Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Systemadministration: 53 Jobs in Mainz-Kastel

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • It & Internet 25
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Transport & Logistik 3
  • Versicherungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Telekommunikation 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 45
  • Ohne Berufserfahrung 37
Arbeitszeit
  • Vollzeit 51
  • Home Office 10
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Ausbildung, Studium 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Systemadministration

IT-Fachkräfte für den Applikationsbetrieb Zensus (m/w/d)

So. 29.11.2020
Wiesbaden
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: IT-Fachkräfte für den Applikationsbetrieb Zensus (m/w/d) Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-4-59/20-e Dienstsitze Wiesbaden Betreuung von Standard-Softwarekomponenten (Apache, JBoss, Tomcat) im Applikationsbetrieb Zensus, Abstimmung und Durchführung von Changes, Roll-Out-Maßnahmen, Inbetriebnahmen und Außerbetriebnahmen Deployment von Applikationssoftware des Zensus in der Linienorganisation Unterstützung bei der Sicherstellung des reibungslosen Betriebs von Zensus-Fachverfahren in der Linieorganisation Betriebsseitige Betreuung und Beratung bestehender sowie neuer IT-Projekte Koordination und Organisation von kleinen Projekten Sicherheitskonfiguration und Administration der Standard-Softwarekomponenten Beachten und Umsetzen von Betriebsanforderungen System- und Fehleranalysen Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Alternativ verfügen Sie über mehrjährige nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr A 9g bis A 11 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Kenntnisse und Erfahrungen mit den Linux-Server-Betriebssystemen Kenntnisse und praktische Erfahrung in Aufbau und Betrieb von IT-Anwendungen Kenntnisse in Web- und Applikationstechnologien (z.B. Apache, Jboss, Wildfly, Tomcat, Java) Kenntnisse in Scriptprogrammierung (z.B. Shellscripte) Kenntnisse in Sicherheitskonfigurationen gemäß den Vorgaben des BSI Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Initiative/ Eigenverantwortung Kommunikationsfähigkeit Adressaten- bzw. dienstleistungsorientiert Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle entspricht bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A9g/A11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 € / 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator / IT-Supporter (m/w/d) im Innen- und Außendienst

Sa. 28.11.2020
Wiesbaden
Die ARTEMIS Augenkliniken und MVZ stehen für hochqualitative medizinische Diagnostik und Behandlung aller wesentlichen Erkrankungen des menschlichen Auges. An 90 Standorten beschäftigen wir ca. 1.600 Mitarbeiter – davon mehr als 250 Ärzte, die jährlich 150.000 Augenoperationen durchführen. Neben unserem selbstgesteckten Qualitätsanspruch bieten wir unseren Patienten einen ausgezeichneten Service. Dabei setzen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ARTEMIS Augenkliniken und Filialpraxen stets mit großem Engagement für diese Ziele ein. Zur Betreuung unserer Standorte suchen wir in Wiesbaden oder Frankfurt in Vollzeit und zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-SYSTEMADMINISTRATOR / IT-SUPPORTER (M/W/D) IM INNEN- UND AUßENDIENST. Vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit kurzen Kommunikationswegen Möglichkeit ein expandierendes Unternehmen mitzugestalten Unbefristetes Arbeitsverhältnis, attraktive Arbeitgeberzuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge als auch eine übertarifliche Bezahlung Mobilität und einen festen Arbeitsplatz an unserem Standort in Frankfurt oder Wiesbaden Eine strukturierte Einarbeitung durch ein freundliches & aufgeschlossenes Team in der Hauptverwaltung Dillenburg Administration und Wartung der Systeme im Firmennetzwerk (heterogenes Netzwerk mit sämtlichen Microsoft Workstation & Server Betriebssystemen, Hyper-V) Pflege und Administration div. Anwendersoftware, Netzwerksoftware, Zugriffsberechtigungen (AD), Datensicherung, sowie Datensicherheit Selbstständige Fehlersuche und Störungsbeseitigung an IT-Anlagen Support, Schulung und Einweisung der Nutzer in Hard- & Software Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder vergleichbares Studium Erfahrung in der Administration größerer IT-Infrastrukturen Erfahrung mit MS Terminal-Server im Bereich Administration und Pflege Fundierte Kenntnisse im Bereich IP-Routing und Subnetting Gute Kenntnisse im Bereich Mobile Device Management (MDM) Gute Englischkenntnisse Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Gute Abstraktions- und Kommunikationsfähigkeit Führerschein Klasse B
Zum Stellenangebot

IT-Systemspezialisten für Verzeichnisdienste / Meta Directory (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden einen IT-Systemspezialisten für Verzeichnisdienste / Meta Directory (w/m/d) (Kennziffer P6-22010002) Sie bearbeiten Aufgaben höherer Komplexität auf der technischen Plattform Windows / Unix in den Bereichen Middleware, Betriebs-, Standard-, Universal- und Kommunikationssoftware. Sie konzipieren und evaluieren Hard- und Softwareeinsätze und installieren und integrieren neue Betriebs-, Universal- und Standardsoftware. Sie unterstützen Systementwickler ebenso wie Systemanwender in systemtechnischen Fragen. Sie sind zuständig für den Second-Level-Support, klären und beheben fehlerhafte Systemzustände. Sie definieren und erstellen diverse Systemsicherungsmaßnahmen. Sie sind zuständig für die Analyse, das Design und die Systementwicklung mit Schwerpunkt Meta Directory. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie haben sehr gute Kenntnisse in IT-Systemen, Applikationen und Software mit langjährigen praktischen Erfahrungen im Directory Service/Meta Directory-Umfeld. Sie verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrungen über Betriebsprozesse (ITIL/ITSM). Sie bringen breite Kenntnisse und Erfahrungen in dem Themengebiet Directory Services, Meta Directory, Identity Management und Single Sign On sowie Erfahrungen mit gängigen Meta Directory Lösungen/Produkten und den zugehörigen Standards mit. Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Eine hohe Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 12 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 54,43 € an Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung. Eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Zum Stellenangebot

IT-Architekten (w/m/d) Client Technologien HessenPC und Digitalisierung

Sa. 28.11.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden einen IT-Architekten (w/m/d) Client Technologien HessenPC und Digitalisierung (Kennziffer P1-21811206) Sie sind zuständig für die komplexe und zukunftsorientierte IT-Architektur und die Lösung von bisher unbekannten Problemstellungen und deren Entwicklung bezogen auf die im HessenPC eingesetzten Client Technologien. Der Schwerpunkt liegt im Umfeld der Digitalisierungsprogramme einschließlich der Definition, Dokumentation und Weiterentwicklung entsprechender architekturbezogener Standards und Richtlinien. Sie erstellen und pflegen kontinuierlich die Ist- und Soll-IT-Bebauungspläne bezogen auf die Client Technologien des Landes. Sie beraten und unterstützen Vorhaben und Projekte bei der Umsetzung von Kundenanforderungen und der Entwicklung von Lösungsarchitekturen für die Nutzung standardisierter Client Services des Landes. Sie erarbeiten Fach- und IT-Konzepte und arbeiten neue IT-Lösungen mit hoher Komplexität und einer großen Anzahl diverser und außerordentlich heterogener Kunden- und Interessengruppen aus. Sie sind zuständig für die fachliche bzw. technische Koordination/Leitung von Kunden- und/oder bereichsübergreifenden Projekten. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige wissenschaftliche Hochschulbildung der Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie bringen Erfahrung in der Konzeption sowie der Umsetzung funktionaler und nicht funktionaler Anforderungen in entsprechenden Architekturen und Lösungskonzepten mit. Sie haben sehr gute Kenntnisse in Architektur Design Methoden und Modellen sowie deren Anwendung zum Treffen von komplexen Architekturentscheidungen. Sie verfügen über sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten (mindestens Niveau C2) sowie mehrjährige Erfahrung in der Modellierung von Ist- / Soll-IT-Architekturen und Bebauungsplänen. Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an schwierige und komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Eine hohe Kooperationsfähigkeit, Innovationsbereitschaft und Überzeugungskraft runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 14 TV-H an Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker:in Systemintegration

Fr. 27.11.2020
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 900 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen. An der Hochschule RheinMain (Studienort Wiesbaden) sind im IT- und Medienzentrum (ITMZ) folgende Ausbildungsstellen zu besetzen: 2 Fachinformatiker:in Systemintegration Umfang: 100 % Ausbildungsdauer: 3 Jahre Vergütung: TVA-H-BBiG Kenn­ziffer: ITMZ-A-130/20 Ein­tritt: 01.08.2021 Be­wer­bungs­frist: 31.12.2020 Kontakt: Frau Sabine Aun, sabine.aun@hs-rm.de Die Ausbildung dauert drei Jahre und erfolgt im IT- und Medienzentrum (ITMZ) der Hochschule RheinMain. Eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Berufsausbildung im IT- und Medienbereich, die teilweise in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Angewandte Informatik erfolgt. Mitarbeit in allen Bereichen des ITMZ sowie interessante und vielfältige Tätigkeiten im Hochschulumfeld. Eigenständige Projekte, die Sie unter Anleitung planen und durchführen. Die Möglichkeit entsprechender Fortbildungen bzw. Weiterqualifizierung mit Zertifikatsabschluss. Abschluss der Mittleren Reife oder vergleichbarer Schulabschluss. Mindestens befriedigende Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Engagement und Motivation. Technisches Verständnis und Interesse an IT-Herausforderungen. Grundkenntnisse von Computer-Hardware und -Software. Abwechslungsreiche Ausbildungsjahre mit vielfältigen Aufgaben Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen 30 Tage Urlaub, zuzüglich Prüfungsurlaub für Auszubildende Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Ausbildungsorte sind Wiesbaden und ggf. Rüsselsheim.
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator/in im Bereich Automotive (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Königstein im Taunus
Das Autohaus Marnet steht seit 1890 für Mobilität und bietet mit den Marken Audi, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, ŠKODA und SEAT umfassende Automobil-Kompetenz. Als Traditionsunternehmen mit über 450 Mitarbeitern an 10 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Kunden täglich aufs Neue zu begeistern. Umfassende Servicequalität, Leidenschaft zum Automobil und ein hohes Maß an Kundenorientierung zeichnen unsere Mitarbeiter aus. Sie sind engagiert, motiviert und automobilbegeistert? Sie möchten etwas bewegen und Teil eines familiären und professionellen Teams werden? Dann suchen wir Sie! Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen IT Administrator im Bereich Automotive (m/w/d) an unserem Standort in Königstein. unbefristete Beschäftigung, in Vollzeit, ab sofortAls IT Administrator im Bereich Automotive (m/w/d) übernehmen Sie die Verantwortung für den Support sämtlicher Hard- und Softwareprobleme in der Marnet Gruppe. Zu Ihren Hauptaufgaben zählt: Verantwortung für die gesamte IT-Systemwelt in unserer Autohaus-Gruppe, inklusive des gesamten Netzwerkes Betreuung unserer Applikationen im Client- und Serverumfeld Unterstützung der jeweiligen Fachbereiche im Haus in IT-Fragen Sie priorisieren eigenständig die Anwenderprobleme und erarbeiten selbständig eine Lösung oder leiten die Störung an die spezialisierte Stelle weiter Sie kümmern sich um die Beschaffung, Überwachung und Installation der internen Hard- und Softwareprodukte Die Prozesse und Abläufe in Ihrem Aufgabenbereich prüfen Sie kontinuierlich und erkennen und nutzen Optimierungspotential Konzeption, Einführung und Umsetzung von IT-Projekten Für diese verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe verfügen Sie über: Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder vergleichbare Erfahrung Berufserfahrung im IT-Bereich, Erfahrung im Autohaus wäre von Vorteil Erfahrung mit Windows Userverwaltung, Gruppenrichtlinien und Active Directory Kenntnisse im Bereich Netzwerk- und Kommunikationstechnik (TCP/IP, DNS, DHCP) Hohe Kunden- und Serviceorientierung, sowie selbständige und zielorientierte Arbeitsweise Gültiger Führerschein, Klasse B Familiäre und kollegiale Unternehmenskultur in einem Traditionsunternehmen Verantwortungsvolle Tätigkeiten-flache Hierarchien-Raum für eigene Ideen Leistungsgerechte Vergütung Kontinuierliche Weiterbildung und gezielte Förderung Mitarbeiterkonditionen & Benefits Geförderte Betriebliche Altersvorsorge Vielfältige Karrieremöglichkeiten entsprechend Ihrer Talente
Zum Stellenangebot

IT-Systemspezialisten für Netzwerke (w/m/d)

Fr. 27.11.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden einen IT-Systemspezialisten für Netzwerke (w/m/d) (Kennziffer R7-20200604) Sie bearbeiten Aufgaben höherer Komplexität auf der technischen Plattform von LAN- und WAN-Netzen in den drei Rechenzentren der HZD und an 800 Standorten des Landes Hessen in den Bereichen Middleware, Betriebs-, Standard-, Universal- und Kommunikationssoftware. Sie konzipieren und evaluieren Hard- und Softwareeinsätze und installieren und integrieren neue Betriebs-, Universal- und Standardsoftware. Sie unterstützen Systementwickler ebenso wie Systemanwender in systemtechnischen Fragen. Sie sind zuständig für den Second-Level-Support, klären und beheben fehlerhafte Systemzustände und definieren und erstellen diverse Systemsicherungsmaßnahmen. Der Schwerpunkt der Aufgaben liegt auf den Produkten der Hersteller Cisco und Alcatel und umfasst von der Mitwirkung in Konzepten über die Planung und den Rollout bis hin zur Administration gemäß unseren Betriebsprozessen Incident-, Problem- und Change-Management. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie haben sehr gute Kenntnisse in IT-Systemen, Applikationen und Software mit langjährigen praktischen Erfahrungen im Betrieb von Routern und Switchen optimal im größerem Netzwerk-Umfeld. Sie verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrungen über Betriebsprozesse (ITIL/ITSM) sowie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mindestens auf dem Sprachniveau B2. Sie bringen breite Kenntnisse und Erfahrungen in dem Themengebiet Inbetriebnahme und Administration von Netzwerkkomponenten mit, idealerweise belegt durch aktuelle Zertifizierungen (z.B. CCNA). Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Wünschenswert ist ein Führerschein der Klasse B. Kooperationsfähigkeit, ganzheitliches Denken, Gewissenhaftigkeit runden Ihr Profil ab. Sie bringen die Bereitschaft zur Rufbereitschaft und zum Dienst zu ungünstigen Zeiten mit. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 12 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 54,43 € an Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung. Eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Zum Stellenangebot

Interner IT-Systemadministrator (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Wiesbaden
Die SVA System Vertrieb Alexander GmbH ist einer der führenden deutschen System-Integratoren. Branchenunabhängige Kernthemen des Unternehmens sind Datacenter-Infrastruktur – wie Speicher-, Server- und Netzwerk-Lösungen sowie Virtualisierungs-Technologien – und auch Business Continuity, IT Service Management und SAP. Darüber hinaus bietet SVA Unterstützung im Betrieb der Infrastruktur durch Operational Services mit System Engineers schon ab First Level und Service "Made in Germany". Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden wurde 1997 gegründet und beschäftigt heute mehr als 1.600 Mitarbeiter an 23 Standorten in Deutschland. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an unseren Standorten in Stuttgart und Wies­baden zum nächstmöglichen Eintrittstermin jeweils einen Internen IT-Systemadministrator (m/w/d).Als IT-Systemadministrator (m/w/d) sind Sie Teil unseres zwölfköpfigen Teams der internen IT, welches den reibungslosen Betrieb der SVA-Infrastruktur gewährleistet. Interner First- und Second-Level-Support zu Software- und Hardwarestandards Installation und Konfiguration von Benutzersystemen und Hardwareendgeräten Netzwerkadministration und Integration von Netzwerkprodukten der Hersteller Cisco, Fortinet, Pulse Secure, Citrix, und AVI Networks in den Bereichen Firewalls, IDS, SIEM Site to Site IPSEC-VPNs, Dial Up SSL-VPNs Switches, Router, BGP, 802.1x, IPv6 WLAN VoIP, SIP Videoconferencing Abgeschlossene IT-orientierte Ausbildung – z. B. zum Fachinformatiker (m/w/d), IT-Systemelektroniker (m/w/d) – ist wünschenswert, aber auch Quereinsteiger (m/w/d) mit entsprechenden Fachkenntnissen sind herzlich willkommen Gute Kenntnisse in Microsoft Produkten (Active Directory, Gruppenrichtlinien und MS Certification Authority, Windows Server, Exchange Server), Software Verteilung und Inventarisierung mit Baramundi Erfahrung im IT-Service und IT-Support sowie bei der Erstellung von IT-Systemdokumentationen und Notfallplänen Ausgeprägtes technisches Verständnis, Kunden- und Serviceorientierung, Flexibilität sowie Teamfähigkeit Gute Kommunikationsfähigkeiten mit sehr guten Deutschkenntnissen (Level C1 oder höher) Wir bieten Ihnen eine langfristige, solide berufliche Heimat in unserem inhabergeführten, profitablen deutschen Unternehmen. Die flachen Hierarchien in der SVA erlauben es Ihnen, sich auf erstklassige Ergebnisse zu konzentrieren, anstatt sich mit Bürokratie und in erstarrten Hierarchien zu verschleißen.
Zum Stellenangebot

Salesforce-Plattform-Administrator (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Mörfelden-Walldorf
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstums bereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat sich für Salesforce als strategische Plattform entschieden. Die ersten Projekte im Bereich eCommerce und Kundenservice sind kurz vor dem „go live“. Weitere Projekte sind geplant und werden kurzfristig starten. Deshalb brauchen wir Sie als „Salesforce-Plattform-Administrator“. Administration der bestehenden und ständig wachsenden Salesforce-Umgebung (Service, Sales, B2B Commerce etc.) Mitwirken beim weiteren Auf- und Ausbau einer globalen State-of-the-Art-Salesforce-Plattform Identifizieren, Managen und Koordinieren der Mehrwerte aus Salesforce Releases mit der wachsenden Salesforce Community Eigenverantwortliches Vor- und Nachbereiten sowie operativer System-Rollout der drei Salesforce Releases pro Jahr Eigenständiges Verstehen von Anforderungen verschiedener Stakeholder (Projekt-, Interface-, Infrastructure-, Business-, Integration Partner-Teams etc.) Umsetzen dieser Anforderungen im Systemsetup unter Nutzung aller Konfigurationsmöglichkeiten Mitwirken bei der Koordination und Abstimmung verschiedener Anforderungen zwischen den Projektteams Identifikation von Verbesserungspotenzialen sowie Monitoren und Sicherstellen der Stabilität der Plattform (Org Health) Mitverantworten des optimalen Betriebes der Plattform Second Level Support für die Salesforce Key User Teilnahme an Salesforce Events und permanentes Weiterbilden im Salesforce-Umfeld Übernahme von regelmäßigen, kleineren Optimierungsprojekten Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs. Fachinformatiker (m/w/d) mit entsprechender Berufserfahrung im Bereich Salesforce dürfen sich ebenfalls angesprochen fühlen. Einschlägige Berufserfahrung in der Konfiguration von komplexen Salesforce-Umgebungen Erfahrung mit Salesforce Lightning sowie Erfahrung im Releasemanagement mit CI/CD Pipelines (Copado, Azure DevOps, SFDX etc.) sind erforderlich Erfahrung mit agiler Projektmethodik Salesforce-Admin-Zertifizierung sowie das Lesen, Verstehen und Anpassen von Codes wie Apex etc. sind wünschenswert Eigenverantwortliches Arbeiten sowie eigeninitiatives Angehen von Themen Offene und kommunikative Persönlichkeit Hohe Bereitschaft zum ständigen und aktiven Weiterentwickeln des Salesforce-Wissens
Zum Stellenangebot

IT Systemadministrator (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Mörfelden-Walldorf
Schweickert ist ein internationaler Dienstleister für individuelle Komplettlösungen in den Bereichen Gebäude-, Elektro- und Sicherheitstechnik sowie maßgeschneiderter und komplexer IT-Lösungen. Das Unternehmen mit Sitz in Walldorf und Nußloch (Baden-Württemberg) ist an 7 weiteren Standorten in Europa, China, Singapur, Indien und USA vertreten. Mit rund 400 Kolleginnen und Kollegen verfolgen wir rund um die Uhr nur ein Ziel: zufriedene Kunden von Strom bis IT.Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Walldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Systemadministrator (m/w/d)Administration der Microsoft-Windows-Server­struktur, Exchange Hybrid, Cloud-Lösungen, Design und Administration von Office 365 & Cloud-LösungenTroubleshooting und Beseitigung von StörungenAktualisierung und Optimierung von Richtlinien, Prozessen und Standards für die IT-Infrastruktur, deren laufenden Betrieb und SicherheitErstellung, Pflege und Aktualisierung von System- und BetriebsdokumentationenSicherstellung des reibungslosen Betriebs im Rahmen des 1st- und 2nd-Level-SupportsÜbernahme von fachlicher Führungsverantwortung im Team oder in ProjektenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im oben genannten AufgabenfeldKenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Active Directory, Windows Server, DNS, Office 365Ausgeprägte Kunden- und ServiceorientierungKenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement wünschenswertSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-AnwendungenBereitschaft zur Rufbereitschaft Vielseitige Aufgaben und gezielte Einarbeitung in einem innovativen Umfeld Sicherer Arbeitsplatz in einem etablierten Familien­unternehmen mit flachen Hierarchien Angenehmes Arbeiten in einem engagierten Team sowie leistungsgerechte Bezahlung Gezielte Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal