Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 5 Jobs in Derne

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Bildung & Training 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 2
Therapie und Assistenz

Hygienefachkraft (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Dortmund
Die LWL-Klinik Dortmund verfügt über 565 Planbetten und Behandlungsplätze für Psychiatrie und Psychotherapie / Psychosomatische Medizin. Angegliedert sind ein Wohnverbund für behinderte Menschen, ein Pflegezentrum mit zusammen 299 Plätzen und das LWL-Rehabilitationszentrum Ruhrgebiet. Mit der LWL-Klinik Hemer besteht ein regionales Netz mit einem Wirtschafts- und Verwaltungsdienst auch für die LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie Dortmund. Die LWL-Klinik Dortmund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hygienefachkraft (m/w/d) erstellen von Hygiene-, Reinigungs- und Desinfektionsplänen auf der Basis von Leitlinien hygienisch spezifische Unterweisung aller Beschäftigten Teilnahme an amtsärztlichen Begehungen Mitwirkung bei interner und externer Qualitätssicherung in der Krankenhaushygiene Organisation / Verbesserung von hygienerelevanten Betriebsabläufen Unterweisung der Beschäftigten durch Schulungen, Einzel- und Gruppengespräche qualitätssichernde hygienisch-mikrobiologische Umgebungsuntersuchungen Erfassung und Dokumentation von Infektionen abgeschlossene Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung abgeschlossene Weiterbildung zur Fachgesundheits- und Krankenpflege für Krankenhaushygiene (Hygienefachkraft), oder die Bereitschaft diese zu erwerben gute EDV-Kenntnisse im EDV-Programm Nexus / Kis und MS Office pädagogische und kommunikative Fähigkeiten Führungsqualitäten ein interessantes und vielseitiges Aufgabegebiet in einem integrativen Team eine Vergütung nach TVöD alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine betriebliche Altersversorgung eine offene, vertrauensvolle und förderliche Arbeitsatmosphäre bei geregelten Arbeitszeiten eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 19,25 Stunden die Stelle ist unbefristet mit der Option auf eine Vollzeitstelle zu besetzen Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetz NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Berater EAP (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Bochum
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Sie beraten unterschiedliche Menschen verschiedener Hierarchieebenen aus branchenübergreifenden Unternehmen in psychosozialen Themen (vor Ort beim Kunden, in unserem Gesundheitszentrum oder telefonisch) Sie führen im Rahmen der Kompetenzentwicklung Workshops durch, halten Vorträge und moderieren Gruppen Sie arbeiten mit einem vorgegebenen Produktportfolio und unterstützen in Einzelfällen bei Konzeptentwicklungen Sie unterstützen unseren Vertrieb durch Ihre Fachexpertise und halten bei Bedarf Produktpräsentationen Sie arbeiten im regelmäßigen Austausch mit Kollegen und profitieren von unserem bundesweit gut aufgestellten internen Mitarbeiternetzwerk Sie haben ein Studium im Bereich Psychologie, Pädagogik oder vergleichbarem abgeschlossen und eine systemische Beraterausbildung absolviert Sie sind erfahren im Umgang mit Krisen und besitzen ein ausgeprägtes Empfinden für emotionale Prozesse Sie haben ein Verständnis für Organisationen in Unternehmen mit verschiedenen Hierarchiestufen Sie sind moderationserfahren oder haben idealerweise eine Mediationsausbildung absolviert Sie arbeiten selbstorganisiert, können sich gut in bestehende Konzepte einarbeiten und agieren wirtschaftlich effizient Sie vernetzen sich gerne aktiv, ganz im Sinne eines Systemanbieters Sie sind beruflich gerne regional unterwegs und besitzen idealerweise einen eigenen PKW Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie können ausgezeichnete Aufstiegschancen nutzen Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungsprogramm
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d)

Di. 22.09.2020
Herne, Westfalen
Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet. Für den Bereich Qualitätsmanagement in Herne, der u. a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Qualitätsmanager (m/w/d) in Vollzeit als Elternzeitvertretung Organisation und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements Vorbereitung und Begleitung der Zertifizierungsverfahren von QM-Systemen (DIN EN ISO 9001:2015), der Onkologischen Zentren (DKG), der Anerkennungsverfahren von Fachgesellschaften und der Zertifizierung weiterer Einrichtungen wie z. B. der Zentralsterilisation Unterstützung bei der Optimierung von Prozessen Mitarbeit im CIRS und Risikomanagement Unterstützung der verantwortlichen Führungskräfte bei Zielentwicklung und -umsetzung Durchführung interner Audits Information und Schulung der Mitarbeiter Weiterentwicklung und Pflege des QM-Dokumentationssystems Medizinische und / oder pflegerische Ausbildung bzw. ein betriebswirtschaftliches oder gleichwertiges Studium mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im klinischen Bereich Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, wünschenswert mit Qualitätsmanagementqualifikationen Routinierter Umgang mit den typischen PC-Programmen und MS Office-Anwendungen Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Sicheres und kompetentes Auftreten Flexibilität bezüglich des Einsatzes in den Einrichtungen der St. Elisabeth Gruppe Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe Den Einstieg als Elternzeitvertretung mit der Perspektive auf eine langfristige Zusammenarbeit Teilnahme an in- und externen Fortbildungsmaßnahmen Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Qualitätsbeauftragte/r (m/w/d) stationäre Altenpflege

Fr. 18.09.2020
München, Nürnberg, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Bonn, Bielefeld, Minden, Westfalen, Neuwied, Bitburg, Augsburg, Hagen (Westfalen)
Die muk PERSONAL OHG ist ein in 2014 gegründetes Unternehmen im Bereich der Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung. Unsere Expertise liegt im Bereich Unternehmen des Gesundheitswesens und Altenpflege. Wir bringen die passend motivierten Fach- und Führungskräfte mit den entsprechenden Trägern der Altenhilfe zusammen.   Unser Auftraggeber ist ein Träger der stationären Altenpflege. Durch moderne pflegerische und medizinische Angebote wird die Versorgung pflegebedürftiger und alter Menschen bestmöglich gewährleistet. Für die Unterstützung im zentralen und dezentralen Qualitätsmanagement suchen wir eine_n QUALITÄTSBEAUFTRAGTE / QUALITÄTSBEAUFTRAGTER (M/W/D) In Vollzeit / unbefristet / ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zur direkten Vermittlung bei unserem Auftraggeber. Die Stellen können an den genannten Standorten angeboten werden.  Sicherstellung der Pflegequalität der Einrichtung Durchführen von Audits, Fortbildungen und Projekten Gestaltung und Evaluierung der Abläufe Begleitung der Mitarbeiter_innen Austausch mit der Heimleitung und Pflegedienstleitung Begleitung bei Heimnachschauen Grundausbildung in der Alten- oder Krankenpflege (3 jähriges Examen) Weiterbildung im Qualitätsmanagement Erste Erfahrung im QM von Vorteil Organisationsfähigkeit Kommunikationsstarke, ausdauernde und zielstrebige Persönlichkeit eine unbefristete Anstellung mit Leistungszulagen eine verantwortungsvolle Aufgabe und Einbringen eigener Ideen diverse Benefits Fortbildungen, Weiterbildungen, Coachings Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein Arbeitgeber mit Erfahrung in der Pflegebranche
Zum Stellenangebot

Lehrkraft für besondere Aufgaben, Studienbereich Hebammenwissenschaft

Mi. 16.09.2020
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. LEHRKRAFT FÜR BESONDERE AUFGABEN (100 %) im Studienbereich Hebammenwissenschaft, Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften Die Stelle ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt auf 2 Jahre befristet zu besetzen und ist grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Lehrveranstaltungen in hebammenspezifischen und -verwandten sowie interprofessionellen Modulen in Bachelor­studiengängen Aktive Mitgestaltung an staatlichen praktischen Prüfungen und Modulabschlussprüfungen im primär­quali­fizie­renden Bachelorstudiengang Hebammenkunde Mitarbeit an inhaltlichen Weiterentwicklungen von Modulen in Bachelorstudiengängen Aktive Beteiligung an der Einbindung digitaler Medien in die Lehre Bachelor- oder Masterabschluss in einem für die Aufgaben relevanten Studiengang (ggfs. Diplom) Berufszulassung und fundierte Berufserfahrung als Hebamme Kenntnisse innovativer Lehr- und Lernmethoden (z. B. Skills-Lab, Problem-based Learning) Interesse am Einsatz von Methoden der modernen Hochschuldidaktik Bereitschaft zur Teilnahme an der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Studienbereichs Hebammen­wissen­schaft und der Lehr- und Lernmethoden Eigeninitiative, Engagement und Teamfähigkeit Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hoch­schul­umfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Ver­sor­gungs­anstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot


shopping-portal