Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 7 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Technische Dokumentation

Technischer Redakteur (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Augsburg, Dresden, Mannheim, Regensburg
Wir denken in Technologie. Vom kleinsten Element bis zum virtuellen Raum. Wir sind ein weltweit tätiger Technologiedienstleister in den Bereichen: Digital Services | Engineering | Systems & Modules | Precision Parts | HR Services Wir arbeiten erfolgreich in einem starken Team - facettenreich, engagiert und kreativ. Sie haben ein neues berufliches Ziel? Schlagen Sie mit SII Technologies Ihren Weg ein! Verwirklichen Sie als Technischer Redakteur (m/w/d) gemeinsam mit uns Technik am Standort Augsburg, Dresden, Mannheim, München oder Regensburg. Stellen-ID: 14018-ST Konzeption und redaktionelles Erstellen von normgerechten Betriebs-, Wartungs- und Inbetriebnahmeanleitungen sowie Funktionsbeschreibungen Erstellen von Dokumentationen in den Bereichen Energietechnik, Anlagenbau, Automotive und Sondermaschinenbau Prüfen und Pflegen von bestehenden Dokumentationen Koordination der technischen Illustrationen Enge Zusammenarbeit mit technischen Ansprechpartnern, Projektleitern und Kunden Abgeschlossenes Studium im Bereich Technische Redaktion; alternativ Studium oder Technikerausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation Kenntnisse in den einschlägigen Richtlinien und Normen Erfahrung mit einem Redaktionssystem vorteilhaft Sehr gute Kenntnisse in MS-Office Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Stärkenorientierte Mitarbeiterförderung sowie firmeninternes Nachwuchskräfte-Entwicklungsprogramm Modern ausgestattete und klimatisierte Arbeitsplätze mit innovativer Technik 30 Tage Jahresurlaub, flexible Arbeitszeiten sowie leistungsgerechte Vergütung Vielseitige Angebote und Leistungen (z. B. VWL, bAV, Kinderbetreuungszuschuss, JobRad, Mitarbeiterrabatte, Events) Motiviertes Team in einer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Technischer Sachbearbeiter (w/m/d) Dokumentation

Fr. 03.04.2020
Wiesloch
Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei. Wir arbeiten schon heute am Netz der nächsten Generation und stellen die Infrastruktur für morgen bereit. Somit bieten wir Kommunen, Unternehmen und Privatkunden einen direkten Zugang zur Energiezukunft im Land. Der Einsatz intelligenter Netztechnologien, unser Netzausbau, unser innovatives Denken und zukunftsorientiertes Handeln machen dies möglich. Wir sind ressourcenbewusst und nachhaltig unterwegs wobei Mensch und Umwelt im Mittelpunkt stehen. Erstellung von Flächenpolygonen im ArcFM nach Vorgaben des Masterplanes für den Breitbandausbau Datenbereitstellungen an Gemeinden, Kommunen oder Behörden nach Landes- und/oder Bundesförderung für den Breitbandausbau im Shape-Format Fachliche Unterstützung der ausführenden Organisationseinheiten bei der Umsetzung von Ausbauprojekten Breitband Ansprechpartner für andere Organisationseinheiten am Standort Wiesloch Abgeschlossene Ausbildung in der Fachrichtung Vermessungstechnik oder ausgeprägte Kenntnisse im GIS-System ArcFM Sicherer Umgang mit Daten im Format Shape Files Fundierte Kenntnisse in CAD-Zeichenprogrammen (z. B. AutoCAD) Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen Teamfähigkeit Führerschein Klasse B Gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote Selbständiges Arbeiten bei Einsätzen in der Region Offene und vertrauensvolle Teamkultur
Zum Stellenangebot

Technical Writer (m/w/d) befristet für 2 Jahre

Do. 02.04.2020
Mannheim
Bei Roche leisten über 98.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Rund 8.300 Mitarbeitenden am Standort Mannheim sind der Motor für Hightech auf höchstem Niveau. Mit Leidenschaft arbeiten wir an dem Ziel, Patienten in aller Welt mit diagnostischen Tests und Medikamenten zu helfen. Dazu setzen wir auf interdisziplinären Austausch: Forschung, Entwicklung, Produktion, Logistik und Vertrieb - der Standort Mannheim ist an der ganzen Wertschöpfungskette beteiligt. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202003-109390 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diagnostics Ihre Abteilung: Diagnostics Operations Mannheim (DOM) in Mannheim und Penzberg ist ein tragender Pfeiler innerhalb von Global Operations, da unsere Produkte aufgrund ihrer hohen Qualität und Zuverlässigkeit hervorragend im Markt positioniert sind. Dank der systematischen Verbesserung unserer Kostenstruktur, ständiger Prozessoptimierungen sowie Effizienzsteigerungen konnten wir uns erfolgreich auf Veränderungen in unserem Umfeld einstellen. DOM steht für Zuverlässigkeit, Qualität und Wachstum. Aus diesem Grund folgen wir stets unserer Vision von Leistung und Kompetenz, um den Weg zum Erfolg zu ebnen. Dabei orientieren wir uns an unserem Motto „Think. Act. Lead“ und übernehmen aktiv Verantwortung für unsere Weiterentwicklung. Mit unserer pragmatischen, optimistischen Haltung gestalten wir unsere Zukunft zum Wohle der Patienten, unserer Mitarbeitenden, für uns als Organisation, für Global Operations und für Roche. Die Aufgaben der Abteilung Method Sheet Authoring & Translation in der Hauptabteilung Product Information Operations sind die inhaltliche Bearbeitung/Änderung und zeitgerechte Bereitstellung der Methodenblätter. Als Technical Writer (m/w/d) stellen Sie sicher, dass die „Instructions for Use“ für unsere Produkte in der Klinischen Chemie sowie der Immunologie bei Produktänderungen und Neueinführungen im vorgegebenen Zeit- und Kostenrahmen erstellt werden. Ihr Aufgabengebiet Ihre Aufgaben: Sie erstellen selbständig Instructions for Use (Method Sheets, Short Method Sheets und Notes) in englischer Sprache für Roche-Reagenzien Die hierfür notwendigen Daten beschaffen Sie eigenverantwortlich von den zuständigen Fachabteilungen und bereiten diese unter Berücksichtigung gesetzlicher Regelungen, technischer Randbedingungen und interner Vorschriften auf Dabei stellen Sie sicher, dass Qualitätsziele, Zeitvorgaben und behördliche Anforderungen eingehalten werden. Sie koordinieren den Review-Prozess der Dokumenteninhalte und die Aktivitäten bis zur Fertigstellung des englischen Master-Dokuments Bei der Planung von Fertigstellungsfristen wirken Sie aktiv mit und arbeiten eng mit den relevanten Schnittstellen wie z. B. dem Produktmanagement oder dem Launch-Management zusammen Sie betreiben Sortimentspflege im Rahmen allgemeiner Änderungsnotwendigkeiten und setzen komplexe Anpassungen mithilfe der im Änderungswesen beschriebenen Verfahren um Sie gewährleisten eine IVD/IVDR-gerechte Dokumentation aller Dokumente gemäß interner Vorgaben Sie erstellen einen Style- und Sprachguide, sowie eine Terminologie Datenbank für Method Sheets Sie schulen die KollegInnen in diesen Vorgaben und Methoden Ihr Profil: Einen Master-Abschluss in technischer Dokumentation haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie überzeugen mit Ihrer mehrjährigen, einschlägigen Berufserfahrung als Technical Writer im medizinisch-naturwissenschaftlichen Umfeld Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (englische Muttersprache oder gleichwertiges Niveau von Vorteil) bringen Sie mit Wir zählen auf Ihre Erfahrung in der Anwendung von XML-Redakationssystemen und in der Durchführung von Projekten Sie sind gut organisiert und zeichnen sich durch Kommunikationsstärke aus Sie arbeiten stets sorgfältig und haben Freude an der Arbeit im Team Kenntnisse im Bereich Terminologie-Management und/oder Übersetzungsmanagement sind von Vorteil (Bewerbung möglich, solange die Stelle ausgeschrieben ist) Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns! Ihre Bewerbung ganz pragmatisch: Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir ausschließlich ihren CV und Zeugnisse. Ein Motivationsschreiben wird nicht benötigt. Ansprechpartner für Bewerber Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ. Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter (G. Jerg, 0621 759 4979). Roche is an equal opportunity employer.Manufacturing, Manufacturing > Packaging & Labelling
Zum Stellenangebot

Technischer Angestellter (w/m/d) Dokumentation

Mo. 30.03.2020
Wiesloch
Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei. Für die Netze BW GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Angestellten Dokumentation in Wiesloch. Erfassung/Übernahme der Ausbauplanung nach Vorgabe der Projektleitung Fachliche Unterstützung der ausführenden Organisationseinheiten bei der Umsetzung von Ausbauprojekten Breitband Ansprechpartner für andere Organisationseinheiten am Standort Wiesloch Abgeschlossene Ausbildung in der Fachrichtung Vermessungstechnik oder ausgeprägte Kenntnisse im GIS-System ArcFM Kenntnisse mit Daten im Format Shape-Files Gute Kenntnisse in CAD-Zeichenprogrammen (z. B. AutoCAD) Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen Teamfähigkeit Führerschein Klasse B Abwechslungsreiche Aufgaben mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten Modernes Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsspielraum Offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur Gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Zum Stellenangebot

Technische*r Redakteur*in / Technical Editor – Automatisierungstechnik

Fr. 27.03.2020
Bensheim
Laetus setzt mit Lösungen zur optischen Qualitätskontrolle sowie mit innovativen Track & Trace-Systemen seit mehr als 40 Jahren Standards. Unsere Technologien ermöglichen die lückenlose Überwachung und Qualitätssicherung von Medikamenten, Nah­rungs­mitteln, Medizintechnik und vielen weiteren Produkten auf ihrem Weg durch Produktion, Verpackung und Logistik. Rund 3.500 Unternehmen aus verschiedenen Branchen rund um den Globus setzen heute auf die Expertise von Laetus. Mit rund 250 Mitarbeiter*innen in Deutschland und weltweiten Niederlassungen sind wir eine überschaubare Organisation mit sehr kurzen Wegen. Ein ideales Umfeld für Menschen, die gern interdisziplinär und international zusammenarbeiten und gemeinsam viel bewegen. Als Tochter der Danaher-Gruppe mit rund 62.000 Beschäftigten profitieren wir zudem von den Synergien und Systemen eines weltweit führenden Wissenschafts- und Technologiekonzerns mit einer einzigartigen Unternehmenskultur. Und unsere Mit­ar­bei­ter*innen auch – denn ihnen stehen nicht nur bei Laetus, sondern im ganzen Konzern eine Welt voller Entwicklungs­chancen und Karrierewege offen! Jenseits von Quoten …freuen sich unsere Teams besonders auf weitere begabte Kolleginnen, die ihre Leidenschaft für Spitzentechnologien in einem wertschätzenden, inspirierenden Umfeld teilen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Potenzial bei uns voll zu entfalten. Zur Verstärkung unseres Technology Teams in Bensheim (Hessen) suchen wir ab sofort eine*n Technische*n Redakteur*in. Erstellen zielgruppengerechter technischer Kundendokumentationen, vom Konzept bis zum fertigen Dokument für Produkte der Automatisierungstechnik Führung und Organisation externer Dienstleister zur Realisierung von Dokumentationsprojekten Erstellung von Dokumentationsgrundlagen basierend auf Informationsstrukturierung und Veranschaulichung durch Tabellen, Fotos, Zeichnungen sowie Grafiken Optimierung und regelmäßige Pflege der Verfahrensanweisungen zur Erstellung von Kundendokumentationen Industrialisierung von neuen Dokumentationen sowie Übergabe an die Produktion Erstellen von Spezifikationen für neue Produkte bzw. Produkterweiterungen Technisches Studium (Maschinenbauingenieur oder vergleichbar) oder Ausbildung im Bereich technische Redaktion mit mehrjähriger Berufserfahrung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Anwendung, Installation und Entwicklung von Produkten der Automatisierungstechnik Fundierte Kenntnisse einschlägiger Normen und Vorschriften Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen, speziell MS Word Kenntnisse in Redaktionssystemen (speziell COSIMA go!) sind von großem Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse eine individuelle Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen. eine Experten-Position mit abwechslungsreichen Aufgabenstellungen in unbefristeter Festanstellung. ein offenes Team mit produktiver Arbeitsatmosphäre und flexible Arbeitszeiten. vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten auf nationaler und internationaler Ebene. ein attraktives Gehaltspaket, zeitgemäße Gesundheits- und Weiterbildungsangebote sowie Sprachkurse.
Zum Stellenangebot

Senior Regulatory Affairs Manager für Medizinprodukte und IVD (m/w/d)

Mi. 18.03.2020
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Dazu begleiten wir die Hersteller durch deren gesamten Entwicklungsprozess mit allen notwendigen ergänzenden Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden – für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen KollegInnen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team – intern und mit dem Kunden – zum Erfolg. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort Mannheim einen: Senior Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für Medizinprodukte und IVD Strategische Beratung zur Organisation und Konzeption der Datenstruktur einer Technischen Dokumentation in Kooperation mit den Ansprechpartnern unserer Kunden, Erstellen von GAP-Analysen und Überarbeitung von Technischen Dokumentationen, Bearbeitung und Erstellung von verschiedenen Dokumenten einer Technischen Dokumentation eines Medizinprodukts bzw. eines In-vitro Diagnostikums, Kommunikation und Steuerung an den Schnittstellen zu Verifikation und Clinical Affairs, Recherche von Zulassungsvoraussetzungen in verschiedenen Vertriebsregionen und Aufarbeitung dieser Anforderungen für die Entwicklung, Erstellung der länderspezifischen Zulassungsdokumentationen für die Vertriebsregionen. Selbständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Kommunikation mit unseren Kunden insbesondere bei der Entwicklung der Strategie für die Durchführung der regulatorischen Dienstleistung, abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium, Branchenspezifische Berufserfahrung in Regulatory Affairs und Technischer Dokumentation, idealerweise mindestens vier Jahre, Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) und Spezialist für Technische Dokumentation, Schwerpunkt Software

Mi. 18.03.2020
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Dazu begleiten wir die Hersteller durch deren gesamten Entwicklungsprozess mit allen notwendigen ergänzenden Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden – für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen KollegInnen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team – intern und mit dem Kunden – zum Erfolg. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort Mannheim einen: Regulatory Affairs Manager (m/w/d) und Spezialist für Technische Dokumentation, Schwerpunkt SoftwareSpeziell für Software als Medizinprodukt oder Software in Medizinprodukten und IVD unterstützen Sie unsere Kunden in den folgenden Themen: Strategische Beratung zur Organisation und Konzeption des Aufbaus einer Technischen Dokumentation und der Entwicklungsdokumentation gemäß EN 62304, Erstellen von GAP-Analysen und Überarbeitung von Technischen Dokumentationen, Bearbeitung und Erstellung von verschiedenen Dokumenten einer Technischen Dokumentation, Kommunikation und Steuerung an den Schnittstellen zu Verifikation (z. B. auch die Erstellung von Requirements und Testfällen für die Software-Verifikation) und Clinical Affairs, Konzeption und Durchführung kundenspezifischer Workshops. Aktiv ermitteln Sie mit den Ansprechpartnern unserer Kunden die Bedarfe und Projektziele und entwickeln selbständig Lösungskonzepte, die Sie im Team diskutieren und umsetzen. Sie haben Erfahrung mit den Entwicklungsprozessen medizinischer Software und können diese begleiten und dokumentieren. Eine selbständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Kommunikation mit unseren Kunden zeichnen Sie aus. Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium. Idealerweise haben Sie bereits mehrere Jahre Erfahrung in der Medizintechnik sammeln können und verfügen über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse.
Zum Stellenangebot


shopping-portal