Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 6 Jobs in Langweid am Lech

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Technische Dokumentation

Technischer Autor (m/w/d)

Do. 26.11.2020
München, Manching, Donauwörth
Wir sind auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Dass wir uns über die Jahre zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Engineering- und digitalen Dienstleistungssektor entwickeln konnten, verdanken wir unseren Mitarbeitern. Wir alle teilen eine Firmenkultur, in der wir mit unserem Know-how und unserer Leidenschaft für Technik den Mehrwert schaffen, den unsere Kunden suchen, ohne den Menschen aus dem Fokus zu verlieren. Mit dem Anspruch, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortlich mit smarten Produkten und Dienstleistungen für die „großen Player“ und „hidden Champions“ der Industrie weiter auszubauen, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzten: Technischer Autor (m/w/d) Bereich: Luft- und Raumfahrt Standorte: München, Manching, DonauwörthDie Technische Dokumentation ist ein essentieller Bestandteil zum sicheren, effektiven und wirtschaftlichen Betrieb von Luftfahrzeugen. Als Technischer Autor schaffen Sie die notwendigen Voraussetzungen, um die Einsatzfähigkeit für Test- und Trainingszwecke sowie die Aufrechterhaltung zur Erfüllung des militärischen Auftrages sicherzustellen. Im Rahmen eines anspruchsvollen, nationalen und internationalen Projektumfelds stellen Sie eigenverantwortlich komplexe technische Sachverhalte und Funktionalitäten der Luftfahrzeugsysteme in eine nutzerorientierte Beschreibung um. Dabei verantworten Sie die Erstellung, Pflege und kontinuierliche Aktualisierung der relevanten technischen Dokumentation für fliegende Transport- und Waffensysteme (z.B. Betriebs-, Wartungs- und Reparaturhandbücher) unter Berücksichtigung der betrieblichen Standards und Kundenanforderungen, der vorgegebenen Vorschrift ASD S1000D sowie des systembezogenen Dokumentationskonzepts. Darüber hinaus bereiten Sie die technischen Informationen und Daten aus den logistischen Datenbanken (z.B. LSA) und technischen Archiven auf, die für die spätere Nutzung, den Betrieb und die Wartung des Systems erforderlich sind. In dieser Position sind Sie außerdem direkter Ansprechpartner und Koordinator gegenüber unseren Kunden. Sie verfügen über eine abgeschlossene Technikerausbildung (Maschinenbau/Luftfahrttechnik/Elektrotechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation. Praktische Berufserfahrung in der Erstellung technischer Dokumentation bringen Sie mit, idealerweise in Kombination mit einem soliden technischen Hintergrund. Sehr wünschenswert wäre eine mehrjährige Erfahrung mit fliegenden Transport- und Waffensystemen der Bundeswehr, z.B. im Betrieb, der Wartung, der Instandhaltung oder der Instandsetzung. Gute Kenntnisse der Vorschrift ASD S1000D, ein sicherer Umgang mit SGML, XML, IETP-X sowie MS-Office und gute Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich. Ist außerdem die Zusammenarbeit mit einem der weltweit größten Luftfahrtunternehmen Teil Ihrer persönlichen Ambitionen? Dann bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrung sammeln. Benefits Betriebliche Altersversorgung und altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren. Auszeichnungen als Top Arbeitgeber Titel sind schön, bedeuten uns aber weniger als das, was unsere Mitarbeiter über uns denken und sagen.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur Ersatzteilkatalog (m/w/d)

Do. 26.11.2020
München, Manching, Donauwörth
Wir sind auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Dass wir uns über die Jahre zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Engineering- und digitalen Dienstleistungssektor entwickeln konnten, verdanken wir unseren Mitarbeitern. Wir alle teilen eine Firmenkultur, in der wir mit unserem Know-how und unserer Leidenschaft für Technik den Mehrwert schaffen, den unsere Kunden suchen, ohne den Menschen aus dem Fokus zu verlieren. Mit dem Anspruch, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortlich mit smarten Produkten und Dienstleistungen für die „großen Player“ und „hidden Champions“ der Industrie weiter auszubauen, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzten: Technischer Redakteur Ersatzteilkatalog (m/w/d) Bereich: Luft- und Raumfahrt Standorte: München, Manching, DonauwörthFür die Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an fliegenden Transport- oder Waffensystemen wie A400M, Tornado oder Eurofighter ist eine ökonomische und effiziente Materialbewirtschaftung von wesentlicher Bedeutung. Für die eigenverantwortliche Erstellung der hierfür geforderten Ersatzteilkataloge (Text- und Bildteil) sind Sie als Technischer Redakteur verantwortlich. Im Mittelpunkt Ihrer Aufgaben steht die Erstellung, die Pflege und die Änderung von Ersatzteilkatalogen unter Berücksichtigung der vorgegebenen Vorschrift ASD S2000M und den systembezogenen Dokumentationskonzepten. Dabei legen Sie technisch-logistische Grunddatenelemente unter Berücksichtigung betrieblicher Standards und Kundenanforderungen an und pflegen diese. Die Generierung und Aktualisierung von IPL/IPC Daten (inkl. Kodifizierung) fällt ebenso in Ihre Verantwortung wie die Berücksichtigung der rechtsverbindlichen Materialinformationen (z.B. ITAR, Montreal-Protocol). Darüber hinaus überwachen, beheben und dokumentieren Sie Obsoleszenzen. In Ihrer Position sind Sie außerdem direkter Ansprechpartner und Koordinator gegenüber unseren Kunden. Sie verfügen über eine abgeschlossene Technikerausbildung (Maschinenbau/Luftfahrttechnik/Elektrotechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation. Praktische Berufserfahrung in der Erstellung technischer Dokumentation bringen Sie mit, idealerweise in Kombination mit einem soliden technischen Hintergrund. Sehr wünschenswert wäre eine mehrjährige Erfahrung mit fliegenden Transport- oder Waffensystemen der Bundeswehr, z.B. im Betrieb, der Wartung, der Instandhaltung oder der Instandsetzung. Gute Kenntnisse der Vorschrift ASD S2000M, ein sicherer Umgang mit MS-Office und gute Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich. Ist außerdem die Zusammenarbeit mit einem der weltweit größten Luftfahrtunternehmen Teil Ihrer persönlichen Ambitionen? Dann bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrung sammeln. Benefits Betriebliche Altersversorgung und altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren. Auszeichnungen als Top Arbeitgeber Titel sind schön, bedeuten uns aber weniger als das, was unsere Mitarbeiter über uns denken und sagen.
Zum Stellenangebot

Redakteur (m/w/d) für die Erstellung und Verwaltung von Bild- und Textanleitungen (w/m/d)

Sa. 21.11.2020
Augsburg
Sie schätzen neue Herausforderungen, wollen Ihre Ziele erreichen und stellen sich auch ungewöhnlichen Aufgaben? Sehr gut! Wir suchen Experten wie Sie: mit Ideen, Kompetenz und Engagement. Aus diesem Grund suchen wir ab sofort einen Redakteur (m/w/d) für die Erstellung und Verwaltung von Bild- und Textanleitungen. Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings und der IT. Allein in der DACH-CZ Region verfügen wir über mehr als 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 120 Standorte mit mehr als 13.000 Mitarbeitern in 46 Ländern. Mehr als 45 Jahre international und über 25 Jahre in Deutschland erfolgreich. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Erstellung von Bedienungsanleitungen (Text- und Bildanleitungen) Recherche und Beschaffung der für die Dokumentation notwendigen Informationen Vorbereiten der grafischen Elemente Strukturiertes Erfassen der Texte in GRIPS Übersetzungsmanagement Administration von Bedienungsanleitung im ERP-System (SAP/Ectr) Inhaltliche und terminliche Abstimmung mit internen Fachabteilungen Koordination mit externen Dienstleistern Ausbildung zum technischen Redakteur (oder vergleichbar) Mehrjährige Berufserfahrung in Industrieunternehmen (Redaktion und Projektmanagement) Kenntnisse im Umgang mit XML-basierten Redaktions- und Content Managementsystemen, bevorzugt GRIPS Selbstständige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort und Schrift) Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Bei uns arbeiten Sie unbefristet und in Festanstellung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich entsprechend Ihres individuellen Erfahrungsschatzes persönlich und fachlich weiterzubilden.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Ulm (Donau), Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Heilbronn (Neckar), Esslingen am Neckar, Aalen (Württemberg), München, Augsburg, Kempten (Allgäu), Ravensburg (Württemberg)
Die ascodo ist der professionelle Partner für sicher dokumentierte Prozesse und Produkte. Zum Portfolio zählen Beratung, norm- und CE-gerechte Dokumentation, technische Übersetzung und Einführen von Redaktionssystemen, elektronische Ersatzteilkataloge; dazu Normenrecherche, Risikobeurteilung, Prozessoptimierung. – Vor Ort und im Competence Center Technische Dokumentation in der Universitätsstadt Ulm an der Donau. Erstellen von Betriebs-, Bedienungs-, Wartungs-, Montage-, Instandsetzungsanleitung nach dem Stand der Technik im Maschinen- und Anlagenbau Überarbeiten bestehender Betriebsanleitungen und weiterer Maschinendokumentation Erstellen von Schulungsunterlagen für diverse Zielgruppen Informationsrecherche und zielgruppengerechte Anpassung der technischen Unterlagen Projektkoordination und Abstimmung der Inhalte mit dem Kunden (Consulting) Standards in der Technischen Redaktion setzen und im Team weiterentwickeln Technischer Redakteur, Ingenieur Maschinenbau, Maschinenbautechniker, Elektrotechniker, Mechatroniker oder vergleichbare Qualifikation Mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich der Technischen Dokumentation im Maschinen- oder Anlagenbau bzw. Technikkommunikation Kenntnisse der Anforderungen aus der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, deren harmonisierten Normen und DIN EN ISO 12100 Kenntnisse in einem XML-Redaktionssystem z.B. Schema ST4 sind wünschenswert Kenntnisse in Programmen zur Bild- und Grafikerstellung wie z. B. Adobe InDesgin, Photoshop, SolidWorksComposer wünschenswert geistige Flexibilität, analytische und strukturierte Denkweise, dienstleistungsorientiertes Arbeiten, Engagement, Teamfähigkeit sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil Ein großes Branchennetzwerk, Weiterbildung über die tekom-Mitgliedschaft! Freuen Sie sich auf die Möglichkeit, stets Neues kennen zu lernen und entwickeln Sie sich mit jedem neuen Projekt persönlich weiter! Erwarten Sie Investitionen in Ihre Bildung und individuelle Entwicklung mit einem festen Bildungsguthaben! Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ihre Arbeitswelt mit. Bei uns in der Redaktion oder im Projekteinsatz. An folgenden Orten kann unsere Zusammenarbeit starten: Ulm, Stuttgart, Karlsruhe, Aalen, Esslingen, München, Dortmund, Soest, Augsburg, Heidenheim, Ravensburg, Biberach an der Riß, Heilbronn, Memmingen, Kempten.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)

Mi. 18.11.2020
Kissing
Seit 1937 bereiten bahnbrechende Ideen den Weg für unsere Entwicklung effizienter Lösungen für das Gesundheitswesen. Dies insbesondere in unseren vier Fachgebieten Visualisierung, Anästhesie, Patientenüberwachung und Diagnostik. Millionen von Patienten und medizinisches Fachpersonal weltweit sind auf die Funktionalität und Leistungsfähigkeit unserer Produkte angewiesen. Wir engagieren uns für die Verbesserung der Patientensicherheit und die Weiter- und Neuentwicklung von medizinischen Einweggeräten. Unsere Bemühungen spiegeln sich in frühen Erfindungen wie dem Beatmungsbeutel Ambu Bag™ und den legendären BlueSensor™-Elektroden sowie in unseren neuesten innovativen Lösungen wie dem Ambu aScope™ – dem weltweit ersten flexiblen Einweg-Endoskop – wider. Unser Bekenntnis, unseren Kunden neue Ideen und erstklassigen Service zu bieten, hat Ambu zu einem der angesehensten Medizintechnik-Unternehmen der Welt gemacht. Ambu hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Kopenhagen in Dänemark und beschäftigt rund 2700 Mitarbeiter in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Du hast bereits Erfahrung in der Medizintechnik und du würdest gerne in der Entwicklung von Medizinprodukten maßgeblich mitwirken, die das Leben der Menschen entscheidend verändern? Dann könnte deine neue Karriere hier und jetzt starten! Als Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) in Kissing bei Augsburg. Unser Standort ist verkehrsgünstig gelegen und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Augsburg und München gut zu erreichen. Entwicklung der regulatorischen Strategien für neue Entwicklungsprojekte Regulatorische Unterstützung der Entwicklungsteams bei ihrer Arbeit Erstellung und Pflege der Technischen Dokumentation gemäß den einschlägigen regulatorischen Anforderungen Kommunikation mit benannten Stellen und Behörden im Rahmen der Entwicklungsprojekte und Zulassungen Mitarbeit im Risikomanagement und Usability Engineering Erfolgreicher Abschluss eines technischen oder naturwissenschaftlichen Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung Kenntnisse der wesentlichen regulatorischen Anforderungen an Medizinprodukte, insbesondere in EU/US Fähigkeit, sich schnell mit neuen Normen und Gesetzen vertraut zu machen und die wesentlichen Inhalte im Unternehmen zu vermitteln Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative Erfahrung bei der Erstellung und Pflege der Technischen Dokumentation für Medizinprodukte ist von Vorteil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine Start-Up Mentalität, kurze Entscheidungswege und ein Team, in dem man sich gegenseitig unterstützt und die Möglichkeit, in allen Phasen der Produktentwicklung beteiligt zu sein. Gleichzeitig eröffnen sich bei Ambu Entwicklungsmöglichkeiten eines global agierenden und schnell wachsenden Medizintechnik-Konzerns. Flexible Arbeitszeiten sowie eine leistungsgerechte Bezahlung.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Mo. 16.11.2020
Augsburg
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Technischer Redakteur (m/w/d)AugsburgAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. Erstellung und Überarbeitung von Technischen Dokumentationen im Bereich von Montage-, Betriebs- und Wartungsanleitungen Erstellung, Pflege und Verwaltung von internen und externen Prozessen, Richtlinien und Formblättern Selbständige Informationsrecherche zu technischen Inhalten in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen Ansprechpartner (m/w/d) für die Fachabteilungen hinsichtlich Dokumenten- und Guidelinemanagement Analyse und kontinuierliche Weiterentwicklung von Prozess- und Dokumentenstrukturen Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Individuelle Personalentwicklungsprogramme Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht. Abgeschlossenes Studium der technischen Redaktion oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Technischen Dokumentation, idealerweise im Maschinenbau/Sondermaschinenbau Kenntnisse im Umgang mit Grafikbearbeitungsprogrammen und Redaktionssystemen Ausgeprägtes technisches Verständnis Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal