Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 12 Jobs in Altenwerder

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • It & Internet 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Technische Dokumentation

Techniker (in) / Ingenieur (in) Maschinenbau (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Hamburg
Als Hersteller von hochwertigen Ladebordwänden für Nutzfahrzeuge steht die Firma Sörensen Hydraulik GmbH weltweit für innovative Lösungen und hohe Servicequalität. Das 1971 gegründete Familien­unter­nehmen mit Hauptsitz in Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Techniker (in) / Ingenieur (in) Maschinenbau (m/w/d) als technischen Redakteur in der Konstruktion Du formulierst technische Dokumente wie Montageanleitungen und Ersatzteilkataloge und pflegst bestehende Dokumente Du recherchierst erforderliche Informationen zu neuen Produkten, Systemen und Baugruppen Du erstellst Montage- und Anbauzeichnungen Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zum technischen Zeichner bzw. Produktdesigner oder ein abgeschlossenes technisches Studium Du hast mehrjährige Erfahrung im Bereich Maschinenbau sammeln können und verfügst über ein ausgeprägtes technisches Verständnis in den Bereichen Stahlbau und Hydraulik Du bringst verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch mit Durch deine ausgeprägten Fähigkeiten im Umgang mit aktuellen Normen, Richtlinien und Gesetzen in der technischen Produktdokumen­tation ergänzt du unser Team durch deine selbständige und zielorientierte Arbeitsweise Du hast versierte Kenntnisse mit den gängigen MS- Office Programmen und hast bereits mit 2D und 3D- Softwareprogrammen (vorzugsweise SolidWorks, AutoCad) gearbeitet Du arbeitest strukturiert und übernimmst gern eigenverantwortliche Teilprojekte Wir sind ein dynamisches Team und wollen mit unserem Können etwas bewegen Flexible Arbeitszeiten nach Absprache möglich 30 Urlaubstage und ein attraktives Gehalt
Zum Stellenangebot

Medizinischer Dokumentar (w/m/d)

Mo. 15.08.2022
Hamburg
Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Be­dürf­nissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies mög­lich machen. Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Ham­burg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl un­serer Patient:innen. Medizinischer Dokumentar (w/m/d)Vollzeit: 38,5 Stunden | Teilzeit | Unbefristet | Arbeitsort: Hamburg EppendorfGeschäftsbereich Zentrales Controlling für die Abteilung MedizincontrollingEs erwartet Sie ein Arbeitsplatz in einem Team aus Medizinischen Dokumentar:innen, Teamassistent:innen und Medizincontroller:innen. Monitoring und Supervision der Primärkodierung der Ihnen zugeordneten Zentren bzw. Kliniken Überprüfung aller relevanten Sachverhalte auf Vollständigkeit und Plausibilität für eine korrekte und zeitnahe DRG-Abrechnung Interne Weiterbildung bzw. Schulung der Kodierer:innen, ärztliches Personal und des Pflegepersonals in den zugehörigen Zentren/Kliniken Mitarbeit bei der Bearbeitung von Krankenkassen bzw. MDK-Anfragen sowie bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben zur Qualitätssicherung Zusammenarbeit mit dem Abrechnungsmanagement Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Dokumentar:in oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfah­rungen, gerne mit einschlägiger Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse der ICD- und OPS-Verschlüsselung, der Deutschen Kodierrichtlinien und den Abrech­nungs­­bestimmungen Umfassendes Verständnis der medizinisch-pflegerischen Terminologie sowie medizinisches Basiswissen Sehr gute Kenntnisse in der formalen und inhaltlichen Erschließung klinischer Dokumente Wünschenswert: Grundkenntnisse in Krankenhausbetriebswirtschaftslehre, Methodendes Qualitätsmanagements Sicherer Umgang mit MS Office Fähigkeit der Vermittlung von Informationen zwischen verschiedenen beteiligten Berufsgruppen Organisationstalent, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Kommunikationsgeschick sowie selbständiges, engagiertes und zielorientiertes Handeln Geregelte Bezahlung nach TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte 30 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms (UKE INside) aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie) Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens werden hier unterstützt durch ein hochwertiges Equipment. Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (w/m/d)

Sa. 13.08.2022
Hamburg
EyeC ist einer der führenden Hersteller von optischen Inspektionssystemen zur Druckbildkontrolle. Mit mehr als 70 Mitarbeitern in Hamburg sowie Vertriebspartnern in über 20 Ländern setzen wir uns täglich dafür ein, dass unsere Kunden eine einwandfreie Druckqualität ihrer Produkte sicherstellen können. Unsere Inspektionssysteme sind bei pharmazeutischen Top-Unternehmen, Druckereien, Kosmetik- und Lebensmittelherstellern in mehr als 50 Ländern im Einsatz. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit – von dem auch Du Teil sein kannst. Der Schlüssel zu unserem Erfolg: Eine starke Innovationskultur mit engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitern! Benefits: Unbefristetes Arbeitsverhältnis – Dein Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit Du begeisterst Dich für die Konzipierung technischer Informationsmaterialien? Dann bist Du bei uns genau richtig! Als expandierendes Unternehmen suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Technischer Redakteur (w/m/d) in Vollzeit – ab sofort Konzipieren von Benutzerhandbüchern und weiteren Anleitungen / Online-Hilfen  Erstellen neuer sowie Pflege und Weiterführung der vorhandenen Dokumentation  Inhaltliche Vorbereitung und Durchführung von Kundenaudits und Fragebögen  Erstellung und Kontrolle von GMP-relevanten Dokumenten  Validierungssupport und Entwicklung von Qualifizierungsdokumenten  Nachhalten der Dokumentation in Bezug auf Maschinenrichtlinie / Produktsicherheitsgesetz Technisches oder journalistisches Studium / Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation  Erfahrung mit der Beschreibung von technischen Zusammenhängen sowie die Fähigkeit, diese verständlich zu beschreiben  Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Zielgruppenorientierung  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen sind wünschenswert  Kenntnisse in gängigen DTP-Programmen / Adobe Creative Suite  Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen Sicherheit und Perspektive in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis  Flexibilität durch die Möglichkeit zum Homeoffice  Persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch regelmäßige Feedbackgespräche und Fortund Weiterbildungsmöglichkeiten  Flache Hierarchie in einer offenen und innovativen Unternehmenskultur  Ein sympathisches Miteinander sowie Platz zum Freischwimmen  Mobilität durch eine sehr gute Verkehrsanbindung und Bezuschussung des HVV-ProfiTickets  Attraktive Rabatte bei unseren Kooperationspartnern corporate benefits und bäderland  Strukturierte Einarbeitung und Onboarding-Plan  Sport am Arbeitsplatz und spaßige Sommerfeste  Und das alles mitten im Herzen von Hamburg!
Zum Stellenangebot

Dokumentenmanager (m/w/d) für Offshore-Projekte

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Die Atlas Titan ist der Partner im technischen Projektmanagement. Gegründet wurde sie mit dem Ziel, ein Beratungsunternehmen zu schaffen, das höchste Professionalität und Flexibilität mit den Werten Fairness, Transparenz, Verbindlichkeit und Verantwortung verbindet - die Atlas Titan Idee. Als Spezialist und Mitarbeiter verstärken Sie uns mit Ihrem Know-how und Ihren Ideen. Durch die Langfristigkeit unserer Projekte und unser speziell auf Sie abgestimmtes Weiterentwicklungs- und Gesundheitsförderungsprogramm bieten wir Ihnen eine sichere Zukunft.Als Dokumentenmanager (m/w/d) im Umfeld von Offshore-Projekten, sind Sie für die Qualitätssicherung der Projektdokumentation und die Umsetzung sowie die Überwachung der Dokumentenprozesse verantwortlich.Qualitätssicherung der Projektdokumentation gemäß den projektspezifischen Vorgaben und ProzessenÜberwachung und Optimierung des bestehenden Dokumentenmanagementsystems und der ProzesseUmsetzung der allgemeinen Dokumentenmanagement-Richtlinien und VorgabenVerantwortung für die Betreuung und Entwicklung des SoftwaresystemsKontinuierliche Weiterentwicklung des DokumentenmanagementsVorbereitung, Ablage und Verteilung der DokumentationErfolgreich abgeschlossenes Studium mit einer technischen oder naturwissenschaftlichen Ausrichtung oder eine vergleichbare QualifikationTechnisches Grundverständnis und SachverstandBerufserfahrung im Dokumentenmanagement und -controlling in Großprojekten wünschenswertFundierte Anwenderkenntnisse in MS Office und idealerweise SharePointSehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und EnglischUnbefristeter Arbeitsvertrag und 30 Tage UrlaubProfessionelle Betreuung durch feste AnsprechpartnerGezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen WeiterqualifizierungUmfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm (u.a. Firmenfitness und private Krankenzusatzversicherung) sowie eine betriebliche AltersvorsorgeRegelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen zum Austausch von fachlichen Themen und Erfahrungen
Zum Stellenangebot

Projektassistenz mit dem Ziel Integrationsmanager (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Hamburg
REMIRA ist einer der führenden Anbieter von intelligenten Supply Chain und Omnichannel-Lösungen für Handels-, Logistik- und Industrieunternehmen aller Branchen. Mit 500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 50 Millionen zählt das Unternehmen zu den größten Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland. REMIRA hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit KI-gestützten Cloudlösungen den technologischen Fortschritt seiner Kunden zu fördern und damit deren wirtschaftlichen Erfolg zu erhöhen. Ob KMU oder großer Konzern – REMIRA begleitet seine Kunden in den Bereichen Planning, Purchasing, Manufacturing, Transportation, Warehousing und Commerce über die gesamte Wertschöpfungskette und darüber hinaus. Derzeit betreut das Unternehmen weltweit rund 8.000 Kunden. Hauptsitz von REMIRA ist Dortmund. Darüber hinaus gibt es weltweit 20 Standorte – davon acht in Deutschland und zehn in Europa. Wir suchen eine Projektassistenz mit dem Ziel Integrationsmanager (w/m/d) Hamburg, in Vollzeit, ab sofort Verantwortung für die Installation und Konfiguration unserer Produkte beim Kunden vor Ort oder remote sowie Upgrades Du realisierst und prüfst Anbindungen zu unterschiedlichen Softwaresystemen (ERP, WWS, LVS) auf Basis definierter Schnittstellen (bspw. SAP, MS Dynamics) Datenübernahmen, Migration und Plausibilisierung Du erstellst und pflegst technische Dokumentationen und Ablaufbeschreibungen IT-technisches Verständnis sowie analytisches Denkvermögen Du hast den Blick für das Wesentliche, Zuverlässigkeit und Genauigkeit sind für Dich selbstverständlich Du bist ein Teamplayer und punktest mit guter Kommunikationsfähigkeit Mindestens grundlegende Kenntnisse in der Administration von Windows Betriebssystemen und Datenbanken Spaß daran, auch beim Kunden vor Ort zu agieren Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein stark wachsendes, modernes und internationales IT-Unternehmen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Ein Arbeitsumfeld, das auch Zeit für Privates lässt, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und 30 Tage Urlaub Zuschuss zum HVV ProfiTicket, Parkmöglichkeiten sowie die Leasingmöglichkeit eines Jobrads Bezuschussung einer betrieblichen Altersvorsorge Vor und nach der Pandemie: Große und kleine Events, z. B. Weihnachtsfeier, Grillen und mehr nach Lust und Laune
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d) Schiffbau / Schiffbetrieb (Marine)

Di. 09.08.2022
Bremen, Hamburg
Technischer Redakteur (m/w/d) Schiffbau/Schiffbetrieb (Marine)für den Standort Bremen oder Hamburg Schiffbau voller Leidenschaft, hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht die NVL Group. Wachsen auch Sie in eine Schiffbau-Familie hinein, in der mehr als 1.500 hochqualifizierte Menschen im In- und Ausland mit Know-how und Kreativität jeden Tag dazu beitragen, etwas Besonderes zu schaffen. Tauchen Sie ein in anspruchsvolle Projekte und entdecken Sie eine außergewöhnliche Arbeitswelt, in der Sie Ihre Kompetenzen optimal entfalten können. Ihr nächster Schritt führt Sie in unser Team Dokumentation. Hier zählen wir auf Ihre Expertise bei der Erstellung technischer Dokumentationen im Rahmen von Marineprojekten. In Ihrer Rolle erstellen Sie Geräte-, Anlagen-, und Systembeschreibungen im Standard S1000D sowie weiterer spezifischer Vorschriften der Marine. Sie beschaffen die dazu benötigten Unterlagen aus unseren EDV-System, von Lieferanten oder aus unserer Konstruktionsabteilung. Sie stehen im regelmäßigen Austausch mit internen Fachbereichen und mit unseren Lieferanten und Dienstleistern. Zudem prüfen Sie Technische Dokumentationen unserer Lieferanten auf Vollständigkeit und Erstellung gemäß unseren Vorgaben. Sie führen bei Bedarf Bordbegehungen zum Abgleich von Dokumentationsinhalten gegen den Bauzustand durch. Abgeschlossenes technisches Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker sowie ein ausgeprägtes technisches Verständnis und idealerweise praktische Erfahrung aus den Bereichen Schiffsbetriebstechnik, Schiffbau, Maschinenbau oder Elektrotechnik über Erfahrung in der Marinetechnik würden wir uns freuen Erfahrung in der Erstellung von Technischer Dokumentation, idealerweise Kenntnisse im Standard S1000D sowie ggf. S2000M und erste Erfahrungen aus dem Bereich Militärtechnik Routine in den gängigen MS-Office-Anwendungen Mündliche und schriftliche Kommunikationssicherheit auf Deutsch und Englisch Ein lernfreudiger, selbstbewusst auftretender Teamplayer mit Weitblick, der professionell kommuniziert und sich auf gelegentliche Dienstreisen freut Wir bei der NVL Group setzen auf eine sturmerprobte Crew, in der sich jeder auf jeden verlassen kann. Deshalb fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Bleiben einlädt, und bieten Ankermöglich­keiten wie spannende Entwicklungschancen in weiterführende Aufgaben innerhalb der gesamten NVL Group. Natürlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg bei uns mit gezielten Personalentwicklungs­maßnahmen, von denen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erzählen.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Hamburg, Bremen
Wir haben die Macher*innen im Blick. Durch gut geschriebene und klar verständliche Technische Dokumente gehen die Anwender/Macher*innen gut vorbereitet, sicher und informiert an die Arbeit. Unsere Spezialisten in der Technischen Dokumentation haben nur das Eine im Blick, sicheres Erlebnis bei der Interaktion mit einem Produkt. Durch unsere Erfahrung und unsere Expertise übernehmen wir für unsere Kunden die professionelle und zuverlässige Durchführung der erforderlichen Technischen Dokumentationen, von der Idee bis zur Einführung eines Produktes. Wir können aber nicht nur Papier. Mit smarten, tagesaktuellen, sicheren und ressourcenschonenden Technischen Dokumenten entführen wir unsere Kunden auf eine digitale Erlebnisreise. Eine abwechslungsreiche Projektlandschaft mit den neusten Maschinen Dokumentation in enger Zusammenarbeit mit den technischen Abteilungen und Projektleitern koordinieren Erstellung von Betriebs-, Bedienungs- und Wartungsanleitungen für Sondermaschinen Erstellen und bearbeiten von Videos und Fotos Hast du nicht auch die Nase voll von den unprofessionellen, schlecht formulierten und schlecht gestalteten Anleitungen? Bist Du ein rechtskonformer, normenverstehender Gesetztext-Junkie? Sorgst Du mit erhobenem Zeigefinger für Sicherheit? Bist Du ein versierter, kurzfassender Sachtext-Schreiber untermalt mit Bildmalerei-Kenntnissen? Mit anderen Worten Du bist Quereinsteiger und kannst mehrjährige Berufserfahrung in der Technischen Dokumentation vorweisen. Du bist Technischer Redakteur (m/w/d) mit einer tekom Zertifizierung. Du hast ein Studium im Bereich der Technischen Dokumentation.   Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten Bis zu 14 Monatsgehälter und 30 Tage Urlaub Tarifvertrag mit der IG-Metall Weiterbildungsangebote Regelmäßige Teamevents Sabbatical Bezuschusstes ÖPNV Ticket, Jobrad oder Projektfahrzeug Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur für Softwaresysteme (m/w/d)

So. 07.08.2022
Bad Nauheim, Essen, Ruhr, Dettelbach, Bremen, Dresden, Münster, Westfalen, Hamburg
Körber Supply Chain ist ein Geschäftsfeld des internationalen Technologiekonzerns Körber, der weltweit rund 10.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten beschäftigt. In dem Geschäftsfeld bieten wir Kunden eine breite Palette bewährter Supply-Chain-Lösungen, die auf die Größe, die Geschäftsstrategie und die Wachstumsambitionen unserer Kunden abgestimmt sind. Unsere Kunden beherrschen die Komplexität der Lieferkette dank unseres Portfolios, das Software, Automatisierung, Sprachlösungen, Robotik und Materialtransport umfasst. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von unserer Kompetenz in der Systemintegration, die alle Komponenten ideal miteinander verbindet. Körber ermöglicht es, Lieferketten so zu gestalten, dass sie zum Wettbewerbsvorteil werden. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Technischen Redakteur für Softwaresysteme (m/w/d) Standort: Bad Nauheim in Hessen, Essen, Dettelbach, Bremen, Dresden, Münster, HamburgGeschäftsfeld: Supply Chain SoftwareUnternehmen: Körber Supply Chain Software GmbH  Planung und selbständige Durchführung von Dokumentations-Projekten Erarbeitung von Konzepten zum Ausbau standardisierter Dokumentationen Agile Zusammenarbeit mit Entwicklern, Produkt Ownern und Produkt Manager Gestaltung und Pflege technischer Dokumentationen der Körber Supply Chain Software Lösungen für Administratoren, Entwickler und Endbenutzer Entwicklung und Gestaltung von Online-Inhalten wie How-to-Videos und eLearning-Kursen. Sicherstellung einer kontinuierlich verbesserten Produkt- und Dokumentationsqualität für unsere Kunden, Partner und internen Serviceabteilungen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss oder Berufsausbildung im Bereich der Technische Redaktion bzw. IT und/oder entsprechende praktisch erworbene IT-Kenntnisse Quereinsteiger mit Affinität zur IT bzw. technischer Dokumentation Interesse an Prozessen in der Logistik und Automatisierungstechnik Fähigkeit, technische und funktionale Informationen für geeignete Zielgruppen in Deutsch und Englisch zu dokumentieren  Erfahrung im Umgang mit Microsoft Office Suite, Confluence, Wiki und Prozessablaufdiagrammen sind von Vorteil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke und Spaß am Teamwork runden Ihr Profil ab Spannende Aufgaben im internationalen IT- und Logistikumfeld mit viel Raum für eigene Ideen Attraktive Vergütung und Beteiligung am Unternehmenserfolg Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden, international ausgerichteten Unternehmen Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit durch flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten und Homeoffice Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, unter anderem in unserer AKADEMIE Ein Top-Arbeitsklima und tolle Firmenevents Die Möglichkeit, ein Job-Rad zu leasen
Zum Stellenangebot

Document Controller im Bereich Project & Order Execution (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Hamburg
Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und 130.000 produzierten Sicherheitsventilen pro Jahr sind wir der größte Hersteller von Sicherheitsventilen in Europa und eines der führenden Unternehmen der Branche weltweit. LESER Sicherheitsventile werden für den internationalen Markt in Hamburg entwickelt und im modernen Werk in Hohenwestedt/Deutschland gefertigt. LESER verbindet Tradition und Moderne und besteht seit nunmehr 200 Jahren erfolgreich im Wettbewerb. Dies ist nur möglich durch die Professionalität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit unserer Mitarbeiter. Durch unsere acht Tochtergesellschaften in Europa, Amerika, dem Nahen Osten und Asien ist die Zusammenarbeit sehr international geprägt. Werden Sie Teil unseres Teams und treten Sie mit uns eine Reise in die Zukunft an, die spannend und herausfordernd sein wird, und dabei wechselnden Anforderungen unterliegt. Am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Document Controller im Bereich Project & Order Execution (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit. Selbständige Analyse der Kunden Spezifikationen Erstellung sowie Zusammenstellung und fristgerechte Auslieferung von Dokumenten gemäß Kundenvorlagen / -zeitplan Dokumentenmanagement über DocBoss sowie Nutzung Kundenspezifischer Portale mit Kunden aus dem der ganzen Welt Überwachung und Steuerung von Dokumentationen (Document Control) Teamübergreifende Kommunikation mit verschieden Abteilungen und Töchter-/Partner Unternehmen der anderen LESER Standorte Erstellung von EAC-Passports, ARH Dossier und weiteren Landesspezifischen Dokumenten Erstellung kundenspezifischer Versanddokumente (Ursprungszeugnisse, Packlisten) Auftragsänderungen in SAP: Anpassung Versandinstruktionen, INCOTERMS sowie Debitorenpflege Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit erster Berufserfahrung Kenntnisse in der Projektdokumentation und Document Control Kenntnisse in der Projektabwicklung von Vorteil Sichere Kenntnisse in MS Office und Adobe Acrobat SAP R/3-Kenntnisse wären wünschenswert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie ein gutes Durchsetzungsvermögen Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise sowie lösungsorientierte Denkweise Handlungs- und Gestaltungsspielraum in einem internationalen, dynamischen Arbeitsumfeld Ein engagiertes Team mit flachen Hierarchien und agilen Prozessen Ein hohes Maß an Eigenverantwortung Ein internationales Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Mobiles Arbeiten) Attraktive Vorteile durch Tarifanlehnung (Urlaubs- & Weihnachtsgeld, 30 Tage Jahresurlaub uvm.) Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Parkplatz vor Ort
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für Technische Dokumentation / IETD

Mi. 03.08.2022
Kiel, Hamburg
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei. Ingenieur (m/w/d) für Technische Dokumentation / IETD thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben Folgende Aufgaben sind in Hamburg oder Kiel durchführbar. Unterstützung bei der Angebotsbearbeitung (Erstellung von S1000D Guidance Dokumenten, Regelwerken, Mengengerüsten, sowie Angebotsauswertung von Unterauftragnehmern). Erarbeiten von Spezifikationen und Konzepten im Bereich Technischer Dokumentation unter Berücksichtigung der Schnittstellen zu Integrated Logistics Support. Betreuung und Umsetzung der Spezifikationen und Konzepte in der Abwicklungsphase und Kontrolle der Umsetzungsergebnisse. Steuerung von Arbeitsabläufen innerhalb der Produktionsumgebungen für Technische Dokumentation. Planung und Durchführung von Workshops und Trainings für Anwendungen und Prozesse im Bereich der Technischen Dokumentation. Mitarbeit in nationalen Gremien (u.a. Arbeitskreis Beschreibende Technische Dokumentation). Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Standardprodukte im Bereich Produktionsumgebungen der Technischen Dokumentation. Fachspezifische Vorgaben aus der ASD S1000D für die redaktionelle Abarbeitung (Redaktionsleitfaden). Koordination der Abnahme und QS für Lieferungen von Unterauftragnehmern. Ihr Profil Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Technischer Dokumentation, Materialwirtschaft, Ingenieurwesen oder vergleichbar vorweisen. Sie verfügen über mehrjährige Berufspraxis in der Marinelogistik, speziell bei der Spezifizierung und Realisierung von Projekten unter ASD S1000D/S2000M, sowie im Umgang mit Redaktions- und Contentmanagementsystemen. Sie verfügen über ein fundiertes Wissen im Umgang mit Schemas und Document Type Definitions (XML) im Bereich der Spezifikation. Sie zeichnen sich durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, konzeptionelles Denken und eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise aus. Sie haben Erfahrung im Ausschreibungsverfahren und in der Auftragsabwicklung im militärischen Umfeld. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHKian AlaiSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: