Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Teamleitung: 518 Jobs in Erftstadt

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • It & Internet 79
  • Gastronomie & Catering 59
  • Hotel 59
  • Groß- & Einzelhandel 56
  • Verkauf und Handel 56
  • Gesundheit & Soziale Dienste 37
  • Transport & Logistik 37
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • Sonstige Dienstleistungen 26
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 24
  • Maschinen- und Anlagenbau 20
  • Versicherungen 19
  • Baugewerbe/-Industrie 18
  • Nahrungs- & Genussmittel 17
  • Elektrotechnik 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Feinmechanik & Optik 11
  • Immobilien 11
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 516
  • Mit Personalverantwortung 389
  • Ohne Berufserfahrung 42
Arbeitszeit
  • Vollzeit 514
  • Home Office möglich 196
  • Teilzeit 54
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 486
  • Befristeter Vertrag 18
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
Teamleitung

Stellv. Stationsleitung für den Pflege- und Erziehungsdienst (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Bonn
In der LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ist zum 15.10.2022 eine Stelle zu besetzen als Stellv. Stationsleitung für den Pflege- und Erziehungsdienst (m/w/d) für die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: P 12 TVöD Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und rund 1.700 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Vertretung der pflegerischen Leitung der Station Jugend 1 Mitarbeit in der Personalführung und Dienstplangestaltung Qualitätssichernde Steuerung der inhaltlichen und organisatorischen Arbeitsabläufe in Absprache mit der Stationsleitung und der Pflegedienstleitung Aktive Gestaltung und Weiterentwicklung einer patientenorientierten Pflege Kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen Prozessorientiertes, innovatives, qualitätssicherndes und strategisches Denken und Handeln Identifikation mit den Zielen der Abteilung und der Klinik und aktive Mitarbeit bei deren Umsetzung Voraussetzung für die Besetzung: Staatliche Anerkennung als Gesundheits- und KrankenpflegerIn Wünschenswert sind: Bereitschaft zur Teilnahme an der Weiterbildung zur Pflegerischen Leitung eines Bereichs im Krankenhaus oder eines entsprechenden Studiums Mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege als Pflegefachkraft Fachliche und methodische Kompetenz Kritikfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen Personale und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit Bereitschaft zur stetigen beruflichen Weiterentwicklung durch Fortbildung und Supervision Gute Kenntnisse in MS-Office, vor allem in Word, Excel und Outlook Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Gute Verkehrsanbindung sowie gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Eine Kantine in unserem Haupthaus Bei unvorhergesehenen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger*In als stellvertretende Stationsleitung in der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenmedizin, in der Orthopädie und der Unfallchirurgie

Do. 18.08.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.300 Planbetten. Unsere derzeit mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin & Pflege! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und entwickeln Sie sich bei uns genau in die berufliche Richtung, die Ihren Stärken entspricht. Für die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenmedizin und der Orthopädie und Unfallchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine*n Gesundheits- und Krankenpfleger*In als stellvertretende Stationsleitung Sie unterstützen bei der Führung einer 50 Betten führenden Station im Rahmen der Personaleinsatzplanung und –disposition, der Personalentwicklung, der Sicherung der Qualitäts- und pflegerischen Behandlungserfolge und anderen Managementaufgaben Sie betreuen pflegerisch die zu behandelnden Patienten*innen auf Ihrer Station Sie unterstützen und leben die interdisziplinäre und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit Sie sichern die Pflegequalität durch Ihr professionelles Pflegehandeln (gesetzliche Vorgaben, Hygiene) Sie dokumentieren notwendige Daten sach- und fachgerecht Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*In eine abgeschlossene Weiterbildung im mittleren Management, einen vergleichbaren pflegemanageriellen Studienabschluss oder den Wunsch, sich hier weiterzubilden Zuverlässigkeit, Spaß an der Aufgabe und ein hohes Verantwortungsbewusstsein eine Arbeitsweise, bei der die Förderung der aktuellen Bedürfnisse des/der einzelnen Patient*In, sowie ihrer Mitarbeiter*Innen selbstverständlich im Mittelpunkt des pflegerischen Handelns und Denkens steht Erfahrungen in der Pflege von hals-, nasen- und ohrenmedizinischen oder orthopädischen Patient*Innen Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Bezahlung nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, Betriebskindergarten und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket mit Arbeitgeberzuschuss Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung an unserem Bildungszentrum, Spezialisierungsangebote für OTA Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze, Prämiensystem für ausgewählte Zusatzqualifikationen und Fachweiterbildungen Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf. Chancengleichheit und Vielfalt sind Bestandteil unserer Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Teamlead LEAP Production & Project Management (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Bonn
Kaum eine andere Branche entwickelt sich so rasant, wie aktuell die IT-Healthcare. Allein dieser Punkt könnte schon spannend genug sein. Dennoch finden wir es noch spannender, für unsere Kunden jeden Tag das Beste aus dem Produkt herauszuholen.   Für unsere Geschäftsstelle in Bonn (Homeoffice teilweise möglich) suchen wir ein Teamlead Online Training Production & Project Management (m/w/d) J ob-ID: JR100978    Du leitest ein Team von Instructional Designern, die produktbezogene Online-Trainings für Dedalus-Kunden produzieren Du erstellst und pflegst die Roadmap für die Umsetzung der Lerninhalte für Dedalus-Kunden – basierend auf dem Feedback, dass du dir aktiv bei internen und externen Ansprechpartnern einholst Du stimmst dich mit internen Stakeholdern ab, um eine sinnvolle Priorisierung und konkrete Planung für die Produktion zu gewährleisten Du kontrollierst die Umsetzung der Produktion in Bezug auf Zeit, Qualität und Einhaltung von Standards Du sorgst für die Einhaltung von Standards und Richtlinien bei der Produktion von digitalen Lerninhalten auch aus anderen Dedalus-Bereichen Bei kundenspezifischen Projekten übernimmst du die Projektleitung Als Teamlead führst du Mitarbeitergespräche, erstellst Zielvereinbarungen und übernimmst weitere fachliche und disziplinarische Aufgaben  Kenntnisse im Bereich der HCIS-Produkte der Dedalus HealthCare GmbH (insbesondere ORBIS) Analytische, systematische Arbeitsweise sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein Entscheidungsstärke und Lösungsorientierung Idealerweise hast du Erfahrung in der Konzeption und Produktion von E-Learning Inhalten Sehr gute Kenntnisse in den Standard-Office-Anwendungen (Word, Excel) Souveräner Umgang mit der deutschen Sprache Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Du bist in hohem Maße motiviert und eigenverantwortlich      Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt für eine langfristige Perspektive Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Nette Kollegen, die Sie gerne unterstützen Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeiten Kostenlose Firmenkreditkarte Einen Firmenwagen gemäß unserer Car Policy + Tankkarte Gruppenunfallversicherung (auch für Unfälle in der Freizeit geltend) Betriebliche Altersvorsorge Bezug von REKA-Checks ( Schweizer wissen was das ist www.reka.ch ) (nur Schweiz) sehr gute Sozialleistungen (nur Schweiz)   
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Mobilitätsmanagement (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Köln
Als zukunftsorientierter Energiedienstleister arbeiten wir mit Engagement und Leidenschaft daran, innovative Produkte und Dienstleistungen für die Energie- und Trinkwasserversorgung von morgen zu entwickeln. Wir sind Menschen mit Energie und begeistern uns für das, was wir tun. Wie können wir unseren Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns täglich an. Dafür geben mehr als 3.000 Kolleginnen und Kollegen Tag für Tag ihr Bestes und haben eins immer fest im Blick: Unsere Mission, auch in Zukunft das führende Energie- und Wasserversorgungsunternehmen der rheinischen Region zu sein. Innerhalb unseres Bereiches Zentrale Dienste besetzen wir die Stelle Abteilungsleiter Mobilitätsmanagement (m/w/d) Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung Mobilitätsmanagement, mit perspektivisch 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Verantwortlich für die Steuerung, Weiterentwicklung und das Management des Fuhrparks, der mechanischen Werkstatt sowie der Post- und Archivdienste. Auswahl einer Vielzahl unterschiedlicher Dienstleister in Abstimmung mit dem Einkauf sowie Steuerung der Dienstleister im Sinne der RheinEnergie. Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung aller Dienste, insbesondere unter dem Fokus der Elektromobilität und anderer Entwicklungen der Mobilität. Wirtschaftliche Optimierung der bereitgestellten Dienste, unter Anpassung und der Berücksichtigung aktueller und zukünftiger Anforderungen. Wahrnehmung der Aufsichtsverantwortung in der Arbeitssicherheit, im Umweltschutz sowie im Energie- und Nachhaltigkeitsmanagements des Verantwortungsbereichs. abgeschlossener Studiengang der Wirtschaftswissenschaften (Diplom/Master) mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in o.g. Fachaufgaben, mit Kenntnissen der entsprechenden gesetzlichen und technischen Vorschriften bzw. Regelwerke Kenntnisse und einschlägige Erfahrungen im Projektmanagement wie auch im Büroumfeld eingesetzter und aufgabenbezogener Software (Fuhrparkmanagement, Digitalisierung und Automatisierung von Service- und Abwicklungsprozessen) Persönliches Engagement, Kommunikationsfähigkeit, Innovationsfreude sowie kooperatives, bereichsübergreifendes und unternehmerisches Denken und Handeln Fähigkeit zur vorausschauenden, wertschätzenden Mitarbeiterführung und -entwicklung unter Berücksichtigung des unterschiedlichen Ausbildungsniveaus Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Überzeugungskraft und Eigenverantwortung. Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg. Weitere Details finden Sie hier: Jobticket Umweltfreundlich zur Arbeit, ohne Stau und Parkplatznot. Betriebliche Altersvorsorge Die betriebliche Altersvorsorge über Entgeltumwandlung aufstocken. Gesundheitsvorsorge Aktionen und Dauerangebote rund um Ihre Gesundheit. Beruf und Familie Angebote, um Beruf und Familie besser zu vereinbaren. Förderung Qualifizierung speziell für Ihren Bedarf. Arbeitsplatz Zukunftssicher, modern und flexibel.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Logistikzentrum, gern Betriebswirt oder Wirtschaftsingenieur (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Köln
Wir sind davon überzeugt, dass der Schlüssel unseres Erfolgs in der Expertise unserer Mitarbeitenden liegt. Wir sind stolz darauf, unseren Kunden mit unserem Know-how und unseren Erfahrungen flüssige Logistikabläufe und maßgeschneiderte Prozesse anbieten zu können. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, die Qualität unserer Dienstleistungen zu steigern, investieren in unsere Mitarbeitenden und treiben Innovationen voran.Werden Sie Teil unseres Wachstums und unterstützen uns ab sofort beim Aufbau und der anschließenden Geschäftsentwicklung unseres neuen Logistikzentrums als Leiter Logistikzentrum (m/w/d) im Großraum Köln.Sie sprühen vor Energie, wollen Verantwortung für einen Logistikstandort und dessen Mitarbeitende tragen? Perfekt! Als Leiter:in Logistikzentrum sind Sie für Leistungsqualität, Ergebnisse und die Zufriedenheit Ihrer rund 100 Mitarbeitenden am Standort Köln verantwortlich. Challenge? Los geht's! Für unser neues Logistikzentrum stellen Sie die Weichen für eine langfristige Zusammenarbeit mit unserem Kunden. Eigene Netzwerke aufbauen, Spielräume für neue Ideen nutzen, Eigenverantwortung konsequent wahrnehmen. Kolleg:innen mit dem eigenen Enthusiasmus anstecken. Dabei haben Sie nicht nur ein Händchen für Zahlen, sondern auch ein Gespür für Menschen. Langfristig unterstützen Sie uns zudem bei folgenden Aufgaben: Als ambitionierte Leitung einer operativen Einheit entwickeln und steuern Sie eine effiziente Aufbau- und Ablauforganisation. Sie sind verantwortlich für die Vertragserfüllung – gemäß der vereinbarten Ziele – und stehen dazu regelmäßig in engem Austausch mit dem Kunden. Diszipliniert achten Sie auf die Einhaltung des vorgegebenen Budgets – es gelingt Ihnen, Kosten zu senken und die Qualität weiter zu optimieren. Im Rahmen des Qualitätsmanagements, Operational Excellence und Lean Managements setzen Sie verschiedene Maßnahmen hinsichtlich eines effizienten und ressourcenschonenden Einsatzes von Personal, Betriebsmitteln etc. um. Sie sorgen für Ordnung im Lager und dafür, dass alle Vorschriften zur Arbeitssicherheit und zu einem sachgerechten Umgang mit Arbeitsmitteln eingehalten werden. Zudem übernehmen Sie die direkte Führung der jeweiligen Schichtleiter:innen sowie der kaufmännischen Mitarbeiter:innen am Logistikstandort Köln und sind darüber hinaus kompetente:r Ansprechpartner:in für die Fachabteilungen unseres Headquarters in Bremen. Sie arbeiten einsatzstark und strukturiert – auf Sie können wir uns verlassen. Ihre fundierte Berufserfahrung mit einschlägigen Fortbildungen machen Sie zu einer qualifizierten Führungskraft – so sind Sie den mit dieser Position verbundenen Herausforderungen jederzeit gewachsen und gehen sie mit Gestaltungswillen an. Ihren Mitarbeitenden begegnen Sie als gutes Vorbild und verstehen es, sie zu motivieren. Dabei können wir von Ihrer betriebswirtschaftlichen Denkweise entscheidend profitieren. Darüber hinaus auch von folgenden Qualifikationen und Fähigkeiten: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit logistischer Ausrichtung, z. B. Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder Logistikmanagement. Zudem sind Sie führungserfahren, z. B. als Standortleiter:in oder Niederlassungsleiter:in, und haben Ihren Verantwortungsbereich stets im Griff. Sie haben bereits einen neuen Standort in der Entwicklung begleitet und kennen sich in der Rekrutierung sowie dem Aufbau und Hochfahren eines neuen Betriebes gut aus. Projektmanagement: In der Vergangenheit konnten Sie bereits bei zahlreichen Projekten mit anpacken und diese erfolgreich abschließen. Durch Ihre Kommunikationsstärke – auch auf Englisch – überzeugen Sie bei Präsentationen nicht nur Ihr Team, sondern auch unsere Kunden. Auch in arbeitsreichen Situationen treffen Sie optimale Entscheidungen und setzen diese anschließend um. Sie arbeiten schon mit MS Office und Lagerverwaltungsprogrammen / WMS? Perfekt! Sie schaffen Großes und bekommen nicht weniger zurück: Auf Sie wartet eine Schlüsselposition mit einem hohen Grad an Verantwortung und viel Gestaltungsspielraum. Sie haben die Chance, Ihren Footprint zu setzen: innerhalb Ihres anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tagesgeschäfts oder während faszinierender Projekte. Sie wollen wachsen? Wir auch! So profitieren Sie von Anfang an von unseren Onboarding-Seminaren und Managementtrainings sowie von den Entwicklungs- und Karrierechancen in unserem Konzern. Ihre Vergütung ist außertariflich mit Leistungskomponente. Neben modernen Arbeitsmitteln wie Laptop und iPhone erhalten Sie einen neutralen Firmen-Pkw – auch zur privaten Nutzung.
Zum Stellenangebot

Teamlead SAP MM / Ariba (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Köln, Künzelsau
Für unseren Standort in Köln oder Künzelsau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  Teamlead (m/w/d) SAP MM / Ariba Führung und Entwicklung eines Teams von 6 SAP-Experten Verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung der IT/SAP-Lösungen für die Materialwirtschaft mit Schwerpunkt SAP MM und SAP Ariba Aufnahme, Analyse, Bewertung und Ergänzung von Anforderungen der Fachbereiche (International Sourcing und Finance) zwecks Gestaltung effizienter E2E-Prozesse in der Beschaffung Technische Konzeption, Evaluierung und Implementierung stabiler und nachhaltiger IT/SAP-Lösungen für die Materialwirtschaft Unterstützung des Teams bei der Entwicklung und Einführung von Prozessen und Methoden im Master Data Management und der Bedarfsplanung Mitgestaltung bei der Evaluierung von IT-Trends sowie beim Aufbau und der Umsetzung der Technologie-Roadmap für den internationalen Einkauf im Rahmen des laufenden S/4HANA-Implementierungsprogramms und unserer Digitalisierungsstrategie Enge Abstimmung und kooperative Zusammenarbeit mit globalen Process Ownern und regionalen Stakeholdern Steuerung von Auswahlprozessen sowie von externen Partnern und deren Leistungen Teilprojektleitung für die Einführung von IT/SAP-Lösungen im Supply-Chain-Umfeld Abgeschlossenes Studium mit technischer oder logistischer Ausrichtung oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im SAP MM Customizing und/oder als SAP-Ariba-Experte sowie Führungskompetenz Nachgewiesene Erfolge in der Steuerung und Implementierung von Beschaffungsprozessen mit E-Procurement-Lösungen wie SAP Ariba Sehr gutes Prozessverständnis und Projekterfahrung mit ausgeprägten Fähigkeiten im Anforderungsmanagement Kenntnisse in EDI und technischen Integrationen (CPI/CIG) wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Fähigkeit zur kooperativen, team- und zielorientierten Personalführung mit hoher Sozialkompetenz Teamplayer mit sehr guter Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise mit pragmatischem Hands-on-Ansatz Bei Dienstsitz Köln fällt eine Reisetätigkeit von ca. 50 % nach Künzelsau an  Die Werte und die Nachhaltigkeit eines Familienunternehmens. Und alles andere als eingefahrene Prozesse. Denn die Berner Group befindet sich im strategischen Wandel. Kundenzentrierung und Digitalisierung stehen bei uns im Vordergrund. Der perfekte Rahmen für unerschrockene Macher, die mit vollem Einsatz Neues wagen, die an ihren Ideen festhalten – auch wenn es mal nicht einfach ist – und so unser Unternehmen nachhaltig prägen, national wie international. Wir bieten Ihnen viele weitere Vorzüge. Zum Beispiel: einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, kurze Informations- und Entscheidungswege, eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung, eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen sowie Personalkaufrabatt für unsere Expertenprodukte. Wer wir sind Wir sind die Holding der Berner Group. Mit ca. 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steuern wir den europaweiten Aufbruch in die digitale Zukunft und positionieren uns für die kommenden Jahre. Die Berner Group ist ein in zweiter Generation inhabergeführter, finanzstarker Konzern mit 46 Tochtergesellschaften in ganz Europa. Unsere Kernkompetenzen sind der Multi-Channel-Vertrieb und die Produktion von MRO-Gütern wie Werkzeugen und chemischen Produkten für die Branchen Automobil, Bauhandwerk und Industrie. Mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Business Units Berner, Caramba und BTI machen den Unterschied, sie bringen unsere Kunden voran, jeden Tag aufs Neue. Sind Sie bereit, mit uns neue Wege zu beschreiten? Dann verlieren Sie keine Zeit und bewerben Sie sich jetzt. Vorzugsweise über unser sehr kurzes Onlineformular unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Regional Sourcing Manager (m/w/d) Consulting & Professional Services

Do. 18.08.2022
Bonn
Deutsche Post DHL ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Sie sind eine gestandene und strukturierte Persönlichkeit, idealerweise mit umfangreichen Erfahrungen in der Consultingbranche und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Sie sind bereits Procurement-Experte oder bereit, sich engagiert in diesen Bereich einzuarbeiten? Freuen Sie sich auf die Arbeit in einem internationalen und dynamischen Umfeld? Wir befinden uns auf einer spannenden Transformationsreise in der globalen Beschaffungseinheit der Deutschen Post AG mit dem Ziel, führend in der Logistikbranche zu sein. Sie werden den Wandel gemeinsam mit uns vorantreiben, umgeben von einer gesunden Unternehmenskultur und tollen Kollegen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Regional Sourcing Manager EMEA Consulting & Professional Services (m/w/d)   Was Sie bei uns erwartet:     Selbstständige Durchführung auch internationaler komplexer Einkaufsmaßnahmen in einem oder mehreren Einkaufssegmenten der Abteilung Marketing und Professional Services Hauptverantwortung für den Einkauf von mehreren Kategorien: Strategische Management-Beratung, Auditierung, Zertifizierung und sonstige Beratungsleistungen in enger Abstimmung mit den relevanten Fach-Bereichen Anwendung innovativer Beschaffungsmethoden wie Spieltheorie und e-Auktionen Fachliche Leitung eines kleinen Einkaufsteams in der Abteilung und von virtuellen Clusterteams in der Region EMEA Weiterentwicklung des internationalen Wissenstransfers und des Austauschs für verantwortliche Einkaufsmitarbeiter mit dem Schwerpunkt EMEA und global Aufbau von Expertenwissen, sowohl in der Analyse und Beobachtung als auch in der fortwährenden Überprüfung der relevanten Beschaffungs- und Lieferantenmärkte (national und international) des eingekauften Produktspektrums Strategischer Sparringspartner des Category Heads Steuerung von Regional Category Teams und Mitarbeit in Global Category Teams Aktives divisionsübergreifendes Business Partner Management im Konzern   Was wir von Ihnen erwarten: Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in den Bereichen Consulting, Strategie und/oder Procurement Überzeugendes, selbstbewusstes und glaubwürdiges Auftreten im Umgang mit Lieferanten und Business Partnern sowie ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung Sehr ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Hohe Verhandlungskompetenz Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (Stufe C1) in Wort und Schrift Schnelle Auffassungsgabe und Lernfähigkeit Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an Verantwortungs- und Kostenbewusstsein, präzise Arbeitsweise Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln   Was wir Ihnen bieten: Seien Sie Teil eines großen, weltweit führenden Unternehmens! Onboarding: Persönliches Mentoring und digitale Onboarding-Sessions Weiterbildung: Eigene Procurement-Akademie Flexibilität: Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Erreichbarkeit: Unser neues Office ist dank zentraler Lage am Post-Campus gut erreichbar, mit einem Jobticket vereinfachen wir Ihnen das Pendeln. Internationales Umfeld Attraktives Vergütungs- und Leistungspaket   Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich auf unsere offene Stelle unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, wir sind gespannt auf ein Gespräch mit Ihnen! Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Corporate Sourcing Marketing & Professional Services, Herrn Dr. Michael Hetzel unter der E-Mail-Adresse: michael.hetzel@dpdhl.com . Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!   Deutsche Post DHL ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Sie sind eine gestandene und strukturierte Persönlichkeit, idealerweise mit umfangreichen Erfahrungen in der Consultingbranche und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Sie sind bereits Procurement-Experte oder bereit, sich engagiert in diesen Bereich einzuarbeiten? Freuen Sie sich auf die Arbeit in einem internationalen und dynamischen Umfeld? Wir befinden uns auf einer spannenden Transformationsreise in der globalen Beschaffungseinheit der Deutschen Post AG mit dem Ziel, führend in der Logistikbranche zu sein. Sie werden den Wandel gemeinsam mit uns vorantreiben, umgeben von einer gesunden Unternehmenskultur und tollen Kollegen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Regional Sourcing Manager EMEA Consulting & Professional Services (m/w/d)   Was Sie bei uns erwartet:     Selbstständige Durchführung auch internationaler komplexer Einkaufsmaßnahmen in einem oder mehreren Einkaufssegmenten der Abteilung Marketing und Professional Services Hauptverantwortung für den Einkauf von mehreren Kategorien: Strategische Management-Beratung, Auditierung, Zertifizierung und sonstige Beratungsleistungen in enger Abstimmung mit den relevanten Fach-Bereichen Anwendung innovativer Beschaffungsmethoden wie Spieltheorie und e-Auktionen Fachliche Leitung eines kleinen Einkaufsteams in der Abteilung und von virtuellen Clusterteams in der Region EMEA Weiterentwicklung des internationalen Wissenstransfers und des Austauschs für verantwortliche Einkaufsmitarbeiter mit dem Schwerpunkt EMEA und global Aufbau von Expertenwissen, sowohl in der Analyse und Beobachtung als auch in der fortwährenden Überprüfung der relevanten Beschaffungs- und Lieferantenmärkte (national und international) des eingekauften Produktspektrums Strategischer Sparringspartner des Category Heads Steuerung von Regional Category Teams und Mitarbeit in Global Category Teams Aktives divisionsübergreifendes Business Partner Management im Konzern   Was wir von Ihnen erwarten: Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in den Bereichen Consulting, Strategie und/oder Procurement Überzeugendes, selbstbewusstes und glaubwürdiges Auftreten im Umgang mit Lieferanten und Business Partnern sowie ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung Sehr ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Hohe Verhandlungskompetenz Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (Stufe C1) in Wort und Schrift Schnelle Auffassungsgabe und Lernfähigkeit Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an Verantwortungs- und Kostenbewusstsein, präzise Arbeitsweise Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln   Was wir Ihnen bieten: Seien Sie Teil eines großen, weltweit führenden Unternehmens! Onboarding: Persönliches Mentoring und digitale Onboarding-Sessions Weiterbildung: Eigene Procurement-Akademie Flexibilität: Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Erreichbarkeit: Unser neues Office ist dank zentraler Lage am Post-Campus gut erreichbar, mit einem Jobticket vereinfachen wir Ihnen das Pendeln. Internationales Umfeld Attraktives Vergütungs- und Leistungspaket   Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich auf unsere offene Stelle unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, wir sind gespannt auf ein Gespräch mit Ihnen! Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Corporate Sourcing Marketing & Professional Services, Herrn Dr. Michael Hetzel unter der E-Mail-Adresse: michael.hetzel@dpdhl.com . Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

SAP Teamlead (m/w/d) – Consultant LVS/EWM

Do. 18.08.2022
Köln, Künzelsau
Für unseren Standort in Köln oder Künzelsau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  SAP Teamlead – Consultant (m/w/d) LVS/EWM Führung und Entwicklung eines kleinen Teams von SAP-Experten Verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung der aktuellen, auf dem SAP-Framework eigenentwickelten LVS-Lösung (WLS) unter Berücksichtigung der Integrationsaspekte ins SAP-ECC (SD/MM) Aufnahme, Analyse, Bewertung und Ergänzung von Anforderungen des Fachbereichs Supply Chain als Basis für die technische Konzeption, Evaluierung und Implementierung von stabilen und nachhaltigen IT/SAP-Lösungen für die Lagerverwaltung Federführend bei der Evaluierung zukünftiger IT/SAP-Lösungen (SAP-EWM) und IT-Trends sowie beim Aufbau und der Umsetzung der Technologie-Roadmap für die Lagerverwaltung im Rahmen des laufenden S/4HANA-Implementierungsprogramms und unserer Digitalisierungsstrategie Enge Abstimmung und kooperative Zusammenarbeit mit globalen Process Ownern und regionalen Stakeholdern Steuerung von Auswahlprozessen sowie von externen Partnern und deren Leistungen Teilprojektleitung für die Einführung von IT/SAP-Lösungen im Supply-Chain-Umfeld Abgeschlossenes Studium mit technischer oder logistischer Ausrichtung oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Customizing und der Prozessberatung in der SAP-Logistik (WM/MM, MM/SD, LE) und/oder anderen Lagerverwaltungssystemen, EWM-Kenntnisse wünschenswert Hohes intralogistisches Prozessverständnis sowie Projekterfahrung mit ausgeprägten Fähigkeiten im Anforderungsmanagement Kenntnisse in ABAP/4, Schnittstellen- und Scanner-Lösungen Erste Führungserfahrung, Fähigkeit zur kooperativen, team- und zielorientierten Personalführung mit hoher Sozialkompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Teamplayer mit sehr guter Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise mit pragmatischem Hands-on-Ansatz Bei Dienstsitz Köln fällt in der Einarbeitungszeit eine Reiseaktivität von ca. 50 % nach Künzelsau an Die Werte und die Nachhaltigkeit eines Familienunternehmens. Und alles andere als eingefahrene Prozesse. Denn die Berner Group befindet sich im strategischen Wandel. Kundenzentrierung und Digitalisierung stehen bei uns im Vordergrund. Der perfekte Rahmen für unerschrockene Macher, die mit vollem Einsatz Neues wagen, die an ihren Ideen festhalten – auch wenn es mal nicht einfach ist – und so unser Unternehmen nachhaltig prägen, national wie international. Wir bieten Ihnen viele weitere Vorzüge. Zum Beispiel: einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, kurze Informations- und Entscheidungswege, eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung, eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen sowie Personalkaufrabatt für unsere Expertenprodukte. Wer wir sind Die Berner Group ist ein in zweiter Generation inhabergeführter, finanzstarker Konzern mit 46 Tochtergesellschaften in ganz Europa. Unsere Kernkompetenzen sind der Multi-Channel-Vertrieb und die Produktion von MRO-Gütern wie Werkzeugen und chemischen Produkten für die Branchen Automobil, Bauhandwerk und Industrie. Mehr als 8.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Business Units Berner, Caramba und BTI machen den Unterschied, sie bringen unsere Kunden voran, jeden Tag aufs Neue. In der Holding der Berner Group steuern wir mit ca. 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den europaweiten Aufbruch der Gruppe in neue Geschäftsfelder und die digitale Zukunft. Sind Sie bereit, mit uns neue Wege zu beschreiten? Dann verlieren Sie keine Zeit und bewerben Sie sich jetzt. Vorzugsweise über unser sehr kurzes Onlineformular unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter:in Bau (m/w/d) ab sofort

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main, Dortmund, Köln, Stuttgart
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. STRABAG Property and Facility Services (STRABAG PFS) gehört zum STRABAG Konzern und zählt zu den führenden Immobiliendienstleisterinnen in Europa. Wir bieten maßgeschneiderte Leistungen rund um die Immobilie – von der langfristigen Steigerung des Immobilienwerts über die optimale Instandhaltungsstrategie bis hin zur kostensenkenden Bewirtschaftung. Das Portfolio umfasst Real Estate Management, Technisches Facility Management, Infrastrukturelles Facility Management und Industrieservices. Im industriellen Bereich erbringen wir sowohl technische Dienstleistungen für Gebäude und Produktionsanlagen als auch das Facility Management. Auch als Spezialistin für Produktionsinstandhaltung, Maschinenbau sowie Anlagen- und Medientechnik ist es unser Ziel, dass die Produktionsprozesse unserer Kunden störungsfrei laufen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! In enger Abstimmung mit Ihren Kunden identifizieren Sie potenzielle Projekte und entwickeln Projektstrategien in Deutschland, hierbei liegen die Projektschwerpunkte auf Umbau und Modernisierungen von Bestandsimmobilien. Die Projektsteuerung von anspruchsvollen Bauprojekte sowie die Kontrolle des Zeit- und Kostenrahmens und Leistungsprüfung werden von Ihnen verantwortet  Sie übernehmen Budgetverantwortung für ihre Gruppe Sie nehmen an Terminen mit Auftraggebern teil und führen regelmäßige Teambesprechungen mit allen Projektbeteiligten durch  Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Personalverantwortung von ca. 15 Mitarbeitern (m/w/d), bestehend aus Architekten, TGA- und Elektroplanern Sie bauen nachhaltige Geschäftsbeziehungen auf, inklusive aktivem Kundenbindungsmanagement  Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen, TGA, Versorgungstechnik oder vergleichbar  Sie sind Mitglied einer Architekten- bzw. Ingenieurkammer Sie verfügen über mehrjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion und bringen Erfahrung in der Projektsteuerung baulicher Großprojekte mit. Sie haben ein ausgeprägtes Planungs- und Organisationsgeschick  Fundierte Kenntnisse über HOAI, AHO und VOB liegen Ihnen vor  Sie verfügen über fließende Englisch- und Deutschkenntnisse  Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab  Bereitschaft für mehrtägige Dienstreisen innerhalb der DACH-Region In dieser unbefristeten Vollzeitanstellung erhalten Sie ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket sowie 30 Tage Urlaub. Das Unternehmen bietet Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem hochprofessionellen und flexiblen Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Aufgaben in einem international aufgestellten Konzern. Sie arbeiten in einem großartigen, multi-kulturellen Team mit flacher Hierarchie. Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Restaurantleiter (m/w/d) für das Brauhaus FRÜH am Dom

Do. 18.08.2022
Köln
Willkommen in der Früh Gastronomie und dem bekanntesten Brauhaus der Stadt Köln. Das Früh am Dom steht nicht nur geographisch fast im Mittelpunkt der Stadt. Nur einen Steinwurf entfernt vom Dom, direkt am Heinzelmännchenbrunnen treffen sich hier sowohl Kölner als auch Gäste aus aller Welt, um ihr Früh Kölsch zu genießen. Mehrere besonderes gesellige Orte laden zum Verweilen ein: das traditionelle Brauhaus im Erdgeschoss mit seiner bis ins Jahr 1904 zurückgreifenden Geschichte, der Brauhauskeller mit seinen mittelalterlichen Gewölben. Und die Plätze im Biergarten sind nicht nur im Sommer beliebt. Direkt angeschlossen befindet sich das Eden Hotel Früh am Dom mit dem neuen Früh Shop und der Früh Lounge, einer Veranstaltungslocation über den Dächern von Köln.  Die Gaststätten "Früh Em Veedel", "Früh Em Golde Kappes" und "Früh Em Jan von Werth" sowie unsere neue Filiale "Früh Em Tattersall" auf der Pferderennbahn in Köln Weidenpesch runden die eigengeführte Gastronomie ab. Anstellungsart: VollzeitKölns größtes Brauhaus benötigt  Verstärkung im Restauranleiterteam. Dieses ist täglich während der gesamten Öffnungszeit im Einsatz und unterstützt die Ressort- und Gaststättenleitung im operativen Bereich. Hierzu zählt schwerpunkmäßig das à la carte Geschäft inkl. allen Vorbereitung, Organisation und einem reibungslosen Ablauf, sowie teilweise auch die Begleitung und Aufsicht von Veranstaltungen und Banketts im "Herzstück" am Standort Dom.    Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gastronomie oder Hotellerie. Idealerweise einen Abschluss an einer Hotelfachschule. Erste Berufserfahrung in ähnlicher/vergleichbarer Position. Die Fähigkeit und das Geschick zur erfolgreichen Gastronomie- und Personalführung. Freude an der Dienstleistung Gastronomie und Ihrem Beruf. Interesse Gastgeber in der Brauhausgastronomie zu sein. Team- und Kommunikationsfähig, Flexibilität. Ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen. Gerne auch Fremdsprachenkenntnisse. Einen sicheren Arbeitsplatz in einem Kölner Traditionsunternehmen in direkter Domlage mit guter Verkehrsanbindung. Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit in einem familiären, jungen, Team mit flachen Hierachien. Ein tolles Betriebsklime mit einem starken Führungsteam. Einsatz an unserem Standort FRÜH am Dom und variabel in unserer Veedelsgastronomie.  Personalessen à la carte. Vergünstigtes Jobtiket Mitarbeiterrabatt in unserem FRÜHShoppen und Corporate Benefits. Gute Sozialleistungen sowie Sonderzahlungen nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: