Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 23 Jobs in Marzahn-Hellersdorf

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 17
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Bildung & Training 1
  • Freizeit 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Recht 1
  • Touristik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Therapie und Assistenz

Medizinische Abrechnungsfachkraft (m/w/d)/ Kodierfachkraft (m/w/d)/ Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin
Von Anfang an hatten wir eine starke Vision moderner medizinischer Versorgung. Der Musterpraxisgedanke, zentralisierte und automatisierte Verwaltung, ein eigenes Fortbildungs- und Schulungssystem sowie perfekte Arbeitsbedingungen, Zusammengehörigkeit und Team-Work haben uns zu dem gemacht, was wir sind: Mit über 30 Standorten deutschlandweit sind wir einer der größten Träger Medizinischer Versorgungszentren.  ​Sie sind ein akribischer Zahlenmensch, lieben Statistiken und dokumentieren Quartalsergebnisse? Hin und wieder beantragen Sie auch genehmigungspflichtige Leistungen und wirken bei der Erstellung und Beantragung von Spezialstatistiken mit? Hauptaufgabe sind Abrechnungen nach GOÄ, EBM und UV-GOÄ. Am besten, Sie haben einen medizinischen Beruf erlernt und Kenntnisse aus dem Gesundheitswesen. Jetzt müssen Sie nur noch zu uns passen: am liebsten ist es uns, wenn Sie freundlich, kollegial, wenig nervös und zum Quartalsende flexibel und belastbar sind. Verstärken Sie unser modernes und wegweisendes Medizinisches Versorgungszentrum an der Klinik Schöneberg.   Erstellung korrekter und vollständiger Abrechnungen nach GOÄ, UV-GOÄ und EBM Mitwirkung bei der Patientenabrechnung und ambulanten Abrechnung Mitwirkung in der Erstellung und Auswertung von Spezialstatistiken medizinische Dokumentation und Kodierung Sie haben einen Berufsabschluss als MFA (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung im medizinischen Bereich oder abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) gute Kenntnisse der Gebührenordnungen EBM/ GOÄ/ UV-GOÄ und Erfahrung in der Abrechnung wären wünschenswert gute PC Kenntnisse (MS Windows, MS Office Anwendungen) Quereinsteiger mit einer Affinität zu Zahlen sind ebenfalls willkommen Sie besitzen eine gute Organisations- und Planungsfähigkeit und bringen ein sehr hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Freundlichkeit mit flexible Arbeitszeiten, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit unbefristete Anstellung mit einer attraktiven und leistungsorientierten Bezahlung Mitarbeitervergünstigungen und Rabatte durch Corporate Benefits Vermögenswirksame Leistungen. Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung in Abstimmung mit persönlichen Interessen und betrieblichem Bedarf
Zum Stellenangebot

Dokumentations- und Qualitätsbeauftragte/r - Pflege (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Tempelhof-Schöneberg
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Dokumentations- und Qualitätsbeauftragte/r - Pflege (m/w/d) für die Pflegedirektion im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und Vivantes Wenckebach-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben nach Beauftragung durch den/die Pflegedirektor / Pflegedirektorin Datenerhebung, -analyse und Controlling im Pflegedienst Unterstützung bei der Durchführung von Pflegeaudits Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen Unterstützung bei der Umsetzung der strategischen und operativen Vorgaben der Pflegedirektion Konzepterstellung qualitätssichernder Maßnahmen Unterstützung bei der Ermittlung und Sicherung der Patientenzufriedenheit konstruktives Zusammenarbeiten mit den Verantwortlichen in der Pflegedirektion Erstellung von Stellungnahmen Übernahme von Basistätigkeiten Koordinierung und Konzepterstellung für Pflegeexperten/-expertinnen (fachliche Unterstellung der Pflegeexperten/-expertinnen) Unterstellungsverhältnis – direkte Anbindung an den/die Pflegedirektor / Pflegedirektorin Studium in dem Bereich Gesundheitswesen oder Pflege Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in Kenntnisse des Projektmanagements sowie die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Entwicklung und Durchführung von Projekten gute Kenntnisse im Berichtswesen und Pflegecontrolling ausgezeichnete EDV-Kenntnisse in Excel, Word, Outlook, PowerPoint Erfahrungen in Veranstaltungsorganisation und Marketing Innovationsbereitschaft und ausgeprägtes wirtschaftliches Handeln überdurchschnittliches Engagement, Durchsetzungsvermögen sowie soziale Kompetenz und Loyalität eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt entsprechend der Qualifikation Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit möglich ein anspruchsvolles und verantwortliches Aufgabenspektrum unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität / Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in in der Nachtwache für das Therapeutische Übergangswohnheim Lankwitz

Mi. 10.08.2022
Berlin
Die AWO pro:mensch gGmbH ist ein modernes Unternehmen der Sozialwirtschaft, das durch seine Zugehörigkeit zur Arbeiterwohlfahrt zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege zählt. Unserem Auftrag, Lern- und Lebensräume für Menschen in besonderen Lebensphasen zu schaffen, kommen wir mit zahlreichen Dienstleistungen in den Fachbereichen Hilfen zur Erziehung, Teilhabe sowie Kindertagesbetreuung nach. Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Teilhabe suchen wir ab sofort eine Nachtwache für das Therapeutische Übergangswohnheim Lankwitz Das therapeutische Übergangswohnheim in Lankwitz ist eine Einrichtung zur sozialen, medizinischen und beruflichen Rehabilitation psychisch erkrankter Menschen mit 49 Wohnplätzen. Die Wochenarbeitszeit beträgt 15,0 bis 22,0 Stunden und wird von Montag bis Sonntag zwischen 21.45 Uhr und 08.00 Uhr erbracht. Es besteht auch die Möglichkeit einer Anstellung mit einer geringeren Stundenzahl. betreuerische Präsenz und Gewährleistung der Ansprechbarkeit während der Nachtzeit flexibles Reagieren auf aktuelle Bedarfslagen Unterstützung der Klient*innen bei der Aufrechterhaltung des Tag-/Nachtrhythmus Übernahme klientenbezogener Aufgaben während der Nachtzeit Anreichen bereits portionierter Arzneimittel entsprechend ärztlicher Verordnung abgeschlossene Ausbildung zum*r Ergotherapeut*in, Krankenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in oder vergleichbare Qualifikation, wünschenswert ist berufliche Vorerfahrung eine stabile Persönlichkeit mit Augenmaß für die Situation hohe Empathiekompetenz spezifisch für den Umgang mit psychisch schwer beeinträchtigten Menschen Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität Anwenderkenntnisse EDV (MS Office) Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der AWO pro:mensch gGmbH in die Entgeltgruppe E06 Sonderzahlungen im Juli und November sowie betriebliche Altersversorgung (VBLU) Transparenz und eine partizipative Unternehmenskultur individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildung zunächst befristet auf ein Jahr, die Übernahme in eine Festanstellung ist gewünscht und wird angestrebt
Zum Stellenangebot

Fachreferent oder Fachreferentin (m/w/d) Pflegepolitik in Teilzeit

Mi. 10.08.2022
Berlin
Im Deutschen Evangelischen Verband für Altenarbeit und Pflege e.V. mit Sitz in Berlin haben sich Träger von Einrichtungen der stationären Alten­arbeit und von ambulanten Diensten, von Einrichtungen der offenen Alten­arbeit und diakonische Landes­verbände sowie Pflege­schulen zusammen­geschlossen. Der DEVAP hat im Besonderen die Aufgabe, die grundlegenden Ziele diakonischer Alten­hilfe und Pflege sowie die strukturellen und inhalt­lichen Bedingungen für die Arbeit diakonischer Träger weiter­zuentwickeln. Er über­nimmt die politische Lobbyarbeit und prägt die Imagebildung in der Pflege für seine Mit­glieds­ein­richtungen. Um diese Arbeit zu unterstützen und mitzu­tragen suchen wir Sie – zum nächst­möglichen Zeit­punkt, in Teil­zeit 30 Stunden pro Woche, zunächst befristet auf 2 Jahre (Entfristung ist vor­gesehen!), als: Fachreferent oder Fachreferentin (m/w/d) Pflegepolitik Sie haben Freude an einer herausfordernden und viel­seitigen Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich fachlich und politisch aktiv ein­zubringen und zu engagieren. Sie sind geschickt in der Ausarbeitung von verbandlichen Positionierungen und hegen eine Leiden­schaft für die Themenbereiche der stationären und ambulanten Altenpflege. Mit großer Neugier und Engagement recherchieren, analysieren und dokumentieren Sie die pflege­politische Situation auf Bundesebene und erarbeiten Handlungs­positionen für unsere Mitglieder. Der Ausbau und die Pflege des DEVAP-Netzwerkes sowie die Organisation von Fach­veranstaltungen ist Ihnen ein wichtiges Anliegen. Ihre Kompetenz und Ihr Interesse an zukunftsweisenden Themen wie gemeinwesenorientierte Altenarbeit oder Digitalisierung in Verbindung mit Ihrer Erfahrung in der Verbandsarbeit, in kirchlichen oder politischen Strukturen verbinden Sie zu einer besonderen Beratungsqualität. Sie sind eine engagierte und durchsetzungsfähige Persönlich­keit, die sich rhetorisch versiert für die Ziele der Diakonie und ihrer sozialen Aufgaben einsetzt. Mit Ihrer selbstorganisierten und verantwortungs­bewussten Arbeitsweise, Ihrer Zu­ge­wandt­heit und Kollegialität sind Sie eine echte Bereicherung für unser Team. Sie verfügen über einen wissenschaftlichen Studienabschluss, z.B. im Bereich Pflege, Jura, Politik, Psychologie und ein großes Interesse an den Handlungs­feldern der stationären und ambulanten Alten­pflege. Umfangreiche Kenntnisse im Leistungsrecht des SGB V und des SGB XI verleihen Ihnen eine besondere Kompetenz. Als Lobbyist/in (m/w/d) für die diakonischen Handlungsfelder ist für Sie die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) wichtig. Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einer außergewöhnlichen Chance, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten und sich gleichermaßen durch ein kompetentes Team mitgetragen und unterstützt zu wissen. Eine Tätigkeit „am Puls der Zeit“ mit Blick auf die fach- und gesellschafts­politischen Ent­wicklungen in der Pflege. Ein intensiver Austausch mit einer Vielzahl von Expertinnen und Experten in ganz Deutsch­land, die Sie auch vor Ort zu Gremien und Veranstaltungen aufsuchen. Eine Anstellung und Vergütung nach den Arbeitsvertrags­richtlinien des Diakonischen Werkes (AVR DD).
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Pflegefachkraft, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in (m/w/d) für das Vivantes Humboldt-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Das Vivantes Humboldt-Klinikum im Norden Berlins ist ein Klinikum der Schwerpunktversorgung mit diversen medizinischen Fachabteilungen und 640 Betten, davon 116 mit besonderer Komfortausstattung. Pro Jahr werden rund 65.000 Patientinnen und Patienten behandelt, davon 40.000 ambulant und 25.000 stationär.Aus den folgenden Fachbereichen können Sie Ihren Wunscheinsatzort wählen.Die Auswahl steht Ihnen nach Ausfüllen des Bewerbungsformulars zur Verfügung:Allgemein- und Visceralchirurgie | Endokrine Chirurgie | GefäßmedizinIntensivmedizinChirurgie | Knie- und Hüftchirurgie | Unfallchirurgie und OrthopädieDialyseGeburtsmedizin | GynäkologieInnere Medizin - Gastroenterologie, Hepatologie und DiabetologieInnere Medizin - GeriatrieInnere Medizin - Kardiologie und konservative IntensivmedizinInnere Medizin - NephrologieInnere Medizin - OnkologieNeurologie - Stroke Unit - Zentrum für Epilepsie| Neurologische FrührehabilitationPsychiatrie, Psychotherapie und PsychosomatikKomfortbereichUrologieMitarbeiter-Pool (Somatik, Psychiatrie oder Intensivbereich) zur Absicherung kurzfristiger DienstausfälleDie Teams freuen sich auf Ihre Mitarbeit. Alle pflegerelevanten Tätigkeiten einer motivierten Pflegefachkraft; denn Tatkraft und Fachwissen der genannten Ausbildungsberufe sind uns bei der Erfüllung der verantwortungsvollen Aufgaben gleichermaßen willkommen Die Basispflege durch einen empathischen Umgang mit den zu Pflegenden komplettieren Arbeiten innerhalb engagierter Teams Sich mit einbringen in das große bunte Vivantes-Netzwerk – seien Sie engagiert, motiviert, kritisch, aktiv... und identifizieren Sie sich mit unseren Leitbildern Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in Soziale Kompetenz und Freude am Umgang mit Menschen Die Bereitschaft zur verantwortlichen und engagierten Teamarbeit Eigeninitiative und Freude am Beruf Wirtschaftliches Denken und Handeln Bereitschaft zur Tätigkeit im 3-Schicht-Dienst Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation Fundierte Einarbeitung Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Prämien Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns Umfangreiche Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten (Präsenzschulung und E-Learning) vielfältige Karrierechancen in einem großen Konzern Mitarbeiter-Einkaufsvorteile Kostenfreie Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf Gesundheits- und Freizeitangebote Betriebliche Altersversorgung (VBL) Bezuschusste Altersvorsorge möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG P7 – EG P9 TVöD - je nach Qualifikation und Einsatzbereich Arbeitszeit 39 Wochenstunden Teilzeittätigkeit möglich Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Krankentransporteur (m/w/d) (Haustransporte)

Sa. 06.08.2022
Berlin
Die Charité CFM Facility Management GmbH erbringt seit 2006 alle nicht medizinischen Werk- und Dienstleistungen für die Charité-Universitätsmedizin Berlin. Rund 3.000 Mitarbeiter arbeiten in 12 Leistungsbereichen im kaufmännischen, infrastrukturellen und technischen Facility Management des größten Universitätsklinikums in Europa. Wir sorgen für optimale Bedingungen, damit sich Patienten, medizinisches Personal und Studierende wohlfühlen. Innerhalb unseres Bereiches Krankentransport suchen wir unbefristet ab dem 01.09.2022 oder früher 2 Mitarbeiter/innen mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden im Schichtdienst.Wir machen Charité möglich! Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber! Sie erwartet ein sicherer, abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem vielseitigen Dienstleistungsunternehmen in Berlin. Neben Kitaplätzen, Jobticket, Zuschüssen zur betrieblichen Altersvorsorge, einer Jahressonderzahlung gestaffelt nach Betriebszugehörigkeit oder unseren vielfältigen Sportangeboten erwarten Sie weitere interessante Arbeitgeberleistungen. Soweit Arbeitsorganisation, betriebliche Abläufe und die Sicherheit im Betrieb nicht entgegenstehen, wird auch eine Teilzeitbeschäftigung in dieser Funktion ermöglicht.Verrichtung von Patiententransporten im Rahmen des hausinternen Krankentransportes unter Zuhilfenahme technischer Hilfsmittel und/ oder in manueller Tätigkeit gemäß der geltenden Anweisungen und Hygienerichtlinien, fachgerechte Verwendung der Arbeitsmittel entsprechend der geltenden Arbeitsschutzbestimmungen.Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (B2 Level), eine fürsorgliche und Patienten zugewandte Arbeitsweise, körperliche Belastbarkeit (heben und tragen) im Rahmen der Aufgaben, Zuverlässigkeit, Flexibilität, einwandfreies Führungszeugnis, positive Einstellung zum Arbeitgeber und zum Kunden, Führerschein sowie Erfahrungen im sozialen Bereich oder Gesundheitssektor sind wünschenswert. Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masern­schutz­impfungen für nach 1970 Geborene sowie vollständig geimpft gegen Covid-19 oder genesen.Dem/der Stelleninhaber/in bietet sich die Möglichkeit (auf Wunsch und je nach Platzangebot) einer innerbetrieblichen Weiterbildung zum Rettungssanitäter. Die attraktive Vergütung richtet sich nach dem Mantel- und Entgelttarifvertrag der Charité CFM. Teilnahme am 3-Schichtsystem ist Bedingung.
Zum Stellenangebot

MD Manager/in im Medizincontrolling (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als MD Manager/in im Medizincontrolling (m/w/d) für das Medizincontrolling im Vivantes Klinikum im Friedrichshain zum nächstmöglichen Termin. selbstständige Bearbeitung von MD-Anfragen unter Einhaltung der Prüfstufen nach §275 SGB V Bearbeitung und inhaltliche Bewertung der Unterlagenanforderungen durch den MD Bearbeitung und Dokumentation der eingehenden MD Gutachten verfassen von Widersprüchen und Koordination sowie Einholung ärztlicher Stellungnahmen Durchführung von Nach-/ und Erörterungsverfahren Vorbereitung der Falldialoge mit den Prüfärzten/-ärztinnen des MD Prüfung der Kodierung Reporting und Zusammenarbeit mit der zugeordneten Klinik und Medizinischen Dokumentationsassistenten/-assistentin Kodierung von DRG-relevanten Daten/Prozeduren und Fallabschluss im KIS Überprüfung der Dokumentation der zu kodierenden Fälle Durchführung von Projekten zur Verbesserung der Kodierqualität Schulung der MDAs, Ärzte/Ärztinnen und des Klinikpersonals zur Verbesserung der Dokumentation u.a. in Form von Kurvenvisiten oder fallbegleitendem Kodieren Vertretung für alle Teampositionen abgeschlossene Berufsausbildung Medizinische Dokumentation oder abgeschlossene medizinische Ausbildung und Zusatzqualifikation Medizinische Dokumentationsassistenz mehrjährige Erfahrung als Medizinische/r Dokumentationsassistent/in oder MD Manager/in, in konservativen und operativen Fachgebieten umfassende medizinische Kenntnisse/Sicherheit im medizinischen Fachvokabular gute Kenntnisse der Klassifikationssysteme (ICD-GM, OPS), der Deutschen Kodierrichtlinien, der Kodierempfehlungen von FoKA /SEG-4 fundierte Kenntnisse im DRG-System und den Abrechnungsmodalitäten rechtliche Grundlagen des deutschen Gesundheitswesens sowie der betriebswirtschaftlichen Abläufe im Krankenhaus werden vorausgesetzt Sichere EDV-Kenntnisse (MS Office, Krankenhausinformationssystem, Orbis, SAP) ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Erfahrung im Medizincontrolling freundliches, kundenorientiertes Auftreten ein sehr hohes Maß an Selbständigkeit und Organisationsvermögen engagiertes Auftreten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: eine fachlich verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des Hauses leistet Entgelt nach EG 9a TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden flexible Arbeitszeitregelungen mit Gleitzeit Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

exam. Altenpfleger/ Pflegefachkraft als Qualitätsbeauftragter mit Begrüßungsprämie* (w/m/d)

Fr. 05.08.2022
Berlin
2003 gegründet, steht Korian in mittlerweile sechs Ländern Europas für die qualitativ hochwertige Betreuung und Pflege von älteren Menschen. In unseren rund 240 stationären Einrichtungen in Deutschland, davon ca. 80 mit betreuten Wohnkonzepten, sowie ca. 60 ambulanten Diensten und der Unternehmenszentrale in München beschäftigen wir insgesamt 24.000 Mitarbeiter. Die Werte Vertrauen, Initiative und Verantwortung sind unternehmensweit verankert und prägen unser tägliches Miteinander. Für unser Engagement wurden wir 2021 und 2022 mit dem renommierten TOP EMPLOYER Siegel ausgezeichnet – bislang als einziges Unternehmen der Pflegebranche in Deutschland. Begleitung von in- und externen Audits Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen im Rahmen unseres Qualitätsmanagements enger Austausch mit der Einrichtungsleitung und dem Total Quality Management Mitwirkung bei der Sicherstellung einer hohen Pflegequalität unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben Mitgestaltung des Pflege- und Betreuungsprozesses Umsetzung aktueller pflegefachlicher und wissenschaftlicher Erkenntnisse in die tägliche Arbeit abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragten (w/m/d) erforderlich Berufs- und Leitungserfahrung in einer ähnlichen Position Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen Kommunikationstalent, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft Wertschätzung für Dich und das, was Du täglich leistest Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei voller Übernahme der Weiterbildungs- und Freistellungskosten ein attraktives Vergütungspaket mit Grundgehalt, Zeit- und Nachtzuschlägen über Branchendurchschnitt, lukrativen Springerzuschlägen fürs Aushelfen in benachbarten Einrichtungen, Firmenjubiläumsprämien, Prämien für das Empfehlen neuer Mitarbeiter uvm. Mitarbeiter-Rabatte, unseren Sodexo Benefits Pass®, Gesundheits-App, betriebliche Altersvorsorge & Berufsunfähigkeitsversicherung & ein Firmenfahrrad 30 Tage Urlaub und eine 5-Tage Woche mit flexibler, frühzeitiger Dienstplanung
Zum Stellenangebot

Medizincontrolling/Kodierfachkraft/MD-Management und Budgetverhandlung

Fr. 05.08.2022
Berlin
 Die Westklinik Dahlem ist eine renommierte Belegarztklinik für Orthopädie in Berlin Zehlendorf. Als fester Bestandteil der Krankenhausversorgung in Berlin verfügt sie über 30 Planbetten. Nach dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten im März 2017 ist die Klinik mit 3 OP-Sälen ausgestattet, die nach den aktuellen Anforderungen mit der modernsten Technik versehen sind. Durch die verschiedenen Spezialisierungen der einzelnen Belegärzte und -ärztinnen kann die Westklinik Dahlem das gesamte Feld der Orthopädie und Unfallchirurgie mit modernsten medizinischen und therapeutischen Verfahren abdecken. Seit 2015 ist die Westklinik Dahlem im Bereich der künstlichen Hüft- und Kniegelenke als Endoprothetikzentrum zertifiziert (endoCert) und steht damit für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung.   eigenverantwortliche DRG-Kodierung der Behandlungsfälle Überprüfung und Sicherstellung der vollständigen und korrekten Kodierung von bereits kodierten Fällen Prüfung einer vollständigen ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Dokumentation Überwachung der Fristen nach Prüfungsverfahrensvereinbarung Vorbereitung und Durchführung strukturierter Fallprüfungen, bei Anfragen und Rechnungsprüfungen der Krankenkassen und dem Medizinischen Dienst, unter Einbeziehung von interdisziplinärem medizinischem Fachwissen und der Deutschen Kodierrichtlinien rechtssicherer Umgang und Korrespondenz mit Krankenkassen und MD bei Abrechnungs- und Fehlbelegungsprüfungen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben, PrüfvV und Datenschutzrichtlinien Begleitung und Unterstützung von Budgetverhandlungen        erfolgreich abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung Weiterbildung und mehrjährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft zwingend erforderlich Berufserfahrung in MD-Prozessen sind wünschenswert Erfahrung in der Vorbereitung von Budgetverhandlungen (DRG-Entgeltsystem) sichere EDV-Kenntnisse Kommunikations- und Teamfähigkeit ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit und Sorgfalt  eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche) oder ggfs.Teilzeitstelle (30 Stunden/Woche, Aufstockung möglich) individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Erholungsurlaub, der 24.12. und 31.12. sind zusätzlich arbeitgebergewährte Urlaubstage betriebliche Altersvorsorge ein übersichtliches Haus und eine freundliche Atmosphäre ein verantwortungsvolles und interessantes Arbeitsgebiet mit Gestaltungspotenzial optimale Verkehrsanbindung     
Zum Stellenangebot

Assistent*in für soziale Teilhabe (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Berlin
Die VIA Perspektiven gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des VIA Unternehmensverbunds mit verschiedenen Standorten in den drei Berliner Regionen Pankow, Neukölln und Treptow-Köpenick, an denen Assistenzleistungen für Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen erbracht werden. Zu VIA Perspektiven gehören außerdem auch eine Beschäftigungstagesstätte, das Zentrum AktionsRaum, eine Praxis für Ergotherapie und ein Qualifizierungszentrum. Für unsere multiprofessionellen Teams in den Standorten Pankow, Neukölln und Treptow-Köpenick suchen wir ab sofort eine*n Assistent*in für soziale Teilhabe mit einer Arbeitszeit von 30-39 Stunden/WocheSie helfen Menschen mit psychischen Behinderungen dabei, ihr Recht auf volle und wirksame Teilhabe wahrzunehmen. Dies kann sich je nach Wunsch der Betroffenen auf die unterschiedlichsten Lebensbereiche beziehen. Oft sind es Wohnen, Freizeitgestaltung, Beschäftigung, Krisenbegleitung und die Förderung von Ressourcen. In der täglichen Arbeit beinhaltet dies beispielsweise die Begleitung zu Ärzt*innen, zu Rechtsbetreuer*innen und zu Behörden, die Unterstützung beim Umgang mit Finanzen und Post, bei der Haushaltsführung, bei der Planung der Freizeitgestaltung, beim Aufbau positiver Beziehungen und bei der beruflichen Orientierung. Auch die Durchführung von Entlastungsgesprächen und die Unterstützung in Notfallsituationen gehören zu ihrem Aufgabenfeld.Sie sind Altenpfleger*in, Ergotherapeut*in, Erzieher*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in, Kunsttherapeut*in, Pädagog*in, Psycholog*in, Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in und wollen Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen dabei unterstützen, ihre persönlichen Inklusionsziele zu verwirklichen. eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Selbstverantwortung in einem multiprofessionellen Team eine Vergütung nach unserem Entgeltsystem mit regelmäßigen Gehaltssteigerungen einen unbefristeten Arbeitsvertrag 100% Arbeitgeberbeteiligung bei der betrieblichen Altersvorsorge Fahrtkostenzuschuss und Jobrad eine Betriebsvereinbarung zum Schutz vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz Supervision vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Videokonferenzsystem mit der Möglichkeit, bei Zustimmung und geeigneter technischer Ausstattung von Klient*innen Termine in Teilen auch online durchzuführen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: