Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Systemadministration: 10 Jobs in Schwielowsee

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • Bildung & Training 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Systemadministration

Systemadministration MS Active Directory

Do. 13.08.2020
Potsdam
Jung, modern, forschungsorientiert: Im Jahr 1991 gegründet, hat sich die Universität Potsdam in der Wissenschaftslandschaft fest etabliert. An der größten Hochschule Brandenburgs forschen und lehren national wie international renommierte Wissenschaftler/-innen1. Die Universität Potsdam ist drittmittelstark, überzeugt durch ihre Leistungen im Technologie- und Wissens­transfer und verfügt über eine serviceorientierte Verwaltung. Mit rund 21.000 Studierenden auf drei Standorte verteilt – Am Neuen Palais, Griebnitzsee und Golm – ist die Universität Potsdam ein herausragender Wirt­schaftsfaktor und Ent­wick­lungs­motor für die Region. Sie hat über 3.000 Beschäftigte und ist eine der am schönsten gelegenen akademischen Einrichtungen Deutschlands. An der Universität Potsdam, Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für die Systemadministration MS Active Directory Kenn-Nr. 103/2020 mit 40 Wochenstunden (100 %) befristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 der Entgeltordnung zum TV-Länder. Sie konzipieren und implementieren in enger Abstimmung mit dem Team Infrastruktur (Server, Storage, Backup) eine Active Directory Infrastruktur zur Anbindung der zentralen und dezentralen Pool-Räume der Universität Potsdam. Weiterhin sind Sie eigenverantwortlich für den Aufbau einer Virtualisierungs-Lösung für die Durchführung von E-Prüfungen zuständig. Administration, Betrieb, Monitoring und Troubleshooting von Active Directory Verwaltung und Betrieb von Multi Forest Domain-Umgebungen Pflege von Active Directory-Gruppenrichtlinien (GPOs) Beratung und Schulung von Systemadministratoren sowie der Nutzer/-innen1 über die aufgebaute AD-Infrastruktur; Erstellung von Dokumentationen Aufbau und Betrieb einer Testumgebung des virtuellen Maschinen Konzeptes in Poolräumen abgeschlossene Hochschulausbildung in einem naturwissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen oder technischem Bereich oder gleichwertige Fähigkeiten mit Berufserfahrung sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen bei der Installation und Anpassung im Bereich der aktuellen Windows Server-Systeme und Technologien praktische Erfahrungen im Aufbau und Betrieb von Active Directory Domänen, Windows Server und Services gute Kenntnisse im administrativen Betrieb von VMWare Umgebungen und ESXi-Hosts Kenntnisse im Umgang und Betrieb von Deployment Software wie bspw. Baramundi Erfahrungen mit Monitoring-, Debug-, Deployment- und Projekt-Management-Tools selbstständige, systematische und kooperative Arbeitsweise Zuverlässigkeit bei der Erledigung der übertragenen Aufgaben Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Zielstrebigkeit
Zum Stellenangebot

IT-Systemmanager/-in für High Performance Computing (w/m/d)

Di. 11.08.2020
Potsdam
Jung, modern, forschungsorientiert: Im Jahr 1991 gegründet, hat sich die Universität Potsdam in der Wissenschaftslandschaft fest etabliert. An der größten Hochschule Brandenburgs forschen und lehren national wie international renommierte Wissenschaftler/-innen1. Die Universität Potsdam ist dritt­mittel­stark, überzeugt durch ihre Leistungen im Techno­logie- und Wissenstransfer und verfügt über eine service­orientierte Verwaltung. Mit rund 21.000 Studierenden auf drei Standorte verteilt – Am Neuen Palais, Griebnitzsee und Golm – ist die Universität Potsdam ein herausragender Wirt­schafts­faktor und Ent­wick­lungs­motor für die Region. Sie hat über 3.000 Beschäftigte und ist eine der am schönsten gelegenen akademischen Einrichtungen Deutschlands. An der Universität Potsdam, Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM), ist im Team Infrastruktur Server und Storage zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle IT-Systemmanager/-in für High Performance Computing (w/m/d) Kenn-Nr. 58/2020 mit 40 Wochenstunden (100 %) unbefristet zu besetzen. Die Eingruppie­rung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 der Entgeltordnung zum TV-Länder. Das ZIM - Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement - versorgt die Universität Potsdam mit IT-Infrastrukturen, technischem Equipment sowie Medien- und IT-Dienstleistungen. Zum Angebot des ZIM gehören Dienste in den Bereichen Datennetze, Kommunikation, Internet und Multimediaproduktion. Für Lehre, Forschung und Studium bieten wir vielfältige Beratungsleistungen an. An der Universität Potsdam wurde auf der Grundlage des Tarifvertrags für den Öffentlichen Dienst der Länder eine Gleitzeitregelung vereinbart. Zahlreiche Angebote zur Gesund­heits­förderung sind Standard an der Universität Potsdam. Wir bieten Ihnen ein offenes, familienfreundliches Arbeitsumfeld in kleinen Teams. Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des kritischen, hochkomplexen High Performance Computing Clusters der Universität Potsdam, ein­schließlich eigenverantwortlicher Tätigkeiten zur Analyse und Behe­bung von Fehlern und Problemen unter Beachtung des Zusammen­spiels mit anderen IT-Systemen Konzeption und Gestaltung von organisationsübergreifenden Pro­zessen, um den effektiven, fachlich und datenschutzrechtlich korrekten sowie nutzerfreundlichen Einsatz des Clusters zu gewährleisten eigenverantwortliche Arbeiten zur Konzeptentwicklung, zur Planung und Durchführung von Änderungen, Erweiterungen, Weiterent­wick­lungen und zur Integration des Clusters Bearbeitung von Nutzeranfragen und technische Unterstützung von Forschenden bei der Nutzung des Clusters und anderer IT-Systeme und Anwendungen des ZIM zur Bearbeitung wissenschaftlicher Frage­stellungen sowie bei der Nutzung standortübergreifender wissen­schaft­licher IT-Infrastruktur, insbesondere im Bereich des Höchst­leis­tungsrechnens im HLRN-Verbund (Second-Level-Support) Mitarbeit an Betrieb, nutzerorientierter Weiterentwicklung und Inte­gra­tion anderer komplexer IT-Systeme und Anwendungen Mitarbeit im gemeinsamen Forschungsdaten-Team von Universitäts­bibliothek und ZIM, insbesondere konzeptionelle Beratung der wissen­schaftlichen Arbeitsgruppen zum Thema Forschungs-IT und zum Forschungsdatenmanagement wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Informatik, einer Ingenieurs- oder Naturwissenschaft oder einem vergleichbaren Studien­gang nachgewiesene Kenntnisse in Konzeption und Aufbau von Hoch­leis­tungs­rechnern (GPU Cluster) sehr gute Kenntnisse im Betrieb und Umgang mit Linux-Betriebs­syste­men insbesondere CentOS sehr gute Kenntnisse (Hardware-)Schnittstellenmanagement (Fibre Channel, InfiniBand) sehr gute Programmierkenntnisse in einer Skriptsprache (Python, Perl) oder einer höheren Programmiersprache (C++, Java) gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln sicheres, offenes Auftreten sowie Zugang und Kontakt zu den wissen­schaftlichen Communities, um als Vermittler/-in1 zwischen den Bedürfnissen der Forscher/-innen1 und den Lösungen der IT auftreten zu können Von Vorteil sind: eigene Forschungserfahrung in einem Daten- und Computing-inten­siven Gebiet oder Erfahrung mit forschungsunterstützendem IT-Sys­tem­manage­ment Erfahrung im Profiling von HPC-Jobs (Auslastung von CPU, RAM) und mit Monitoring-Systemen wie Check_MK, Nagios, Icinga Erfahrung mit Workload-Managern wie Torque oder Slurm Erfahrung mit Administration und Betrieb von Cloud-Diensten (NextCloud etc.) Erfahrung im Umgang mit personenbezogenen Daten Kenntnisse zu Aspekten des institutionellen Forschungsdatenmanage­ments (Datenmanagementpläne, Datenrepositorien, elektronische Labor­bücher, etc.)
Zum Stellenangebot

IT Systemadministrator (*)

Fr. 07.08.2020
Ludwigsfelde
Wir, die Volkswagen OTLG, sind ein Unternehmen im Volkswagen Konzern und Logistik- und Systempartner für mehr als 3.700 Servicepartnerbetriebe der Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT und SKODA in Deutschland und Dänemark. Gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen, der ZENDA Dienstleistungen-GmbH, sind wir der verlässliche Partner für den Einzelhandel und After-Sales-Rückgrat des Volkswagen Konzerns im Teilegeschäft in Deutschland. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie für unser Vertriebszentrum in Ludwigsfelde in Vollzeit für die Abteilung Informationssysteme als IT Systemadministrator (*) * Ihr Geschlecht ist für uns nicht relevant - Hauptsache, Sie passen zu uns. Administration und Optimierung unterschiedlich komplexer Datenbank-, Web- und Windows-basierter Systeme und Anwendungen der internen Fachabteilungen Bereitstellung, Administration und Weiterentwicklung der File- und Backup-Infrastruktur Systemüberwachung, Patchmanagement und tiefgehende Fehler- und Problemanalyse inkl. Dokumentation, Evaluierung und Realisierung von Lösungsmöglichkeiten Automatisieren von Prozessen sowie Etablieren von Schnittstellen zu anderen Systemen im Volkswagen Konzern Evaluierung neuer Systeme für den zukünftigen Einsatz in den Fachabteilungen sowie Definition der Konfiguration und Erstellung von Installationsanleitungen und Betriebshandbüchern für die ausgewählten neuen Systeme Support der Anwender bei Anfragen rund um ihren IT-Arbeitsplatz, dem Logistischem Equipment (Scanner, Staplerterminals etc.) und den Spezialanwendungen Ansprechpartner als 2nd Level Support für die IT Kollegen und Anwender mit Dokumentation in einem Ticketsystem sowie Schnittstelle zum 3-rd Level Technisches IT Studium, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation mind. 4 Jahre Berufserfahrung in der IT Administration aktueller Windows-Server-Systeme (2016 und neuer) und Datenbankgestützter Spezialanwendungen Praktische Erfahrungen in der Administration von Backup-Systemen gängiger Hersteller Versierte Nutzung von modernen Script-Sprachen zur Automatisierung wiederkehrender Aufgaben sehr gute Fachkenntnisse in Microsoft-Anwendungen hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Begeisterung für Projektarbeit sehr gutes Zeitmanagement und hohe Selbstständigkeit ausprägte Teamfähigkeit und Serviceorientierung sowie sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten (Deutsch und Englisch) Gute Arbeitgeber geben mehr als nur Arbeit! Essenszuschuss Gesundheitsmanagement Vermögenswirksame Leistungen Zeitwertkonto Betriebliche Versicherung Qualifizierung Sonderzahlungen Mitarbeiterrabatte KFZ-Leasing Betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit PPS-Kenntnissen

Do. 06.08.2020
Wustermark
Als erfolgreiches Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und zertifizierter Entwicklungs- und Baugruppenlieferant sind wir weltweit Erstausrüster für zahlreiche namhafte Automobilhersteller. Zu unseren Produkten gehören innovative Baugruppen aus Metall und Kunststoff für Kraftfahrzeuge. Viele unserer Erzeugnisse sind patentierte Eigenentwicklungen. Wir sind als mittelständisches Unternehmen seit 1990 aktiv und beschäftigen derzeit mehr als 500 Mitarbeiter an unseren Standorten in Deutschland. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Wustermark bei Berlin einen IT-MITARBEITER (M/W/D) MIT PPS-KENNTNISSEN Überwachung der ordnungsgemäßen Abrechnung von Produktionsaufträgen mit unserem PPS (Produktionsplanungs- und Steuerungssystem) Pflege von Stücklisten, Arbeitsplänen und Stammdaten Unterstützung bei der Weiterentwicklung der IT-Prozesse und der IT-Systemlandschaft (u.a. PPS, ERP) Verantwortung für die Stammdatenpflege Auf Wunsch Mitarbeitet an weiteren IT-Projekten eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung relevante Berufserfahrung sehr gute Kenntnisse in relevanten IT-Systemen, nach Möglichkeit mit dem ERP-System Foss sehr gute Kenntnisse in MS Office eine verantwortungsbewusste, selbständige und strukturierte Arbeitsweise eine hohe Datenaffinität eine anspruchsvolle und zukunftsorientierte Aufgabe in einem international tätigen und kontinuierlich wachsenden Unternehmen eine unbefristete Festanstellung bei sehr viel Eigenverantwortung eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Coronabedingte Übernahme: Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Bonn, Berlin, Leipzig, Meckenheim, Rheinland, München, Rheinbach, Schwielowsee
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorge gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Coronabedingte Übernahme: Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) in Berlin, Bonn, Leipzig, Meckenheim, München, Rheinbach oder Schwielowsee. Du kommst jetzt ins 3. Ausbildungsjahr und kannst coronabedingt deine Ausbildung in deinem bisherigen Betrieb nicht fortführen?Du möchtest aber deine Ausbildung in einem anderen Unternehmen fortsetzen? Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen zu und nutze die Chance, deine Ausbildung bei der BWI GmbH erfolgreich abzuschließen. Die BWI bietet Dir interessante und anspruchsvolle Ausbildungen in einem zukunftsorientierten und modernen Arbeitsumfeld. Eine Ausbildung bei uns stellt eine erstklassige fachliche Qualifikation dar. Während der Praxisphasen im Unternehmen unterstützt Du Deine Teamkollegen sowohl im laufenden Tagesgeschäft als auch in Projekten. Du übernimmst nach einiger Zeit erste eigene Aufgaben und hast viel Raum für Eigeninitiative. Dabei wirst Du von engagierten und erfahrenen Ausbildern intensiv und praxisnah betreut. Die theoretische Ausbildung kannst du an deiner bisherigen Berufsschule fortsetzen.  Du erwirbst den IHK-Abschluss zum Fachinformatiker (m/w) Systemintegration Theorie- und Praxisausbildung wechseln sich in Blöcken ab (Theorie an deiner bisherigen Berufsschule, Praxis am vereinbarten Standort) Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse über DV-Betriebssysteme, Grundlagen der Elektronik, Datenbanken, Logik des Programmierens, Vernetzungstechnologie, Team- und Kundenorientierung, Projekt- und Präsentationstechniken, betriebswirtschaftliche Grundlagen u.v.m. Monatliche Vergütung je Ausbildungsjahr: 1.050/1.100/1.184 Euro Arbeitszeit: 40h/Woche inkl. Freistellungen für Theorieteil Allg. Informationen zu Ausbildung und Karriere bei der BWI GmbH findest Du hier Mittlere Reife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife Interesse an den Konzeption und Realisierung komplexer IT- und Telekommunikationssysteme Analytisches Denken und mathematisch-technisches Verständnis Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Flexibilität und räumliche Mobilität Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Mitarbeiter (w/m/d) Specific Service Mobility & Mobile Engine

Mi. 05.08.2020
Geltow
Referenzcode: SF73755SGesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Anwendersupport im second Level bei softwaretechnischen und hardwaretechnischen Problemen und Störungen Fernwartung von Servern, Netzwerkkomponenten und IT Diensten Installation von Betriebssystemen und Software über ein Softwareverteilsystem, Pflege der zugehörigen Installationsprofile mit dem Ziel der Standardisierung der Softwareausstattung der Produktionssysteme im Bereich Mobilität. Planung und Durchführung von RollOuts zur Aktualisierung der Produktivsoftware nach den Anforderungen von Business und Fachabteilungen Installation, Konfiguration und Test von IT Systemen und IT Komponenten Erstellung von Anleitungen und Schulungsunterlagen, durchführen von Schulungen für die IT Applikationen des Geschäftsbereiches für Endanwender Eigenverantwortliches Handling des operativen Tagesgeschäfts Schnittstelle zu Drittanbietern für Hardware und Software zur Integration Ihrer Produkte (Prüfequipment, Software) in die Produktionsumgebung der Mobilität Berufserfahrung als Systemadministrator/in, idealerweise mit abgeschlossener Ausbildung zum / zur IT Systemelektroniker/in, Elektroniker/in – Informationstechnik und Systemtechnik, Fachinformatiker/in Systemintegration oder vergleichbarer Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im IT Umfeld Führerschein Klasse B (ehem. Klasse 3) Gute Kenntnisse der Windows Betriebssysteme und MS Office Produkte Gute Kenntnisse im Bereich der Anwenderbetreuung, remote sowie auch vor Ort im direkten Umgang mit Kunden Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themen Teamfähigkeit und Belastbarkeit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

IT-Systemmanager/-in (w/m/d)

Di. 04.08.2020
Potsdam
Jung, modern, forschungsorientiert: Im Jahr 1991 gegründet, hat sich die Universität Potsdam in der Wissenschaftslandschaft fest etabliert. An der größten Hochschule Brandenburgs forschen und lehren national wie international renommierte Wissenschaftler/-innen . Die Universität Potsdam ist drittmittelstark, überzeugt durch ihre Leistungen im Technologie- und Wissenstransfer und verfügt über eine serviceorientierte Verwaltung. Mit rund 21.000 Studierenden auf drei Standorte verteilt – Am Neuen Palais, Griebnitzsee und Golm – ist die Universität Potsdam ein herausragender Wirtschaftsfaktor und Entwicklungsmotor für die Region. Sie hat über 3.000 Beschäftigte und ist eine der am schönsten gelegenen akademischen Einrichtungen Deutschlands. An der Universität Potsdam, Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM), ist im Team Infrastruktur Server & Storage zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Systemadministrator/-in für Chipkarten- und Druckerinfrastruktur (w/m/d) Kenn-Nr. 52/2020 mit 40 Wochenstunden (100 %) unbefristet zu besetzen. Die Eingrup­pierung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 der Entgeltordnung zum TV-Länder. Das ZIM - Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement - versorgt die Universität Potsdam mit IT-Infrastrukturen, technischem Equipment sowie Medien- und IT-Dienstleistungen. Zum Angebot des ZIM gehören Dienste in den Bereichen Datennetze, Kommunikation, Servern, Internet und Multimediaproduktion. Für Lehre, Forschung und Studium bietet es vielfältige Beratungsleistungen an. Das ZIM ist in eine Team­struktur organisiert. Sie konzipieren, implementieren und erneuern im Team Infrastruktur Server und Storage eine Chipkarten- und Druckinfrastruktur auf Basis der Intercard Chipkarten-, und Canon Mitarbeiter,- und Studenteninfrastruktur. selbstständige Entwicklung neuer IT-Verfahren sowie deren Weiter­ent­wicklung für die bestehende Chipkarten- und Drucker­infra­struktur basierend auf Intercard und Canon Administration, Betrieb, Monitoring und Troubleshooting der Druck-, und Chipkarten Server Entwicklung und Pflege von Abgleichscripten zur Kommunikation der Intercard Komponenten mit der Intercard Lese-, Validierungs- und Bargeld­endgeräte eigenständige Erarbeitung von Konzepten zur Einführung der Mit­arbei­ter­chip­karte am Beispiel der bestehenden Studierenden­chipkarte für Druck-, Bezahl-, und Authenti­fizie­rungs­vorgänge abgeschlossene Hochschulausbildung in einem natur­wissen­schaft­lichen, wirtschafts­wissen­schaft­lichen oder technischen Bereich oder gleichwertige Fähigkeiten und Berufs­erfahrung sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen bei der Installation und Anpassung im Bereich der aktuellen Linux-, und Windows Server-Systeme und Technologien vertiefte Kenntnisse im Bereich SHELL-Script­entwicklung und/oder Programmierung (Py-thon, PHP, Pearl, Java) gute Kenntnisse im administrativen Betrieb von VMWare Umgebungen Erfahrungen mit Monitoring-, Debug-, Deployment- und Projekt-Management-Tools selbstständige, systematische und kooperative Arbeitsweise Zuverlässigkeit bei der Erledigung der übertragenen Aufgaben Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Zielstrebigkeit
Zum Stellenangebot

IT-Systembetreuer/-in (w/m/d) Team Infrastruktur Netz

Di. 04.08.2020
Potsdam
Jung, modern, forschungsorientiert: Im Jahr 1991 gegründet, hat sich die Universität Potsdam in der Wissenschaftslandschaft fest etabliert. An der größten Hochschule Brandenburgs forschen und lehren national wie international renommierte Wissenschaftler/-innen1. Die Universität Potsdam ist dritt­mittel­stark, überzeugt durch ihre Leistungen im Techno­logie- und Wissenstransfer und verfügt über eine service­orientierte Verwaltung. Mit rund 21.000 Studierenden auf drei Standorte verteilt – Am Neuen Palais, Griebnitzsee und Golm – ist die Universität Potsdam ein herausragender Wirt­schafts­faktor und Ent­wick­lungs­motor für die Region. Sie hat über 3.000 Beschäftigte und ist eine der am schönsten gelegenen akademischen Einrichtungen Deutschlands. An der Universität Potsdam, Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM), ist im Team Infrastruktur Netz zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle IT-Systembetreuer/-in (w/m/d) Kenn-Nr. 57/2020 mit 40 Wochenstunden (100 %) unbefristet zu besetzen. Die Eingruppie­rung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 der Entgeltordnung zum TV-Länder. Das ZIM – Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement – versorgt die Universität Potsdam mit IT-Infrastrukturen, technischem Equipment sowie Medien- und IT-Dienstleistungen. Zum Angebot des ZIM gehören Dienste in den Bereichen Datennetze, Kommunikation, Internet und Multimediaproduktion. Für Lehre, Forschung und Studium bieten wir vielfältige Beratungsleistungen an. An der Universität Potsdam wurde auf der Grundlage des Tarifvertrags für den Öffentlichen Dienst der Länder eine Gleitzeitregelung vereinbart. Zahlreiche Angebote zur Gesundheits­förderung sind Standard an der Universität Potsdam. Wir bieten Ihnen ein offenes, familienfreundliches Arbeitsumfeld in kleinen Teams. die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der zentralen IT-Netzwerk­dienste mit Schwerpunkt VoIP-Telefonanlage, sebstständige Tätigkeiten zur Problemanalyse und -behebung Durchführung von Optimierungs- und Wartungsarbeiten an der zentralen VoIP-Telefonanlage Planung von Änderungen und Erweiterungen der zentralen VoIP-Telefonanlage, insbesondere beim Einsatz neuer Technologien, selbstständige Umsetzung der geplanten Maßnahmen Bearbeitung von Nutzeranfragen, soweit diese tiefergehenden und übergreifenden Kenntnisse der IT-Systeme, der Datenbestände und der einzuhaltenden Prozesse im Bereich erfordern (Second-Level-Support) selbstständige Administration der zu zentralen IT-Netzwerkdiensten gehörenden Datenbanken, insbesondere der Callmanager, des Sprach- und Faxservers und der elektronischen Vermittlung abgeschlossenes Fachhochschulstudium in einem naturwissen­schaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Bereich oder gleichwertige Fähigkeiten und Berufserfahrungen langjährige Erfahrungen in der IT-Entwicklung und -Technik, insbesondere im Umgang mit VoIP-Telefonanlagen hohe Zuverlässigkeit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Erwünscht sind ferner: vertiefte Kenntnisse über Cisco Callmanager und von VoIP-basierten Gateways vertiefte und vielseitige Kenntnisse von Internet-Technologien (IP, SIP, VoIP) selbstständige, systematische Arbeitsweise Zuverlässigkeit bei der Erledigung selbstgesteckter oder übertragener Aufgaben hohes Verantwortungsbewusstsein konzeptionelle Fähigkeiten zur Analyse komplexer Sachverhalte korrektes Auftreten gegenüber Nutzerinnen und Nutzern Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Werkzeuge und Technologien Bereitschaft zum Erschließen neuer Themengebiete sehr gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter IT-Administration (w/m/d)

Sa. 01.08.2020
Neuseddin
Angefangen als eBay-Versandhändler ist kfzteile24 heute Marktführer im deutschen Online-Autoteilehandel. Wir sind ein in Berlin ansässiger Multi-Channel-Händler und bieten unseren Kunden sowohl in unseren erfolgreichen Online-Shops kfzteile24.de, autoteile24.de, carpardoo.fr, carpardoo.nl, carpardoo.pl und carpardoo.dk als auch in unseren Filialen ein Vollsortiment für Kfz-Teile und -Zubehör. Bei uns finden Hobby- wie auch Profi-Schrauber für alle Fahrzeugtypen das passende Produkt. Du bist mit Herz in der Welt der IT unterwegs? Berufliche Herausforderungen betrachtest du als Möglichkeit des persönlichen Wachstums? Du bist erfolgreich in der Teamarbeit und hochmotiviert vielfältige IT-Aufgaben zu lösen und behältst dabei immer die Bedürfnisse der Kunden im Blick? Wenn du alle Fragen mit einem JA beantworten kannst und Teil eines dynamischen und wachsenden Teams sowie Botschafter der Marke kfzteile24 werden möchtest, dann sollten wir uns kennenlernen! Zur Verstärkung unseres Logistik-Teams in Neuseddin bei Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt dich in Vollzeit als Mitarbeiter IT-Administration (w/m/d) Du bist für die Installation, Administration und Pflege unserer Netzwerkinfrastruktur zuständig. Du verantwortest den Aufbau und Anschluss von Infrastrukturen (PCs, Drucker, aktive Netzwerktechnik, etc.). Du wartest und pflegst die Hardware, tauschst defekte Geräte aus. Du installierst entsprechende Software. Du verwaltest Datenbanken und sicherst die MDE- und Scantechnik. Du erstellst allgemeine Dokumentationen. Du schulst unsere Mitarbeiter*innen vor Ort. Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in oder eine vergleichbare IT-Ausbildung Idealerweise Berufserfahrungen in der Lagerlogistik Einen sicheren Umgang mit Windows 7/Windows 8/Windows 10 und PC-Standard-Hardware Kenntnisse im Bereich aktiver Netzwerktechnik (Switch/Router/Firewall) Gutes Verständnis für die Bedürfnisse der Anwender*innen Attraktive Vergütung inklusive betrieblicher Altersvorsorge Mitarbeiterangebote wie z.B. Mitarbeiterrabatte von bis zu 50% 26 Tage Urlaub mit einer Steigerung auf 28 Tage nach 2 Jahren Betriebszugehörigkeit Internes Mittagsangebot mit Bezuschussung Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie ausreichend Parkplätze auf dem Firmengelände Vollumfängliche Einarbeitung mit „Training on the Job“ Möglichkeiten zur fachlichen sowie persönlichen Weiterentwicklung Regelmäßige Unternehmens- und Teamevents Kaffee und Wasser zur freien Verfügung
Zum Stellenangebot

Administrator (m/w/d) IT

Fr. 31.07.2020
Potsdam
Reizen Sie spannende IT-Projekte für namhafte Kunden? Spannende Aufgaben am Limit des technisch Machbaren? Dann kommen Sie jetzt zu FERCHAU, dem Marktführer in Engineering und IT mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Werden Sie einer von mehr als 2.500 IT-Consultants und arbeiten Sie an IT-Projekten, die Ihr gesamtes Know-how fordern und damit auch Ihre persönliche Entwicklung voranbringen. Schauen Sie über die Grenzen von null und eins hinaus und bewerben Sie sich alsAdministrator (m/w/d) ITPotsdamAnspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen. Administration und Wartung der IT-Infrastruktur (Linux und/oder Windows-Umfeld) Unterstützung und Beratung der Anwender im Client-Umfeld (1st und 2nd Level Support) Administration der Benutzerverwaltung Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme von Hard- und Software Arbeit mit einem Ticketsystem Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Mitarbeiterevents FERCHAU-Sports Sie wissen, worauf es ankommt - Ihr Profil beweist es. Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung im einschlägigen Bereich Einschlägige Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet Gute bis sehr gute Linux und/oder Windows-Kenntnisse Gute Kenntnisse der Netzwerktechnik (Firewall, LAN, VLAN, Wifi, VPN) Kenntnisse im Umgang mit VoIP-Telefonanlagen Selbständige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot


shopping-portal