Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Systemadministration: 144 Jobs in Schmitten (Taunus)

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • It & Internet 74
  • Transport & Logistik 10
  • Banken 9
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Versicherungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Bildung & Training 2
  • Medizintechnik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Agentur 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 138
  • Ohne Berufserfahrung 57
Arbeitszeit
  • Vollzeit 142
  • Home Office 19
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 133
  • Ausbildung, Studium 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Systemadministration

IT Systemadministrator (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Köln, Idstein
Die COGNOS AG ist eines der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Wir leben Bildung! Die von den Familienunternehmern Ludwig Fresenius und Dr. Arend Oetker getragene Gesellschaft betreibt berufliche Fachschulen, Hochschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zur COGNOS AG gehören 17 Tochtergesellschaften, darunter die Hochschule Fresenius, die Akademie Fresenius, die Ludwig Fresenius Schulen und die LUNEX University in Luxemburg. Die Unternehmen der COGNOS AG stehen für lebenslanges Lernen, innovative Lehrangebote, Internationalität und Praxisnähe. Sie qualifizieren Menschen in einem vielfältigen Fächerspektrum – von Management über Medien, Gesundheit, Soziales, Chemie, Biologie, Technik bis hin zu Design. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Standort in Köln oder Idstein in Vollzeit folgende Position zu besetzen: IT - Systemadministrator (m/w/d) Ein vielseitiges Aufgabengebiet, in das Sie Ihre Ideen und Erfahrungen einbringen können und sollen Die Herausforderung in einem kleinen Team die unternehmensweite IT-Infrastruktur neu auszurichten Die Möglichkeit System- und Netz-Security aktiv mit zu gestalten Die Chance eine große Bandbreite von IT-Technologien und Systemen kennen zu lernen, wir haben u.a. Windows, Linux und Apple im Einsatz Ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung und einige Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld Erste Erfahrungen in der Administration von Servern, Netzwerken oder anderen Infrastrukturbereichen Eine Leidenschaft für den Themenbereich Hybrid-/Multi-Cloud (insbesondere AZURE) Das Verständnis für Cybersecurity und den Antrieb sie in den Arbeitsalltag zu integrieren Die Motivation wiederkehrende Aufgaben nicht immer selbst durchzuführen sondern sie zu automatisieren Den Willen sich und das verantwortete Themengebiet stetig weiter zu entwickeln Ein dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen können, sowie die Möglichkeit, diese mit uns gemeinsam zu verwirklichen Austausch auf Augenhöhe, flache Hierarchien und eine offene Diskussionskultur 30 Urlaubstage im Jahr Nachhaltiger leben – wie z.B. mit Bike-Leasing oder einem Jobticket Umfangreiche Sozialleistungen – wie z.B. die Kantine im Haus, Familienservice, Mitarbeiterrabatte, vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio in der Nähe
Zum Stellenangebot

IT Linux Systemadministrator (m/w/d) - Linux System Engineer

Do. 22.10.2020
Wiesbaden
Sie sind motiviert für eine abwechslungsreiche Position als IT Linux Systemadministrator (m/w/d) im Raum Wiesbaden oder Köln? Dann aufgepasst! Vor mehr als 35 Jahren gegründet, gilt unser Kunde heute als Primus in der Dienstleistungsbranche. Flexibilität, Zuverlässigkeit sowie ein gesunder Innovationsgeist sind dabei als feste Größen in der Unternehmensphilosophie verankert und werden von den 8.000 Mitarbeitern und dem breiten Kundenstamm sehr genossen. Verstärken Sie das Infrastruktur Team und bewerben Sie sich gleich heute auf Ihre neue Position! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Konzeption, Administration und Optimierung der Linux Serverlandschaft (CentOs, RedHat) Optimierung und Weiterentwicklung der hochverfügbaren Linux Serverfarm Monitoring der modernen IT Infrastruktur und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs Automatisierung von Prozessen und Steuerung der externen und internen Dienstleister Übernahme von Verantwortungen bei vielseitigen IT Projekten wie beispielsweise Rollouts, Migrationen, Cloud sowie technische Dokumentation Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung Einschlägige Kenntnisse in der Linux Systemadministration (CentOS, RedHat) sowie im Scripting (Shell, Bash) Sie sind ein Teamplayer und zeichnen sich durch eine motivierte und strukturierte Arbeitsweise aus Eine 38h/Woche, 30 Urlaubstage sowie flexible Arbeitszeiten ermöglichen Ihnen die perfekte Vereinbarkeit zwischen Berufs- und Privatleben Individuelle Förderung Ihrer fachlichen Kompetenzen durch Schulungen und Weiterbildungen für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung Freuen Sie sich auf ausgezeichnetes Gehaltspaket (Tarifvertrag) inklusive zahlreicher attraktiver Zusatzleistungen wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, Jobticket sowie Sondervergünstigungen Angenehme Arbeitsatmosphäre durch regelmäßige Teamevents und einem familiären Miteinander
Zum Stellenangebot

Systems Engineer - VMware vSphere (MedSAN) (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Systems Engineer - VMware vSphere (MedSAN) (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Geschäftsbereich Chief Operating Office (COO SSD CO PF W&V) ist das Cloud Data Center mit einem hohen Standardisierungsgrad für Bundeswehr und Bund sowie Enabler und Integrator für Cloud-Lösungen. Der Bereich Windows und Virtualisierung stellt innerhalb der Central Operations die Hypervisor Platforms auf Basis von VMware bereit. Installation, Konfiguration, Inbetriebnahme, Administration und Überwachung der VMware vSphere Komponenten (inkl. Hardware-Infrastruktur) Mitarbeit in servicespezifischen Projekten Vor Ort Betreuung der VMware Komponenten an dezentralen Standorten der Bundeswehr Operative Umsetzung von Changes im Rahmen des Release Management mit anschließender Dokumentation der Veränderungen der IT-Infrastruktur in den dafür vorgesehenen Konfigurations-Datenbanken Störungsannahme, Fehleranalyse und -behebung im Rahmen des Incident-Managements (2nd-Level, teilw. 3rd-Level-Support) Betreuung der betriebsrelevanten Tools/Infrastruktur (z.B. vRealize Automation, vRealize Orchestrator, vRealize Operations, Maximo, aktuelle Windows Server Systeme) für die eingesetzten Systemen im Rahmen der BWI-Leistungsvorgaben Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung oder ein Studium mit Schwerpunkt Informatik o.Ä. Mind. 3 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld komplexer IT-Strukturen Sehr gute Kenntnisse im Bereich Server Virtualisierung, speziell VMware vSphere v6.* und v7, im Troubleshooting für IT-Infrastrukturen sowie in IT-Service-Support-Prozessen (Schwerpunkt Incident- und Problemmanagement) Kenntnisse in Script Sprachen wie Powershell sowie im Compliance-Umfeld Gute Kenntnisse aktueller Microsoft Windows Server Betriebssysteme sowie Linux Derivate ITIL-Foundation wünschenswert Kenntnisse der VMware Suite Gute Kenntnisse in den Bereichen LAN, SAN und Backup Gutes Verständnis von RZ Ressourcen (Strom, Klima, Hardware, etc.) Seriöses Kundenauftreten Hohe Reisebereitschaft (inkl. Führerschein Klasse B) und Bereitschaft für die Teilnahme an der Rufbereitschaft Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Administratorin bzw. IT-Administrator Betrieb (w/m/d)

Mi. 21.10.2020
Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln, Ilmenau, Thüringen
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: IT-Administratorin bzw. IT-Administrator Betrieb (w/m/d) Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-S4-20/20-e Dienstsitze Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln, IlmenauIn der Abteilung Betrieb werden die technischen, strategischen und architektonischen Inhalte für das ITZBund und dessen Kunden umgesetzt. Die dort angesiedelten Aufgaben sind standardisiert und an den Prozessen des Hauses ausgerichtet und ermöglichen einen reibungslosen, sicheren und zukunftsfähigen Betrieb. Hinweis: Nicht jede Aufgabe ist an jedem Dienstsitz verfügbar. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Koordination und Steuerung technischer Betrieb, Automatisierung und Multiprojektbüro Koordination im Bereich der RZ-Infrastruktur und des RZ-Managements, sowie Tätigkeiten im Bereich des Sicherheitsmanagements für das Liegenschaftsmanagement Planung, Konzeption, Administration und Überwachung der netzwerktechnischen Anbindungen innerhalb des ITZBund und an Fremdnetze Sicherheitskonfiguration und -administration der Standard-Softwarekomponenten Betriebsseitige Betreuung und Beratung bestehender IT-Verfahren sowie betriebliche Beratung neuer IT-Projekte Beachten und Umsetzen von Betriebsanforderungen System- und Fehleranalysen Unterstützung bei der Sicherstellung des reibungslosen Betriebs von IT-Fachverfahren Betrieb und Administration von Datenbanken, Servern (Linux, Windows, UNIX, z/OS), SAN, LAN, WAN, Backup/ Recovery, Langzeitaufbewahrung, Sicherheitsinfrastruktur, Outputmanagement und operativer RZ Betrieb Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 9g bis A 11 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Kenntnisse und Berufserfahrung in einem der oben genannten Bereiche Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Belastbarkeit/ Stressresistenz Kommunikationsfähigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft sowie zur Teilnahme am Zwei-Schicht-Betrieb. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g/ A11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 €/ 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Netzwerk Spezialist Unified Communications & Collaboration (w/m/d)

Mi. 21.10.2020
Neckarsulm, Berlin, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
FUJITSU – hier steht der Mensch im Mittelpunkt! Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Neckarsulm, Berlin, Frankfurt, München oder Düsseldorf einen: Netzwerk Spezialist Unified Communications & Collaboration (w/m/d) Sie stellen den reibungslosen Betrieb und Support von Voice Infrastrukturen (2nd & 3rd Level Support) unserer nationalen und internationalen Kunden sicher und sorgen mit Ihrem Expertenwissen für eine stetige Weiterentwicklung derer Eine Ihrer Hauptschwerpunkte wird dabei das Design und die Konfiguration von Unified Communications Lösungen, auf Basis des Cisco Unified Communications Managers (CUCM, CUC, CUPS) und Cisco Telepresence, sein Sie sind vertrauensvoller, technischer Ansprechpartner für unsere Kunden und Lieferanten, die Sie mit Ihrer strategischen Beratung und Ihren innovativen Ansätzen überzeugen Die Projektplanung und Dokumentation ist dabei immer ein Teilaspekt Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik, eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation Sie verfügen über praktische Erfahrungen im Troubleshooting, Call Flows, Protokollen SIP, H323, SCCP, QSIG und Voice Gateway‘s Sie bringen sehr gute Kenntnisse in Cisco Unified Communication Manager, Cisco Unity Connection, IM und Presence mit und haben daneben auch bereits von Cisco Call Center Express sowie Cisco Preferred Solution Third-Party Application gehört Gute Kommunikationsfähigkeiten, sicheres Auftreten und eine ausgeprägte Kundenorientierung zeichnen Sie aus Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu groß geschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

RZ-Managerin bzw. RZ-Manager (w/m/d) im RZ-Management bzw. operativen Betrieb der Rechenzentren

Mi. 21.10.2020
Bonn, Berlin, Frankfurt am Main, Ilmenau, Thüringen
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: RZ-Managerin bzw. RZ-Manager (w/m/d) im RZ-Management bzw. operativen Betrieb der Rechenzentren Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-S4-24/20-e Dienstsitze Bonn, Berlin, Frankfurt am Main, IlmenauDas Referat "RZ-Infrastruktur, RZ-Management" sorgt als Dienstleister im ITZBund dafür, dass Rechenzentrumsfläche inkl. RZ-Infrastruktur für das ITZBund sowie dessen Kunden hochverfügbar, zuverlässig und abgesichert zur Verfügung steht. Die Montage- und Demontagearbeiten aller Komponenten der IT- und Gebäude-Infrastruktur innerhalb der Rechenzentren des ITZBund werden durch das Referat durchgeführt bzw. koordiniert. Hinweis: Nicht jede Aufgabe ist an jedem Dienstsitz verfügbar. Folgende Aufgaben erwarten Sie: RZ-Management / RZ-Kapazitätsmanagement Bereitstellung der benötigten RZ-Kapazitäten insbesondere RZ-Fläche, Strom/Klima, Racks, RZ-Grundverkabelung Vertrags- und Beschaffungsmanagement Betreuung und Weiterentwicklung der technischen Gebäudeausstattung an den RZ-Standorten des ITZBund im Rahmen des technischen RZ-Managements Mitwirkung bei der Erstellung von Betriebs- und Notfallkonzepten für die RZ-Standorte des ITZBund Übergreifende Betreuung und Weiterentwicklung des RZ-Kapazitätsmanagements sowie Optimierung der Auslastung der RZ des ITZBund Aufbereitung und Bewertung verschiedener steuerungsrelevanter RZ-bezogener Kennzahlen zur mittel- bis langfristigen Planung der Erweiterung der RZ-Kapazitäten inkl. Berichtswesen Operativer Betrieb der Rechenzentren Planung und Dokumentation der RZ- und IT-Infrastruktur in den Racks unter Nutzung eines IT-Infrastrukturmanagementtools (aktuell FNT Command) Planung und Koordinierung von Umbauten innerhalb der Racks unter Berücksichtigung technischer Randbedingungen Optimierung, Koordinierung und Planung der über das IT-Service-Managementtool (ITSM) gestellten Aufträge sowie deren Umsetzung Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 9g bis A 11 BBesO Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Kenntnisse im Liegenschaftsmanagement (BImA) sowie den einschlägigen Vorschriften Kenntnisse im Bereich der technischen Gebäudeausstattung, insbesondere in den Bereichen Strom, Klima und Gebäudetechnik Gute Kenntnisse im Ein- und Ausbau von IT-Systemen sowie Berücksichtigung von Arbeits- und Gesundheitsschutz im Rahmen der Aufgaben Kenntnisse zur IT-Sicherheit / IT-Grundschutz Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Belastbarkeit/ Stressresistenz Kommunikationsfähigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu Dienstreisen und Rufbereitschaft sowie zur Teilnahme am Zwei-Schicht-Betrieb. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g/ A 11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128/ 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Systemadministrator - Netzwerk / Kommunikation / Security (all genders)

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, München
Deine Persönlichkeit und Individualität machen den Unterschied. Im Team von Accenture steigern wir die unternehmerische Leistungsfähigkeit unserer Kunden und weisen ihnen den Weg ins digitale Zeitalter. Unsere interne Organisation sorgt dabei maßgeblich für reibungslose Abläufe. Hier steuern und optimieren wir die Geschäftsprozesse und Infrastrukturen im Auftrag unserer Kunden. Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du technische Probleme schnell und zuverlässig löst und dein Wissen mit anderen teilen kannst. Denn wir übertragen dir die Verantwortung für die Netzwerkumgebung eines Kunden. Dein Ziel: die Sicherstellung des reibungslosen Betriebs und die zuverlässige Bearbeitung aller Änderungsaufträge (Change Requests) gemäß den definierten Servicevereinbarungen (SLAs), Unternehmensstandards und rechtlichen Vorgaben. Du implementierst und überwachst die Netzwerk-, Kommunikations- und Security-Systeme für unsere Kunden. Dazu verantwortest du das Netzwerk-Design und agierst als Teilprojektleiter/-in für Netzwerkinfrastruktur. Außerdem setzt du Steuerungs- und Implementierungstools für die lokale und Remote-Implementierung von LAN/WAN- (Protokolle, Switches, Router, Load-Balancer) und Sicherheitskomponenten (Firewalls, VPN) sowie Methoden effektiv ein. Mit entsprechender Berufserfahrung und Know-how in Azure, AWS und GCP unterstützt du zusätzlich entsprechende Migrationen und entwickelst im Team neue Automatisierungslösungen im Netzwerkumfeld. Je nach Hintergrund unterstützt bzw. verantwortest du Troubleshooting und Fehlerbehebung, führst System- und Disaster-Recovery-Tests durch und kümmerst dich um die Systemressourcen. Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in für Systemintegration, Weiterbildung zum/ zur Systemadministrator/-in bzw. eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in Design und Konfiguration aktiver Netzwerkkomponenten/-topologien sowie –abhängig vom Einstiegslevel –erste Einblicke oder ein fundierter Hintergrund in Netzwerk-, Kommunikations-und Security-Lösungen (Cisco, Juniper, Fortinet, VPN) Zertifizierungen zum Cisco Certified Network Professional (CCNP), Cisco Certified Network Associate (CCNA) und/oder Juniper Networks Certified Internet Associate (JNCIA) sowie ITIL-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Innovationsführer: Accenture ist immer am Puls der Zeit. Wir gestalten die Digitalisierung aktiv mit, sind strategischer Vordenker und technologischer Vorreiter. So stärken wir Unternehmen und ganze Branchen. Weiterbildung und Karriere: Unser Trainingsangebot reicht von Online-Kursen über virtuelle Trainings bis hin zu Classroom-Seminaren. Wir investieren jährlich über 800 Millionen US-Dollar in Mitarbeiterbildung. Aufgabenvielfalt: Mehr Vielfalt geht kaum: Wir begleiten Kunden aus 40 Industrien über den gesamten Lösungsprozess - von der Strategieentwicklung über die digitale Transformation bis zur operativen Durchführung. Flexibles Arbeiten: Bei der Planung unserer Projekte berücksichtigen wir die Lebenssituation unserer Mitarbeiter. Modernste Technologien ermöglichen ein ortsunabhängiges und flexibles Arbeiten. Unternehmenskultur: Unsere Kultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie vom intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb unseres globalen Netzwerks. Markterfolg: Wir arbeiten für mehr als 4.000 Kunden in über 120 Ländern, viele davon sind die erfolgreichsten und namhaftesten Unternehmen ihrer Branche. Darunter 29 der DAX-30-Unternehmen. Frauen bei Accenture: Schon heute arbeiten bei Accenture mehr als 145.000 Frauen. Doch wir wollen ihren Anteil bei Neueinstellungen weiter steigern - und das weltweit. Frauen profitieren von speziellen Trainings, Mentorings und Netzwerken. Gesellschaftliche Verantwortung: Unser gesellschaftliches Engagement als Unternehmen ist in unseren Grundwerten verankert. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern wollen wir einen nachhaltigen, messbaren Beitrag für die Gesellschaft leisten.
Zum Stellenangebot

Technical Specialist (IT) (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main
Colt Data Centre Services (DCS) offers flexible and affordable colocation and IT infrastructure solutions. Our connectivity and colocation solutions allow our customers freedom to plan effectively for the growth of their business, knowing that their data centre strategy is future-proof.Reporting to the IT Infrastructure Lead, A Technical Specialist is responsible for the provision of technical design, implementation and support in line with business needs, departmental and company objectives and provides both the technical leadership and accountability for the overall success of an engagement’s technical team’s efforts including architecture, design, development, testing, and deployment for a solution.This role also forms part of a design authority group on a project, which strives to maintain start to finish integrity of the solution. Technical lead for projects and BAU activities ensuring delivery within agreed scope and timeframe Develop and maintain technology roadmaps to ensure solutions remain leading edge in terms of functionality, security, performance and availability Delivery of 2nd/3rd line operational support for IT services Plan and execute changes in accordance with policies and processes Documenting procedures, processes and high and low level designs Research and keep up-to-date with current and emerging technologies Work collaboratively with the IT team, colleagues and suppliers to deliver technical solutions per business requirements We are looking for someone with the desire and drive to transform our IT Infrastructure and applications and ensure that Colt Data Centre Services is able to exploit technology for the benefit of our customers and stakeholders. You’ll be someone that is adaptable and able to operate in a friendly, but fast paced environment.  You will be given the accountability and freedom to do what is required. Experience of managing a Windows Infrastructure (e.g. Active Directory, DHCP, DNS). Experience of managing an Azure cloud environment. Strong awareness of IT security Best Practice. Virtualisation (e.g. VMWare, Hyper V). Networking (e.g. firewalls, LAN, WAN, VPN. Enterprise Database (e.g. Oracle, SQL Server, Azure SQL Database, MySQL) Web Development (e.g. PHP) ETL/Data Transformation solutions (e.g. SSIS, Azure Data Factory). What we offer: Colt DCS is a growing business that is investing in its people. Our people are defined by their ability to make things happen and deliver on their promises. We offer skill development, learning pathways and accreditation to help our people perform at their best, regardless of role and location. In addition to offering competitive salaries and incentive plans, a range of benefits and local rewards packages are offered to staff. Colt DCS recognises the importance of a work life balance. Some benefit examples are: Pension and insurance options Access to a virtual business school for on-going learning Business mentoring Discounts with local hospitality and retail providers Flexible working and relaxed dress code Two days annually to spend on volunteering opportunities Salary: 45000 – 65000 EUR / YEAR
Zum Stellenangebot

IT Business Analyst (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main
Trendige Wassersprudler von edel bis bunt, über 30 verschiedene Getränke, die man mit unseren Sirups mischen kann, brauchen Ihre Unterstützung. SodaStream ist durch und durch unkonventionell mit seinen Produkten und seinem Marketing: Umweltfreundlich, nachhaltig, innovativ, rebellisch und mit Lifestyle in jeder Hinsicht etwas Besonderes! Sie haben Lust, mit Herz, Humor und Passion unser Wachstum zu begleiten und zu gestalten? Zur Verstärkung unseres Teams in Frankfurt suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: IT Business Analyst (m/w/d) Analysieren, Entwerfen, Konfigurieren, Testen und Implementieren von diversen Business Anwendungen Sie arbeiten zusammen mit unseren internen Fachbereichen, um Geschäftsprozesse systemseitig zu optimieren Sie sind Teil oder Lead innerhalb abteilungsübergreifender Projekte und repräsentieren den IT Part Ansprechpartner für unsere Kunden und für unsere internen Fachbereiche Sie arbeiten an der Neuanbindung von Kunden als auch an der Betreuung von Bestandskunden Sie sind im kontinuierlichen Austausch mit unseren externen IT Dienstleistern Sie beraten unsere Fachbereiche existierende Geschäftsprozesse und Programmierungen weiterzuentwickeln Bereitstellung von Trainings für die Anwendung unseres ERP Systems für unsere Super User Einrichten von Schnittstellen IN und AUS unserem ERP System Ausbildung oder Studium in Fachinformatik für Systemintegration (alternativ vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung). Sie haben bereits einschlägige Erfahrung im Projektmanagement und haben dabei den IT Part übernommen Sie sind in der Lage, mehrere Projekte parallel zu betreuen und verfügen über ein sehr ausgeprägtes Kommunikationsgeschick Sie kommunizieren sicher in Deutsch und verfügen über gute Englischkenntnisse Service und lösungsorientierte Persönlichkeit mit organisatorischem Geschick, Flexibilität, Belastbarkeit, Selbständigkeit, Teamgeist und abteilungsübergreifendem Denken Kenntnisse im NetSuite ERP sind von Vorteil Reisebereitschaft an unseren Standort in Limburg/ Lahn Sehr gute PC Anwenderkenntnisse (MS Office) Die Sodastream GmbH mit Sitz in Frankfurt und Limburg ist ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir unterstützen Sie bei der Übernahme dieser verantwortungsvollen Aufgabe durch eine sorgfältige Einarbeitung. Sie erwartet ein leistungs- und erfolgsgerechtes Gehalt mit attraktiven Sozialleistungen. Wir stellen Arbeitszeit für Ihre Gesundheit zur Verfügung … … und gefeiert wird bei uns auch mal.
Zum Stellenangebot

System Administrator / Incident Manager im 24x7 Schichtbetrieb (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Wiesbaden
Die SVA System Vertrieb Alexander GmbH ist einer der führenden deutschen System-Inte­gratoren. Branchenunabhängige Kernthemen des Unternehmens sind Datacenter-Infrastruktur – wie Speicher-, Server- und Netzwerk-Lösungen sowie Virtualisierungs-Technologien – und auch Business Continuity, IT Service Management und SAP. Darüber hinaus bietet SVA Unter­stützung im Betrieb der Infrastruktur durch Operational Services mit System Engineers schon ab First Level und Service "Made in Germany". Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden wurde 1997 gegründet und beschäftigt heute mehr als 1.600 Mitarbeiter an 22 Standorten in Deutschland. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an unserem Standort in Wiesbaden zum nächstmöglichen Eintrittstermin mehrere System Administrator / Incident Manager im 24x7 Schichtbetrieb (m/w/d). Als System Administrator / Incident Manager (m/w/d) in unserem 24x7 Operations Center sind Sie Teil eines zehnköpfigen Teams, das im Schichtbetrieb rund um die Uhr für den störungsfreien Betrieb der komplexen IT-Systeme unserer Vertragskunden sorgt. Unsere hochentwickelten Monitoring-Systeme helfen Ihnen, alles im Griff zu behalten. Zusätzlich stehen Ihnen tagsüber knapp 140 Kollegen aus verschiedenen Fachbereichen unterstützend zur Seite. Nachts können Sie auf mehrere Rufbereitschaftsteams aus den Fachbereichen zurückgreifen. Monitoring der IT-Systeme und Incident-Management Change-, Problem- und Escalation-Management Installation und Administration der internen Infrastruktur Abgeschlossene IT-orientierte Ausbildung – z. B. zum Fachinformatiker (m/w/d), IT-System-elektroniker (m/w/d) – ist wünschenswert, aber auch Quereinsteiger (m/w/d) mit entsprech-enden Fachkenntnissen, z. B. als IT-Administrator (m/w/d) oder Systemtechniker (m/w/d), sind bei uns herzlich willkommen Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie Teamfähigkeit Kommunikationsfähigkeiten mit sehr guten Deutschkenntnissen (Level C1 oder höher) und guten Englischkenntnisse (Level B1 oder höher) Kenntnisse und Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Themen: Incident- und Escalation-Management, VMware, HyperV, KVM, Citrix, Windows, Linux (SLES, RedHat), Storage & SAN (IBM, Hitachi, NetApp, EMC, Brocade), SAP-Basis, Datenbanken (DB/2, Oracle) Bei der Einarbeitung helfen Ihnen freundliche Kollegen mit langjähriger Erfahrung. Orientieren Sie sich bei Ihrer Arbeit an „good practices“, wie beispielsweise ITIL V3? Suchen Sie eine langfristige, solide, berufliche Heimat mit der Chance auf hochkarätige Weiterbildung?Wir bieten Ihnen eine langfristige, solide berufliche Heimat in unserem inhabergeführten, profi­tablen deutschen Unternehmen. Die flachen Hierarchien in der SVA erlauben es Ihnen, sich auf erstklassige Ergebnisse zu konzentrieren, anstatt sich mit Bürokratie und in erstarrten Hierarchien zu verschleißen. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Daher erfolgt die Einsatzplanung nicht nach üblichen Schichtrythmen, sondern flexibel mit ausreichend Freizeitausgleich. Das attraktive Festgehalt wird ergänzt durch eine großzügige Schichtzulage.
Zum Stellenangebot


shopping-portal