Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation: 6 Jobs in Witten

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Technische Dokumentation

SPS-Programmierer (m/w/d) im After-Sales-Bereich

Mo. 19.10.2020
Langenberg, Rheinland
WIR STELLEN SIE EIN! 1991 gegründet, besteht die Becker Gruppe mit Hauptsitz in Langenberg, Nordrhein-Westfalen, heute aus den Firmen Becker Sonder-Maschinenbau, Becker Verpackungstechnologie und Becker Verpackungstechnologie Süd. Von der Einzelmaschine bis zu einer Komplettlösung, von der Konzeptionierung bis zur Inbetriebnahme, von einer Sägelösung bis hin zur Verpackungsmaschine, bei uns erhalten unsere Kunden Komplettlösungen aus einer Hand. Rund 160 Mitarbeiter erarbeiten hierzu auf 9.000 m2 Büro- und Hallenfläche mit viel Kreativität und technischem Know-How innovative Lösungen für unterschiedliche Industriezweige. Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams in Langenberg als SPS-Programmierer (m/w/d) im After-Sales-Bereich Elektrische Ausbildung Im Maschinenbau mit Weiterbildung zum Techniker Kenntnisse der Automatisierungstechnik, SPS Programmierung Programmierkenntnisse in Siemens Step 7 und/oder Beckhoff SPS Steuerungen Sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Service-/Kundenorientierung Analytisches Denken, Durchsetzungsvermögen und zuverlässige Arbeitsweise Verhandlungssichere Englischkenntnisse Freundliche, aufgeschlossene und teamfähige Persönlichkeit Kundenbetreuung im Software-Bereich After-Sales Kundenunterstützung via Telefon oder Fernwartung von Langenberg aus First-Level-Support gemeinsam im Service-Team Unterstützung der technischen Redaktion bei der Erstellung von Bedienungsanleitungen Planung und Durchführung programmtechnischer Erweiterungen bestehender Anlagen Eine attraktive Tätigkeit in einem mittelständischen, innovativen Maschinenbauunternehmen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und somit eine langfristige berufliche Perspektive Eine umfassende Einarbeitung erleichtert Ihnen den Einstieg in Ihre neue Position Sehr gutes Betriebsklima in einem mitarbeiterorientierten Unternehmen Gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Freiraum für persönliche Entwicklung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter technische Dokumentation (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Dortmund
Mit hochwertigen Ladestationen und umfassendem Know-how befähigt Compleo seine Kunden zur Elektromobilität. Große Unternehmen, Betreiber und Energieversorger setzen europaweit auf die AC- und DC-Ladesäulen sowie Wallboxen von Compleo. Seit 2009 in der Branche aktiv, arbeiten mittlerweile über 200 Mitarbeiter für das Compleo-Team in Dortmund. Mitarbeit bei der Erstellung und Freigabe technischer Dokumentation in Form von Installations- und Bedienungsanleitungen, Arbeitsanweisungen und Reparaturanleitungen für Ladestationen Zielgruppengerechte Darstellung der technischen Dokumentation Eigenständige Verfassung von Texten sowie Erstellung und Aufbereitung technischer Grafiken Erarbeitung von Richtlinien zur Standardisierung der Dokumentation Recherche technischer Sachverhalte und Produktinformationen direkt am Produkt Begleitung des Digitalisierungsprozesses (z.B. Downloadbereich, Videoanleitungen etc.) Weiterentwicklung des bestehenden Redaktionssystems Koordination von Übersetzungen Abgeschlossene technische Ausbildung oder vergleichbares Studium, idealerweise im Bereich Elektrotechnik oder technische Redaktion Erfahrung im Bereich der Dokumentation von technischen Produkten Erste Erfahrung mit Redaktionssystemen, vorzugsweise docuglobe Stark ausgeprägtes technisches Verständnis und systematische Denkweise Freude am vermitteln technischer Sachverhalte Teamorientierte Arbeitsweise und Organisationsgeschick Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Interessante Aufgaben in einem engagiertem Team und einem Unternehmen, welches sich mit dem jungen wachsenden Markt der Elektromobilität stets weiterentwickelt Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, Gestaltungsfreiräume und Flexibilität Vielfältiges Team, das Erfahrung und Dynamik in einem innovativen Produkt vereint Eine Einarbeitung, die auf die Balance zwischen enger Betreuung und eigenständigem Lernen Wert legt
Zum Stellenangebot

Technische*r Redakteur*in (m/w/d)

So. 18.10.2020
Essen, Ruhr
MEDION ist ein Unternehmen mit Sitz im Herzen des Ruhrgebiets. Als Teil der Lenovo-Gruppe entwickeln und vertreiben wir hochwertige Elektronikprodukte. Ergänzend dazu sind wir ein verlässlicher Anbieter digitaler Dienstleistungen für unsere Kunden und Handelspartner. Wir sind pragmatisch, hands-on und direkt. Wir sind MEDION. Sie auch?Erstellung und Verwaltung von BedienungsanleitungenSicherstellung der termingerechten Abgabe der DokumentationsunterlagenGebrauchstauglichkeitsprüfung im Rahmen der BDA-ErstellungÜberarbeitung vorhandener DokumentationenAbgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder technische Ausbildung mit betriebswirtschaftlichem Wissen1-2 Jahre Berufserfahrung in einem technisch orientierten Bereich – bevorzugt für Consumer Electronics- oder IT-Produkte Grammatik ist für Sie kein Fremdwort und Sie zeigen sich sicher in der deutschen RechtschreibungSie können die Handlung Ihrer Lieblingsserie problemlos auf Englisch verfolgenSicherer Umgang/Verständnis mit/für DTP-Anwendungen z. B. der Adobe Creative Cloud (Grundlagen in InDesign, Illustrator und Photoshop), Adobe Acrobat, MS-Office Anwendungen und SAP-Kenntnisse wünschenswertLeidenschaft für redaktionellen Content und die digitale Welt sowie Fachwissen im Bereich redaktionelle Aufbereitung wünschenswertBegeisterung für technische Zusammenhänge und Aufbereitung dieser für ZielgruppenErgebnisorientierte und selbstständige ArbeitsweiseOrganisationsgeschick, Sorgfältigkeit und TeamfähigkeitSpannende Herausforderungen in anspruchsvollen Projekten sowie Freiraum für eigene IdeenEine Unternehmenskultur geprägt von direkter Kommunikation, Teamspirit und Hands-on Mentalität in agilen ArbeitsweltenSehr gute ÖPNV-Erreichbarkeit und Firmentickets zu vergünstigten KonditionenAusreichend kostenlose ParkplätzeFlexible Arbeitszeiten mit GleitzeitmöglichkeitAttraktive Angebote im MEDION Outletstore und vielfältiges Rabatt-Programm für Mitarbeiter*innenZuschuss zu vermögenswirksamen LeistungenBezuschusste MittagessenAttraktive Gesundheitsprogramme und Sportaktivitäten als Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot

Techniker für den Bereich Nachrichtentechnik, Dokumentation und IT-Systeme (m/w/d)

Do. 08.10.2020
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie begrüßen als Techniker für den Bereich Nachrichtentechnik, Dokumentation und IT-Systeme (m/w/d)Das erwartet Sie Als Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit stellen Sie den Betrieb und die Weiterentwicklung der IT-Instrumente sicher. Die Sicherstellung und Weiterentwicklung der Prozesse zur wirtschaftlichen Dokumentation von Sach- und Bestandsdaten gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie das eigenständige Planen, Steuern und Überwachen aller Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Sach- und Bestandsdaten. Sie steuern den Betrieb der IT-Systeme der Organisationseinheit und sind Ansprechpartner für interne und externe Kunden. In Ihrer Rolle entwickeln Sie IT-Instrumente weiter und weisen Mitarbeiter in die Anwendung ein. Mit großer Sorgfalt übernehmen Sie das Qualitätsmanagement der Daten der Organisationseinheit und der zu verwaltenden Kundendaten. Das bringen Sie mit Ihre Ausbildung im Bereich Informationsverarbeitung, Elektrotechnik/Nachrichtentechnik haben Sie erfolgreich abgeschlossen und diese mit einer ergänzenden Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker oder Vergleichbarem erweitert. Sie haben bereits in vergleichbarer Position gearbeitet und umfangreiche Berufserfahrung in der Steuerung und Weiterentwicklung von IT-Systemen erworben. Sie überzeugen durch gute Kenntnisse der Betriebswirtschaft, im Bereich Controlling und Projektmanagement. Sie bringen umfassendes Know-how in der Konzeption und Realisierung von IT-Systemen sowie aktueller Programmiersprachen (Java, Java Skript, VBA etc.) und Datenbanken mit. Der Umgang mit gängigen Softwareprodukten (z.B. SAP, MS Office, GIS, Monitoringsysteme, Alarmmanagementsysteme und nachrichtentechnische Produkte wie OTDR, PMD und CD) ist für Sie selbstverständlich. Gute englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab. Das bieten wir IhnenWir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersversorgung. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Projektierung Instrumentierung

Di. 29.09.2020
Dortmund
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Ingenieur (m/w/d) Projektierung InstrumentierungDortmundInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Erstellung von Anfrage- und Bestellspezifikationen Auswertung von technischen Angeboten und Erstellung von technischen Vergleichen Technische Berechnungen durchführen (z. B. Ventil- und Blendenauslegung, SIL-Nachweis etc.) unter Nutzung vorhandener Software Prüfung von Herstellerdokumenten (Zeichnungen, Verdrahtungs- und Funktionspläne, Auslegungsunterlagen, Zertifikate etc.) Bei Bedarf Teilnahme an Vergabeverhandlungen zusammen mit dem Fachspezialisten Erstellung von Instrumentierungsdokumenten (Gerätespezifikationen, Standardspezifikationen, Logik- und Regelungsbeschreibungen etc.) Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium der Elektro-/Automatisierungstechnik oder vergleichbar Erste Berufserfahrung wünschenswert Teamfähigkeit Englisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) Dokumentenmanagement & Archivierung

So. 20.09.2020
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Personal Verwaltung an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (m/w/d) Dokumentenmanagement & Archivierung Steuerung und Weiterentwicklung eines systematischen und nachhaltigen Dokumentenmanagements inklusive der bereits vorhandenen Methoden und Werkzeuge Mitwirkung in Projekten bei der fachlichen Einführung der DMS-/ECM-Installation an den Standorten der BGZ sowie die Abstimmung mit dem externen Dienstleister Erarbeitung von Konzepten unter Berücksichtigung des Lebenszyklus der Dokumente und der rechtlichen, organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen Qualitätssicherung und Unterstützung der Organisationseinheiten im Bereich des Dokumentenmanagements Unterstützung bei der Führung des Archivs am Standort Essen und das Abrufen von Geschäftsdokumenten Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit einer technischen oder naturwissenschaftlichen Ausrichtung; alternativ eine vergleichbare Qualifikation und entsprechende Berufserfahrung Einschlägige Erfahrung in den Bereichen Dokumentenmanagement(-systeme) und Archivierung Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und IT-Anwendungsprogrammen Reisebereitschaft Hohes Maß an Kommunikations- sowie Organisationsgeschick Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot


shopping-portal