Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 9 Jobs in Kupferdreh

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Technische Dokumentation

Mitarbeiter*innen Technische Redaktion & eServices (M/W/DiVERS)

Mi. 22.09.2021
Bochum
Menschen, die bei der VIACTIV arbeiten, sind Menschen, die bewegen. Feiern Sie Ihre Erfolge und die Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Gemeinsam mit uns! Als Deutschlands sportliche Krankenkasse gehört die VIACTIV zu den Top-Playern der Branche. Zahlreiche Auszeichnungen in namhaften Qualitätsstudien unter anderem als Top Sales Company, bestätigen uns darin, die Versprechen unserer jungen Marke weiter auszubauen. Als Premiumanbieter für Gesetzliche Krankenversicherung erweitern wir unser innovatives Angebot stetig und suchen deshalb Verstärkung. Mitarbeiter*innen Technische Redaktion & eServices (m/w/divers)bundesweit, Vollzeit/Teilzeit Ambitionierte Ziele beflügeln Ihren Esprit. Sie schätzen die Abwechslung in Ihren Aufgaben, denen Sie eigenverantwortlich in einem freundlichen und innovativen Umfeld nachgehen. Anwendungsberatung und Support für die Bereiche Telematik und eServicesOperative Durchführung von Testmaßnahmen im Bereich eServicesSicherstellung der technischen Redaktion, insbesondere Erstellen/Optimieren von BriefvorlagenMitwirken in Projekten, Arbeitskreisen und QualitätszirkelnAusbildung als Sozialversicherungsfachangestellte*r und/oder IT-technische AusbildungKenntnisse in systemtechnischen Prozessabläufen, insbesondere im Bereich von digitalen GKV-ProzessenKenntnisse in DMS und insbesondere Output-Management-SystemenKenntnisse in Testmaßnahmen und der operativen Testdurchführung
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter*in mit Schwerpunkt Customizing des operativen Reportings (Dokumente)

Fr. 17.09.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Dezernat Studentische Angelegenheiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektmitarbeiter*in mit Schwerpunkt Customizing des operativen Reportings (Dokumente) Die Studierenden- und Prüfungsverwaltung ist zuständig für die Einschreibung und die verwaltungsmäßige Abwicklung der Prüfungsverfahren von annähernd 38.000 Studierenden einschließlich der Erstellung von Zeugnissen und Urkunden. Für die Einführung einer neuen Campusmanagementsoftware (HISinOne) ist eine Stelle als Projektmitarbeiter*in mit Schwerpunkt Customizing des operativen Reportings (Dokumente) zu besetzen, welche*r für die Umsetzung von Berichten, Bescheiden und Listen verantwortlich ist. Unterstützung bei der Analyse des Bescheid- und Berichtswesens im operativen Bereich Abstimmung von Aufgaben und Anforderungen bzgl. Druckerzeugnissen Erstellung bzw. Anpassung der Reports sowie deren Pflege und Wartung entsprechend den Anforderungen der Universität  Erstellung der technischen Dokumentation und Schulung von Mitarbeiter*innen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, wünschenswert: Medientechnik, (Wirtschafts-)Informatik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich (bspw. Medien- oder Fachinformatik) bzw. alternativ dazu eine beliebige abgeschlossene Berufsausbildung einschließlich Zertifizierungen in XML / XSL  Kenntnisse in der Web-Programmierung (XML, XSLT, XSL-FO, SQL) Verständnis für Corporate Identity gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen hohe IT-Affinität gepaart mit einer hohen Lernbereitschaft  eigenständige, strukturierte Arbeitsweise sowie Entscheidungsfähigkeit und starke problemlösungsorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Serviceorientierung Wünschenswert wären ferner: Kenntnisse in hochschulspezifischen Verwaltungsprozessen im Bereich der Bewerbung, Zulassung und Studierendenverwaltung Kenntnisse in den technischen HIS-Verfahren zur Erstellung von Berichtstemplates in LibreOffice (ODT) Grundkenntnisse in Java und VCS eine bis 30.04.2023 befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r in EG 10 TV-L in Vollzeit (100 %); weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) flexible Arbeitszeiten alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. betriebliche Altersversorgung der VBL zur zusätzlichen finanziellen Absicherung im Alter, eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen, eine Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Ratingen
Hünnebeck ist einer der führenden internationalen Anbieter von Schalungen, Gerüsten und Sicherheitstechnik. Wir bieten unseren Kunden Teil- und Komplettlösungen, die sich durch beste Qualität, optimale Flexibilität und ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit auszeichnen. Ihr Einsatz ist gefragt! Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter/ innen. Unser Erfolg basiert auf den Ideen und dem Einsatz derer. Werden Sie Teil davon. Technischer Redakteur (m/w/d) Standort Ratingen Aktualisierung unserer vorhandenen und Erstellung neuer Produktdokumentation, insbesondere Aufbau- und Verwendungsanleitungen, Produktdatenblätter, Betriebsanleitungen und Konformitätserklärungen in deutscher und englischer Sprache Konzeptionierung und Erarbeitung der Inhalte in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Produktentwicklung, Produktstatik, Entwicklungswerkstatt, EHS, Marketing, Vertrieb, Anwendungstechnik, Technischer Service Organisation und Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern für die Dokumentationserstellung und -übersetzung Organisation und Durchführung der Anforderungs- und Freigabebesprechungen Zusammenarbeit mit unseren internationalen Vertriebsgesellschaften und -partnern für Bereitstellung und Anpassung der Produktdokumentation an die jeweiligen nationalen Anforderungen Bereitstellung und digitale Verteilung der Dokumentation Kontinuierliche Verbesserung unseres Dokumentationsstandards, der Abläufe sowie der Digitalisierung und Nachhaltigkeit Abgeschlossenes Studium in Technischer Redaktion / Kommunikation oder eine technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Technischen Redakteur (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der technischen Redaktion, vorzugsweise im Bereich erklärungsbedürftiger, flexibler Systemlösungen Kenntnis einschlägiger Normen, Verordnungen und Sicherheitsvorschriften, insbesondere Dokumentationsstandards, Maschinenrichtline und Arbeitssicherheit Praxisbezogene Kenntnisse aus der Bau- und Schalungstechnik sind vorteilhaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, sowie Office 360, Autodesk Inventor, SolidWorks Composer, Trados Eine sichere Ausdrucksweise und hohe Kommunikationsfähigkeit, die Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen Technisches Verständnis und gute Auffassungsgabe Eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, hohes Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit eine unbefristete Festanstellung mit langfristiger beruflicher Perspektive Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung in einem prozessorientierten Umfeld Eine angenehme und teamgeprägte Arbeitsatmosphäre Eine attraktive, leistungsbezogene Vergütung auf Basis des Tarifes der Metall- und Elektroindustrie NRW
Zum Stellenangebot

Werkstudent IT Core Services (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Oberhausen
MAN Energy Solutions ebnet den Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft. Ob Industrieproduktion, Energie- oder maritime Wirtschaft: Wir denken ganzheitlich und packen schon heute die Herausforderungen von morgen an – für eine nachhaltige Wertschöpfung unserer Kunden. In unserem Technologieportfolio steckt die Erfahrung aus über 250 Jahren Ingenieurstradition. MAN Energy Solutions hat seinen Hauptsitz in Deutschland und beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter an mehr als 120 Standorten weltweit. Unsere Kunden profitieren außerdem vom globalen Service-Center-Netzwerk unserer After-Sales Marke, MAN PrimeServ. Unterstützung bei der Dokumentation von Serverräumen Erstellung von Prozessdokumentationen Unterstützung beim Aufbau und der Pflege der Confluence Dokumentation Unterstützung bei der Auswahl und dem Aufbau eines Infrastruktur Monitoring-Systems Adminstrative Tätigkeiten sowie Pflege relevanter Intranetseiten Eingeschriebener Stundent (m/w/d/) im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar Organisationstalent und technisches Verständnis Affinität zu IT in einem Industrieunternehmen Freude an der Kommunikation mit Mitarbeitern Gute MS Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeitmodelle, Kantine, Betriebsarzt, werkseigener Parkplatz, gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV, Mitarbeiterrabatte, Frauen- und Studentennetzwerk
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d) mit Option auf work@home

Di. 14.09.2021
Düsseldorf, Münster, Westfalen, Bocholt, Oberhausen, Recklinghausen, Dortmund, Ahaus
Wir von RADEMACHER bieten coole Lösungen rund ums Zuhause. Wir begeistern mitAnwendungen, die einfach einzusetzen sind, Komfort schaffen und Zeit schenken. Qualifizierte Betreuung und nachhaltige Beratung unserer Kunden sowie Marktführerbei den Gurtwicklern, über 50 Jahre Erfahrung im Sicht- und Sonnenschutz und mitdem HomePilot® System Pionier im Smart Home Markt seit 2011 – das zeichnet uns aus! Wir haben Wohnen schon immer intelligent gemacht – lernen stetig dazu und wagentäglich neue Schritte. Wir sind offen für Neues und stellen uns den digitalen Herausforderungen. Dafür geben wir unseren Mitarbeitern die Freiräume, die sie benötigen, um mituns gemeinsam kreativ die RADEMACHER Zukunft zu gestalten.Werde Teil des Teams! Wir suchen dich im Großraum Düsseldorf, Münster, Bocholt, Oberhausen, Recklinghausen,Dortmund, Essen, Ahaus als Technischen Redakteur (m/w/d) mit Option auf work @home Schnittstelle zu Entwicklung, Produktmanagement, Service und externen Dienstleistern, wie z.B. Übersetzungsagenturen und Redaktionsbüros Steuerung der notwendigen Freigabeprozesse Konzeption, Gestaltung, Pflege und Korrektur von Bedienungsanleitungen und technischer Dokumentation Selbständige Recherche der notwendigen technischen Informationen und Richtlinien Strukturierung und Abstimmung der zu dokumentierenden Inhalte sowie die zielgruppengerechte Formulierung komplexer Textzusammenhänge Erstellung und Pflege von modular wiederverwendbaren Inhalten (abteilungsübergreifend) Enge Zusammenarbeit mit dem Video-Redaktionsteam und Zendesk Service-Center Team (Guide, FAQ Datenbank) Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Technischen Redaktion/Kommunikation, eine Ausbildung zum technischen Redakteur (m/w/d) oder eine ähnliche Weiterbildung Mehrere Jahre Berufserfahrungen vorzugsweise in den Bereichen der Elektroinstallation, Elektronik oder des Maschinenbaus Freude an der Erstellung von technischen Dokumentationen und eine sichere Ausdrucksweise Eine ausgeprägte analytische, konzeptionelle und agile Arbeitsweise Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, Layout- und Satzprogrammen (Adobe Creative Cloud) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung Ein kollegiales und vertrauensvolles Arbeitsklima mit flachen Hierarchien Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz (auch mobiles Arbeiten) Eine 37,5 Std./Woche und 30 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten Ein familienfreundliches Unternehmen Ein aktives Mitwirken bei KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) Ein cooles Sommer- und Weihnachtsfest wo du auf alle Teamkollegen triffst Kostenloses Wasser am Standort in Rhede
Zum Stellenangebot

(Junior) Projektmitarbeiter eismann Digital (m/w/d) – Schwerpunkt Support/ Weiterentwicklung Mobile App

Di. 14.09.2021
Düsseldorf
Ausgezeichnete Qualität, einzigartiger Service und eine starke Marke – das macht eismann zu einem interessanten Arbeitgeber in der Lebensmittelbranche. Unser Lieferdienst von Premium Tiefkühlprodukten zu unseren Kunden nach Hause ist aktuell gefragter denn je. Wenn du gerade also eine neue berufliche Perspektive suchst, eine Affinität für qualitativ hochwertige Lebensmittel hast, dir abwechslungsreiche Aufgaben wünschst und an Innovationen mitarbeiten möchtest, dann bist du bei eismann genau richtig. Für den Rollout und Support der neuen Generation von mobilen Endgeräten benötigen wir für unsere Zentrale in Mettmann im Bereich Digitales Marketing einen technisch affinen Projektmanager (m/w/d) mit den Schwerpunkt Support und Weiterentwicklung Mobile App zum nächstmöglichen Termin. Projektmitarbeit für die unternehmensweite Einführung unserer Mobile App im Vertrieb Analyse und Bewertung der Nutzeranforderungen sowie Kommunikation des technischen Entwicklungsbedarfs an unser Softwareentwicklungs-Team Mitarbeit im 1st & 2nd Level Support der Mobile App sowie Ticket Management und Dokumentation Schnittstelle zwischen dem Softwareentwickler Team und unseren Handelsvertretern Durchführung und Optimierung von internen Vertriebsschulungen zur Nutzung der Mobile App im Vertrieb Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, IT-Ausbildung oder abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, o.ä. Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement wünschenswert Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und erstes Knowhow im Android Umfeld wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse Begeisterung von Neuerungen in der Digital/ IT-Branche (z.B. Mobile Apps) Hohe IT-Affinität, Kunden- und Serviceorientierung Lösungsorientierte Denkweise sowie hohe Eigenmotivation und Hands-On-Mentalität Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Interessante und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum Zusammenarbeit in einem dynamischen und motivierten Team Ein umfassendes Onboarding-Programm inkl. ausführlicher Vertriebsphase Individuelle Schulungen und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Dokumentenmanagement(w/m/d)

Mo. 13.09.2021
Duisburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Dokumenten Controlling - Du übernimmst die operativen Tätigkeiten der Dokumentenlenkung und -steuerung innerhalb von Infrastrukturprojekten. Dazu gehört vor allem die Prüfung auf Vollständigkeit und formale Richtigkeit im Dokumentenmanagementsystem.Verantwortung übernehmen - Du stellst elektronisch Dokumente bereit, versendest und verwaltest sie. Dabei stellst du sicher, dass die formalen Vorgaben aus den technischen Fachbereichen und dem Qualitätsmanagement umgesetzt sind. Darüber hinaus verantwortest du die projektspezifische Dokumentation sowie die fristgerechte formale Dokumentenprüfung (Einhaltung von vorgegebenen Qualitätsstandards) im Dokumentenmanagementsystem.Dokumentenmanagement - Die Fachbereiche werden von dir in der Umsetzung der Anforderungen aus dem Dokumentenmanagement unterstützt, bspw. Vergabe von Metadaten und Upload von Dokumenten in das Dokumentenmanagementsystem. Du pflegst die Master-Document-List mit Schwerpunkt auf die zu verwendenden Metadaten und überspielst diese in das Dokumentenmanagementsystem. Dabei bist du im engen Austausch mit den Fachbereichen und erster Ansprechpartner bei Fragen zum korrekten Vorgehen und Nutzung des Systems.Du hast deine juristische, technische oder kaufmännische Ausbildung, z. B. als Technischer Redakteur, Industriekauffrau erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies bald tun.Wünschenswert sind Erfahrungen in der Bauindustrie (z. B. Infrastrukturbau, Hoch- und Tiefbau, Anlagenbau) oder im Bereich Kommunikation, Dokumentation, Qualitätsmanagement.Mit Erfahrungen in technischen Datenbanken, elektronischen Genehmigungsprozessen sowie der elektronischen Verteilung (z. B. Aufsetzen und Pflege von E-Mail-Verteilern und Nutzerberechtigungen) kannst du punkten.Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch ein hohes Maß an Motivation, Teamfähigkeit und Gewissenhaftigkeit aus. Dir gelingt es, trotz hohem Arbeitsaufkommen den Überblick zu behalten und deine Aufgaben sinnvoll zu priorisieren. Dabei bringst du Spaß an administrativen Arbeiten mit.Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Informatiker oder Wirtschaftswissenschaftler als Prozessbetreuer eHR-Systeme (m/w/d)

Sa. 11.09.2021
Essen, Ruhr
Die TMD Friction Familie als Teil der Nisshinbo Group steht seit über 135 Jahren für nachhaltige Qualität. Als ein führendes internationales Unternehmen in der Herstellung von Bremsbelägen für Fahrzeuge und industrielle Anwendungen arbeiten unsere Mitarbeiter in 12 Ländern auf allen fünf Kontinenten daran, Bremsleistung zu optimieren. Für unser Shared Service Center Human Resources (SSCHR) am Standort Essen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Informatiker oder Wirtschaftswissenschaftler als Prozessbetreuer eHR-Systeme (m/w/d)In dieser Position werden Sie bei der Erstellung, Betreuung und kontinuierlichen Weiterentwicklung von eHR-Prozessen aktiv und übernehmen die Implementierung und Inbetriebnahme von Systemplattformen. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören: Sicherstellung der Datenqualität im internationalen Umfeld Erkennen und Beheben von Störungen Erstellung von Dokumentationen und Betriebshandbüchern auf Deutsch und Englisch Anlage, Überprüfung und Aktualisierung der Benutzerlizenzen und Berechtigungsvergaben Erster Ansprechpartner (m/w/d) für alle eHR-Anfragen Durchführung von Schulungen im Bereich eHR auf Deutsch und Englisch Durchführung von Revisionsprüfungen Erstellung von Testszenarien und Ableitung von Maßnahmen Einen guten Start haben Sie mit einem Master im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium. Zusätzlich bringen Sie mit: Mehrjährige Berufspraxis in der Entwicklung und Betreuung von IT-Prozess- und -Systemlandschaften im HR-Umfeld Kompetenz im Projektmanagement Fachwissen in der Personalwirtschaft Erfahrung im Umgang mit bzw. in der Umsetzung von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen Routinierten Umgang mit dem SAP-Modul HR Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und starken Kundenfokus Interkulturelle Kompetenz Alle unsere Mitarbeiter (m/w/d) profitieren von einer attraktiven tariflichen Vergütung, betrieblichen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem international erfolgreichen Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (w/m/d)

Fr. 10.09.2021
Schwelm
Als erfolgreiches mittelständisches Unternehmen, ein sogenannter Hidden Champion, mit internationaler Ausrichtung und einem Exportanteil von über 80 % sind wir weltweit für die sichere und effiziente Be- und Entladung von Schiffen und Fahrzeugen mit flüssigen und gasförmigen Stoffen bekannt und gehören damit zu den Weltmarktführern. Unsere spezialisierte Technologie befindet sich auf der Schnittstelle von Stahlbau, Werkstofftechnik, Hydraulik, Steuerungstechnik, Dichtungs- und Prozesstechnik. Mit unseren Verladeanlagen befinden wir uns auf einem Wachstumsmarkt, an dem wir überproportional partizipieren werden. Unsere Erfolgsfaktoren sind das über Jahrzehnte gewachsene technische Know-how, unsere Innovationskraft sowie starke Kundenbeziehungen. Die weltweite Ausrichtung unseres Unternehmens macht uns zu einem attraktiven und krisensicheren Arbeitgeber. Für unser Team in Schwelm, NRW, suchen wir zur Verstärkung im Bereich Design & Engineering einen qualifizierten technischen Redakteur (w/m/d) Erstellung und Gestaltung von allgemeinen und/oder kundenspezifischen technischen Dokumentationen (Betriebs-, Bedienungs- und Wartungsanleitungen) Erstellung von Schulungsunterlagen für unterschiedliche Zielgruppen Abgeschlossene Ausbildung zum/zur technischen Redakteur/in (Uni/FH) oder zum/zur Techniker/in (Ingenieur/in) mit Zusatzqualifikation Technische Dokumentation Mindestens 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung in der Erstellung von technischen Dokumentationen, bevorzugt in international agierenden Industrieunternehmen Erfahrung in der Erstellung und Gestaltung von Druckschriften und dem Verfassen von technischen Texten Technische Affinität (bevorzugt Maschinen- und Anlagenbau) Gute Englisch-Kenntnisse Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Microsoft Office und DPP wie InDesign) Erfahrung im Umgang mit externen Dienstleistern Ein spannendes, innovatives und nachhaltiges Produkt Weltweit platzierte und interessante Projekte Digitalisierte Arbeitsplätze mit Möglichkeit des mobilen Arbeitens Internationale Unternehmensausrichtung und Industrie 4.0 Wissensintensivierung und großzügige Fortbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und attraktive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: