Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 5 Jobs in Essen

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Therapie und Assistenz

Medizinisch- oder Biologisch-Technische Assistenz (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Essen, Ruhr
An über 70 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland und Belgien interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 3.800 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 700.000 Patienten von unseren Experten behandelt. Für unser MVZ in Essen suchen wir zur Verstärkung unseres engagierten Teams der Zytogenetik/Genetik ab sofort eine Medizinisch- oder Biologisch-Technische Assistenz (m/w/d) In Ihren Händen liegt die eigenverantwortliche Vorbereitung und Verarbeitung der Proben sowie die Überprüfung von Patientendaten/Laboraufträgen Sie führen DNA-Isolationen aus unterschiedlichen Untersuchungsmaterialien eigenverantwortlich durch (u.a. Fruchtwasserzellen, Chorionzotten, Lymphozyten, Abortgewebe) Sie sind für Durchführung von Mikrosatellitenanalysen u.a. pränataler Untersuchungsmaterialien zuständig und überwachen diese eigenverantwortlich Sie kümmern sich die Bestimmung des Alpha-Fetoproteins (AFP) (Immunofluorenz-Methode, KRYPTOR ThermoFisher) und führen qualitative AChE-Analysen (Polyacrylamid-Elektrophorese) eigenständig durch Die Ermittlung der Parameter im Rahmen des Ersttrimesterscreening (freies ß-hCG; PAPP-A -KRYPTOR) gehören ebenso zu Ihrem anspruchsvollen Aufgabenfeld Im Rahmen der Qualitätssicherung prüfen und dokumentieren Sie die Laborergebnisse Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinisch- oder Biologisch-Technischen-Assistenz oder abgeschlossenes Studium (Master oder Diplomstudiengang) der Biologie, Biochemie oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen Studiengangs Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihr ausgeprägtes Verständnis medizinischer Zusammenhänge zeichnen Sie aus Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Teamgeist wird durch Ihre strukturierte, gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise ergänzt Der vertraute Umgang mit modernen Analyseverfahren, Analysegeräten und Labor-EDV-Systemen runden Ihr Profil ab einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Praxismanager (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Duisburg
Die ARTEMIS Augenkliniken und MVZ stehen für hochqualitative medizinische Diagnostik und Behandlung aller wesentlichen Erkrankungen des menschlichen Auges. An 90 Standorten beschäftigen wir ca. 1.600 Mitarbeiter – davon mehr als 250 Ärzte, die jährlich 150.000 Augenoperationen durchführen. Neben unserem medizinischen Qualitätsanspruch bieten wir unseren Patienten einen ausgezeichneten Service. Die zur ARTEMIS-Gruppe gehörende Augenklinik Tausendfensterhaus (augenklinik-tausendfensterhaus.de) steht unter der Leitung von Prof. Schmidt, Dr. Engineer und Dr. Kirchhoff für einen hohen Qualitätsanspruch und Servicegedanken. Am bekannten Standort in Duisburg-Ruhrort behandelt unser interdisziplinäres Team Patienten aus der ganzen Region und bietet ein großes Spektrum augenärztlicher Diagnostik und Behandlung mit modernster medizinischer Technik an. Für die Augenklinik Tausendfensterhaus am Standort Duisburg-Ruhrort suchen wir in Vollzeit und zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen PRAXISMANAGER (M/W/D). Vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit kurzen Kommunikationswegen Möglichkeit ein expandierendes Unternehmen mitzugestalten Interne und externe fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmaßnahmen in einem wachsenden Unternehmen Attraktive Arbeitgeberzuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge Sicherstellung einer optimalen Praxisorganisation für das MVZ mit unseren zugehörigen Standorten Mitwirkung bei der strategischen und operativen Ausrichtung des MVZ Planung und Durchführung von Teambesprechungen sowie kontinuierliche Weitergabe von Informationen Bedarfsgerechte personelle Ressourcenplanung sowie Führung des nichtärztlichen medizinischen Personals Leben und Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems sowie Organisation und Führung der Stabsstellen Enge Zusammenarbeit innerhalb der Artemis-Gruppe, insbesondere mit dem kfm. und ärztl. Leiter vor Ort Vorbereitung von betriebswirtschaftlichen Entscheidungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur MFA mit Weiterbildung zur Praxismanagerin und/oder ein abgeschlossenes Studium im Gesundheitswesen Mehrjährige Berufserfahrung im Praxis/Klinikumfeld, vorzugsweise in der Augenheilkunde Bereits erworbene Berufserfahrung mit Führungsverantwortung in vergleichbarer Position wünschenswert Betriebswirtschaftliches Verständnis und prozessorientierte Arbeitsweise Stark ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz Selbstständige, analytische und strukturierte Denk- und Arbeitsweise Sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie ein hilfsbereites und freundliches Auftreten
Zum Stellenangebot

Fachkraft im Sozialen Dienst (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Gelsenkirchen
Die Evangelisches Seniorenstift Gelsenkirchen gGmbH gehört zum Diakoniewerk Gelsenkirchen und Wattenscheid e.V. und bildet gemeinsam mit den anderen Einrichtungen ein soziales und medizinisches Kompetenzzentrum. Dem Diakoniewerk angehörig sind die Beratungsdienste, die Ambulanten Dienste Gelsenkirchen gGmbH mit fünf gemeindeansässigen Einzeleinrichtungen, einer Tagespflegeeinrichtung, die Wichernhaus gGmbH – eine Einrichtung für Menschen mit Behinderungen -, die Evangelische Kinder- und Jugendhaus gGmbH, die Ambulante Jugendhilfezentrum Bochum-Wattenscheid gGmbH, die Evangelisches Seniorenstift Gelsenkirchen gGmbH sowie das Medizinische Versorgungszentrum der Evangelische Kliniken Gelsenkirchen GmbH. Unsere Pflegeeinrichtung umfasst 80 Plätze, ausschließlich Einzelzimmer. Wir pflegen und betreuen pflegebedürftige Menschen aller Pflegegrade. Auf demselben Grundstück gibt es zwei Stadtvillen mit 21 Wohnungen mit Serviceleistungen. Für unsere Pflegeeinrichtung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (70%) und zunächst befristet für ein Jahr eine engagierte Fachkraft im Sozialen Dienst (m/w/d) Sicherung einer an psychosozialen und physischen Bedürfnissen orientierte optimale Betreuung und individuelle Förderung, Motivierung und Training der Bewohnerinnen und Bewohner zur Stabilisierung und Steigerung der Lebensqualität Organisation unterschiedlichster Angebote, Veranstaltungen, Feiern und Feste für die Bewohnerinnen und Bewohner Pflege von Kontakten und Kommunikationsaufnahme mit allen Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörige Krisenintervention, Sterbebegleitung Berufsgruppenübergreifende Kommunikation Durchführung aller notwendigen Dokumentationen zur Sicherung der Qualität Beteiligung an der Hauszeitung und an aktuelle Projekten Ihre Qualifikation entspricht den Anforderungen des §3 Abs. 5 des Wohn- und Teilhabegesetzes (Fachkraft für soziale Betreuung) und wir setzen entweder eine Examinierung (Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger/in) oder einen staatlich anerkannten Abschluss z.B. als Heilpädagoge, Sozialarbeiter/-pädagoge oder im Pflege- und Gesundheitsmanagement voraus Sie sind sehr kreativ in der Ausgestaltung und Organisation Ihrer Projekte und Aufgaben Der Umgang mit älteren Menschen bereitet Ihnen Freude Sie haben ein freundliches, offenes Wesen sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit Sie arbeiten gerne im Team, sind engagiert, haben gute Deutschkenntnisse und sind diskret einen sicheren Arbeitsplatz eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR DD umfangreiche Sozialleistungen (z. B. eine Altersvorsorge der kirchlichen Zusatzversorgungskasse) eine ausführliche Einarbeitung ein motiviertes und engagiertes Team ein gutes Betriebsklima in gepflegter Atmosphäre Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Trainee Krankenhaus/Rehabilitation (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Wuppertal
Finden Sie Ihren Grund, bei uns zu arbeiten. Trainee Krankenhaus/Rehabilitation (m/w/d) Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen. Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. Zu Beginn Ihres Trainees erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die gesamte Organisation des Unternehmens mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement und Leistungsrecht Sie lernen die Bereiche Krankenhaus und Rehabilitation als Teil der stationären Versorgung sowie Schnittstellen, z. B. in Controlling, Finanzen, IT Koordination, Marketing und Vertrieb kennen Zusammen mit Ihrem Team erstellen Sie kreative Konzepte zur strategischen und organisatorischen Weiterentwicklung des Bereichs stationäre Versorgung Sie begleiten relevante Schnittstellenthemen mit anderen Fachbereichen inner- und außerhalb der Abteilung Als Fachberater stehen Sie den Zentren Krankenhaus/Rehabilitation mit Rat und Tat zur Seite Sie haben ein Studium mit betriebswirtschaftlichem oder gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt absolviert Ihr theoretisches Wissen möchten Sie in die Praxis übertragen und haben idealerweise bereits praktische Erfahrungen im Bereich des Gesundheitswesens gesammelt Sie bringen Methodenkompetenz und Fähigkeiten für ein effektives Projektmanagement mit Agilen Arbeitsmethoden stehen Sie offen und neugierig gegenüber Eine sichere und überzeugende Kommunikation, Kreativität sowie eine kundenorientierte Denkweise machen Sie aus Den Kern der Sache erfassen Sie schnell und Sie sind in der Lage sinnvolle Strategien und Handlungsempfehlungen abzuleiten Sie sind fit im Umgang mit dem MS-Office-Paket Work-Life-Balance Eine ideale Balance zwischen Beruf und Privatleben ist bei uns Alltag. Individuelle Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen mehr Flexibilität. equal pay Bei uns erwartet Sie gerechte Lohngleichheit. Es entscheidet die Leistung, nicht das Geschlecht. Unsere Gehälter sind tariflich vereinbart. Feste Gehaltssprünge inklusive. gesundes Arbeiten Ihre innere Stärke ist uns ganz wichtig. Dafür bieten wir innovative Bewegungs- und Entspannungskurse, Selfcare-Trainings aber auch Seminare für gesundes Führen. Für den Wiedereinstieg nach Krankheit sind wir ausgezeichnet. familienfreundlich Ihre Familie liegt uns am Herzen. Ob Organisation der Kinderbetreuung Elternzeit oder Wiedereinstieg – wir unterstützen Sie. Rückhalt Mit uns setzen Sie auf Sicherheit. Ein umfangreiches soziales Leistungspaket von Beihilfen bis zur Altersvorsorge sind bei uns Programm. modernes Arbeiten Bei uns sind Sie am Puls der Zeit. Innovationsmethoden, neueste Produkt- und Prozessentwicklungen oder Design-Thinking stärken Ihr Know-how. Weiterentwicklung Bei uns hat jeder die Chance sein Know-how zu erweitern, sich zu verändern. Zum Beispiel durch interne und externe Bildungsmaßnahmen sowie E-Learning-Angebote. Tarifverträge Sie genießen bei uns mehr Rückhalt und Orientierung. Denn bei uns gelten einheitliche Tarifverträge für alle Beschäftigten. Corporate Benefits Über den Partner Corporate Benefits bekommen Sie hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
Zum Stellenangebot

Bewegungstherapeutin / Bewegungstherapeut (m/w/d)

Fr. 26.06.2020
Bochum
Im LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen ist das LWL-Universitätsklinikum Bochum mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin sowie der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ausgerichtet auf die psychiatrische und psychosomatische Vollversorgung (Stadt Bochum mit Ausnahme des Bereiches Bochum-West) für rd. 270.000 Einwohner/-innen. Als Klinikum der Ruhr-Universität Bochum erfüllt es zusätzlich Aufgaben in Wissenschaft, Lehre und Forschung. Seit 2006 besteht ein zertifiziertes Qualitätsmanagement. Zuletzt erfolgte im Dezember 2018 die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015. Seit Dezember 2011 ist das Klinikum nach dem Audit „berufundfamilie“ zertifiziert. Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin stellt 219 stationäre und teilstationäre Behandlungsplätze bereit. Die Behandlungsschwerpunkte sind Depressionen, demenzielle Erkrankungen, Bipolare Störungen, Angst- und Zwangsstörungen, ADHS und Persönlichkeitsstörungen sowie Suchterkrankungen – stationär wie ambulant. Sie kooperiert mit zahlreichen Universitätskliniken und Krankenhäusern der Städte im Ruhrgebiet. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Bewegungstherapeutin / Bewegungstherapeut (m/w/d) Bewegungstherapeutisches Arbeiten mit psychisch kranken Menschen Arbeiten im Team Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in allen relevanten Bereichen der Bewegungstherapie Erfahrungen im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen Kooperationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft Flexibilität Erwünscht wären Spezialkenntnisse in Entspannungstechniken / Yoga / Achtsamkeit Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Ein gutes kollegiales Arbeitsumfeld in einem erfahrenen Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD, soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes, betriebliche Altersversorgung Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine Kooperation mit dem AWO-Elternservice Zentrale Lage in der Universitätsstadt Bochum im Süden des Ruhrgebiets Die Stelle ist zunächst für 12 Monate befristet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal