Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung: 233 Jobs in Buckenberg

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • It & Internet 50
  • Groß- & Einzelhandel 22
  • Verkauf und Handel 22
  • Elektrotechnik 18
  • Feinmechanik & Optik 18
  • Baugewerbe/-Industrie 13
  • Maschinen- und Anlagenbau 13
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Sonstige Branchen 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • Metallindustrie 10
  • Medizintechnik 8
  • Transport & Logistik 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Nahrungs- & Genussmittel 6
  • Versicherungen 6
  • Pharmaindustrie 5
  • Banken 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 233
  • Mit Personalverantwortung 208
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 232
  • Home Office 18
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 225
  • Befristeter Vertrag 5
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Handelsvertreter 1
Teamleitung

Leiter Qualitätssicherung - Produktion (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Königsbach-Stein
Härter gehört zu den führenden Herstellern von Werkzeugen, Stanzteilen und Metall-Kunststoff-Komponenten. Als global agierendes Unternehmen verstehen wir uns als integrativer Partner innerhalb eines Gesamtprojekts und unterstützen unsere Kunden in den Branchen Mobility, Industrie und Elektronik. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen, die für einen zuverlässigen, sicheren Energiefluss in den hochspannenden Innovationsfeldern sorgen und die Welt voranbringen. Für unseren Firmenstammsitz in Königsbach-Stein, im Großraum Karlsruhe, suchen wir ab sofort einen Leiter Qualitätssicherung - Produktion (m/w/d) Führen der Abteilung Qualitätssicherung - Produktion Analysieren und beseitigen von Schwachstellen in der Absicherung der Produktionsqualität sowie optimieren der Prozesse Planen, durchführen und Maßnahmenverfolgung von internen Prozess- und Produktaudits Entwickeln und optimieren von Prüf- und Messstrategien in der Serienproduktion Entwickeln und umsetzen von Maßnahmen zur Planung und Sicherstellung vorgegebener Qualitätsstandards Initiieren und leiten von Fehlervermeidungs- und Verbesserungsprojekten Schulen der Mitarbeiter der QS-Produktion und sichern der Werkerselbstkontrolle Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Erfahrung in der Qualitätssicherung von Produktionsbereichen Mehrjährige Führungserfahrung, Durchsetzungsvermögen sowie konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten Mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement, idealerweise aus dem Automobilumfeld Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Qualitätsnormen und -instrumente Kenntnisse in Produktionsprozessen von Stanz- und Kunststoffverbundtechnik Erfahrungen in Analysetechniken wie 8D, Ishikawa, 5 Why Kenntnisse in Lean Management, SPC, Kaizen Familiengeführtes, dynamisches und durch Wachstum geprägtes Unternehmen Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Zukunft Ein motiviertes Team, gutes Arbeitsklima und Hands-on Mentalität Ihre Weiterbildung im Rahmen der hauseigenen Härter-Akademie
Zum Stellenangebot

Teamleiter (w/m/d) Kundenmanagement

Fr. 16.04.2021
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Teamleiter (w/m/d) Kundenmanagement (in Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart oder Ulm) Verantwortung für die ergebnisorientierte Ausgestaltung der Unternehmensziele in Ihrem Team Zusammenarbeit mit den anderen Teams und Bereichen zur Umsetzung der Unternehmensstrategie und Erreichung der Unternehmensziele Unterstützung der Post-Merger-Integration und der digitalen Transformation mit einem standortübergreifenden Team von ca. 7 Mitarbeiter/-innen Realisierung der teamspezifischen Synergien Verantwortung für das Team in wirtschaftlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht Ausrichtung des Führungshandelns an den Werten des gemeinsamen Unternehmens Fördern und Fordern Ihrer Mitarbeiter entsprechend ihrer Potenziale Übernahme Key Account – Managementtätigkeiten Verantwortung für das Kundenmanagement in der jeweiligen Vertriebsregion in Baden-Württemberg Führen Ihres Teams mit Zielen und Zahlen und Darstellung von Zielerreichung und Qualität über Kennzahlen Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Vertrieb und/oder öffentliche Verwaltung Entscheidungs- und umsetzungsstark, ergebnis- und lösungsorientiert, vertrauensvoll, offen und ehrlich Bereitschaft, standortübergreifend mit persönlicher Präsenz ein Team zu führen und zu entwickeln Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und gutes Beziehungsmanagement Reisebereitschaft innerhalb Baden-Württemberg Ein zukunftsorientiertes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit einem engagierten und motivierten Team  Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge  Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 12 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z.B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Leiter Human Resources m/w/d

Fr. 16.04.2021
Karlsruhe (Baden), Lahr / Schwarzwald, Freiburg im Breisgau, Neustadt an der Weinstraße, Karlsruhe (Baden)
Dr. Weick Executive Search GmbH ist eine der Top 20 Executive Search Unternehmen in Deutschland und eine der führenden Personalberatungen in Süddeutschland. Wir konzentrieren uns auf die Suche, Auswahl und Bewertung von Geschäftsführern m/w/d, Führungskräften m/w/d und Professionals m/w/d sowie Beiräten/Aufsichtsräten m/w/d. Unser Mandant ist ein gesundes, krisenstabiles, expansives, international aktives Technologieunternehmen des Anlagen/ -Maschinenbaus (200 Mitarbeiter, Projektbusiness, Green Tech) in Familienbesitz. Im Zuge weiteren Wachstums, einer Nachfolge und der permanenten Professionalisierung und Optimierung des HR-Bereichs suchen wir für das Headquarter in Südwestdeutschland einen engagierten und motivierten Leiter Human Resources m/w/d. Leiter Human Resources m/w/d Karrierechance für modernen HR-Allrounder m/w/d Südwestdeutschland | KENNZIFFER: 799-193Sie sind mit Ihrem Team (4 Mitarbeiter) für die gesamte HR-Arbeit des Unternehmens verantwortlich: Rekrutierung, Aus- und Weiterbildung, Personal- und Führungskräfteentwicklung, HR-Marketing, Employer Branding, Talentmanagement, Betriebsratsarbeit, Arbeitsrecht sowie die Betreuung des externen Partners für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Über die Führung des Teams hinaus sind Sie persönlich auch stark in die operative HR-Arbeit involviert, stehen in engem Kontakt zu den Fachabteilungen und berichten direkt an die Geschäftsführung.Für diese interessante Aufgabe bringen Sie auf der Basis eines Studiums (z. B. BWL, Psychologie, Jura) bereits fundierte Berufserfahrungen als „Allrounder“ im HR-Bereich (z. B. als Personalreferent m/w/d, Business Partner m/w/d , Teamleiter HR m/w/d oder Personalleiter m/w/d) eines größeren, mittelständischen Unternehmens (oder einer Unternehmenseinheit einer Unternehmensgruppe) mit und beherrschen die Toolbox der modernen Personalarbeit. Kommunikationsstärke, Konzeptions- und Strategievermögen, Eigeninitiative, eine hohe soziale Kompetenz sowie eine gewisse hands-on Mentalität zeichnen Sie als „Vollblut-Personaler“ m/w/d aus.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) für den Bereich –Eisenbahninfrastrukturplanung und Systeme

Fr. 16.04.2021
Karlsruhe (Baden), Hamburg, Kelkheim (Taunus), Berlin, München
Wir laden Sie ein, uns bei vielfältigen Eisenbahninfrastrukturplanungsprojekten mit einem klaren Schwerpunkt in Deutschland zu unterstützten und Ihre kundenorientierte Arbeitsweise einzubringen. Wir suchen eine/n neue/n Abteilungsleiter*in, die/der den weiteren Auf- bzw. Ausbau des Teams mit derzeit rund 12 Personen an den Büroschwerpunkten in Karlsruhe, Frankfurt, München und Berlin vorantreibt und weiterentwickelt. Sie tragen mit der Unterstützung des Führungsteams maßgeblich dazu bei, dass wir uns in den nächsten Jahren zu einem wichtigen Dienstleister in diesem Bereich weiterentwickeln und wachsen werden. Arbeitsort ist idealerweise einer dieser Standorte, kann aber auch jedes andere deutsche Ramboll büros sein. Sie sind mit der deutschen Eisenbahnabteilung Teil von rund 50 Kollegeninnen und Kollegen von Ramboll Rail Deutschland insgesamt und Teil des internationalen Rail Spearheads mit rund 300 Kollegeninnen und Kollegen weltweit. Um in dieser Führungsposition erfolgreich zu sein, sollten Sie einen Mix aus Kompetenz und Faible für die vielfältige Infrastrukturprojekte sowie Prozesse insbesondere im Bereich der Deutschen Bahn mitbringen. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Eisenbahnverkehrswesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs. Sind Sie unser/e neue Abteilungsleiter*in? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Werden Sie Teil unseres Teams für die Schieneninfrastrukturplanung Ramboll betreut nationale und internationale Infrastrukturprojekte im Eisenbahnbereich in ganz Europa. Dazu gehören sowohl der Neu- und Ausbau von Bahnsystemen als auch spezifische Projekte der Deutschen Bahn AG und anderer Kunden in Deutschland. Wir betrachten die Mobilität als Ganzes und erarbeiten integrierte Lösungen in den Bereichen Verkehrsplanung, Infrastruktur sowie Betrieb / Fahrzeuge / Systeme. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Energie, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Abteilungsleitung deutschlandweit und Weiterentwicklung der bisherigen Strukturen Projektleitung für größere Projekte: Neubau, Erweiterung und Umbau von Bahnsystemen für Eisenbahninfrastrukturunternehmen mit Schwerpunkt Deutsche Bahn AG Personal- und Budgetverantwortung für die gesamte Abteilung Akquisition und Angebotserstellung Kundenpflege und -betreuung Strategische Weiterentwicklung und Wachstum des Bereichs Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Eisenbahnverkehrswesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengänge Gute Berufserfahrung im Projektmanagement und Teammanagement Berufserfahrung in der Planung von Eisenbahnprojekten mit dem Kunden Deutsche Bahn AG Vertiefte Kenntnisse der Anforderungen eines Eisenbahninfrastrukturunternehmens (vorzugsweise der Deutschen Bahn AG) Idealerweise Erfahrungen mit einschlägigen Softwaresystemen in den Bereichen CAD (z.B. PROVI, AutoCAD) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Kommunikations-, Präsentations- und Budget-Management Fähigkeiten Eigeninitiative und Motivation Zuverlässige, lösungsorientierte und systematische Arbeitsweise Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben mit der Chance zur Weiterentwicklung und Gestaltung Ein Arbeitsumfeld in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien Eine transparente, skandinavisch geprägte Unternehmenskultur Die Möglichkeit, individuelle Fähigkeiten einzubringen und Innovation mitzugestalten Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamisch wachsenden Unternehmen
Zum Stellenangebot

Territorialer Account Manager / Regionalleiter (w/m/d)

Fr. 16.04.2021
Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Freiburg im Breisgau
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH eine/n engagierte/n Kandidaten für die Stelle Territorialer Account Manager / Regionalleiter (w/m/d) Gebiet Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg (TAT 421) Zur Position: Inhalt der Tätigkeit ist die Gesamtverantwortung / Ergebnisverantwortung für die Zielerreichung im Territory Account Team (TAT) inkl. Planung, Umsetzung und Kontrolle der Leistungserbringung, kontinuierliche Weiterentwicklung aller Accounts (AC1-6) und Kunden im TAT sowie die operative Umsetzung der geplanten Maßnahmen im Verantwortungs-bereich und die disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für den Facharzt-/Klinikaußendienst und wissenschaftlichen Außendienst von 10 Mitarbeitern. Gesamtverantwortung für die Zielerreichung im TAT inkl. Planung, Umsetzung und Kontrolle der Leistungserbringung Disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für das Territoriale Account Team Matrix Leader für die feldbasierten und officebasierten Funktionen im TAT (MSL, RAM, regionales Marketing & officebasierte Funktionen) Verantwortung für die Performance der Teammitglieder und Vereinbarung von Zielen (Performance Review & Feedbackgespräche) Sicherstellen des Know-how Transfers im Team Kontinuierliches Feedback, Weiterentwicklung und Coaching der Mitarbeiter im Team Verantwortung für die Entwicklung und Implementierung eines integrierten Accountplans Erzeugen von Engagement bzgl. Zielen und deren Umsetzung im cross-funktionalen Team (gemeinsam mit MSL & RAM) und mit anderen Stakeholdern (z.B. bürobasierten Funktionen) Identifizierung und Analyse der Kundenbedürfnisse, Barrieren und Hebel in den relevanten Accounts und Ableitung von Zielen sowie die Erarbeitung von Maßnahmenplänen / Umsetzungskonzepten Reflektion der Maßnahmenumsetzung und Ableitung nächster Schritte, zur Erreichung der Accountziele Proaktives Adressieren von Kundenbedürfnissen, Barrieren und Hebeln für den Bereich Product-Leadership mit dem Ziel der spezifischen Kundenbearbeitung Feedback zu Product-Leadership-Initiativen mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung Eigenständige Interaktion mit Stakeholdern auf Accountebene Verantwortung für die Ressourcensteuerung auf lokaler Ebene durch Priorisierung und Fokussierung Koordination interner Funktionen auf lokaler Ebene zur effektiven Umsetzung der vereinbarten Accountpläne (z.B. MSL und RAM) Planung und Anforderung der erforderlichen Sales Representatives Unterstützung Verantwortlich für die effektive Umsetzung des Stakeholder Engagement Prozesses unter Berücksichtigung gesundheitspolitischer Leitplanken und territorialer Rahmenbedingungen Verständnis bzgl. lokaler Meinungsbildner, Entscheidungsstrukturen und deren Beeinflussungsmöglichkeiten Unterstützung bei der Erarbeitung von Business Cases Verantwortung für die Leistungserbringung im TAT / proaktive Steuerung der Performance (Ambitionszyklus) Sicherstellen der Pflege des CRM-System für aussagefähige Reports Sicherstellen des „Close Loop Marketing“ durch Nutzung entsprechender Arbeitsmittel Universitätsabschluss in Life Science 5 – 8-jährige Berufserfahrung Führungs-/ Koordinationserfahrung in Teammanagement Führungserfahrung in der Matrix Erfahrungen in der Bearbeitung von Klinik-Accounts Umfangreiche Kenntnisse der Netzwerke innerhalb und außerhalb der Klinik Fundierte Erfahrungen mit Klinikärzten, Klinikapotheken, Fachärzten in Kardiologie/Neurologie/Geriatrie Nachgewiesene Verkaufserfolge Gute Kenntnisse der Gesundheitspolitik und -ökonomie sowie gute medizinische Kenntnisse Partizipativer Führungsstil, der die Eigeninitiative & Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter fordert und fördert Erfahrungen im Steuern und Führen von Veränderungsprozessen Weiterentwicklung des Teams entsprechend der strategischen Unternehmensleitlinien Praxiserprobte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Gute Englisch- und sehr gute MS-Office Kenntnisse Persönliche Anforderungen: Ausgeprägte kommunikative & integrative Fähigkeiten Hohe Leistungsmotivation, Wille zum Erfolg Lernfähigkeit Erprobt im Umgang mit sich verändernden Rahmenbedingungen & Bereitschaft neue Wege zu gehen Emotionale Balance & ausgereifte Persönlichkeit im Umgang mit Unsicherheit (Selbststeuerungskompetenz) Konfliktfähigkeit Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m. Warum Daiichi Sankyo? Jeder einzelne Mitarbeiter kann und soll bei uns Einfluss nehmen und spielt eine wichtige Rolle für das Unternehmen. Wir handeln pragmatisch und jeder wird beteiligt. Unser Fokus liegt auf den Bedürfnissen unserer Kunden und der Verbesserung deren Lebensqualität. Dies gibt uns immer wieder neue Energie, darauf konzentrieren wir unser Engagement und sind entschlossen die Qualität unserer Produkte immer weiter zu verbessern und auch zukünftig am Markt erfolgreich zu sein. Die Werte unserer japanischen Traditionen erleben wir dabei vor allem in einem starken Zusammengehörigkeitsgefühl und der Sicherheit, die Daiichi Sankyo als Arbeitgeber seinen Mitarbeitern bietet. Unsere Landesgesellschaften haben alle eine lokale Identität und gemeinsam bilden sie die Basis für einen starken europaweiten Zusammenhalt. Wir motivieren unsere Mitarbeiter, mutig zu sein, Chancen zu nutzen und damit ihre Ziele und die des Unternehmens zu erreichen. Gegenseitiges Feedback ist dafür ausschlaggebend und wird gefördert – nur dadurch können wir uns verbessern und voneinander lernen und damit unsere Kunden bestmöglich zu versorgen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Lagerlogistik als Supervisor Wareneingang (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Eisingen (Baden)
Entdecken Sie die Welt der elektronischen Bauelemente! Starten Sie als Teamplayer bei Rutronik! Die Welt der Elektronik ist unser zuhause. Als eines der weltweit führenden Unternehmen für den Vertrieb elektronischer Bauteile mit mehr als 1.900 Mitarbeitern an über 82 Standorten rund um den Globus suchen wir laufend Verstärkung. Entdecken Sie jetzt die Perspektiven und Chancen, die Ihnen Ihr Job bei Rutronik bietet und werden Sie Teil unseres Erfolges! Sie leiten ein Team, das für die Wareneingangssteuerung, -prüfung und -buchung zuständig ist Sie stellen die fehlerfreie Warenannahme sicher und kontrollieren die angelieferten Waren auf Richtigkeit und Vollständigkeit Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der Einhaltung allgemeiner und bereichsspezifischer Arbeitsanweisungen Sie unterstützen Ihren Teamleiter bei der Optimierung der Prozesse, der Qualität und der Sicherheit Sie arbeiten im Tagesgeschäft mit und sind verantwortlich für die Meldung jeglicher Störungen im Arbeitsbereich an Ihren Vorgesetzten Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit dem Schwerpunkt Logistik oder bringen Berufserfahrung in der Lagerlogistik mit Sie arbeiten gerne im Team, sind zielstrebig und strukturiert Sie haben gute Deutschkenntnisse und arbeiten gerne mit modernen IT-Systemen Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten in einem modernen Logistikzentrum mit innovativer Lagertechnik Eine gute Einarbeitung durch erfahrene Kollegen Eine dynamische Arbeitsumgebung: direkte Kommunikationswege zu allen Hierarchieebenen Betriebliche Sozialleistungen (z.B. Zuschuss zur Altersvorsorge, Betriebssportgruppen, Fort- und Weiterbildungsprogramme) Sie arbeiten im Schichtmodell auf Basis einer 40h-Woche: im wöchentlichen Wechsel (5:30 – 14:15 und 14:45 – 23:00 Uhr)
Zum Stellenangebot

Leiter Vertrieb m/w/d

Fr. 16.04.2021
Karlsruhe (Baden), Freiburg im Breisgau, Lörrach, Offenburg, Lahr / Schwarzwald, Neustadt an der Weinstraße, Villingen-Schwenningen
Dr. Weick Executive Search GmbH ist eine der Top 20 Executive Search Unternehmen in Deutschland und eine der führenden Personalberatungen in Süddeutschland. Wir konzentrieren uns auf die Suche, Auswahl und Bewertung von Geschäftsführern m/w/d, Führungskräften m/w/d und Professionals m/w/d sowie Beiräten/Aufsichtsräten m/w/d. Unser Mandant ist ein sehr erfolgreiches, innovatives, expansives, international aktives Technologieunternehmen (Elektronik, Software, IOT, Non-Automotive) mit Sitz im Raum Freiburg. Im Zuge weiteren Wachstums (organisch, anorganisch) und Professionalisierung der Sales-Prozesse suchen wir einen engagierten und motivierten Leiter Vertrieb m/w/d mit starkem Innen- und Performance-Fokus. Leiter Vertrieb m/w/d Internationaler Top Mittelstand: Führung – Prozesse – Controlling Süddeutschland | KENNZIFFER: 799-191Sie führen als Vertriebsleiter m/w/d ein Team von 15 Mitarbeitern in den Bereichen Key Account Management und Innendienst. Ausgehend von einem eher reaktiven Vertrieb ist es Ihre Aufgabe, mit Ihren Mitarbeitern enorme, internationale Wachstumspotentiale in bestehenden und neuen Märkten zu heben. Dabei sind Sie nicht der vorderste „Frontman“, sondern die Führungskraft die steuert, Mitarbeiter entwickelt und coacht, Performance treibt, Tools bereitstellt, Prozesse verschlankt / professionalisiert und Ergebnisse transparent macht. Sie arbeiten eng mit den anderen Fachbereichen (insbesondere F&E) zusammen und berichten direkt an den CSO. Dienstsitz ist das Headquarter oder eine Home Base in Süddeutschland.Für diese spannende Aufgabe bringen Sie auf der Basis einer kaufmännischen oder technischen Ausbildung / Studium bereits fundierte Führungserfahrungen im internationalen B2B-Vertrieb von technisch anspruchsvollen Produkten (idealerweise High Tech Geräte) in einem professionellen, modernen Unternehmen (Personal, Strukturen, Tools etc.) mit. Sie haben Freude an der Realisierung von Wachstum und an hohen Freiheitsgraden in einem mittelständischen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Team Leader Software & Controls-Thermomanagement Systems for Buses (m/f/d)

Fr. 16.04.2021
Renningen
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Team Leader Software & Controls-Thermomanagement Systems for Buses (M/F/D) Climate Control Systems, Renningen bei Stuttgart You will take over the control and management of the software team, taking into account quality, cost and delivery targets as well as multi-project management. You will have disciplinary responsibility for currently four employees (m/f/d) and their technical leadership. Your area of responsibility includes: Holistic development responsibility (requirement / specification / architecture / validation / application / service) for the control and regulation of bus thermal management systems Planning and control of several software development projects in a national and international context within a product family. Coordination with external service providers and suppliers on hardware relevant issues regarding specifications of the overall system. As team leader you are the first contact person for the internal customer and for the team in all project phases. External customers are also supported by you in software-relevant issues as required.  Your task is also the identification of deviations and the initiation of corrective actions. You will develop possible process improvements according to market requirements and standards (e.g. ISO26262). Furthermore, the strategic further development as well as the further expansion of competencies within the team are part of your area of responsibility. You support the product and program management in the creation of roadmaps for hardware, software and digital services. Completed studies in the field of computer science, software engineering or comparable course of studies. Professional experience in software development with the topics software implementation, software architecture, configuration management, software integration and software validation. Specification expertise for hardware and electronic components desirable. Several years of experience in project management Knowledge of internal and external standards related to software development processes. General knowledge of digital services, preferably predictive maintenance. Professional demeanor with a strong customer focus and goal-oriented approach. Good command of German and English, both written and spoken. Assertiveness and ability to work under pressure, also in conflict situations. Communication and conflict resolution skills as well as the ability to work in a team Initial leadership experience, ideally of software development teams. Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Gesundheitsmaßnahmen Betriebliche Altersvorsorge Weiterentwicklung Gute Verkehrsanbindung Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) für das Amt Informations- und Kommunikationstechnik (IuK)

Fr. 16.04.2021
Leonberg (Württemberg)
Die Große Kreisstadt Leonberg (ca. 49.000 Einwohner) liegt im Herzen der wirtschaftlich prosperierenden Region Stuttgart. Leonberg bezieht seinen Reiz aus dem Miteinander von historisch gewachsener Altstadt und modern gestalteten Stadtquartieren. Die Stadt verfügt über eine hervorragende soziale und kulturelle Infrastruktur, über sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und ein attraktives Erholungs- und Freizeitangebot. Die Stadt Leonberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung (m/w/d) für das Amt Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) Leiten des Amtes IuK mit 9 Mitarbeiter/innen einschließlich der finanziellen Verantwortung Planen, Konzipieren und Umsetzen von IuK-Systemen einschließlich unternehmensinternen Netzwerken Festlegen von Rahmenbedingungen für den Software-Einsatz Beraten der Ämter bezüglich des IuK-Einsatzes und bei der Hard- und Software-Auswahl Regeln des Systembetriebes Ansprechpartner und Vertreter für den IuK-Bereich für externe Institutionen (Komm.ONE, AK IT-Leiter, AG IuK) ständige Vertretung im Bereich Datenbanken, Datensicherung und VM-Ware ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Informatik /Wirtschaftsinformatik oder ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts - Public Management bzw. zum Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) mit Vertiefungsstudium Informationstechnik und -management oder eine vergleichbare Qualifikation mehrjährige einschlägige Berufserfahrung sowie Führungserfahrung eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten die Fähigkeit klar zu strukturieren und gut zu organisierten Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungsfähigkeit Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sicheres und verbindliches Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit familienfreundliche Gleitzeitregelungen Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch gute Fortbildungsmöglichkeiten einen attraktiven ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss die Möglichkeit des Dienstradleasings im Rahmen der Entgeltumwandlung gesundheitsfördernde Maßnahmen bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine Einstellung im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A13 gD bzw. im Beschäftigtenverhältnis ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12 TVöD, vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung die betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
Zum Stellenangebot

Referentin / Referenten IT-Sicherheit (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg ist bundesweit einer der größten Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung mit rund 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten in Karlsruhe, Stuttgart und in verschiedenen Regionalzentren in Baden-Württemberg. Die IT-Abteilung stellt ihren Anwendern ein breites und qualitativ hochwertiges Spektrum an technischen Systemen und Dienstleistungen zur Verfügung. Die Bandbreite reicht von der Entwicklung, über den Betrieb und die Administration von Server-Client-, Netzwerk-, Web- und Großrechner-Lösungen bis zum Support und der Beratung der Fachabteilungen beim Ausbau der digitalen Angebote und Einsatz neuer Technologien. Für den Bereich Management IT-Sicherheit suchen wir am Standort Karlsruhe oder Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine oder einen Referentin / Referenten IT-Sicherheit (m/w/d) Leitung des Bereichs Management Informationssicherheit der DRV Baden-Württemberg. Aufbau, Betrieb und die Weiterentwicklung der Organisationseinheit Informationssicherheit. Beratung der IT-Abteilungsleitung und Geschäftsführung bei strategischen Fragestellungen zur Informationssicherheit und IT-Sicherheitsarchitektur. Beratung der Betriebs- und Entwicklungs-Teams beim Einsatz bestehender und neuer Technologien. Koordinator zwischen den internen Betriebseinheiten und den CERT/SOC-Bereichen im Verbund der Rentenversicherungsträger. Leitung von und Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen. Abgeschlossenes Studium an einer Universität oder Hochschule mit der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Naturwissenschaft oder gleichwertige Befähigungen. Detaillierte Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit, BSI Standards, KRITIS-Verordnung. Nachweise hierfür z. B. in Form von Zertifikaten sind von Vorteil. Gutes Allgemeinwissen im Bereich von großen IT-Infrastrukturen, insbesondere Kenntnisse im Client-Server- Umfeld (Windows- und Linux-Betriebssysteme) sowie auf dem Gebiet der Netzwerkinfrastrukturen und Netzwerkkomponenten. Führungserfahrung im Umfeld der Informationssicherheit und Erfahrungen im Projektmanagement sowie der Leitung komplexer technischer Projekte. Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz. Flexible Arbeitszeiten mit individuellen Teilzeitmodellen und der Möglichkeit zum Jobsharing. Vergütung je nach Eignung und konkretem Aufgabenzuschnitt bis zur Entgeltgruppe E 15 TV-TgDRV (vergleichbar TVöD Bund) bzw. Besoldungsgruppe A 15 LBesO A. Sonderzuwendung und Zusatzversorgung im Beschäftigungsverhältnis nach TV-TgDRV. Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Grundsätzliche Möglichkeit zu alternierender Telearbeit. Zuschuss zum Firmenticket des regionalen Verkehrsverbundes. Preisgünstige Anmietung von Ferienwohnungen über unser Sozial- und Urlaubswerk (e. V.). Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Präventionsprogrammen und Seminaren. Beratung und Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen durch externe Dienstleister. Großes Firmensportangebot, Firmenfitnesskooperationen und Fitnessraum im Haus.
Zum Stellenangebot


shopping-portal