Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 8 Jobs in Duisburg

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
Therapie und Assistenz

Kursleitung für Pflegeschule (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Aachen, Krefeld
Referenzcode: A74927SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie verantworten den Ausbau unserer Pflegeschule und koordinieren fachspezifische Ausbildungsinhalte. Sie vermitteln zielgruppenorientiert Fertigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Pflege (Fachtheorie und Fachpraxis). Sie unterrichten Ihre Teilnehmer durch den Einsatz geeigneter Lehrmethoden und Lernmethoden und stellen dadurch die Umsetzung des Ausbildungskonzeptes sicher. Sie knüpfen Kontakte zu Kooperationseinrichtungen sowie zur Bezirksregierung. Die Koordination der Abschlussprüfungen rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Masterstudium im sozialen, pflegerischen oder pädagogischen Bereich. Mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege und Pflegepädagogik. Nachweis der persönlichen und fachlichen Eignung nach §§ 28 ff BBiG (Ausbildereignung). Freude in der Wissensvermittlung gepaart mit einem sicheren Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit. Versierter Einsatz digitaler Arbeitsmitteln und Medien. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenGut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.Maßnahmen zum GesundheitsschutzBetriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.
Zum Stellenangebot

Versorgungsmanager / Case Manager (m/w/d) im Gesundheitswesen

Sa. 24.10.2020
Düsseldorf, Erkrath
Du hast uns gerade noch gefehlt … als Versorgungsmanager / Case Manager (m/w/d) im Gesundheitswesen in Voll- oder Teilzeit, befristet für ein Jahr IVP ist in Deutschland eine führende Managementgesellschaft im Gesundheitswesen. IVP entwickelt und realisiert seit über zehn Jahren komplexe, koordinierte Versorgungskonzepte. Mit einem deutschlandweiten Netzwerk von Behandlern und der Unterstützung selbstentwickelter IT-Lösungen ermöglicht IVP eine flexible, bedarfsorientierte und evidenzbasierte Versorgung. Moderne digitale Behandlungsmöglichkeiten werden reibungslos mit bewährten Therapiemethoden kombiniert. IVP ist der größte flächendeckende Anbieter in Deutschland für die vernetzte Versorgung psychisch kranker Menschen und setzt mittlerweile auch für weitere Indikationsgebiete wie Neurologie und Wundversorgung maßgeschneiderte Konzepte erfolgreich um. Laut Focus Spezial wurde IVP in den Jahren 2016, 2017, 2018 und 2019 zu den 500 Unternehmen mit dem stärksten Umsatzwachstum in Deutschland gezählt. Und wir haben weiterhin viel vor – vor allem aber glauben wir an das, was wir tun! Werde Teil unserer Visionen und unseres fröhlichen, hochmotivierten Teams aus rund 100 Mitarbeitern. Wir sind stolz, dass Focus Business uns für das Jahr 2020 als „Top Arbeitgeber“ im Mittelstand ausgezeichnet hat. Für den weiteren Ausbau unseres Versorgungsmanagement-Teams an einem neuen Standort im östlichen Raum von Düsseldorf (voraussichtlich Erkrath) suchen wir Dich als erfahrene Unterstützung bei der Koordinierung und Umsetzung des Innovationsfondsprojekts „Neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung – NPPV“, welches wir bereits seit 2017 sehr erfolgreich umsetzen. Telefonische Aufklärung von Interessenten zu den Inhalten unserer innovativen Versorgungskonzepte, um die Entscheidung zur freiwilligen Teilnahme zu erleichtern Operative Steuerung der Versorgungsprozesse unter Anwendung unserer eigenen Patientensoftware (z. B. Erstellung und Versand von Patientendokumentation) Terminmanagement mit Patienten (per Telefon, E-Mail oder Fax), insbesondere Organisation von praxisübergreifenden Gruppenangeboten sowie Nachhalten des Versorgungsstandes Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) zu Versorgungsfragen sowie Beschwerdemanagement Enge Abstimmung mit unseren Netzwerkpartnern, insbesondere Fachärzten und Therapeuten First-Level-Support für unsere webbasierte Versorgungssoftware „IVPnet“ sowie für unser innovatives E-Mental-Health-Programm „Novego“ Eine abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf des Gesundheitswesens, ein kaufmännischer Abschluss oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise bringst Du auch schon erste Erfahrungen als Case Manager (m/w/d) oder in einem vergleichbaren Aufgabengebiet (beispielsweise bei einer Krankenkasse, im Praxismanagement / als MFA (m/w/d) oder im Patientenmanagement eines Krankenhauses) mit Der Umgang mit psychisch erkrankten Menschen ist Dir nicht fremd und Du bringst die notwendige Empathie und Wertschätzung mit Du bist IT-affin und vertraut im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Sozialkompetenz zeichnen Dich aus Du verfügst über ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, bist begeisterungsfähig und hast Freude am telefonischen Patientenkontakt Wir bieten Dir ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und aktive Mitgestaltung zu attraktiven Rahmenbedingungen. Die beschriebene Stelle ist als Festanstellung in Voll- oder Teilzeit vorgesehen und bietet flexible Gestaltungsspielräume bezüglich Arbeitszeiten und Arbeitsort (Home-Office anteilig möglich). Werde Teil unseres kollegialen Teams in einem innovativen Unternehmen mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen. Auf ein offenes, freundliches Arbeitsumfeld legen wir großen Wert, wir sagen „Du“ statt „Sie“ und treffen uns regelmäßig zu gemeinsamen Events, wie z. B. einer wöchentlichen digitalen „Aktiven Pause“. Unsere Erfolge feiern wir ebenfalls zusammen – sei daher auch bei unserer nächsten legendären Weihnachtsfeier dabei! Die Stelle ist zunächst im Rahmen einer Projektbefristung – voraussichtlich bis zum 31.12.2021 – zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung darüber hinaus wird angestrebt.
Zum Stellenangebot

Referent Hausarztzentrierte Versorgung (w/m/d)

Fr. 23.10.2020
Düsseldorf
Die GWQ ServicePlus AG ist ein von Betriebskrankenkassen gegründetes Dienstleistungsunternehmen und repräsentiert über 70 Aktionärs- und Kundenkassen mit mehr als 12 Millionen Versicherten. Das Gesellschaftsziel ist die Steigerung von Qualität, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit bei Krankenkassen. Das Leistungsspektrum der GWQ umfasst den Einkauf und die Beschaffung von Arznei- und Hilfsmitteln, den Aufbau von Versorgungsmanagementangeboten auf bundesweiter und regionaler Ebene, die umfassende Unterstützung bei der Umsetzung von Selektivverträgen, außerdem Serviceleistungen im Bereich Informations-, Datenmanagement und Analytik sowie die Organisation des Vollziehungsclearings bis hin zur Entwicklung und Steuerung von Leistungs- und Versicherungsangeboten. Um leistungsstarke Angebote für Kassen und Versicherte auch weiterhin zukunftsfähig und attraktiv zu gestalten, setzt die GWQ zur Erweiterung ihres Produktportfolios außerdem auf innovative, digitale Gesundheitslösungen, bei deren Entwicklung sie auf ein Netzwerk professioneller Partner zurückgreifen kann. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Referent Hausarztzentrierte Versorgung (w/m/d)Als Teil des Teams HzV tragen Sie durch die Gestaltung und Durchführung von Analysen zur Identifikation von Auffälligkeiten und Steuerungspotenzialen bei und gestalten das Berichtswesen sowie die Kennzahlenstrukturen mit. Weiterhin unterstützen Sie das Team bei der Durchführung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen rund um die hausarztzentrierte Versorgung. Darunter zählen auch Abstimmungsprozesse z. B. mit Krankenkassen, Vertragspartnern oder kassenärztlichen Vereinigungen. Zusätzlich gehören auch andere Aufgaben, die sich aus der Vertragsweiterentwicklung und -umsetzung ergeben, zu Ihrem Tätigkeitsfeld. Hier sind Zahlenaffinität, analytisches Denken, aber auch Kommunikationsstärke und Kundenorientierung gefragt. Ein praktisches Wissen über HzV- oder KV-Prozesse ist vorteilhaft. Insgesamt handelt es sich um ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet innerhalb eines innovativen Teams in einem dynamischen Unternehmen Mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen, vorzugsweise bei der kassenärztlichen Vereinigung, einer gesetzlichen Krankenkasse oder einem Dienstleister im Gesundheitswesen Alternativ Bachelor in Gesundheitsökonomie oder Fachwirt (Sozial- und Gesundheitswesen oder Krankenkasse) mit vorzugsweise medizinischer oder kaufmännischer Ausbildung/Berufserfahrung Medizinische Grundkenntnisse und gute Kenntnisse in Abrechnungsprozessen und in Klassifikationssystemen (EBM, ICD-10) sowie Erfahrungen im Umgang mit gesundheitsspezifischen Datenstrukturen, Datenbanksystemen sowie Statistiktools sind wünschenswert, sicherer und umfassender Umgang mit MS Excel sowie Fach- und Methodenwissen in der Analyse sind Grundvoraussetzung Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise, verbunden mit Neugier auf neue Themen und Technologien Hohes Maß an Selbstständigkeit, präzises Arbeiten, Datenaffinität, ausgeprägte Kundenorientierung und Teamfähigkeit Selbstorganisation und umfassende Fähigkeiten in der Anwendung des Microsoft Office Eigenverantwortung, Belastbarkeit, Engagement sowie Sozialkompetenz und Flexibilität Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem attraktiven Arbeitsumfeld an unserer Entwicklung als innovativem Unternehmen im Wachstumsmarkt des Gesundheitswesens teilzuhaben.
Zum Stellenangebot

Kursleitung für Pflegeschule (w/m/d)

Di. 20.10.2020
Aachen, Krefeld
Referenzcode: A74728SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie verantworten den Ausbau unserer Pflegeschule und koordinieren fachspezifische Ausbildungsinhalte. Sie vermitteln zielgruppenorientiert Fertigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Pflege (Fachtheorie und Fachpraxis). Sie unterrichten Ihre Teilnehmer durch den Einsatz geeigneter Lehrmethoden und Lernmethoden und stellen dadurch die Umsetzung des Ausbildungskonzeptes sicher. Sie knüpfen Kontakte zu Kooperationseinrichtungen sowie zur Bezirksregierung. Die Koordination der Abschlussprüfungen rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Masterabschluss im Bereich Pflegepädagogik oder Medizinpädagogik und eine pädagogischen Qualifikation oder Qualifikation Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe. Mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege und Pflegepädagogik. Nachweis der persönlichen und fachlichen Eignung nach §§ 28 ff BBiG (Ausbildereignung). Freude in der Wissensvermittlung gepaart mit einem sicheren Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit. Versierter Einsatz digitaler Arbeitsmitteln und Medien. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.
Zum Stellenangebot

Qualitätsbeauftragte/r (m/w/d) stationäre Altenpflege

Mo. 19.10.2020
München, Bitburg, Pforzheim, Essen, Ruhr, Bielefeld, Bonn, Minden, Westfalen, Düsseldorf, Darmstadt, Schwerin, Mecklenburg, Bremen
Die muk PERSONAL OHG ist ein in 2014 gegründetes Unternehmen im Bereich der Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung. Unsere Expertise liegt im Bereich Unternehmen des Gesundheitswesens und Altenpflege. Wir bringen die passend motivierten Fach- und Führungskräfte mit den entsprechenden Trägern der Altenhilfe zusammen.   Unser Auftraggeber ist ein Träger der stationären Altenpflege. Durch moderne pflegerische und medizinische Angebote wird die Versorgung pflegebedürftiger und alter Menschen bestmöglich gewährleistet. Für die Unterstützung im zentralen und dezentralen Qualitätsmanagement suchen wir eine_n QUALITÄTSBEAUFTRAGTE / QUALITÄTSBEAUFTRAGTER (M/W/D) In Vollzeit / unbefristet / ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zur direkten Vermittlung bei unserem Auftraggeber. Die Stellen können an den genannten Standorten angeboten werden.  Sicherstellung der Pflegequalität der Einrichtung Durchführen von Audits, Fortbildungen und Projekten Gestaltung und Evaluierung der Abläufe Begleitung der Mitarbeiter_innen Austausch mit der Heimleitung und Pflegedienstleitung Begleitung bei Heimnachschauen Grundausbildung in der Alten- oder Krankenpflege (3 jähriges Examen) Weiterbildung im Qualitätsmanagement Erste Erfahrung im QM von Vorteil Organisationsfähigkeit Kommunikationsstarke, ausdauernde und zielstrebige Persönlichkeit eine unbefristete Anstellung mit Leistungszulagen eine verantwortungsvolle Aufgabe und Einbringen eigener Ideen diverse Benefits Fortbildungen, Weiterbildungen, Coachings Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein Arbeitgeber mit Erfahrung in der Pflegebranche
Zum Stellenangebot

Teilprojektleiter (m/w/d) M-KIS

Mo. 19.10.2020
Essen, Ruhr
Die Contilia mit Sitz in Essen ist eine gemeinnützige Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen, Jugendeinrichtungen, Gesundheitsservices sowie die Aus- und Fortbildung konzentriert. Unter dem Dach der Contilia engagieren sich mehr als 7.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In der Contilia GmbH sind die Verwaltungsaktivitäten der Gruppe konzentriert. Innerhalb der Contilia Krankenhaus-Einrichtungen erfolgt derzeit eine Fokussierung der Kranken­haus­informationssysteme auf das M-KIS der Meierhofer AG. In einrichtungsübergreifenden Fachgruppen und Teilprojekten werden die Entwicklung des M-KIS und die Digitalisierung der klinischen Prozesse vorangetrieben. Zur Verstärkung unserer Projektgruppe M-KIS suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt – befristet für die Projektdauer – einen Teilprojektleiter (m/w/d) M-KIS (Aufnahme, Diagnostik & Therapie, Stationäre Versorgung, Entlassung, Ambulante Versorgung, Psychiatrie, Zentrale Bereiche) Durchführung von Konzeptionsgesprächen und Analyse von Nutzeranforderungen und Arbeitsabläufen Ermittlung des Sachstands zum Teilprojekt und regelmäßiges Reporting an die Projektleitung Begleitung des Rolloutprozesses der einzelnen Module und Applikationen in den einzelnen klinischen Abteilungen sowie Anwendersupport Übernahme der Verantwortung für ein klar definiertes Teilprojekt innerhalb des unternehmensweiten KIS-Entwicklungsprojektes Koordination der Tätigkeiten der verschiedenen am Teilprojekt beteiligten Kolleginnen/Kollegen gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Meierhofer AG Mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen und sehr gute praktische Kenntnisse der Prozesse und Abläufe im klinischen Umfeld Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich medizinische IT Durchsetzungsfähigkeit, Organisationstalent, Zielorientierung und Spaß an Herausforderungen Fähigkeit zur Analyse und Abstrahierung von Arbeitsabläufen Spaß an der Projektarbeit und Interesse an der Entwicklung standortübergreifender Lösungen in der medizinischen IT Zeitlich befristete (Teil-)Freistellung für die Mitarbeit im Projekt Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im spannenden und zukunftsorientierten Umfeld der Digitalisierung Hoch motiviertes, dynamisches und kollegiales Team Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein hoher Grad an Flexibilität Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas inklusive jährlicher Sonderzuwendung Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK) Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits) Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E-Learning-Programm Zahlreiche Angebote in unserem betriebsinternen Gesundheitsmanagement Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Assistenz der Pflegedienstleitung (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Kempen, Niederrhein
Das Hospital zum Heiligen Geist in Kempen ist ein 243-Betten-Haus mit 11 Fachabteilungen im Herzen des Niederrheins. Hier sichert ein erfahrenes Ärzte- und Pflegeteam mit hervorragender technischer Ausstattung nicht nur die gehobene Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung, sondern erbringt auch medizinische Spitzenleistungen in ausgewählten Fachgebieten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Patienten bei der Überwindung gesundheitlicher Einschränkungen ganzheitlich zu unterstützen. Das geht nur mit engagierten und motivierten Mitarbeitern. Wir suchen zum nächstmöglichsten Zeitpunkt ASSISTENZ DER PFLEGEDIENSTLEITUNG (M/W/D) Entwicklung von zukunftsfähigen Konzepten zur Stärkung der Arbeitsbedingungen der Pflege Führen pflegerischer Statistiken  Generierung und Analyse von Kennzahlen  Akquise und Einstellung von Mitarbeitern und Auszubildenden Führen von Mitarbeitergesprächen  PKMS-Controlling  Kontrolle und Freigabe von Dienst-/Urlaubsplänen Organisation von akutem Personalausfall  Organisation von Besprechungen  Abgeschlossene dreijährige Pflegeausbildung Führungserfahrung in der akutstationären Pflege, sowie Erfahrung in abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Interesse an betrieblichen und organisatorischen Fragestellungen Teamfähigkeit Bereitschaft sich kontinuierlich fort- und weiterzubilden Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen Hohe soziale Kompetenz Bereitschaft zur Durchführung der geforderten Qualitätssicherungsmaßnahmen Eine 40-Stunden Woche mit einer an den AVR angeglichenen Vergütung 30 Tage Urlaub im Jahr „familiäres“ Arbeitsklima und eine enge Zusammenarbeit mit Chefärzten, Personalabteilung und Geschäftsführung Strukturierte Einarbeitung Großzügige Gewährung von Fort- und Weiterbildungen Mitarbeitervorteile (Vergünstigungen, Betriebliche Altersvorsorge, KiTa-Platz) Strukturierte Mitarbeiterjahresgespräche Mitarbeiterevents Umfassender Zugriff auf Fachliteratur über Onlineportal Einen Einführungstag für neue Mitarbeiter durch die Geschäftsführung und Pflegedienstleitung Mitarbeiterkantine vorhanden Betriebliches Gesundheitsmanagement (Yoga- und Pilateskurse im Haus)
Zum Stellenangebot

Lehrkräfte im Bereich der Pflegebildung (m/w/d) - jeweils für die Standorte Münster, Oberhausen und Troisdorf der Johanniter Akademie NRW

Do. 15.10.2020
Münster, Westfalen, Oberhausen, Troisdorf
Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Lehrtätigkeiten im Bereich der Pflegebildung  Gestaltung der Ausbildung und Kursleitung Vernetzung von Theorie und Praxis Mitwirkung bei der Schulentwicklung Abschluss einer pflegerischen Ausbildung (z.B. Altenpflege, Krankenpflege) Abschluss eines pflegepädagogischen Studiums (B.A. oder M.A.), alternativ Lehrer für Pflegeberufe Teamfähigkeit Unterrichtserfahrung wünschenswert aber nicht Grundvoraussetzung 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wochebetriebliche Altersvorsorgeflexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitkontenFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der EntgeltumwandlungPersönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen EreignissenTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal