Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 6 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Technische Dokumentation

Technischer Redakteur (m/w/d) Beschreibende Dokumentation

Fr. 23.10.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Als technischer Redakteur (m/w/d) erstellen und bearbeiten Sie Bedienungs- und Wartungsanleitungen, Systembeschreibungen sowie Schulungsunterlagen für verschiedene mechanische, hydraulische und elektrische/elektronische Systeme im militärischem und zivilen Bereich. Zu Ihren Aufgaben gehört: Eigenverantwortliche Erstellung von praxisgerechter Dokumentation nach nationalen und internationalen Richtlinien (z. B. ASD S1000D, GAF T.O. A-0-1, TR) Beschaffung technischer Unterlagen, die zur Erstellung von technischer Dokumentation benötigt werden. Zum Beispiel von Zulieferern, aus der Konstruktionsabteilung, aus EDV-Systemen, Archiven usw. Selbstständige Analyse und Bewertung der beschafften Unterlagen bezüglich Vollständigkeit, Verwendbarkeit, Zuordnung und Umsetzung in die zu erstellende Dokumentation Sicherstellung der technischen, formalen und sprachlichen Richtigkeit der erstellten Texte und Abbildungen Korrespondenz mit internen Fachabteilungen sowie externen Auftraggebern und Unterauftragsnehmern Teilnahme an Planungs- und Terminbesprechungen, Facharbeitskreisen und Infokonferenzen Mitarbeit bei der Erstellung von Systemanalysen in Bezug auf Zuverlässigkeit, Wartbarkeit, Sicherheit und Prüfbarkeit Erarbeitung von Studien und Konzepten auf Basis der Ergebnisse der Systemanalysen    Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Studium im Bereich der technischen Redaktion. Alternativ eine abgeschlossene technische Ausbildung mit der Weiterbildung zum Techniker oder Meister Vielseitige Praxiserfahrung z. B. in den Bereichen Maschinen-, Flugzeug-, Schiffbau, Elektrik oder Elektronik Minds. grundlegende Kenntnisse in der technischen Dokumentation und Logistik Fähigkeit aus technischen Konstruktions- und Bauunterlagen logistische Systeme abzuleiten und entsprechende Unterlagen zu erstellen Erfahrung im Umgang mit wehrtechnischem Gerät wünschenswert Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen u.a.: Mobiles Arbeiten Flexible Arbeitszeiten Attraktive Vergütung inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Mitarbeiterkantine Kostenlose Parkmöglichkeiten uvm.    
Zum Stellenangebot

Informatiker / Fachinformatiker (m/w/d) zur Unterstützung der technischen Redaktion

Mi. 21.10.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Datenbankadministration des Redaktionssystems HiCo (Anlegen und Verwalten von Projekten, Nutzerverwaltung, Im-/Exporte von Daten) Anpassung und Auswertung von Daten (-modulen) mittels Skripten, hauptsächlich per (größtenteils selbst zu entwickelnden) XSL-Transformationen Prüfung von Daten und Auswertung der Ergebnisse unter Berücksichtigung der zugehörigen Spezifikationen (ASD S1000D, National Style Guide usw.) Management des Ticketsystems sowie Priorisierung der Tickets Ressourcenmanagement und Aufgabenverteilung im Bereich Redaktionsunterstützung ASD S1000D Beratung und Unterstützung der anderen Abteilungen im In- und Ausland in allen Fragen betreffend ASD S1000D, NSG etc. Teilnahme an Kick-Off Meetings und Sitzungen Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung oder vergleichbar Erfahrung im Umgang mit Redaktionsdatenbanken (z.B. ASD S1000D, DITA, QuILS, Flatiron) Sehr gute Kenntnisse im Bereich XML / XSL-Transformationen Grundverständnis für weitere Programmiersprachen (v.a. C++ / C#, Python) Sehr gute MS Office Kenntnisse Sicheres Englisch in Wort und Schrift Eine hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit zur Motivation von Mitarbeitern Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Arbeitsaufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen u.a.: Mobiles Arbeiten Flexible Arbeitszeiten Attraktive Vergütung inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Mitarbeiterkantine Kostenlose Parkmöglichkeiten uvm.  
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur / Ausbilder (m/w/divers)

Do. 15.10.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Technischer Redakteur / Ausbilder (m/w/divers) Entwicklungsbegleitendes Erstellen technischer Dokumentationen für Bedienung, Wartung und Reparatur der ATLAS ELEKTRONIK Produkte wie zum Beispiel Sonar-Sensoren und Systeme, Command & Control Systeme und digitale Kommunikationsanlagen Anwenden gültiger Normen und anzuwendender Standards unter Berücksichtigung von Kundenvorgaben (z. B. AECMA S1000D, IETD-Exportstandard, Simplified Technical English ASD-STE 100) Überprüfen der Wiederverwendbarkeit bereits existierender Dokumentationen und des Inputs aus der Produktentwicklung durch eigenständige Rechercheaktivitäten (z. B. Interviewen der Entwickler, Überprüfen der Bedienungs- und Reparaturanleitungen in einem Dry-Run an der Referenzanlage) Reviews vorbereiten, die entsprechende Zuarbeit der Fachabteilungen einfordern und Kommentare einarbeiten Produktfotos erstellen, ggf. nachbearbeiten und in die Dokumentation einbringen Überprüfen der Dokumentationen am System als Teil der Unterrichtsvorbereitung Übersetzungs- und Terminologiearbeit Planen und Entwickeln der entsprechenden Unterrichtsmodule für die Kundenschulungen (Bedienung, Wartung und Reparatur) Durchführen der Schulungen mit internationalen Kunden entweder in Bremen oder beim Kunden vor Ort Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik / Nachrichtentechnik oder vergleichbar Kenntnisse bezüglich der Grundlagen der technischen Dokumentation (Strukturierung, Standardisierung, Terminologie XML-basierte Redaktionssysteme der Textproduktion sowie wesentlicher juristischer und normativer Anforderungen (Kennzeichnungspflicht, Produkthaftung und Produktsicherheit). Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Beherrschen der gängigen Textverarbeitungs- MS-Office und Zeichenprogramme Fähigkeit zur Auswertung technischer Fertigungsunterlagen und zur klaren und strukturierten Formulierung technisch schwieriger Sachverhalte Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Link 11, Link 16 oder Link 22 sowie  Kenntnisse über Führungssysteme von Marineschiffen Wünschenswert sind Erfahrungen bzw. operative Erfahrungen im Umgang mit Hard- und Software für die ATLAS-Link-Produkte bzw. Link-Systemen ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Di. 13.10.2020
Bremen
Die Atlas Titan ist der Partner im technischen Projektmanagement. Gegründet wurde sie mit dem Ziel, ein Beratungsunternehmen zu schaffen, das höchste Professionalität und Flexibilität mit den Werten Fairness, Transparenz, Verbindlichkeit und Verantwortung verbindet - die Atlas Titan Idee. Als Spezialist und Mitarbeiter verstärken Sie uns mit Ihrem Know-how und Ihren Ideen. Durch die Langfristigkeit unserer Projekte und unser speziell auf Sie abgestimmtes Weiterentwicklungs- und Gesundheitsförderungsprogramm bieten wir Ihnen eine sichere Zukunft.Als Technischer Redakteur (m/w/d) übernehmen Sie die Erstellung von rechtskonformen Bedienungsanleitungen, Betriebshandbüchern, Montageanweisungen, Ersatzteilkatalogen sowie Servicedokumentationen.Selbstständige Recherche sowie Beschaffung von Produktinformationen und Daten von den beteiligten FachabteilungenAnfertigung der technischen Dokumentationen für die Produkte entsprechend der KundenvorgabenOrganisation der für die Dokumentation notwendigen technischen Unterlagen sowie Analyse und Beurteilung dieser in Bezug auf die Umsetzung in die zu erstellende DokumentationEigenverantwortliche Sicherstellung der technischen, formalen und sprachlichen Richtigkeit der erstellten Texte und AbbildungenAbstimmung mit den beteiligten FachbereichenErfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, Technikerausbildung oder vergleichbarErfahrungen in der Erstellung von technischen Dokumentationen, wie beispielsweise Handbücher oder ErsatzteilkatalogeHohe Affinität hinsichtlich der Beschreibung technischer ZusammenhängeSicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten, SAP und Adobe Framemaker Sehr gute Deutsch - und Englischkenntnisse in Wort und SchriftUnbefristeter Arbeitsvertrag und 30 Tage UrlaubProfessionelle Betreuung durch feste AnsprechpartnerGezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen WeiterqualifizierungUmfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm (u.a. Firmenfitness und private Krankenzusatzversicherung) sowie eine betriebliche AltersvorsorgeRegelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen zum Austausch von fachlichen Themen und Erfahrungen
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (Business Area M&D) (m/w/d)

Sa. 10.10.2020
Bremen
Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.500 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung. An unserem Standort Bremen suchen wir einen Technischer Redakteur (Business Area M&D) (m/w/d) Erstellung & Pflege der technischen Dokumentation im Bereich In-Vitro-Diagnostik (Medizinprodukte) & Produkte vor allem für die mikrobio­logische Forschung Erstellung von englischsprachigen Dokumenten für unsere Hardware & Software Produkte und Verbrauchs­materialien Administration von Übersetzungs­projekten in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Kommunikation & Zusammenarbeit mit Abteilungen wie Produktmanagement, Service, Forschung & Entwicklung und Regulatory Affairs Entwerfen & Überarbeiten von Grafiken, Screenshots etc. Überarbeiten von Formulierungen, Formatierungen und Terminologien Gewährleistung termingerechter Fertigstellung projektbezogener Arbeitspakete Studium oder Ausbildung zum Tech­nischen Redakteur oder eine vergleich­bare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung von mind. 3 – 5 Jahren als Redakteur, Übersetzer o.ä. Erfahrung im Bereich technische Redak­tion Berufserfahrung mit Terminologie-Arbeit von Vorteil Idealerweise Erfahrung im regulierten Bereich Sicherer Umgang mit MS Office & Adobe Acrobat Pro (weitere Produkte aus der Adobe-Familie von Vorteil) Erfahrungen im Umgang mit XML-basierten Redaktionssystemen & Übersetzungsprogrammen sind wünschenswert Idealerweise Kenntnisse im Bereich medizinische Laborgeräte Strukturierte und strategische Heran­gehens­weise, Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten, Einbrin­gung neuer Ideen und Konzepte Exzellente Deutsch- & Englisch­kennt­nisse in Wort & Schrift Abgerundet wird Ihr Profil durch ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein. Zusätzlich bringen Sie Begeisterungsfähigkeit, Belast­barkeit und Einsatzbereitschaft zum Lernen neuer Technologien mit. Es erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen Sie werden Teil eines hochqualifizierten und engagierten Teams Eine Betriebskantine mit frisch zubereiteten Mahlzeiten zur Auswahl steht Ihnen zur Verfügung Firmenfitnessprogramme Kostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (Business Area LSMS) (m/w/d)

Sa. 10.10.2020
Bremen
Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.500 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung. An unserem Standort Bremen suchen wir einen Technischen Redakteur (Business Area LSMS) (m/w/d) Erstellung & Pflege der technischen Dokumentation im Bereich Life Science (research only) mit Fokus auf Proteomics Erstellung von englischsprachigen Online-Hilfen für unsere Hardware- & Software-Produkte Administration von Übersetzungs­projekten in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Kommunikation & Zusammenarbeit mit Abteilungen wie Produktmanagement, Service, Forschung & Entwicklung und Regulatory Affairs Entwerfen & Überarbeiten von Grafiken, Screenshots etc. Überarbeiten von Formulierungen, Formatierungen und Terminologien Gewährleistung termingerechter Fertigstellung projektbezogener Arbeitspakete Studium oder Ausbildung zum Technischen Redakteur oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung von mind. 3 – 5 Jahren als Redakteur, Übersetzer o. Ä. Erfahrung im Bereich technische Redaktion Berufserfahrung mit Terminologie-Arbeit von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office & Adobe Acrobat Pro (weitere Produkte aus der Adobe-Familie von Vorteil) Erfahrungen im Umgang mit XML-basierten Redaktionssystemen (wie MadCap Flare) & Übersetzungs­programmen sind wünschenswert Idealerweise Kenntnisse im Bereich medizinische Laborgeräte Strukturierte und strategische Herangehensweise, Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten, Ein­bringung neuer Ideen und Konzepte Sehr gute Deutsch- & Englisch­kenntnisse in Wort & Schrift Abgerundet wird Ihr Profil durch ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein. Zusätzlich bringen Sie Begeisterungsfähigkeit, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft zum Lernen neuer Technologien mit. Es erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen Sie werden Teil eines hochqualifizierten und engagierten Teams Eine Betriebskantine mit frisch zubereiteten Mahlzeiten zur Auswahl steht Ihnen zur Verfügung Firmenfitnessprogramme Kostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot


shopping-portal