Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung: 60 Jobs in Aarbergen

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • It & Internet 9
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Telekommunikation 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Versicherungen 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Immobilien 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Banken 1
  • Bergbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Mit Personalverantwortung 49
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 60
  • Teilzeit 7
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 56
  • Befristeter Vertrag 3
  • Franchise 1
Teamleitung

Teamleiter Versand (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
Montabaur
Mit über 13 Mio. DSL- und Mobilfunk-Verträgen ist 1&1 einer der größten deutschen Access-Anbieter. Wir sind stark, aber trotzdem schnell. Und darum dem Markt immer einen Schritt voraus.Ihre Hauptaufgaben bestehen in der Planung, Steuerung und Überwachung einer termin-, kosten- und qualitätsgerechten Sendungsabwicklung sowie der Optimierung und kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen im Hinblick auf die Servicequalität unserer Warensendungen. Sie führen verantwortlich ein Team von ca. 20 Mitarbeitern und stehen für deren Motivation und Weiterentwicklung. Sie sind für die reibungslosen Abläufe in Ihrem Team verantwortlich, dazu gehören untere anderem das frühzeitige Erkennen und Beheben von Fehlerquellen sowie die Aktualisierung von Informationen. Sie reporten, kontrollieren und entwickeln regelmäßig Leistungskennzahlen. Des Weiteren verantworten Sie sowohl die Steuerung des Tagesgeschäfts als auch die Personalplanung. Sie sind verantwortlich für die internen Prozesse in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Prozess- und Projektmanagern. Sie sind fachlicher Ansprechpartner für die Mitarbeiter des Logistik Teams, der Projektteams, SAP, BS und anderer Schnittstellen. Für diese Rolle verfügen Sie über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium - idealerweise mit Fokus auf Logistik oder eine vergleichbare Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Logistik-Umfeld. Darüber hinaus besitzen Sie bereits Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern. Sie bringen ausgeprägte analytische Fähigkeiten, insbesondere in der Bewertung von Geschäfts- und Prozesskennzahlen mit. Sie denken unternehmerisch und verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft sowie eine eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise. „Hands-on-Mentalität“ nehmen Sie wörtlich und setzen Sie gekonnt in die Praxis um. Sie besitzen sehr gute kommunikative und kooperative Fähigkeiten, sind durchsetzungsstark und haben ein souveränes Auftreten. Verantwortungsbereitschaft mit dem Blick über den Tellerrand ist Teil Ihrer Persönlichkeit. Sie sind routiniert im Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten und kennen sich ebenso gut mit SAP WM aus. Es erwartet Sie ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld, eine außerordentlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien. Unsere Angebote zur Karriereentwicklung, ein leistungsgerechtes Gehalt und eine offene Kommunikation schaffen die Basis für Engagement und Erfolg. Bei uns können Sie Ihre individuellen Stärken, wie Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit voll einbringen, sich weiterentwickeln und an neuen Herausforderungen wachsen. Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen möchten, hat Ihnen 1&1 einiges zu bieten.
Zum Stellenangebot

Referatsleiter/Referatsleiterin in unserem Referat Qualitätssicherung EU-Stabilitätspaktdaten

Sa. 30.05.2020
Wiesbaden
Das Statistische Bundesamt ist der führende Anbieter qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland. Wir liefern Daten, die für die Willensbildung und die Entscheidungsprozesse in einer demokratischen Gesellschaft notwendig sind. Unsere Daten sind neutral, objektiv und wissenschaftlich unabhängig. Das erreichen wir durch innovative, kompetente und kundenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Arbeiten Sie gerne im Team? Möchten Sie Verantwortung für ein Referat übernehmen? Verfügen Sie über Führungskompetenz? Gestalten Sie die Qualitätssicherung der EUStabilitätspaktdaten mit! Für den Standort Wiesbaden suchen wir eine Motivierte Führungskraft(w/m/d) (Besoldungsgruppe A14/A15 BBesO bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD) als Referatsleiter/Referatsleiterin in unserem Referat „Qualitätssicherung EU-Stabilitätspaktdaten“. Im Rahmen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (VGR) werden für den Sektor Staat auch die EU-Stabilitätspaktdaten ermittelt. Eine Überschreitung des Grenzwerts von 3% für das Verhältnis zwischen dem öffentlichen Defizit und dem Bruttoinlandsprodukt zu Marktpreisen in einem Mitgliedstaat löst das sogenannte Verfahren bei einem übermäßigen Defizit aus, an dessen Ende Geldbußen in Milliardenhöhe fällig werden können. Entsprechend bestehen für die an die EU zu liefernden Daten hohe Ansprüche an die Qualitätssicherung. Weiterentwicklung und laufender Betrieb der datenbankbasierten IT-Anwendung IT-EDP zur Berechnung der EU-Stabilitätspaktdaten für Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen Entwicklung und Implementierung systematischer qualitätssichernder Maßnahmen im Zusammenhang mit den EU-Stabilitätspaktdaten Bearbeitung konzeptioneller Fragen im Kontext der EU-Stabilitätspaktdaten zusammen mit den anderen Staatsreferaten in den VGR Fachliche Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Eurostat-Kontrollbesuchen Proaktives Erstellen, Umsetzen und Weiterentwickeln des Referatsbeitrags zum strategischen Zielbild der Abteilung und des Hauses Organisieren und Controllen der Aufgaben des Referats mit 7 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie verantwortliche Prioritätensetzung im Referat Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen motivieren, entwickeln und fördern, Potenziale erkennen, Gleichstellung fördern und Identifikation mit den Amtszielen schaffen Fördern der internen Kommunikation und eines positiven Arbeitsklimas sowie Kritik- und Fehlerkultur leben Beratung der höheren Leitungsebenen und der Ministerien mit fachlicher Expertise Vertretung und Präsentation der Aufgabengebiete in nationalen und internationalen Gremien Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie über ein mit einem Master abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium bzw. einen gleichwertigen Abschluss (z. B. Magister/Dipl.-Uni), vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften verfügen Darüber hinaus erwarten wir: Den Nachweis einer der Qualifikation (z. B. Master/Dipl.-Uni/Magister) entsprechenden mindestens fünfjährigen Berufserfahrung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen (davon mindestens sechs Monate in überwiegend durch besondere Schwierigkeit und Bedeutung geprägten Aufgaben) Gute Kenntnisse über die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen und den Sektor Staat Gute Kenntnisse zum Rechnungswesen der öffentlichen Haushalte sind von Vorteil Kompetenz, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Einbindung gendergerechter Aspekte zu führen, zu motivieren und zu befähigen sowie Fähigkeit zum agilen Führen Selbstmanagement, insbesondere Eigeninitiative, Ideenreichtum, Strukturiertheit und Selbstreflexion Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeit und Analyse sowie zur Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte Erfahrungen in der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit sind von Vorteil Mathematisch-statistisches Grundlagenwissen, Kenntnisse der amtlichen Statistik, Erfahrungen mit der Standardisierung von Prozessen und der Nutzung neuer digitaler Daten Gute IT-Kenntnisse, insbesondere der IT-Standardsoftware, sowie Kenntnisse des Qualitäts- und Projektmanagements Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache Ein EMOS-Zertifikat (European Master on Official Statistics) ist von Vorteil Wir bieten unseren Beschäftigten flexible Arbeitszeiten und verstehen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber. Das Statistische Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zudem durch eine Vielzahl von Angeboten. Wir punkten durch verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen flexibler Arbeitsmodelle, selbstverständlich auch für Teilzeitkräfte. Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. In der ausgeschriebenen Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fortbildungen halten wir für selbstverständlich und bieten Ihnen ein breites Spektrum, beispielsweise zu IT- und fachbezogenen Themen, Sprachen, Gesundheit und vieles mehr. Beschäftigten des Statistischen Bundesamtes steht dazu ein eigenes Fortbildungsprogramm zur Verfügung, das jährlich aufgelegt wird.
Zum Stellenangebot

Leiter/-in im Bereich Elektromontage (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
Weilburg
Die Herbert Arnold GmbH & Co. KG, 1950 gegründet, zählt zur Arnold Gruppe und ist heute ein weltweit führender Hersteller von Brennern, Werkzeugen und Maschinen bis hin zu schlüsselfertigen Systemen für Kunden aus den Bereichen Glas- und Quarzglasverarbeitung, Faseroptik und Automobilindustrie, sowie Photovoltaik und Solarthermie. Unser Unternehmen ist ein inhabergeführtes mittelständiges Unternehmen, beschäftigt über 150 Mitarbeiter und exportiert heute als international ausgerichtetes Unternehmen in alle wichtigen Märkte der Welt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiter/-in im Bereich Elektromontage (m/w/d) Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Abteilung gemäß der Qualitäts- und Zielvorgaben Einteilung von Personen für die Abteilungsaufgaben Feststellung des Schulungsbedarfs in der Abteilung und Planung von Schulungen Dokumentierte Personaleinsatzplanung und Optimierung der Arbeitsabläufe Organisation und Überwachung von Maschinenabnahmen und Geräteprüfungen gemäß VDE/BGV Koordination des Schaltschrankbaus und der elektrischen Installation Service – Aufnahme und Verfolgung elektrischer und softwaretechnischer Probleme in Zusammenarbeit mit der mechanischen Serviceleitung Bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit der elektrischen Konstruktion und mechanischen Montage Unterstützung der Haustechnik und Organisation von Reparaturen an Bearbei-tungsmaschinen im Werk Ausbildungsbetreuung in elektrotechnischen Berufen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik mit Weiterbildung zum Techniker oder Meister (vorzugsweise mit Ausbilderschein) Führungspersönlichkeit mit sozialer Kompetenz, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen Sicherer Umgang mit elektrotechnischen Messgeräten Teamorientiertes Handeln und Flexibilität Zielorientierte Arbeitsweise, sowie verantwortungsbewusstes Denken und Handeln Organisationstalent Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Normen und Vorschriften im Elektrobereich / Anlageninstallation Grundkenntnisse in ERP Systemen sowie in MS Office (Word, Excel) Ein interessantes und spannendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, welches durch flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte Vergütung abgerundet wird. Mit Ihrem Engagement und Ihrer Leistungsbereitschaft können Sie einen Beitrag zur Weiterentwicklung unseres auf Langfristigkeit und Nachhaltigkeit geprägtes Unternehmen leisten.
Zum Stellenangebot

Fertigungsleiter - Werkleiter in spe (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
Wiesbaden
Kennziffer WH828.01 | Branche Kunststoffindustrie | Region Achse Mainz/Wiesbaden - Alzey - Kaiserslautern Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Unternehmen mit gruppenweit ca. 600 Mitarbeitern und Standort auf der Achse Mainz/Wiesbaden – Alzey – Kaiserslautern. Das produzierende Traditionsunternehmen der Kunststoffindustrie ist seit mehr als 50 Jahren erfolgreich am Markt und anerkannter Partner namhafter Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Auf modernsten Maschinen mit hohem Automatisierungsgrad werden zum Teil sehr komplexe Bauteile gefertigt. Das spezielle Know-how und gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind die Basis für Top-Qualität, Liefertreue und damit die hohe Kundenzufriedenheit und das stetige Wachstum. Zur Verstärkung der Führungsmannschaft suchen wir im Rahmen der Nachfolge Sie als Fertigungsleiter - Werkleiter in spe (m/w/d) Zukunft aktiv gestalten - mit Top-Technologie Karriere machen Verantwortliche Leitung eines Fertigungs- und Montagebereiches mit ca. 90 Mitarbeitern (Spritzgussfertigung, Automatisierung) Sicherstellen von Qualität, Termintreue und Wirtschaftlichkeit Entwicklung und Förderung der Mitarbeiter Prozessoptimierung auf Basis des betrieblichen Kennzahlensystems Identifikation von Verbesserungspotentialen und Leitung von (Lean-) Optimierungsprojekten Initiierung und Umsetzung von Investitionsentscheidungen Berichtslinie: Vorstand Technisches Studium (Fertigungstechnik, Maschinenbau, Kunststofftechnik, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare Qualifikation durch Erfahrung) Erste Erfahrungen in Führungsposition in der Kunststofftechnik (idealerweise Spritzguss) Erfahrung im Bereich der Prozessoptimierung (Lean, KVP, ..) Betriebswirtschaftliches Verständnis, Erfahrungen in der Projektleitung Leidenschaft für den Fortschritt, offene und positive Kommunikation mit Mitarbeitern IT-Affinität, gutes Englisch Zielorientierte, strukturierte und analytische Arbeitsweise Diese Position bietet hervorragende persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen. Speziell die Perspektive der Übernahme der Werkleitung zeichnet den nächsten Karriereschritt bereits vor. Mit Kreativität und technischem Know-how erkennen Sie Möglichkeiten für die weitere Optimierung der Prozesse und Abläufe. Es ist Ihnen wichtig Ihr Umfeld zu gestalten, Ihr Team zu entwickeln und mit zeitgemäßer Führung ein modernes Umfeld für die Mitarbeiter zu schaffen. Im Gegenzug bietet Ihnen das Unternehmen großen Gestaltungsfreiraum und eine sehr lukrative Vergütung.
Zum Stellenangebot

Führungskraft/Metzger Frischetheke (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
Karlstadt, Main, Wiesbaden
Wir sind die tegut… gute Lebensmittel GmbH & Co. KG mit rund 280 Lebensmittelmärkten in Deutschland, 6.800 Mitarbeitern und einer gemeinsamen Philosophie: mit guten Lebensmitteln verantwortungsvoll handeln. Deshalb legen wir Wert auf Ökologie, Regionalität, Fairness und Transparenz. Aus Liebe zur Umwelt und weil Gutes Freude macht. Für unseren tegut… Lebensmittelmarkt suchen wir Sie in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsFührungskraft/Metzger Frischetheke (m/w/d) – Raum Frankfurt/WiesbadenSie verantworten den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Frischetheke. Sie gewährleisten die Umsetzung unseres Vertriebskonzeptes sowie die professionelle Präsentation des Sortiments. Sie machen den Einkauf unserer Kunden zum Erlebnis durch eine professionelle und freundliche Beratung. Sie sind für die Steuerung der Warendisposition zuständig und stellen damit die Waren­verfügbarkeit sicher. Sie gewährleisten die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen sowie interner Vorgaben. Sie motivieren und führen als fachliche/r Vorgesetzte/r Ihr Team im Bedienbereich der Frischetheke. abgeschlossene Ausbildung als Metzger/in (Meister/in) oder Fleischer/in (Meister/in), Fleischerei­fach­verkäufer/in, Koch/Köchin oder Restaurant­fachmann/-frau Erfahrung in der Führung einer Frischetheke betriebswirtschaftliche Kenntnisse fundierte Warenkenntnisse selbständige Arbeitsweise sowie Team- und Kommunikations­fähigkeit hohe Kundenorientierung gute analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungs­gabe sowie ziel- und ergebnis­orientierte Arbeitsweise Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe und sichere Arbeitsstelle in einem erfolgreich wachsenden Handels­unternehmen. Neben einem attraktiven Entgelt sowie weiteren tariflichen Leistungen, wie z. B. 6 Wochen Urlaub gehören betriebliche Alters­vorsorge, 13. Entgelt, attraktive Mitarbeiter­rabatte bei tegut…, vielseitige Vergünstigungen, betriebliche Feiern, Jubiläums­leistungen, ein Weihnachts­päckchen sowie Präsente zu persönlichen Anlässen, wie z. B. Hochzeit und Geburten zu unserem Leistungs­paket. Zusätzlich fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privat­leben durch eine 3-Wochen-Voraus­planung der Einsatz­zeiten/Freizeit, mit flexiblen Arbeits­zeiten und einer grundsätzlichen 5 Tage-Woche. Ein weiterer Aspekt unseres Leistungs­paketes ist unser umfangreiches betriebliches Gesundheits­management. Des Weiteren stehen Ihnen ein internes Lern­angebot und gezielte Weiter­bildungs­möglichkeiten mit vielseitigen Karriere- und Entwicklungs­möglichkeiten offen.
Zum Stellenangebot

Head of Customer Retention Sales (m/w/d) - In & Outbound

Fr. 29.05.2020
Montabaur
Mit über 13 Mio. DSL- und Mobilfunk-Verträgen ist 1&1 einer der größten deutschen Access-Anbieter. Wir sind stark, aber trotzdem schnell. Und darum dem Markt immer einen Schritt voraus.Unser Ziel: Zufriedene Kunden. Unser Anspruch: Hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter im Kundenservice. Deshalb brauchen wir Sie! Sie verantworten die Sales Performance unserer externen Telesales Retention Partner Inbound & Outbound. Sie tragen somit einen entscheidenden Teil zu unseren Vertriebszielen und zu unserer exzellenten Kundenzufriedenheit bei. Sie treiben außerdem stetig die Weiterentwicklung der Sales & Customer Dialog Konzepte voran und stellen einen einheitlichen Standard sicher. Sie tragen die operative Verantwortung für die Retention DRI Sales & Service Ziele und die jeweiligen Kennzahlen im reaktiven (Inbound) sowie im aktiven (Outbound) Telesales Geschäft. Sie sind Impulsgeber für Präventionsmaßnahmen. Mit Ihrem Partnermanagement Team sorgen Sie für eine optimale & exzellente Ausführung der vertrieblichen Aufträge im Sinne unserer Kunden. Darüber hinaus stellen Sie ein zielgerechtes Wachstum der Werbeeinwilligungen (Permission) über In- und Outbound Maßnahmen im stetig wachsenden Kundenbestand sicher. Sie erkennen Learnings und Insights aus den Kundenfeedbacks und initiieren gemeinsam mit dem Bereich Training und Qualität die optimale Ausrichtung der externen Sales Teams. Sie analysieren die Kampagnenergebnisse, erstellen auf dieser Basis neue Anforderungen in Richtung Data Base und Produktmanagement und planen neue innovative Vertriebsansätze zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Sales Kennzahlen. Nach einem erfolgreich abgeschlossenem Studium oder einer kaufmännischen Ausbildung können Sie bereits mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer ähnlichen Funktion vorweisen. Vorzugsweise haben Sie diese Kenntnisse im Dienstleistungs- bzw. Serviceumfeld erworben. Sie fühlen sich in einer virtuellen Führungsrolle wohl und verstehen es, sich innerhalb einer Matrixorganisation erfolgreich zu bewegen. Als organisations- und vertriebsstarke Persönlichkeit verstehen Sie es, durch Ihre offene Art und Ihre fachliche Kompetenz Ihre Partner zu sehr guten vertrieblichen Leistungen zu motivieren. Sie treten selbstbewusst und souverän auf und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke aus. Ihre Orientierung und Fokussierung auf qualitativ hochwertigen Vertrieb ist herausragend. Wünschenswert sind darüber hinaus methodische Kenntnisse im Bereich operative Call Center Steuerung (In & Outbound). Sie arbeiten eigenverantwortlich und bringen eine hohe Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands mit. Es erwartet Sie ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld, eine außerordentlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien. Unsere Angebote zur Karriereentwicklung, ein leistungsgerechtes Gehalt und eine offene Kommunikation schaffen die Basis für Engagement und Erfolg. Bei uns können Sie Ihre individuellen Stärken, wie Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit voll einbringen, sich weiterentwickeln und an neuen Herausforderungen wachsen. Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen möchten, hat Ihnen 1&1 einiges zu bieten.
Zum Stellenangebot

IT Network Engineer / Netzwerkspezialist (m/w/divers)

Fr. 29.05.2020
Wiesbaden
Als Betreiber von Wiesbadens größtem Industriestandort sorgt die InfraServ Wiesbaden-Gruppe täglich dafür, dass über 70 Unternehmen im Industriepark Kalle-Albert sich auf ihre Kernprozesse konzentrieren können. Die GES Systemhaus GmbH & Co. KG ist der Full-Service IT-Dienstleister für die InfraServ-Gruppe und bietet darüber hinaus einer Vielzahl von Kunden ein umfassendes Produktportfolio, von Rechenzentrumsleistungen über Dokumentenmanagement bis hin zu Netzwerk-/Telekommunikationsdienstleistungen. Im Industriepark Kalle-Albert betreiben wir drei hochmoderne Rechenzentren nach neuesten Versorgungs- und Sicherheitsstandards. Ausfallsicherheit und permanente Verfügbarkeit haben für uns oberste Priorität. Unsere leistungsfähigen IT-Systeme werden permanent weiterentwickelt und an die Bedürfnisse der Fachbereiche angepasst. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir SIE! Als Netzwerk-Experte (m/w/divers) managen Sie eine moderne Netzwerk- und Telekommunikations-Infrastruktur und entwickeln diese basierend auf Ihrer langjährigen Erfahrung weiter. Sie sorgen für einen zuverlässigen und belastbaren Betrieb vielfältiger TK-, Router-, Switch-, Remote Access-, Proxy-, LB- und Firewall-Systeme in einem überwiegend Microsoft-geprägten Umfeld. Support, Administration, Planung und Weiterentwicklung der Cisco Netzwerk-Infrastruktur (LAN/ WLAN), der zentralen Firewall (Checkpoint), des VPN sowie der Sicherheitssysteme Planung und Implementierung von IoT und Produktionsnetzwerken Troubleshooting bei technischen Problemen und nachhaltige Beseitigung von Störungen Ständige Optimierung der Verfügbarkeit, permanente Aktualisierung und Optimierung von Richtlinien, Prozessen und Standards für Netzwerke, deren laufenden Betrieb und Sicherheit Zusammenarbeit mit fachübergreifenden Teams oder externen Partnern in Projekten Erstellung, Pflege und Aktualisierung von Netzplänen sowie System- und Betriebsdokumentationen Fachliche Führung des Teams Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung und entsprechende mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung Fundierte Kenntnisse in der Administration und Konfiguration von LAN- und WLAN-Netzwerken in komplexen Cisco Enterprise-Umgebungen sowie im Datacenter-Umfeld Idealerweise Nachweis von Cisco Netzwerk-Zertifizierungen (CCNA, CCNP) Kenntnis folgender Lösungen und Hersteller von Vorteil: Cisco Nexus, Cisco, VMware NSX, Firewalls (Fortinet, Checkpoint und Cisco), Cloudarchitekturen und Linux/Unix Selbstständige Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen, Teamfähigkeit Bereitschaft zu Einsätzen außerhalb der normalen Arbeitszeiten und zur Rufbereitschaft Flexible Arbeitszeit Attraktive Vergütung Betriebliche Altersversorgung Gesundheitsstudio Horizonte Kantine im Industriepark Kalle-Albert JobRad Flache Hierarchie, gegenseitige Wertschätzung
Zum Stellenangebot

Teamleiter*in Applikationsentwicklung

Fr. 29.05.2020
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 900 Mitarbeiter*innen, davon ca. 250 Professor*innen. An der Hochschule RheinMain (Studienort Wiesbaden) ist im IT- und Medienzentrum im Sachgebiet Hochschuldienste und Campusmanagement folgende Stelle zu besetzen: Teamleiter*in Applikationsentwicklung Umfang: 100 % Befristung: unbefristet Vergütung: E 11 TV-Hessen Kenn­ziffer: ITMZ-M-60/20 Ein­tritt: 01.09.2020 Be­wer­bungs­frist: 17.06.2020 Kontakt: Simon Krüger, simon.krueger@hs-rm.de Fachliche Leitung des Teams Applikationsentwicklung, Planung von Projekten, konzeptionelle Weiterentwicklung, Mitarbeit in Arbeitsgremien und sachgebietsübergreifenden Projekten Weiterentwicklung und Administration der bestehenden Lehr- und Lernplattform-Portfolios (PHP / Ruby on Rails) inkl. Sicherstellung des laufenden Betriebs, Pflege der relationalen Datenbanken, intensive Zusammenarbeit mit dem Team für Didaktik und Digitale Lehre sowie die technische Wartung der betreuten Serverlandschaft Proaktives Qualitätsmanagement durch Aufbau und Wartung einer geeigneten Testbasis, inkl. Pflege von Projektdokumentationen, Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems in enger Zusammenarbeit mit allen relevanten hochschulinternen Abteilungen sowie die Projektkoordination unter Berücksichtigung aller internen Vorgaben, Kundenanforderungen und Fristen Durchführung und Planung der externen Kundenkommunikation, Betreuung von Anwender*innen im Second-Level-Support sowie Erstellung von Dokumentationen und Checklisten Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder einer verwandten Fachrichtung, alternativ abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in (IHK) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Fundierte Berufserfahrung als Full-Stack-Webentwickler*in in PHP oder Ruby on Rails Fachkenntnisse im Bereich HTML5, CSS, JavaScript, jQuery, PDF-Generierungen sowie MySQL-Datenbank Fachkenntnisse zu Spezialanforderungen im Bereich von Learning-Management-Systemen wie Stud.IP oder ILIAS an Hochschulen und Linux-Serverumgebungen Erfahrungen im Projektmanagement und der Organisation von Meetings Kenntnisse im Umgang und der fachlichen Führung von Mitarbeiter*innen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Eine betriebliche Altersvorsorge bei der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Studienorten der Hochschule wird erwartet. Die Hochschule RheinMain ist eine familiengerechte Hochschule die für Vielfalt, Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eintritt. Für uns zählen Ihr Profil und Ihre Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z. B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an unserer Hochschule willkommen. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter, deshalb fordern wir Frauen mit entsprechenden Qualifikationen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderung (i. S. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar (§ 9 Abs. 2 HGlG). Ein diesbezügliches Interesse und die zeitlichen Präferenzen sind in der Bewerbung anzugeben.
Zum Stellenangebot

Teamleitung (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Risiko- und Qualitätsmanagement

Fr. 29.05.2020
Wiesbaden
Das Bundeskriminalamt ist ein wichtiger Baustein in der deutschen Sicherheitsarchitektur. In elf Abteilungen arbeiten über 7000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um den gesetzlichen Auftrag des Bundeskriminalamtes zu erfüllen. Das Programm Polizei 2020 des Bundeskriminalamtes sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstort Wiesbaden eine Teamleitung (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Risiko- und Qualitätsmanagement - Kennziffer: BKA - 2020 – 1032 -Leitung des Sachgebietes Programm-Management-Office (PMO), das u.a. für Standardisierung, Berichtswesen, Risiko-, Qualitäts-, Konfigurationsmanagement, die Erstellung und Pflege der Programmplanung sowie für die Etablierung bundesweiter Prozesse und Standards im Gesamtprogramm Polizei 2020 verantwortlich ist Verantwortung für die fristgemäße Umsetzung der strategischen und operativen Ziele des PMO in einem komplexen, agilen Projekt-/Programmumfeld Etablierung, Durchführung und Weiterentwicklung des Risiko- und Qualitätsmanagements, dabei insbesondere: Planung, Organisation, Koordination der Arbeitsabläufe und Arbeitsergebnisse Unterstützung und Beratung der Referats- und Programmleitung, Vorbereitung von Entscheidungen Abstimmung und Durchführung des Qualitätsmanagements Organisation, Vorbereitung und Durchführung eines anforderungsgerechten und effizienten Berichtswesens sowohl auf Ebene des Programms als auch gegenüber anderen Beteiligten Organisation und Durchführung von Workshops und Inhouse Schulungen zum Wissenstransfer und zur Aus- und Weiterbildung bei projektspezifischen Fragestellungen Mitwirkung bei der Erstellung von Vergabeplanungen und bei der Kalkulation und Fortschreibung von Plänen und Kosten Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung eines Risikomanagementsystems Projektsteuerung, Aufwands- und Nutzenbewertungen sowie Mitwirkung bei Ressourcenbedarfsermittlungen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Magister oder Master) der (Wirtschafts-) Informatik, Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der (Teil-) Leitung von Projekten und Programmen, vorzugsweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung Gute Kenntnisse von Projektmanagementwerkzeugen, wie z. B. MS Project Kenntnisse in mindestens zwei Bereichen des Termin-, Kosten-, Qualitäts- oder Risikomanagements Kenntnisse in Projektmanagementmethoden, wie z. B. PMI, GPM, PRINCE2, S-O-S-Methode Kenntnisse von Vorgehensmodellen wie z. B. V-Modell XT (Bund) sind wünschenswert Fähigkeit Teams auch in einem agilen Umfeld zu führen sowie ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Sicheres und durchsetzungsstarkes Auftreten Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, Eigenständigkeit und Initiative Ein vielfältiges nationales und internationales Aufgabenspektrum, das ein hohes Maß an Initiative und Eigenständigkeit erfordert Die Möglichkeit, einen Arbeitsbereich aktiv mit zu gestalten sowie Prozesse und Methoden bundesweit im Rahmen des Programms Polizei 2020 zu etablieren und weiterzuentwickeln. Aufgabenbezogene Aus- und Fortbildung Gehalt und Perspektive Der Arbeitsplatz ist nach Entgeltgruppe 14 TV EntgO Bund (Tarifvertrag über die Entgeltordnung des Bundes) bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Bestimmungen des TV EntgO Bund und den vorliegenden persönlichen Voraussetzungen. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Das Bundeskriminalamt fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert, um deren Anteil auch in Bereichen, in denen sie noch gering vertreten sind, zu steigern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Das Bundeskriminalamt unterstützt auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz ist vor einer Einstellung für den vorgesehenen Einsatz eine Sicherheitsüberprüfung durchzuführen.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Web-Entwicklung / Software-Entwicklung (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Limburg an der Lahn
Wir sind ein stark expandierendes und weltweit operierendes Handelsunternehmen in der Branche Home, Kitchen und Lifestyle. Gruppenleiter Web-Entwicklung / Software-Entwicklung (m/w/d) Limburg Vollzeit Betreuung und Weiterentwicklung des Webshops (Shopware und Plugins) Aufbau und Führung eines eigenständigen Web-Entwickler Teams Strategische Weiterentwicklung der Genius IT-Systemlandschaft Pflege, Ausbau und Programmierung von Schnittstellen zum ERP-System (Dynamics AX/365) und der externen Verkaufsplattformen (Amazon und eBay) sowie sonstiger angrenzenden Systemen Neueinführung eines CRM-Systems Abteilungsübergreifende Arbeiten mit dem DRTV (Direct Response Television) und dem Service (Call-Center und After-Sales), inklusive der Einführung von Softwarelösungen (Omni Channel und BI) Planung und Durchführung von Funktionstests und Performancetests Vorschlagen verkaufsfördernder Maßnahmen in allen oben genannten Bereichen Internes Projektmanagement und Dokumentation der Ergebnisse, inklusive der Prozesse Erarbeitung einer neuen Struktur im Bereich der Web-Entwicklung / Software-Entwicklung und innerhalb des Teams Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre Berufspraxis als Entwickler Erfahrungen im Bereich der Team-Führung wünschenswert Sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung mit PHP, Javascript und SQL Von Vorteil sind Kenntnisse in HTML, CSS, Git, Bitbucket und Programmiersprachen wie beispielsweise JAVA oder .NET Erfahrungen mit Shopware 5 und idealerweise weiteren E-Commerce Technologien Know-How in der Administration von Webservern (Linux und Apache) sowie souveräner Umgang mit der Linux Kommandozeile (CLI) Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Ausgeprägte Team- und Sozialkompetenz Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement sowie starkes Qualitätsbewusstsein Fortgeschrittene Office Kenntnisse, insbesondere Excel Starke Projekt-Orientierung und Sales-Affinität Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreude Unsere Anforderungen Sie fühlen sich in einem engagierten Team wohl und überzeugen durch eine organisierte, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise. Sie verfügen über die Fähigkeit und Begeisterung, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten. Sie sind flexibel und in hohem Maße belastbar.Sie unterstützen ein junges, professionelles, hochmotiviertes Web-Team mit dem Schwerpunkt Produktvermarktung über TV und Internet. Sie erwartet eine individuelle Einarbeitung in ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Sie sammeln wertvolle Erfahrungen in einem modernen Unternehmen und bei einem der Marktführer für Home Order Television und Direct Response Television. Wir bieten eine faire Vergütung, ein freundliches Mitarbeiterteam, ständig neue Herausforderungen und die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und zum Erfolg unseres expandierenden Unternehmens beizutragen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal