Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 10 Jobs in Ramersdorf

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • It & Internet 4
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Technische Dokumentation

Terminology & Translation Manager in unserer Abteilung für Translation und Terminology Management*

Mo. 18.10.2021
Linz am Rhein
Angetrieben von der Leidenschaft der über 4000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast! In dieser Position bist du für die digitale Erfassung des Sprachbestandes und die Verbesserung der Qualität der Übersetzungen verantwortlich. Dabei arbeitest du mit unseren internen Abteilungen zusammen, stimmst Einträge ab und nimmst an Terminologiezirkeln teil. Du zählst ausgeprägte Sprachaffinität sowie Genauigkeit zu deinen Stärken, interessierst dich auch für technische Themen und hast idealerweise bereits Erfahrung im Umgang mit Termdatenbanken? Dann bist du an dieser Stelle richtig! Mitwirkung an der Organisation, Gestaltung, Integration und Steuerung aller multilingualen Kommunikationsprozesse im Unternehmen Systematische und punktuelle Terminologierecherche Terminografische Aufbereitung und Validierung der erarbeiteten Informationen in Datenbankeinträgen Protokollieren von Terminologiezirkeln, später Moderation derselben Terminologieextraktion Ordnen und Aufbauen von Begriffssystemen Pflege der mehrsprachigen Terminologiedaten Terminologiebereinigung in Translation Memorys Verfassen und Betreuen von Redaktionsleitfäden Studium im Bereich Translationswissenschaft, Technischer Dokumentation, Sprachwissenschaft oder Sprachen hohe Sprachaffinität, ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen sowie hoher Anspruch an Sorgfalt und Genauigkeit erste Erfahrungen im Umgang mit Termdatenbanken (z. B. im Rahmen von MemoQ, Trados Studio oder vergleichbaren Systemen) erwünscht Deutsch Muttersprache, sehr gute Englischkenntnisse Bereitschaft zum Erlernen neuer Kenntnisse im IT-Bereich Interesse an technischen Inhalten im Motorrad- und Fahrradbereich idealerweise sehr gute Kenntnisse in einer der folgenden Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten die Option, flexibel an einem unserer Standorte in Mattighofen/Munderfing, Thalheim bei Wels oder Anif zu arbeiten (regelmäßige Meetings und Einarbeitung in Mattighofen) Flexitime Modell mit der Möglichkeit, an bis zu 3 Freitagen pro Monat Zeitausgleich zu konsumieren attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit wir bieten ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das sich an der Qualifikation und der Berufserfahrung orientiert. Dieses kann deutlich über dem Kollektivvertrag liegen (KV-Minimum auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ist € 42.053,20 brutto pro Jahr).
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Rheinbach
Du beschreibst nicht nur Dinge, wie sie sind – Du beschreibst sie so, dass sie von allen zum Leben erweckt werden können. Mit Headquarter in Feldkirch und mehr als 500 Mitarbeitern, sind wir ein stark expandierendes Unternehmen und entwickeln einzigartige Automatisierungs- und Systemlösungen für Kunden rund um den Globus. Erstellen von Anwenderdokumentationen für unsere Hard- & Software-Produkte sowie Gesamtsysteme Umsetzung von Bedienungsanleitungen, Produktbeschreibungen, Datenblättern etc. Abstimmung der Entwicklungsschritte mit den Fachbereichen Weiterentwicklung einer userfreundlichen Informationsplattform Abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als technischer Redakteur (w/m/d) oder einschlägige Berufserfahrung Gutes technisches Verständnis, idealerweise im Bereich Elektrotechnik / Elektronik / Software Gespür für einen klaren Textaufbau und präzise Formulierungen Spaß an der verständlichen Darstellung komplexer technischer Inhalte Eingebettet in ein motiviertes Team und eine starke kollegiale Gemeinschaft Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung Attraktive Sozialleistungen Top ausgestattete Arbeitsplätze Headquarter in der Bodensee-Vierländerregion mit maximaler Lebensqualität (Bodensee und andere Naherholungsgebiete sowie Top Mountainbike- und Skidestinationen im 30 Minuten-Radius erreichbar) Ein überdurchschnittliches Gehalt, das Deine berufliche Qualifikation, Deine Erfahrung sowie den regionalen Arbeitsmarkt am Einsatzort berücksichtigt
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Köln
Die Atlas Titan ist der Partner im technischen Projektmanagement. Gegründet wurde sie mit dem Ziel, ein Beratungsunternehmen zu schaffen, das höchste Professionalität und Flexibilität mit den Werten Fairness, Transparenz, Verbindlichkeit und Verantwortung verbindet - die Atlas Titan Idee. Als Spezialist und Mitarbeiter verstärken Sie uns mit Ihrem Know-how und Ihren Ideen. Durch die Langfristigkeit unserer Projekte und unser speziell auf Sie abgestimmtes Weiterentwicklungs- und Gesundheitsförderungsprogramm bieten wir Ihnen eine sichere Zukunft.Als Technischer Redakteur (m/w/d) sind Sie für die Erstellung, Redaktion und Änderung von Betriebs-, Service- und Montageanleitungen für die Produkte unter Berücksichtigung von allgemeinen Richtlinien und Normen zuständig.Mitarbeit in EntwicklungsprojektenBeschaffung der erforderlichen Information zur Erstellung der Dokumentation Strukturierung von Dokumenten im Redaktionssystem sowie Prüfung von Texten und Abbildungen auf RichtigkeitPflege einer Translation- und TerminologiedatenbankBeauftragung von SprachübersetzungenAbgeschlossene technische Ausbildung mit der Qualifikation/ Weiterbildung zum technischen Redakteur (m/w/d)Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Maschinenbau, Gerätebau oder vergleichbarKenntnisse eines XML-RedakteurssystemsVersierter Umgang mit MS Office-Anwendungen sowie gute Kenntnisse relevanter Normen und RegularienGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftUnbefristeter Arbeitsvertrag und 30 Tage UrlaubProfessionelle Betreuung durch feste AnsprechpartnerGezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen WeiterqualifizierungUmfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm (u.a. Firmenfitness und private Krankenzusatzversicherung) sowie eine betriebliche AltersvorsorgeRegelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen zum Austausch von fachlichen Themen und Erfahrungen
Zum Stellenangebot

Senior Network Engineer im Rechenzentrum (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Strausberg
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Network Engineer im Rechenzentrum (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Bonn, Frankfurt oder Strausberg. Der Geschäftsbereich Operations Network verantwortet für unsere Kunden den Betrieb und die Administration der Netzwerkkomponenten LAN- und Firewallinfrastrukturen in dessen Rechenzentren. Administration, Management und Troubleshooting der Netzwerkinfrastruktur in den Rechenzentren Kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Netzwerklandschaft Unterstützung in der Entwicklung von anspruchsvollen Konzepten für die Servicequalität, Netzwerksicherheit und deren Verfügbarkeit Vertretung in Projekten mit Netzwerkbezug   Regelmäßige Beteiligung am Rufbereitschaftsdienst Erstellung und Fortschreibung von Dokumentationen Abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Min. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung sowie Mitarbeit an Projekten und erste Erfahrung in der fachlichen Mitarbeiterführung Gute Kenntnisse der komplexen Netzwerkinfrastrukturen des Herstellers Cisco Fundierte Kenntnisse im Bereich Routing, Switching, Firewall sowie entsprechende praktische Erfahrungen auf diesen Gebieten Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Motivation, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit sowie hohe Kunden- und Serviceorientierung Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Köln
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teamsam Standort KÖLN-HOLWEIDE einenTechnischer Redakteur (m/w/d)Für die bessere Lesbarkeit des Textes wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachform verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.Die Humboldt Wedag GmbH, ein Unternehmen der KHD-Gruppe, ist einer der weltweit führenden, internationalen Anbieter von Ausrüstung und Dienstleistungen für Zementproduzenten. KHD baut auf über 160 Jahre Erfahrung und Tradition und zählt als Fertiger von effizienten, nachhaltigen und umweltschonenden Produkten zu den treibenden Kräften der Branche. Insbesondere Verfahrenstechnik und Projektdurchführung gehören zu den Kernkompetenzen der Gruppe. Verantwortung für die Erstellung einer sicherheits- und normgerechten Technischen Dokumentationen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Termingerechte Erstellung, Gestaltung und Bearbeitung der (auftragsbezogenen) Technischen Dokumentationen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Sammlung, Selektion und Analyse von anwenderrelevanten Informationen Prüfung rechtlicher Bedingungen und sicherheitsrelevanter Aspekte Visualisierung technischer Zusammenhänge und Funktionsabläufe Beauftragung von Übersetzungsdienstleistungen Management von Terminologie- und Übersetzungsdatenbank Optimierung und Pflege bereits bestehender Technischer Dokumentationen, Datenpflege und Bereitstellung der Dokumentationen für Kunden und Kollegen Erstellung und Pflege der elektronischen Dokumentation, insbesondere der redaktionellen Inhalte Studium der Technischen Redaktion bzw. technisches Studium, oder Technischer Zeichner/Produktdesigner/Maschinenbautechniker, mit entsprechender Zusatzqualifikation Berufserfahrung im Bereich Maschinen- und Anlagenbau Mehrjährige Berufserfahrung in der Erstellung von Dokumentationen und Betriebsanleitungen Kenntnisse der gängigen Normen und Richtlinien Fähigkeit zur sachlich korrekten Darstellung komplexer Sachverhalte in verständlicher sowie gegenstands- und zielgruppengerechter Form Technisches Verständnis und analytisches Denken Fundierte Kenntnisse im Bereich XML-Redaktionssysteme (z.B. COSIMA go!) sowie den gängigen Softwareprogrammen aus den Technical Suites von Adobe oder Corel Versierter Umgang mit einschlägigen IT-Anwendungen, insbesondere SAP Sehr gutes Organisationsvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr klares schriftliches Ausdrucksvermögen sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Ihr Profil runden Sie ab durch hohe Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, koordiniertes, zielorientiertes Denken und Handeln sowie vor allem Kostenbewusstsein. Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem netten Team Eine leistungsgerechte Vergütung Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage, mobiles Arbeiten und felxible Arbeitszeiten Betriebliche Gesundheitsförderung durch Kooperation mit diversen Sportstudios
Zum Stellenangebot

Senior Information Manager / Senior Technical Writer (m|f|d)

Mi. 13.10.2021
Bergisch Gladbach
Sie wollen Ihr fundiertes Beratungswissen in ein innovatives und dynamisches Unternehmensumfeld einbringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig als You plan, standardize, modularize, write and manage product information in the biomedicine/life sciences fields, adhering to applicable standards, directives and guidelines and with digitalization in mind. You know how to convey complex matters in a structured and easily understandable way, perfectly addressing different target groups. Supporting and actively guiding a dedicated team in our Global Information Management department, you work with an existing content management system (MadCap Flare) and have a basic understanding of various DTP tools (InDesign, Illustrator, Photoshop). Furthermore, you support the selection and implementation of a new content management system and related tools. As an information manager with profound professional experience you significantly contribute to our Corporate Language and Terminology Guides and help to streamline our editorial and translation management processes. You know how to manage several projects simultaneously, efficiently and independently, while maintaining a close working relationship with our Hardware and Software Development, Product Management, Technical Support and other relevant departments. You have a degree in Technical Writing and, ideally, in a Life Sciences or related discipline with preferably at least four years of professional hands-on writing experience. You are an English native speaker or speak English at a native level and have excellent knowledge of the German language as well as strong communication skills, both written and verbal to successfully articulate concepts and ideas. You are a pronounced team player who can work in a highly multidisciplinary international environment with stakeholders coming from diverse backgrounds. You are familiar with the concepts of Information 4.0, metadata and information modeling, and content variant management. Your colleagues characterize you as an analytical person who thrives on improving things and an inquisitive mind always eager to keep learning. A modern workplace and exciting opportunities in the development of technologies with a secure future Cross-border intercultural cooperation and short communication channels A collegial corporate culture and flexible working hours enable time management on your own terms Personalized employee development program: specialist and personal training courses provided by our own training academy Diverse corporate benefits with regard to employee health, sport, and staff events
Zum Stellenangebot

Information Manager / Technical Writer (m|f|d)

Mi. 13.10.2021
Bergisch Gladbach
Sie wollen Ihr fundiertes Beratungswissen in ein innovatives und dynamisches Unternehmensumfeld einbringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig als You standardize, modularize, write and manage information products in the biomedicine/life sciences fields, adhering to applicable standards, directives and guidelines and with digitalization in mind. You know how to convey complex matters in a structured and easily understandable way, perfectly addressing different target groups. Supporting a dedicated team in our Global Information Management department, you work with an existing content management system (MadCap Flare). Furthermore, you support the selection and implementation of a new content management system and related tools. As an experienced information manager you contribute to our Corporate Language and Terminology Guides and help to streamline our editorial and translation management processes. You manage your projects efficiently and independently, while maintaining a close working relationship with our Hardware and Software Development, Product Management, Technical Support and other relevant departments. You have a degree in Technical Writing and, ideally, in a Life Sciences or related discipline with at least two years of professional hands-on writing experience. You are an English native speaker or speak English at a native level and have excellent knowledge of the German language as well as strong communication skills, both written and verbal to successfully articulate concepts and ideas. Alternatively, you have several years of experience in translation management and/ or terminology management. You are a pronounced team player who can work in a highly multidisciplinary international environment with stakeholders coming from diverse backgrounds. You are familiar with the concepts of Information 4.0, metadata and information modeling, and content variant management. Your colleagues characterize you as an analytical person who thrives on improving things and an inquisitive mind always eager to keep learning. A modern workplace and exciting opportunities in the development of technologies with a secure future Cross-border intercultural cooperation and short communication channels A collegial corporate culture and flexible working hours enable time management on your own terms Personalized employee development program: specialist and personal training courses provided by our own training academy Diverse corporate benefits with regard to employee health, sport, and staff events
Zum Stellenangebot

Mobile Phone Expert (w/m/d)

Mi. 13.10.2021
Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Mobile Phone Expert (w/m/d) ab sofort und in Vollzeit in Meckenheim. Die Service Mobile Communication gehört zu Communication & Mobility. Zu den User Services zählen Beschaffung und Bereitstellung von Mobilfunkendgeräten, Beschaffung und Bereitstellung von Mobilfunkverträgen (eSIM), Nachverarbeitung der monatlichen Mobilfunk Grund- und Verbindungsentgelte der jeweiligen Carrier sowie Führung und Verwaltung des Mobilfunkrahmenvertrages mit dem jeweiligen Carrier. Prüfung der Mobilfunkversorgung (4G/ 5G-Campus Lösungen) von Bundeswehrstandorten, Ort Begehung, etc. Sicherstellung des Betriebes und durchgehenden Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Die Kunden- und Serviceorientierung ist hierbei von hoher Bedeutung. Weiterentwicklung eines Service im Bereich des Mobilfunkes im Ziel- und Eigenbetrieb Erarbeitung und Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen und-hilfen für den Kunden Erstellung und Auswertung von Service-Statistiken sowie Analyse der Kostenfaktoren (Kostenrechnung, Soll-Ist-Vergleiche) Sicherstellung der Einhaltung betrieblicher Kennzahlen im Bereich Mobile Phone  Auswertung der Prüfprotokolle und Auffälligkeiten im Tagesgeschäft Erstellung von Reportings und Berichten Sichtung und Recherche von Mobile Phone-Fachinformationen, u.a.Rechtsvorschriften Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im IT-Bereich, Kommunikationstechnik oder vergleichbare Studiengänge Mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung idealerweise in einem Unternehmen der Telekommunikationsbranche Idealerweise erste Erfahrung in der Projektleitung sowie fundierte Erfahrung in der Mitwirkung an Projekten Erfahrungen in Kundenprojekten im öffentlichen Dienst/ im Industrieumfeld wünschenswert Sehr gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen (Power-Point-Präsentationen) Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und strukturierte Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit im Team Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior IT-Architekt Remote Access Service (RAS) (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Meckenheim, Rheinland, Nürnberg
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT-Architekt Remote Access Service (RAS) (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Meckenheim oder Nürnberg. Der Bereich Service Development der Service Line Communication & Mobility entwickelt und verantwortet die Service Architektur modernster Lösungen mit hohem Schutzbedarf für das Enterprise Mobility Management, der Remote Access Services sowie der Voice & Video Kommunikationslösungen im Kunden- und Eigenbetrieb der BWI. Entwicklung und Erstellung des Servicedesigns und der gesamtheitlichen Architektur von mobilen Lösungen Begleitung von Projekten als technischer Experte für mobile, skalierende Hersteller-Lösungen Sicherstellung einer engen bereichsübergreifenden Abstimmung mit anderem Architekturteams und den Entwicklungsabteilungen Kontinuierliche Verbesserung der Services unter Berücksichtigung der technologischen Trends Beratung zu technischen Aspekten im Zuge von Angebotserstellungen im Service-Umfeld Mitwirkung an der Erstellung von Dokumentationen Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Nachrichten-/Fernmeldetechnik bzw. eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im IT-Architekturmanagement Erfahrung im RAS/VPN-Umfeld mit Lösungsdesgins der Anbieter genua, Secunet oder openVPN Fachliche Führungserfahrung  und ITIL Zertifizierung wünschenswert Hohe Qualitäts- und Kundenorientierung Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Requirements Engineer (m/w/d) für das Produkt Enterprise Mobility Management

Di. 12.10.2021
Köln
IT-Requirements Engineer (m/w/d) für das Produkt Enterprise Mobility Management Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 414766    Was wir zusammen vorhaben:Das Produktteam "Enterprise Mobility Management" betreut die Management-Umgebung für vielfältige mobile Endgeräte und Anwendungen im Office-, Logistik- und Markt-Umfeld. Das Team arbeitet agil, selbstorganisiert und crossfunktional - immer mit dem Ziel, die Stakeholder und Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit bestmöglich zu unterstützen. Als Requirements Engineer sind Sie für die kontinuierliche, innovative Weiterentwicklung und die Sicherstellung des stabilen Betriebs Ihres Produktes zuständig. Was Sie bei uns bewegen: Sie stellen den Betrieb des Produktes sicher: Indem Sie Incidents und Problems analysieren und beheben, Funktions- und Integrationstests durchführen sowie die Kommunikation zu den Mobilfunk-Netzbetreibern im Störungsfall suchen und Dokumentationen, Handbücher sowie Funktionsbeschreibungen erstellen. Sie haben den Durchblick: Bei der Konfiguration und kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mobile Device Management (MDM)-Umgebung SOTI/Intune und Containerisierung von Apps und Anwendungen auf den Betriebssystemen Apple-iOS (Apple Business Manager) und Android/Android Enterprise.  Sie arbeiten selbstorganisiert im Team: Sie verantworten eigenständig die Weiterentwicklung des Produktes und des Produktsupports, die Einhaltung von Sicherheits- und Datenschutzstandards (z.B. DSGVO), die Überprüfung und Ausschreibung von Mobilfunkverträgen sowie die Bestandspflege (Asset Management) von SIM-Karten und Endgeräten. Sie blicken über den Tellerrand hinaus: Forschung und Entwicklung sind ein fester Bestandteil des Produktes und Sie haben Spaß an neuen Technologien und Methoden. Sie bringen sich ein: Mit Ihren kreativen Ideen und Verbesserungsvorschlägen; z.B. innerhalb unserer Retrospektiven.   Was uns überzeugt: Sie als Mensch stehen im Fokus! Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sind Sie in der Lage, komplexe Zusammenhänge einfach und adressatengerecht darzustellen und zeichnen sich durch Ihre eigenverantwortliche und selbstorganisierte Arbeitsweise aus. Herausforderungen sehen Sie als Ansporn! Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich, ein Studium mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie können sich in mobile Lösungen, Endgeräte und Managementsysteme und deren Nutzer hineindenken und haben Spaß daran, passgenaue und innovative Lösungen zu entwickeln. Sie greifen bereits auf eine mehrjährige Erfahrung im Bereich Mobile Device Management sowie mit mobilen Endgeräten zurück. Zusätzlich bringen Sie sehr gute Kenntnisse im Bereich Apple iOS, Apple Business Manager (DEP/VPP), Android Enterprise und Samsung KNOX (KME) mit. Sie haben Erfahrungen in der themenbezogenen Kommunikation auf gleicher Ebene und mit allen einzubeziehenden Stakeholdern. Sie sind bereit, in der Produktorganisation teamübergreifende Aufgaben eigenverantwortlich zu übernehmen. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen mit der Software Jira und Confluence. Sie kennen sich gut in agilen Arbeitsmethoden aus und möchten Ihre Ideen einbringen, um Ihr Produkt stetig voran zu bringen.   Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel.Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie:•    Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.•    Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik.•    Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.•    Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings.•    Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 414766) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: