Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung: 279 Jobs in Mönchengladbach

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Unternehmensberatg. 41
  • Wirtschaftsprüfg. 41
  • Recht 41
  • It & Internet 37
  • Verkauf und Handel 34
  • Groß- & Einzelhandel 34
  • Sonstige Dienstleistungen 22
  • Maschinen- und Anlagenbau 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Transport & Logistik 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Baugewerbe/-Industrie 9
  • Agentur 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Marketing & Pr 8
  • Telekommunikation 8
  • Werbung 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Finanzdienstleister 7
  • Immobilien 7
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 279
  • Mit Personalverantwortung 234
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 279
  • Home Office 36
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 271
  • Befristeter Vertrag 6
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Teamleitung

Leiter (w/m/d) der Abteilung Elektrochemische Prozess- und Systemtechnologie

Mi. 03.03.2021
Jülich
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Im Institut für Energie- und Klimaforschung – Grundlagen der Elektrochemie (IEK-9) forschen wir zu hochaktuellen Themen rund um die Energiewende und den Strukturwandel. Der Strukturwandel im Rheinischen Revier wirft eine ganze Reihe von Fragen auf und ist eine der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen. Dieser Strukturwandel hat bereits begonnen – und wir helfen mit, ihn aktiv zu gestalten. Als wichtige Komponente in „Power-to-X“-Wertschöpfungsketten entwickeln wir (Hochtemperatur-) Elektrolyse-Systeme für die Umwandlung mit regenerativ erzeugtem Strom von Wasserdampf und das umweltschädliche Kohlendioxid in Wasserstoff und Kohlenmonoxid, welche Gase in Transport-, Energie- und Chemiesektoren weiterverwendet werden können. Die Hochtemperatur-Elektrolyse-Systeme basieren auf unseren Hochtemperatur-Brennstoffzellen-Systemen, die wir schon seit über 20 Jahren erfolgreich entwickeln. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leiter (w/m/d) der Abteilung „Elektrochemische Prozess- und Systemtechnologie“Zur Weiterentwicklung von Hochtemperatur-Elektrolyse- und Brennstoffzellen-Systemen übernehmen Sie die Leitung der in der Gründung befindlichen Abteilung „Elektrochemische Prozess- und Systemtechnologie“ am IEK-9. Ihre Aufgaben im Detail: Strategische Weiterentwicklung der Abteilung und Ableitung neuer Ziele für den Bereich der Hochtemperatur-Elektrolyse und Brennstoffzellen-Systeme unter Berücksichtigung der strategischen Gesamtausrichtung Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams von ca. 15 Mitarbeitenden Wissenschaftliche Betreuung der F&E- und Projektarbeiten Wissenschaftliche Anleitung und Koordination bei der Auswertung von Literatur, eigenen F&E-Ergebnissen und externen Projekten sowie Tagungsergebnissen Wissenschaftliche Anleitung bei Auf- und Umbau der Experimentieranlagen Einführung von Mitarbeitern in die Messmethodik und die Sicherheitsproblematik Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit zum Zweck der Außendarstellung des Instituts durch Organisation, bzw. Leitung von und/oder Teilnahme an regionalen, nationalen und internationalen Tagungen und Kooperationen F&E-Verantwortung, Finanzierungsplanung und -abwicklung, Personalplanung, übergeordnete Aufgabenstellung für das IEK-9 Akquise neuer Projekte, Planung und Steuerung von Projekten und Identifikation neuer Projektpartner Mittel- und langfristige Planung von Ressourcen, Geräten und weiterer Ausstattung Weiterentwicklung und Förderung der Mitarbeitenden Führen eines relevanten Archivs Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Instituten aus dem Bereich (z.B. IEK-1 und ZEA-1) Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) mit anschließender Promotion in Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Ingenieurwesen oder einer ähnlichen Fachrichtung Fundierte Erfahrung in System- / Verfahrenstechnik für Brennstoffzellen- und Elektrolyse-Systeme, idealerweise für Hochtemperatur-Systeme aus der Industrie Langjährige Labor- bzw. Technikums-Erfahrungen im Bereich der Untersuchungen von Brennstoffzellen- und Elektrolyse-Systemen Herausragende Fachkenntnisse im Bereich System- und/oder Verfahrenstechnik Sehr gutes Fachwissen im Bereich Brennstoffzellen und/oder Elektrolyseure Gute Kenntnisse in den Bereichen Elektrochemie und Thermodynamik Erfahrung in der Führung von interkulturellen und interdisziplinären Teams Erfahrung in der Ausbildung von Mitarbeitern, insbesondere in der Betreuung von Abschlussarbeiten für Studenten und Doktoranden Hervorragende Deutschkenntnisse sind unabdingbar, darüber hinaus sind gute Englischkenntnisse notwendig Ausgeprägte Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Ressourcenorientierte, zukunftsorientierte Handlungsweise Langjährige Erfahrung in der Akquise und Durchführung und/oder Leitung (Management) von Dritt­mittel­projekten und Industriekollaborationen sowie im Verfassen von wissenschaftlichen Projektberichten Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, verbunden mit einem wertschätzenden Führungsstil Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mit­zu­gestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Umfassende Trainingsangebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik Flexible Arbeitszeitmodelle, die Möglichkeit zur vollzeitnahen Teilzeit sowie 30 Urlaubs­tage im Jahr Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen und interdisziplinären Arbeitsumfeld. Die Position ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).
Zum Stellenangebot

Hotelfachmann/-frau als Leitung Seminarzentrum (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Düsseldorf
Das IST-Studieninstitut bietet seit über 30 Jahren hochwertige und flexible Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Fitness, Sport & Management, Tourismus & Hospitality, Gesundheit & Wellness sowie Kommunikation & Wirtschaft an. Seit April 2013 können darüber hinaus an der IST-Hochschule für Management auch Bachelor- und Master-Studiengänge in den genannten Branchen absolviert werden. Zur Verstärkung unseres Teams im hauseigenen Seminarzentrum suchen wir einen Hotelfachmann/-frau als Leitung Seminarzentrum (m/w/d)Ein Schwerpunkt deiner Tätigkeit liegt in der Koordination und Überwachung sämtlicher Abläufe in unserem hauseigenen Seminarzentrum mit 8 Seminarräumen. Dazu zählen u.a. die Personaleinsatzplanung und die Führung unserer studentischen Aushilfen, die Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen und Räumen, die Kommunikation mit Dozenten, Dienstleistern und Zulieferern. Du bist somit verantwortlich für den reibungslosen Ablauf unserer Seminare und Veranstaltungen und wichtige Schnittstelle zwischen unseren Kunden und Kollegen.Idealerweise hast du eine Ausbildung in der Hotellerie oder Gastronomie abgeschlossen und verfügst über Berufserfahrung im Veranstaltungsbereich sowie erste Führungserfahrung. Eine hohe Dienstleistungsorientierung, Freunde am Umgang mit Menschen, erste Führungserfahrung, Teamgeist und eine „hands-on“-Mentalität runden dein Profil ab.Neben einem angenehmen Arbeitsklima in moderner Arbeitsumgebung auf einem neu in Szene gesetzten früheren Industriegelände im Herzen Düsseldorfs bieten wir flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Altersvorsorge sowie die kostenfreie Mitgliedschaft in einer Fitnesskette an. Eine stets volle Kaffeetasse, unsere Dachterrasse mit Grill für die Mittagspause sowie ein Kicker für die aktive Pausengestaltung warten auf dich!
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Transformationsmanagement und Operations (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene  Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.   Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit  mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf,  weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart.Leitung des Bereiches bestehend aus 4 Teams mit insgesamt ca. 70 Mitarbeitern einschließlich der Kostenverantwortung und Einhaltung der Führungsleitlinien und Werte der BankBegleitung komplexer, transformatorischer und regulatorischer Projekte gemäß der strategischen Ausrichtung des Bereiches (u.a. Ertrags- und Kostenoptimierungen des Bereiches, Restrukturierung, Outsourcing, etc.) sowie Beobachtung von MarkttrendsSicherstellung der operativen Prozesse und Initiierung von ProzessoptimierungenKoordination und Begleitung von Projekt- und Programmstrukturen zu Kredit- und Kapitalmarktprozessen und Änderungen der Aufbau- und Ablauforganisation zur Entscheidungsfindung Verantwortung für den Aufgabenbereich der Loan AdministrationWeiterentwicklung & Ausarbeitung strategischer Handlungsoptionen des BereichesUnterstützung des Vorstandes und des Aufsichtsrates bei der inhaltlichen Vorbereitung von SonderthemenÜberdurchschnittlich erfolgreicher Studienabschluss in Wirtschaftswissenschaften bzw. Betriebswirtschaftslehre oder einen vergleichbaren akademischen AbschlussUmfangreiche Berufserfahrung in einer Mehrzahl der o. g. Themenkomplexe und Erfahrung in der Leitung von Teams mit vergleichbaren Aufgabenstellungen innerhalb einer Bank oder Finanzdienstleisters oder ConsultingIdentifikation mit den Werten der Bank durch aktives und authentisches Vorleben. Wahrnehmung der Führungsaufgabe entlang der FührungsleitlinienAusgeprägte Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge analytisch zu erfassen und lösungsorientierte Konzepte und Ideen zu entwickeln und umzusetzenUnternehmerisches Denken und die Fähigkeit, Entscheidungsoptionen strategisch und wirtschaftlich zu bewertenEmpathische, gewinnende und fachlich überzeugende FührungspersönlichkeitHohe Eigenmotivation, vielfältige Themen ergebnisorientiert voranzutreibenKommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen (z.B. im Umgang mit Entscheidern und Stakeholdern)Fließende Englischkenntnisse in Wort und SchriftHaben wir Ihr Interesse geweckt?Dann bewerben Sie sich mit wenigen Klicks direkt über den grünen Bewerbungsbutton auf dieser Stellenanzeige oder über den Link: https://www.ikb.de/karriere. Bitte geben Sie auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge:Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen ArbeitenEine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche AltersvorsorgeEine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer AusstattungKontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und WissensaustauschProfessionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützenFirmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten Ihr
Zum Stellenangebot

Führungspersönlichkeit als Referatsleitung für Digitales und Organisation (Leitung des Referats 4 der Präsidialabteilung)

Mi. 03.03.2021
Düsseldorf
Es reizt Sie, die Themen Digitalisierung und Verwaltungsmodernisierung als Leiter eines motivierten Teams voranzutreiben? Sie haben Freude daran, Menschen zu führen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anzuleiten? Sie arbeiten gern vernetzt, hierarchieübergreifend und interdisziplinär? Sie sind interessiert an facettenreicher Projektarbeit? Dann bieten wir Ihnen die passende Gelegenheit! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Führungspersönlichkeit als Referatsleitung für Digitales und Organisation (Leitung des Referats 4 der Präsidialabteilung) Die Ausschreibung richtet sind an Beamtinnen bzw. Beamte der Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt (Besoldungsgruppe A 15 oder A 16 Landesbesoldungsordnung A Nordrhein-Westfalen - LBesO A NRW -). Bei Vorliegen der beamten- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen besteht für die Stelleninhaberin bzw. den Stelleninhaber grundsätzlich die Möglichkeit einer Beförderung bis zur Besoldungsgruppe B 2. Die Besetzung der Stelle soll im Wege der Abordnung mit dem Ziel der Versetzung erfolgen.Dem Landesrechnungshof Nordrhein-Westfalen (LRH) obliegt als selbstständige, nur dem Gesetz unterworfene oberste Landesbehörde nach der Landesverfassung die Prüfung der Rechnung sowie die Ordnungsmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit der Haushalts- und Wirtschaftsführung des Landes. Ihm nachgeordnet sind sechs Staatliche Rechnungsprüfungsämter. Ihr Aufgabengebiet ist der Präsidialabteilung des LRH zugeordnet. Die Präsidialabteilung bildet das Rückgrat für die verwaltungsseitige Aufgabenerledigung des LRH. Sie gliedert sich in vier Referate. Sie sind für die personelle und fachliche Leitung des Referats 4 verantwortlich. Sie führen und managen dieses Referat mit im Wesentlichen folgenden Zuständigkeiten:   Digitalisierung des Geschäftsbereichs Übergreifende Organisationsangelegenheiten und Organisationsentwicklung Management und Betrieb des IT-Einsatzes Informationsmanagement Inter- und Intranetauftritt  Ein Schwerpunkt zur Digitalisierung des Geschäftsbereichs bildet aktuell die Umsetzung des E-Government-Gesetzes im Geschäftsbereich des Landesrechnungshofs. Der Bereich E-Government ist in einer selbstständigen Projektgruppe organisiert, deren Leitung dem für E-Government zuständigen Projektmanager (Referentenebene) obliegt. Als Referatsleitung nehmen Sie hier die Rolle der Auftraggeberin / des Auftraggebers wahr. Verbunden mit der Digitalisierung und der Umsetzung des E-Government-Gesetzes sind Organisationsaspekte neu zu gestalten und die strategische Ausrichtung der IT neu zu justieren. Sie bündeln und koordinieren hierzu die in Ihrem Referat vorhandene interdisziplinäre Expertise und richten diese auf die gemeinsamen Ziele hin aus. Befähigung für die Laufbahngruppe 2.2 durch ein abgeschlossenes Studium z. B. der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik oder eines anderen Studiengangs mit Bezug zum IT-Management oder zum E-Government oder durch ein erfolgreich abgeschlossenes Verwaltungsreferendariat oder durch eine erfolgreich abgeschlossene modulare Qualifizierung nach § 25 Abs. 1 Nr. 4 und 5 der Verordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten im Land Nordrhein-Westfalen (Laufbahnverordnung – LVO) Nachgewiesene Führungserfahrung Erfahrung bei der Durchführung eines Veränderungsprojektes mit IT-Bezug, bevorzugt im Wirkungskreis des Landes NRW Ausgewiesene Fähigkeiten der Aufgabenstrukturierung und Teamkoordination Ausgewiesene Fähigkeit zu konzeptioneller und strategischer Arbeit Erfahrung im Projektmanagement Weitere Qualifikationen: Fähigkeit zu zielgerichteter Mitarbeiterführung prozessorientiertes, vernetztes und serviceorientiertes Denken und Agieren mit einem guten Verständnis für organisatorische Zusammenhänge Fähigkeit, strategisch-konzeptionelle Fragen aufzugreifen und unterschiedliche Interessen zu moderieren und auszugleichen Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten Gewandte und sichere Ausdrucksweise und präzises schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Hohes Maß an Konflikt-, Team-, und Motivationsfähigkeit Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Hohe Belastbarkeit IT-Affinität  ein konjunkturunabhängiges, sicheres Beschäftigungsverhältnis in einem fachlich breit aufgestellten Geschäftsbereich mit exzellenten Weiterentwicklungsmöglichkeiten die Aussicht auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Möglichkeiten zur Umsetzung innovativer Ideen in einem kompetenten und leistungsorientierten Team gezielte Schulung und Fortbildung flexible und familiengerechte Arbeitszeiten (einschließlich der Möglichkeit, teilweise im „Home-Office“ zu arbeiten)
Zum Stellenangebot

Senior CMS Fullstack Entwickler (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Dortmund, Bremen, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäfts­prozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Bei uns bringen Menschen Ideen und Technologien zusammen und daher fördern wir die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden. Denn wenn sie besser werden, sind auch wir noch besser. Wir sind offen für Neues, tauschen uns regelmäßig aus – auch mit externen Fachleuten. Ein herausragendes Schulungsprogramm mit knapp 2.700 Schulungsteilnahmen und knapp 450 Schulungstagen pro Jahr sowie interne Ausbildungsprogramme bspw. zum Software Architect oder Project Manager sorgen für dein transparentes und stetiges Weiterkommen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen.Die Konzeption und Umsetzung von Software-Lösungen in komplexen Kundenprojekten ist dein Zuhause und hast stets die für den Kunden optimal passende Lösung im Blick? Dann bist bist du bei uns genau richtig! Du arbeitest in einem agilen, interdisziplinären Team aus den Bereichen Entwicklung, Design und Projektmanagement du übernimmst konkret folgende Aufgaben:    Kundenindividuelle Softwareentwicklung für weltbekannte Marken und Konzerne: von der Anforderungsanalyse, über Konzeption, Schätzung, Entwicklung und Rollout von WCMS-Lösungen unter Einsatz von Java- und Frontend-Technologien  Du leitest neue Kolleginnen und Kollegen an, schaust über den Tellerrand und hast in deinen Projekten ein Verständnis für die Gesamtarchitektur. Beratung unserer Kunden bei technologischen Herausforderungen z.B. der Verknüpfung von Kundensystemen wie e-Commerce, PIM, MAM, CRM mit Digital Experience Plattformen wie FirstSpirit oder bloomreach oder bei der Integration von Drittsystemen, Cloud-Technologien und externen Schnittstellen  Enge Zusammenarbeit in führender Rolle in deinem Team, direktes Abstimmen mit den Kunden, Gestaltung und Durchführung von Workshops und die Begeisterung neuer Kunden für unsere Arbeit  Du tauschst Dich zu neuen Technologien im Content-Management-Umfeld aus, und teilst dein Wissen im Unternehmen und bei Kunden.   Zusammen wachsen wir als Team, tauschen unser Fachwissen untereinander aus und lernen von- und miteinander.    Du kennst Java wie deine Westentasche und hast mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung. Du kennst dich aus in Java-Frameworks wie Spring (MvC, Security, Data, REST) und hast Erfahrung mit Cloud Technologien AWS & Azure in der Entwicklung von Webservices zb. Mit REST / SOAP mit Applikationsserver wie Tomcat/Apache/Nginx Du hast Spaß daran neues dazu zu lernen, bildest dich selbstständig weiter und adaptierst das Gelernte in deinen Projekten. Wünschenswert - aber kein Muss – sind (erste) Erfahrungen in den Bereichen  Jenkins / Nexus / Artifactory / SonarQube Releasemanagement Docker Javascript Frameworks (Angular, VueJs, NodeJs) Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht.  Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Koch (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Kempen, Niederrhein
Im Jahre 1925, als Franz Fander und Peter Janssen unabhängig voneinander ihre Fleischereien gründeten, ahnten sie nicht, dass sie damit den Grundstein zu einer langen fleischerhandwerklichen Familientradition legen würden. So sorgt die Kempener Fleischerei Fander schon seit 85 Jahren für beste Qualität und höchsten Fleischgeschmack. Dem Traditionsunternehmen wurde vor 40 Jahren ein Cateringservice angeschlossen, bei dem kein Wunsch offen bleibt. Mit Michael Richard und Irmgard Fander an der Spitze wird die Erfolgsgeschichte des Hauses heute bereits in der dritten Generation fortgeführt. Ob elegante Firmenevents oder unvergessliche Familienfeiern in kleiner bis großer Runde – mit FANDER Catering & Events haben unsere Kunden immer einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite. Gemeinsam mit unseren Kunden planen und realisieren wir Veranstaltungen ganz individuell: Wir bieten unseren Kunden den perfekten rundum Service – damit unsere Kunden entspannt feiern und genießen können. Desweiteren wird immer mehr in unserem Feinkostladen verstärkt nach fertigen Conveniens gefragt. Diese Abteilung sollte ausgebaut werden und verfeinert werden. Dies beinhaltet auch den Verkauf dieser Artikel. Anstellungsart: VollzeitZubereitung von Salaten und Convenience - Produkten Leitung unserer Küche und Cateringabteilung Einhaltung der HACCP-Standards (Kontrolle der Lebensmittel, Sicherstellung der Sauberkeit) Einsatzbereitschaft und Flexibilität Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein und Wirtschaftlichkeit Teamfähigkeit Attraktive Arbeitszeiten (Tagsüber & keine Samstagsabendschichten ) Beste Konditionen Aufstiegsmöglichkeiten Freiraum zur Weiterentwicklung und Kreativität Ein guter Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

IT-Architektinnen/IT-Architekten Digitalisierung Public Sector (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Düsseldorf
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Düsseldorf eine/einen IT-Architektinnen/IT-Architekten Digitalisierung Public Sector (m/w/d) Die Eingruppierung erfolgt in die EG 13/14 TV-L / A 13/14 LBesO A NRW. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Im Rahmen der Digitalisierung in der Landesverwaltung NRW stellt IT.NRW Beratungsleistungen, IT-Lösungen und -Infrastrukturen bereit. Eine besondere Bedeutung kommt dabei dem Aufbau einer einheitlichen IT-Architektur zur Umsetzung der Digitalisierungsvorhaben in NRW zu. Dabei bietet die IT-Architektur die Gelegenheit, ein zukunftsweisendes IT-Ökosystem zu gestalten und gemeinsam mit weiteren IT.NRW-Geschäftsbereichen unter Berücksichtigung der ministerialen Vorgaben in die Tat umzusetzen. Im Referat „Portfolio-, Architekturmanagement, Service Design“ beraten wir sowohl die internen Fachbereiche als auch externe Kunden aus der gesamten Landesverwaltung. Sie gestalten eigenständig die Komponenten eines einheitlichen IT-Ökosystems in Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsbereichen in agilen Teams. Sie sind verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung bei der Automatisierung der Bereitstellung, Updates und der Verteilung von Fachverfahren. Sie bringen strategische Technologiethemen nach vorn. Die Konzeption, Planung und projektbezogene Implementierung von Architekturlösungen und deren Begleitung während des gesamten Lifecycles obliegt Ihrer Verantwortung. Sie sorgen für die Standardisierung und Harmonisierung von heterogenen IT-Landschaften. Sie entwickeln behördenspezifische Sicherheitsstandards. Sie besitzen ein mit Diplom oder Master abgeschlossenes Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule/Universität mit dem Schwerpunkt Informationstechnik (z. B. Informatik, Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften) Idealerweise bringen Sie eine mindestens dreijährige Führungserfahrung mit sowie entsprechende berufliche Erfahrung bei der Implementierung von Architekturstandards im modernen Projektumfeld, insbesondere bei agilen Projekten und DevOps. Sie besitzen fundierte Kenntnisse in modernen IT-Architekturen und Umgebungen (z. B. Microservices, Cloud) und Sie haben bereits mit Methoden und Werkzeugen zur Erstellung und Umsetzung von Unternehmensarchitekturen (EAM) gearbeitet. Wir würden uns freuen, wenn Sie zusätzlich folgende fachliche Kriterien erfüllen würden: Kenntnisse in GIT/GITLab, Maven, Chef, Docker Jenkins, OpenShift, Ansible Zertifizierungen zum Projektmanagement und/oder Enterprise Architecture Management Frameworks im agilen Umfeld (z. B. PRINCE2® agile, TOGAF, ADOit®, Alfabet®).   Darüber hinaus besitzen Sie ein ausgeprägtes Verständnis von komplexen IT-Systemen Sie zeichnet eine hohe Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit aus. Sie besitzen die Fähigkeit zur Strukturierung und Steuerung von Aufgaben und Teams. Sie sind eigeninitiativ, lösen Probleme und besitzen ein hohes Maß an Veränderungs­kompetenz. Sie sind stark in der Präsentation und Moderation und Kundenorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Bei uns finden Sie einen sicheren Arbeitsplatz, eine vom fairen Miteinander geprägte Arbeitsatmosphäre mit sehr geringer Fluktuationsquote und gelebter Work-Life-Balance. Ihr Potential fördern wir durch vielfältige Fortbildungs- und Weiterqualifizierungs­möglichkeiten. IT.NRW fördert ausdrücklich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Flexible Arbeitszeit, Teilzeittätigkeit sowie Homeoffice nach erfolgter Einarbeitung sind für uns selbstverständlich. Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der haushalts­rechtlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen möglich. Über die Ausschreibung wird nicht die berufliche Entwicklung innerhalb der Laufbahngruppe 2 (vgl. §§ 25 - 27 LVO NRW) eröffnet. Eine Übertragung der vollständigen Tätigkeit auf dem konkreten Arbeitsplatz und damit eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 14 erfolgt, wenn Sie über eine mindestens dreijährige einschlägige Berufs-und Führungserfahrung nach Abschluss Ihres Studiums verfügen. In allen anderen Fällen werden Sie zunächst in der Entgeltgruppe 13 TV-L mit einer eingeschränkteren Aufgaben- und Führungsverantwortung eingestellt. Auf Basis Ihrer Vorkenntnisse werden Sie dann entsprechend gefördert und auf höherwertige Tätigkeiten vorbereitet.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter / Seniorprojektleiter Objekt- und Tragwerksplanung / Statiker (m/w/d) für den Bereich Brückenbau

Di. 02.03.2021
Hannover, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin
Wir suchen einen Bereichsleiter/Seniorprojektleiter Objekt- und Tragwerksplanung/Statiker (m/w/d) für den Bereich Brückenbau in Hannover und an weiteren Standorten! Die GTU Unternehmensgruppe ist seit mehr als 30 Jahren ein erfolgreich tätiges Ingenieurbüro für Infrastrukturmaßnahmen. Mit sieben spezialisierten Unternehmen (Verkehrsplanung Bahn/Straße, Geotechnik, Kampfmittelerkundung, Elektrotechnik Bahn, TGA, Baugrunderkundungen, …) und weit über 300 Mitarbeitern in den Bereichen Beratung, Begutachtung, Steuerung und Planung bieten wir ein großes Leistungsspektrum an. Unsere erfahrenen Teams sind bundesweit an den schönsten Standorten in Hannover, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin sowie vielen weiteren anzufinden. Wir verwirklichen zusammen fachübergreifend abwechslungsreiche und komplexe Bauprojekte. Du übernimmst die bundesweite Leitung des Fachbereichs Objekt- und Tragwerksplanung Du managst die Akquisition und Bearbeitung von anspruchsvollen Projekten Du erstellst prüffähige statische Berechnungen für Stahl- und Stahlbetonkonstruktionen Du übernimmst die Konzepterstellung und führst Variantenuntersuchungen durch zur Festlegung einer wirtschaftlichen und bautechnisch optimalen Tragkonstruktion Du wirkst bei der konstruktiven Umsetzung der entwickelten Tragwerkslösung mit Du ermittelst die Belastbarkeiten und Restnutzungszeiten von Brücken und führst Bauwerksprüfungen durch Du arbeitest in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den firmeninternen Geotechnikern, Planern, Projektsteuerern und Bauüberwachern Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder hast einen vergleichbaren Abschluss mit dem Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau? Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich Tragwerksplanung? Du verfügst über baustoffübergreifende Kenntnisse sowie sichere Anwendung der aktuellen Bau- und Bemessungsnormen? Du hast Kenntnisse in der Anwendung von Standardsoftware für Baustatik (z.B. Dlubal RFEM, MB AEC, Frilo, RIB)? Du bringst Erfahrungen im Bereich der Planung von Brücken (Objekt- und Tragwerksplanung) sowie Erfahrung in der Anwendung von BIM Projekten mit? Unbefristete Festanstellung mit weiteren Aufstiegsmöglichkeiten in die Geschäftsführung Firmenwagen, Laptop und Diensthandy zur privaten und betrieblichen Nutzung Familiäre Atmosphäre in einem engagierten und offenen Team Ausgeglichene Work-Life Balance - Zeit für das was Wichtig ist Übernahme vom Kindergartengeld und Kosten für Schul-/ Studienbücher Individuelle Weiterbildungen Zuschuss zur Fitnessclub-Mitgliedschaft Betriebliche Altersvorsorge Frisches Obst und Getränke am Arbeitsplatz Team-Events Überdurchschnittliche Vergütung
Zum Stellenangebot

Führungskraft SAP Basis (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Düsseldorf, Münster, Westfalen
Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft des Landes Nordrhein-Westfalen! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Düsseldorf oder Münster eine Führungskraft SAP Basis (m/w/d) Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13/14 TV-L / A 13/A 14 LBesO A NRW. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet.Werden Sie Teil des Kompetenzzentrums SAP des Landes NRW und gestalten Sie die digitale Zukunft der Verwaltung mit! Im Rahmen der landesweiten Zusammenführung der SAP-Kompetenzen wurde im Juli 2020 das SAP Competence Center (SAP CC) bei IT.NRW gegründet. Die Aufgabe des SAP CC ist der Betrieb und die Weiterentwicklung der SAP-basierten Fachverfahren des Landes NRW. Die SAP Basis (Teil des Servicebereichs Betrieb) ist verantwortlich für die Einrichtung, den Betrieb, die Qualitätssicherung und technologische Weiterentwicklung von SAP-Systemen für die Landesverwaltung Nordrhein-Westfalen. Dort werden verschiedene Fachverfahren des Landes auf SAP-Plattformen (u. a. HCM und FI/CO) betrieben. Im Aufbau befindet sich ein zentrales Personalbewirtschaftungssystem (my.NRW) auf Basis von SAP HCM. Im Einzelnen gestaltet sich Ihr Arbeitsbereich wie folgt: Sie stellen den ordnungsgemäßen Betrieb und die technologische Weiterentwicklung der SAP-Systemlandschaften/Fachverfahren sicher. Sie planen und steuern SAP-Migrations-/Einführungs-Projekte. Die strategische Ausrichtung und Fortentwicklung der SAP Basis fördern Sie im gemeinsamen Dialog mit internen und externen Kooperationspartnerinnen und -partnern. Sie sind Teil der Weiterentwicklung der Leistungsprozesse im SAP CC. Ihnen obliegt die Budgetverantwortung und Kosten-Leistungsrechnung Ihres Arbeitsbereichs. Sie besitzen ein mit Diplom oder Master erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule, Universität oder Gesamthochschule mit dem Schwerpunkt Informationstechnik (z. B. Informatik, Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik, Physik, Elektrotechnik, Ingenieurwissenschaften oder Mathematik mit dem Nebenfach Informatik). Sie blicken im Idealfall auf eine mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in den nachstehenden Bereichen der Informationstechnik zurück: Planung und Durchführung von IT-Projekten, unter Einsatz etablierter Projektmanagementmethoden (z. B. Planung und Aufbau von ERP-Systemen, vorzugsweise SAP) Konzeption, Einführung und Betrieb von Enterprise-Anwendungen in modernen Rechenzentren Praktische Anwendung des IT-Service-Managements nach ITIL bzw. eine Zertifizierung zur/zum Projekt- oder Service-Managerin/-Manager Die Ausschreibung wendet sich auch an Nachwuchskräfte. Sie verfügen daher noch nicht über einschlägige Berufserfahrungen in der IT, haben sich aber idealerweise im Studium, in Praktika oder ersten beruflichen Stationen mit den o. g. Aufgabenstellungen beschäftigt und sind bereit, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten schnell weiter auszubauen. Sie zeichnet eine hohe Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit aus. Sie besitzen die Fähigkeit zur Strukturierung und Steuerung von Aufgaben und Teams. Sie sind eigeninitiativ, lösen Probleme und besitzen ein hohes Maß an Veränderungskompetenz. Sie sind stark in der Präsentation und Moderation und Kundenorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Bei uns finden Sie einen sicheren Arbeitsplatz und eine vom fairen Miteinander geprägte Arbeitsatmosphäre mit sehr geringer Fluktuationsquote und gelebter Work-Life-Balance. Ihr Potential fördern wir durch vielfältige Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten. IT.NRW fördert ausdrücklich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Flexible Arbeitszeiten, Teilzeittätigkeit sowie Homeoffice nach erfolgter Einarbeitung sind für uns selbstverständlich. Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der haushalts­rechtlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen möglich. Über die Ausschreibung wird nicht die berufliche Entwicklung innerhalb der Laufbahngruppe 2 (vgl. §§ 25 – 27 LVO NRW) eröffnet. Eine Übertragung der vollständigen Tätigkeit auf dem konkreten Arbeitsplatz und damit eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 14 erfolgt, wenn Sie über eine mindestens dreijährige, einschlägige Berufs- und Führungserfahrung nach Abschluss Ihres Studiums verfügen. In allen anderen Fällen werden Sie zunächst in der Entgeltgruppe 13 TV-L mit einer eingeschränkteren Aufgaben- und Führungsverantwortung eingestellt. Auf Basis Ihrer Vorkenntnisse werden Sie dann entsprechend gefördert und auf höherwertige Tätigkeiten vorbereitet.
Zum Stellenangebot

Technischer Objektleiter (w/m/d) in Krefeld-Uerdingen

Di. 02.03.2021
Krefeld
Mit rund 20.000 engagierten Spezialisten für das Management und den Betrieb von Immobilien und Liegenschaften bietet Apleona das komplette Spektrum an Immobiliendienstleistungen als einer der führenden deutschen Dienstleister für integriertes Facility Management. National wie international bieten wir unseren Kunden innovative und leistungsstarke Lösungen. Schlüssel für unseren Erfolg sind das Engagement und Know-how unserer Mitarbeiter. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Technischer Objektleiter (w/m/d) in Krefeld-Uerdingen - 4924 Die Stellenbesetzung erfolgt für unser Tochterunternehmen Apleona HSG Rhein-Ruhr GmbH am Standort Krefeld-Uerdingen. Eine zukunftssichere, unbefristete Tätigkeit in einem hochprofessionellen Arbeitsumfeld Attraktive, leistungsgerechte Entlohnung sowie die Sicherheit eines großen Konzerns Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle und interessante Aufgaben zu übernehmen Sehr gute Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung und -entwicklung Flexibles Arbeitszeitmodell Vermögenswirksame Leistungen Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung Kostenlose Getränke, wie z.B. Kaffee und Wasser Möglichkeit zur Teilnahme am Programm „Job-Fahrrad-Leasing“ Vergünstigte Fitnessstudiomitgliedschaften Regionale Teamevents Exklusive Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen für Produkte und Leistungen renommierter Hersteller und Marken Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung mit einem Abschluss als Meister oder Techniker Heizungs- Lüftungs- Klima- Bereich oder im elektrotechnischen Bereich. bzw. vergleichbare Qualifikation Erfahrungen in der technischen Objektbetreuung und Personalführung sind erforderlich Übergreifende Kenntnisse auf den Gebieten Elektrotechnik bzw. SHK Kommunikationsgeschick sowie Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Grundlegendes Verständnis der Betriebswirtschaft Selbstständiges, lösungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Gute PC-Kenntnisse Führerschein Kl. B Primäre Kontaktperson als technischer Objektleiter für den Kunden, darüber hinaus Absicherung der Schnittstellen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer Sicherstellung der vertraglichen Leistungen Führen eines Objektteams Koordination von Nachunternehmern Einholen von Angeboten und Abnahme von Leistungen Terminkoordination bis hin zum Abschluss und Rechnungserstellung Erstellen und Bearbeitung von Kreditoren- und Debitorenrechnungen Durchführung des kaufmännischen Monatsabschlusses Dokumentation und Berichtswesen
Zum Stellenangebot


shopping-portal