Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 6 Jobs in Lannesdorf

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
Therapie und Assistenz

Gesundheitsmanagerin oder Gesundheitsmanager (m/w/d) für das Referat „Personal und Personalentwicklung“

Do. 19.05.2022
Bonn
Sie möchten sich zum Wohle aller Menschen in Deutschland engagieren? Dann setzen Sie sich im Bevölkerungsschutz ein und starten eine Karriere beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Bei uns arbeiten an mehreren Standorten über 400 engagierte Beschäftigte aus vielen verschiedenen Fachrichtungen, aktuell gestalten wir eine spannende dynamische Neuausrichtung des Bevölkerungsschutzes. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre eine Gesundheitsmanagerin oder einen Gesundheitsmanager für das Referat „Personal und Personalentwicklung“ am Dienstort Bonn. Gefährdungsbeurteilung - Sie führen mit einem Dienstleister eine Ermittlung und Beurteilung insbesondere psychischer Belastungen an unseren Arbeitsplätzen durch (§ 5 Arbeitsschutzgesetz). Von der Ausschreibung und Beauftragung des Dienstleisters über die Durchführung einer Umfrage bis hin zur Konzeption und Implementierung der erforderlichen Maßnahmen übernehmen Sie die Verantwortung für ein wichtiges Projekt im BBK Betriebliches Eingliederungsmanagement - Sie evaluieren das Betriebliche Eingliederungs- und Fehlzeitenmanagement und optimieren die Prozesse Gesundheitsförderung - Sie planen und führen Gesundheitsprojekte durch (z.B. Gesundheitstage) und leiten daraus neue Maßnahmen zur Gesundheitsförderung ab Arbeitsmedizinische Vorsorge - Sie restrukturieren die arbeitsmedizinische Vorsorge und den betriebsärztlichen Dienst und stellen sie auf eine neue Grundlage Zusammenarbeit - Sie arbeiten gerne eigeninitiativ mit Führungskräften, der Gleichstellungsbeauftragten, unseren Gremien, dem Betriebsärztlichen Dienst zusammen und pflegen Kontakte mit allen relevanten Akteuren im BGM-Netzwerk Sie haben ein abgeschlossenes Masterstudium z.B. der Fachrichtung Gesundheitsmanagement, Prävention oder Gesundheitsökonomie oder die Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst des Bundes/der Länder mit nachgewiesenen praktischen Erfahrungen im betrieblichen Gesundheits- und Eingliederungsmanagement Sie haben bereits mehrjährige hauptberufliche Erfahrung im Gesundheitsmanagement gesammelt Dank Ihrer Erfahrung im Projektmanagement sind Sie in der Lage, gut, strukturiert und zielorientiert unter anspruchsvollen Ergebnis- und Zeitvorgaben zu arbeiten Sie haben Spaß an der Zusammenarbeit im Team und zeichnen Sie sich durch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung aus Sie arbeiten gerne selbstständig und schätzen die Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich Sie beherrschen Microsoft Office-Anwendungen und Präsentationstechniken Da unsere Aufgaben sicherheitsrelevant und ereignisorientiert sind, benötigen wir zwingend Ihre Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz. Idealerweise wurde bereits eine Sicherheitsüberprüfung erfolgreich abgeschlossen. Ihr Einsatz in der Krisenorganisation des BBK im Ereignisfall ist ebenso erforderlich. Ein auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis der Entgeltgruppe E 14 TVöD Bund (Einstiegsbruttogrundgehalt ca. 4.500 €) Jahressonderzahlung in Höhe von 60 % des in den Kalendermonaten Juli, August und September durchschnittlich gezahlten Entgelts Weiterbildung - Selbstverständlich fördern wir Sie durch gezielte Weiterbildung Flexible Arbeitszeit/Teilzeit - Sie gestalten Ihre Arbeitszeit im Rahmen unserer Regelungen und in Absprache mit Ihrem Team individuell. An feste Kernarbeitszeiten sind Sie nicht gebunden Jobticket - Der Schutz von Umwelt und Klima ist uns wichtig. Für Ihren Weg zur Arbeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln bieten wir ein Jobticket und übernehmen einen Teil der Kosten Wohnungswechsel - Wenn Sie bisher nicht in unserem Einzugsbereich wohnen und für Ihre Tätigkeit bei uns ein Umzug notwendig wird, unterstützen wir Sie durch Trennungsgeld, Umzugskostenvergütung und Wohnungsfürsorge Das ist uns wichtig Diversität und Chancengleichheit - sind Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter und Nationalitäten Gleichstellung von Frauen und Männern - haben wir uns zum Ziel gesetzt. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen Vereinbarkeit von Beruf und Familie - unterstützen wir auf vielfältige Art Schwerbehinderte Menschen - berücksichtigen wir bei gleicher Eignung vorrangig. Wir verlangen lediglich ein Mindestmaß an körperlicher Eignung
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter (m/w/d) im Rettungsdienst der Stadt Bonn

Mi. 18.05.2022
Bonn
Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität. Einsatz in der Notfallrettung der Stadt Bonn medizinische Versorgung der betroffenen Patientinnen und Patienten Sicherstellung der Einsatzbereitschaft Arbeiten im 12h-Dienst bei Anrechnung der vollen Stunden, mit 30 Tagen Jahresurlaub und zusätzlich bis zu 4 Tagen Zusatzurlaub bei Nachtarbeit Führerscheinklasse C1 Freude am Umgang mit Menschen und der Arbeit im Team Interesse an medizinischen Themen Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit 13. MonatsgehaltAnerkennung von Vordienstzeitenattraktiver Standort in zentraler LageBetriebliches GesundheitsmanagementFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungZusatzurlaub für NachtarbeitZuschläge für Schicht- und Wechselschicht
Zum Stellenangebot

Lehrkräfte im Bereich der Pflegebildung (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Münster, Westfalen, Oberhausen, Troisdorf
Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Einbringung Ihres Expertenwissens im Rahmen der Pflegebildung Gestaltung einer zukunftsweisenden und innovativen Ausbildung und Kursleitung optimale Vorbereitung der zukünftigen Pflegefachkräfte (m/w/d) durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis Entwicklung, Mitgestaltung und Umsetzung von Projekten zur Schulentwicklung Abschluss einer pflegerischen Ausbildung (z.B. Altenpflege, Krankenpflege) Abschluss eines pflegepädagogischen Studiums (B.A. oder M.A.), alternativ Lehrer für Pflegeberufe (m/w/d) Teamfähigkeit Unterrichtserfahrung wünschenswert aber nicht Grundvoraussetzung 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wochebetriebliche Altersvorsorgeflexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitkontenFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der Entgeltumwandlungpersönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der KindergeldberechtigungTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Versorgungsassistentin/Versorgungsassistent (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Bonn
In der LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ist zum 01.08.2022 eine Stelle zu besetzen als Versorgungsassistentin/Versorgungsassistent (m/w/d) für die Abteilung Wirtschaft und Versorgung. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: befristet bis zum 31.07.2023 Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: EG 3 TVöD Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und rund 1.700 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Bonn und über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie unter www.klinik-bonn.lvr.de beziehungsweise unter www.lvr.de. Disposition und Versorgung der Patientenstationen mit allen wichtigen Gütern wie Wäsche, Mineralwasser und Hygieneartikeln Zustellung der drei Hauptmahlzeiten Entsorgung von Wäsche und Abfällen Vertretungsweiser Einsatz im Wäschelager und Fahrdienst Ihr Einsatz erfolgt auch an Wochenenden und Feiertagen. Die Fähigkeit, einen eng getakteten und strukturierten Arbeitsablauf sicherzustellen Eine der Stelle entsprechende hohe Belastbarkeit Eigenverantwortliches Handeln Teamfähigkeit Fahrerlaubnis bis 7,5 Tonnen – Führerscheinklasse C1 oder 3 (alt) Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Mitarbeit in einem motivierten und leistungsfähigen Team Geregelte Arbeitszeiten ohne Schichtdienst (täglich 6:45 bis 15:12 Uhr) Gute Verkehrsanbindung sowie gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Eine Kantine in unserem Haupthaus Bei unvorhergesehenen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Betriebliche Gesundheitsförderung (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Remagen
Die AOK-Verlag GmbH ist ein modernes und expandierendes Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Remagen und einem Tochterunternehmen in Berlin. Wir sind der AOK-Partner für Kommunikationslösungen mit hoher Expertise in Gesundheit, Pflege und Sozialversicherung. Aus unserer vielfältigen Erfahrung heraus entwickeln wir richtungsweisende Lösungen in Medien und Marketing – von Gesundheitsprogrammen, zielgruppenorientierten Veranstaltungen, Fachinformationen bis hin zu Werbemitteln, analog und digital. Wir arbeiten als Team jeden Tag an einer besseren Zukunft. Für eine Welt, in der Menschen gesünder leben und die nachhaltig ist. Denn für uns steht die Gesundheit an erster Stelle. Sei dabei und lass uns gemeinsam mit unserem Kunden, der AOK – Die Gesundheitskasse, die Zukunft von morgen gestalten: Für unseren Produktmanagement-Bereich „Gesundheit“ suchen wir ab sofort einen Projektmanager Betriebliche Gesundheitsförderung (m/w/d) Du bringst deine Leidenschaft und Expertise in der Gesundheitsförderung in einem interdisziplinären Team ein und entwickelst Programme und Medien zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Du konzipierst und setzt Online- und Printmedien zur betrieblichen Gesundheitsförderung für verschiedene Zielgruppen (AOK-Firmenkundenbetreuer, BGF-Fachkräfte, Führungskräfte und Mitarbeitende in Unternehmen) um – von der Idee, der Konzeption über die redaktionelle Ausarbeitung bis zum produzierten Verlagsprodukt. Um beste Ergebnisse zu erzielen, bindest du deine Kunden in die Produktentwicklung ein und leitest Arbeitsgruppen mit AOK-Experten und externen Dienstleistern. Du bist verantwortlich für die Projektleitung, Wirtschaftlichkeit und Weiterentwicklung unserer Onlineplattform zur Betrieblichen Gesundheitsförderung für Firmenkunden der Landes-AOKs in Zusammenarbeit mit deinem Team sowie externen Dienstleistern. Hierzu gehören u. a. die Identifizierung und Aufbereitung von Trendthemen und Recherche von möglichen Kooperationspartnern, die Akquisition und Kalkulation von Angeboten sowie die Führung von Redaktionskonferenzen mit Kunden und Steuerung des externen Dienstleisters. Du hast ein Masterstudium in der Gesundheitsförderung oder Prävention erfolgreich abgeschlossen und brennst für Gesundheitsthemen. Du bringst mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Produkt- und Projektmanagement sowie in der Entwicklung von Programmen zur Gesundheitsförderung mit – idealerweise in der digitalen Produktentwicklung innovativer Anwendungen. Du schreibst gerne zielgruppenspezifische Texte und hast idealerweise bereits redaktionelle Erfahrung in der Gesundheitsförderung und/oder in der Zusammenarbeit mit gesetzlichen Krankenversicherungen. Du setzt deine Ideen mit Leidenschaft durch und begeisterst deine Kunden, dein Team und externe Partner. Stressige Projektphasen bringen dich nicht aus der Ruhe und du behältst deine Ziele immer im Auge ohne den Spaß daran zu verlieren. Auf dich wartet ein hochmotiviertes Team, dessen Herz für die Gesundheitsförderung schlägt. Bei flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen bieten wir dir ein hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung. Mit uns hast du die Möglichkeit, mit spannenden Projekten zur Gesundheitsförderung für eine der größten gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland viel zu bewegen. Auch nach Corona wollen wir Lösungen zum mobilen Arbeiten schaffen – und sind gleichzeitig auch von Bonn, Koblenz oder Köln gut erreichbar. An unseren Standorten als Team zusammenzuhalten ist uns wichtig, aber unsere individuelle Flexibilität auch. Nutze unser flexibles Arbeitszeitmodell und arbeite nach Rücksprache mit deiner Führungskraft nicht nur am Dienstsitz. Darüber hinaus bieten wir dir Ein klimaneutrales Arbeiten Gesundheitsangebote bei einer ausgeprägten Work-Live-Balance Trainings- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Als Teil vom AOK- Verlag unterstützen wir dich bei deiner Karriere. In jeder Hinsicht. Sie beginnt mit dir. Sie beginnt jetzt.
Zum Stellenangebot

Qualitätsbeauftragter (w/m/d)

Mo. 09.05.2022
Eitorf
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! Begleitung von in- und externen Audits Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen im Rahmen unseres Qualitätsmanagements Enger Austausch mit der Einrichtungsleitung und dem Total Quality Management Mitwirkung bei der Sicherstellung einer hohen Pflegequalität unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben Mitgestaltung des Pflege- und Betreuungsprozesses Umsetzung aktueller pflegefachlicher und wissenschaftlicher Erkenntnisse in die tägliche Arbeit Abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragten (w/m/d) erforderlich Berufs- und Leitungserfahrung in einer ähnlichen Position Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen Kommunikationstalent, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung Faire Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderurlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung Zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: