffe sowie die Umwelt geschont. KOMM! ZU! UNS! – WIR SIND TEXTILE ZUKUNFT! Fachinformatiker Systemintegration / Junior IT-Administrator (m/w/d) in Darmstadt Unterstützung des bestehenden IT-Teams inhouse als Junior Administrator in Unterhalt und Weiterentwicklung aller IT-Systeme aller Mitglieder unserer Unternehmensgruppe sowie in der Betreuung der Anwender. Mitwirken in: Beschaffung, Inventarisierung, Einrichtung und Integration, First Level-Support, Anwender-Schulung, Monitoring, Arbeit mit einem Ticketsystem Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Kenntnisse. gute Kommunikationsfähigkeit, auch auf Englisch. Reisebereitschaft (in geringem Umfang) Hilfreiche Kenntnisse (aber keine zwingende Voraussetzung): Erfahrung im Bereich First-Level-Support der User Microsoft Office 365/Exchange/SharePoint. VolP-Telefonie und/oder der Verwaltung mobiler Geräte Basis-Erfahrung mit Scripting (PowerShell) und Microsoft SQL Server. TEXAID ist ein innovatives und erfolgreiches Unternehmen, das seinen Mitarbeitenden viel Raum für Verantwortung und Selbstständigkeit bietet. Ihr primärer, unbefristeter Arbeitsplatz ist unser Standort in Darmstadt. Mit Kunden und Kollegen an anderen Standorten wird sehr häufig und mit geeigneten technischen Mitteln (Voice-/Video-Chat etc.) kommuniziert. Durch moderne Organisationsmethoden ist Home-Office möglich.
Zum Stellenangebot

IT Linux Systemadministrator (m/w/d) - Linux System Engineer

Do. 22.10.2020
Wiesbaden
Sie sind motiviert für eine abwechslungsreiche Position als IT Linux Systemadministrator (m/w/d) im Raum Wiesbaden oder Köln? Dann aufgepasst! Vor mehr als 35 Jahren gegründet, gilt unser Kunde heute als Primus in der Dienstleistungsbranche. Flexibilität, Zuverlässigkeit sowie ein gesunder Innovationsgeist sind dabei als feste Größen in der Unternehmensphilosophie verankert und werden von den 8.000 Mitarbeitern und dem breiten Kundenstamm sehr genossen. Verstärken Sie das Infrastruktur Team und bewerben Sie sich gleich heute auf Ihre neue Position! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Konzeption, Administration und Optimierung der Linux Serverlandschaft (CentOs, RedHat) Optimierung und Weiterentwicklung der hochverfügbaren Linux Serverfarm Monitoring der modernen IT Infrastruktur und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs Automatisierung von Prozessen und Steuerung der externen und internen Dienstleister Übernahme von Verantwortungen bei vielseitigen IT Projekten wie beispielsweise Rollouts, Migrationen, Cloud sowie technische Dokumentation Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung Einschlägige Kenntnisse in der Linux Systemadministration (CentOS, RedHat) sowie im Scripting (Shell, Bash) Sie sind ein Teamplayer und zeichnen sich durch eine motivierte und strukturierte Arbeitsweise aus Eine 38h/Woche, 30 Urlaubstage sowie flexible Arbeitszeiten ermöglichen Ihnen die perfekte Vereinbarkeit zwischen Berufs- und Privatleben Individuelle Förderung Ihrer fachlichen Kompetenzen durch Schulungen und Weiterbildungen für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung Freuen Sie sich auf ausgezeichnetes Gehaltspaket (Tarifvertrag) inklusive zahlreicher attraktiver Zusatzleistungen wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, Jobticket sowie Sondervergünstigungen Angenehme Arbeitsatmosphäre durch regelmäßige Teamevents und einem familiären Miteinander
Zum Stellenangebot

Systemadministrator/in (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Mainz
Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) ist einer der größten Träger der gesetzlichen Unfallversicherung in Deutschland und übernimmt den Versicherungsschutz für rund 5,5 Millionen Versicherte aus 231.500 Betrieben der beiden Branchen. Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, die durch Arbeitsbedingungen gefährdet oder von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten betroffen sind. Die IT-Strategie der BGHM umfasst die vollständige elektronische Unterstützung aller Geschäftsprozesse zu Versicherten, Mitgliedsunternehmen und innerhalb der Verwaltung. Mit dem Anspruch, aktuelle Technologien sicher und stets zeitnah einzusetzen, werden die IT-Lösungen der BGHM fortwährend weiterentwickelt und angepasst. Hierbei steht die Entwicklung der eigenen Anwendungssysteme sowie die Anpassung und Einbindung verschiedenster Standardsoftwareprodukte im Fokus. Anwenderfreundlichkeit nimmt dabei einen besonderen Stellenwert ein. Kurze Entscheidungswege, eigenverantwortliches Arbeiten und eine gute Arbeitsatmosphäre zeichnen uns aus und führen das Arbeiten in interdisziplinären Teams zum gemeinsamen Erfolg. Für die Abteilung IT-Betrieb suchen wir am Standort Mainz eine/n Systemadministrator/in (m/w/d) Bereitstellung von Software-Updates über SCCM Pflege der dafür eingesetzten Serverinfrastruktur Administration von Microsoft Intune Mitarbeit in Projekten Erstellen und Pflegen von Dokumentationen fundierte IT-Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung oder IT-Studium sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit den Microsoft Betriebssystemen Windows Server 2019 und Windows 10 Erfahrungen mit Microsoft Cloud-Diensten Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Kundenorientierung Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit Weiterbildungsbereitschaft einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeitbeschäftigung, Möglichkeit zur Teilzeit familienfreundliches Arbeitsumfeld (Zertifizierung „audit berufundfamilie“) flexible Arbeitszeitgestaltung mit 30 Urlaubstagen im Jahr ergonomische Arbeitsplätze mit modernster IT-Ausstattung private Nutzung des Diensthandys (iPhone) individuelle Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältige Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und betriebliche Altersvorsorge Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9b-11 BG-AT (entspricht TVöD Bund) bewertet. Grundsätzlich kann die Stelle auch in Teilzeit wahrgenommen werden. Frauen werden besonders aufgefordert sich zu bewerben. Über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr.
Zum Stellenangebot

Network Specialist (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Mainz
KommWis ist ein kommunaler IT-Dienstleister für die Kommunen in Rheinland-Pfalz. Bei der Gesellschaft handelt es sich um ein Tochterunternehmen des •    Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz, •    des Städtetages Rheinland-Pfalz und •    des Landkreistages Rheinland-Pfalz. Wir unterstützen und beraten Verwaltungen in Rheinland-Pfalz. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeiten bilden die Betreuung der landeseinheitlichen IT-Verfahren für alle Meldebehörden, Wahlämter und Standesämter, die Betreuung des KFZ-Zulassungswesens, die Betreuung des Kommunalnetzes Rheinland-Pfalz sowie die Entwicklung und Einführung neuer Dienste im Umfeld von eGovernment. Zur Unterstützung unseres Team IT-Services suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: einen Network Specialist (m/w/d) in Voll- od. Teilzeit, unbefristet.  •    Verantwortung für unsere unternehmens- und kundenbezogene Netzwerkinfrastruktur •    Planung, Installation sowie das Troubleshooting von WAN, WLAN, LAN und Security Infrastrukturen •    Administration und Optimierung der Netzwerklandschaften und lokalen Infrastrukturen, Netzwerksegmentierung, Firewall-Konfiguration und Standortvernetzung •    Performance- und Fehleranalysen, Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen im Hinblick auf Aufbau, Betrieb und Wartung der Infrastruktur •    Design und Konzeptionierung von Rechenzentren- und Netzinfrastrukturen •    Planung und Durchführung von Projekten im Bereich der WAN- und Rechenzentren-Infrastruktur •    Steuerung von Providern und Dienstleistern.  •    Abgeschlossenes Studium mit einem Schwerpunkt in Informationstechnologie (Informatik, Wirtschaftsinformatik o. ä.), eine nachgewiesene Ausbildung mit IT-Bezug oder gleichwertige, in der Praxis erworbene Fähigkeiten und Erfahrungen •    Idealerweise verfügen Sie über eine für die Position angemessenen Berufserfahrung •    Breites IT-Wissen (Netzwerke, Betriebssysteme, Datenbanksysteme etc.) •    Sehr gutes Netzwerk-Know-How mit starkem Fokus auf Betriebssicherheit •    Erfahrung mit aktuellen Hosting-, Web- und Virtualisierungs-Technologien •    Linux-Kenntnisse (Commandline/Bash, Netzwerkkonfiguration) •    Von Vorteil: Praktische Erfahrung in den Bereichen IDS/IPS, VMware/Hyper-V.   WIR ERWARTEN •    Eine gute Auffassungsgabe sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise •    Hohes Qualitätsbewusstsein und einen ausgeprägten Anspruch an die eigene Arbeit •    Durchsetzungsfähigkeit und serviceorientierte Dienstleistungsmentalität •    Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie soziale Kompetenz •    Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.  •    einen technisch gut ausgestatteten Arbeitsplatz in einem modernen IT-Unternehmen im kommunalen Umfeld •    flache Hierarchien und ein angenehmes Arbeitsumfeld •    die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice (Telearbeit) zu arbeiten. •    eine gründliche Einarbeitung und Unterstützung bei der täglichen Arbeit •    sehr gute fachliche Entwicklung sowie Unterstützung bei Fortbildungen •    einen wachsenden Aufgabenbereich mit abwechslungsreichen Themengebieten •    überdurchschnittliche Sozialleistungen: Betriebliche Altersvorsorge sowie eine Jahressonderzahlung und einen Urlaubsanspruch von bis zu 30 Tagen •    flexible Arbeitszeiten bei einer geregelten Wochenarbeitszeit von 40 Stunden (bei Vollzeit).  
Zum Stellenangebot

IT-Administratorin bzw. IT-Administrator Betrieb (w/m/d)

Mi. 21.10.2020
Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln, Ilmenau, Thüringen
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: IT-Administratorin bzw. IT-Administrator Betrieb (w/m/d) Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-S4-20/20-e Dienstsitze Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln, IlmenauIn der Abteilung Betrieb werden die technischen, strategischen und architektonischen Inhalte für das ITZBund und dessen Kunden umgesetzt. Die dort angesiedelten Aufgaben sind standardisiert und an den Prozessen des Hauses ausgerichtet und ermöglichen einen reibungslosen, sicheren und zukunftsfähigen Betrieb. Hinweis: Nicht jede Aufgabe ist an jedem Dienstsitz verfügbar. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Koordination und Steuerung technischer Betrieb, Automatisierung und Multiprojektbüro Koordination im Bereich der RZ-Infrastruktur und des RZ-Managements, sowie Tätigkeiten im Bereich des Sicherheitsmanagements für das Liegenschaftsmanagement Planung, Konzeption, Administration und Überwachung der netzwerktechnischen Anbindungen innerhalb des ITZBund und an Fremdnetze Sicherheitskonfiguration und -administration der Standard-Softwarekomponenten Betriebsseitige Betreuung und Beratung bestehender IT-Verfahren sowie betriebliche Beratung neuer IT-Projekte Beachten und Umsetzen von Betriebsanforderungen System- und Fehleranalysen Unterstützung bei der Sicherstellung des reibungslosen Betriebs von IT-Fachverfahren Betrieb und Administration von Datenbanken, Servern (Linux, Windows, UNIX, z/OS), SAN, LAN, WAN, Backup/ Recovery, Langzeitaufbewahrung, Sicherheitsinfrastruktur, Outputmanagement und operativer RZ Betrieb Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 9g bis A 11 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Kenntnisse und Berufserfahrung in einem der oben genannten Bereiche Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Belastbarkeit/ Stressresistenz Kommunikationsfähigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft sowie zur Teilnahme am Zwei-Schicht-Betrieb. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g/ A11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 €/ 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

IT Client Administrator (m/w/d) - IT Systemadministrator mit Schwerpunkt SCCM

Mi. 21.10.2020
Rüsselsheim
Sie sind auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung und bringen bereits Erfahrung in der Softwarepaketierung mit SCCM mit? Dann kommt hier Ihr neuer Arbeitgeber. Bei unserem Kunden handelt es sich um ein produzierendes Unternehmen aus der Elektroindustrie und konnte sich schon vor mehr als fünf Jahrzehnten am Markt platzieren. Rund 5.000 Mitarbeiter schätzen die respektvolle und wertschätzende Arbeitsatmosphäre. Viel Wert legt unser Mandant auf eine hochverfügbare Serverlandschaft, weshalb zur Unterstützung des IT Expertenteams ein IT Client Administrator (m/w/d) - IT Systemadministrator mit Schwerpunkt SCCM in unbefristeter Festanstellung im Raum Rüsselsheim gesucht wird. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Softwarepaketierung und -verteilung mittels SCCM Administration und Betreuung der Windows Systemlandschaft (Client Version: 10) Verwaltung und Wartung der virtuellen Umgebung (VMware), Exchange und AD Sicherstellung des reibungslosen Betriebs im Rahmen des 2nd und 3rd Level Supports Mitarbeit bei spannenden IT Projekten (z. B. Updates, Migrationen, Rollouts, etc.) Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung - Quereinsteiger sind herzlich willkommen Einschlägige Berufserfahrung in der Softwarepaketierung (SCCM) und der Windows Serverlandschaft (Client: 10, AD, Exchange, VMware) Eine zielorientierte Arbeitsweise und eine aufgeschlossene und kommunikative Art vervollständigen Ihr Profil Freuen Sie sich auf ein attraktives Gehaltspaket (bis 80.000€) bestehend aus einem reinen Fixum Die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben wird Ihnen gesichert durch 30 Urlaubstage sowie Zeiterfassung und Überstundenausgleich Auf Sie warten abwechslungsreiche und frisch zubereitete Mittagsmenüs in der hauseigenen Kantine Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung
Zum Stellenangebot


shopping-portal