Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 9 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Technische Dokumentation

Technischer Redakteur / Ausbilder (m/w/divers)

Di. 07.12.2021
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Technischer Redakteur / Ausbilder (m/w/divers) Entwicklungsbegleitendes Erstellen technischer Dokumentationen für Bedienung, Wartung und Reparatur der ATLAS ELEKTRONIK Produkte wie zum Beispiel Sonar-Sensoren und Systeme, Command & Control Systeme und digitale Kommunikationsanlagen Anwenden gültiger Normen und anzuwendender Standards unter Berücksichtigung von Kundenvorgaben (z. B. AECMA S1000D, IETD-Exportstandard, Simplified Technical English ASD-STE 100) Überprüfen der Wiederverwendbarkeit bereits existierender Dokumentationen und des Inputs aus der Produktentwicklung durch eigenständige Rechercheaktivitäten (z. B. Interviewen der Entwickler, Überprüfen der Bedienungs- und Reparaturanleitungen in einem Dry-Run an der Referenzanlage) Reviews vorbereiten, die entsprechende Zuarbeit der Fachabteilungen einfordern und Kommentare einarbeiten Produktfotos erstellen, ggf. nachbearbeiten und in die Dokumentation einbringen Überprüfen der Dokumentationen am System als Teil der Unterrichtsvorbereitung Übersetzungs- und Terminologiearbeit Planen und Entwickeln der entsprechenden Unterrichtsmodule für die Kundenschulungen (Bedienung, Wartung und Reparatur) Durchführen der Schulungen mit internationalen Kunden entweder in Bremen oder beim Kunden vor Ort Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik / Nachrichtentechnik oder vergleichbar Kenntnisse bezüglich der Grundlagen der technischen Dokumentation (Strukturierung, Standardisierung, Terminologie XML-basierte Redaktionssysteme der Textproduktion sowie wesentlicher juristischer und normativer Anforderungen (Kennzeichnungspflicht, Produkthaftung und Produktsicherheit). Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Beherrschen der gängigen Textverarbeitungs- MS-Office und Zeichenprogramme Fähigkeit zur Auswertung technischer Fertigungsunterlagen und zur klaren und strukturierten Formulierung technisch schwieriger Sachverhalte Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Link 11, Link 16 oder Link 22 sowie  Kenntnisse über Führungssysteme von Marineschiffen Wünschenswert sind Erfahrungen bzw. operative Erfahrungen im Umgang mit Hard- und Software für die ATLAS-Link-Produkte bzw. Link-Systemen ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Technischer Projektleiter Technische Dokumentation (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Rostock, Kassel, Hessen, Bremen, Gera
Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Eigenverantwortliche Konzeption, Planung und Steuerung von Teilprojekten auf dem Gebiet der technischen Dokumentation In-/ und externer Ansprechpartner für das Projekt Fachliche Führung und Betreuung der jeweiligen Projektteams Erstellung und Steuerung von Arbeitspaketen für interne Mitarbeiter und externe einzubindende Firmen inkl. der Strukturierung und Zuordnung von Basisunterlagen Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Kalkulationen für Angebote Einhaltung der geltenden Prozesse, Richtlinien, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen Ständige Prüfung und Optimierung von gegebenen Prozessen und Abläufen Teilnahme an Arbeitsgruppen und Tagungen mit dem Ziel vorhandene Dokumentations- und Informationssysteme weiterzuentwickeln und neue System einzuführen Diese Stelle kann an den Standorten Rostock, Bremen, Kassel oder Gera besetzt werden.  Abgeschlossenes technisches Studium, Weiterbildung zum Techniker oder vergleichbar Ausgeprägtes technisches Systemverständnis Relevante Berufserfahrung in der fachlichen Leitung von Projektteams im technischen Umfeld von Vorteil Erfahrung auf dem Gebiet der technischen Dokumentation sowie im Bereich Integrated Logistics Support (ILS) wünschenswert Fähigkeit zur Mitarbeitermotivation und zur Vermittlung von kreativen Impulsen in den Projektteams Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Dienstreisen ins In- und Ausland Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Rostock bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit), auch im mobilen Arbeiten Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Das Gefühl eines StartUp-Unternehmens mit den Vorteilen eines Großkonzerns Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeiterbenefits, z. B. Mitarbeiteraktienkaufprogramm oder Corporate Benefits Plattform Mitarbeiterkantinen in der Umgebung, die von unseren Teams besucht werden Kostenlose Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur / Ausbilder (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Technischer Redakteur / Ausbilder (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Als Technischer Redakteur / Ausbilder (m/w/d) sind Sie für die entwicklungsbegleitende Erstellung technischer Dokumentationen für Bedienung, Wartung und Reparatur der ATLAS ELEKTRONIK-Produkte, wie zum Beispiel Sonar-Sensoren und Systeme, Command & Control Systeme und digitale Kommunikationsanlagen, verantwortlich. Sie wenden dabei die gültigen Normen und anzuwendenden Standards unter Berücksichtigung von Kundenvorgaben (z. B. AECMA S1000D, IETD-Exportstandard, Simplified Technical English ASD-STE 100) an. Die Überprüfung der Wiederverwendbarkeit bereits existierender Dokumentationen und des Inputs aus der Produktentwicklung durch eigenständige Rechercheaktivitäten (z. B. Interviewen der Entwickler, Überprüfen der Bedienungs- und Reparaturanleitungen in einem Dry-Run an der Referenzanlage) gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Zudem bereiten Sie Reviews vor, fordern die entsprechende Zuarbeit der Fachabteilungen ein und arbeiten Kommentare ein. Sie erstellen Produktfotos, bearbeiten diese ggf. nach und bringen diese in die Dokumentation ein. Sie überprüfen die Dokumentationen am System als Teil der Unterrichtsvorbereitung. Übersetzungs- und Terminologiearbeit gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Planung und Entwicklung der entsprechenden Unterrichtsmodule für die Kundenschulungen (Bedienung, Wartung und Reparatur). Sie führen Schulungen mit internationalen Kunden in Bremen und beim Kunden vor Ort durch. Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik / Nachrichtentechnik oder einen vergleichbaren Abschluss Kenntnisse in den Grundlagen der technischen Dokumentation (Strukturierung, Standardisierung, Terminologie XML-basierte Redaktionssysteme der Textproduktion sowie wesentlicher juristischer und normativer Anforderungen (Kennzeichnungspflicht, Produkthaftung und Produktsicherheit) zeichnen Sie aus. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich. Sie beherrschen die gängigen Textverarbeitungs-, MS-Office- und Zeichenprogramme. Zudem besitzen Sie die Fähigkeit zur Auswertung technischer Fertigungsunterlagen und zur klaren und strukturierten Formulierung technisch schwieriger Sachverhalte. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im Umgang mit Link 11, Link 16 oder Link 22 sowie Kenntnisse über Führungssysteme von Marineschiffen mit. Wünschenswert sind zudem Erfahrungen bzw. operative Erfahrungen im Umgang mit Hard- und Software für die ATLAS-Link-Produkte bzw. Link-Systemen. Ansprechpartner Thomas Becker Senior Recruiting Expert Tel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Technische Dokumentation (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Systemingenieur Technische Dokumentation (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Für den Logistik Support (ILS) internationaler maritimer Projekte erstellen Sie Angebote für logistische Produkte und Dienstleistungen (HVR / HDE). Sie arbeiten bei der Entwicklung logistischer Produkte und der damit zusammenhängenden Optimierung von ILS Prozessen und Datenhaltungssystemen mit. Als Prozessadministrator -Technische Dokumentation sind Sie zuständig für die Funktionalitäten und den reibungslosen Einsatz eines Redaktionssystems und stellen den zentralen Ansprechpartner zu den beteiligten Stellen intern wie extern dar. Sie unterstützen bei der Auswahl und Definition von ILS-unterstützender Software und Produkten und erstellen Fachkonzepte für ILS-Softwareentwicklungen. Sie übernehmen bei Bedarf die UAN Steuerung und Koordination bei der Vergabe von Unterstützungsleistungen zu ILS-Tätigkeiten an externe Dienstleister. In diesem Zusammenhang sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung von Qualitätsstandards und die Erfüllung unterschiedlicher Anforderungen in den einzelnen Projekten. Ihr Profil Sie bringen ein abgeschlossenes Ingenieurstudium (Maschinenbau / Elektrotechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Weiterbildung mit. Mehrjährige Erfahrung in der Anwendung eines Content Management- oder Redaktionssystems für die Erstellung technischer Dokumentation / Ersatzteildokumentation zeichnen Sie aus. Sie haben Erfahrungen mit einschlägigen ASD Standards (insbesondre ASD S1000D) und verfügen über Kenntnisse der Vorschriftreihe der ASD / AECMA und haben in diesem Bereich bereits gearbeitet. Wünschenswert wären Erfahrungen mit ILS Produkten für Waffensystemen der Bundeswehr (z.B. Wartung, Instandhaltung und Instandsetzung). Sie können Erfahrungen in der Angebotsbearbeitung für logistische Produkte wie Guidance Documents, Mengengerüsten, Angebotsbewertung von Unterauftragnehmern vorweisen. Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting ExpertTel.: 0421 - 457 - 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich technischer Dokumentation

Mi. 01.12.2021
Stuhr
Als mittelständische Unternehmensgruppe projektieren, planen und bauen wir schlüsselfertige Produktionsanlagen für die pharmazeutische und kosmetische Industrie weltweit. Mit unseren intelligenten Innovationen haben wir uns international eine Spitzenposition geschaffen, die wir ausbauen wollen. Unterstützen Sie unser wachsendes Team am Standort Stuhr (bei Bremen) als Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich technischer Dokumentation Sie erstellen und überarbeiten eigenverantwortlich technische Dokumentation, Betriebsanleitungen, Isometrien, Referenzzeichnungen, Schreiben von Drückprüfungen  Sie sind zuständig für die Aktualisierung, Weiterentwicklung und Pflege von bereits bestehenden technischen Dokumentationen  Sie arbeiten eng mit dem Team aus Konstruktion, Prozess- und Verfahrenstechnik und dem Projektmanagement zusammen  Sie sind Ansprechpartner für die Lieferanten und Institutionen bei inhaltlichen Fragen  Allgemeine Verwaltungsaufgaben (Materialbestellungen, Ein-/Ausgangspost) Abgeschlossene Berufsausbildung  Idealerweise mehrjährige praktische Erfahrung im geforderten Aufgabenbereich  Englisch und Deutsch beherrschen Sie sicher, weitere Fremdsprachen sind willkommen  Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Lernbereitschaft  Spaß am selbstständigen und strukturiertem Arbeiten und an der Optimierung der Abläufe in der Dokumentation Wir bieten Ihnen eine vielseitige, herausfordernde Aufgabe in einem Familienunternehmen mit weltweit hervorragendem Ruf und internationalen Kontakten. Sie arbeiten in einem sympathischen, engagierten und interdisziplinären Team. Bei uns erwartet Sie ein angenehmes Betriebsklima, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien. Sie erhalten viele Entwicklungsmöglichkeiten für selbstständiges Arbeiten und Gestalten im Team.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Aurich, Westerstede, Bremen, Rostock, Mainz
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Zielgruppengerechte Erstellung und Pflege technischer Infor­mationen: insbesondere Beschrei­bungen, Anweisungen oder Präsen­tationen in Koope­ration mit den zuständigen bau­technischen Fachabteilungen Erweiterung unseres Port­folios durch Konzep­tion und Struk­turierung neuer Informations­produkte, vom klassischen PDF bis hin zu Apps, Online-Inhalten und Videos Mitarbeit bei der Entwicklung und Standar­disie­rung von Infor­mationen im Kontext der Digitalisierung im Unternehmen und zum Kunden sowie bei der Weiter­entwick­lung und Pflege der redaktionellen Prozesse, inklusive zugehöriger Doku­mentation Pflege des Dokumenten­management­systems und der Veröffentlichungsplattform im Verantwortungsbereich Ansprechpartner für Kollegen zu Dokumentationsthemen im Projektmanagement Abgeschlossenes Studium im Bereich Technische Kommuni­kation oder technisches Studium mit der Zusatz­qualifikation Technische Redaktion Alternativ Qualifizie­rung zum Techniker/Meister, möglichst mit Weiter­bildung zum Tech­nischen Redakteur Kenntnisse hinsicht­lich der anzu­wendenden Normen und Richt­linien, Rechts­grund­lagen und der Qualitäts­standards im Bereich Dokumentation Kenntnisse in folgenden Systemen sind von Vorteil: Redaktionssystem, z. B. Quanos SCHEMA ST4 Dokumenten­managementsystem, z. B. Siemens Teamcenter Veröffentlichungsplattform, z. B. MS SharePoint oder Quanos SCHEMA CDS Fundierter Umgang mit MS Office Erfahrung in der Erstellung und Revision von Dokumenten, inklusive Dokumenten­management Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch Ausge­prägtes technisches Verständnis Sicheres schriftliches Ausdrucks­vermögen und sehr gute Kommuni­kationsfähigkeit Analytische, lösungsorientierte sowie teamorientierte Denk- und Arbeitsweise Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engagement bei der betrieb­lichen Gesundheits­förderung In- sowie externe Weiter­bildungs­möglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirklichung unseres gemeinsamen Ziels Finden Sie mehr über Ihre indivi­duellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei. Alternative Standorte sind Westerstede, Bremen, Rostock und Mainz.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Bremen
Wir, die Technische Redaktion, haben die Macher*innen im Blick. Durch gut geschriebene und klar verständliche Technische Dokumente gehen die Anwender/Macher*innen gut vorbereitet, sicher und informiert an die Arbeit. Unsere Spezialisten in der Technischen Dokumentation haben nur das Eine im Blick, sicheres Erlebnis bei der Interaktion mit einem Produkt. Durch unsere Erfahrung und unsere Expertise übernehmen wir für unsere Kunden die professionelle und zuverlässige Durchführung der erforderlichen Technischen Dokumentationen, von der Idee bis zur Einführung eines Produktes. Wir können aber nicht nur Papier. Mit smarten, tagesaktuellen, sicheren und ressourcenschonenden Technischen Dokumenten entführen wir unsere Kunden auf eine digitale Erlebnisreise. Technisch komplexe Zusammenhänge verständlich aufarbeiten Dokumentationen in enger Zusammenarbeit mit den technischen Abteilungen und Projektleitern koordinieren Betriebs-, Bedienungs- und Wartungsanleitungen für den Bereich Schiffbau erstellen Fotos bearbeiten Videos erstellen Hast du nicht auch die Nase voll von den unprofessionellen, schlecht formulierten und schlecht gestalteten Anleitungen? Bist Du ein rechtskonformer, normenverstehender Gesetztext-Junkie? Sorgst Du mit erhobenem Zeigefinger für Sicherheit? Bist Du ein versierter, kurzfassender Sachtext-Schreiber untermalt mit Bildmalereikenntnissen? Mit anderen Worten: Du bist Quereinsteiger und kannst mehrjährige Berufserfahrung in der Technischen Dokumentation vorweisen. Du bist Technischer Redakteur (m/w/d) mit einer tekom Zertifizierung. Du hast ein Studium im Bereich der Technischen Dokumentation. Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten Bis zu 14 Monatsgehälter und 30 Tage Urlaub Tarifvertrag mit der IG-Metall Weiterbildungsangebote Regelmäßige Teamevents Sabbatical Bezuschusstes ÖPNV Ticket, Jobrad oder Projektfahrzeug Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Verden, Bremen, Achim bei Bremen
VEMAG ANLAGENBAU gehört zu den weltweiten Markt- und Technologieführern für die thermische Behandlung von Nahrungsmitteln. Wir beliefern anspruchsvolle, industrielle Kunden mit qualitativ hochwertigen Anlagen zum Trocknen, Räuchern, Kochen, Kühlen, Reifen und Auftauen von Fleisch- und Wurstwaren, Fisch, Tiernahrung, Käse oder Brot. Als mittelständisches, dynamisches Familienunternehmen beschäftigen wir in der Firmengruppe ca. 150 Mitarbeiter und vertreiben unsere Produkte in über 50 Ländern mit einem Exportanteil von über 90%. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen ambitioniertenTechnischen Redakteur (m/w/d)Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem innovativen, inhabergeführten Unternehmen garantiertEine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub und interessante betriebliche Nebenleistungen (JobRad, BAV, Versicherungen etc.)Ein flexibles, modernes und kollegiales Arbeitsumfeld, das es Ihnen erlaubt, Beruf und Privatleben optimal in Einklang zu bringenEine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Freiraum sowie einem hohen Maß an SelbstverantwortungIndividuell abstimmbare Entwicklungs- und WeiterbildungsmöglichkeitenTechnische Dokumentationserstellung, Verwaltung und FreigabeErstellung von Prüfbögen und UnterlagenKoordination der Dokumente an den KundenPrüfung und Überwachung von rechtlichen Grundlagen (DE)Erstellung von Schriften und Vorgaben geführt durch die Konstruktion zur Einbringung in die WerknormErfolgreich abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise mit Fortbildung zum Techniker, Meister oder FachwirtMehrjährige Erfahrung im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, der Dokumentation und den RedaktionssystemenErfahrung im Bereich CE KennzeichnungSicherer Umgang mit ERP-Systemen (idealerweise ProAlpha) und MS Office - ProduktenSehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/divers)

Di. 23.11.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie- und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 28,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Technischer Redakteur (m/w/divers) thyssenkrupp Automation Engineering ist eine international agierende Geschäftseinheit des Multi Tracks Segments der thyssenkrupp AG. Das Unternehmen bündelt alle Aktivitäten im Bereich der Antriebs- und Batteriemontage mit einem großen Fokus auf die Transformation in Richtung Elektromobilität. Das Unternehmen ist für seine Kunden ein starker und zuverlässiger Partner, der ihre Wertschöpfungskette optimiert und Leistungskraft stärkt. Unsere Mitarbeitenden zeichnen sich aus durch Kreativität, Leistungsbereitschaft und Teamgeist: Das ist die Basis für anspruchsvolle und innovative Technologie. Weltweit sind über 1.400 Mitarbeitende in 10 Ländern bei thyssenkrupp Automotive Engineering beschäftigt. Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für die redaktionellen Anteile der Dokumentation für unsere Kunden wie z.B. die Erstellung von Bedienungsanleitungen, Wartungsanweisungen, Kalibrieranleitungen und sicherheitsrelevante Dokumente Sie klären eigenständig Ausführungsform und -Inhalt auf Basis vorliegender Kundenvorschriften im direkten Kundendialog und intern mit den relevanten Gewerken Sie orientieren sich inhaltlich an Pflichtenheftvorgaben, Konstruktionsschemata und weiteren im Hause erstellten Dokumenten und halten die Vorgaben der Maschinenrichtlinie ein Sie stellen eine bestmögliche Effizienz unter Einhaltung des Soll-Budgets bei der Umsetzung der Anforderungen sicher Sie instruieren eigeninitiativ zuarbeitende interne und externe Stellen (u.a. andere Unternehmensstandorte), inkl. Qualitätsüberprüfung Sie sorgen für eine stimmige Kompatibilität zwischen Unternehmens- und Lieferantendokumenten und stimmen sich bei Bedarf direkt mit unseren Lieferanten ab Sie koordinieren die Einhaltung der vorgegebenen Termine Sie stellen die Einhaltung der mit dem Kunden vereinbarten Qualität sicher Sie arbeiten eng mit der für sprachliche Übersetzungen zuständigen Stelle zusammen Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit dem Koordinator für die Erstellung der Kundendokumentation Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik oder Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation Sie besitzen idealerweise Erfahrungen in der Bedienung / Inbetriebnahme von Stationen im Anlagenbau in der Automobilindustrie Kenntnisse der Maschinenrichtlinie sind wünschenswert Sie besitzen eine sehr gute Auffassungsgabe hinsichtlich der technisch komplexen Abläufe und Zusammenhänge unserer Anlagen (auch in Bezug auf E-Mobilität) Sie haben Talent und idealerweise Erfahrung hinsichtlich redaktioneller Arbeit und können Anleitungen für Bedien- und Wartungspersonal effizient und verständlich formulieren Sie sind versiert im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere MS Word Sie haben eine Affinität zu kombinierten textlich grafischen Darstellungen und hierzu ggf. benötigter zusätzlicher Software Sie sind kommunikationsstark, auch in direkten Kundengesprächen, haben die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen und zielstrebig Diskussionsergebnisse im Sinne unseres Unternehmens eigenständig herbeizuführen Sie verfügen über ausgeprägte Team- und Koordinationsfähigkeiten und eine gut strukturierte analytische Arbeitsweise Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gelegentliche Dienstreisen (national/international) sind für Sie problemlos möglich Ansprechpartner Claudia El Khaouda-Soff Recruiting & Human Resources Development Richard-Taylor-Str. 89 28777 Bremen Tel: +49 421 6888 - 43147 Ein interessantes Tätigkeitsfeld, aus dem heraus Sie zum Erfolg der BU Automation Engineering beitragen können Eine unbefristete Festanstellung, weil wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind Ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten Eine attraktive Vergütung inkl. Sonderzahlungen (Weihnachts- & Urlaubsgeld) Eine moderne, flexible, durch den Arbeitgeber bezuschusste und mit 6% p.a. verzinste betriebliche Altersvorsorge Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle und der Möglichkeit im Home Office zu arbeiten Kostenlose Parkplätze auf dem Firmengelände Eine subventionierte Kantine und Cafeteria Firmenfitness Ein umfangreiches Schulungsangebot und virtuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Digitale Lernformate, die auch in Zeiten von Corona Ihren individuellen Entwicklungsweg unterstützen Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: