Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 3 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Technische Dokumentation

Technischer Redakteur (m/w/d)

Di. 17.11.2020
Heidelberg
Die BWT Wassertechnik GmbH in Schriesheim ist eine deutsche Tochtergesellschaft der BWT AG in Mondsee/Österreich. Mit rund 400 Mitarbeitern konzentriert sich der Standort Schriesheim auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Anlagen und Geräten zur Wasseraufbereitung. Zielgruppen unserer Produkte sind Privathaushalte, Gewerbe- und Industriebetriebe sowie kommunale Einrichtungen. FÜR UNSERE ENTWICKLUNGSABTEILUNG AM STANDORT IN SCHRIESHEIM BEI HEIDELBERG SUCHEN WIR ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINEN Technischen Redakteur (m/w/d) Koordination und Priorisierung von Aufgaben Redaktionelle Erstellung und Korrektur technischer Dokumentation wie Produktdatenblätter, Einbau-, Bedienungs- und Wartungsanleitungen nach Norm ISO/IEC 82079‐1 Pflege der technischen Dokumentation über ein PLM-System Zusammenarbeit mit unseren Druckereien Mitwirkung bei Prozessoptimierungen Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im technischen Bereich Eine Ausbildung, Fortbildung oder Studium zum Technischen Redakteur Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der Creative Suite von Adobe Kenntnisse zur Druckerzeugnisherstellung: Datenanforderungen und - austausch Erfahrung im Umgang mit PLM-Systemen Gute Englischkenntnisse Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit Leistungsgerechte Entlohnung und flexible Arbeitszeiten Sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftsträchtigen Branche Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Etabliertes Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Senior Regulatory Affairs Manager für Medizinprodukte und IVD (m/w/d)

Fr. 13.11.2020
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Dazu begleiten wir die Hersteller durch deren gesamten Entwicklungsprozess mit allen notwendigen ergänzenden Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden – für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen KollegInnen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team – intern und mit dem Kunden – zum Erfolg. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort Mannheim einen: Senior Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für Medizinprodukte und IVD Strategische Beratung zur Organisation und Konzeption der Datenstruktur einer Technischen Dokumentation in Kooperation mit den Ansprechpartnern unserer Kunden, Erstellen von GAP-Analysen und Überarbeitung von Technischen Dokumentationen, Bearbeitung und Erstellung von verschiedenen Dokumenten einer Technischen Dokumentation eines Medizinprodukts bzw. eines In-vitro Diagnostikums, Kommunikation und Steuerung an den Schnittstellen zu Verifikation und Clinical Affairs, Recherche von Zulassungsvoraussetzungen in verschiedenen Vertriebsregionen und Aufarbeitung dieser Anforderungen für die Entwicklung, Erstellung der länderspezifischen Zulassungsdokumentationen für die Vertriebsregionen. Selbständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Kommunikation mit unseren Kunden insbesondere bei der Entwicklung der Strategie für die Durchführung der regulatorischen Dienstleistung, abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium, Branchenspezifische Berufserfahrung in Regulatory Affairs und Technischer Dokumentation, idealerweise mindestens vier Jahre, Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) und Spezialist für Technische Dokumentation, Schwerpunkt Software

Fr. 13.11.2020
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Dazu begleiten wir die Hersteller durch deren gesamten Entwicklungsprozess mit allen notwendigen ergänzenden Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden – für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen KollegInnen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team – intern und mit dem Kunden – zum Erfolg. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort Mannheim einen: Regulatory Affairs Manager (m/w/d) und Spezialist für Technische Dokumentation, Schwerpunkt SoftwareSpeziell für Software als Medizinprodukt oder Software in Medizinprodukten und IVD unterstützen Sie unsere Kunden in den folgenden Themen: Strategische Beratung zur Organisation und Konzeption des Aufbaus einer Technischen Dokumentation und der Entwicklungsdokumentation gemäß EN 62304, Erstellen von GAP-Analysen und Überarbeitung von Technischen Dokumentationen, Bearbeitung und Erstellung von verschiedenen Dokumenten einer Technischen Dokumentation, Kommunikation und Steuerung an den Schnittstellen zu Verifikation (z. B. auch die Erstellung von Requirements und Testfällen für die Software-Verifikation) und Clinical Affairs, Konzeption und Durchführung kundenspezifischer Workshops. Aktiv ermitteln Sie mit den Ansprechpartnern unserer Kunden die Bedarfe und Projektziele und entwickeln selbständig Lösungskonzepte, die Sie im Team diskutieren und umsetzen. Sie haben Erfahrung mit den Entwicklungsprozessen medizinischer Software und können diese begleiten und dokumentieren. Eine selbständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Kommunikation mit unseren Kunden zeichnen Sie aus. Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium. Idealerweise haben Sie bereits mehrere Jahre Erfahrung in der Medizintechnik sammeln können und verfügen über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse.
Zum Stellenangebot


shopping-portal