Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 5 Jobs in Berghausen

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Banken 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Technische Dokumentation

Project Documentation Manager (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Köln
Project Documentation Manager (m/w/d) Sie möchten den Unterschied machen und etwas bewirken? In einem Unternehmen, das hochwertige Produkte und Systemlösungen für die Energiewende liefert? Dann schließen Sie sich unserem ehrgeizigen Team im Controlling am Standort Köln an. Als Leiter eines Teams von Spezialisten unterstützen Sie die Projektaktivitäten mit einem Dokumentenmanagementsystem, insbesondere bei komplexen Hochspannungskabelsystemprojekten im Offshore- und HVDC-Bereich. Unsere Projektteams zählen auf Sie, dass Sie die korrekte Erstellung, Verteilung und Speicherung der Vertrags- und Projektdokumentation sicherstellen. Leitung, Entwicklung und Schulung eines Teams von Dokumentenkontrolleuren, Projektadministratoren, um ihre berufliche Qualifikation zu sichern und weiterzuentwickeln und die erforderlichen Dienstleistungen auf einem hohen Qualitätsstandard zu erbringen. Definieren von Dokumentationsstandards / Richtlinien und Prozessen für Projekte / Ausschreibungen / Abteilungen. Unterstützung der Angebots- und Projektmanagementteams mit einem effizienten Dokumentencontrolling- und Managementsystem. Sicherstellung der Einhaltung der vereinbarten Prozeduren, Systemanforderungen und Dokumentenrichtlinien bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung eines kontinuierlichen Optimierungsprozesses, um einen hohen Qualitätsstandard aller erstellten Dokumente zu gewährleisten. Die Leistung des Teams vorantreiben, um sicherzustellen, dass die Abwicklung gemäß den festgelegten Vertrags-, Sicherheits- und Qualitätsanforderungen ausgeführt wird und die ordnungsgemäße Zuweisung der Aufgaben innerhalb des Verantwortungsbereichs gewährleistet wird. Sicherstellen der Zielerreichung durch Überwachung der Arbeit innerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs und, falls erforderlich, Umsetzung von Verbesserungsplänen. Analyse und Bewertung von Problemen und damit verbundenen Risiken und Durchführung von Korrekturmaßnahmen im eigenen Verantwortungsbereich. Berichterstattung über Probleme an das Management zusammen mit Empfehlungen für Verbesserungen. Aufbau und Aufrechterhaltung der Beziehung zu Kunden durch die Erfüllung von Leistungen. Anleitung und Unterstützung von Kollegen und anderen Teammitgliedern in Fragen der Dokumentenkontrolle. Bachelor-Abschluss im kaufmännischen, sprachwissenschaftlichen oder technischen Bereich oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens fünf Jahre Erfahrung in der Dokumentation komplexer (internationaler) Projekte Mindestens drei Jahre Führungserfahrung IT-Kenntnisse mit sehr guten Kenntnissen aller relevanten Microsoft Office-Anwendungen Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Teamplayer mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten, der mit allen internen und externen Beteiligten zusammenarbeiten kann Fließend Englisch und Deutsch in Wort und Schrift Bei NKT tragen Ihre Fähigkeiten, Ihr Ehrgeiz und Ihre Entschlossenheit dazu bei, die Welt mit hochwertigen Stromkabeln zu verbinden, die den globalen Übergang zu erneuerbaren Energien vorantreiben. Machen Sie mit und werden Sie Teil einer internationalen Organisation, die auf hohen Ambitionen, starker Leistung und Zusammenarbeit basiert. NKT, seit 1891 Vorreiter in der Kabelindustrie, beschäftigt 3.400 Mitarbeiter und ist weltweit mit Hauptsitz in Brøndby, Dänemark, tätig. Geschäftsbereich HV-Solutions: Unsere Hochspannungskabel vereinen modernstes Kabeldesign, herausragende Produktqualität und Installationstechnik sowie Projektexpertise. Mit intelligenten Lösungen und umfassenden Know-how, welches sich über mehrere Jahrzehnte aus einer Vielzahl von Hochspannungsanforderungen gebildet hat, können wir Kabellösungen anbieten, die genau den Kundenanforderungen entsprechen.
Zum Stellenangebot

Requirements Engineer für IT-Projekte (w/m/d)

Fr. 22.05.2020
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Bei spannenden Entwicklungen und digitaler Transformation sind wir in unserem Element! Was uns antreibt, ist unsere Leidenschaft für Veränderungen und technische Innovationen. Wir bringen IT bei PwC – in Deutschland und im globalen PwC-Netzwerk – voran und lieben, was wir tun! Dafür stellen wir hochqualitative IT-Services bereit und einen effizienten IT-Betrieb sicher. Mit dem KnowHow unserer Teams bringen wir neue Technologien auf den Markt, entwickeln innovative Business Lösungen weiter und holen aus bestehenden Prozessen das Beste heraus. Bei allem, was wir tun, vernetzen wir uns eng mit Digital Natives, IT-Spezialisten und den Fachexperten aus den PwC Geschäftsbereichen – immer darauf fokussiert, unseren Kunden einen Service „From Strategy through execution“ zu liefern.Requirements Engineering - Als Bindeglied zwischen Business und IT bist Du direkter Ansprechpartner für deine Kunden und dabei verantwortlich für den gesamten Requirements Engineering Prozesses – von der Durchführung der Anforderungsanalysen bis hin zum dokumentieren, verwalten und priorisieren von IT- Anforderungen.Business Process Management - Die Analyse, Bewertung und Optimierung von Geschäftsprozessen bilden die Grundlage deiner Arbeit als Requirements Engineer in unseren IT-Projekten – hierzu gehört auch die transparente und nachvollziehbare Dokumentation der modellierten Prozesse für alle Beteiligten.Vielfältige Aufgaben - Ob es um das Design von Prozessen, oder die Erstellung von User Stories und Customer Journeys geht: Engagiert und kompetent bleibst du am Ball. Dabei vergisst du nie deinen Kunden und bildest mit deinem Wireframing die Basis für seine User Experience. Im Idealfall übernimmst du später die Verantwortung für ein digitales Produkt als Product Owner.Spannende Einblicke - Stillstand ist für dich ein Fremdwort! Durch vielfältige Anforderungen hast du die Möglichkeit, alle Aspekte der IT-Landschaft und Geschäftsprozesse von PwC kennenzulernen und einzusehen. Du freust dich, neue Themen anzugehen und nutzt jede Situation, um zu lernen und dein Wissen mit anderen zu teilen.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)informatik, (Wirtschafts-)ingenieurwesen, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation.Du hast bereits einschlägige Berufserfahrung im Anforderungsmanagement und / oder im Prozessmanagement gemacht, idealerweise ergänzt um eine IREB-Zertifizierung.Des Weiteren bist du ein Experte, wenn es um die Analyse von Prozessen und Anforderungen, sowie um die Weiterentwicklung und Optimierung von Funktionalitäten eines Produkts geht.Du bringst fundiertes Know-how und methodische Kenntnisse im Requirements- Engineering, Business Process Management und Management von IT-Projekten (agile / klassische Softwareentwicklung) mit. Methoden und Tools, wie z.B. BPMN 2.0, Signavio oder SCRUM sind für dich keine Fremdworte. Hohe Eigenverantwortung, Kommunikationsstärke, Belastbarkeit, Engagement, Flexibilität und ein ausgeprägter Teamgeist zeichnen dich aus. Du ergänzt deine Stärken durch ein sicheres, freundliches und emphatisches Auftreten.Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) komplettieren dein fachliches Profil.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (w/m/d)

Mi. 20.05.2020
Bergisch Gladbach
Wir sind ein renommiertes, mittel­ständisches Unter­nehmen, das seit Jahr­zehnten erfolgreich im Bereich der Folienschweißtechnik tätig ist. Erstellung von Betriebsanleitungen inklusive Montageanweisungen sowie die Beschreibung von mechanischen/elektromechanischen Komponenten Schnittstelle zwischen Entwicklungsabteilung und technischem Vertrieb Optimierung bestehender Systemdokumentationen Eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Technische Redaktion, Maschinenbau, Mechatronik etc. Erste Erfahrung in der Erstellung von technischen Anleitungen Gerne Anwenderkenntnisse in einem Redaktionssystem Team- und Kommunikationsfähigkeit Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Technische*r Redakteur*in für den Stadtentwässerungsbetrieb, Abteilung Klärwerksbetrieb

Fr. 15.05.2020
Düsseldorf
Wir suchen Technische*r Redakteur*in (EG 9b TVöD) für den Stadtentwässerungsbetrieb, Abteilung „Klärwerksbetrieb“ Über 500 Mitarbeitende des Stadtentwässerungsbetriebes Düsseldorf sorgen unter anderem für die Abwasserbeseitigung und –reinigung der im Düsseldorfer Stadtgebiet anfallenden Abwässer. Insbesondere für die ordnungsgemäße Abwasserreinigung unterhält der Stadtentwässerungsbetrieb Düsseldorf zwei Großklärwerke der Größenklasse 5, welche laufend an die wechselnden umwelttechnischen Anforderungen angepasst werden müssen. Verwaltung und Erstellung von technischen Dokumenten der Klärwerke (Optimierung des Bestands, Bereitstellung zur Umbauplanung, Übernahme des Neubestands, Verifizierung von Fehlern und Einbezug von Instandhaltungsaufgaben) Erarbeitung einer Lebensakte der Anlagentechnik Sicherstellung des Dokumenten- und Datenaustauschs zwischen internen und externen Projektorganisationen Projektleitung und Projektsteuerung bei der Bestandsoptimierung Erarbeitung einer Musterdokumentation nach den Bedürfnissen der Anwender, der Planung und entsprechend der rechtlichen Vorgaben eigenverantwortliche Pflege und Fortschreibung der „R&I“ beider Klärwerke. technische Ausbildung mit der Weiterbildung zur/zum Technischen Redakteur*in beziehungsweise Techniker*in oder vergleichbare Qualifikation mindestens dreijährige Berufserfahrung bei Aufbau und Pflege eines Dokumentenmanagementsystems sicherer Umgang mit Dokumentenmanagementsystemen Kenntnisse auf dem Gebiet der Abwassertechnik wünschenswert Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen sowie gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Besitz der uneingeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse 3 / EU-Norm B sowie die Bereitschaft zum Einsatz des Privatfahrzeugs für dienstliche Zwecke wünschenswert Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Referenten (m/w/d) Berechtigungsmanagement und IT-Steuerung

Mi. 13.05.2020
Wuppertal
Besondere Geschäftsmodelle erfordern besondere Mitarbeiter. Wir sind die Unternehmerbank auf der Seite unserer Kunden. Wir unternehmen mit.  Die ETRIS BANK ist eine Bank mit besonderen Wurzeln. Hervorgegangen aus Europas größtem Einkaufsverbund für den Produktions- verbindungshandel, dem E/D/E, kennen und verstehen wir die Bedürfnisse mittelständischer Handelsunternehmen besonders gut. Diese traditionelle Nähe zu unseren Kunden wirkt sich auch maßgeblich auf unser Leistungsangebot aus, das ganz gezielt auf den Mittelstand abgestimmt ist. Ob Zentralregulierung, Delkredere-Haftung, Bilanzanalyse oder Finanzierung von Expansionsmaßnahmen * die ETRIS BANK unterstützt die Branche nachhaltig und sichert somit die Zukunft des Mittelstands.   Unser Handeln als Bank stellen wir daher unter ein klares Ziel, das wir jeden Tag leben: Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden deren unternehmerische Freiheit erhalten und fördern. Sie haben Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten und schauen gerne über den Tellerrand hinaus? Dann sind Sie bei uns richtig. Denn wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Berechtigungsmanagement und IT-Steuerung Hinweis zur aktuellen Lage COVID 19: Ihre Bewerbung wird weiterhin durch unser Recruiting Team bearbeitet. Alle Interviews finden per Video Call oder telefonisch statt. Arbeitsort: Wuppertal (Zentrale) Die Gestaltung sowie Weiterentwicklung des Berechtigungsmanagements unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben (MARisk, BDSG)  sowie die Erstellung von Sollberechtigungskonzepten für unterschiedliche IT-Systeme liegen in Ihrem Verantwortungsbereich Sie führen regelmäßige Prüfungen, Dokumentationen und Rezertifizierungen von Berechtigungen gem. BAIT durch Ihnen obliegt die Annahme und Bearbeitung von Aufträgen zu IT-Themen und die termingerechte Umsetzung mit den entsprechenden Dienstleistern Die Dokumentation und Durchführung von Releases und Changes gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie übernehmen administrative Tätigkeiten und arbeiten an IT-Projekten mit Darüber hinaus sind Sie der Ansprechpartner für Revisionsanforderungen des Berechtigungsmanagements und der IT Sie haben ein Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder eine kaufmännische Ausbildung absolviert  und verfügen über relevante Berufserfahrung im Bereich Berechtigungsmanagement und IT-Management Sie haben das entsprechende Know-How bezüglich Berechtigungsmanagement und Berechtigungsmanagement-Tools wie bspw. Bit-Informatik und IAM Systemen Kenntnisse in den Berechtigungsstrukturen unterschiedlicher Anwendungen, wie bspw. SAP oder Anwendungen der Fiducia und GAD IT AG liegen vor Sie haben die Fähigkeit, sich schnell in komplexe Aufgabenfelder einzuarbeiten, entwickeln optimale Lösungen und gehen dabei stets analytisch vor Eine eigenverantwortliche, strukturierte, qualitäts- und zielorientierte Arbeitsweise rundet Ihr Qualifikationsprofil ab Dynamisches Umfeld in einer jungen Bank mit einem außergewöhnlichen Geschäftsmodell und einem motivierten Team Flache Hierarchien, kurze Wege, direkte Kommunikation bis in die Unternehmensspitze Eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Position in einem internationalen Arbeitsumfeld Eine offene und teamorientierte Atmosphäre sowie Freiraum für Ideen und Eigeninitiative Umfassende fachliche und persönliche Förderung durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot inklusive After-Work Kursen Eine Kantine und Betriebskindergarten vor Ort Eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal