Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Systemadministration: 201 Jobs in Vochem

Berufsfeld
  • Systemadministration
Branche
  • It & Internet 105
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Sonstige Branchen 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Versicherungen 6
  • Telekommunikation 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Personaldienstleistungen 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Agentur 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Funk 3
  • Marketing & Pr 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 188
  • Ohne Berufserfahrung 102
Arbeitszeit
  • Vollzeit 198
  • Home Office möglich 126
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 180
  • Ausbildung, Studium 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Systemadministration

DevOps Engineer (Mensch)

Fr. 26.11.2021
Köln
Wir - Ströer – sind ein führender deutscher Außenwerber und bieten werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Wir setzen mit der „OOH plus“ Strategie auf die Stärken des OOH-Geschäfts, unterstützt durch die flankierenden Geschäftsfelder Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce. Wir vermarkten und betreiben mehrere tausend Webseiten und rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Die Bereiche Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce flankieren unser Kerngeschäft. Zudem publiziert unser Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands. Wir bei Ströer fördern die Werte Innovation, Wachstum & Entwicklung, Qualität und Wertschätzung und leben den Ströer Spirit mit Leidenschaft. 10.000 innovative Köpfe 100+ Standorte #1 OOH-Anbieter in Deutschland #1 Digitalvermarkter in Deutschland 1,4 Milliarden Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2020 Für unser Team suchen wir ab sofort einen DevOps Engineer (Mensch) am Standort Köln. Du verantwortest die vorhandene Continuous Integration und die Continuous Delivery Pipelines und verbesserst diese, um die Vorteile der Cloud Provider Lösungen stärker zu nutzen (Azure) Du definierst eine sinnvolle Strategie unter Berücksichtigung der Produkte und Anforderungen und passt diese der Roadmap an Du unterstützt das Entwicklungsteam beim Design der Umgebung für weitere Automatisierungen und Virtualisierungen und entwickelst für diese eine klare Architektur Du unterstützt das QA Team und berücksichtigst die Test Frameworks in der Automatisierung der CI/CD Pipelines, so dass die Produktqualität gesteigert wird Du monitorst aktiv die Infrastruktur, analysierst Problemen und Zwischenfällen sowie sicherheitsrelevante Belange und entwickelst entsprechende Lösungen Du hast mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich IT-Operations und Software Entwicklung Du überzeugst mit guten Kenntnissen in Microsoft Azure Cloud und den zugehörigen Services für DevOps und bringst idealerweise eine Zertifizierung in diesem Bereich mit Du hast Erfahrung in der Implementierung kompletter CI / CD Pipelines mit Azure, inclusive der Integration in den Test Framework des QA Teams Du verfügst über Kenntnisse in der Bedienung und Maintenance von Linux OS on server.s und virtuellen Maschinen und konntest bereits Kenntnisse in Microservices Architecture (CQRS), Web Services, APIs Consumption sammeln Du hast Kenntnisse in Bash und Python, Kenntnisse in Java oder Go sind ein Pluspunkt Du bist es gewöhnt mit GIT Repositories zu arbeiten und mit moderne Container Infrastruktur (Docker, K8s) umzugehen Du hast idealerweise Kenntnisse in JIRA und/oder Confluence Du sprichst fließend Englisch und hast gute Deutschkenntnisse Unser Standort liegt verkehrsgünstig im Kölner Süden und verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten ​ Um Deine Freizeit besser zu gestalten, kannst Du unseren Wäsche-, Friseur- und Physiotherapieservice vor Ort nutzen​ Ob moderne Bürowelten, Kantine, Café-Lounge oder Betriebskindergarten in der Konzernzentrale – Ströer bietet Dir eine außerordentlich angenehme Arbeitsatmosphäre​ Wir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist​ Neben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“​ Viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus​
Zum Stellenangebot

Netzwerk Architekt (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Köln, Ratingen
Wenn vorhandene Organisationen und Infrastrukturen nicht mehr auf bestehende Geschäftsprozesse passen, der digitale Wandel begonnen hat, dann begreifen wir dies als Chance. Die Seven Principles Solutions & Consulting GmbH bietet als Teil der SEVEN PRINCIPLES Gruppe (7P) innovative IT-Dienstleistungen und -Lösungen rund um die Digitalisierung an. Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, Geschäftsprozesse unserer Kunden nachhaltiger und digitaler zu gestalten. Dabei begleiten wir Unternehmen bei ihrer Transformation in die digitale und agile Arbeitswelt. Das Besondere an uns: Wir unterstützen über die gesamte Wertschöpfungskette von der Prozess- und Architekturberatung bis hin zu Managed Services. Interesse geweckt? Dann schau mit uns gemeinsam über den Tellerrand und nutze ein breites Spektrum an persönlichen Chancen und Karrieremöglichkeiten – werde ein Teil unseres Teams! Wir suchen Dich als: Netzwerk Architekt (m/w/d) Standort Köln, Ratingen Du hast Spaß an der Umsetzung von Lösungskonzepten im Bereich Sprach- und Datennetzwerke dabei übernimmst Du die technische Planung komplexer Enterprise Client Lösungen die Konzeption und Umsetzung optimaler Lösungen für unsere Kunden stellen für Dich kein Problem dar mit großem Engagement stellst Du die Passung zwischen IT- / Telekommunikations-Lösungen und den Anforderungen unserer Kunden sowie den Standards der Branche (3GPP) sicher die Beobachtung, Bewertung und Anwendung von Trends und Entwicklungen am Markt gehören ebenso zu Deinen Aufgaben Dein Studium mit technischem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung hast Du erfolgreich abgeschlossen Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Projektumfeld und der Telekommunikationsbranche mit darüber hinaus verfügst Du über Kenntnisse auf dem Gebiet der IP-basierten Sprach- und Datennetzwerke, der 4G/5G-Core- und RAN-Technologien, Cloud Computing und virtualisierte Netze (SDN, SD-WAN) Du hast gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, bist ein Teamplayer mit Begeisterung für digitale Transformation und IT-Themen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab eine offene agile Unternehmenskultur, kurze Entscheidungswege und Duz-Kultur flexible Arbeitszeiten, IT-Ausstattung für mobiles Arbeiten regelmäßige Mitarbeiterevents wie StandUps, Onboarding, gemeinsame Sportevents Interessante Boni Programme, JobRad, Firmenwagen 30 Tage Urlaub an den Standorten freie Getränkeauswahl wie Wasser, Softdrinks, Kaffee, Tee
Zum Stellenangebot

Netzwerkadministrator (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Leverkusen
Die Klinikum Leverkusen Service GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Klinikum Leverkusen gGmbH. Das Klinikum Leverkusen ist ein Krankenhaus der regionalen Spitzenversorgung mit Einrichtungen für eine hochqualifizierte Diagnostik, Therapie und Pflege. Mehr als 2.400 Mitarbeiter kümmern sich in zwölf medizinischen Fachabteilungen mit 740 Betten, zahlreichen Zentren, im Service und der Verwaltung um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten (m/w/d). Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams einen Netzwerkadministrator (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Mit Ihren 16 Kolleginnen und Kollegen der IT-Abteilung sorgen Sie für die IT-technische Absicherung und Weiterentwicklung des Krankenhausbetriebes. Betreuung und Weiterentwicklung der Netzwerkinfrastruktur Sicherstellung eines reibungslosen Betriebes und Weiterentwicklung der eingesetzten Sicherheitslösungen (Firewalls, VPN) Betreuung der Telefonanlagen (Cisco Unified Communication, Avaya Aura) Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen im Infrastrukturbereich in den Themen Serveradministration und Virtualsierung (vertretungsweise) Im Rahmen einer Rotation nehmen die Beschäftigten unserer IT-Abteilung an der Hotline (1st-Level-Support bei Anwenderfragen) und an der Rufbereitschaft teil. eine Person, die über eine hohe Bereitschaft zur ziel- und dienstleistungsorientierten Arbeitweise verfügt und sich durch Zuverlässigkeit sowie Kollegialität auszeichnet. In Ergänzung wünschen wir uns folgende fachliche Qualifikationen: Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Umfeld (z. B. Fachinformatik) oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Netzwerkadministration und IP-Telefonie Fundierte Kenntnisse in den Bereichen TCP/IP, VPN, Layer-2 & Layer-3 Handling und Routing Protokollen Umfangreiche Kenntnisse in der Konzeptionierung und dem Betrieb von WAN-, LAN- und WLAN-Infratrukturen sowie Routing und Firewall Management Fundierte Kenntnisse in Design von komplexen Netzwerken und in der Konfiguration von aktiven Netzwerkkomponenten der führenden Hersteller (u. a. Router, Switch, Firewalls, WLC), einschlägige Zertifikate sind wünschenswert Sicherer Umgang mit aktuellen Microsoft Client- und Serverbetriebssystemen Kenntnisse im Bereich der Virtualisierung Die Klinikum Leverkusen Service GmbH verkörpert einen leistungsstarken Arbeitgeber mit hoher Beschäftigungsorientierung in einem wertschätzenden Umfeld. Hierzu zählen beispielsweise flexible Arbeitszeiten mit Home-Office-Optionen, Gestaltungsspielräume und Mitspracherecht im Aufgabengebiet und in Projekten, eine zusätzliche Altersversorgung, JobTicket, JobRad und Einkaufsvergünstigungen über das Angebot von corporate benefits. Selbstverständlich erhalten Sie eine an den Aufgaben orientierte attraktive Vergütung. Wir verfolgen offensiv das Ziel, im Rahmen der Vorgaben des LGG NW den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Schwerbehinderte werden im Rahmen der Vorgaben des Sozialgesetzbuches IX gefördert.
Zum Stellenangebot

IT-Requirements Engineer (m/w/d) für das Produkt Enterprise Mobility Management

Fr. 26.11.2021
Köln
IT-Requirements Engineer (m/w/d) für das Produkt Enterprise Mobility Management Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 414766    Was wir zusammen vorhaben:Das Produktteam "Enterprise Mobility Management" betreut die Management-Umgebung für vielfältige mobile Endgeräte und Anwendungen im Office-, Logistik- und Markt-Umfeld. Das Team arbeitet agil, selbstorganisiert und crossfunktional - immer mit dem Ziel, die Stakeholder und Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit bestmöglich zu unterstützen. Als Requirements Engineer sind Sie für die kontinuierliche, innovative Weiterentwicklung und die Sicherstellung des stabilen Betriebs Ihres Produktes zuständig. Was Sie bei uns bewegen: Sie stellen den Betrieb des Produktes sicher: Indem Sie Incidents und Problems analysieren und beheben, Funktions- und Integrationstests durchführen sowie die Kommunikation zu den Mobilfunk-Netzbetreibern im Störungsfall suchen und Dokumentationen, Handbücher sowie Funktionsbeschreibungen erstellen. Sie haben den Durchblick: Bei der Konfiguration und kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mobile Device Management (MDM)-Umgebung SOTI/Intune und Containerisierung von Apps und Anwendungen auf den Betriebssystemen Apple-iOS (Apple Business Manager) und Android/Android Enterprise.  Sie arbeiten selbstorganisiert im Team: Sie verantworten eigenständig die Weiterentwicklung des Produktes und des Produktsupports, die Einhaltung von Sicherheits- und Datenschutzstandards (z.B. DSGVO), die Überprüfung und Ausschreibung von Mobilfunkverträgen sowie die Bestandspflege (Asset Management) von SIM-Karten und Endgeräten. Sie blicken über den Tellerrand hinaus: Forschung und Entwicklung sind ein fester Bestandteil des Produktes und Sie haben Spaß an neuen Technologien und Methoden. Sie bringen sich ein: Mit Ihren kreativen Ideen und Verbesserungsvorschlägen; z.B. innerhalb unserer Retrospektiven.   Was uns überzeugt: Sie als Mensch stehen im Fokus! Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sind Sie in der Lage, komplexe Zusammenhänge einfach und adressatengerecht darzustellen und zeichnen sich durch Ihre eigenverantwortliche und selbstorganisierte Arbeitsweise aus. Herausforderungen sehen Sie als Ansporn! Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich, ein Studium mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie können sich in mobile Lösungen, Endgeräte und Managementsysteme und deren Nutzer hineindenken und haben Spaß daran, passgenaue und innovative Lösungen zu entwickeln. Sie greifen bereits auf eine mehrjährige Erfahrung im Bereich Mobile Device Management sowie mit mobilen Endgeräten zurück. Zusätzlich bringen Sie sehr gute Kenntnisse im Bereich Apple iOS, Apple Business Manager (DEP/VPP), Android Enterprise und Samsung KNOX (KME) mit. Sie haben Erfahrungen in der themenbezogenen Kommunikation auf gleicher Ebene und mit allen einzubeziehenden Stakeholdern. Sie sind bereit, in der Produktorganisation teamübergreifende Aufgaben eigenverantwortlich zu übernehmen. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen mit der Software Jira und Confluence. Sie kennen sich gut in agilen Arbeitsmethoden aus und möchten Ihre Ideen einbringen, um Ihr Produkt stetig voran zu bringen.   Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel.Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie:•    Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.•    Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik.•    Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.•    Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings.•    Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 414766) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

IT-Analyst/-in (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Bonn
Wir sind cronn. Ein Softwareunternehmen mit Sitz in Bonn. Softwareentwicklung ist unsere Leidenschaft. Wir verlassen uns auf Java, OpenSource und nicht zuletzt auf unser erfahrenes Team. All dies setzen wir ein, um für unsere Kunden im Raum Köln/Bonn und Hamburg geschäftskritische Systemsoftware zu erstellen oder sie in Fragen der Architektur, der Werkzeuge oder des Vorgehens zu beraten. Jetzt brauchen wir Verstärkung und suchen eine/n IT-Analyst/-in (m/w/d) für den Standort Bonn Analyse von geschäftsbezogenen Aufgaben sowie IT-Systemanalyse Anforderungserfassung und Analyse Erstellen von Spezifikationen / Schnittstellenspezifikationen Entwicklung von Tests Kommunikation mit dem Kunden Du hast Spaß an der Analyse komplexer Systeme und hast das möglichst auch in Deinen bisherigen Tätigkeiten unter Beweis gestellt Dir gehen Deutsch und Englisch fließend über die Finger und Zunge Du arbeitest selbstständig und eigenverantwortlich Du kommunizierst gerne mit Menschen und legst das Erreichte auch gerne schriftlich nieder Du besitzt einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss in Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder als Naturwissenschaftler (z.B. in Mathematik, Physik, Chemie) – gerne auch mit Promotion Du organisierst Deine Arbeit gut und verlierst das Ziel nicht aus den Augen und als Add-On Du darüber hinaus noch Erfahrungen mit einigen der folgenden Tools, Methoden und Technologien gesammelt hast: Java, objektorientierte Programmierung und UML DITA, Docbook oder Markdown-Sprachen Relationale Datenbanken und SQL Eclipse, Git JEE oder Spring Linux … dann wollen wir Dich kennenlernen. Einem breiten, abwechslungsreichen und sich entwickelnden Aufgabenbereich Interessanten und herausfordernden Entwicklungsprojekten Einem sehr guten Betriebsklima und Mitarbeiterevents Jährlichem Fortbildungsbudget und 2 Tagen Sonderurlaub p.a. zur Fortbildung Flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub p.a. Der Möglichkeit von Home-Office-Tagen Einem coolen Office am Bonner Bogen Jobticket in Bonn Teilnahme an Konferenzen oder Veranstaltungen der Community Chancengleichheit und Vielfalt innerhalb der Belegschaft … und nicht zuletzt mit einem attraktiven Arbeitsvertrag.
Zum Stellenangebot

Senior IT-Systemspezialistin/IT-Systemspezialist (m/w/d) Datenbankservices

Do. 25.11.2021
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen Senior IT-Systemspezialistin/IT-Systemspezialist (m/w/d) Datenbankservices für die Abteilung „Technische Lösungen und IT-Betrieb“ in LVR-InfoKom. Stelleninformationen Standort: Köln-Deutz Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: A13 LBesO NRW/E12 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Erarbeitung, Bewertung und Pilotierung von Konzepten in einer heterogenen DB-Infrastruktur (Oracle, MSSQL und MySQL) mit dem Ziel der Architekturweiterentwicklung inkl. Evaluierung neuer DB-Technologien Administration der DB-Managementsysteme (Oracle, MSSQL und MySQL) ebenso wie Sicherstellung eines serviceorientierten und stabilen Betriebs ggf. unter Einbeziehung von DBMS-Herstellern Leitung von LifeCycle-Projekten, Integrations- und Konsolidierungsprojekten sowie Unterstützung bei Rolloutprojekten pilotierter IT-Systeme Fortschreibung und Optimierung von DB-Servicestrategien und Betriebskonzepten mit dem Ziel der Aufrechterhaltung eines stabilen DB-Servicebetriebs nach ISO 27001 Beratung und partnerschaftliche Kooperationen von/mit Kund*innnen ebenso wie Stakeholder*innen unternehmensweit Verhandlung und Sicherstellung der Einhaltung von IT-serviceübergreifenden Servicelevelvereinbarungen Voraussetzung für die Besetzung im Beamtenverhältnis: Befähigung für die Laufbahn nichttechnische Dienste, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, erworben durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studienbereich Informatik, Mathematik oder Elektrotechnik und Informationstechnik (FH-Diplom, Bachelor) Voraussetzung für die Besetzung im Arbeitnehmerverhältnis: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studienbereich Informatik, Mathematik oder Elektrotechnik und Informationstechnik (FH-Diplom, Bachelor) oder Sonstige Beschäftige, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können Wünschenswert sind: Mindestens 5-jährige Erfahrung in der Architekturentwicklung von DB-Infrastrukturen Mindestens 3-jährige Erfahrung in der Leitung von IT-Projekten vorzugsweise öffentlicher Hand Mindestens 2-jährige Erfahrung in der Prozessoptimierung eines serviceorientierten IT-Dienstleisters Analytisches Denkvermögen, konzeptionelle Fähigkeit sowie die Fähigkeit zur Vermittlung komplexer Sachverhalte und lösungsorientiertes Vorgehen Organisations- und Verhandlungsschick bei einem kooperativen und partnerschaftlichen Umgang mit Kolleg*innen Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Zuverlässigkeit Gute Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten Gute Konfliktfähigkeit Gute Kenntnisse über IT Service Management nach ITIL und Informationsmanagement nach ISO 27001 Gute Englischkenntnisse Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse Offenheit für gelegentliche Rufbereitschaftseinsätze sowie vereinzelter Wochenendarbeit Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Gute Entwicklungsperspektiven Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Flexible Gestaltung der (Lebens-) Arbeitszeit Alternierende Heim-/Telearbeit (nach der Einarbeitung) Zwei betriebsnahe Kitas am Standort Köln-Deutz Kostengünstiges Job-Ticket (VRS-Gebiet) Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Zwei Kantinen und mehrere Kioske in den Dienstgebäuden in Köln-Deutz Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Support Engineer w/m/d - Netzwerkinfrastruktur (LAN, WAN, Security)

Do. 25.11.2021
Kerpen, Rheinland, Erfurt
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Fernüberwachung von komplexen, weltweiten Netzwerkinfrastrukturen unserer Kunden im LAN-, WAN- und Security-Umfeld Ansprechpartner für unsere Kunden Incident- und Request-Management (beinhaltet die Bearbeitung nach Standard-Prozessen, das Tracking, Routing und Eskalationen) Dokumentation aller Vorgänge im Ticketsystem (in Deutsch und Englisch) Abgeschlossene, technische Ausbildung (z. B. Fachinformatiker Systemintegration) Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnologie (LAN, WAN, Security, OSI-Modell) Gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und in englischer Sprache Bereitschaft in einem 24x7-Schichtsystem zu arbeiten Cisco-Zertifizierung (insbesondere CCNA) wünschenswert Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Weiterentwicklung - Wir investieren in Sie: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Wertschätzung - Über unser Bravo!-Programm sagen wir „Danke!" und würdigen Leistung. Gerne. Auf allen Ebenen. Und natürlich international. Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

(Junior-) IT-Systemadministrator - Windows / Linux (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Karlsruhe (Baden), Köln, Münster
Mit 280 Mitarbeitern, 40 Mio. Umsatz, 8 Standorten, 2000 Kunden, 100%ige Tochter der Atruvia AG, auf dem Weg zum ganzheitlichen HR Service Provider HR IT-Systeme und umfassende HR IT-Services, die eine moderne Personalarbeit auf allen Ebenen ermöglichen Wir gestalten die Zukunft unserer Kunden in puncto Digitalisierung der Personalarbeit, ganzheitliches HR IT-Services und HR Business Process Outsourcing Wir unterstützen unsere Kunden, den wachsenden Ansprüchen der Digitalisierung der Personalabteilung mit intelligenten Prozess- und technologischen Lösungen erfolgreich zu begegnen Unser Betriebs- und Entwicklungsteam mit 27 Mitarbeitern verantwortet und betreibt das Abrechnungssystem PAISY, das Zeitwirtschaftsprogramm ATOSS und das Thema digitale Personalakte Aconso. Jetzt suchen wir dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Karlsruhe, Köln, Münster oder mit Homeoffice-Lösung zur Verstärkung als (Junior-) IT-Systemadministrator Windows/Linux (m/w/d) – gerne auch Berufseinsteiger – Installation, Konfiguration und Bereitstellung von IT-Applikationen unter Windows und Linux Migration und Konsolidierung zweier Systemlandschaften (Paisy/ATOSS / aconso) in ein neues Rechenzentrum Konfiguration der Webserver (Apache/Tomcat) unter Linux Konsolidierung einiger Systeme in Verbindung unserer Mitarbeiter und des Herstellers) Installation und Administration von Oracle 19 (Client) unter Linux/Windows (Datenbanksystem für alle Applikationen) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Umfeld als Fachinformatiker, Systemadministrator oder vergleichbare Ausbildung Sehr gute Kenntnisse in Linux SuSE Enterprise, Red Hat Enterprise sowie Windows Server 2012 und 2016 Du kannst Netzwerkdienste unter Linux konfigurieren Sicherer Umgang in der Shell/Bash Kenntnisse in Oracle 19 (Client) unter Linux/Windows Agiles Mindset, du liebst eigenverantwortliches sowie vorausschauendes und vorausdenkendes Arbeiten Sehr gute Deutschkenntnisse Homeoffice: Profitiere von der Möglichkeit, aus dem Homeoffice zu arbeiten – mit einem gesunden Maß an Office- und Homeoffice-Tagen Agile Zusammenarbeit: Dich erwartet eine partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einer agilen Organisationsstruktur Offener Umgang: Wir pflegen einen offenen Umgang mit Duz-Kultur und flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen Benefits: Mitarbeiter-PC-Programm, günstige Versicherungen, Job-Rad und Mitarbeiterevents Perspektiven: Du bekommst die Möglichkeit, dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Sicherheit: Dich erwartet ein auch in der aktuellen Zeit langfristig gesicherter Arbeitsplatz Work-Life-Balance: Du bekommst einen unbefristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten sowie einen 30-tägigen Urlaubsanspruch für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Individuelle Unterstützung: Dich erwartet ein strukturiertes Onboarding mit persönlichem Paten und eine individuelle Einarbeitung, damit du dich schnell bei uns zurechtfindest
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker (w/m/d) für Systemadministration und -integration

Do. 25.11.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Im Institut für Energie- und Klimaforschung – Techno-ökonomische Systemanalyse (IEK-3) – erforschen wir, wie ein nachhaltiges Energiesystem erreicht werden kann und wie dieses aussehen könnte. Hierfür entwickeln wir vielfältige techno-ökonomische Modelle, mit denen wir lokale bis hin zu globalen Energie­systemen integriert betrachten, um mögliche Lösungen für die Energiewende aufzuzeigen. Diese Modelle sind komplex und benötigen daher eine umfangreiche Hardwareinfrastruktur, welche betreut und weiter­entwickelt werden muss. Dabei muss die Anforderung an die Hardware definiert und implementiert werden, genauso wie deren Verwaltung und Betreuung, welche den Energiesystem­forscherinnen und -forschern eine effiziente Nutzung und kollaborative Weiterentwicklung ermöglicht. Verstärken Sie unseren Bereich zum nächst­möglichen Zeit­punkt als Fachinformatiker (w/m/d) für Systemadministration und -integration Verwaltung von Rechnersystemen (Windows, Linux wünschenswert), Netzwerken (interne Rechner- und Automatisierungsnetzwerke und deren Endgeräte) sowie Rechten Erbringung von Serviceleistungen im Hinblick auf Hardware und Software sowie Softwarelizenzen Einkauf, Beratung und Betreuung von Hardware sowie Einbau der internen Rechner, Endgeräte und des Großrechners Hardwareverwaltung (Ausgabe neuer Hardware, Durchführung der Ersteinrichtung, Entgegennahme von Altgeräten) Logistische Aufgaben des IT-Lagerbestandes (Annahme bestellter Waren, Auffüllen des Lagers) Kenntnisse über und Implementierung von IT-Sicherheitslösungen Datensicherung, Dokumentationserstellung und deren Pflege Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich, z.B. als Fachinformatiker (w/m/d) für System­administration und -integration, oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der IT-Systemadministration oder einer vergleichbaren Tätigkeit Kenntnisse in verschiedenen Bussystemen / Schnittstellen der Automatisierungstechnik Vertiefte Kenntnisse in Netzbetriebssystemen (ab Windows Server 2009) und der Vergabe von Nutzerrechten Einschlägige Kenntnisse in den aktuellen Betriebssystemen sowie Serverkenntnisse Kenntnisse im IT-Sicherheitshandbuch sowie in der Datensicherung Ausgeprägtes Kooperationsvermögen und Organisationsgeschick mit hoher Eigeninitiative und Lernbereitschaft Begeisterungsfähigkeit für komplexe Recheninfrastrukturen sowie Freude daran, an der Energiewende mitzuwirken Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglich­keit, den Wandel aktiv mit­zu­gestalten! Wir unter­stützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Eine hoch motivierte und internationale Arbeitsgruppe innerhalb einer der größten Forschungs­einrichtungen in Europa Hervorragende wissenschaftliche und technische Infrastruktur Teilnahme an Projekttreffen und internationalen Tagungen Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement Umfassende Trainingsangebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik Flexible Arbeits­zeit­modelle, die Möglich­keit zur vollzeit­nahen Teilzeit sowie 30 Urlaubstage im Jahr Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für den Technischen Support (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Troisdorf
Die HUTH Elektronik Systeme GmbH ist einer der Marktführer im Bereich Steuerungs- und Abrechnungs­systeme für die Mobilitäts­branche. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Kassen-, Steuerungs- und Verwaltungssysteme für Tankstellen. Unser Kundenspektrum umfasst sowohl die einzelne Tankstelle als auch große Mineralölkonzerne. Arbeiten Sie gemeinsam mit uns an neuen Impulsen für die Tankstellenwelt in Deutschland! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termine einen engagierten und qualifizierten Mitarbeiter für den technischen Support (m/w/d) Nach einer weitreichenden internen Ausbildung, die Sie auf die anstehenden Aufgaben vorbereitet, analysieren und lösen Sie komplexe Aufgaben­stellungen, konfigurieren Sie Systemfunktionen per Fernwartung, stehen für Fragen unserer Kunden Rede und Antwort und betreuen unsere Neukunden bei ihren ersten Arbeiten im Warenwirtschafts­system ITAS Vision. Sie sprechen gerne mit Menschen und sind ein Teamplayer Sie verfügen über eine Ausbildung in einem IT-Beruf oder haben eine Affinität zur IT Sie haben gute MS-Office-Kenntnisse Sie sind kommunikationssicher in Wort und Schrift Sie haben Erfahrung mit Fernwartungssoftware Eine interessante Tätigkeit (mit hoher Eigenver­antwortung) in einem guten Arbeitsklima innerhalb flacher Hierarchien. Sie treffen auf täglich neue Herausforderungen, erhalten eine ausführliche Einarbeitung und haben einen langfristig interessanten und sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgs­orientierten Unternehmen mit einer leistungsgerechten Entlohnung. Zudem erhalten Sie ein 13. Monatsgehalt in Form von Urlaubs- und Weihnachtsgratifikation, eine betriebliche Krankenversicherung, sowie 30 Tage Urlaub.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: