Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung: 756 Jobs in Oberkrämer

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • It & Internet 131
  • Groß- & Einzelhandel 75
  • Verkauf und Handel 75
  • Gesundheit & Soziale Dienste 68
  • Recht 64
  • Unternehmensberatg. 64
  • Wirtschaftsprüfg. 64
  • Gastronomie & Catering 62
  • Hotel 62
  • Sonstige Dienstleistungen 42
  • Transport & Logistik 36
  • Elektrotechnik 29
  • Feinmechanik & Optik 29
  • Baugewerbe/-Industrie 27
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 26
  • Immobilien 25
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 22
  • Banken 18
  • Bildung & Training 18
  • Nahrungs- & Genussmittel 17
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 715
  • Mit Personalverantwortung 565
  • Ohne Berufserfahrung 36
Arbeitszeit
  • Vollzeit 709
  • Home Office 124
  • Teilzeit 53
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 684
  • Befristeter Vertrag 28
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Handelsvertreter 1
Teamleitung

Leiter des Fachbereiches Hybrid Voice Operations (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Berlin
Verwaltung online gestalten und Behördenkontakte für alle Bürger*innen optimieren - werden Sie Teil unseres Teams, um diese Vision mit Ihren Ideen wahr werden zu lassen. Um die Vorgaben aus dem E-Government-Gesetz des Landes Berlin umzusetzen, wird das ITDZ Berlin weiter stark wachsen und bietet vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Für die Abteilung Kommunikationsdienste suchen wir ab sofort tatkräftige Unterstützung: Leiter des Fachbereiches Hybrid Voice Operations  (m/w/d) (Entgeltgruppe 15 TV-L) Sie leiten die fachlichen Aufgaben der Telefonieservices innerhalb der Abteilung Kommunikationsdienste Zusammen mit Ihrem Team verantworten Sie den Betrieb von Telekommunikationsanlagen bei unseren Kunden Sie sind zuständig für den Aufbau und die strategische Weiterentwicklung der technischen Kernkompetenz "Telefonie Services" Das Management und die Qualitätssicherung der IT-Serviceprozesse des Bereichs sowie Aufbereitung für das Berichtswesen liegen in Ihrer Hand Sie stellen die Umsetzung von anspruchsvollen kundenspezifischen Serviceaufträgen unter Kosten- und Zeitaspekten sicher Sie übernehmen die Budget- und Personalverantwortung für Ihren Fachbereich Unabdingbar für die Wahrnehmung der Aufgaben sind: Sie können einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (vorzugsweise Informatik, Ingenieurwesen) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfah¬rungen aufgrund langjähriger beruflicher Praxis im Bereich Telefonie nachweisen Sie verfügen über Führungserfahrung mit Personalverantwortung Sie besitzen ein übergreifendes IT-Fachwissen mit Spezialkenntnissen im Bereich Telefonie Weiterhin sind für die Aufgabenwahrnehmung von Vorteil: Sie haben Best Practices aus den Bereichen IT-Service und IT-Betriebsprozessen kennengelernt und angewendet Sie können auf Erfahrung in der Steuerung externer Telekommunikationsdienstleister zurückgreifen Sie gehen organisiert vor, arbeiten selbstständig und können Aufgaben delegieren Sie sind belastbar, zeigen Kommunikationsstärke und Dienstleistungsorientierung Sie sind dazu bereit, an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach SÜG teilzunehmen Einen sicheren, abwechslungsreichen Arbeitsplatz - selbst in Krisenzeiten Raum für eigenverantwortliche Entscheidungen und die Chance, Innovationen für die Berliner Verwaltung zu gestalten Transparente Ziele und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre Zahlreiche individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Teamevents Gesundes Arbeiten, Sportangebote und ausgewogene Ernährung im hauseigenen Bistro Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Teilzeit, Homeoffice) BVG-Firmenticket und wetterfester Fahrradstellplatz
Zum Stellenangebot

Fachliche Leitung für Einrichtungen der Sucht- bzw. Eingliederungshilfe

Mi. 16.06.2021
Berlin
Die ADV gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine  fachliche Leitung Die ADV gGmbH bietet ein breitgefächertes ambulantes Assistenz- und Hilfsangebot für Jugendliche und Erwachsene mit Suchtproblemen und psychischen Erkrankungen. Zu unseren Leistungen gehören das Betreute Wohnen im Rahmen der regionalen gemeindepsychiatrischen Pflichtversorgung, die psychosoziale Begleitung von Menschen in einer Substitutionsbehandlung, Betreutes Gemeinschaftswohnen nach Therapie (Nachsorge) sowie Betreutes Einzelwohnen und ambulante Hilfen für Jugendliche. Als fachliche Leitung übernehmen Sie die übergeordnete Leitung von knapp 100 Mitarbeiter*innen an neun Standorten in Berlin. Fachliche Leitung und Führung des Trägers Eigenverantwortliche Weiterentwicklung von Konzeptionen und Arbeitsmethoden Steuerung der Belegung und Personalvorhaltung fachliche Außenvertretung des Trägers Verhandlung mit dem Zuwendungsgeber Dokumentationsverantwortung der Leistungserbringung Verantwortung der Qualitätsnachweise gegenüber den Kostenträger Leitung des Qualitätsmanagementsystems Führung des Leitungsteams Wohnraumakquise und Führung der Wohnraumverwaltung Haushaltsplanung mit der Geschäftsführung und Überwachung der Planzahlen Regelmäßige Besprechung und Verhandlung mit dem Betriebsrat und Personaleinstellung ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie bzw. einen vergleichbaren Berufsabschluss mehrjährige Berufserfahrung in Einrichtungen der Sucht- bzw. Eingliederungshilfe mehrjährige Leitungserfahrung Lust auf Gestaltung, Weiterentwicklung und Innovation sehr gute kommunikative Fähigkeiten einschlägige Erfahrungen in Konzept- und Projektentwicklung ausgeprägte Organisations- und Managementkompetenzen Verhandlungsgeschick und gute Kenntnisse der Berliner Verwaltung umfassende sozialrechtliche Kenntnisse (u. a. im SGB II, VIII, IX, XII) grundlegende betriebswirtschaftliche Kompetenzen Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität ein vielfältiges, breit gefächertes Aufgabengebiet eine qualifizierte Einarbeitung umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten regelmäßiges Coaching und Supervision ein sehr gutes Arbeitsklima mit engagierten und unterstützenden Leitungskolleg*innen eine enge Kooperation mit den Führungskräften unseres Unternehmensverbundes ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 30 Tage Urlaub und eine leistungsgerechte angemessene Vergütung Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Fachgruppenleitung Informations- und Kommunikationstechnologien (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Berlin
Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ist das nationale Institut, das auf der Grundlage international anerkannter wissenschaftlicher Bewertungskriterien Gutachten und Stellungnahmen zu Fragen der Lebensmittel-, Futtermittel- und Chemikaliensicherheit und des gesundheitlichen Verbraucherschutzes erstellt. In diesen Bereichen berät es die Bundesregierung sowie andere Institutionen und Interessengruppen. Das BfR betreibt eigene Forschung zu Themen, die in engem Zusammenhang mit seinen Bewertungsaufgaben stehen. Es ist eine rechtsfähige Anstalt im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). In der Abteilung Exposition des BfR ist in der Fachgruppe „Informations- und Kommunikationstechnologien“ ab sofort unbefristet folgende Stelle zu besetzen: Fachgruppenleitung Informations- und Kommunikationstechnologien (w/m/d) Kennziffer: 2845/2021 | Besoldungsgruppe 15 BBesO Der Dienstort ist Berlin. Die Verbeamtung erfolgt bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen und der vollständigen Erfüllung des Qualifikationsprofils. Die Stelle kann alternativ auch mit Tarifbeschäftigten (TVöD) besetzt werden. Die Vergütung erfolgt aufgaben- und qualifikationsangemessen. Als familienfreundliches Institut bieten wir auch für Führungspositionen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten Teilzeitarbeitsmodelle an. Leitung der Fachgruppe „Informations- und Kommunikationstechnologien“ als zentrale IT-Organisation des BfR Verantwortung für die Bereiche Softwareentwicklung, Basisdienste, Service und UserHelpDesk, Betriebssysteme und Softwaremanagement sowie Infrastruktur und Sicherheit Verantwortung für die Planung und Durchführung von großen IT-Projekten/-Verfahren zur Unterstützung von Digitalisierungsaktivitäten, beispielsweise in den Bereichen Dokumentationsmanagement, Stoff-/Produktdatenbanken, Monitoring-Datenbanken Verantwortung für die Steuerung und Entwicklung der IT-Organisation sowie der Schnittstellen zu anderen Abteilungen Verantwortung für Ausschreibung, Vertragsgestaltung und Steuerung externer Dienstleister Verantwortung für die Bewirtschaftung der Haushaltsmittel für den Bereich Informationstechnik Verantwortung für die Sicherstellung des reibungslosen IT-Betriebs im BfR Unterstützung bei der Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben des BfR durch die Bereitstellung adäquater Informationstechnologien Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder ein vergleichbarer Universitätsabschluss) der Informatik, Wirtschaftsinformatik der einer vergleichbaren Fachrichtung Langjährige praktische Erfahrung (möglichst auch außerhalb des öffentlichen Dienstes) in der Leitung und Realisierung von IT Projekten (Projektmanagement, Entwurf, Realisierung, Implementierung von IT-Verfahren/-Anwendungen) Erfahrung mit Linux-/Unix-Betriebssystemen und Servern erwünscht Umfassend analytische, strategische und konzeptionelle Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Stark ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie ein hohes Maß an Lernbereitschaft, Kommunikationsvermögen und Konfliktfähigkeit Ergebnis- und ressourcenorientierte Arbeitsweise Führungserfahrung von größeren Teams oder Erfahrung in der Leitung von (Groß-)Projekten Fähigkeit zu familienbewusstem Führungsverhalten, Kenntnis der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten, Motivation und Leistungsbereitschaft Bereitschaft zur Weiterentwicklung von Führungskompetenzen Bereitschaft zur einer möglichen Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) wird vorausgesetzt Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich Eine gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit werden vorausgesetzt Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche) Möglichkeiten des mobilen Arbeitens Sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten Jobticket VBL-Betriebsrente Vermögenswirksame Leistungen und AWO-Familienservice
Zum Stellenangebot

Lead Software Engineer Fullstack DevOps (m|w|d)

Mi. 16.06.2021
Hamburg, Erfurt, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Lead Software Engineer Fullstack DevOps (m|w|d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Das im Aufbau befindliche Digitale Programm „Software Engineering“ stellt Software-Produktentwicklung als Teil der Wertschöpfungskette zur Verfügung, d.h. „Software Engineering as a Service“ nach Industriestandard und Kundenvorgaben. Dazu gehören sowohl der agile Software Lifecycle im DevOps Framework mit begleitenden Themen wie Prototyping, Software Management, Continuous Life (CT/CI/CD), Maintenance und Support, als auch Digitalisierung, Automatisierung, Cloudification und Künstliche Intelligenz. Mit Software Engineering nach State of the Art werden die digitale Transformation und Souveränität der BWI und ihrer Kunden unterstützt. Wir sorgen also für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes! Leitung von Inhouse-Softwareentwicklungsprojekten im DevOps Framework für die BWI Generierung, Analyse und Abstimmung von Anforderungsspezifikationen und Geschäftsprozessen High-level und Detailed Design von softwaretechnischen Architekturen für mobile Clients, Applikationen und Backendlösungen Objektorientierter Entwurf, Implementierung und Continuous Integration & Delivery von Software-Modulen (Microservices, Komponenten, Applikationselemente) über alle Architektur-Ebenen (UI, Geschäftslogik, Persistenz, Datenbank, Client & Server) Fachliche Führung von funktionsübergreifenden Teams Abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld oder vergleichbar Mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise als DevOps-Engineer bzw. im Management (z.B. Prozess- oder Servicemanagement) von IT-Dienstleistung Mehrjährige Erfahrung als DevOps-Engineer / Softwareentwickler sowie als Projektleiter, möglichst in abteilungsübergreifenden (agilen) IT-Projekten sowie Erfahrung in der fachlichen Führung von funktionsübergreifenden Teams Überdurchschnittlich ausgeprägte Analyse- und Teamfähigkeiten sowie ausgeprägte Kundenorientierung und ein hohes Maß an Flexibilität Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Leiter*in des Bereichs Informationstechnologie

Mi. 16.06.2021
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund - mit 33 Mio. Kunden Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger. Wir suchen zur Besetzung einer Stelle für unsere Klinikgruppe eine*n Leiter*in des Bereichs Informationstechnologie(der Reha-Zentren der Deutschen Rentenversicherung Bund) (m/w/div.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2023 am Standort Berlin. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 des TV DRV-Bund (entspricht TVöD). Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Rentenversicherung Bund bietet in 27 Reha-Kliniken Leistungen zur medizinischen Rehabilitation an. Unsere Kliniken finden Sie bundesweit an 22 Orten – in unterschiedlichen Lagen von der Nordsee bis zum Alpenrand. Aufgabe unserer Kliniken ist es, jährlich rund 73.000 Rehabilitand*innen wieder fit für Beruf und Alltag zu machen. Die Abteilung Rehabilitation der Hauptverwaltung in Berlin bearbeitet zentrale Themen für die trägereigene Klinikgruppe. Sie leiten die Kontaktstelle Klinik-IT Sie entwickeln und führen ein IT-Maßnahmen und IT-gestütztes Verfahren für die Klinikgruppe Sie koordinierten gemeinsam IT-Verfahren mit Regionalträgern an Kooperationsstandorten Sie vertreten die Klinikgruppe innerhalb des Gesundheitssystems bei Fragestellungen zum Einsatz von IT für die Klinikgruppe Sie zeichnen Stellungnahmen zu Prüfungsberichten des Revisionsamtes, des Referats Datenschutz, Steuer- und Sozialgeheimnis, des Bereichs IT-Sicherheit der Abteilung Organisation und IT-Services, der/des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und Informationsfreiheit Sie nehmen an Symposien und Kongressen teil Sie leiten Mitarbeitende in internen und externen Arbeits- und Projektgruppen Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium (Diplom-, Master- oder gleichwertiger Abschluss) der Medizinischen Informatik oder Informatik mit Zusatzqualifikation beziehungsweise Schwerpunkt Gesundheitswesen oder klinische IT oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Ein hohes Maß an Problemlösungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Arbeitsqualität sowie eine mehrjährige Berufserfahrung mit medizinischen oder klinischen IT-Anwendungen Die Tätigkeit erfordert regelmäßige Dienstreisen, unter anderem in die Reha-Zentren der Deutschen Rentenversicherung Bund. Erfahrungen im Projektmanagement im Gesundheitswesen sind wünschenswert. Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers Ein familienorientiertes Unternehmen mit flexiblen und serviceorientierten Arbeitszeiten Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag. Die ausgeschriebene Stelle befindet sich in einem Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetztes unterrepräsentiert sind. Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Menschen mit einer Schwerbehinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX oder ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie in Ihrer Bewerbung auf eine vorhandene Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung hin und fügen Sie geeignete Unterlagen bei. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot

Fertigungsmeister mit betrieblicher Führung (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Oranienburg
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fertigungsmeister mit betrieblicher Führung für die S-Bahn Berlin GmbH am Standort Oranienburg. Deine Aufgaben: Du übernimmst die fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter innerhalb der Meisterei Des Weiteren stellst Du sicher, dass die zur Durchführung der Instandhaltung erforderlichen Ressourcen (Personal, zugeordnete Anlagen, Sach- und Betriebsmittel) im Umfang und Qualität zur Verfügung stehen Darüber hinaus beurteilst Du den Zustand der Fahrzeuge und der Schadensbilder sowie legst Du die Instandhaltungsmaßnahmen fest Du stellst die in Auftrag gegebene Fahrzeugverfügbarkeit gemäß geltendem Instandhaltungswerk sowie technischen, wirtschaftlichen und terminlichen Vorgaben sicher Dabei überwachst Du die Instandhaltungsarbeiten auf Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien und bist verantwortlich für die Betriebsfreigabe Du planst und prüfst die kontinuierliche Urlaubsabwicklung und Einhaltung der Arbeitszeiten Des Weiteren ermittelst Du den Bildungsbedarf und erstellst die dazu gehörigen Qualifizierungsplan und unterweist die Mitarbeiter über Instandhaltungsrichtlinien und führst sie eigenständig durch Du koordinierst die Arbeiten von Drittfirmen im Aufgabengebiet gemäß Fremdfirmenmanagement Dein Profil: Du verfügst über eine erfolgreich abgeschlossene IHK-Meisterqualifikation, in den Fachrichtungen Mechanik, Mechatronik oder Elektrotechnik Idealerweise besitzt Du erste Erfahrung in der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen oder bringst die Bereitschaft mit, notwendige Qualifikationen zu erwerben und sie anzuwenden Als Führungskraft bist Du täglich nah am Mitarbeiter dran, deshalb hast Du bereits Erfahrung in der Teamsteuerung sowie Mitarbeiterführung und bist geübt im Umgang mit Konflikten Dein eigenständiges, zielorientiertes und proaktives Arbeiten zeichnen Dich aus Du besitzt eine gute Portion an Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsfreudigkeit und Standhaftigkeit Des Weiteren verfügst Du über Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit und Kollegialität in hohem Maße Die Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten runden dein Profil ab Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Head of IT Security Consulting (m/w/d) am Standort Köln, Berlin, Bonn oder München

Mi. 16.06.2021
Köln, Berlin, Bonn
Die INFODAS GmbH wurde 1974 gegründet und zählt heute zu den führenden Unternehmen für Informationssicherheit, Datenschutz und Hochsicherheitsprodukte in Deutschland. Unsere Kunden sind große Unternehmen, Mittelstand und der öffentliche Sektor. Wir sind ein dynamisches Team mit stetigem Wachstum an den Standorten Köln, Berlin, Bonn und München sowie weiteren Projektstandorten. Unsere Kunden wissen, dass Qualität, Verlässlichkeit und hohe Projektzufriedenheit der Maßstab unseres Handelns sind. Möchten Sie die digitale Welt sicherer gestalten? Dann ist es Zeit für die infodas! Head of IT Security Consulting (m/w/d) am Standort Köln, Berlin, Bonn oder München Als Head of IT Security Consulting verantworten Sie das Department Public & Commercial und berichten an den Director IT Security Consulting. Das Department Public & Commercial bedient Kunden aus dem öffentlichen Sektor inklusive ziviler Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben und Kunden aus der freien Wirtschaft, insbesondere aus den KRITIS-Sektoren Finanz- und Versicherungswesen, Gesundheit, Informationstechnik und Telekommunikation sowie Transport und Verkehr. Sie übernehmen standortübergreifend die disziplinarische und fachliche Führung des Departments Public & Commercial innerhalb der Business Division IT Security Consulting und sind für die Weiterentwicklung und Optimierung des Bereichs verantwortlich. Sie koordinieren, steuern und entwickeln das Projektportfolio des Departments und stellen den Projekterfolg sicher. Sie koordinieren und unterstützen beim Stakeholdermanagement mit aktuellen und zukünftigen Kunden und Partnern. Sie arbeiten mit dem Vertrieb bei Angeboten und Ausschreibungen zusammen und vertreten das Department in der Öffentlichkeit. Sie analysieren, planen und überwachen Prozesse, Kapazitäten und Kompetenzen. Sie sind für die Entwicklung und Förderung von notwendigen Kapazitäten und Kompetenzen im Sinne des Departments verantwortlich. Sie sorgen für eine konstruktiven, synergie-aktivierenden Unternehmenskultur zur Erreichung der Projekt- und Unternehmensziele. Die Kommunikation und Sicherstellung des Informationsflusses innerhalb des Departments, mit anderen Bereichen der eigenen Division und unternehmensweit mit weiteren Divisions, gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z. B. im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik o.ä.) oder verfügen über eine vergleichbare Berufsausbildung. Sie verfügen über mindestens 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich Consulting für Informationssicherheit. Des Weiteren können Sie mindestens 4 Jahre Berufserfahrung innerhalb der fachlichen- und disziplinarischen Führung vorweisen. Sie haben bereits komplexere Projekte im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder im KRITIS-Umfeld geleitet und erfolgreich abgeschlossen oder bereits Erfahrung im Multiprojektmanagement und Programm Management gesammelt. Analytisches und konzeptionelles Denken, Kommunikationsstärke, hohe Ergebnisorientierung, Teamfähigkeit, Innovationsbereitschaft und Gestaltungswillen Sie verfügen über Zertifizierungen in den Bereichen Cyber-Security, Informationssicherheit und Projektmanagement. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Durchführung einer Ü2 Sicherheitsüberprüfung nach SÜG Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem national und international wachsenden Familienunternehmen, welches auf nachhaltigen Erfolg abzielt. Ein offenes, kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld mit hoher Mitarbeiterzufriedenheit Hervorragende Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Eine marktgerechte Vergütung inkl. variabler Gehaltsbestandteile Sie gestalten ihre Arbeitszeiten eigenverantwortlich und haben die Möglichkeit zum Home-Office. Attraktive Sozialleistungen (z. B. 30 Tage Urlaub, Freizeit an Brückentagen, Gruppenunfallversicherung, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, individuelle Entgeltumwandlungsmöglichkeiten, „infodas on bike“ etc.) Ein Dienstwagen auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Meister Fahrbahn Oberbau/Instandsetzung (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Berlin
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Netz AG am Standort Berlin Rummelsburg. Deine Aufgaben: Du bist eigenverantwortlich für die Inspektions-/Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten sowie Entstörungsmaßnahmen den Fahrweganlagen zuständig Du übernimmst sowohl die Vorerfassung von Befundmeldungen mit dem ""Mobile Endgerät (MEG)" als auch die Erstellung von Befundmeldungen und Inspektionsniederschriften Fachliche Führung der Dir zugewiesenen Mitarbeiter Du führst Maßnahmen zur Vegetationskontrolle, Unkrautbekämpfung und Aufwuchsbeseitung, sowie Beseitigung von akuten Mängeln einschließlich der Überwachung und Leistungserfassung, durch Gewährleistung der termingerechten und qualitativen Auftragsabwicklung der Instandsetzung durch die verantwortlichen Teams entsprechend des zugewiesenen Aufgabenbereiches Du führst selbständig die Eigensicherung durch Dein Profil: Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gleisbauer, Stahlbauer, Konstruktionsmechaniker, Schlosser o.ä. Zusätzlich eine Weiterbildung zum IHK-Meister oder Industriemeister (Fachrichtung Metall oder Elektro) und einschlägige Berufs- sowie Führungserfahrung Hohe Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenzen mit einer ausgeprägten Kommunikations- und Konfliktfähigkeit zeichnen Dich aus IT- und MS-Office-Kenntnisse Bereitschaft zur Wechselschicht sowie Betriebsdiensttauglichkeit Du bist im Besitz eines Führerschein Klasse B Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Senior Software Architect (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Stuttgart, Berlin
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bieten wir Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: „YOU DECIDE“. Arbeitsort: Stuttgart, Berlin, RemoteMit der LCM Digital GmbH, einer 100%igen Tochter der Drees & Sommer SE, geben wir den Takt im Montage- und Baumanagement vor. Dazu bringen wir das seit Jahren in über 500 Bauprojekten erfolgreich angewandte Lean Construction Management in die Cloud. Mit unserer SaaS-Lösung ermöglichen wir den Informationsfluss von der Planung zur Baustelle und zurück. So reduzieren wir Ressourcenverschwendung und beschleunigen komplexe Vorhaben um bis zu 20%. Gestalten Sie als Senior Software Architect (m/w/d) das technische Fundament der Vision unseres jungen Unternehmens und steuern die interne und externe Softwareentwicklung. Werden Sie Teil unseres schnell wachsenden Teams, mit dem wir die Bauwirtschaft nachhaltig verändern. Dabei tragen Sie wesentlich dazu bei, eine ganze Branche in das digitale Zeitalter zu überführen. Die Aufgabe kann an unseren Standorten Stuttgart, Berlin oder Remote wahrgenommen werden. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre Präferenz an. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Gesamtverantwortung für sämtliche Belange der technischen Software-Entwicklung Definition und Implementierung der Strategie für die technische Infrastruktur unter Berücksichtigung von modernsten Technologien im Hinblick auf Verlässlichkeit, Sicherheit und Performance Fachliche Führung und Weiterentwicklung des internen und externen Tech-Teams sowie Ausbau des Teams Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Bereichen Produktentwicklung und Customer Success zur weiteren Skalierung der Lösung Erarbeitung von Best Practices, um die Entwicklungszyklen zu optimieren und die Planbarkeit des Entwicklungsaufwands zu verbessern Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 5 bis 7 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und technischen Leitung, davon mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Leitung und Skalierung von Entwicklerteams in einem wachstumsstarken SaaS- oder Produkttechnologieunternehmen Nachweisliche Expertise in der Gestaltung von service-orientierter Softwarearchitektur mit den Schwerpunkten “datenintensive B2B SaaS” und “Echtzeit-Kollaboration” mithilfe von MS Azure Functions Erfahrung beim Aufbau von hoch performanten, agilen Tech-Teams sowie Steuerung von Remote-Teams Pragmatische und lösungsorientierte Herangehensweise gepaart mit einem breiten Wissensspektrum mit dem Zweck sowohl operative als auch strategisch-konzeptionelle Aufgabengebiete abdecken zu können Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um regionale und internationale Projekte in der Bau- und Immobilienbranche Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen und ein agiles und dynamisches Umfeld im Rahmen eines Corporate-Start-Up voranzubringen Attraktive Karrieremöglichkeiten gepaart mit der Möglichkeit der Einflussnahme auf die Weiterentwicklung des Unternehmens in direkter Zusammenarbeit mit dem Gründungsteam
Zum Stellenangebot

Gebietsleitung (m/w/d) Raum Berlin

Mi. 16.06.2021
Berlin
Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 45 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf SchülerInnen. Die Schülerhilfe bietet Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Englisch und vielen weiteren Fächern. Wir verstärken unser Team in Berlin und suchen Sie in Vollzeit als Gebietsleitung (m/w/d) Führung von 10-15 Schülerhilfe-Standorten inklusive disziplinarische Mitarbeiter-Führung Suche und Auswahl von Mitarbeitern Einarbeitung, Training und Coaching der Mitarbeiter Sicherstellung der Umsetzung von Schülerhilfe-Konzepten, Einführung neuer Dienstleistungen Verantwortung für die Umsätze und Ergebnisse des Gebiets sowie Budgetkontrolle und -Verantwortung Umsetzung der ISO-Standards und Sicherstellung der Unterrichtsqualität Suche von neuen Standorten für die Expansion eine fundierte Berufsausbildung und erste Führungserfahrung Vertriebserfahrung, idealerweise in filialisierten Unternehmen Kommunikationsstärke und die Fähigkeit sich schnell als akzeptierter Ansprechpartner bei Mitarbeitern und Kunden zu etablieren eine Leistung- und Zielorientierte Teamführung flexible Arbeitszeiten Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung Wir möchten, dass Sie im Alter gut abgesichert sind und bezuschussen daher natürlich Ihre berufliche Altersvorsorge Bei uns zählt der Mensch, daher wissen Sie dank regelmäßigem Feedback immer wo Sie gerade stehen Trotz unserer Größe, sind die Entscheidungswege bei uns sehr kurz Sie arbeiten bei uns weitestgehend selbstständig an Ihren Projekten
Zum Stellenangebot


shopping-portal