Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung: 308 Jobs in Deutz

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • It & Internet 45
  • Groß- & Einzelhandel 37
  • Verkauf und Handel 37
  • Gesundheit & Soziale Dienste 30
  • Recht 29
  • Unternehmensberatg. 29
  • Wirtschaftsprüfg. 29
  • Sonstige Dienstleistungen 20
  • Transport & Logistik 16
  • Maschinen- und Anlagenbau 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 12
  • Versicherungen 12
  • Bildung & Training 11
  • Pharmaindustrie 9
  • Wissenschaft & Forschung 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Bekleidung & Lederwaren 6
  • Druck- 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 308
  • Mit Personalverantwortung 252
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 306
  • Home Office 37
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 295
  • Befristeter Vertrag 8
  • Handelsvertreter 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Teamleitung

Regionalleiter Institut f. Personal-Marketing - Manager Human Resources, HR-Manager, Recruitingmanager, Recruiter, Personalreferent (Personalfachwirt, Personalfachkaufmann) HR Business Partner (w/m/d)

So. 27.09.2020
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Dortmund, Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig
Als Anteilseigner sucht die Maurine Holding GmbH für das Deutsche Institut für Personal­marketing regio­nale Ver­stär­kung in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Dortmund, Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig bzw. im Um­kreis die­ser Städte. Das DIFP realisiert für ausge­wählte Unter­neh­men such­ma­schi­nen­opti­mierte Stel­len­aus­schrei­bun­gen mit fol­gen­dem Resultat: Mehr A-Bewerbungen Weniger Laufzeitver­län­ge­rungen Weniger Paketpublikationen / Nach­schal­tungen Weniger Personalbera­tungs­auf­träge Geringerer Rekrutierungs­aufwand Sollten sich Vakanzen nicht durch Stel­len­an­zei­gen beset­zen las­sen, bera­ten wir Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che hin­sicht­lich wei­te­rer Rekru­tie­rungs­maß­nah­men bzw. unter­stüt­zen diese bei der preis­güns­ti­gen Iden­ti­fi­zie­rung, Aus­wahl und An­spra­che geeig­ne­ter Kan­di­daten. Wenn Sie derzeit als Referent Per­so­nal­mar­ke­ting bzw. als Recrui­ting Mana­ger, Recrui­ting Spe­cia­list, Recrui­ter, HR-Mana­ger, Per­so­nal­refe­rent (Per­so­nal­fach­wirt, Per­so­nal­fach­kauf­mann) bzw. HR Busi­ness Part­ner (w/m/d) tätig und als akti­ver Netz­wer­ker be­kannt sind, bie­ten wir Ihnen die Mög­lich­keit, bei uns als Geschäftsführender Leiter eines DIFP-Regional­centers (w/m/d) in zentraler Position Verantwortung für den wei­te­ren Aus­bau unse­res Per­so­nal­mar­ke­ting-In­sti­tu­tes zu über­nehmen. Betreuung und Beratung der Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen in Ihrer Region Optimierung von Stellen­an­zeigen Präzisierung der Positions­be­schrei­bungen Ggf. Unterstützung bei der Aus­wahl geeig­ne­ter Kan­di­daten Teilnahme an bzw. Organisation von regio­na­len Infor­ma­tions­ver­an­stal­tungen Erfolgreich absolviertes (be­triebs­wirt­schaft­li­ches) Stu­dium mit Spe­zia­li­sie­rung Per­so­nal, eine abge­schlos­sene Aus­bil­dung als Per­so­nal­fach­wirt bzw. Per­so­nal­fach­kauf­mann und/oder eine lang­jäh­rige Tätig­keit im Per­so­nal­wesen Erfahrung bei der Gewinnung so­wie der Aus­wahl von Per­sonal Know-how in Bezug auf die Publi­ka­tion von Stel­len­an­zeigen Kommunikationsstärke, gewin­nen­des Auf­tre­ten und Über­zeu­gungs­kraft Ein hohes Maß an Verant­wor­tung, Selbst­dis­zi­plin und Eigen­stän­dig­keit Den sicheren Umgang mit den MS-Office-Pro­gram­men so­wie die per­fekte Beherr­schung der deut­schen und mög­lichst auch der eng­li­schen Spra­che müs­sen wir ange­sichts des Auf­ga­ben­ge­bie­tes vor­aus­set­zen. Wei­tere Sprach­kennt­nisse sind von Vorteil. Unterstützung bei der Such­ma­schi­nen­opti­mie­rung (SEO) der Stel­len­an­zeigen Nutzung des DIFP-Schlagwort-Re­gisters Lektorat durch erfahrene Fach­kräfte Regelmäßige Weiterbildung Innovationsfreundliches Be­triebs­klima, fla­che Hie­rar­chien Moderne Büroausstattung, Lap­top so­wie mobi­les Fir­men­telefon Home-Office-Option (bis zu 100%) Überdurchschnittliches Ein­kommen Firmenwagen inkl. Privat­nut­zung (Audi, BMW, Mercedes, Volvo)
Zum Stellenangebot

Teamleiter*in IT Netzwerk

So. 27.09.2020
Dresden, Gütersloh, Hammerbrook, Köln
Wir bieten die Sicherheit eines Konzerns verbunden mit der Aufbruchsstimmung eines Start-ups. plusserver ist der deutsche Managed Cloud Service Provider für komplexe IT-Landschaften und skalierbare Cloud-Lösungen. Mit unserer Multi-Cloud-Plattform plus.io bieten wir eine dynamische, innovative und souveräne IT-Umgebung und Cloud-Architektur. Seit mehr als 20 Jahren vertrauen namhafte Unternehmen wie Zalando SE, Parfümerie Douglas GmbH und Bayer AG auf die persönliche Beratung und hohe Produktqualität von plusserver. Bei uns kannst Du durch agile Entwicklungsmethoden, zukunftssichere Technologien und Gestaltungsspielräume die Digitalisierung unserer Kunden unterstützen. Für unsere Standorte in Köln, Hamburg, Gütersloh, Dresden oder Homebased suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n) Teamleiter*in Netzwerk.Als Teamleiter*in Netzwerk bist Du bei uns voll in Deinem Element, wenn es um die disziplinarische Führung unseres über die verschiedenen Standorte verteilte Network Team sowie die Sicherstellung des Betriebes in Deiner Funktion als Operations Manager*in geht. Gemeinsam mit unserem motivierten Team übernimmst Du ein spannendes und zugleich herausforderndes Aufgabenspektrum. Vielfalt wird bei uns großgeschrieben – Du sorgst nicht nur in unserem Netzwerksegment dafür, dass der Operationsbetrieb inklusive Monitoring sichergestellt wird, sondern Du agierst ebenfalls als Stakeholder für unsere Architekten und unsere Entwicklungsabteilung. Zudem erhältst Du die Gelegenheit mit unseren Kunden in Kontakt zu treten. Des Weiteren nimmst Du die Aufgabenplanung des Tagesgeschäfts unter Deine Fittiche und verantwortest den nachhaltigen Betrieb der Tätigkeiten in Deinem Team. Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts, deshalb hast Du ständig ein Ohr am Markt für die neusten Trends im Netzwerkbereich und treibst Innovationen gemeinsam im Team voran.Deine Persönlichkeit gepaart mit: einer abgeschlossenen Berufsausbildung im IT-Bereich oder vergleichbaren Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der IT oder speziell im Bereich IT Netzwerk sehr guten Erfahrungen in der disziplinarischen Teamführung – kurz gesagt: Du bist eine Führungspersönlichkeit guten Kenntnissen agiler Managementmethoden fundierten Kenntnissen von Netzwerktechnologien, BGP Routing und Switching, sowie von Standortvernetzungen (MPLS, VPLS, DWDM, Leased Lines etc.) einem grundsätzlichen Verständnis großer Backbones, sowie von Cisco und Juniper einer Vorliebe für selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten guten kommunikativen Fähigkeiten, Engagement sowie einer hohen Ergebnis- und Kundenorientierung Für jeden Einzelnen bei plusserver bietet der stetige IT-Wandel die Möglichkeit, mit den neuesten Technologien in Kontakt zu sein, sich stetig weiterzuentwickeln und die Zukunft von plusserver sowie die unserer Kunden aktiv mitzugestalten. Dank agiler crossfunktionaler Squads, flacher Hierarchien, großer Freiräume der Arbeits- und Zeiteinteilung, einer Duz-Kultur, einer direkten Kommunikation und offenen Feedbackkultur kann bei uns jeder sein volles Potenzial entfalten.   Insgesamt bieten wir folgende Vorteile: Hervorragende Zukunftsperspektiven beim Marktgestalter der Digitalisierung Große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement Flexible Arbeitszeiten für eine ausgewogene Work-Life-Balance Ein freundliches, familiäres und offenes Betriebsklima in allen Hierarchieebenen Eine strukturierte Einarbeitung in Dein Aufgabenfeld auf Augenhöhe mit Deinem Paten Fortwährende Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer plusacademy und mit Udemy Sehr viele schöne Momente bei regelmäßigen Firmenveranstaltungen Täglich ein reichhaltiges und kostenfreies Frühstücksbuffet, Obst, Wasser, Tee und Kaffee in unserem hauseigenen plusbistro Modern eingerichtete Arbeitsplätze mit sehr guten Bahn- und Zuganbindungen Bezuschusste Parkplätze oder ein bezuschusstes Jobticket
Zum Stellenangebot

Erfahrene Vertriebsleiter (m/w/d) in der Personalberatung als Executive-Partner

So. 27.09.2020
Köln, Frankfurt am Main, Hannover, München, Stuttgart, Berlin, Bremen
Die BOLLMANN EXECUTIVES GmbH ist eine Beratungsgesellschaft mit erfolgreicher Praxiserfahrung in den Bereichen Personal - Coaching - Organisationsentwicklung. Unser Kundensegment ist der deutsche Mittelstand, der auf Kompetenz, Engagement und Qualität vertraut. Eine sehr gute Reputation und der hohe Anspruch an unsere Arbeits- und Ergebnisqualität begründen unser Wachstum und den kontinuierlich steigenden Bedarf unserer Dienstleistungen. Ein Kompetenzmerkmal unserer Beratung ist, dass wir ausschließlich mit führungserfahrenen ,,Professionals“ arbeiten, mit denen wir jedes Mandat erfolgreich zum Ziel führen. Ihre gestandene, vertriebliche Führungserfahrung ist eine sehr gute Basis für eine erfolgreiche Tätigkeit in unserer Unternehmensberatung. Wir verstärken aktuell unser Team und suchen bundesweit (mit Home-Office) mehrere: Erfahrene Vertriebsleiter (m/w/d) in der Personalberatung als Executive-Partner Standorte: Köln/Bonn, Frankfurt, Hannover, München, Stuttgart, Berlin, Bremen Nutzen Sie Ihre Praxiserfahrungen aus Personalführung- und Managementerfahrung für die selbstbestimmte und spannende Tätigkeit als künftiger Personalberater und Coach. Ein unternehmerisches Maß an Eigenständigkeit und Eigenverantwortung ist Ihr Antrieb. Die Vorteile der Freiberuflichkeit, die professionelle Arbeit mit der ausgereiften technologischen und methodischen Infrastruktur, sowie einer intensiven Einarbeitung ermöglichen Ihren Erfolg. Gepaart mit der Seriosität einer renommierten Marke und einem starken Team finden Sie die Rahmenbedingungen einer professionellen Executive- Partnerschaft in unserem Hause. Ihre Aufgaben Eigenverantwortliche (in der Startphase begleitete) Durchführung von Mandaten: Bewerberauswahl und -betreuung bis hin zum Placement, Coaching und Onboarding perfekt geeigneter Kandidaten Ausbau und Pflege des Kundenstamms und Ihres eigenen Mandanten- Portfolios Ansprache, Beurteilung, Vorstellung und Begleitung passgenauer Fach- und Führungskräfte Beratung der Kunden im Recruiting- Prozess, in Personalstrukturen, sowie in den Auswahlverfahren After- Sales- Beratung der Kunden im Umgang mit Potenzialen, die wir im Rahmen eines Mandates finden (z.B. Führungskräfte- oder Vertriebsentwicklung) Mindestens 10 Jahre Führungs- und Entscheidungserfahrung Vertriebs- bzw. Beratungskompetenz im B2B- Umfeld Ausgeprägte emphatische Fähigkeiten Eigenverantwortung und starke Kommunikationskompetenz, werte- und Zielorientierung Unternehmerisches Denken und Handeln, sowie wirtschaftlichen Rückhalt für die Startphase Seriosität, Professionalität, gelebte Servicementalität, Spaß an beratungszentrierter Tätigkeit Nur geeignet für „Professionals“ aus einem der Bereiche: -Personalführung / bzw. -Leitung, - Recruit­ment/Personal­beratung, -Organisationsentwicklung, -Vertrieb und mit gestandener Praxiserfahrung (mind. 15 Jahre)! Ein hohes unternehmerisches Maß an Eigenständigkeit/Eigenverantwortung, die Vorteile der Freiberuflichkeit, gepaart mit einem professionellen Auftritt, ausgereiften Tools, individueller Unterstützung, sowie der Seriosität einer Marken- GmbH bilden die Rahmenbedingungen unserer Executive-Partnerschaft.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Lean Production (m/w/d)

So. 27.09.2020
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Als international tätiges Unternehmen beliefern wir die ganze Welt mit unseren technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und sind inzwischen mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. In den letzten 10 Jahren ist unser Unternehmen auf über 4.100 Mitarbeiter gewachsen. Leitung von Produktionsbereichen Unterschiedlichste Projekte in der Fertigung Optimierung und Standardisierung von Fertigungsprozessen Weiterentwicklung der Abteilung unter Gesichtspunkten der Lean Production und Umsetzung von Lean-Prinzipien  Überzeugung, Initiative und Begeisterung für Lean Production in Praxis und Theorie Ein Ingenieurstudium auf Basis einer abgeschlossenen technischen Ausbildung gute Englischkenntnisse Absolventen bieten wir die Chance zum Praxiseinstieg Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb unserer igus® Akademie und die Möglichkeit, Ihren Karriereweg bei igus® aktiv mitzugestalten Die Perspektive, sich in der Welt von Industrie 4.0 zu entwickeln und die Chance, Dinge zu bewegen Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Principal Engineer (m/w/d) Zentrale Handelsfunktionen

So. 27.09.2020
Köln
Principal Engineer (m/w/d) Zentrale Handelsfunktionen Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 119461    Was wir zusammen vorhaben: Die Domäne Zentrale Handelsfunktionen umfasst eine Vielzahl an Produkten der REWE Systems GmbH. Die Mitarbeiter der Fachdomäne sind für die Konzeptionierung, Entwicklung und den Betrieb von IT-Lösungen für die Zentralbereiche der REWE Group verantwortlich.     Was Sie bei uns bewegen: Als Principal Engineer (PE) sind Sie disziplinarische Führungskraft für einen Teil unserer Mitarbeiter, deren fachlicher Schwerpunkt die Business Analyse im Umfeld der Eigenentwicklung sowie mit Standard ERP Software wie z.B. D365 FO oder SAP ist. Sie haben ein Gespür für Talente und wissen, wie Sie jeden Einzelnen über sich hinauswachsen lassen können? Sie verfügen über ein breites Wissen in Themen und Trends der Informationstechnologie und haben ein intrinsisches Interesse daran? Dann suchen wir Sie, damit Sie für uns die Richtigen finden. Entwickeln Sie bei uns Ihren eigenen Wertschöpfungsbereich strategisch weiter und bauen Sie Synergien aus:    Sie übernehmen die Führung: Sie coachen ihre Mitarbeiter und sorgen für die zukunftsgerichtete individuelle Weiterentwicklung der fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen. Sie stärken den Knowledge-Transfer: Indem Sie sich im Kreis der PEs vernetzen und so die Weiterentwicklung der gesamten Fachdomäne im Blick haben. Teamarbeit wird bei Ihnen großgeschrieben: In Zusammenarbeit mit HR und den Teams finden Sie die richtigen Mitarbeiter. Gemeinsam mit dem Einkauf kümmern Sie sich um externes Sourcing und sind erster Ansprechpartner für entsprechende Dienstleister. Sie erleichtern neuen Mitarbeitern den Einstieg: Dank Ihrer perfekten Planung und Durchführung von Onboardings leben sich unsere neuen Kollegen schnell bei uns ein. Zudem initiieren Sie Talent-Management-Programme, z. B. Coaching & Performance Reviews. Sie behalten den Überblick: Sie sind kaufmännisch für die Primärkosten in der Fachdomäne verantwortlich und etablieren ein angemessenes und zielgerichtetes Kostencontrolling. Sie unterstützen eine offene Feedback- und eine nach vorne gerichtete Fehlerkultur und schaffen das Fundament sowie Räume zur Förderung eines nachhaltigen Wissenstransfers innerhalb der Teams.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Mit Ihrer hohen sozialen Kompetenz, hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten sowie einem offenen, überzeugenden und authentischen Auftreten leben Sie täglich Servant Leadership. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Qualifikation. Ausgeprägte Erfahrung in der Mitarbeiterführung und Personalentwicklung in interdisziplinären Teams. Know-how in Themen und Trends der Informationstechnologie und praktische Erfahrungen im Bereich Coaching, Mediation und Moderation. Versierter Umgang mit modernen Arbeitsmethoden (Agile, Lean). Interesse an der Weiterentwicklung und Mitgestaltung einer innovativen Technologieorganisation.   Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Dienstwagen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Mehr Infos unter: www.rewe-systems.com/karriere Neben dem Tages- und Projektgeschäft bieten wir unseren Mitarbeitern auch immer wieder Raum für Kreativität. So fand kürzlich ein Wettbewerb kreativer Köpfe um die besten Ideen statt. Beim Hackathon 2018 der REWE Systems ging es zwei Tage lang darum, im Team aus einer guten Idee eine funktionierende Anwendung zu entwickeln. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck: youtu.be/ThYBUr2yE7g Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung.     Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 119461) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

stellvertretende Einrichtungsleitung (m/w/d) in einer Kindertagesstätte

Sa. 26.09.2020
Erftstadt
Kompetent und engagiert für Kinder, Jugendliche und Familien – Gemeinsam Zukunft gestalten   Im Amt für Jugend, Familie und Soziales der Stadt Erftstadt ist folgende Leitungsfunktionen unbefristet nach zu besetzen:    Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle der                                                       stellvertr. Einrichtungsleitung (m/w/d)   der städt. Kindertagesstätte „Auenland“ in Erftstadt-Blessem, In der Aue 23, im Umfang von 39 Wochenarbeitsstunden zu besetzen.   Die Eingruppierung orientiert sich an der tatsächlichen Belegung der Einrichtung und erfolgt zurzeit nach Entgeltgruppe S 9 TV SuE.  Die Aufgabe der stellvertretenden Einrichtungsleitung beinhaltet die fachliche Umsetzung und Förderung des konzeptionellen und strukturellen Entwicklungsprozesses der Einrichtung. Die Mitwirkung bei der Qualitätsentwicklung pädagogischer Standards innerhalb der städtischen Kinderbildungseinrichtungen ist gefordert.Voraussetzung sind Flexibilität, Selbstständigkeit, ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie die Fähigkeit zu kreativer Problemlösung, Teambegleitungskompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick, souveränes Auftreten, ausgeprägte Sozialkompetenz sowie ressourcenorientiertes Arbeiten.   Es wird erwartet, dass der/die Bewerber/innen eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieher/in oder ein Studium der Früh-/Pädagogik, der Bildungs- und Erziehungswissenschaft  oder der Sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen hat und eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung nachweisen kann.Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des bestehenden Gleichstellungsplans. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Erftstadt bietet Maßnahmen zur Work-Life-Balance.   Erftstadt liegt mit sehr guter Verkehrsanbindung zu den beiden Großstädten Köln und Bonn im Naturpark Rheinland und in unmittelbarer Nähe der landschaftlich reizvollen Eifel. Zur Erholung und Freizeitgestaltung bestehen in Erftstadt und nächster Umgebung viele Möglichkeiten. Die Stadt verfügt über attraktive Einrichtungen auf dem Bildungs-, Kultur- und Sportsektor. Weitere Informationen über Erftstadt erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.erftstadt.de.   Interessierte nutzen bitte bis zum                                                                           25.09.2020   den auf www.erftstadt.de zur Verfügung stehenden Bewerbungslink unter   https://formulare.kdvz-frechen.de:443/metaform/Form-Solutions/sid/assistant/5d6393e6e4b02c17dbbbd768     Bitte nutzen Sie ausschließlich den Link auf der Homepage. Bewerbungen auf anderem Wege können nicht berücksichtigt werden; ebenso unvollständige Bewerbungen.   Zudem sucht die Stadt Erftstadt laufend neues Personal für die Kindertagesstätten, sowohl Fach- wie auch Ergänzungskräfte. Auf die Dauerausschreibung auf der städtischen Homepage unter www.erftstadt.de wird verwiesen.   Tel. Auskunft                                     Abt. Kindertagesbetreuung, Frau Zierke-Kaiser 02235/409-238 Abt. Kindertagesbetreuung, Frau Röttgen 02235/409-236 Personalabteilung, Frau Tütt 02235/409-511  
Zum Stellenangebot

Pädagogische Leitung (w/m/d) als Teil der Geschäftsleitung

Sa. 26.09.2020
Wermelskirchen
Die Lebenshilfe Bergisches Land unterstützt Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen unter anderem durch differenzierte Leistungen in den Bereichen Beratung, Begleitung, Assistenz, Pflege, Versorgung sowie Tages- und Freizeitgestaltung. Im Berufsbildungsbereich des Trägers werden Menschen mit Beeinträchtigungen dabei unterstützt, einen geeigneten Arbeitsplatz entsprechend ihrer Fertigkeiten und Kenntnisse zu finden. Neben dem Arbeitsfeld Werkstatt wird eine neugegründete Gesellschaft etabliert, die darüber hinaus das Rehabilitationsangebot für Menschen mit psychischen Erkrankungen erweitert. Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS im Rahmen der strukturierten Organisationsentwicklung und zur Ergänzung der Kompetenzvielfalt im Leitungsteam zum I. Quartal 2021 in Wermelskirchen eine Pädagogische Leitung als Teil der Geschäftsleitung(w/m/d). Verantwortung und Weiterentwicklung des Berufsbildungsbereichs Etablierung der neugegründeten Gesellschaft zur Erweiterung der bestehenden Rehabilitationsangebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen Planung und Ausgestaltung der pädagogischen und personellen Prozesse sowie Verwaltung des Budgets innerhalb der zuständigen Fachbereiche Enge und wertschätzende Kommunikation mit den Betreuten und deren Angehörigen sowie Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit Akademischer Abschluss im Bereich des Sozialwesens oder der Pädagogik, alternativ eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement sowie psychologische Zusatzqualifikation wünschenswert Mehrjährige Berufs- sowie erste Führungserfahrung in der Eingliederungshilfe Engagierte Persönlichkeit, die konzeptionelle Stärke und eine strukturierte Arbeitsweise vereint Neugeschaffene Führungsposition mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten bei einem renommierten Träger Vielfältiges, auf Ihre persönlichen Stärken und Qualifikationen zugeschnittenes Aufgabenfeld Leitung eines fachlich versierten und hochmotivierten Teams mit der Chance, gemeinsam neue moderne Projekte zu gestalten Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung Attraktive Vergütung nach TVöD-SuE inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Werksleiter / Plant Manager / Betriebsleiter (m/w) # Kunststoff- und Verpackungsindustriegruppe

Sa. 26.09.2020
Köln
Internationale, kapitalstarke Kunststoffverarbeitungsgruppe für u.a. Lebensmittelverpackungen mit mehreren Werken (alle 24/7) in Europa verteilt sucht für einen Top-Werksstandort der Gruppe im Rahmen einer Nachfolgeregelung in Festanstellung einen qualifizierten Werksleiter / Plant Manager / Betriebsleiter (m/w) # Kunststoff- und Verpackungsindustriegruppe für einen Standort im Raum Köln-Aachen / NRW Der gesuchte Stelleninhaber verantwortet in Schlüsselfunktion als Werkleiter ein modernes, hochautomatisiertes Werk mit einem Verarbeitungs- und Produktionsvolumen im gehobenen fünfstelligen Tonnage-Bereich (!). Kernthemen im Werk sind die Verarbeitung von Kunststoffen und die Herstellung von Lebensmittelverpackungen. Das Werk ist expansiv ausgerichtet. Übernahme von unternehmerischer Verantwortung durch Führung, Leitung und planmäßige Weiterentwicklung des Werkes. Planung, Führung und Kontrolle aller direkt unterstellten Werksbereiche / Mitarbeiter (3-stellig). Gewährleistung der geplanten Produktivitäten/Qualitäten, höchster Anlagenverfügbarkeiten aller technischen Einrichtungen bis hin zu einer reibungslosen Lager-/Logistikabwicklung. d.h. Organisation und Aufrechterhaltung effektiver, effizienter Betriebsabläufe; auch Analyse und Bewertung der Prozesse und Anlagen zur Ableitung von Optimierungspotenzialen wie Verbesserungsprojekten in allen gebäude-, energie-, produktions-, verarbeitungs- wie lagertechnischen Bereichen des Werkes unter Kosten-, Verfügbarkeits- oder Qualitätsaspekten (auch unter Nutzung der KPI-Werkskennzahlen und unter Anwendung üblicher KVP Praktiken wie 5S, SMED, 5why, ishikawa, Visual Boards etc.). Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Investitionen in Absprache mit dem Technischen Bereich (inkl. Budgetierung). Durchsetzung der komplexen Aufgaben zur Sicherung einer bedarfsgerechten, den festgelegten Qualitätsparametern entsprechenden Verarbeitung in Absprache mit der Produktion. Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Lagerhaltung und Ersatzteilwirtschaft. Durchsetzung von Ordnung, Sauberkeit / Hygiene, Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Brandschutz. Sicherstellung eines nachhaltigen Energiemanagements (nebst Zertifizierung ISO 50001.) Regelmäßige Berichterstattung an die vorgesetzte Stelle. Umsetzung von über diese Stellenbeschreibung hinausgehenden Maßnahmen und Tätigkeiten in Notwendigkeit des Unternehmens und der Unternehmensziele. Ingenieurstudium oder Techniker- oder Meisterausbildung mit dann langjährigen Praxiserfahrungen Fundierte Anwenderkenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des Produktionsmanagements - idealerweise in der Kunststoffverarbeitung (Kunststoff-Recycling,-Spritzguss,-Extrusion etc.) Den Stelleninhaber sollten auszeichnen: Hohes KnowHow, sicheres Auftreten, analytisch konzeptionelle, vernetzte Denkweise (Blick für das Ganze und Wesentliche) sowie eine überdurchschnittlich kommunikative Fähigkeit verbunden mit entsprechendem Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen. Führungsfähigkeit wie Teamfähigkeit bei den gegebenen Strukturen setzten wir zudem voraus.
Zum Stellenangebot

Leader (w/m/d) Logistics and Technical Services

Sa. 26.09.2020
Köln
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherSie möchten als erfahrene Führungskraft zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen und Ihren Bereich erfolgreich leiten? Perfekt, denn als leidenschaftlicher Manager (w/m/d) ist es Ihr Anliegen, die Dinge stetig weiter zu entwickeln und Sie überzeugen gern durch Ihre fachliche Expertise. Die kompetente Führung mehrerer Teams entlang der internen Wertschöpfungskette liegt Ihnen genauso am Herzen, wie die Steuerung diverser Projektinitiativen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit. In dieser Position werden Sie mehrere Teams aus dem Bereich der Logistik und technischen Veredlung verantworten, deren Teamleiter direkt an Sie berichten. Im Detail übernehmen Sie u. a. die folgenden Aufgaben: Eigenverantwortlicher strategischer Aufbau, Führung und Weiterentwicklung des Bereiches Logistik und Konfiguration und dessen Abteilungen Inbound, Warehouse, Outbound und Configuration Sie managen, entwickeln und coachen Ihr Team von Führungskräften und stellen sicher, dass sie einen optimalen Service leisten können und somit Ihr geplantes Budget, die Bereichs- und Geschäftsziele erfüllt werden können Sie entwickeln und definieren optimale Supply-Chain Prozesse, überwachen und optimieren diese stetig und erstellen, bzw. analysieren die entsprechenden Management-Berichte Sie entwickeln Maßnahmen zur Förderung der Beziehung zu Kunden, Lieferanten und Drittparteien Sie sichern die Einhaltung der betriebsinternen Richtlinien, Prozesse und Verfahren Mindestens 5-jährige solide Erfahrung in der Führung mehrerer Teams sowie einschlägige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain & Logistics Verständnis der Bedarfe der verschiedenen Stakeholder und zielorientiertes Erfüllen, oder - wenn nötig - Entgegensteuern sowie Fähigkeit zum erfolgreichen Eskalationsmanagement Feingefühl als Leiter im Bereich von virtuellen internationalen Teams sowie die Fähigkeit, Veränderungen in einem globalen Kontext voranzutreiben Exzellente Kommunikationsstäre auf allen Ebenen, bis hinauf zum Top-Management und professionellen Präsentationsfähigkeiten in der deutschen sowie englischen Sprache; Französischkenntnisse von Vorteil, aber kein Muss Sicherer Umgang mit SAP ERP (WM/MM) wünschenswert Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands und Europas Vergünstigungen rund um Mobilität und Firmenwagen-Programm Weiterbildungsprogramme und kontinuierliche Entwicklungsmöglichkeiten Zuschuss zur beruflichen Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Sharesave Spar- und Aktienoptionsprogramm Familienservice von Heirats-/Geburtsbeihilfe über Kinderbetreuung bis Vermittlung von Alten- und Krankenpflege und Lebenslagen-Coaching
Zum Stellenangebot

Verbundgruppenmanager (m/w/d) – Führung und Vertrieb Versicherungstestat

Sa. 26.09.2020
Köln
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Werden Sie Teil der genossenschaftlichen Familie bei einem der größten Versicherer Deutschlands. Die R+V Versicherung setzt auf leistungsstarken Service und partnerschaftliches Handeln. Über 8 Mio. zufriedene Kunden machen uns und unsere Mitarbeiter/-innen zu dem, was wir heute sind – einer der führenden Versicherer in ganz Deutschland. Verbundgruppenmanager (m/w/d) – Führung und Vertrieb Versicherungstestat Standort: Köln Mit Kompetenz und Engagement übernehmen Sie in dieser Führungsaufgabe die Steuerung und Organisation aller vertrieblichen Aktivitäten Ihres Verantwortungsbereiches. Als Firmenkundenexperte erstellen Sie mit Ihrem Team Versicherungstestate bzw. Prüfungsberichte für unsere Kunden – und ergänzen die versicherungstechnische Beratung um Vertriebsexpertise. Sie bauen tragfähige Netzwerke zu Schlüsselpersonen der Zielgruppe Genossenschaften, Verbundgruppen und Großkunden auf, betreuen Multiplikatoren (Verbände und Prüfungsgesellschaften) und gewinnen neue hinzu. Dabei führen und entwickeln Sie Ihre ca.15 Mitarbeiter und arbeiten intensiv mit den anderen Vertriebsbereichsverantwortlichen zusammen. Studium der Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft oder vergleichbar – alternativ versicherungsfachliche Ausbildung Idealerweise erste Führungserfahrung im Vertrieb Einschlägige Berufspraxis im Versicherungsumfeld mit Kenntnissen in der Zusammenarbeit mit Vertriebspartnerschaften, idealerweise Kenntnisse aus dem genossenschaftlichen Verbund Fachliche und verkäuferische Kompetenz im Firmenkundensegment (insb. Komposit) Aufgeschlossene, souveräne Führungspersönlichkeit, die mit Kommunikationsgeschick, Verbindlichkeit und einer lösungsorientierten Denkweise überzeugt Hohe und deutschlandweite Reisebereitschaft Wir ebnen Ihnen den Weg zur bestmöglichen Entfaltung Ihrer Talente. Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die füreinander eintritt und sich gegenseitig unterstützt. Solide, begeisternd und genossenschaftlich dafür stehen wir, die R+V. Benefits: Attraktive Verdienstmöglichkeiten mit Fixum und Provision Vielfältige Sozialleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung Kompetentes Netzwerk aus Spezialisten und Vertriebspartnern Dynamisches betriebliches Gesundheitsmanagement Erstklassige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Entwicklungsperspektiven
Zum Stellenangebot


shopping-portal