Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Teamleitung: 144 Jobs in Muffendorf

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • It & Internet 20
  • Gesundheit & Soziale Dienste 19
  • Gastronomie & Catering 14
  • Hotel 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Groß- & Einzelhandel 12
  • Verkauf und Handel 12
  • Transport & Logistik 9
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Baugewerbe/-Industrie 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Bekleidung & Lederwaren 3
  • Bildung & Training 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 143
  • Mit Personalverantwortung 107
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 144
  • Home Office möglich 44
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 134
  • Befristeter Vertrag 5
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Teamleitung

Executive Enterprise Architekt (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Executive Enterprise Architekt (m/w/d) ab 01.12.2022 und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Das Architektur- & Portfoliomanagement (AP) der BWI setzt die Leitplanken und macht Vorgaben für die strategiekonforme Ausrichtung des Service- & Leistungsportfolios sowie der IT-Architektur der BWI, abgeleitet aus den strategischen Rahmendokumenten, Konzepten und Planungen der Kunden, des Gesellschafters und der BWI. Dabei übernimmt das Architektur- & Portfoliomanagement als strategischer Partner die Verantwortung für die transparente und effektive Planung der benötigten IT-Leistungen. AP gewährleistet eine nahtlose Verbindung von Bundeswehr und BWI-Planung und steuert die effiziente Umsetzung für den Anteil BWI. AP sichert die zielgerichtete und prozesskonforme Anpassung des Service- & Leistungsportfolios und der IT-Architektur auf Enterprise Ebene. Dies erfolgt unter Berücksichtigung der Architektur- / Portfolioprinzipien und -vorgaben, Referenzarchitekturen sowie den technologischen (Markt-) Entwicklungen. Der Bereich Operationalization (OPS) innerhalb von AP macht das Servcie Portfolio und die IT-Architektur der BWI für die Organisation nutzbar und schafft die Voraussetzungen für Optimierungen und Weiterentwicklungen in der BWI im Rahmen der Architekturvorgaben. OPS unterstützt die Demand- und Angebotsphasen durch das Einbringen der Architekturvorgaben und Referenzarchitekturen sowie durch das Treffen von Architecture & Portfolio-Entscheidungen. Der Bereich fungiert als Auftraggeber für alle BWI-internen Serviceentwicklungen und -weiterentwicklungen. Verantwortung für die Analyse, Bewertung sowie Sicherstellung der strategiekonformen Weiterentwicklung der IT-Architekturen auf Unternehmensebene im jeweiligen Technologie- und Verantwortungsbereich Verantwortung für die Weiterentwicklung und Planung von Maßnahmen sowie Sicherstellung der Vorgaben für Service-, Informationssystem-, Technologiearchitekturen unter Berücksichtigung der Anforderungen aus der Informationssicherheit Mitwirkung an der Erstellung von Architekturprinzipien, -vorgaben, Referenzarchitekturen, IT-Architekturzielbildern und der strategiekonformen Ausrichtung des IT-Bebauungsplanes im Verantwortungsbereich Einbringen der Vorgaben der Unternehmensarchitektur in die Solution- und Servicearchitektur sowie Sicherstellung der Anwendung dieser bei der Solution- und Serviceentwicklung Zielgruppengerechte Erstellung und Präsentation komplexer Sachverhalte / IT-Architekturthemen für unterschiedliche interne und externe Stakeholder Zusammenarbeit in interdisziplinären und serviceübergreifenden Teams, inkl. Führung fachlicher Teams bei Bedarf Vertretung der BWI IT Architekturposition bei verschiedenen Stakeholdern Abgeschlossenes IT-bezogenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer MINT Studiengänge alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Schwerpunkt Informationstechnologie oder vergleichbar Mindestens 8-jährige einschlägige Berufserfahrung mit Aufgabengebieten als Enterprise- oder Solution-Architekt Breite, technologieübergreifende IT-Kenntnisse sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich Arbeitsplatz und Enduser Equipment Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Architekturmanagementwerkzeugen (z.B. ARIS, SPARX EA) sowie Kenntnisse im Umgang mit Architekturframeworks (z.B. TOGAF oder NAF), der Nachweis der Kenntnisse wäre wünschenswert Gute Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit (z.B. BSI Grundschutz, einschlägige Bundeswehrvorschriften) Kenntnisse im Bereich Service Portfoliomanagement sowie Erfahrungen im Kundenumfeld der Bundeswehr oder Behörden wünschenswert Erfahrung in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit mittlerem und Top-Management, sowohl innerhalb der eigenen Organisation als auch bei Kunden Selbstständiges Arbeiten, methodisches, wirtschaftliches und lösungsorientiertes Denken und Handeln, Initiative, Veränderungs- und Entscheidungsfähigkeit, kommunikativer Teamplayer mit Sozialkompetenz und Engagement verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sous Chef Bankett (m/w/x)

Di. 16.08.2022
Königswinter
Sie sind fasziniert von Hotellerie und Gastfreundschaft? Sie begegnen anspruchsvollen Herausforderungen mit effektiven Lösungen und partnerschaftlicher Unterstützung? Wir bieten seit mehr als 80 Jahren europäische Spitzenhotellerie für unvergleichliche Gastlichkeit und exquisiten Service. Das ehemalige Gästehaus der BRD erstrahlt nach aufwendiger Renovierung in traditionellen & modernen Grandhotel Glanz. Neben zahlreichen Restaurants und einzigartigen Eventbereichen bietet das Steigenberger Grandhotel & Spa auf dem Petersberg jedem Gast einen traumhaften Aufenthalt mitten im Siebengebirge. Anstellungsart: Vollzeit Vertretung des Executive Chefs Sicherung eines reibungslosen Küchenablaufs Kochen und Anrichten von Gerichten  Standard- und Qualitätskontrolle der Gerichte vor Herausgabe an den Service Unterstützung bei der Gestaltung der Speisekarte Anleiten und trainieren des Küchen Teams Übernahme von Bestellungen und Inventur Kontrolle und Schulung der Sicherheits- und Hygienerichtlinien Erste Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Position  Auge & Liebe für Details sowie hohes Qualitätsbewusstsein Leidenschaft für den Beruf & Freude an der Arbeit im Team Kreativität, Organisationstalent & Engagement Selbstständige Arbeitsweise Freundlicher Umgang mit Gästen & herzliches Auftreten Attraktive Mitarbeiterrate für unsere Hotels Individuelle Weiterentwicklung Mitarbeiterverpflegung Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltung Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielseitige Bildungsangebote
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleitung (m/w/d) Berufliche Bildung und Rehabilitation

Di. 16.08.2022
Bonn
Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Zum CJD NRW Süd gehören 6 Standorte im Süden von NRW. Der Verbund steht für Angebote der schulischen, beruflichen, rehabilitativen und inklusiven Bildung und Förderung, Betreuung und Pflege von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie medizinischen Rehabilitation. Die vielfältigen Angebote werden durch mehr als 800 engagierten Mitarbeitern in vielen Fachbereichen gelebt und ständig weiterentwickelt. Mit hohem Einsatz arbeiten wir für und mit jungen und erwachsenen Menschen. Leitung und Weiterentwicklung des Fachbereichs Berufliche Bildung und Rehabilitation im Verbund CJD NRW Süd Planung, Entwicklung und Kontrolle der Aufbau- und Ablauforganisation aller Angebote im Fachbereich Markt- und Potenzialanalyse Mitarbeiterführung und -entwicklung Mitwirkung bei strategischer Planung und Entwicklung des Verbundes Budgetplanung und -verantwortung Mitarbeit in internen und externen Fachgremien Netzwerkarbeit, Pflege und Ausbau der Kundenbeziehungen Information der Gesamtleitung über den Stand und die Entwicklung der Maßnahmen sowie deren Erfolgschancen Informations- und Wissensmanagement Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Sozialmanagement Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -motivation Konzeptionelle Fähigkeiten Erfahrung in der Entwicklung und Organisation von Maßnahmen Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht, MVG.EKD sowie Vertrieb wünschenswert Erfahrung in Zusammenarbeit mit Ämtern und Kommunen Bereitschaft zu Dienstreisen Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört Verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Freiraum zur eigenen Ausgestaltung Ihres Tätigkeitsbereichs Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Kinderzuschlag Dienstwagen zur privaten Nutzung Viel Platz für Ihr Engagement und kreative Ideen Anwendung des Tarifvertrags „AVR Diakonie Deutschland“ sowie Entlohnung nach den aktuell gültigen Tabellenentgelten der AVR.DD/CJD Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern Möglichkeit des Bike-Leasings Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basiert
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleitung (m/w/d) Finanzen

Di. 16.08.2022
Bonn
Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von über 10.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 350 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Zum CJD NRW Süd gehören 6 Standorte im Süden von NRW. Der Verbund steht für Angebote der schulischen, beruflichen, rehabilitativen und inklusiven Bildung und Förderung, Betreuung und Pflege von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie medizinischen Rehabilitation. Die vielfältigen Angebote werden durch mehr als 800 engagierten Mitarbeitern in vielen Fachbereichen gelebt und ständig weiterentwickelt. Mit hohem Einsatz arbeiten wir für und mit jungen und erwachsenen Menschen. Kaufmännische Leitung und wirtschaftliche Steuerung der strategischen Geschäftseinheit Budgetverantwortung (Planung und Überwachung) Koordination und Steuerung der Abläufe in der Verwaltung und Weiterentwicklung der Verwaltungsstrukturen Ablauforganisation (Prozessabläufe) sicherstellen Mitwirkung bei der Planung und Entwicklung der strategischen Geschäftseinheit Information der Gesamtleitung über den Stand und die Entwicklung der Maßnahmen sowie deren Erfolgschancen Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Finanzen, Betriebswirtschaftslehre oder Controlling oder Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) (m/w/d) Berufs- und Leitungserfahrung wünschenswert Konzeptionelle Fähigkeiten Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört Interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld in einem bundesweit führendenden Bildungs- und Sozialunternehmen Betriebliches Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern (Corporate benefits) Gute Erreichbarkeit mit dem KFZ und den öffentlichen Verkehrsmitteln Eine Gemeinschaft, deren Werte auf dem christlichen Menschenbild basieren Verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Freiraum zur eigenen Ausgestaltung Ihres Tätigkeitsbereichs Angenehmes Arbeitsklima mit hohem Maß an Eigenverantwortung Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleiter:in für die Integrationsassistenz (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Bonn
Als Wohlfahrtsverband der evangelischen Kirche setzen wir uns für soziale Gerechtigkeit ein. Wir geben denen eine Stimme, die nicht selber für ihre Interessen eintreten können. Gemeinsam für ein soziales Miteinander in unserer Stadt. Das Angebot der Diakonie richtet sich an Menschen in verschiedensten Lebenslagen: angefangen bei frühen Hilfen und Schwangerschaftsberatung bis zur ambulanten Pflege. Dazwischen liegt ein weites Feld unterschiedlicher Unterstützungsangebote. Unsere Mitarbeitenden sind uns wichtig, an erster Stelle als Mensch. Mit den Angeboten des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen machen wir sie stark für den herausfordernden Arbeitsalltag. Die Diakonisches Werk Bonn und Region – gemeinnützige GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Einrichtungsleiter:in für die Integrationsassistenz (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit, unbefristetSie halten kontinuierlich Kontakt zu den für die Arbeit relevanten Institutionen und Fachgremien und wirken gegebenenfalls an Finanzierungsverhandlungen mit Kostenträgern mit. Sie haben die Fachaufsicht über die Arbeit der Mitarbeitenden und unterstützen diese bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Das Führen von Dienstbesprechungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie Einstellungsgespräche mit neuen Mitarbeitenden. Sie organisieren Fortbildungen der Einsatzkräfte in Zusammenarbeit mit den KoordinatorInnen, verantworten die Umsetzung der Qualitätssicherung und wirken bei der Öffentlichkeitsarbeit mit. Darüber hinaus sorgen Sie für die stetige Angebotsentwicklung und konzeptionelle Fortschreibung der Arbeit (u.a. Leistungsbeschreibungen, Qualitätsstandards). Hochschulabschluss Sozialarbeit bzw. Sozialpädagogik abgeschlossene Ausbildung als Erzieher:in oder vergleichbare Qualifikation Leitungserfahrung Führungskompetenz Fachliche Kompetenz Methodenkompetenz Hohe Sozialkompetenz Eigeninitiative, Flexibilität und Organisationsvermögen Positive Grundhaltung gegenüber der evangelischen Kirche, unabhänig von Ihrer Kofession Zusammenarbeit im Leitungsteam Fundierte Einarbeitung und Begleitung Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. JobRad) Fort- und Weiterbildung, Supervision Vergütung gemäß Tarifvertrag, inklusive Jahressonderzahlung Lebensarbeitszeitkonto Kirchliche Zusatzversorgung für Ihre Alterssicherung Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Fachgebietsleiterin / Fachgebietsleiter Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutz (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Zentrale der BImA sucht für den Geschäftsbereich Organisation und Personal am Arbeitsort Bonn zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Fachgebietsleiterin / Fachgebietsleiter Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutz (w/m/d) (Entgeltgruppe 13 TVöD Bund bzw. BesGr. A 13h BBesO, Kennung: ZEOP2500, Stellen-ID: 831435) Die Einstellung erfolgt unbefristet.Leitung und Steuerung des Fachgebietes Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutz; Wahrnehmung aller mit der Leitung des Fachgebietes verbundenen sach- und personalbezogenen Führungsaufgaben Beauftragte / Beauftragter für den Arbeitsschutz der Sparte Organisation und Personal Vorsitz im Arbeitsschutzausschuss der Zentrale Zusammenarbeit mit der Unfallversicherung Bund und Bahn in grundsätzlichen Themen Koordination des Arbeits- und Gesundheitsschutzes der Bundesanstalt Koordination der Zusammenarbeit mit der Generalzolldirektion hinsichtlich der Betreuung im Arbeits- und Gesundheitsschutz (einschließlich Fortschreibung von Verwaltungsvereinbarungen) Koordination der Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt und dem betriebsärztlichen Dienst Bewertung besonderer Unfallereignisse und Ableitung zugehöriger Maßnahmen Beratung der Notfallorganisation Geschäftsprozessmanagerin / Geschäftsprozessmanager für den Geschäftsprozess „Arbeits- und Gesundheitsschutz“ Qualifikation: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom [Uni]) der Fachrichtung Ingenieurwissenschaften sowie Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bzw. Sicherheitsingenieurin / Sicherheitsingenieur Ausbildung zur/zum Brandschutzbeauftragten oder Bereitschaft, diese innerhalb eines Jahres zu absolvieren Fachkompetenzen: Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der Gesetze und Verordnungen sowie der hierzu erlassenen technischen Regeln im staatlichen Arbeitsschutzrecht, insbesondere des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) und dessen Verordnungen, Arbeitszeitgesetzes (ArbZG), der Gefahrstoffverordnung und des berufsgenossenschaftlichen Regelwerks (DGUV-Vorschriften, ‑Grundsätze, ‑Regeln und ‑Informationen) Fundierte Anwendungskenntnisse im Bereich IT-Standardanwendungen (Microsoft Office, Excel) sowie bei der Nutzung des Internets Kenntnisse im Geschäftsprozessmanagement oder die Bereitschaft, sich diese zeitnah anzueignen SAP-Kenntnisse oder die Bereitschaft, sich diese zeitnah anzueignen Weiteres: Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich zügig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln und zur Konfliktlösung, Kritikfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Gute Fähigkeit zur Personalführung Bereitschaft und Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Ziele des Bundesgleichstellungsgesetzes umzusetzen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Mobiles Arbeiten Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Kostenfreie Parkmöglichkeiten Verkehrsgünstige Lage Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

Restaurant- & Serviceleiter (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Burgbrohl
Im kulturhistorischen, barocken 4-Sterne-Hotel Schloss Burgbrohl fühlt der Gast sich wohl. Ob Businessgast oder Wellness-Suchender: Unsere hervorragende Küche mit heimischen Produkten und Rezepten, unser gastorientierter Service und unser außergewöhnliches Ambiente lassen den Gast zur Ruhe kommen. Inmitten eines wunderbaren Schlosspanoramas verbinden wir Innovation und Tradition, Regionalität und Internationalität. Anstellungsart: Vollzeit  Gastgeber:in und Schloss Momente Gestalter:in Verantwortung für alle Servicebereiche  Sicherstellung eines reibungslosen Serviceablaufes Führung deines Serviceteams (Transformational/Delegative Leadership Style) Erstellung des Dienstplans für dein Team  Bestellung von Getränken, Lagerhaltung und Durchführung von Inventuren Verantwortung für die Kasse und den täglichen Kassenabschluss Sicherstellung einer exzellenten Hygiene in allen Servicebereichen Serviceschulungen und Weiterbildung der Mitarbeitenden und Auszubildenden Kreative Mitarbeit an neuen innovativen Getränkekarten - Abgeschlossene Ausbildung als Restaurant- oder Hotelfachkraft - mehrere Jahre Berufserfahrung (mind. drei Jahre) in einer ähnlichen Position in der gehobenen Hotellerie o. Gastronomie) - gute Deutschkenntnisse und idealerweise auch Englischkenntnisse (konversationssicher) Soft Skills wie Teamfähigkeit, Motivation von Mitarbeitenden sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein und eine sehr gute Organisationsfähigkeit machen dich zu unserem perfekten Teammitglied. Interesse an der Welt des Weines oder Kenntnisse in diesem Bereich sind wünschenswert. übertarifliche Bezahlung  Kost und Logis per geldwerten Vorteil Sonn- und Feiertagszuschläge 13. Monatsgehalt nach steigender Betriebszugehörigkeit aufsteigender Urlaub nach Betriebszugehörigkeit bis zu 30 Tagen im Jahr JobRad/IT-Leasing Betriebliches Gesundheitsmanagement Schulungen und Weiterbildungen unbefristetes Arbeitsverhältnis freier Gestaltungsspielraum  attraktiver Arbeitgeber mit Zukunft Inmitten eines traumhaften Schlossambientes vereinen wir Innovation und Tradition sowie Regionalität und Internationalität. Schreibe mit an der über 900-jährigen Geschichte und werde Teil unseres Teams. Hast du das Gefühl, du bist richtig bei uns, aber die Anforderungen passen nicht zu 100% zu dir? Kein Problem! Wir haben immer ein offenes Ohr für dich, um deine persönlichen sowie beruflichen Ziele und Voraussetzungen mit unseren Erwartungen in Einklang zu bringen. Hast du einen Work Bestie, den du in deinem neuen Umfeld nicht missen möchtest? Dann wollen wir euch nicht trennen! Wir zahlen bei erfolgreichem Einstieg und Vermittlung an euch beide eine Wechselprämie.   *( in Abhängigkeit der individuellen Qualifikationen und Bewerber:innen Profil Bruttogehalt ab 36.000 EUR/jährlich)
Zum Stellenangebot

Senior Financial Controlling Manager Operations D-A-CH (m|w|d) Global Leading Building Materials Group | Home Office (Hybrid)

Mo. 15.08.2022
Köln, Bonn, Leverkusen, Düsseldorf, Krefeld, Duisburg, Essen, Ruhr, Wuppertal, Dortmund
Unser Mandant mit Deutschlandsitz in NRW (Rheinland) ist einer der global innovativsten und wachstumsstärksten Player der Baustoffindustrie. Der börsennotierte Konzern erzielte zuletzt über vier Divisionen einen Umsatz von annähernd 3,0 Mrd. EUR Umsatz. Weltweit werden Anlagen und Innovations- und Technologiezentren betrieben. LANGENBERG als vertrauensvoll involvierte Personalberatung sucht im Auftrag des Mandanten eine erfahrene und menschlich gefestigte Persönlichkeit mit kommerziellem Scharfsinn und strategischen Stärken für die Position Senior Financial Controlling Manager Operations D-A-CH (m|w|d) Global Leading Building Materials Group | Home Office (Hybrid) In dieser anspruchsvollen und herausfordernden Position bringen Sie Ihre umfassende Finanz-Expertise und Führungsstärke ein. Das Arbeiten als Manager in der Matrix sehen Sie als Chance, auf allen Leadership-Ebenen intern und extern, national und international erfolgreich zu agieren und zu kommunizieren. Es ist Ihre Leidenschaft, komplexe Informationen mit geeigneten Instrumenten zu ermitteln und richtig zu analysieren, um Ideen zur gemeinsamen Zielerreichung zu entwickeln und das Business des Mandanten erfolgreich voranzutreiben. Führen, Motivieren und Weiterentwickeln eines Teams und Mitglied im lokalen Senior-Management-Team Übergreifendes Operations-Controlling Management mit Schwerpunkt Vertriebscontrolling Umsetzen lokaler und zentraler Finance & Controlling Projekte sowie im Bereich Unternehmenssteuerung Erstellen von Transparenz für Entscheidungsträger über ein modernes Reporting (z.B. Rolling Forecast) Managen der Abläufe im Finanzbereich für die D-A-CH Region (Monats- und Jahresabschlüsse, G+V) Durchführen von präzisen Analysen und strategisches Identifizieren von Handlungsfeldern und Chancen Ableiten von Handlungsempfehlungen für die Geschäftsführung und das Management der Business Units Strategisches Entwickeln,- Koordinieren und fortlaufendes Überwachen von Teilzielen und -plänen Verantwortlich für den Budgetierungs- und Forecast-Prozess inklusive der betriebswirtschaftlichen Zusammenführung der angeschlossenen Unternehmensteile im Rahmen der Managementkonsolidierung Beteiligung an der Geschäftsentwicklung (Due Diligence, Akquisitionsintegration, Prozessmanagement) Proaktives Entwickeln von Prozessen durch Digitalisierung und Weiterentwickeln des Berichtswesens und der Controlling-Instrumente auf das nächste Level sowie enges und regelmäßiges Zusammenarbeiten mit den Teammates anderer Konzern-Finanzbereiche (Shared Service Center, Operations-Controlling) Wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im operativen Controlling eines industriell-produzierenden Konzernumfeldes Fähig in einer komplexen Matrixorganisation mit funktionsübergreifenden Teams zusammenzuarbeiten und unter Einbringung hervorragender Englisch- und Deutschkenntnisse zu kommunizieren Sichere Kenntnisse in IFRS & HGB und ausgeprägte Kenntnisse in MS Excel; SAP/ERP von Vorteil Tiefes Verständnis für die Steuerung von Projekten und Umsetzung von Optimierungspotentialen Stratege und Analytiker mit sehr gutem Zahlenverständnis und zielorientierter Arbeitsweise Führungsstark und erfahren in der kooperativen Zusammenarbeit mit jeglichen Stakeholdern Vertrauensvolle Persönlichkeit, flexibel im Denken und Handeln und offen für Veränderungen Wertschätzendes Unternehmensklima und perfekte Plattform zur Umsetzung eigener Ideen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und spannende Karriereperspektiven im weltweiten Konzern Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten für eine positive Work-Life-Balance Attraktives, leistungsorientiertes Gehaltspaket und Dienstwagen auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Leiter Technik (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Neustadt (Wied)
Schiffer Dental Care Products ist der international führende Hersteller von Zahnbürsten und Interdental­produkten. Wir sind eine erfolgreiche Unternehmens­gruppe im Familienbesitz mit Tochterfirmen und Beteiligungen in Asien, Österreich und Deutschland. Schiffer Dental Care steht seit 1887 für Pioniergeist, Kreativität und exzellente Qualität. Die konsequente Innovationsführerschaft prägt den weltweit exzellenten Ruf unseres deutschen Haupt­firmensitzes in der Nähe von Köln/Bonn mit rund 400 Mitarbeitern. Unsere Kunden sind global operierende Körperpflegekonzerne und Groß­unternehmen des Einzelhandels.Für unseren Hauptfirmensitz in Neustadt/Wied suchen wir im Rahmen einer Nachbesetzung einen:Leiter Technik (m/w/d)Entwicklung und Umsetzung von innovativen und zukunftsorientierten Produkten sowie automatisierten Produktionsprozessen für deren HerstellungTechnischer Ansprechpartner für unsere inter­nationalen KundenFachliche und disziplinarische Führung der Bereiche Technik + Produktentwicklung, Maschinen­bau und ElektrotechnikMarktbeobachtung im Hinblick auf neueste Technologien und TrendsAbgeschlossenes technisches Studium, vorzugs­weise mit Schwerpunkt Maschinen­bau, Kunststoff­technik, Automatisierungs­technik oder eine vergleichbare AusbildungErfahrung im Kunststoffspritzguss und Projekt­managementMehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem ProduktionsunternehmenKomplexe technische Themen, Ideen und deren Umsetzung sind für Sie ein AnreizGute Englischkenntnisse setzen wir für diese anspruchsvolle Position vorausEin professionelles und motiviertes UmfeldKurze und schnelle Entscheidungswege, mit direkter Berichtslinie an die GeschäftsführungEine langfristige Perspektive mit Entwicklungs­möglichkeitenEinen unbefristeten Anstellungsvertrag bei einem familiengeführten Hidden Champion
Zum Stellenangebot

Head of Finance & Controlling / Business Unit Controller Germany (w/m/d)

Mo. 15.08.2022
Köln, Bonn, Koblenz am Rhein, Limburg an der Lahn, Leverkusen, Bergheim, Erft, Kerpen, Rheinland
Wir sind die Hennecke Group, eine erfolgreiche und seit vielen Jahren dynamisch wachsende, international agierende mittelständische Unternehmensgruppe im Maschinenbau mit über siebenhundert Mitarbeitern. Unsere Kunden begeistern wir durch unsere technische Innovationsfähigkeit, die hohe Produktqualität sowie die ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung. Sicherlich ein Grund dafür, dass wir seit Jahren zu den Weltmarktführern in unserer Branche zählen. Unsere Mitarbeiter schätzen unsere werteorientierte Unternehmenskultur, in der Offenheit und Vertrauen eine wichtige Rolle spielen, und identifizieren sich in hohem Maße mit „ihrem“ Unternehmen. Ihr Dienstsitz ist in unserer BU Deutschland in St. Augustin im Großraum Köln/Bonn, die über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung verfügt. Sie erreichen uns sehr gut aus Köln, Bonn, Düsseldorf, Leverkusen, Koblenz, Limburg oder auch Bergheim. Sind Sie (w/m/d) eine dynamische, begeisterungsfähige und gewinnende Persönlichkeit mit ausgeprägter Führungskompetenz und -erfahrung? Zeichnen Sie sich aus durch Ihr unternehmerisches Denken und Handeln sowie Ihr Engagement bei der Umsetzung zielgerichteter Ideen? Möchten Sie Motor und Impulsgeber sein für die ständige Weiterentwicklung von Prozessen und Strukturen, um Ihren Bereich noch prozessorientierter aufzustellen? Dann erwartet Sie eine herausfordernde, international geprägte Führungsaufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten als Head of Finance & Controlling / Business Unit Controller Germany (w/m/d) Nach erfolgreichem Abschluss Ihres betriebswirtschaftlichen Studiums haben Sie bereits fundierte berufliche Erfahrungen im Bereich Finanzen und Controlling eines international tätigen, produzierenden Unternehmens gesammelt. Erfahrungen in Mitarbeiterführung und Motivation. Sehr gute HGB-Kenntnisse sowie umfangreiches Knowhow im Financial Reporting Erfahrungen in der Überleitung zum IFRS Accounting und Financial Reporting einer Unternehmensgruppe Fundierte Fachkenntnisse in der Finanzbuchhaltung, im Liquiditätsmanagement und im Controlling Sehr gute ERP-Kenntnisse (idealerweise mit SAP) Erfahrungen mit Konsolidierungs-Prozessen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönlich überzeugen Sie durch Kommunikationssicherheit sowie die Verbindung von analytisch-konzeptioneller Stärke mit einer klaren und strukturierten Umsetzungsorientierung. Ökonomisches Gespür und betriebswirtschaftliches Knowhow, gepaart mit Zielorientierung und Gestaltungswillen runden Ihr Profil ab. Es fällt Ihnen leicht, komplexe Zusammenhänge präzise auf den Punkt zu bringen. Sie blicken auf die Zahlen, verfügen aber auch über die Kompetenz, die zugrundeliegenden Geschäftsprozesse zu beurteilen.  Überzeugungskraft, Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick helfen Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen.  Sie schätzen eine hohe Eigenverantwortung und Selbststeuerung ebenso wie kurze Wege und schnelle Entscheidungen. Sie sind authentisch, flexibel und innovativ. Sie sind bereit, die weitere erfolgreiche Zukunft des Unternehmens aktiv mit zu gestalten.In dieser Führungsposition mit direkter Berichtsebene an den Geschäftsführer der Business Unit (disziplinarisch) und fachlich an den CFO der Hennecke GROUP haben Sie entscheidenden Anteil an der zukünftigen Entwicklung des Unternehmens. Ihr Blick für Organisation, die Möglichkeiten moderner IT und die erfolgreiche Ausrichtung Ihres Bereichs auf zukünftige Herausforderungen, sichert den weiteren langfristigen Erfolg. Sie treiben die weitere Automatisierung von Prozessen und Reporting voran mit dem Ziel, Freiräume für tiefergehende Analysen und eine optimale Beratung der operativen Bereiche zu schaffen. Im kollegialen Dialog setzen Sie sich und Ihrem Team ambitionierte Ziele und führen und motivieren Ihre Mitarbeiter beispielgebend. Es gelingt Ihnen, Ihr Team sowie Ihr Umfeld für Veränderungen zu begeistern, wertschätzend mitzunehmen und die Performance kontinuierlich zu optimieren. Disziplinarische und fachliche Führung eines Teams von 10-12 Mitarbeitenden in den Bereichen Controlling, Rechnungswesen, Bilanzbuchhaltung sowie Steuern und Treasury Analyse, kontinuierliche Verbesserung und Planung aller internen und externen Finanzprozesse in enger Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer der Business Unit und dem Corporate Controlling Ansprechpartner für Banken, Wirtschaftsprüfer und Versicherungen Sie verantworten die Liquiditäts-, Investitions- und Finanzplanung Proaktives Controlling der Kosten- und Ergebnissituation der Business Unit Erstellen des regelmäßigen Reportings von monatlichen Abweichungsanalysen und Ableiten von Handlungsempfehlungen Sie zeichnen verantwortlich für die termingerechte Fertigstellung des externen Berichtswesens und Finanzplanung (inkl. Budget-, Forecast- und Liquiditätsplanung) Vorbereitung und Begleitung von Sonder-, Steuer- und Betriebsprüfungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: