Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 4 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Technische Dokumentation

System-Validierungsingenieur (w/m/d)

Sa. 30.05.2020
Berlin
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SYSTEM-VALIDIERUNGSINGENIEUR (W/M/D) für unsere Aktivitäten im Bereich Transportation an unserem Standort in Berlin Ref.-Nr. R0050222Sie sind verantwortlich für die Validierung modernster Bahnanwendungen, wie digitaler und elektronischer Stellwerke (DSTW/ESTW) oder des European Rail Traffic Management Systems (ERTMS). Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Analyse von Kundenlastenheften und Prüfung der Umsetzung im Entwicklungsprozess Prüfung technischer Dokumente (Spezifikationen, Design- und Testdokumente) Prüfung der Erfüllung der einschlägigen Normen (insbesondere EN50126, EN50128) Analyse und Bewertung von Fehlerreports und Change Requests Spezifikation, Implementierung und Durchführung von Validierungstests Eigenverantwortliche Erstellung der notwendigen Projektdokumentationen (insbesondere des Validierungs­berichts) Zusammenarbeit mit verschiedenen Leistungsbereichen (Entwicklung, Produktstrategie, Inspektionsstellen) in einem internationalen Umfeld Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (z. B. Verkehrs­ingenieur­wesen, Informatik oder Elektrotechnik) Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Validierung, Verifikation, Integration oder Test von Eisenbahn­systemen oder anderen sicherheitsgerichteten Systemen Erfahrung mit sowohl traditionellen (z. B. V-Modell) als auch agilen Entwicklungsprozessen (z. B. Scrum, Kanban) Erfahrung in der Analyse und Bewertung von System-/oder Software-Anforderungen Erfahrung im Umgang mit Safety-Normen (z. B. EN 50126, IEC 61508, ISO 26262) ist von Vorteil Kenntnisse in Stellwerks- oder Zugsicherungstechnik sind von Vorteil Eigenverantwortliches Arbeiten im Team, Engagement und Lernbereitschaft Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur im Bereich Qualitätsmanagement (m/w/d)

Do. 21.05.2020
Berlin
Die HPS Home Power Solutions GmbH ist ein schnellwachsendes Berliner Technologieunternehmen. Wir entwickeln und produzieren integrierte Systeme zur Speicherung von Sonnenenergie für die ganzjährige Strom- und Wärmeversorgung von Ein- und Mehrfamilienhäusern aus der eigenen Solaranlage – 100% unabhängig, CO2 frei und transparent. Wir sind ein interdisziplinäres Team von 50 Mitarbeitern – erfahren, leidenschaftlich und begeistert mit dem Ziel, mit unserer Arbeit die Welt zu verändern. Für unseren Firmensitz in Berlin suchen wir ab sofort einen Technischen Redakteur im Bereich Qualitätsmanagement (m/w/d) in Vollzeit (Referenznummer 2020-16-RSC) Erarbeiten und Einführen eines Konzeptes für die Erstellung und Distribution von Kundendokumentation Betriebsanleitung, Installations-, Inbetriebnahme- und Serviceanleitung inkl. Protokollvorlagen, Werkzeuglisten Planungsrichtlinien und Auslegungshilfen Verpackungs- und Transportanweisungen Marketingunterlagen wie technisches Datenblatt, Flyer, Merkblätter, usw. Vereinheitlichung von internen und externen Dokumenten Einführung und Pflege einer einheitlichen Terminologie (Akronyme, Abkürzungen, Fachwörter usw.) Verpflichtenden Styleguide für unterschiedliche Dokumentenkategorien Einführung von Single Source Publishing und/oder eines Content Management Systems Verwaltung von Dokumentenvorlagen Etablierung eines Informationsmanagementprozesses mit den dazugehörigen Tools Vorbereitung der Übersetzung der Kundendokumentation in Englisch und weitere europäische Sprachen Erarbeiten von Schulungsunterlagen Überarbeiten von Fertigungsunterlagen für die Überführung an Fremdfertiger bzw. Optimierung für die interne Fertigung Unterlagen für die Qualifikation und Prüfung von Partnerinstallations- und vertriebsfirmen etc.  Du kannst die Vorgaben aus DIN EN 82079-1:2018 umsetzen. Du interessierst dich für die Bereiche Energiesysteme, Elektrotechnik Maschinenbau, Mechatronik, Physik und Verfahrenstechnik. Du hast Erfahrung in der Implementierung von effizienten und effektiven Standardprozessen und Konzeptionen. Idealerweise bringst du Erfahrungen in der Leitung von Projekten sowie im Umgang mit Single Source Publishing Tools bzw. Redaktionssystemen wie Schema ST4 oder Fischer TIM mit. Du verfügst über ein gutes Durchsetzungsvermögen, ein eigenständiges Zeitmanagement und Organisationsgeschick. Eine ganzheitliche Denkweise sowie eine eigenverantwortliche, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sind für dich selbstverständlich. Die Mitarbeit in einer jungen Firma mit Start-Up Flair - Kurze Entscheidungswege, offene und transparente Kommunikationskultur, ein hochmotiviertes Team, das gemeinsam die Energiewende vorantreiben möchte sowie ein exzellentes Produkt mit einem einzigartigen USP! Individuelle Weiterentwicklung mit viel Gestaltungsspielraum – Vielseitiges Aufgabengebiet in dem Du von Anfang an eigenverantwortlich arbeitest! Einen Arbeitsstandort in Deutschlands größtem Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof in Berlin. Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Betriebliche Altersvorsorge, Home Office, Flexible Arbeitszeiten u.v.m.! 
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Mi. 20.05.2020
Berlin
KNAUER ist ein Hersteller von Hightech-Labormessgeräten für die Bereiche Forschung, Biotechnologie und Umwelt. Als mittelständisches Unternehmen entwickeln und produzieren wir seit über 55 Jahren neben Geräten und Trennsäulen für die HPLC, FPLC und SMB auch Osmometer. Unsere Produkte werden in über 60 Ländern vertrieben. Wir möchten unser Team „Technische Dokumentation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt verstärken und suchen eine/n engagierte/n Technischer Redakteur mit Fremdsprachenkenntnissen (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit Konzeption, Erstellen, Überarbeiten und Übersetzen von technischen Dokumenten, wie z.B. Betriebsanleitungen, Servicemanuals und Service Notes Pflege und Erstellung von Bildern, Textmodulen und Dokumenten Publikation von Druck- und Onlinedokumenten Ausbildung zum Technischen Redakteur (m/w/d) bzw. technische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum technischen Redakteur (m/w/d) oder vergleichbare Berufserfahrung Sehr gute Deutschkenntnisse und Technisches Englisch in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit MS-Office und Adobe (InDesign, Photoshop) sowie Erfahrung mit Bildbearbeitung basierend auf einer 3 CAD Software (z.B. Creo) idealerweise Erfahrung mit Übersetzungssoftware-Pakten wie SDL Trados und Content Management Systemen (PIMCore) Im Rahmen eines umfangreichen Einarbeitungsprogramms unterstützten wir Sie auch mit Schulungen. Wir erwarten, dass Sie selbstständig, zuverlässig und engagiert sind und gerne im Team arbeiten. anspruchsvolle Aufgabe im wissenschaftlichen Umfeld große Gestaltungsspielräume eigene Ideen umzusetzen flache Hierarchien attraktives Arbeitsumfeld in einem international aktiven Unternehmen flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und HomeOffice nach Absprache zukunftssicheren Arbeitsplatz Bitte beachten Sie, dass der Vertrag zunächst befristet (2 Jahr oder länger) geschlossen wird.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Di. 19.05.2020
Ludwigsfelde
Die gfd® GmbH ist die zentrale Einkaufs-, Logistik-, Dienstleistungs- und Marketinggesellschaft für die Gemeinschaft Feuerwehrfachhandel Deutschland mit 18 angeschlossenen Mitgliedern: bewährte Fachhandelsunternehmen im Bereich der Feuerwehr-, Sicherheits- und Rettungstechnik. Als das leistungsstarke Bindeglied zwischen den gfd®-Mitgliedern und ihren Lieferanten wissen wir als gfd® GmbH durch unsere langjährige Erfahrung, worauf es im Einsatz ankommt und können so stets den Bedarf unserer Kunden mit einem umfangreichen und zeitgemäßen Sortiment abdecken. Für unsere zentrale Einkaufsgesellschaft in Ludwigsfelde suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Redakteur (m/w/d) Beschaffung, Anlage und Bearbeitung der Artikeldaten unserer Lieferanten sowie Gewährleistung derer Aktualität und Plausibilität Überprüfung und Bewertung der benötigten Unterlagen und Vorschriften auf Vollständigkeit und Verwendbarkeit Redaktionelle Umsetzung der Artikeldaten unter Einhaltung der notwendigen Normen und Standards in unserem Warenwirtschaftssystem sowie in unserem Online-Katalog Zielgruppenorientierte Formulierung und Darstellung technischer Sachverhalte in Text und Bild Recherche wichtiger Produktinformationen und technischer Sachverhalte sowie deren Überprüfung am Produkt im Hinblick auf eine zielgruppengerechte Darstellung Abstimmung, Anpassung und Bereitstellung technischer Dokumentationen Enge Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Mitgliedsfirmen Mitwirkung bei Projekten und Produktentwicklungen Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum technischen Redakteur (m/w/d) oder eine vergleichbare technische Ausbildung Optional: Quereinsteiger (m/w/d) mit technischer und hoher sprachlicher Affinität Sie haben ein sehr gutes technisches Verständnis Sie beherrschen sicher die gängigen MS-Office-Anwendungen und haben idealerweise Erfahrung im Umgang mit ERP- sowie PIM-Systemen Kenntnisse in Programmen zur Bild- und Grafikerstellung, wie z. B. Adobe InDesign, Photoshop, sind wünschenswert Sie haben eine analytische und strukturierte Arbeitsweise und dienstleistungsorientiertes Denken, Engagement und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Sie arbeiten proaktiv und selbstständig Sie verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten und besitzen sehr gute Deutschkenntnisse Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Flexible Arbeitszeiten Eine umfassende und systematische Einarbeitung Interessante Aufgaben und Projekte mit Raum für eigene Ideen und aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten Vielfältige Optionen, sich inhaltlich und persönlich weiterzuentwickeln Eine leistungsgerechte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld Flache Hierarchien in einem dynamisch wachsenden, zukunftssicheren Unternehmen Verkehrsgünstige Lage in der Nähe des Bahnhofs Ludwigsfelde, der B101 und A10
Zum Stellenangebot


shopping-portal