Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 11 Jobs in Neckarau

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • It & Internet 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Technische Dokumentation

Junior Quality Manager/Product Risk Manager (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Mannheim
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung (Dokumentation) von Product Risk-Sessions in deutscher oder englischer SpracheSelbständige Analyse bestehender Risikoakten zur Beantwortung von Behördenanfragen und Bewertung von Complaint-TrendsAbgeschlossenes naturwissenschaftliches Master StudiumBerufserfahrung im Umfeld Entwicklung, Produktion und insbesondere Qualitätssicherung im regulierten UmfeldGute Kenntnisse in den Qualitäts-/ Problemlösungstechniken (z.B. Qualitätsplanung, FMEA, Fehleranalysen)Gute Kenntnisse regulatorischer Anforderungen im Umfeld Medizinprodukte und/oder In-Vitro Diagnostik und im Qualitätsmanagement, bevorzugt auch in den Bereichen Post Market Surveillance oder VigilanceGute Kenntnisse im Umgang mit DV-Systemen (z.B. SAP, PMS, Dokumentenverwaltungssysteme) insbesondere im gelenkten GxP-UmfeldEnglischkenntnisse: fließend (täglicher Gebrauch, Dokumentationssprache)Grundkenntnisse der deutschen SpracheErfahrung mit Arbeit in virtuellen Teams,Interkulturelle KompetenzMitarbeit in einem internationalen Unternehmen30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Dokumentationsmanager (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Heppenheim (Bergstraße)
Die Wilhelm Schäfer GmbH ist Generalimporteur für marktführende Bau- und Industriemaschinen und einer der erfolgreichsten Fachhändler mit umfassender Dienstleistungspalette in dieser Branche. Wir, die Wilhelm Schäfer GmbH, sind seit 1985 in Deutschland, Polen, Litauen und Lettland der exklusive Vertriebs- und Servicepartner von Takeuchi Baggern und Laderaupen. Zur Verstärkung unseres Schäfer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Teammitglied für eine anspruchsvolle und vertrauensvolle Aufgabe. Dokumentationsmanager (M/W/D) VOLLZEITSie sind für die Dokumentation aller Um- und Anbauten unserer Produktion, sowie für die Bereitstellung der Ersatzteildokumentation verantwortlich und arbeiten eng mit der Produktion und dem Einkauf zusammen. Das Erstellen von Einbauanleitungen, Stücklisten und die Bereitstellung von Ersatzteilzeichnungen sind ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit. Sie unterstützen die Qualitätssicherung und den Customer Support, erstellen individuelle Maschinenkataloge und verwalten die Stammdaten des Optionskataloges. Sie sind in viele Projekte involviert, wie z. B. der Digitalisierung und der Implementierung neuer Programme und Tools zur Optimierung unseres Kundenservice. Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit einem technischen Schwerpunkt Mehrjährige Erfahrung im Bereich Dokumentation, Erfahrung in der Baumaschinenbranche von Vorteil Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Durchsetzungsfähigkeiten und Organisationstalent Selbstständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches Verständnis Sehr gute Kenntnisse mit den gängigen Office Programmen Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen Spannendes und vielseitiges Arbeitsumfeld Offenes und positives Arbeitsklima, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Möglichkeiten zur fachlichen- und persönlichen Weiterentwicklung Leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Projektmanager Schwerpunkt Dokumentenmanagement für Infrastrukturprojekte in der Energiewirtschaft (m/w/d)

So. 15.05.2022
Berlin, Hamburg, Heppenheim (Bergstraße), Ahaus, Essen, Ruhr
ENLITE ist als etablierte Management- und Technologieberatung mit dem Fokus auf die Energiewirtschaft mehr als 15 Jahren erfolgreich am Markt vertreten. Unsere Kunden sind marktgestaltende Unternehmen aus der Energiebranche, die von unseren 65 Beraterinnen und Beratern von unseren Standorten in Berlin, Hamburg, Heppenheim (Bergstraße) und Nordrhein-Westfalen (Ahaus, Essen) unterstützt werden. Wir beraten und begleiten Führungskräfte bei der Gestaltung und Umsetzung ihrer Projekte und unterstützen damit aktiv die Energiewende. Dabei liegen unsere die Stärken in den Beratungsfeldern Projektmanagement und Projektsteuerung für Infrastrukturprojekte, Organisations- und Prozessberatung, Managementsysteme und Zertifizierungsvorbereitungen sowie IT- und Digitalisierungsberatung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie an einem unserer Standorte Ihrer Wahl in Berlin, Hamburg, Heppenheim (Bergstraße), Essen oder Ahaus als Projektmanager Schwerpunkt Dokumentenmanagement für Infrastrukturprojekte in der Energiewirtschaft (m/w/d).  Werden Sie ein ENERGIEWENDER! Klärung der projektspezifischen Rahmenbedingungen, Anforderungen und Bedarfe an das Dokumentenmanagement-Konzept  Analyse der Dokumentationsanforderung in der Planungs-, Bau- und Betriebsphase Erarbeiten von Anforderungen an das Dokumentenmanagement Verhandeln und Abstimmen von Schnittstellen, Verantwortlichkeiten, Prozessen, Tools etc. Erstellung und Beschaffung projektbezogener Unterlagen wie z.B. Prüfnachweisdokumente, Unterlagen für Genehmigungsprozesse sowie Abnahmedokumente Durchführung von Schulungen zum Dokumentenmanagement-Konzept, einschließlich Erstellen von erforderlichen Schulungsunterlagen Operative Unterstützung des Projektmanagementteams bei Tätigkeiten zum Dokumentenmanagement, wie Dokumentenablage, Verschlagwortung und Bezeichnung, sowie Prüfung auf Einhaltung der formalen Anforderungen, Verteilung, Archivierung etc. Proaktive Überwachung, Steuerung und Unterstützung der Erstellung der as-built-Dokumentation und Überführung derselben in das Anlageninformationssystem  Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene anerkannte Berufsausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung, z.B. als technischer Redakteur Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) in der Erstellung und Umsetzung von Dokumentenmanagement-Systemen im Bereich Investitionsprojekten Nachweisbare Erfahrungen in der Anwendung von gängigen virtuellen Projekträumen und Dokumentenmanagement-Tools Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen Routinierter Umgang mit den Produkten der MS-Office Familie Regionale Einsatzmöglichkeit mit nur geringer Reisetätigkeit Ein dynamisches und hochmotiviertes Team und ausgeprägten Team-Spirit Verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben, sowie spannende Projekte Genügend Gestaltungsspielraum, um Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen Mitgestaltung eines dynamischen Unternehmens Flache Hierarchie und offene Kultur Ein attraktives Gehalts- und Karrieremodell Umfangreiches Weiterbildungsprogramm Regelmäßige Team-Events Zentrale Lage und Möglichkeit zum Homeoffice Viele gemeinsame Teamaktivitäten Onboarding Programm und Mentoring-Programm
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur / Technical Writer (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Mannheim
Bihl+Wiedemann entwickelt und fertigt komplette Automatisierungslösungen für alle Bereiche des Maschinen- und Anlagenbaus. Wir wachsen seit Jahren stetig und sind heute – neben unserem Stammsitz Mannheim – in über 30 Ländern durch eigene Niederlassungen und Vertriebspartner vertreten. Unsere Produkte sind weltweit im Einsatz, zum Beispiel bei führenden Herstellern von Konsum- und Investitionsgütern. Als Technologieführer in der Automatisierungs- und Sicherheitstechnik mit AS-Interface (ASi) liegt unser Fokus auf ständiger Innovation. Um den wachsenden Anforderungen auch in Zukunft gerecht werden zu können, suchen wir zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams in der Technischen Redaktion: Technischer Redakteur / Technical Writer (m/w/d) Konzeption von fachübergreifenden Redaktionsprozessen Entwicklung und Erstellung von technischen Dokumenten (u. a. Betriebsanleitungen, Montageanweisungen und Datenblätter) Konzeption und Pflege unserer internen Artikeldatenbank Strukturieren von Produktinformationen zur Mehrfachverwendung in verschiedenen Publikationen und Ausgabekanälen Kreieren von smarten Beschreibungen für smarte Produkte für den internationalen Markt Kontinuierliche Verbesserung der Usability von Dokumenten unter Einhaltung der Dokumentationsrichtlinien Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Technische Dokumentation/Redaktion oder in einer artverwandten Richtung Sicheres Gefühl für verständliche Text- und Bildgestaltung Fähigkeit, technisch komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und präzises Arbeiten sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Kenntnisse in Adobe FrameMaker und Creative Cloud von Vorteil Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem wachsenden mittelständischemUnternehmen Moderne Unternehmenskultur mit vielen Freiräumen und ein familiäresArbeitsklima Kurze Entscheidungs- und Kommunikationswege und flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Koordinator/in (m/w/d) internes Projektmanagement

Fr. 13.05.2022
Heidelberg
MedicalCommunications gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich von zentralen Bild- und Informationsmanagement-Systemen in der Medizin. MedicalCommunications besitzt herausragende Kompetenz in den Bereichen Bildmanagement, Archivierung, Befundung, Betrachtung und ultraschnelle web-basierte Bildverteilung für Praxen und Krankenhäuser. Als Tochterunternehmen der Heidelberg Engineering entwickeln wir darüber hinaus Software-Komponenten für unsere Geräte in der Ophthalmologie mit weltweit mehr als 20.000 Anwendern. Wir suchen Zur Unterstützung unseres Entwicklungs-Teams suchen wir ab sofort eine/n Koordinator/in (m/w/d) für unser internes Projektmanagement in der Softwareentwicklung. Pflege der regulatorischen Dokumentation zu den Produkten Vorbereitung von Produkt-Releases Organisation der internen Entwicklungsprojekte Pflege der Risikomanagementdokumentation (wir bilden Dich zum Risikomanager aus) Unterstützung der Projektleitung Aufbereitung von Statistiken Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium im medizintechnischen Umfeld oder eine vergleichbare Qualifikation (z. B. Erfahrungen in der Technischen Dokumentation) Gerne auch Berufseinsteiger oder Wiedereinsteiger Sicherer Umgang mit MS Office und Share Point Englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung im Projektmanagement ist von Vorteil Erfahrung im Medizinprodukte-Umfeld ist von Vorteil Kenntnisse der Norm IEC 62304 ist von Vorteil Ihr Profil Teamfähigkeit sowie hohe Eigeninitiative Dich zeichnet eine präzise, strukturierte und pragmatische Arbeitsweise aus Die Arbeit mit Dokumenten macht Dir Spaß Eine gute Auffassungsgabe für komplexe Zusammenhänge zeichnen Dich aus   Du hast Freude an informationstechnologischen Prozessen und dem Software-Engineering Du stehst für Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Belastbarkeit sowie Flexibilität Interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen, dynamischen Unternehmen Offene Unternehmenskultur mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre Starke Team-Orientierung Leistungsorientierte Vergütung Arbeiten im internationalen Umfeld Mobiles Arbeiten von zuhause oder unterwegs dauerhaft möglich Modern ausgestattete Arbeitsplätze in einem offenen Büro Attraktiven Standort in Heidelberg in der Bahnstadt inkl. Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Technische/n Systemplaner/in (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Heppenheim (Bergstraße)
Die Zent-Frenger GmbH ist ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit mehreren Niederlassungen in Deutschland, welches sich in den letzten Jahren auch mit internationalen Projekten weltweit im Markt sehr gut positionieren konnte. Die Tochtergesellschaft der Swegon Group ist bei der technischen Gebäudeausrüstung mit den Lösungen im Bereich regenerativer Energien der führende Spezialist für Kühl- und Heizdecken. Wenn Sie Teil eines erfolgreichen Teams für neue und innovative Gebäudekonzepte werden möchten, dann bewerben Sie sich bei uns. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort Heppenheim einen/eine Technische/n Systemplaner/in (m/w/d). Erstellung von Konzepten und technischer Planungen Erarbeiten kostenoptimierter, technischer Problemlösungen Ausarbeitung von Montage- und Detailplänen sowie Revisionsunterlagen Durchführung von hydraulischen Berechnungen zur Auslegung der Kühl- bzw. Heizdecken Klärung von Ausführungsdetails Erstellung von Massenauszügen bzw. Aufmasserstellung direkte Kommunikation mit unseren Kunden Zusammenarbeit mit dem zuständigen Projektleiter und Bauleitern Baustellenbesuche Abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Technischen Zeichner/in bzw. Technischen Systemplaner/in oder ähnliche Expertise im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung sicherer Umgang mit einem gängigen CAD- und ERP-System sowie MS-Office-Anwendungen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Beratungskompetenz und Kundenorientierung Flexibilität, Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit, Teamfähigkeit selbstständige, strukturierte, sorgfältige und engagierte Arbeitsweise innovative und herausfordernde Projekte motivierte und kreative Teams Weiterbildungsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten: ein hybrides Arbeitsmodell ist natürlich möglich Sicherer Arbeitsplatz Einarbeitung durch persönliches Mentoring flexible Arbeitszeiten und Benefits die Möglichkeit eigenständig und vollumfänglich Ihre Projekte zu betreuen
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Heidelberg
Seit 25 Jahren steht SNP für innovative Software und erstklassige Beratung im SAP-Umfeld. Unsere Expertenteams führen an Standorten weltweit selbst komplexeste Veränderungen in SAP-Landschaften schnell und effizient durch, um Agilität und Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden in globalen Märkten zu sichern. Know-how aus über 10.000 Transformationsprojekten, hochautomatisierte Softwarelösungen und das unschlagbare SNP-Team sind unsere Stärke. Eine enge, bereichs- und standortübergreifende Zusammenarbeit macht SNP zu einem besonderen Arbeitsplatz, der viel Abwechslung und ausgezeichnete Karrierechancen bietet.Wir suchen für unseren Standort Heidelberg eine/n Technischer Redakteur (m/w/d)Erste Berufserfahrung in der Softwaredokumentation und -beschreibungKenntnisse im Umgang mit Redaktions- und Content- Management-Systemen (z.B. MadCap Flare)Know-how in der Videobearbeitung, idealerweise mit Camtasia StudioGute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office ProduktenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStrukturierte, sorgfältige und sehr gewissenhafte ArbeitsweiseSouveränes Auftreten in Meetings und bei PräsentationenAbgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Technische Redaktion, Medien- und Kommunikationsmanagement oder einer vergleichbaren FachrichtungMitarbeit bei der Konzeption, Strukturierung, Erstellung und Aktualisierung von Online-Hilfen, Handbüchern und Installationsanleitungen für unsere SoftwareprodukteErstellung von Screencasts und Weiterverarbeitung zu Produktvideos und Tutorials für Schulungs- und MarketingzweckeDurchsicht und Überarbeitung existierender Dokumentationen sowie Korrektur und Verbesserung zugelieferter DokumentationenMitarbeit bei der Betreuung der Knowledge Management Plattform Erstellung von InhaltenBeratung von KollegenAdministrative AufgabenDich erwartet die "ONE-SNP" Unternehmenskultur, geprägt von Zusammenhalt, Begeisterung, Flexibilität und einem familiären MiteinanderErlebe den Flair eines Technologie-Startups gepaart mit der Kompetenz aus über 25 Jahren Erfahrung in der Branche und mehr als 12.500 erfolgreich durchgeführten ProjektenWir vertrauen dir - in Abstimmung mit deiner Führungskraft entscheidest du über deine ArbeitszeitenMobile Work - entscheidend ist das Arbeitsergebnis, nicht dein ArbeitsortBleib aktiv und profitiere von unseren Fitness-KooperationenEntwickle dich weiter - nutze unser vielfältiges WeiterbildungsportfolioCorporate Benefit Programm - du erhältst Rabatte bei namhaften Herstellern & MarkenZahlreiche Firmen- und Teamevents garantieren dir viel Spaß bei SNPu.v.m.Weitere Argumente für einen Einstieg bei SNP auf unserer Karriereseite www.snp-now.com.
Zum Stellenangebot

Koordinator Medizinische Anwendungen (w/m/d)

Do. 12.05.2022
Riedstadt, Heppenheim (Bergstraße)
Vitos Südhessen ist mit fast 1.500 Mitarbeiter/-innen einer der bedeutenden Arbeitgeber in der Region. Mit etwa 40 Berufsgruppen sorgen wir für die beste Versorgung von Patient/-innen mit psychischen Erkrankungen. Sie freuen sich auf eine neue Herausforderung und wollen unseren Erfolg mitgestalten? Für unsere Kliniken in Riedstadt und Heppenheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Koordinator Medizinische Anwendungen (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit.Ansprechpartner bei Fragen zur Bedienung von medizinischen Anwendungen, insbesondere KIS und HISKonzeption und Durchführung adressatengerechter InformationenFachlicher Test von Produktupdates und neuen FunktionenWeitergabe von Informationen zu Änderungen und WeiterentwicklungenKoordination Fehler- und VerbesserungsmanagementFormulieren von EntwicklungsanträgenAnsprechpartner für benannte KeyuserAbstimmung mit dem Bereich medizinische Anwendungeneine Persönlichkeit mit viel Eigeninitiative, Organisationstalent und Leistungsbewusstsein, die es gewohnt ist, ziel- und qualitätsorientiert zu arbeiten. Die Fähigkeit wirtschaftlich zu denken und zu handeln ist Voraussetzung für die Gestaltung unserer Arbeitsabläufe.  Zusätzlich:Ausgeprägte IT-AffinitätAnalytische und konzeptionelle FähigkeitenProzessorientiertes ArbeitenAusgeprägte kommunikative Fähigkeiten, soziale Kompetenz sowie AdressatenorientierungBeschäftigung und Entgelt nach Tarifvertrag (TVöD), inkl. Jahressonderzahlung, einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung uvm.Tätigkeit in einem Spitzenklinikum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatikdie großzügige Förderung Ihrer individuellen fachlichen und persönlichen Entwicklung im Bereich „Fort- und Weiterbildung“ (u. a. an unserer konzerneigenen "Vitos Akademie")eine individuelle Begleitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen auf Basis einer strukturierten Einarbeitung uvm.zahlreichen Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (z. B. Bezuschussung gesundheitsfördernder Maßnahmen, betriebliche Sozialberatung, Zuschüsse zu Sehhilfen uvm.unsere Mitarbeiter-Benefits (Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen)Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Praktikum Environment-Health-Safety (EHS)

Do. 12.05.2022
Mannheim
Die Caterpillar Energy Solutions GmbH steht mit ihren beiden Marken MWM und CAT für hocheffiziente und umweltfreundliche Anlagen zur dezentralen Energieerzeugung. Das in Mannheim ansässige Unternehmen wurde im Jahre 1871 vom Autopionier Carl Benz gegründet. Die Produkte stehen für mehr als 150 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Gasmotoren und Stromaggregaten für Erdgas, Biogas und weitere Sondergase. Seit November 2011 ist unser Unternehmen Teil des Caterpillar-Konzerns. Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams am Standort Mannheim einen Praktikanten (m/w/d) im Bereich Environment-Health-Safety (EHS)Was dich erwartet Mitarbeit im Projekt EHS Field Service Manual , das die rechtlichen Grundlagen für die Serviceorganisation beschreibt. Dazu gehören Rollen und Verantwortlichkeiten sowie Implementierungspläne der jeweiligen Themen. Du kümmerst dich mit einem Verantwortlichen am jeweiligen Servicestandort monatlich um die Abstimmung der Themen. Dabei müssen bspw. Ordner mit Manuals im SharePoint zur Dokumentation einheitlich zur Verfügung gestellt werden. Bestimmte Themen wie z.B. Driving Safety sollen zukünftig über bestehende Prozess- und Betriebsanweisungen bearbeitet werden. Diese müssen aktualisiert, in den Sprachen anpasst und/oder ggf. neu erstellt werden sofern noch nicht vorhanden. Was du mitbringst Dein Studienschwerpunkt liegt im Sicherheitswesen und der Arbeitssicherheit oder du studierst im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen. Dein Deutsch ist verhandlungssicher, dein Englisch fließend und mit den MS Office Anwendungen kannst du umgehen. Du arbeitest gerne im Team, kannst dich aber auch selbständig und engagiert in ein Thema vertiefen. Zuverlässigkeit und ein gewisses Maß an Eigeninitiative runden dein Profil ab. Was wir dir bieten Du kannst erste Berufserfahrung sammeln und dein in der Theorie erlerntes Wissen in der Praxis anwenden und vertiefen. Dabei kannst du dich über eine attraktive Praktikumsvergütung freuen. Profitiere von weiteren Leistungen wie z.B. 35 Std. / Woche, Home Office und flexiblen Arbeitszeiten. Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer anschließenden Anstellung als Werkstudent oder der Begleitung der Abschlussarbeit.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Heidelberg
RSBG Advanced Manufacturing eine 100-prozentige Tochter der RSBG SE, investiert in erster Linie in Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen für die globalen Veränderungen in den Bereichen Bevölkerungsentwicklung, Klimawandel und neue Technologien von hoher Bedeutung sind. Die Geschäftsentwicklung dieser Unternehmen ist dadurch in geringerem Umfang von den möglichen Folgen wirtschaftlicher und politischer Krisen betroffen. RSBG Advanced Manufacturing stellt ihren Tochterunternehmen als Shared-Service-Center Unternehmensfunktionen in den Bereichen Finanzen, Informations- und Kommunikationstechnologie und Personalwesen zur Verfügung. Dadurch profitieren die Unternehmen in der Gruppe von Skaleneffekten und konzentrieren sich auf ihre Kernkompetenzen. Vor dem Hintergrund der entsprechenden Weltmarkttrends setzt die RSBG Advanced Manufacturing zukünftig gemeinsam mit ihren Partnern aus dem Mittelstand noch stärker als bisher auf besondere Kompetenzen in den Bereichen Digitalisierung, Industrie 4.0, Cloud Computing, Cybersecurity und Big Data Management. Zu unseren Unternehmen gehören: HEIDELBERG INSTRUMENTS MIKROTECHNIK Wir sind mit 250 Mitarbeitern Weltmarktführer in der Entwicklung und Herstellung von Laserlithographie-Systemen für die Mikrosystemtechnik. Unser starkes Wachstum der letzten Jahre und unsere Zugehörigkeit zur RAG-Stiftung ermöglichen uns auch weiterhin, überdurchschnittlich in Entwicklung und Technologie zu investieren und unsere Marktstellung konsequent und zukunftssichernd auszubauen. In unserem spezialisierten Know-how und hochmotivierten Teams auf allen betrieblichen Ebenen sehen wir hierfür die entscheidenden Grundlagen. HEIDELBERG INSTRUMENTS NANO AG Wir sind ein junges, aufstrebendes Nanotechnologie High-Tech Unternehmen in Zürich. Als ETH-Spinoff entwickelt und vermarktet Heidelberg Instruments Nano innovative Nanofabrikationsmaschinen, die auf einer weltweit einzigartigen Fabrikationsmethode basieren. Damit können 3D-Nanostrukturen mit unübertroffener Präzision hergestellt werden. Seit 2018 ist unser Unternehmen Teil der Heidelberg Instruments Gruppe und damit der RAG-Stiftung.  MULTIPHOTON OPTICS GMBH Die Multiphoton Optics GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Heidelberg Instruments Mikrotechnik GmbH, ist ein innovativer Lösungsanbieter und globaler Hersteller von 3D-Laserlithographiegeräten für additive, subtraktive und ablative Fertigungsprozesse auf Basis der Two-Photon Polymerization (TPP)-Technologie. Multiphoton Optics ermöglicht es seinen Kunden, skalierbare, kostengünstige und kompakte Anwendungen durch direktes Laserschreiben zu produzieren. Wir bieten Prototyping- und Engineering-Dienstleistungen und Produktionskapazitäten für Prototypenbau und Serienfertigung. STILMAS DEUTSCHLAND GMBH ist eine 100-prozentige Tochter von STILMAS S.p.A. und somit zusammen mit der MASCO Group ein Unternehmen der RSBG Advanced Manufacturing. Die Stilmas Deutschland GmbH und die MASCO Group sind weltweit unter den führenden Technologie-Anbietern für Anlagen und Systeme zur Herstellung, Verteilung und Lagerung von Reinstmedien – sowie für Verarbeitungs- und Prozesslösungen. Über 100 Jahre Erfahrung und die gesammelte Expertise aus über 500 erfolgreichen GMP/FDA-konformen Projekten machen die STILMAS und die MASCO Group zu einem starken Partner für die Pharmaindustrie und die Biotech-Branche. Interessante Tätigkeit im Bereich der Dokumentation in einem international agierenden Unternehmen aus dem Sondermaschinenbau! Technischer Redakteur (m/w/d)Festanstellung, Vollzeit · Heidelberg Sie erstellen und überarbeiten technische Informationen, maßgeblich Texte in englischer Sprache sowie Grafiken und Screenshots. Sie begleiten die technische Dokumentation entlang des Produktlebenszyklus. Dabei recherchieren Sie selbstständig Inhalte und stimmen sich eng mit den Fachabteilungen und technischen Ansprechpartnern ab. Sie erstellen, überarbeiten und verwalten die relevanten Daten eigenverantwortlich und auf der Grundlage aktueller Gesetze, Normen und Richtlinien. Sie helfen bei Konzeption, Aufbau und Pflege des Redaktionssystems Docuglobe sowie einer unternehmensweiten Terminologiedatenbank. Außerdem helfen Sie bei der Weiterentwicklung der redaktionellen Richtlinien und des Redaktionsleitfadens. Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der technischen Redaktion oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als Quereinsteiger in diesem Gebiet oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gute Englischkenntnisse Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Produkten Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Zusätzlich von Vorteil sind Erfahrungen mit/ in: Kenntnisse im Umgang mit Redaktionssystemen (insbesondere Docuglobe) Know-how in der Bildbearbeitung und multimedialer Umsetzung von Inhalten Detailgenauigkeit gepaart mit einem Maß an Pragmatismus Eine vielseitige, spannende und eigenverantwortliche Aufgabe innerhalb eines motivierten Teams. Des Weiteren bieten wir Flexible Arbeitszeiten (Vollzeit 40h/Woche) Sicheres Arbeitsverhältnis Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub Job-Ticket Job-Rad Kollegiales Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen, flachen Hierarchien Regelmäßige Team-Event Attraktive Mitarbeiterangebote (Yoga, Englischkurs, Essenszuschuss etc.)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: