Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 29 Jobs in Hausbruch

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 22
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 17
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Therapie und Assistenz

Referent*in (w/m/d) für die Fachstelle Landesinitiative Leben mit Demenz in Hamburg (LMD)

Sa. 05.12.2020
Hamburg
Die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) macht sich für soziallagenbezogene Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten stark. Als landesweites Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung organisiert sie Netzwerke, koordiniert den fachlichen Austausch, berät Institutionen, Einrichtungen und Initiativen, bietet Qualifizierungsangebote, unterstützt die Qualitätsentwicklung in der Gesundheitsförderung, informiert zu aktuellen Fragen und fördert Projekte von Dritten.  Ab sofort suchen wir in Teilzeit (35 Stunden pro Woche) eine*n Referent*in (w/m/d) für die Fachstelle „Landesinitiative Leben mit Demenz in Hamburg“ (LMD)" Hintergrund Die Landesinitiative Leben mit Demenz wird gefördert von der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde). Sie wird getragen von den Kooperationspartnern Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V., Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg e.V. und Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG). Ziel ist eine Verbesserung der Lebensbedingungen für Menschen mit Demenz und deren Angehörige in der Hansestadt. Die Landesinitiative setzt sich ein für Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Demenz, eine Sensibilisierung der Öffentlichkeit, die Weiterentwicklung bedarfsgerechter Angebote und die Vernetzung der Akteure.Wir suchen eine berufserfahrene, kommunikationsstarke und gut strukturierte Persönlichkeit mit sicherem Auftreten, die sich für das Thema „Leben mit Demenz in Hamburg“ engagiert. Sie repräsentieren die Fachstelle in Hamburg und auf Bundesebene. Sie steuern und koordinieren die Arbeitsprozesse der Landesinitiative. Sie organisieren, moderieren und dokumentieren die Arbeit der Steuerungsgremien der Landesinitiative. Sie entwickeln die Landesinitiative konzeptionell weiter, identifizieren Handlungsbedarfe und geben Impulse für neue Themen und Handlungsschwerpunkte. Sie informieren über die Aufgaben und Angebote der Fachstelle in Hamburg (Veröffentlichung eines Newsletters, Pflege und Weiterentwicklung des Internetauftritts, Entwicklung von und Beteiligung an medienwirksamen Kampagnen, (z.B. Koordination der jährlichen Aktionswoche Demenz). Sie erfassen die Bedarfslagen der Akteure, beraten bei der Planung und Antragstellung (LMD-Projektförderung). Sie vertreten die Landesinitiative in landes- und bundesweiten Gremien und sind als Referent*in tätig. Sie begleiten die verschiedenen Arbeitsgruppen der Landesinitiative fachlich und moderieren ausgewählte Arbeitsgruppen/Prozesse. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Gerontologie, Pflege-, Gesundheits- oder Sozialwissenschaften (Master oder Äquivalent). Sie haben fundierte fachliche Kenntnisse und Erfahrungen im Arbeitsfeld Demenz. Sie kennen die Strukturen und Akteure im Arbeitsfeld Demenz. Sie bereiten fachliche Inhalte verständlich auf. Dies gelingt Ihnen in Vorträgen und Präsentationen sowie in Texten. Es macht Ihnen Freude, mit anderen Menschen Ideen auszutauschen und gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Es gelingt Ihnen gut, verschiedene Menschen zusammenzubringen und eine produktive Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Sie kommunizieren und präsentieren gerne und gut. Sie organisieren gern dialogische Veranstaltungen und behalten dabei den Überblick. Sie verfügen über Kompetenz und Praxiserfahrung im Projektmanagement und Moderation und Leitung von Arbeitsgruppen und Entscheidungsprozessen Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit. Der Umgang mit Standardsoftware und Internet (MS Office Produkte, CMS, Social Media) ist Ihnen vertraut. eine interessante und anspruchswolle Stelle in einem zukunftsträchtigen Themenfeld eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen, engagierten Team eigenverantwortliches Arbeiten Weiterentwicklungsmöglichkeiten (Fortbildungen) regelmäßige Teamevents einen modernen, ergonomischen Arbeitsplatz Vergütung: angelehnt an TVL-11 ein zunächst auf 2 Jahre befristetes Arbeitsverhältnis mit 35 Wochenstunden mit Aussicht auf Entfristung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Entlassmanagement Klinik

Fr. 04.12.2020
Berlin, München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Neumünster, Holstein
medical-wundmanagement ist Spezialist für die moderne ambulante Wundversorgung. Bei uns steht der Mensch im Fokus. Wenn Sie Ihren Job mit Leidenschaft sowie Verlässlichkeit ausüben und Ihnen eine medizinische hochwertige Versorgung der Patienten genauso am Herzen liegt wie uns, dann sind sie bei uns genau richtig! Wir suchen Sie zum Ausbau unseres Teams an unseren Standorten Berlin, München, Frankfurt a. M., Hamburg, Schleswig-Holstein als Mitarbeiter (m/w/d) Entlassmanagement Klinik. Ansprechpartner für die Kliniken vor Ort Koordinierung von Entlassdaten mit Leistungserbringern sowie die Koordinierung von Entlassdaten mit Patienten und deren Angehörigen bzw. Betreuern Unterstützung des Entlassmanagement-Teams und Sicherstellung einer reibungslosen Abschlussversorgung der Patienten Betreuung und Ausbau des bestehenden Kundenstammes Bindeglied zwischen Kliniken und Geschäftsführung Abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsmanagement/ Klinikmanagement oder abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen bzw. Pflegeberufe oder Erfahrungen in den genannten Bereichen Berufserfahrung im Überleitungs- / Case Management im Sozialdienst oder einer Klinik vorteilhaft Hohe Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Sicherer Umgang mit Tablet und Smartphone Führerschein der Klasse B Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Frei an Feiertagen und Wochenenden – kein Schichtdienst! Geregelte, flexible Arbeitszeiten Ein attraktives, übertarifliches Gehalt entsprechend Ihrer Qualifikation Regelmäßige Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Betreuungskraft (m/w/d) nach 43 b

Do. 03.12.2020
Hamburg
Das Christophorus Haus ist eine stationäre Pflegeeinrichtung für 124 Bewohner im Hamburger Nordosten, im Stadtteil Hummelsbüttel. Wir pflegen Menschen aller Pflegegrade ohne besonderen pflegefachlichen Schwerpunkt. Unser Haus ist ein evangelisches Altenpflegeheim in Trägerschaft der Diakoniestiftung Alt-Hamburg. Das christliche Menschenbild ist Grundlage für unseren Umgang mit allen Menschen. Das sich daraus ergebende Selbstverständnis  spiegelt sich im Umgang mit unseren Bewohnern aber auch im Umgang untereinander wieder. Wir arbeiten vertrauensvoll zusammen und unterstützen uns gegenseitig. Unsere Bewohner fühlen sich in unserem gemütlichen Haus  mit einem geschützten  sonnigen Innenhof und einen schönen Garten der direkt an einem Naturgrundstück grenzt, wie zuhause und genießen die Mahlzeiten aus unserer hauseigenen Küche.   Die evangelische Wohn- und Pflegeeinrichtung Christophorus Haus ist eine der Einrichtungen der Diakoniestiftung Alt-Hamburg im Stadtteil Hummelsbüttel. Wir suchen Betreuungskräfte nach 43 b, die unsere christliche diakonische Grundausrichtung teilen. Organisation und Durchführung von Betreuungs- und Beschäftigungsangeboten Durchführung von Gruppenveranstaltungen Einzelbetreuung von Bewohnern/ innen Unterstützung bei Veranstaltungen Einbringen neuer Ideen und Möglichkeiten zum Wohle der Bewohner Gewissenhafte Dokumentation der Betreuungstätigkeit Qualifikationsnachweis als Betreuungskraft nach § 43 b. Erfahrung in der Betreuung von älteren und dementen Menschen Sie sind empathisch, geduldig und einfühlsam Das Wohlbefinden der Bewohner liegt Ihnen sehr am Herzen Kreativität, Kommunikationsfähigkeit  und Organisationstalent Sie arbeiten gerne im Team Bereitschaft auch am Wochenende bzw. Nachmittags zu Arbeiten Einen krisensicheren Arbeitsplatz Leistungen und Vergütungen nach dem KTD Eine bezuschusste HVV Profi Card Ein zusätzliche Altersvorsorge (VBL) Mitarbeit in einem diakonischen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Betreuungskraft (m/w/d) nach §45 b SGB XI

Do. 03.12.2020
Barsbüttel
Die AIB betreut ausschließlich intensiv- und beatmungspflichtige Kunden in Barsbüttel bei Hamburg sowie in Lüneburg. Bei uns wird Teamarbeit großgeschrieben. Möchten Sie sich mit einbringen? Gute Ideen sind bei uns immer willkommen. Sie erhalten bei uns den dafür nötigen Freiraum. Für die liebevolle Pflege der uns anvertrauten intensivpflegebedürftigen Menschen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Betreuungskraft (m/w/d) nach §45 b SGB XI auf geringfügiger Basis für unsere Intensivstützpunkte in Barsbüttel Eine herzliche, familiäre Arbeitsatmosphäre und viele sympathische Kollegen Kontinuierliche Fortbildungen innerhalb der Arbeitszeit Klientenorientiertes und eigenständiges Arbeiten Eine ausführliche und qualifizierte Einarbeitung Förderung und Motivation der Klienten/-in zu einer möglichst selbstständigen Lebensgestaltung durch individuelle, ganzheitliche und aktivierende Betreuungsangebote Individuelle Betreuung und Durchführung von Gruppenangeboten Mitwirkung bei der kreativen Gestaltung des Alltages (Hören von Musik, Lesen und Vorlesen, Musizieren und Singen sowie Basteln und Malen) Abgeschlossene Ausbildung entsprechend der Richtlinie für zusätzliche Betreuungskräfte nach §45b SGB XI Sie sind ein Teamplayer, kommunikativ und beweisen soziale Stärke im Umgang mit unseren Klienten/-in und Kollegen Sie haben Freude am Umgang mit intensivpflegebedürftigen Menschen
Zum Stellenangebot

Arbeits- und Integrationscoach (m/w/d)

Mi. 02.12.2020
Hamburg
Wege in Arbeit ebnen – psychische Gesundheit fördern ARINET begleitet Menschen mit psychischen Erkrankungen und Beeinträchtigungen am allgemeinen Arbeitsmarkt und entwickelt individuelle Strategien zur beruflichen Integration. In unserem Bereich „Berufliche Rehabilitation“ unterstützen wir Menschen, die für einen kurzen oder längeren Zeitraum nicht aktiv am Erwerbsleben teilnehmen konnten, bei ihrem Wiedereinstieg in die Arbeitswelt. Dabei wird die berufliche Praxis durch berufspraktische Phasen in Betrieben der Hamburger Wirtschaft trainiert, durch ergänzende Seminare werden zudem persönliche Kompetenzen geschult und erweitert. Ziel ist die dauerhafte Integration in ein gesundheitsförderliches Arbeitsverhältnis. Für diese vielfältige Arbeit sucht unser Team im Bereich „Berufliche Rehabilitation“ am Standort Hammerbrook (Sachsenfeld 2) zum nächstmöglichen Termin einen berufserfahrenen Arbeits- und Integrationscoach (m/w/d) in Vollzeit, zunächst auf zwei Jahre befristetZu den Aufgaben gehören die Begleitung und das Coachen unserer Teilnehmenden, die Gestaltung und Durchführung von Seminaren, das Akquirieren von Praktikumsplätzen, Betriebskontakte pflegen, mit den Kostenträgern kommunizieren, Berichte schreiben, kurz: den Reha-Prozess umfänglich gesundheitsförderlich und arbeitsplatzorientiert planen. Eine pädagogische oder sozialpädagogische Ausbildung, im Einzelfall ist bei entsprechender Berufserfahrung auch eine andere Profession möglich Mehrjährige Berufspraxis Affinität und Engagement hinsichtlich unserer Zielgruppe Sicherer Umgang mit Bürokommunikation Eine Zusatzqualifikation im Bereich Coaching bzw. Gesprächsführung ist wünschenswert. Gestaltungsspielräume und eine kreative, vielschichtige Arbeit ein engagiertes und unterstützendes Team Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision Bezahlung nach dem TvL, Gruppe 9 Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung) ein ProfiTicket des HVV
Zum Stellenangebot

Kardiotechniker (m/w/d) – bis zu 4550€ Brutto + Zulagen

Di. 01.12.2020
Hamburg, Bremen, Berlin, Frankfurt am Main, München, Köln, Gießen, Lahn, Essen
Pacura Med GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister.   Bei uns stehst Du im Mittelpunkt!   Deine Bedürfnisse im Fokus. Wir passen uns Deinen Lebensumständen an. Bei uns bestimmst Du, was für Dich möglich ist. Einfach und unkompliziert. Wir helfen Dir in jeder Angelegenheit – immer und überall. Bundesweit. Wir stellen deutschlandweit ein. Ein Standort ist immer in Deiner Nähe. Ganz nach Deinen Wünschen. Gestalte Deinen Arbeitsalltag ganz individuell mit Pacura med. Mehr als nur zufrieden sein. Mehr als 99 Prozent unserer Mitarbeiter empfehlen Pacura med auf Kununu weiter.   Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in Hamburg, Bremen, Berlin, Frankfurt am Main, München, Köln, Gießen, Essen.   Kardiotechniker (m/w/d)   Unser Versprechen 35-Stunden-Woche (Vollzeit) Unbefristeter Arbeitsvertrag Bis zu 4550 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge Zuschläge für Deine Arbeit an Sonn- und Feiertagen, Nachtschichten und Überstunden Fahrtkostenerstattung Feste Ansprechpartner Kostenfreie Gesundheitsvorsorgen Kostenbeteiligung an Fort- und Weiterbildungen Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie Möglichkeit des Work & Travel – mit gestellter Firmenunterkunft und täglicher Verpflegungspauschale Deine Einsätze können mit uns individuell besprochen werden: ob regionaler oder bundesweiter Einsatz, ob Schichtdienst oder feste Arbeitszeiten, Voll- oder Teilzeit – wir halten unser Versprechen.   Dein Arbeitsalltag bei uns  Du arbeitest abwechslungsreich und individuell Planung, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation aller Maßnahmen, die erforderlich sind für eine maschinell gestützte Aufrechterhaltung des Blutkreislaufes bei Operationen Du führst Kreislaufunterstützungs- und Blutaufbereitungsverfahren durch Monitoring von Vitalparametern und Analyse der Blutchemie Medizinisch-technische Begleitung bei Organtransplantationen Dokumentation und Statistik   Unsere Wünsche an Dich Ein angenehmes und freundliches Auftreten Du bist teamfähig und zuverlässig Nachweis über die Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Durchführung der extrakorporalen Zirkulation Ausbildung als Kardiotechniker (m/w) oder Zertifizierung nach EBCP Du bringst den nötigen Spaß an deiner Arbeit mit Flexibilität und der Wunsch nach Veränderung   Du würdest gerne mehr erfahren?  Dann kontaktiere uns einfach. Wir sind telefonisch oder per Email für Dich da.    Wie kannst Du Dich bewerben? Telefonisch, über unsere Homepage, per E-Mail oder auch ganz klassisch in Papierform.   Wie geht es nach Deiner Bewerbung weiter?   Wir melden uns sehr schnell bei Dir und machen mit Dir einen Termin zum Kennenlernen in Deiner Nähe aus. Dabei gehen wir genau darauf ein, was Du Dir vorstellst und wünschst.  In einem offenen Gespräch finden wir gemeinsam heraus, ob wir zusammenpassen, und Du erhältst direkt im Gespräch ein offenes Feedback.  Kein langes Warten – mach Dir selbst ein Bild von uns und überzeuge Dich.   Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!  Frau Syndja Hlavackova und Lisa Faasbewerbung@pacura-med.de Geschäftlich: +49 911 47585333 in Hamburg [Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Studienassistenz für die Neuroimmunologie

Di. 01.12.2020
Hamburg
In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patientinnen und Patienten.Zentrum für Molekulare Neurobiologie – Institut für Neuroimmunologie und Multiple Sklerose (INIMS) Die klinische Sektion im INIMS, angesiedelt zwischen dem Zentrum für Molekulare Neurobiologie Hamburg (ZMNH) und der Klinik für Neurologie, beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer Therapieformen für die Multiple Sklerose (MS).  Die ausgeschriebene Stelle ist im Rahmen des Projekts „Interaktive Webplattform zum EmPOWERment bei Multipler Sklerose (POWER@MS)“, welches vom Innovationsfonds gefördert wird, zu vergeben. Im Rahmen des Projekts werden 2 randomisiert-kontrollierte Studien deutschlandweit durchgeführt. Ziel ist die Stärkung der Patientenautonomie durch ein bewusstes Lebensstilmanagement (Power@MS1) und Schubmanagement (Power@MS2). Die Aufgaben fokussieren die allgemeine Durchführung der Studien, hier insbesondere Power@MS2, mit Betreuung von Zentren und Patienten (größtenteils telefonisch und per E-Mail). Diese Position kann auch in Teilzeit besetzt werden und ist auf zwei Jahre befristet zu besetzen. Eine Verlängerung wird angestrebt. Organisatorische Projektunterstützung, vor allem mit Betreuung von Studienzentren und Patienten/-innen Schnittstelle zwischen den am Projekt teilnehmenden Gruppen (Projektpartner, teilnehmende radiologische Praxen und Zentren)  Studiendokumentation  Mithilfe bei der Vorbereitung von Studienunterlagen Teilnahme an wöchentlichen internen Seminaren und Besprechungen Abgeschlossene Berufsausbildung: Gesundheitsfachberuf, Fort- und Weiterbildung: Zertifikation Studienassistenz gem. Fortbildungscurriculum der BÄK (120 Stunden) oder Bereitschaft, diese kurzfristig nachzuholen Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien  Sicherer Umgang mit MS Office und Excel Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsvermögen, Koordinations- und Organisationsgeschick, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung) Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen  Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
Zum Stellenangebot

Medizinisches Personal (m/w/d) zur Durchführung von Corona-Schnelltests

Sa. 28.11.2020
Hamburg
Die genossenschaftliche Unternehmensgruppe der vhw bietet ein umfassendes Angebot an Wohnformen und Dienstleistungen und bewirtschaftet mit rund 900 Mitarbeitern/-innen knapp 7.000 Wohnungen und betreut mehr als 2.000 Bewohner/innen im Servicewohnen sowie in ambulanter und stationärer Pflege, verteilt über das Hamburger Stadtgebiet und das nahe Umfeld. Die Genossenschaft bietet mit ihrem Bereich Wohnen im Alter in acht Einrichtungen seit mehr als 45 Jahren Wohnen und Pflegen für Senioren an und ist in dem Dienstleistungsbereich einer der größten Anbieter Hamburgs. Zur Durchführung der Corona-Schnelltests bei unseren Mitarbeitern/-innen und Bewohnern/-innen in unseren Senioreneinrichtungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinisches Personal (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.Organisation und Durchführung der Corona-Schnelltests bei unseren Mitarbeitern/-innen und Bewohnern-/innen Kontrolle der Testergebnisse und Einleitung weiterer Maßnahmen Dokumentation der Probeentnahmen eine abgeschlossene Berufsausbildung als examinierter Altenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Notfallsanitäter (m/w/d) Fähigkeit, sich an das ungewohnte Arbeitsumfeld anzupassen und auch unter Druck ruhig zu arbeiten Einhaltung von Arbeitsanweisungen für sicheren Umgang mit klinischen Proben gründliche und gewissenhafte Arbeitsweise eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit 30 Tage Urlaub auf Basis einer 5-Tage-Woche vermögenswirksame Leistungen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten kostenlose Getränke und kostenloses Obst günstige Verpflegungsmöglichkeiten Übernahme der Basis-Mitgliedschaft bei SportSpaß
Zum Stellenangebot

Musiktherapeut (w/m/d) für unsere Psychosomatik am Standort Rissen

Sa. 28.11.2020
Hamburg
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND Wir sind ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 517 Betten sowie 133 tagesklinischen Plätzen und versorgen mit ca. 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ca. 12.000 stationäre und ca. 22.000 ambulante Patientinnen und Patienten jährlich. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung unserer Patienten in den Bereichen sprechende Medizin, Endoprothetik, Wirbelsäulenchirurgie, Minimalinvasive Chirurgie und Geriatrie. Die Asklepios Westklinikum Hamburg GmbH liegt in den attraktiven Elbvororten. Musiktherapeut (w/m/d) für unsere Psychosomatik am Standort Rissen in Teilzeit Musiktherapie von Patienten/innen in der psychosomatischen Abteilung in Einzel- und Gruppenprozessen Dokumentation und administrative Tätigkeiten Arbeiten im Team Ausbildung bzw. Zusatzqualifikation zur/zum Musiktherapeut (w/m/d) Erfahrung mit psychosomatischen Patienten erwünscht Umsetzung von Ziel- und Rahmenvorgaben Teamorientierte Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Als Mitarbeiter (w/m/d) im Asklepios Westklinikum bieten wir Ihnen, neben einer attraktiven Vergütung gem. TVöD-K entsprechend Ihren Qualifikationen, ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet sowie ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hochmotivierten Team. Außerdem erwarten Sie neben einer fachlichen und persönlichen Entwicklungsförderung, innerbetriebliche Fortbildungen, eine qualifizierte Einarbeitung und gesundheitsfördernde Angebote. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit eine HVV-ProfiCard sowie die Kinderbetreuung im kliniknahen Kindergarten in Anspruch zu nehmen.
Zum Stellenangebot

Medical Advisor (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Hamburg
Coloplast entwickelt und vertreibt Produkte für die Stoma-, Kontinenz- und Wund­ver­sorgung sowie für die Haut­pflege und die Uro­logie. Darüber hinaus bietet Colo­plast in Deutsch­land Homecare-Dienst­leistungen an. Coloplast ist ein welt­weit operier­endes Unter­nehmen mit mehr als 11.000 Mit­arbeitern. Colo­plast bietet Produkte und Service­leis­tungen, um das Leben von Menschen mit körper­lichen Beein­trächtigungen zu erleichtern. In enger Zu­sam­men­arbeit mit Anwendern ent­wickeln wir Lösungen, die ihren sehr persön­lichen medi­zinischen Be­dürf­nissen gerecht werden. Für unseren Geschäftsbereich Medical Affairs suchen wir auf­grund unserer künftigen Aus­richtung zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt einen Medical Advisor (m/w/d). Diese Vakanz ist in Voll­zeit und un­befristet zu besetzen. Der Sitz dieser Position ist deutschland­weit möglich. In dieser Funktion berichten Sie an den Director Medical Affairs mit Sitz in Hamburg. Streben Sie eine Auf­gabe mit Sinn an und möchten Sie für eines der leistungs­stärksten Medtech-Unter­nehmen der Welt mit ca. 550 Mit­arbeitern in Deutsch­land tätig werden? Dann ist diese breit gefächerte und ver­ant­wortungs­volle Position genau das Richtige für Sie! Medizinische Fachschulungen (intern und extern) zu Produkten und rele­vanten Therapien im Bereich Stoma und Kontinenz Beratung und Betreuung der Kunden und Mit­arbeiter in Produkt- und Therapie­fragen Fachvorträge und Durchführung von Workshops auf medizinischen Fach­veranstaltungen und Kongressen Durchführen von Wett­bewerbs- und Poten­zial­analysen aus kli­nischer Sicht Durchführen eines professionellen Beziehungs­managements inner­halb der rele­vanten Ziel­gruppen Unterstützung des Aufbaus und der Pflege von Netz­werken Gestaltung gemeinsamer Aktivitäten mit dem Bereich Medical Affairs, insbesondere Begleitung von klinischen Studien/Projekten Mitgestaltung und Prüfung der internen Kommuni­kations- und Wissens­vermitt­lungs­materialien (Broschüren und digitale Informationen für medizinische Fach­kräfte, End­verbraucher und Handels­partner sowie Mit­arbeiter) Zusammenarbeit mit internen Schnitt­stellen, wie Marketing & Sales Reisetätigkeit (ca. 50 %) und mehr Erfolgreich abgeschlossene medizinische oder pflegerische Aus­bildung Erfolgreicher Erwerb von Zusatz­quali­fi­kationen im Bereich Stoma und/oder Kontinenz, gepaart mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung Hohe Lern­bereitschaft für medizinische Behandlungs­methoden und Pro­dukte Kenntnisse über die gesundheits­öko­no­mischen Rahmen­bedingungen, ins­besondere zu den Themen EBM, DRGs und der Gesundheits­politik in Deutsch­land Betriebs­wirt­schaft­liche Grund­kenntnisse Sehr gute rhetorische, kommuni­ka­tive sowie didaktische Fähig­keiten Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch sowie fließende Deutsch­kenntnisse Ihre Persönlichkeit zeichnet sich aus durch: Strukturierte und selbst­ständige Arbeits­weise, gepaart mit Digital­affinität sowie Begeisterung für virtuelle Set-ups Ausgeprägte Kunden- und Dienst­leistungs­orientierung Lösungs- und qualitäts­orientierte Denk­weise Empathische Persön­lich­keit sowie souveränes Auf­treten Flexible Arbeitszeiten, attraktive Sozial­leistungen (z. B. betrieb­liche Alters­vorsorge, Company Bike), kostenlose Park­plätze, Betriebs­restaurant und vieles mehr
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal