Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung: 194 Jobs in Mundenheim

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Verkauf und Handel 20
  • Groß- & Einzelhandel 20
  • Sonstige Dienstleistungen 19
  • Gesundheit & Soziale Dienste 15
  • It & Internet 15
  • Maschinen- und Anlagenbau 13
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Elektrotechnik 12
  • Feinmechanik & Optik 12
  • Recht 12
  • Transport & Logistik 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Baugewerbe/-Industrie 8
  • Medizintechnik 8
  • Nahrungs- & Genussmittel 7
  • Bildung & Training 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Gastronomie & Catering 6
  • Hotel 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 191
  • Mit Personalverantwortung 154
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 189
  • Teilzeit 16
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 182
  • Befristeter Vertrag 6
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Franchise 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Teamleitung

Teamleiter (w/m/d) Kundenmanagement

Fr. 16.04.2021
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Teamleiter (w/m/d) Kundenmanagement (in Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart oder Ulm) Verantwortung für die ergebnisorientierte Ausgestaltung der Unternehmensziele in Ihrem Team Zusammenarbeit mit den anderen Teams und Bereichen zur Umsetzung der Unternehmensstrategie und Erreichung der Unternehmensziele Unterstützung der Post-Merger-Integration und der digitalen Transformation mit einem standortübergreifenden Team von ca. 7 Mitarbeiter/-innen Realisierung der teamspezifischen Synergien Verantwortung für das Team in wirtschaftlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht Ausrichtung des Führungshandelns an den Werten des gemeinsamen Unternehmens Fördern und Fordern Ihrer Mitarbeiter entsprechend ihrer Potenziale Übernahme Key Account – Managementtätigkeiten Verantwortung für das Kundenmanagement in der jeweiligen Vertriebsregion in Baden-Württemberg Führen Ihres Teams mit Zielen und Zahlen und Darstellung von Zielerreichung und Qualität über Kennzahlen Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Vertrieb und/oder öffentliche Verwaltung Entscheidungs- und umsetzungsstark, ergebnis- und lösungsorientiert, vertrauensvoll, offen und ehrlich Bereitschaft, standortübergreifend mit persönlicher Präsenz ein Team zu führen und zu entwickeln Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und gutes Beziehungsmanagement Reisebereitschaft innerhalb Baden-Württemberg Ein zukunftsorientiertes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit einem engagierten und motivierten Team  Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge  Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 12 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z.B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Regionalleiter Vertrieb (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Mannheim
Wir bewegen Ideen: Aus Wertstoff wird Roh­stoff, aus Biomasse Strom, aus Abfall Wärme, aus Wasser Leben. Mehr als 30.000 Menschen arbeiten bei REMONDIS an ganz­heitlichen Lösungen, die Fortschritt und Ressourcenschonung in Einklang bringen. Gemeinsam, wieder und wieder, weltweit. Regionalleiter Vertrieb (m/w/d) > Regionalverwaltung Mannheim> Stellen-Nr.: 65344 Sie tragen die Gesamtverantwortung für den Vertrieb mit ca. 30 Mitarbeitern an über 30 Standorten in der Region Südwest (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und nördliches Baden) Sie erarbeiten Vertriebsstrategien orientiert an den Bedürfnissen unserer Kunden, definieren daraus Vertriebsziele und erreichen diese in Zusammenarbeit mit regionalen Vertriebsmitarbeitern Dabei bauen Sie das Vertriebscontrolling aus und behalten den Grad der Zielerreichung anhand vor­gegebener Vertriebskennzahlen im Blick Die Erstellung, Umsetzung und Prüfung von Maß­nahmen­plänen, Kalkulationen, Scorings und den dazugehörigen Dokumentationen obliegen Ihnen Außerdem tragen Sie die Gesamtverantwortung für die Angebotsverfolgung, Vertragsabschlüsse und Vertragsumsetzungen, Verhandlungen zu Vertrags­verlängerungen und das Führen von Preis­an­passungen sowie Kundenansprache / -besuche / -betreuung Die Unterstützung von IT-Lösungen für die Vertriebs­arbeit im Zuge der Digitalisierung wissen wir in Ihren Händen Sie verstehen die Position des Vorgesetzten sowohl als Leader, Coach und Entwickler Ihres Teams Ihr Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften haben Sie erfolgreich absolviert Darüber hinaus verfügen Sie über langjährige Branchen­erfahrungen und fundierte Erfahrungen in der Personal­führung sowie in der kooperativen Zusammenarbeit mit externen Partnern Sie besitzen ausgeprägte Kenntnisse im Auf- und Ausbau von Vertriebsstrukturen Des Weiteren haben Sie eine ausgesprochene Markt- und Kundenorientierung sowie eine hohe Sozialkompetenz Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Umfassende Führungsposition mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum Zusammenarbeit mit einem professionellen Team mit kurzen Entscheidungswegen Ein attraktives Vergütungspaket und Dienstwagen Langfristige Perspektiven mit einem vielseitigen Aufgabenbereich in einem stabilen Unternehmensbereich
Zum Stellenangebot

Leiter Vertrieb m/w/d

Fr. 16.04.2021
Karlsruhe (Baden), Freiburg im Breisgau, Lörrach, Offenburg, Lahr / Schwarzwald, Neustadt an der Weinstraße, Villingen-Schwenningen
Dr. Weick Executive Search GmbH ist eine der Top 20 Executive Search Unternehmen in Deutschland und eine der führenden Personalberatungen in Süddeutschland. Wir konzentrieren uns auf die Suche, Auswahl und Bewertung von Geschäftsführern m/w/d, Führungskräften m/w/d und Professionals m/w/d sowie Beiräten/Aufsichtsräten m/w/d. Unser Mandant ist ein sehr erfolgreiches, innovatives, expansives, international aktives Technologieunternehmen (Elektronik, Software, IOT, Non-Automotive) mit Sitz im Raum Freiburg. Im Zuge weiteren Wachstums (organisch, anorganisch) und Professionalisierung der Sales-Prozesse suchen wir einen engagierten und motivierten Leiter Vertrieb m/w/d mit starkem Innen- und Performance-Fokus. Leiter Vertrieb m/w/d Internationaler Top Mittelstand: Führung – Prozesse – Controlling Süddeutschland | KENNZIFFER: 799-191Sie führen als Vertriebsleiter m/w/d ein Team von 15 Mitarbeitern in den Bereichen Key Account Management und Innendienst. Ausgehend von einem eher reaktiven Vertrieb ist es Ihre Aufgabe, mit Ihren Mitarbeitern enorme, internationale Wachstumspotentiale in bestehenden und neuen Märkten zu heben. Dabei sind Sie nicht der vorderste „Frontman“, sondern die Führungskraft die steuert, Mitarbeiter entwickelt und coacht, Performance treibt, Tools bereitstellt, Prozesse verschlankt / professionalisiert und Ergebnisse transparent macht. Sie arbeiten eng mit den anderen Fachbereichen (insbesondere F&E) zusammen und berichten direkt an den CSO. Dienstsitz ist das Headquarter oder eine Home Base in Süddeutschland.Für diese spannende Aufgabe bringen Sie auf der Basis einer kaufmännischen oder technischen Ausbildung / Studium bereits fundierte Führungserfahrungen im internationalen B2B-Vertrieb von technisch anspruchsvollen Produkten (idealerweise High Tech Geräte) in einem professionellen, modernen Unternehmen (Personal, Strukturen, Tools etc.) mit. Sie haben Freude an der Realisierung von Wachstum und an hohen Freiheitsgraden in einem mittelständischen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Chef de Partie (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Kallstadt, Pfalz
Tradition, Region & Emotion. Dafür steht das Weinhaus Henninger in Kallstadt an der Deutschen Weinstraße. Nach ener umfassenden Renovierungs- und Sanierungsphase 2012 wurde das ehemalige Weingut mit alteingesessener Gastronomie 2013 um einen Hotelbereich, samt Weinbar mit dazugehöriger Terrasse erweitert. Heute bietet das denkmalgeschützte Fachwerkhaus mit einem modernen Gästeresort alle Annehmlichkeiten der heutigen Zeit. Im Jahr 2014 wurde der Komplex um zwei weitere Tagungsräume erweitert und bietet somit Raum für Meetings, Tagungen und Seminare verschiedenster Größen. Anstellungsart: Vollzeit- Sie führen den Posten - Sie kochen im Team - Sie erstellen das Mis en place - Sie leiten Mitarbeiter an uns unterstützen diese - Sie führen die Qualitätskontrolle durch - Sie beachten die Hygienevorschriften und setzen diese auch um  - Sie arbeiten wirtschaftlich und vorausschauend - Sie lieben und wertschätzen die zu verarbeitenden Lebensmitteln  Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung gute Fachkenntnisse und gute Warenkunde Leidenschaft und Kreativität beim Kochen Teamgeist erste Führungserfahrungen Organisationsgeschick eine saubere und akurate Arbeitsweise eine betriebswirtschaftliche Denkweise Wir bieten Ihnen  - einen sicheren Job in einem jungen, dynamischen und hochmotivierten Team  - eine leistungsgerechte Entlohnung - familäres und ehrliches Arbeitsklima - eine 5-Tage-Woche - eine großzügige Küche mit modernen Arbeitsgeräten - Kreativität - Selbstverwirklichung  - Aufstiegschancen
Zum Stellenangebot

Leiter Human Resources m/w/d

Fr. 16.04.2021
Karlsruhe (Baden), Lahr / Schwarzwald, Freiburg im Breisgau, Neustadt an der Weinstraße, Karlsruhe (Baden)
Dr. Weick Executive Search GmbH ist eine der Top 20 Executive Search Unternehmen in Deutschland und eine der führenden Personalberatungen in Süddeutschland. Wir konzentrieren uns auf die Suche, Auswahl und Bewertung von Geschäftsführern m/w/d, Führungskräften m/w/d und Professionals m/w/d sowie Beiräten/Aufsichtsräten m/w/d. Unser Mandant ist ein gesundes, krisenstabiles, expansives, international aktives Technologieunternehmen des Anlagen/ -Maschinenbaus (200 Mitarbeiter, Projektbusiness, Green Tech) in Familienbesitz. Im Zuge weiteren Wachstums, einer Nachfolge und der permanenten Professionalisierung und Optimierung des HR-Bereichs suchen wir für das Headquarter in Südwestdeutschland einen engagierten und motivierten Leiter Human Resources m/w/d. Leiter Human Resources m/w/d Karrierechance für modernen HR-Allrounder m/w/d Südwestdeutschland | KENNZIFFER: 799-193Sie sind mit Ihrem Team (4 Mitarbeiter) für die gesamte HR-Arbeit des Unternehmens verantwortlich: Rekrutierung, Aus- und Weiterbildung, Personal- und Führungskräfteentwicklung, HR-Marketing, Employer Branding, Talentmanagement, Betriebsratsarbeit, Arbeitsrecht sowie die Betreuung des externen Partners für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Über die Führung des Teams hinaus sind Sie persönlich auch stark in die operative HR-Arbeit involviert, stehen in engem Kontakt zu den Fachabteilungen und berichten direkt an die Geschäftsführung.Für diese interessante Aufgabe bringen Sie auf der Basis eines Studiums (z. B. BWL, Psychologie, Jura) bereits fundierte Berufserfahrungen als „Allrounder“ im HR-Bereich (z. B. als Personalreferent m/w/d, Business Partner m/w/d , Teamleiter HR m/w/d oder Personalleiter m/w/d) eines größeren, mittelständischen Unternehmens (oder einer Unternehmenseinheit einer Unternehmensgruppe) mit und beherrschen die Toolbox der modernen Personalarbeit. Kommunikationsstärke, Konzeptions- und Strategievermögen, Eigeninitiative, eine hohe soziale Kompetenz sowie eine gewisse hands-on Mentalität zeichnen Sie als „Vollblut-Personaler“ m/w/d aus.
Zum Stellenangebot

EU-Referent*in und stellvertretende Leitung des Teams Drittmittel

Fr. 16.04.2021
Mannheim
GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln oder Mannheim für die Verwaltung im Team Drittmittel eine*n EU-Referent*in und stellvertretende Leitung des Teams Drittmittel (TV-L EG 13, 75 % Arbeitszeit, unbefristet) Team Drittmittel berät und begleitet die Wissenschaftler*innen bei der Planung, Beantragung und Durchführung von Drittmittelprojekten. Es ist die Schnittstelle zwischen Verwaltung, Präsident*in, wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und Drittmittelgebern. Mit seiner Arbeit trägt das Team dazu bei, Forschung zu aktuellen gesellschaftlichen Fragen, Forschungsdatenmanagement und angewandter Informatik möglich zu machen. Administrative Begleitung und Beratung der wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen in Mannheim und Köln bei der Einwerbung, Planung, Kalkulation, Budgetierung, Durchführung und Abrechnung von Drittmittelprojekten der EU (Horizon 2020 und zukünftig Horizon Europe) Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Drittmittelstrategie und -reporting des Institutes Führen von fünf Mitarbeiterinnen im Vertretungsfall Aktive Vertretung des Instituts in den einschlägigen Netzwerken, z. B. der Leibniz-Gemeinschaft zusammen mit der Teamleitung Einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise in den Wirtschaftswissenschaften Fähigkeit, mit komplexen Sachverhalten umzugehen Ausgeprägtes Zahlenverständnis Verständnis für vertragliche Angelegenheiten Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Von Vorteil sind Kenntnisse der deutschen und europäischen Forschungslandschaft und einschlägige Erfahrungen im Drittmittelmanagement.GESIS bietet ein spannendes Arbeitsumfeld für interdisziplinäre Forschung an der Schnittstelle zwischen Sozialwissenschaften und Informatik. Als Infrastruktureinrichtung fördern wir sozialwissenschaftliche Forschung und kooperieren mit namhaften internationalen Forschungsinstitutionen. GESIS unterstützt Sie dabei, sich weiter zu qualifizieren. Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen ein breites Spektrum von Karrieremöglichkeiten in einer ansprechenden Arbeitsatmosphäre mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum. Bei uns arbeiten Sie in einem internationalen Umfeld im Herzen Kölns und profitieren von einer flexiblen Arbeitsumgebung sowie internen und externen Netzwerken. GESIS gewährleistet die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Als familienfreundlicher Arbeitgeber tragen wir seit 2010 das Zertifikat audit „berufundfamilie“.
Zum Stellenangebot

R&D Product Development Technician (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Bensheim
TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit rund 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7,500 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten. Für unser Team am Standort Bensheim suchen wir ab sofort einen R&D Product Development Technician (m/w/d) Herstellung von Mustern aus verschiedenen Anschlusstechniken wie Crimpen oder Ultraschallschweißen Sicherstellung der angemessenen Musterqualität mit adäquater Dokumentation gemäß der Spezifikationen, um die Lieferung von First Time Right Produkten zu gewährleisten Teamarbeit bei der Terminierung von eingehenden Musteraufträgen / Flexibilität gegenüber Zielkundenterminen / professionelle Kundenkommunikation Unterstützt als technischer Spezialist die Kunden oder Plattformingenieure mit speziellen Prozesskenntnissen (Crimpen / Ultraschallschweißen / Leitungsvorbereitung) Führt Produkt- und Prozessuntersuchungen für neue Produkte oder Qualitätsfragen durch (z. B. Crimpkraftüberwachungsanalyse) Regelmäßige Wartung und Aktualisierung von Verarbeitungswerkzeugen Hält das Kabel- und Kontaktinventar auf dem neusten Stand Führt jährliche Maschinensicherheitsüberprüfungen durch und unterweist alle CrimpLAB-Benutzer (Ingenieure und Gäste) mit den EHS-Sicherheitsanweisungen Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen Arbeitet gemäß Unternehmensvorschriften,  projekt- (z. B. LEANPD) und nicht projektbezogenen Vorschriften (z. B. EHS) Interne / externe SAP-Bestellungen (z. B. Applikator-Verschleißteile / Büroausstattung) Organisiert Mustersendungen an Kunden einschließlich Sendungen außerhalb der EU Techniker-Abschluss / technische Ausbildung oder andere gleichwertige Ausbildung Gute Kenntnisse der Terminal & Connector Produkt- und Fertigungstechnologien Erfahrung mit Crimp- oder Kabelbaum-Fertigungsprozessen Kenntnisse über AUTOMOTIVE-Qualitätsanforderungen sind von Vorteil Expertenwissen über die Konstruktion von Crimpwerkzeugen / Applikatoren und deren Bedienung ist von Vorteil Professionelle, proaktive und strukturierte Arbeitsweise Gute Kommunikationsfähigkeit – in deutsch und englisch – und proaktives, kundenorientiertes Verhalten Reisebereitschaft Verantwortungsbewusstsein und Interesse an der Automobilbranche Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle! Attraktives Gehaltspaket Leistungsorientiere Bonuspläne Sport- und Fitnessangebote TE-Aktienkaufprogramm Lokale gemeinnützige Aktionen TE-interne Interessensgruppen (z. B. „Women in Networking“) Gelebte Inklusion und Diversität Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren. Kompetenzen Werte: Integrität, Verantwortung, Teamarbeit, Innovation
Zum Stellenangebot

Territorialer Account Manager / Regionalleiter (w/m/d)

Fr. 16.04.2021
Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Freiburg im Breisgau
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH eine/n engagierte/n Kandidaten für die Stelle Territorialer Account Manager / Regionalleiter (w/m/d) Gebiet Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg (TAT 421) Zur Position: Inhalt der Tätigkeit ist die Gesamtverantwortung / Ergebnisverantwortung für die Zielerreichung im Territory Account Team (TAT) inkl. Planung, Umsetzung und Kontrolle der Leistungserbringung, kontinuierliche Weiterentwicklung aller Accounts (AC1-6) und Kunden im TAT sowie die operative Umsetzung der geplanten Maßnahmen im Verantwortungs-bereich und die disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für den Facharzt-/Klinikaußendienst und wissenschaftlichen Außendienst von 10 Mitarbeitern. Gesamtverantwortung für die Zielerreichung im TAT inkl. Planung, Umsetzung und Kontrolle der Leistungserbringung Disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für das Territoriale Account Team Matrix Leader für die feldbasierten und officebasierten Funktionen im TAT (MSL, RAM, regionales Marketing & officebasierte Funktionen) Verantwortung für die Performance der Teammitglieder und Vereinbarung von Zielen (Performance Review & Feedbackgespräche) Sicherstellen des Know-how Transfers im Team Kontinuierliches Feedback, Weiterentwicklung und Coaching der Mitarbeiter im Team Verantwortung für die Entwicklung und Implementierung eines integrierten Accountplans Erzeugen von Engagement bzgl. Zielen und deren Umsetzung im cross-funktionalen Team (gemeinsam mit MSL & RAM) und mit anderen Stakeholdern (z.B. bürobasierten Funktionen) Identifizierung und Analyse der Kundenbedürfnisse, Barrieren und Hebel in den relevanten Accounts und Ableitung von Zielen sowie die Erarbeitung von Maßnahmenplänen / Umsetzungskonzepten Reflektion der Maßnahmenumsetzung und Ableitung nächster Schritte, zur Erreichung der Accountziele Proaktives Adressieren von Kundenbedürfnissen, Barrieren und Hebeln für den Bereich Product-Leadership mit dem Ziel der spezifischen Kundenbearbeitung Feedback zu Product-Leadership-Initiativen mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung Eigenständige Interaktion mit Stakeholdern auf Accountebene Verantwortung für die Ressourcensteuerung auf lokaler Ebene durch Priorisierung und Fokussierung Koordination interner Funktionen auf lokaler Ebene zur effektiven Umsetzung der vereinbarten Accountpläne (z.B. MSL und RAM) Planung und Anforderung der erforderlichen Sales Representatives Unterstützung Verantwortlich für die effektive Umsetzung des Stakeholder Engagement Prozesses unter Berücksichtigung gesundheitspolitischer Leitplanken und territorialer Rahmenbedingungen Verständnis bzgl. lokaler Meinungsbildner, Entscheidungsstrukturen und deren Beeinflussungsmöglichkeiten Unterstützung bei der Erarbeitung von Business Cases Verantwortung für die Leistungserbringung im TAT / proaktive Steuerung der Performance (Ambitionszyklus) Sicherstellen der Pflege des CRM-System für aussagefähige Reports Sicherstellen des „Close Loop Marketing“ durch Nutzung entsprechender Arbeitsmittel Universitätsabschluss in Life Science 5 – 8-jährige Berufserfahrung Führungs-/ Koordinationserfahrung in Teammanagement Führungserfahrung in der Matrix Erfahrungen in der Bearbeitung von Klinik-Accounts Umfangreiche Kenntnisse der Netzwerke innerhalb und außerhalb der Klinik Fundierte Erfahrungen mit Klinikärzten, Klinikapotheken, Fachärzten in Kardiologie/Neurologie/Geriatrie Nachgewiesene Verkaufserfolge Gute Kenntnisse der Gesundheitspolitik und -ökonomie sowie gute medizinische Kenntnisse Partizipativer Führungsstil, der die Eigeninitiative & Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter fordert und fördert Erfahrungen im Steuern und Führen von Veränderungsprozessen Weiterentwicklung des Teams entsprechend der strategischen Unternehmensleitlinien Praxiserprobte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Gute Englisch- und sehr gute MS-Office Kenntnisse Persönliche Anforderungen: Ausgeprägte kommunikative & integrative Fähigkeiten Hohe Leistungsmotivation, Wille zum Erfolg Lernfähigkeit Erprobt im Umgang mit sich verändernden Rahmenbedingungen & Bereitschaft neue Wege zu gehen Emotionale Balance & ausgereifte Persönlichkeit im Umgang mit Unsicherheit (Selbststeuerungskompetenz) Konfliktfähigkeit Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m. Warum Daiichi Sankyo? Jeder einzelne Mitarbeiter kann und soll bei uns Einfluss nehmen und spielt eine wichtige Rolle für das Unternehmen. Wir handeln pragmatisch und jeder wird beteiligt. Unser Fokus liegt auf den Bedürfnissen unserer Kunden und der Verbesserung deren Lebensqualität. Dies gibt uns immer wieder neue Energie, darauf konzentrieren wir unser Engagement und sind entschlossen die Qualität unserer Produkte immer weiter zu verbessern und auch zukünftig am Markt erfolgreich zu sein. Die Werte unserer japanischen Traditionen erleben wir dabei vor allem in einem starken Zusammengehörigkeitsgefühl und der Sicherheit, die Daiichi Sankyo als Arbeitgeber seinen Mitarbeitern bietet. Unsere Landesgesellschaften haben alle eine lokale Identität und gemeinsam bilden sie die Basis für einen starken europaweiten Zusammenhalt. Wir motivieren unsere Mitarbeiter, mutig zu sein, Chancen zu nutzen und damit ihre Ziele und die des Unternehmens zu erreichen. Gegenseitiges Feedback ist dafür ausschlaggebend und wird gefördert – nur dadurch können wir uns verbessern und voneinander lernen und damit unsere Kunden bestmöglich zu versorgen.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter als Supplier Quality Manager (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz.Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Unsere Quality Unit wächst stetig und braucht Sie zur Verstärkung! Nach einer fachkundigen Einarbeitung übernehmen Sie ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet.Werden Sie Teil des erfolgreichen InfectoPharm-Teams und übernehmen Sie Verantwortung in einem modernen, zukunftsorientierten Unternehmen alsGruppenleiter als Supplier Quality Manager (m/w/d)Als Gruppenleiter SQM sind Sie für den Ausbau und die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Systems unserer Lieferanten verantwortlich. Dabeierstellen Sie die Audit-Jahresplanung,führen Sie die Audits sowohl auf Dokumentenbasis, als Remote- oder Vor-Ort-Audit durch und erstellen die entsprechenden Berichte,erstellen und pflegen Sie Quality Agreements mit den Dienstleistern,führen ein ausbaufähiges Team von derzeit zwei Mitarbeitern.Zur Unterstützung der SQM-Prozesse befindet sich aktuell das SQM-Modul von TrackWise Digital® in konkreter Einführungsplanung, das Sie mitgestalten und v. a. in Bezug auf die Firmenbelange weiterentwickeln werden.Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pharmazie oder anderer Natur- oder IngenieurswissenschaftenMehrjährige Erfahrungen in Fragen des Supplier Qualification Managements inklusive als Auditor im GMP und GDP-UmfeldErste Führungserfahrung wünschenswertSehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und EnglischHohes Maß an Qualitätsbewusstsein gepaart mit Pragmatismus und lösungsorientiertem DenkenStrukturiertes, eigenverantwortliches ArbeitenSelbstständige, entscheidungsfreudige, belastbare PersönlichkeitGründliche und praxisnahe EinarbeitungHerausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen und kompetenten TeamAttraktive Vergütung plus ErfolgsbeteiligungZukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden FamilienunternehmenFamilienfreundliches Klima mit eigener KinderkrippeBetriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen, kostenlose Heißgetränke und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Warehouse Manager (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Biblis
DACHSER ist einer der Weltmarktführer in der Systemlogistik. Das erfolgreiche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kempten (Allgäu) hat seit seiner Gründung im Jahr 1930 bewiesen, wie viel man mit klaren Werten, engagierten Mitarbeitern und innovativem Denken bewegen kann. 2019 waren rund 30.995 Mitarbeiter weltweit in einem Netzwerk mit Insgesamt 393 Standorten, davon 71 in Deutschland, die insgesamt 80,6 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 41,0 Millionen Tonnen steuerten. Mit seinem globalen Transport- und Logistiknetzwerk und ausgefeilten, integrierten IT-Lösungen strebt DACHSER die weltweit intelligenteste Kombination und Integration logistischer Netzkompetenzen an. Neben den zwei DACHSER Geschäftsfeldern DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics umfasst das Geschäftsmodell auch geschäftsfeldübergreifende Dienstleistungen wie DACHSER Contract Logistics sowie branchenspezifische Lösungen für die chemische Industrie und die DIY-Branche. DACHSER Food Logistics bietet zudem eine effiziente Transportlogistik für die Lebensmittelindustrie. Sie wollen in einem internationalen Umfeld über sich selbst hinauswachsen? Bewegen Sie mit uns die Zukunft globaler Logistik. Profitieren Sie mit DACHSER von hervorragenden Perspektiven und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Sind Sie dabei? Wir suchen Sie als Warehouse Manager (m/w/d) Sie tragen die operative Verantwortung für das Lager unter Kosten- und Qualitätsgesichtspunkten. Sie stellen einen reibungslosen Ablauf aller logistischen Prozesse, einschließlich der dazugehörigen Schnittstellen, sicher und berücksichtigen hierbei die wirtschaftlichen, gesetzlichen sowie kundenorientierten Aspekte. Sie pflegen den Kontakt zu den Kunden unseres Auftraggebers und unterstützen die Akquise von Neukunden. Sie entwickeln auf den Kunden zugeschnittene logistische Konzepte und Dienstleistungen und stellen sicher, dass qualitative und quantitative Kundenanforderungen umgesetzt werden. Sie verantworten die Organisation und Koordination aller administrativen Aufgaben einschließlich der Kundenabrechnungen. Sie können durch Ihr praxiserprobtes Know-how und Ihre Leidenschaft für Warehouse Prozesse die Produktionsplanung und -steuerung ganzheitlich entwickeln und kontinuierlich optimieren. Sie sind für die operative Personal- und Ressourcenplanung nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten verantwortlich. Sie führen und motivieren Ihr Team ziel- und ergebnisorientiert und zeigen sich verantwortlich für deren Weiterentwicklung. Sie stellen sicher, dass die gesetzlichen Regularien und Unternehmensrichtlinien eingehalten werden. Sie können auf eine erfolgreich abgeschlossene logistische Ausbildung, gerne auch ein betriebswirtschaftliches Studium mit logistischem Schwerpunkt, zurückgreifen. Sie überzeugen durch Ihre Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Lagerorganisation und -bewirtschaftung. Sie überzeugen und begeistern unsere Kunde mit Ihrer ausgeprägten Kunden- und Serviceorientierung. Sie verstehen es Teams zu führen, zu motivieren und zu entwickeln. Sie qualifizieren sich durch Ihre guten englischen Sprachkenntnisse sowie Ihr allgemeines Fachwissen im Warehousebereich. Sie sind erfahren mit den gängigen Softwareprodukten in der Lagerverwaltung und -steuerung. Sie zeichnen sich durch Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen aus. Sie überzeugen durch eine analytische Denkweise und Entscheidungsfreude.
Zum Stellenangebot


shopping-portal