Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Teamleitung: 9 Jobs in Schenefeld

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Teamleitung

Projektleiter (m/w/d) für Power to X Projekte

Sa. 14.05.2022
Hemmingstedt
Mit rund 500 Beschäftigten und 39 Auszubildenden zählt die Raffinerie Heide GmbH zu den größten Arbeitgebern der Region. Seit 2010 sind wir Teil der international agierenden Klesch Group mit Sitz in London und Genf. Das ermöglicht uns, weltweit Rohstoffe einzukaufen. Unsere Philosophie lautet: Jedes Unternehmen muss so viel Freiheit wie möglich haben, um erfolgreich in seinem Markt zu agieren. Das bedeutet für uns Eigenständigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Agilität. Dadurch haben wir uns – mithilfe unseres starken Teams – zu einer der modernsten deutschen Raffinerien entwickelt. Im Rahmen unserer Projekte rund um die Energiewende suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils zur Verstärkung unserer Projektabteilung sowie Bauabteilung einen Projektleiter (m/w/d) für Power to X Projekte Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung der grünen Technologieprojekte der Energiewende, z.B Implementierung einer 30MW Elektrolyse-Anlage mit untertägiger H2-Einspeicherung im Rahmen des Projektes Westküste 100 Leitung von interdisziplinären Raffinerie-(Teil-)Projekten in den Phasen Planung, Engineering, Beschaffung, Montage bis hin zur Inbetriebnahme Führung von unternehmensübergreifenden Projektteams und enge Zusammenarbeit mit Fachabteilungen sowie externen Partnerfirmen Anfrage von Planungs- und Montagearbeiten sowie Erstellung von Unterlagen für die Ausschreibung von Equipment und Material Kontinuierliche Termin- und Kostenkontrolle sowie Dokumentation Entwicklung von Konzepten, Strategien und Unternehmensstandards Abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik, des Bauingenieurwesens oder einer vergleichbaren ingenieurtechnischen Fachrichtung Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Raffinerien, Petrochemie oder Anlagenbau Fundierte Kenntnisse im Bereich Projektabwicklung / Projektmanagement von Scouting, Basic-, Detail-, Behörden-Engineering sowie Montage und Inbetriebnahme Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie grundsätzliches Verständnis weiterer Fachdisziplinen Erfahrung in sicherheitstechnischen Aspekten (z.B. HAZOP oder Gefährdungsbeurteilungen) Ergebnisorientierte Arbeitsweise, Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Belastbarkeit Sicherer Umgang mit MS Office sowie MS Project Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir leben eine wertschätzende Unternehmenskultur, die von Vertrauen, Flexibilität und Respekt geprägt ist. Wir bieten Ihnen je nach Aufgabe flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit auch aus dem Home Office zu arbeiten, ein Langzeitkonto, ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung und einer Pflegezusatzversicherung sowie ein attraktives (außertarifliches) Gehalt inkl. steuerfreiem Sachbezug, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und leistungsorientierte Sonderleistungen. Wir eröffnen Ihnen durch individuelle Förderung und gezielte Weiterentwicklung zahlreiche langfristige Perspektiven. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und effiziente Arbeitsprozesse, was dazu beiträgt, dass Sie sich in unserem Team rundum wohlfühlen. Der Standort bietet ideale Voraussetzungen für die Verbindung von Beruf, Familie und Freizeit. Die nahe gelegene Kreisstadt Heide verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Die Nähe zur Nordsee sowie die einzigartige Landschaft bieten viel Lebensqualität. Für eine gute Verkehrsanbindung sorgen Bus- und Bahnlinien sowie die A 23 als schnelle Verbindung nach Hamburg.
Zum Stellenangebot

Teamleiter*in Werkslogistik & Inbound

Fr. 13.05.2022
Brunsbüttel
Sasol in Deutschland ist Teil der südafrikanischen Sasol-Gruppe, einem internationalen, integrierten Chemie- und Energiekonzern. Unsere Expert*innen in Deutschland entwickeln, produzieren und vermarkten eine breite Palette spezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien. Wir sind ein modernes Unternehmen und stehen in vielen Branchenbereichen an der Weltspitze. Das verdanken wir unseren qualifizierten, motivierten und diversen Teams. Die Vorteile eines wachstumsstarken Global Players in Kombination mit der Dynamik mittelständischer Strukturen bringen uns täglich anspruchsvolle Aufgaben und bemerkenswerte Entwicklungsmöglichkeiten. Als fachliche und disziplinarische Führungskraft der Gruppe Eingangs- und Werkslogistik steuern und überwachen Sie die Abwicklung der Transportaufträge. Außerdem prüfen Sie eventuelle Extrakosten und geben diese bei Bedarf frei. Für unsere Lagerorte überwachen Sie die ordnungsgemäße und zeitnahe Erfassung von Materialbewegungen und Beständen im SAP-System. Sie stellen die ordnungsgemäße Durchführung der Zollabfertigung sowie die Überwachung der zugeordneten Veredlungsverkehre sicher. Aus der ständigen Beobachtung von Lieferketten und Prozessen entwickeln Sie Möglichkeiten zur Optimierung der Lieferketten und Abläufe in Ihrem Bereich. Weiterhin sorgen Sie für die Erstellung und Pflege unserer Materialstammdaten sowie für die entsprechende Abrechnung der logistischen (Haupt-)Dienstleister. Sie stellen die steuerliche Überwachung für die Herstellung und den Versand von Mineralöl und Äthylalkohol sicher. Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Logistik oder eine logistisch-kaufmännische Ausbildung sowie eine entsprechende Zusatzqualifikation, bspw. zum Fach- oder Betriebswirt. Durch Ihre idealerweise mehrjährige Berufserfahrung kennen Sie gut im Zoll- und Gefahrengutrecht (GGVSE/IMDG/IATA) aus. Weiterhin verfügen Sie über gute SAP-Kenntnisse zu SD, TMS, WMS und sind fit im Umgang mit MS-Office Anwendungen. Sie sehen Lösungen statt Probleme, sind kommunikativ und bewahren stets einen kühlen Kopf.   Ihre Kolleg*innen schätzen Sie als Führungskraft für Ihre hohe Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikation. Für die Zusammenarbeit mit unseren internationalen Teams überzeugen Sie mit verhandlungssicheren Englischkenntnissen in Wort und Schrift. Auf Sie warten ein kollegiales Team und vielseitige Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum, für die Sie schnell Verantwortung übernehmen. Bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben stellen wir durch flexible Arbeitszeitgestaltung, die Möglichkeit für mobiles Arbeiten und eine Vollzeitbeschäftigung von 38,5 Stunden sicher. Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, ergänzt um zahlreiche zeitgemäße Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge. Bei Ihrer Entwicklung unterstützen wir Sie durch individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene und ermöglichen verschiedenste Karrierepfade. Im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements können Sie jederzeit auf einen Work-Life-Service, persönliche Beratung / Coachings sowie Webinare zurückgreifen. Sasol lebt Diversity und Chancengleichheit. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
Zum Stellenangebot

Leitung des Dezernats I für die Bereiche Bauen, Umwelt und Recht

Mi. 11.05.2022
Itzehoe
Der Kreis Steinburg vereint aufgrund seiner Lage im Südwesten Schleswig-Holsteins die Vorteile des Lebens in der Metropolregion Hamburg und des Lebens im Grünen miteinander. Umgeben von Nord-Ostsee-Kanal, Elbe und Stör, ist das Kreisgebiet geprägt von der hügeligen Geest- und der saftig grünen Marschlandschaft. Zum Kreis Steinburg mit rd. 130.500 Einwohner*innen gehören 5 Städte und 106 Gemeinden. Die Kreisverwaltung mit rund 650 Mitarbeiter*innen versteht sich als moderner Dienstleistungsbetrieb mit einer innovativen und zukunftsorientierten Verwaltung. Beim Kreis Steinburg ist ab 01.07.2022 die Vollzeitstelle der Leitung des Dezernats I  für die Bereiche Bauen, Umwelt und Recht (EG 15 TVöD-VKA bzw. Bes.-Gr. A 16 SHBesG) neu zu besetzen. Die Stelle ist nicht teilbar.Aufgabenschwerpunkt ist die Leitung des Dezernates, welches das Kreisbauamt, das Amt für Umweltschutz und das Rechtsamt umfasst. Zu den Aufgaben gehören insbesondere die Unterstützung des Landrats bei der Entscheidungsfindung und -vorbereitung bezüglich der Aufgabenerfüllung des Dezernats in Absprache mit den Amtsleitungen, Unterstützung der dezernatsinternen Amtsleitungen bei der Steuerung und Qualitätssicherung von Arbeitsschwerpunkten, Absprache und Austausch bei der  Erarbeitung von Grundsatzentscheidungen, kontinuierliche Budget- und Haushaltskontrolle und Haushaltssteuerung einschließlich Gesamtverantwortung nach Erhebung in den Ämtern, Weiterentwicklung und bedarfsgerechte Fortschreibung der Leistungen und Angebote des Dezernats, Anpassung öffentlicher Dienstleistungen und Infrastrukturen an die sich verändernden Rahmenbedingungen, Projektaufgaben, fachamtsübergreifender Interessensausgleich, Ansprechpartner*in und Hauptkoordinator*in des Dezernats für die ehrenamtliche kommunale Selbstverwaltung sowie die Vertretung des Landrats als allgemeine untere Landesbehörde. Im Dezernat angesiedelt sind Aufgabenstellungen von hoher strategischer Bedeutung für den Kreis, genannt seien z. B. die ÖPP der Abfalllogistik, das Regionalmarketing und ‒ als konkretes Projekt im Interesse der Zukunftsfähigkeit des Kreises ‒ der flächendeckende Breitbandausbau im Kreisgebiet. Die dem Dezernat zugeordneten Ämter werden öffentlich deutlich wahrgenommen, sodass eine ausgeprägte Ausrichtung auf die Belange der Bürger*innen, auch vor dem Hintergrund des digitalen Wandels, eine ständige Aufgabe darstellt. Neben der Mitwirkung in internen und externen Gremien ist besonders ein vom Verständnis für die Belange ehrenamtlich tätiger Personen getragener Kontakt zu den Mitgliedern des Kreistages und seiner Ausschüsse von Bedeutung für eine erfolgreiche Arbeit auf der Stelle. als Tarifbeschäftigte*r verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Mastergrad oder vergleichbar) der Wirtschafts-, Rechts-, Verwaltungs- oder Geisteswissenschaften als Beamtin*Beamter haben Sie die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung „Allgemeine Dienste“ Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, idealerweise in der Kommunalverwaltung relevante Erfahrungen in Führungspositionen Affinität zu Digitalisierungsprojekten Gesucht wird eine tatkräftige, verantwortungsbewusste und entscheidungsfreudige Persönlichkeit, die es versteht: Mitarbeiter*innen kooperativ und leistungsorientiert zu führen eine bürger- und dienstleistungsorientierte Verwaltung unter Nutzung der Digitalisierungspotenziale effektiv und effizient mitzugestalten bzw. weiterzuentwickeln und mit dem Landrat*der Landrätin, dem Kreistag und seinen Gremien vertrauensvoll zusammenzuarbeiten. eine verantwortungsvolle und vielseitige Führungsposition mit Gestaltungsspielräumen eine attraktive Bezahlung flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten einschl. Telearbeit bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (inkl. Führungskräfteschulungen) betriebliche Gesundheitsförderung einschl. der Möglichkeit der Teilnahme am Firmenfitnessprogramm (qualitrain) Der Kreis Steinburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt der Belegschaft. Wir fühlen uns den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein verpflichtet und fordern deshalb insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
Zum Stellenangebot

Projektleiter PV-Projektentwicklung Deutschland (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Freiburg (Elbe)
BayWa r.e. Solar Projects GmbH bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum – von der Greenfield-Entwicklung und dem schlüsselfertigen Bau zu Finanzoptionen,  dem Betrieb von schwimmenden oder Freiflächen-Solaranlagen sowie Hybridanlagen. Dank unserer globalen Expertise können unsere lokalen Teams auf die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden eingehen. Aufgrund unseres dynamischen Wachstums suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in München oder Freiburg ab sofort Sie als Projektleiter PV-Projektentwicklung Deutschland (m/w/d): Standortsuche und - sicherung von potenziellen Anlagenstandorten Prüfung und Bewertung von Projekten in allen Projektentwicklungsphasen bis zur Baureife (Wirtschaftlichkeit, Genehmigungsfähigkeit) einschließlich Priorisierung von Projekten Eigentümeransprache und Verhandlung von Pachtverträgen Steuerung aller Genehmigungs- und Planungsschritte zur Erlangung der Baureife (Bauleitplanung) einschließlich der Beauftragung aller Dienstleistungen Fachliche Führung von Projektteams einschließlich Steuerung von freiberuflichen Mitarbeitern Repräsentation des Unternehmens gegenüber den Projektbeteiligten und Durchführung von Informationsveranstaltungen Berücksichtigung von Prozessen und Standards mit den weiteren Abteilungen, insbesondere Kraftwerksbau und Anlagenplanung Fachliche und wirtschaftliche Verantwortung für die übertragenen Projekte in der Projektentwicklungsphase Nach einer sorgfältigen Einarbeitung an den Standorten Freiburg und München nehmen Sie Ihre Aufgaben in den Regionen vor Ort wahr – die Tätigkeit kann auch aus einem unserer anderen Standorte oder über mobiles Arbeiten wahrgenommen werden Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und Realisierung von Photovoltaik- Freiflächenanlagen oder in der Akquise von Freiflächen Ein belastbares Netzwerk und sehr gute Ortskenntnisse in den genannten Regionen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium einer technischen oder planerischen Fachrichtung Hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, unternehmerisches Verständnis und Flexibilität Gute Verhandlungsführung, gepaart mit hoher Sensibilität für unterschiedliche Mentalitäten und Gepflogenheiten in einer international geprägten Geschäftsumgebung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Betriebswirtschaftliches Denken und juristisches Grundverständnis sowie im Idealfall Grundkenntnisse in der gängigen Software wie ArcGIS Hohe Reisebereitschaft Mobile working Flexible working hours Company restaurant Company pension allowance Discounted conditions fitness Discounted fuelling Home office Smartphone
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (m/w/d) für die Wohngruppe in Herzhorn (bei Glückstadt)

Di. 10.05.2022
Itzehoe
Die Diakonie Rantzau-Münsterdorf gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt… eine*n Gruppenleitung für unsere stationäre Einrichtung St. Michaelis in Itzehoe Die derzeitige Verselbstständigungsgruppe soll im Herbst in eine stationäre Schichtdienstgruppe umgewandelt werden. Diesen Prozess sollst du mit gestalten. Das Diakonische Werk Rantzau-Münsterdorf ist Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Angeboten der Erziehungs- und Schwangerenberatung sowie der ambulanten und stationären Jugendhilfe. Daneben gehören auch das Familienzentrum Itzehoe, die Suchthilfe und die gemeinwesenorientierte soziale Arbeit zum Tätigkeitsfeld unserer Diakonie. Leitung von Teamsitzungen Erstellung von Urlaubs- und Dienstplänen Qualitätssicherung, Umsetzung der Konzeption Kontakt zu Jugendämtern Austausch und Absprachen mit der Fachbereichsleitung Mitarbeit im Gruppendienst die Gestaltung und Koordination des Tagesablaufs und der Freizeitgestaltung der Jugendlichen die Beratung und Begleitung einzelner Jugendliche in individuellen Fragestellungen Klärung rechtlicher und jugendhilfebezogener Fragestellungen Du zeitlich flexibel bist und Dich auf die Anforderungen der stationären Jugendhilfe einlassen kannst Du Freude an herausfordernden und verantwortungsvollen Aufgaben in der Hilfe zur Erziehung von Jugendlichen hast Du Dich durch Dein hohes persönliches Engagement und dem Interesse auszeichnest, Dich für die förderlichen Perspektiven der Jugendlichen mit weiteren Behörden und Einrichtungen zu vernetzen Du Herz und Verstand sowie ein hohes Maß an Empathie besitzt Du Dich in die Problemlagen der Jugendlichen einfühlen und entsprechende Lösungen entwickeln kannst eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Team am Standort Itzehoe regelmäßige Fallbesprechungen im Team sowie Supervision und Fortbildungen eine Vergütung nach KAT inkl. Zusatzleistungen VBL, Weihnachts- und Urlaubsgeld attraktive Benefits und Vergünstigungen für Mitarbeitende ein Diensthandy eine unbefristete Festanstellung
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Montagehalle

Mo. 09.05.2022
Fockbek
Hobby – Eine starke Marke. Das mittelständische, familiengeführte Unternehmen Hobby-Wohnwagenwerk mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Freizeitfahrzeugindustrie gehört zu den bedeutendsten Arbeitgebern in Schleswig-Holstein. In einer der europaweit größten Produktionsstätten im Caravan- und Reisemobilbau entstehen jedes Jahr mehr als 15.000 Fahrzeuge – Gebaut mit höchster Qualität und Sorgfalt – Made in Germany. Mit einem europaweiten Marktanteil von über 25 Prozent ist Hobby seit vielen Jahren Marktführer im Bereich Wohnwagen. Gebaut fürs Leben. Unser Markenversprechen. Dies sollten auch Sie zu Ihrem Arbeitsmotto machen, wenn Sie einen Job beim marktführenden Hersteller von Caravans anstreben. Bewerben Sie sich für eine herausfordernde Tätigkeit an unserem Traditionsstandort Fockbek in Schleswig-Holstein mit über 1.200 Beschäftigten. Modernste Maschinen und Technik garantieren höchste Leistungsfähigkeit und Präzision. Gleichzeitig setzen wir bei vielen Details auf Handarbeit und Fingerspitzengefühl. Das Ergebnis: Fahrzeuge, die Sie auf all Ihren Wegen begleiten. Zuverlässig, beständig und zeitlos. Die Hobby-Wohnwagenwerk GmbH sucht Sie als Leiter (m/w/d) Montagehalle in Fockbek bei Rendsburg in Festanstellung und Vollzeit. Verantwortung für eine unserer Montagehallen mit einer Personalstärke von 130 Mitarbeitenden Disziplinarische sowie fachliche Führung und Weiterentwicklung des gesamten Montagebereiches Eigenverantwortliche Koordination und Organisation der Prozesse im Verantwortungsbereich Sicherstellung unserer Prozess- und Produktqualität Kontinuierliche Analyse und Optimierung der Prozesse und Strukturen unter Beachtung der Unternehmensziele Entwicklung und Festlegung von Optimierungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der internen Prozessoptimierung Förderung und Vorantreiben von prozessualen Synergieeffekten mit angrenzenden Produktionsbereichen Mind. DQR-Niveau 6 (Meister (m/w/d), Fachwirt (m/w/d), Bachelorabschluss im technischen/handwerklichen Bereich) Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem produzierenden, mittelständischen Unternehmen; idealerweise aus der Caravan- oder Zuliefererindustrie Erfahrung in Lean- & Projektmanagement wünschenswert Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen wünschenswert Organisationstalent und Impulsgeber für nachhaltige Veränderungen Ergebnisorientiertes, selbständiges Handeln sowie unternehmerisches Denken Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Charismatische, durchsetzungsstarke und belastbare Persönlichkeit mit sozialer Kompetenz Selbständiger, verbindlicher und strukturierter Arbeitsstil Interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum Ein sicherer Arbeitsplatz mit Vergütungsleistungen eines tarifgebundenen Unternehmens Vollzeit mit 35 Stunden/Woche in Tagschicht Tarifliche Zahlungen wie Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld sowie altersvorsorgewirksame Leistungen Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Mit einer eigenen Kantine und dem firmeninternen Gesundheitsmanagement Kostenfreie Parkplätze vor Ort
Zum Stellenangebot

Leiter Personal (m/w/d) bei Hamburg/Kiel (Regionalgesellschaft Nortorf)

So. 08.05.2022
Nortorf bei Neumünster
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Ergreife die einmalige Gelegenheit, ein professionelles HR-Management in einer unserer Regionalgesellschaften weiterzuentwickeln In deiner Funktion als Leiter Personal verantwortest du alle HR-Funktionen in der Regionalgesellschaft (ca. 2300 Mitarbeiter) und führst dabei ein kleines Team Du förderst eine transparente und vertrauensvolle Führungskultur und unterstützt bei Reorganisationsmaßnahmen und Change-Initiativen Du gestaltest und prägst den gesamten Employee Life Cycle und leistest so einen nachhaltigen Beitrag zu unserem Geschäftserfolg, indem du das maximale Potential unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entfaltest Zu deinen Aufgaben gehört darüber hinaus der Aufbau und das Monitoring wesentlicher Kennzahlen im Rahmen des HR-Controlling Als kompetenter und kritischer Sparringspartner des Managementteams übernimmst du die arbeitsrechtliche und betriebsverfassungsrechtliche Beratung und arbeitest vertrauensvoll und konstruktiv mit Betriebsräten zusammen Du arbeitest an verschiedenen Initiativen und Projekten mit Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften oder Psychologie oder über eine Berufsausbildung mit entsprechenden Weiterbildungen Du besitzt langjährige Berufserfahrung als HR-Generalist sowie mehrjährige Führungserfahrung aus einer HR-Organisation Du überzeugst mit sehr guten arbeitsrechtlichen und betriebsverfassungsrechtlichen Kenntnissen und gestaltest erfolgreich Veränderungsprozesse Du verfügst über ausgeprägte Moderations- und Coachingkompetenzen und kommunizierst sicher auf allen Unternehmensebenen Idealerweise hast du erste Erfahrung im Handels- oder Dienstleistungssektor gesammelt und zeichnest dich durch eine hohe Belastbarkeit sowie eigenständige und selbstorganisierte Arbeitsweise mit Hands-on Mentalität aus Einen sicheren Arbeitsplatz beim Erfinder des Discounts Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Flexible Arbeitszeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) SAP-Betreuung

Do. 05.05.2022
Hemmingstedt
Mit rund 500 Beschäftigten und 39 Auszubildenden zählt die Raffinerie Heide GmbH zu den größten Arbeitgebern der Region. Seit 2010 sind wir Teil der international agierenden Klesch Group mit Sitz in London und Genf. Das ermöglicht uns, weltweit Rohstoffe einzukaufen. Unsere Philosophie lautet: Jedes Unternehmen muss so viel Freiheit wie möglich haben, um erfolgreich in seinem Markt zu agieren. Das bedeutet für uns Eigenständigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Agilität. Dadurch haben wir uns – mithilfe unseres starken Teams – zu einer der modernsten deutschen Raffinerien entwickelt. Mit unseren zukunftsweisenden Projekten im Bereich von grünem Wasserstoff und eFuels leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine erfolgreiche Energiewende. Wir suchen in der Abteilung Digital Services zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter (m/w/d) SAP-Betreuung Verantwortliche Leitung des SAP-Teams Verantwortlich für die SAP- / BI-Daten- und Anwendungsarchitektur Entwicklung einer SAP-Strategie und Roadmap für Raffinerie Heide, inklusive der Beobachtung aktueller Entwicklungen im SAP-Markt Verantwortlich für den operationellen SAP-Betrieb, Projekte und zugehörige Budgets Verantwortlich für alle Aspekte der SAP-IT-Sicherheit Initiierung, Verwaltung und Durchführung von SAP-bezogenen Projekten Durchführung von Geschäftsprozessanalysen und Übersetzung der Geschäftsanforderungen und -prozesse in das modulübergreifende SAP-Customizing Entwicklung neue Ideen für Prozessoptimierungen Schnittstelle zu Beratungsunternehmen im SAP-Umfeld Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder Betriebs­wirtschaftslehre mit ausgeprägten Informatikkenntnissen oder ausgewiesener Berufserfahrung in diesem Bereich Mehrjährige Berufserfahrung im SAP-Umfeld in mehreren Kernmodulen Tiefes technisches Wissen über SAP-Programmiertechniken, Architektur und Datenmodellierung Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Hintergrundwissen Starke analytische Fähigkeiten mit ausgeprägtem Verständnis für Geschäftsabläufe Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten zur Interaktion mit allen Ebenen interner und externer Stakeholder Erwiesenes Führungsverhalten, Teamarbeit sowie die Fähigkeit zur Motivation sind erforderlich Ausgeprägte Kenntnisse in Projektmanagement-, Planungs- und Steuerungstechniken Deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Wir leben eine wertschätzende Unternehmenskultur, die von Vertrauen, Flexibilität und Respekt geprägt ist. Wir bieten Ihnen je nach Aufgabe flexible Arbeitszeiten, ein Langzeitkonto, Home Office, ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung und einer Pflegezusatzversicherung sowie ein attraktives (außertarifliches) Gehalt inkl. steuerfreiem Sachbezug, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und leistungsorientierte Sonderleistungen. Wir eröffnen Ihnen durch individuelle Förderung und gezielte Weiterentwicklung zahlreiche langfristige Perspektiven. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und effiziente Arbeitsprozesse, was dazu beiträgt, dass Sie sich in unserem Team rundum wohlfühlen. Der Standort bietet ideale Voraussetzungen für die Verbindung von Beruf, Familie und Freizeit. Die nahe gelegene Kreisstadt Heide verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Die Nähe zur Nordsee sowie die einzigartige Landschaft bieten viel Lebensqualität. Für eine gute Verkehrsanbindung sorgen die Bus- und Bahnlinien und die A 23 als schnelle Verbindung nach Hamburg.
Zum Stellenangebot

Objektleiter (m/w/d)

Mi. 04.05.2022
Freiburg (Elbe)
Prior & Peußner ist seit 1910 als zuverlässiger Dienstleister in der Gebäudereinigung im Einsatz.  Zur Verstärkung unseres Teams in Freiburg und Umgebung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als  Objektleiter (m/w/d)  fachgerechte Führung, Planung, Einweisung und Steuerung Ihrer Reinigungsteams Personalauswahl und -einstellung Sicherung der qualitätsgerechten Durchführung aller Reinigungsarbeiten in Ihren Objekten Vorbereitung zur Mitarbeiter Abrechnung idealerweise verfügen Sie über eine technische oder kaufmännische Ausbildung (z.B. als Gebäudereiniger) Quereinsteiger sind ebenfalls herzlich willkommen engagierte und kompetente Dienstleistung heißt für Sie, täglich flexibel zu sein, aber vor allem mit Leidenschaft dabei zu sein Kommunikationsstärke und erste Führungserfahrung sind vorteilhaft, aber auch ambitionierten Bewerbern geben wir gerne eine Chance hohe Einsatzbereitschaft, professionelles und gepflegtes Auftreten sowie sicherer Umgang mit Mitarbeitern und Kunden Führerschein Klasse B Teamfähigkeit die Möglichkeit selbständig zu arbeiten und Ihre Zeit flexibel einzuteilen Beschäftigung in Vollzeit und die Sicherheit eines großen Unternehmens die Bereitstellung eines Firmenwagens Bereitstellung aller digitalen Arbeitsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: