Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 5 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Technische Dokumentation

Technische Projektassistenz (m/w/d) Technische Sicherheit

Sa. 19.06.2021
Kiel
Das Leistungs­spektrum der CONDOK um­fasst die Bereiche System­ent­wicklung und Dienst­leistungen im Rahmen des Integrated-Logistic-Supports. Dazu gehören u. a. die Technische Doku­mentation, die Produkt- und Betriebs­sicher­heit, die logistische Betreuung von Produkten und Systemen sowie die Software­ent­wicklung für das logistische Daten­management.   Als System­haus ent­wickelt und reali­siert CONDOK Ein­rüstungs- und Um­rüs­tungs­maßnahmen in Kabinen und Fahr­zeugen und führt Instand­setzungs­leistungen durch. Die CONDOK GmbH be­schäftigt an den Stand­orten Kiel, Hamburg und Koblenz mehr als 170 Mit­arbeiter. Für unseren Stand­ort in Kiel suchen wir zum nächst­möglichen Termin eine Technische Projektassistenz (m/w/d) im Bereich Technische Sicherheit Unsere Stelle Zur Unter­stützung unseres Fach­bereichs Technische Sicher­heit suchen wir eine engagierte Projekt­assistenz, die Lust auf neue Heraus­forderungen hat und auf der Suche nach einem lang­fristigen Arbeits­platz ist. Sie intere­ssieren sich für Technik, vielfältige Projekte im Bereich Arbeits­schutz und Betriebs­sicher­heit und sind zudem noch sprach­lich ver­siert, dann sind Sie bei uns genau richtig. Abge­schlossene technische Aus­bildung oder abge­schlossenes technisches Studium bzw. Berufs­erfahrung im technischen Bereich (Maschinen­bau, Elektro­technik, Kfz etc.) Technisches Ver­ständnis sowie eine struktu­rierte und eigen­verant­wortliche Arbeits­weise Vorzugs­weise Aus­bildung zur Fach­kraft für Arbeits­sicher­heit (FaSi) oder zum Sicher­heits­beauftragten (SiBe) Routi­nierter Umgang mit Standard-Software­produkten (MS-Office-Paket) Wünschens­wert: Erfahrungen im Bundes­wehr­umfeld Unter­stützung von Projekt­teams auf dem Gebiet des Arbeits­schutzes und der Betriebs­sicher­heit im mili­tärischen und zivilen Projekt­umfeld Doku­mentation und Pflege von Projekt­daten zu Gefährdungs­beur­teilungen in Daten­banken Erstellen fachlicher Aus­arbeitungen (Berichte, Präsentationen, Betriebs­anweisungen o. Ä.) Feder­führende Qualitäts­sicherung des Berichts­wesens für Gefährdungs­beurteilungen. In diesem Zusammen­hang Prüfung von Berichten auf fach­liche Plausi­bilität und sprachliche Richtig­keit. Hohe Kompe­tenz im Bereich Text­verfassung, Recht­schreibung und Grammatik sind unab­dingbar Fach­bezogene Unter­stützung der Fach­bereichs­leitung Um­setzung sonstiger quer­schnittlicher Projekt­aufgaben Fähig­keit, in mehreren Projekten para­llel zu arbeiten Bereit­schaft zu Tätig­keiten im mili­tärischen Bereich Sehr gute Deutsch­kennt­nisse und klare Ausdrucks­weise in Wort und Schrift Team­fähigkeit, Kommunikations­stärke, technische Affi­nität sowie gutes analy­tisches und strate­gisches Denken
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur Beschreibende Dokumentation (gn)

Di. 15.06.2021
Fürstenfeldbruck, Kiel
NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN.  Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit und damit Freiheit unserer Gesellschaft bei. Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit.  TECHNISCHER REDAKTEUR BESCHREIBENDE DOKUMENTATION (GN) Fürstenfeldbruck und Kiel Neuerstellung und Änderungsdienst an Technischer Dokumentation gem. S1000D (in MapCap) Erstellung von Vorgaben zur Erstellung und Prüfung von IETD/ Datenmodulen sowie Abbildungen Erstellung von Arbeitsanweisungen / Qualitätssicherungsplänen für IETD/ Datenmodule und Abbildungen Zusammenarbeit intern mit für Projekt und Technik zuständigen Abteilungen und extern mit Auftraggebern (Projekt und Dokumentation) sowie Unterauftragnehmern Abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker/Meister Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung Kenntnisse der militärischen Logistik in den Teilstreitkräften Heer, Luftwaffe, Marine oder einem Organisationsbereich wünschenswert Kenntnisse der ASD S1000D und S2000M wünschenswert Erfahrung in der Bearbeitung und Prüfung sowie im Datenaustausch von IETD Publikationen, Datenmodulen und Abbildungen mittels Redaktionssystemen (QuILS oder vgl.) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift MS Powerpoint und MS Excel) Ausgeprägte Motivations- sowie Teamfähigkeit TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (w/m/d)

Di. 15.06.2021
Kiel
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales’ Sicherheitslösungen sind spezialisiert auf den Schutz von Städten und die Sicherung von kritischen Infrastrukturen, globalen Finanzmärkten und sensiblen Daten. Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. TECHNISCHER REDAKTEUR (W/M/D) IN VOLLZEIT für unsere Aktivitäten im Bereich Verteidigung und Sicherheit an unserem Standort in Kiel Ref.-Nr. R0117742In dieser Funktion übernehmen Sie die technische Redaktion und erarbeiten ILS-spezifische Arbeitspakete (logistische Analysen, Materialdaten, Lebenslaufkostenanalysen). Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Erstellen von technischen Handbüchern, Entwicklungsdokumenten und Schulungsunterlagen für komplexe Geräte, Anlagen und Systeme in deutscher und englischer Sprache nach den einschlägigen zivilen und militärischen Richtlinien in Absprache mit den Entwicklern, der Konstruktion und dem Auftraggeber Er- und Bearbeitung von erforderlichen Guidance Documents und Datenaustauschvereinbarungen Eigenständige Erarbeitung von Materialdaten für elektronische Teilekataloge und logistischen Analysen Durchführung von Lebenslaufkostenberechnungen Analyse von Customer-Support-Anforderungen Ermittlung von Mengengerüsten zur Unterstützung der Angebotserstellung Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Kundentrainings/-schulungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung technische Redaktion oder ein technisches Studium mit vergleichbarer beruflicher Erfahrung Kenntnisse der anzuwendenden, einschlägigen Normen, Standards und Richtlinien (bspw. ASD/AIA/ATA oder S1000D) notwendig Sicherer Umgang mit den nötigen SW-Tools (Office, SAP, Redaktionssystem) Erfahrung mit entsprechenden Tools für die Produktion von Text, Graphik und Layout sowie Illustrationstechniken wünschenswert Kenntnisse und Fähigkeiten in der Anwendung von LCCM in OPUS10 vorteilhaft Interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Di. 08.06.2021
Neumünster, Holstein
PEAK-System ist ein führender Anbieter von Hardware und Software für Anwendungen im Bereich der automobilen und industriellen Kommunikation. Am Standort Neumünster (gelegen zwischen Kiel und Hamburg) suchen wir eine/n Mitarbeiter/in für die technische Dokumentation. Technischer Redakteur (m/w/d)für Hardware- und Softwareprodukte Dokumentation von Hardware- und Softwareprodukten in Form von Handbüchern, Programmhilfen und Tutorials Verfassen von PR-Texten für Fachmagazine und Werbematerialien Inhaltliche Pflege unserer Online-Angebote Abschluss eines Studiums oder einer Ausbildung mit technischem oder sprachlichem Hintergrund sowie elektrotechnische Kenntnisse vorteilhaft Interesse am Durchdringen und Beschreiben von technischen Sachverhalten und Apparaturen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit Microsoft Office, insbesondere Word Grundkenntnisse in HTML und CSS wünschenswert Selbstständige, gut strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Sicherer Umgang mit Computern Wir bieten Ihnen einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem kleinen Team im Büro Neumünster. Kurze Kommunikationswege, eine flache Hierarchie und flexible Arbeitszeiten zeichnen uns aus. Vielfältige Tätigkeiten und immer neue Herausforderungen warten auf Sie.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d) Sonderfahrzeugbau

Mo. 07.06.2021
Kiel
Wir bei FERCHAU verbinden Menschen und Technologien, indem wir kluge, ambitionierte Köpfe mit den Anforderungen unserer Kunden zusammenbringen. Sie wollen Technologien auf die nächste Stufe bringen? Sie möchten in herausfordernden IT- und Engineering-Projekten nachhaltige und relevante Lösungen für die Zukunft entwickeln? Dann starten Sie bei uns in das nächste Karriere-Level!Technischer Redakteur (m/w/d) SonderfahrzeugbauKielInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Eigenständige Erstellung von Bedienungsanleitungen, Wartungsanleitungen und Schulungsunterlagen für verschiedene Systeme von Sonderfahrzeugen Sicherstellung der sprachlichen, technischen und formalen Qualität der Texte und Illustrationen innerhalb der technischen Dokumentation Enge Zusammenarbeit mit kooperierenden Abteilungen und Dienstleistern für Lektorat, Grafik und Übersetzung Regelmäßige Aktualisierung der technischen Beschreibungen (z. B. nach Gefährdungsanalysen) Einholung von technischen Unterlagen der Auftraggeber Überprüfung der Unterlagen auf Vollständigkeit und Verwendbarkeit Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Sprachkurse für internationale Projektkommunikation Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium Maschinenbau, technische Redaktion oder vergleichbar, alternativ Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker mit Berufserfahrung in der Wartung und Instandsetzung von Schiffen, Sonderfahrzeugen oder Luftfahrzeugen Erste oder mehrjährige Berufserfahrung als Technischer Redakteur ist wünschenswert Affinität zur technischen Dokumentation Gute Grundkenntnisse bzw. Verständnis für Komponenten der Elektrotechnik, Mechanik und Hydraulik Gute Englischkenntnisse, insbesondere im Schriftverkehr
Zum Stellenangebot


shopping-portal