Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 6 Jobs in Ellinghausen

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Bildung & Training 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Teilzeit 6
  • Vollzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
Therapie und Assistenz

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) im Department für Pflegewissenschaft

Do. 19.11.2020
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN (w/m/d) im Department für Pflegewissenschaft in der BMBF-Nachwuchsgruppe zum Thema „Zusammenhang zwischen pflegesensitiven Ereignissen und der individuellen Personalausstattung in deutschen Krankenhäusern (TAILR.DE)“ Die Stelle ist vorbehaltlich der Finanzierungszusage und der Genehmigung des Bewilligungsbescheids ab dem 01.03.2021 auf 3 Jahre befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 13 TV-L. Der Beschäftigungsumfang beträgt 80 % einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung (32 Wochenstunden). Verfassung eines Ethikantrags Unterstützung bei der Entwicklung von strukturierten Interviewleitfäden Durchführung einer Literaturstudie Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Schulungen und bei der Erstellung von Studiendokumenten Unterstützung bei der quantitativen Datenerhebung, Datenverwaltung und Datenanalyse Unterstützung der Vorbereitung und Durchführung von partizipativen Workshops, Forschungsgruppentreffen und Abschlusskonferenz Erstellung von wissenschaftlichen Vorträgen und Fachpublikationen Aktive Teilnahme und Präsentationen auf nationalen und internationalen Tagungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium (oder Uni-Diplom) im Bereich Pflegewissenschaft oder einen vergleichbaren Abschluss in den Gesundheitswissenschaften Sie haben Erfahrungen in der Pflegeforschung und bei der Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten Sehr gute quantitative Methodenkenntnisse (Datenerhebung, statistische Analyse) Fähigkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf von Vorteil Möglichkeit zur Promotion Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hochschulumfeld Mitarbeit in einem internationalen Forschungsteam Individuelle Entwicklungs- und internationale Vernetzungsmöglichkeiten Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Data Manager*in / Med. Dokumentar*in (w/m/d) im Department für Pflegewissenschaft

Do. 19.11.2020
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. DATA MANAGER*IN / MED. DOKUMENTAR*IN (w/m/d) im Department für Pflegewissenschaft in der BMBF-Nachwuchsgruppe zum Thema „Zusammenhang zwischen pflegesensitiven Ereignissen und der individuellen Personalausstattung in deutschen Krankenhäusern (TAILR.DE)“ Die Stelle ist vorbehaltlich der Finanzierungszusage und der Genehmigung des Bewilligungsbescheids ab dem 01.03.2021 für 3 Jahre befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9 TV-L. Der Beschäftigungsumfang beträgt 50% einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung (20 Wochenstunden). Verantwortung für das Studiendatenmanagement Entwicklung und Pflege von Datenstrukturen und Formularen für die Datensammlung mit der Software Castor EDC Unterstützung bei der Planung und Durchführung einer Schulung von Pflegefachpersonen zur Datenerhebung Sicherstellung der Datenkontinuität und Datenqualität im Datensammlungsprozess Durchführung von Plausibilitätsprüfungen und Datenmonitoring Unterstützung bei der quantitativen Datenerhebung, Dateneingabe und Datenanalyse Unterstützung bei der Erstellung von wissenschaftlichen Vorträgen, Fachpublikationen und Benchmarking-Berichten Pflege der Studien-Website Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor-Studium in „Medizinische Dokumentation und Informatik“ oder „Medizinisches Informationsmanagement“ oder „Datenanalyse und Datenmanagement“ oder „Data Science“, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich „Medizinische Dokumentation“ oder „Datenmanagement“ Fundierte Kenntnisse in den folgenden Bereichen: Datenintegration und Data Warehousing Datenanalyse Daten-Qualitätsmanagement Erfahrung im Datenmanagement klinischer Studien bzw. Beobachtungsstudien Erfahrungen mit Programmiersprachen (z. B. PHP, Python, Perl, Java, HTML) Statistische Grundkenntnisse sowie Erfahrungen mit gängigen Statistikprogrammen (z. B. SAS, R) Verantwortungsbereitschaft sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem wissenschaftlichen Umfeld Fähigkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hochschulumfeld Mitarbeit in einem internationalen Forschungsteam Individuelle Entwicklungs- und internationale Vernetzungsmöglichkeiten Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z.B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u.a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Medizinischer Fachangestellter (w/m/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Rettungssanitäter (w/m/d) o.ä. medizinische Berufe für das Blut- und Plasmaspendezentrum Bochum

Mo. 16.11.2020
Bochum
Die TMD Gesellschaft für transfusionsmedizinische Dienste mbH ist eine hundertprozentige Tochter der Octapharma AG. Gemeinsam mit dem Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen versorgt die TMD Gesellschaft für transfusionsmedizinische Dienste mbH die Region mit lebenswichtigen Blutprodukten. Für unser Blut- und Plasmaspendezentrum in Bochum suchen wir Mitarbeiter (w/m/d) mit einer der folgenden Qualifikationen: Gesundheits - und Krankenpfleger (w/m/d) Medizinischer Fachangestellter (w/m/d) Rettungssanitäter (w/m/d) Zahnarzthelfer (w/m/d) o. ä. medizinische Berufe Sie nehmen Spendewillige auf, informieren und beraten sie Sie koordinieren Termine und verwalten die Kasse Sie verwalten und pflegen die Spenderdaten Sie führen die Venenpunktion und die Blut - und Plasmaspende durch Sie betreuen die Spender (w/m/d) während der Blut - und Plasmaspende und bei Notfällen Sie dokumentieren die Spender-, Blut- und Plasmadaten Sie warten, prüfen und reinigen die Geräte Sie lagern und frieren die entnommenen Plasmen und Proben ein Sie verpacken und versenden die Plasmen, Blutproben und Blutkonserven und dokumentieren dies Sie verwalten das Material Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (w/m/d),  Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Rettungssanitäter (w/m/d), Zahnarzthelfer (w/m/d), oder eine andere medizinische Ausbildung? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Sie sind stets offen für neue Themen? Beweisen aber auch bei wiederkehrenden Aufgaben Ausdauer? Umso besser. Sie arbeiten gerne selbstständig, identifizieren sich schnell mit dem Unternehmen und beweisen im Arbeitsalltag echte Freundlichkeit, weil Sie wissen, was Dienstleistung bedeutet? Wenn Sie jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen können und sich auch für die Arbeit mit medizinischen Geräten interessieren, sollten Sie nicht lange warten. Bewerben Sie sich bei uns!Das sind Ihre Arbeitszeiten Wir sind da flexibel. Sie auch? Denn wir bieten Ihnen Teilzeit oder Vollzeit 40 oder 30 oder 20 Stunden / Woche 5 Tage/Woche (werktags) 8 oder 6 oder 4 Stunden / Tag Früh- und Spätschicht, auf Wunsch gerne nur Spätschicht (Samstags nur eine Schicht zwischen 08:45 Uhr und 16:15 Uhr)   Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz der Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt. Das Ihnen alle Zeit gibt, um sich in Ruhe einzuarbeiten – interne Schulungen in unserer Zentrale inklusive. Das seit Jahren auf verantwortungsvolle und selbstständige Mitarbeiter (w/m/d) in hochprofessionellen Teams vertraut. Das regelmäßig konstruktives Feedback gibt und seine Fachkräfte permanent fortbildet. Ein Unternehmen, in dem jeder jeden Tag alles dafür tut, um Leben zu retten. Weil wir wissen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Weiterbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten.
Zum Stellenangebot

Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe / Pflegepädagogen (w/m/d)

Di. 10.11.2020
Bochum, Bottrop, Dortmund, Düren, Rheinland, Essen, Ruhr, Hagen (Westfalen), Hückelhoven, Siegen
maxQ. ist eine Marke im bfw-Konzern und ist auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Gesundheits­fachberufen spezialisiert. Unser Bildungsportfolio bietet neben staatlich anerkannten Abschlüssen in den Berufsfeldern wie Physiotherapie, Logopädie, Altenpflege etc., auch ein umfassendes Weiter­bildungs­angebot in den Bereichen wie Therapie, Prävention, Pädagogik, Pflege, Gerontopsychiatrie, Management etc. an sowie Bildungsangebote für Arbeitssuchende im Gesundheitswesen. Gemeinsam mit Kooperationspartnern aus der Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Praxis orientieren und entwickeln wir unser Bildungsportfolio an den aktuellsten Standards und Trends der Gesundheits- und Sozialbranche. Für unsere staatlich anerkannten Schulen für Gesundheits- und Pflegeberufe möchten wir unser Team an den Standorten Bochum, Bottrop, Dortmund, Düren, Essen, Hagen, Hückelhoven und Siegen verstärken und suchen engagierte Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe / Pflegepädagogen (w/m/d) in Voll- und Teilzeit möglich. Sie gestalten die Aus- und Weiterbildung, vermitteln fachspezifische Ausbildungsinhalte und geben Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Expertise praxisorientiert weiter. Sie übernehmen die Verantwortung für Lehrgänge und haben die Lernfortschritte – auch im Praktikum – im Blick. Durch Ihre Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von (Abschluss-)Prüfungen tragen Sie dazu bei, dass in Ihren Lehrgängen bestmögliche Ergebnisse erzielt werden. Sie unterstützen uns bei der Optimierung der Aus- und Weiterbildungsprozesse und ebenso bei der Weiterentwicklung unseres Produktportfolios. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege und sind Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe gem. § 24 (2) KrPflG oder verfügen über ein abgeschlossenes Pflege- oder Medizinpädagogikstudium (mindestens BA). Sie bringen idealerweise erste Erfahrungen in der Erwachsenbildung mit. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre Freude an der Wissensvermittlung und Ihre Intention, Menschen zu unterstützen und weiterzuentwickeln. Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihre Teamfähigkeit aus. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum Vergütung nach Haustarifvertrag Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Mitarbeiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten und -konten Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Berater EAP (m/w/d)

So. 08.11.2020
Bochum
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Sie beraten unterschiedliche Menschen verschiedener Hierarchieebenen aus branchenübergreifenden Unternehmen in psychosozialen Themen (vor Ort beim Kunden, in unserem Gesundheitszentrum oder telefonisch) Sie führen im Rahmen der Kompetenzentwicklung Workshops durch, halten Vorträge und moderieren Gruppen Sie arbeiten mit einem vorgegebenen Produktportfolio und unterstützen in Einzelfällen bei Konzeptentwicklungen Sie unterstützen unseren Vertrieb durch Ihre Fachexpertise und halten bei Bedarf Produktpräsentationen Sie arbeiten im regelmäßigen Austausch mit Kollegen und profitieren von unserem bundesweit gut aufgestellten internen Mitarbeiternetzwerk Sie haben ein Studium im Bereich Psychologie, Pädagogik oder vergleichbarem abgeschlossen und eine systemische Beraterausbildung absolviert Sie sind erfahren im Umgang mit Krisen und besitzen ein ausgeprägtes Empfinden für emotionale Prozesse Sie haben ein Verständnis für Organisationen in Unternehmen mit verschiedenen Hierarchiestufen Sie sind moderationserfahren oder haben idealerweise eine Mediationsausbildung absolviert Sie arbeiten selbstorganisiert, können sich gut in bestehende Konzepte einarbeiten und agieren wirtschaftlich effizient Sie vernetzen sich gerne aktiv, ganz im Sinne eines Systemanbieters Sie sind beruflich gerne regional unterwegs und besitzen idealerweise einen eigenen PKW Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie können ausgezeichnete Aufstiegschancen nutzen Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungsprogramm
Zum Stellenangebot

Pflegepädagogik / Pflegewissenschaft (B.A / M.A.) (m/w/d)

Sa. 07.11.2020
Hagen (Westfalen)
Das Katholische Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe gGmbH ist tätig in der Altenpflege-, Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung und ab 01.08. auch in der Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/ Pflegefachfrau. Unser Ziel ist es, den hohen Qualitätsstandard in der Pflegeausbildung auch zukünftig  gewährleisten zu können und die generalistische Ausbildung weiter zu entwickeln. Grundlage unserer Ausbildung ist ein ganzheitliches Bildungsverständnis. So ist uns neben der Entwicklung von Fachwissen die Persönlichkeitsbildung unserer Auszubildenden ein Anliegen.  Wir sind davon überzeugt, dass der Erwerb von Kompetenzen wie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Reflexions- und Kritikfähigkeit neben der Fachkompetenz eine immer größere Bedeutung gewinnt, um den beruflichen Anforderungen in der Pflege gerecht zu werden. Für den theoretischen Unterricht und die fachpraktische Begleitung der Kurse suchen wir zum 01.02.2021 (ggfls. auch früher)  eine/n Mitarbeiter/In (m/w/d) mit folgender Qualifikation Pflegepädagogik / Pflegewissenschaft (B.A / M.A.) (m/w/d) In Vollzeit oder Teilzeit. Kursleitung eines Kurses in der Ausbildung zum/zur Pflegefachmann / Pflegefachfrau Unterricht im Bereich Pflege in der Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Schulcurriculums in der generalistischen Ausbildung. Mitarbeit im Rahmen der Qualitätsentwicklung.  Sie verfügen über Erfahrungen in der Unterrichtsgestaltung Sie können junge Menschen für die Pflege begeistern Sie haben Interesse in einem guten Team mitzuarbeiten Sie haben Interesse an der Mitarbeit im Rahmen der Qualitätsentwicklung Konzeptarbeit und Fortschreibung der Schulcurricula in der generalistischen Ausbildung machen Ihnen Freude Sie arbeiten selbstständig und sind gut organisiert Sie sind Mitglied einer christlichen Kirche und identifizieren sich mit den Zielen und Werten der Caritas  Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum Vergütung nach AVR-Caritas und zusätzlicher Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Teilnahmemöglichkeiten an bezahlten Fort- und Weiterbildungen und Supervision.
Zum Stellenangebot


shopping-portal