Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 25 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 16
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Bildung & Training 2
  • Freizeit 2
  • Kultur & Sport 2
  • Touristik 2
  • It & Internet 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 9
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Ausbildung, Studium 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Therapie und Assistenz

Pflegefachkraft als Medizinprodukteberater/in im Außendienst (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Berlin, Brandenburg
Wir sind ein innovatives, kontinuierlich wachsendes Medizintechnik-Unternehmen mit Hauptsitz in Köln, das auf die Versorgung von tracheotomierten und laryngektomierten Patienten spezialisiert ist und in Deutschland zu den Marktführern zählt. Ein offener Umgang miteinander, geprägt von einem familiären Teamgeist zeichnet unser Unternehmen aus. Zur Verstärkung unseres Außendienst-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n: Pflegefachkraft als Medizinprodukteberater/in im Außendienst (m/w/d) für den Großraum Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern   Sie beraten und betreuen Patienten, Angehörige und Pflegepersonal in Kliniken, Alten- und Pflegeheimen sowie in der häuslichen Nachsorge Sie weisen Patienten und Angehörige in die Handhabung von Medizinprodukten ein Sie sind für die Auslieferung unserer Hilfsmittel verantwortlich Sie präsentieren unser Produktsortiment in Kliniken und Pflegeeinrichtungen und führen Produktschulungen durch Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft oder Altenpflegefachkraft (m/w/d) Sie haben vorzugsweise erfolgreich eine Zusatzausbildung zum/r Fachkrankenpfleger/-schwester (m/w/d) für die Intensivpflege und Anästhesie absolviert Sie haben ein freundliches Auftreten Sie sind zuverlässig und arbeiten gern eigenverantwortlich und selbständig Sie bringen persönliches Engagement und Organisationstalent mit Wir bieten Ihnen ein interessantes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet in einem erfolgreichen, expandierenden Unternehmen Sie werden intensiv von erfahrenen Kollegen/innen eingearbeitet und erhalten umfangreiche Produktschulungen Sie erhalten eine attraktive Vergütung sowie ansprechende Sozialleistungen, wie z.B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge Wir bieten Ihnen eine flexible Arbeitszeitgestaltung, ohne Schichtdienste   Sie arbeiten mit modernen technischen Arbeitsmitteln (iPhone und Tablet) Wir stellen Ihnen einen Firmenwagen zur Verfügung (auch zur privaten Nutzung) Unsere Mitarbeiter genießen unterschiedliche Mitarbeiter-Benefits Wir bieten individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung 
Zum Stellenangebot

Referent:in (m/w/d) für den Arbeitsbereich „Langzeitpflege“ (100%)

Di. 16.08.2022
Berlin
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) ist die berufliche Interessenvertretung der Gesundheits- und Krankenpflege, der Altenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie von Leistungserbringern aus dem Bereich der ambulanten und teilstationären Pflege. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bundesverband eine:n Referent:in (m/w/d) für den Bereich Rahmenbedingungen der ambulanten und stationären Langzeitpflege. Vertretung der Ziele des DBfK und Kontaktpflege zu Politik und Organisationen im Gesundheits- und Sozialwesen Bewertung von Gesetzesvorhaben Verfassen von Stellungnahmen und Positionspapieren zu Gesetzesvorhaben auf Bundesebene politische und verbandliche Gremienarbeit Vertretung des DBfK im Qualitätsausschuss Pflege und anderen Gremien der Leistungserbringer- und Leistungsträgerverbände Verhandlungen mit Krankenkassen zu Rahmenverträgen Betreuung von Arbeitsgruppen Wir wünschen uns eine verantwortungsbewusste Person, die über Durchsetzungsvermögen und sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten verfügt, auch in Verhandlungssituationen sicher agiert, den DBfK gerne nach außen vertritt und Freude daran hat, sich zu vernetzen. Ausbildung in einem relevanten Pflegeberuf und idealerweise einen stellenbezogenen Studienabschluss Berufserfahrung in der ambulanten und/oder stationären Langzeitpflege, möglichst in einer Führungsposition Fundierte Kenntnisse im Pflege- und Gesundheitssystem, idealerweise detaillierte Kenntnisse im Bereich des Sozialrechts (SGB V, XI, XII) und im Bereich der ambulanten und teilstationären Pflege Erfahrungen in der politischen Lobby- und Gremienarbeit wünschenswert Identifikation mit den Zielen und Werten des DBfK ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet Aufnahme in einem engagierten Team und Unterstützung durch das DBfK-Netzwerk Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Vergütung nach interner Entgeltordnung, Zusatzversorgungskasse Gleitzeit und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
Zum Stellenangebot

Referent Krankenhaus (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Berlin
Der BKK Dachverband e.V. ist eine schlanke, flexible und unbürokratische politische Interessenvertretung der betrieblichen Krankenversicherungen auf Bundesebene. In Netzwerken und Kooperationen bündeln wir die Interessen unserer Mitgliedskassen, um diese insbesondere gegenüber den gesundheitspolitischen Akteuren und den Medien zu vertreten. Durch flache Hierarchien stellen wir kurze Kommunikations- und schnelle Entscheidungswege sicher und bleiben agil. Die Vielfalt an Persönlichkeiten mit unterschiedlicher Kompetenz und Expertise in unserem Team ist unsere Stärke. Bei uns trägt jede*r Verantwortung und arbeitet aktiv an der Verwirklichung unserer Visionen mit. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Referenten Krankenhaus (m/w/d)Sie wollen mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Es ist an der Zeit, die Krankenhausversorgung in Deutschland zukunftsfest zu machen. Wir erwarten zahlreiche Gesetzesinitiativen die u.a. die Neuordnung der Krankenhausstrukturen, eine Reform der Notfallversorgung, die weitere Ambulantisierung und sektorenübergreifende Versorgung sowie Finanzierung und Vergütung adressieren. Bringen Sie sich ein und gestalten Sie diese Veränderungsprozesse aktiv mit. Begleiten Sie als Teil des Krankenhausteams hierzu die relevanten Gesetzesvorhaben sowie die Umsetzung der konkreten Maßnahmen und vertreten Sie die Interessen der Betriebskrankenkassen in den Fachgremien des GKV-Spitzenverbandes und des Gemeinsamen Bundesausschusses sowie gegenüber Ministerien und Verbänden der Leistungserbringer auf Bundesebene.   abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in der Fachrichtung Gesundheits- oder Krankenhausökonomie, Medizin oder Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung Fachkenntnisse oder Interesse im bzw. am Bereich Krankenhausfinanzierung/Budgetrecht (DRG- bzw. Psychiatrieentgeltsystem, Pflegebudget), Krankenhausplanung, Krankenhausabrechnung sowie der sektorenübergreifenden und ambulanten Versorgung im Krankenhausbereich Berufserfahrung im Versorgungsbereich Krankenhaus, vorzugsweise im Bereich Budget- und Entgeltverhandlungen bzw. Vertragsmanagement sind wünschenswert analytisches und konzeptionelles Denken gepaart mit innovativem Ideenreichtum prägnantes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen hohe Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative und Spaß am selbstständigen Arbeiten, ergebnis- und serviceorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zum Remote Work Angebot zur regelmäßigen Teilnahme an Fachveranstaltungen und Seminaren medizinische Vorsorgeuntersuchungen ergonomische Arbeitsmittel Mitarbeitendenberatung und Work-Life-Service leistungsgerechte Vergütung betriebliche Altersvorsorge Firmenticketzuschuss JobRad 
Zum Stellenangebot

EUR450 Aushilfe (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Wustermark
Es ist unsere Leidenschaft, tägliche Routinen in bedeutungsvolle Momente zu verwandeln. Inspiriert von alten, fernöstlichen Traditionen kreieren wir jeden Tag luxuriöse aber bezahlbare Produkte. Mit über 870 Geschäften weltweit und über 1500 Shop in Shops sind wir fast überall auf der Welt zu Hause. Du findest unsere Produkte in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Spanien, Großbritannien, Schweden, Brasilien, Portugal, Litauen, Tschechischen Republik und den USA. Außerdem auch in unserem Webshop, in führenden Warenhäusern in aller Welt, an Bord von Flugzeugen und in über 800 erstklassigen Hotels. Wir betreiben bereits fünf City Spas und wachsen weiter – und verbreiten damit die kleinen Freuden des Lebens. Beginne Deine Rituals-Reise als Aushilfen (m/w/d) auf 450€-Basis Kundenberatung und Verkauf als Markenbotschafter für Rituals Einkaufserlebnisse schaffen Unterstützung bei verkaufsvorbereitenden Maßnahmen (Sortimentspflege, Nachfüllen der Verkaufsware, Sauberkeit und Ordnung am POS und im Lager) Durchführung von verkaufsfördernden Aktionen möchtest Du in einem kosmetischen Lifestyle-Unternehmen arbeiten bist Du ein Verkaufstalent mit Leidenschaft und einem ausgeprägten Gespür für Kundenbedürfnisse hast Du bereits erste Erfahrungen mit Kassensystemen sammeln können hast Du exzellente kommunikative Fähigkeiten sind Empathie, Flexibilität und Zuverlässigkeit selbstverständlich für Dich
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Berlin
Die VIA Blumenfisch gGmbH ist eine Tochtergesellschaft im VIA Unternehmensverbund. Sie bietet Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen und fördert die Rehabilitation in allen Phasen der beruflichen Bildung an fünf Berliner Standorten. Dazu gehören das Gästehaus und Schullandheim Blumenfisch am Großen Wannsee, der Blumenfisch Gartenbau in Kreuzberg, das Atelier Blumenfisch mit den zwei Fachgeschäften, Blumenfisch Floristik und Blumenfisch Design & Souvenirs in Prenzlauer Berg sowie die Betriebsstätten in Weißensee und Schöneberg. Zum Profil gehören weiterhin Serviceleistungen, handwerkliche Dienste und individuelle Produktionsangebote für Auftraggeber aus dem Einzelhandel, der Gastronomie und dem Kreativbereich. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Qualitätsmanagementbeauftragten für 30 – 38,5 Stunden / Woche Sicherstellung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des trägerinternen Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001;2015 und AZAV Koordination sämtlicher Maßnahmen des Qualitätsmanagements Koordination und Steuerung von qualitätssichernden Maßnahmen wie Kundenzufriedenheit und Beschwerdemanagement sowie die Durchführung von Evaluationen Planung, Durchführung und Auswertung interner Audits Teilnahme an internen und externen Gremien Eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen, pflegerischen oder therapeutischen Bereich oder eine abgeschlossene Fachhochschule / Bachelor Studium mit einer Zusatzausbildung im Bereich Qualitätsmanagement Wünschenswerte ist eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement und / oder Zusatzausbildung QMB Erfahrungen als Auditor*in oder zertifizierte*r Auditor*in Erfahrungen im Normenbereich DIN EN ISO 9001;2015 und Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung Eigeninitiative, Engagement und fachliche Kompetenz Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und sicheres Auftraten Hohe soziale Kompetenzen Eine eigenständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise Gute Kenntnisse in der Anwendung von Microsoft Office Idealerweise Erfahrungen mit DMS orgavision ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung flexible Arbeitszeiten und somit gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf betriebliche Altersvorsorge mit einer 100% Arbeitgeberbeteiligung einen unbefristeten Arbeitsvertrag JobRad und VWL-Zuschuss
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Sachbearbeitung im Pflegesatzwesen und Vertragsmanagement (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Berlin
Die advita Pflegedienst GmbH ist ein seit 1994 bundesweit tätiger Pflegedienst, zählt mit mehr als 40 Niederlassungen und über 2.500 Mitarbeitenden zu den größten Pflegediensten Deutschlands und ist seit 2021 Teil der Domus Vi-Gruppe. advita pflegt und betreut in Wohngemeinschaften, im Betreuten Wohnen, in Tagespflegeeinrichtungen und zu Hause und versorgt intensivpflegebedürftige Patienten. Die advita Häuser vereinen diese Leistungen unter einem Dach. Wir bei advita stehen für Eigeninitiative, Verlässlichkeit, Miteinander und Zuhören, insbesondere der individuelle Gestaltungsspielraum jedes Einzelnen ist für uns ein entscheidendes Anliegen für unsere Mitarbeiter sowie Bewohner. Bedingt durch unser kontinuierliches Wachstum und der steigenden Komplexität im Bereich des Vertragsmanagements und der damit verbundenen Verantwortung für mittlerweile 8 Bundesländer, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine kaufmännische Sachbearbeitung im Pflegesatzwesen und Vertragsmanagement (m/w/d), die uns mit ihrer Expertise und Tatkraft möglichst zeitnah unterstützt. Berechnung von Investitionskostensätzen sowie Auseinandersetzung mit Sozialämtern im Zusammenhang mit der Durchführung von Investitionskostenverhandlungen Begleitung der Pflegesatz relevanten Verfahren rund um das PflBG, insbesondere der Ermittlung und Meldung von Umsätzen, Personalmengen, Ausgleichszahlungen und Umlagebeträgen sowie Verwaltung von An- und Abmeldungen der Auszubildenden Unterstützung des Pflegesatzwesens bei Verhandlungen von Pflegevergütungen und Pflegesätzen durch bspw. Prüfung von Personalkosten und Personalmengen, Unterstützung bei Nachweisverfahren Pflege und Prüfung von hinterlegten Entgelten in der Software „Medifox“ sowie Überprüfung der vertragskonformen Berechnungssystematik Personalmeldungen im Bereich der Versorgungsverträge Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen oder Sozialversicherungsfachangestellte(r) oder Studium im Bereich Gesundheits-/ oder Pflegemanagement (Bachelor) Sicherer Umgang mit MS-Excel Erste Erfahrungen mit der Software „Medifox“ wünschenswert Hohe Verbindlichkeit, Integrationsfähigkeit und Teamfähigkeit Ausgestaltung einer neu geschaffenen Funktion in einem kontinuierlich wachsendem Unternehmen Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und autark arbeiten zu können Betriebliche Krankenversicherung (AG finanziert) Gute Einarbeitung in einem freundlichen Team Betriebliche Altersvorsorge (AG-finanziert)
Zum Stellenangebot

Dokumentations- und Qualitätsbeauftragte/r - Pflege (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Tempelhof-Schöneberg
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Dokumentations- und Qualitätsbeauftragte/r - Pflege (m/w/d) für die Pflegedirektion im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und Vivantes Wenckebach-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben nach Beauftragung durch den/die Pflegedirektor / Pflegedirektorin Datenerhebung, -analyse und Controlling im Pflegedienst Unterstützung bei der Durchführung von Pflegeaudits Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen Unterstützung bei der Umsetzung der strategischen und operativen Vorgaben der Pflegedirektion Konzepterstellung qualitätssichernder Maßnahmen Unterstützung bei der Ermittlung und Sicherung der Patientenzufriedenheit konstruktives Zusammenarbeiten mit den Verantwortlichen in der Pflegedirektion Erstellung von Stellungnahmen Übernahme von Basistätigkeiten Koordinierung und Konzepterstellung für Pflegeexperten/-expertinnen (fachliche Unterstellung der Pflegeexperten/-expertinnen) Unterstellungsverhältnis – direkte Anbindung an den/die Pflegedirektor / Pflegedirektorin Studium in dem Bereich Gesundheitswesen oder Pflege Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in Kenntnisse des Projektmanagements sowie die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Entwicklung und Durchführung von Projekten gute Kenntnisse im Berichtswesen und Pflegecontrolling ausgezeichnete EDV-Kenntnisse in Excel, Word, Outlook, PowerPoint Erfahrungen in Veranstaltungsorganisation und Marketing Innovationsbereitschaft und ausgeprägtes wirtschaftliches Handeln überdurchschnittliches Engagement, Durchsetzungsvermögen sowie soziale Kompetenz und Loyalität eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt entsprechend der Qualifikation Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit möglich ein anspruchsvolles und verantwortliches Aufgabenspektrum unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität / Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Medizinische Abrechnungsfachkraft (m/w/d)/ Kodierfachkraft (m/w/d)/ Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin
Von Anfang an hatten wir eine starke Vision moderner medizinischer Versorgung. Der Musterpraxisgedanke, zentralisierte und automatisierte Verwaltung, ein eigenes Fortbildungs- und Schulungssystem sowie perfekte Arbeitsbedingungen, Zusammengehörigkeit und Team-Work haben uns zu dem gemacht, was wir sind: Mit über 30 Standorten deutschlandweit sind wir einer der größten Träger Medizinischer Versorgungszentren.  ​Sie sind ein akribischer Zahlenmensch, lieben Statistiken und dokumentieren Quartalsergebnisse? Hin und wieder beantragen Sie auch genehmigungspflichtige Leistungen und wirken bei der Erstellung und Beantragung von Spezialstatistiken mit? Hauptaufgabe sind Abrechnungen nach GOÄ, EBM und UV-GOÄ. Am besten, Sie haben einen medizinischen Beruf erlernt und Kenntnisse aus dem Gesundheitswesen. Jetzt müssen Sie nur noch zu uns passen: am liebsten ist es uns, wenn Sie freundlich, kollegial, wenig nervös und zum Quartalsende flexibel und belastbar sind. Verstärken Sie unser modernes und wegweisendes Medizinisches Versorgungszentrum an der Klinik Schöneberg.   Erstellung korrekter und vollständiger Abrechnungen nach GOÄ, UV-GOÄ und EBM Mitwirkung bei der Patientenabrechnung und ambulanten Abrechnung Mitwirkung in der Erstellung und Auswertung von Spezialstatistiken medizinische Dokumentation und Kodierung Sie haben einen Berufsabschluss als MFA (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung im medizinischen Bereich oder abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) gute Kenntnisse der Gebührenordnungen EBM/ GOÄ/ UV-GOÄ und Erfahrung in der Abrechnung wären wünschenswert gute PC Kenntnisse (MS Windows, MS Office Anwendungen) Quereinsteiger mit einer Affinität zu Zahlen sind ebenfalls willkommen Sie besitzen eine gute Organisations- und Planungsfähigkeit und bringen ein sehr hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Freundlichkeit mit flexible Arbeitszeiten, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit unbefristete Anstellung mit einer attraktiven und leistungsorientierten Bezahlung Mitarbeitervergünstigungen und Rabatte durch Corporate Benefits Vermögenswirksame Leistungen. Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung in Abstimmung mit persönlichen Interessen und betrieblichem Bedarf
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in in der Nachtwache für das Therapeutische Übergangswohnheim Lankwitz

Mi. 10.08.2022
Berlin
Die AWO pro:mensch gGmbH ist ein modernes Unternehmen der Sozialwirtschaft, das durch seine Zugehörigkeit zur Arbeiterwohlfahrt zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege zählt. Unserem Auftrag, Lern- und Lebensräume für Menschen in besonderen Lebensphasen zu schaffen, kommen wir mit zahlreichen Dienstleistungen in den Fachbereichen Hilfen zur Erziehung, Teilhabe sowie Kindertagesbetreuung nach. Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Teilhabe suchen wir ab sofort eine Nachtwache für das Therapeutische Übergangswohnheim Lankwitz Das therapeutische Übergangswohnheim in Lankwitz ist eine Einrichtung zur sozialen, medizinischen und beruflichen Rehabilitation psychisch erkrankter Menschen mit 49 Wohnplätzen. Die Wochenarbeitszeit beträgt 15,0 bis 22,0 Stunden und wird von Montag bis Sonntag zwischen 21.45 Uhr und 08.00 Uhr erbracht. Es besteht auch die Möglichkeit einer Anstellung mit einer geringeren Stundenzahl. betreuerische Präsenz und Gewährleistung der Ansprechbarkeit während der Nachtzeit flexibles Reagieren auf aktuelle Bedarfslagen Unterstützung der Klient*innen bei der Aufrechterhaltung des Tag-/Nachtrhythmus Übernahme klientenbezogener Aufgaben während der Nachtzeit Anreichen bereits portionierter Arzneimittel entsprechend ärztlicher Verordnung abgeschlossene Ausbildung zum*r Ergotherapeut*in, Krankenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in oder vergleichbare Qualifikation, wünschenswert ist berufliche Vorerfahrung eine stabile Persönlichkeit mit Augenmaß für die Situation hohe Empathiekompetenz spezifisch für den Umgang mit psychisch schwer beeinträchtigten Menschen Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität Anwenderkenntnisse EDV (MS Office) Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der AWO pro:mensch gGmbH in die Entgeltgruppe E06 Sonderzahlungen im Juli und November sowie betriebliche Altersversorgung (VBLU) Transparenz und eine partizipative Unternehmenskultur individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildung zunächst befristet auf ein Jahr, die Übernahme in eine Festanstellung ist gewünscht und wird angestrebt
Zum Stellenangebot

Fachreferent oder Fachreferentin (m/w/d) Pflegepolitik in Teilzeit

Mi. 10.08.2022
Berlin
Im Deutschen Evangelischen Verband für Altenarbeit und Pflege e.V. mit Sitz in Berlin haben sich Träger von Einrichtungen der stationären Alten­arbeit und von ambulanten Diensten, von Einrichtungen der offenen Alten­arbeit und diakonische Landes­verbände sowie Pflege­schulen zusammen­geschlossen. Der DEVAP hat im Besonderen die Aufgabe, die grundlegenden Ziele diakonischer Alten­hilfe und Pflege sowie die strukturellen und inhalt­lichen Bedingungen für die Arbeit diakonischer Träger weiter­zuentwickeln. Er über­nimmt die politische Lobbyarbeit und prägt die Imagebildung in der Pflege für seine Mit­glieds­ein­richtungen. Um diese Arbeit zu unterstützen und mitzu­tragen suchen wir Sie – zum nächst­möglichen Zeit­punkt, in Teil­zeit 30 Stunden pro Woche, zunächst befristet auf 2 Jahre (Entfristung ist vor­gesehen!), als: Fachreferent oder Fachreferentin (m/w/d) Pflegepolitik Sie haben Freude an einer herausfordernden und viel­seitigen Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich fachlich und politisch aktiv ein­zubringen und zu engagieren. Sie sind geschickt in der Ausarbeitung von verbandlichen Positionierungen und hegen eine Leiden­schaft für die Themenbereiche der stationären und ambulanten Altenpflege. Mit großer Neugier und Engagement recherchieren, analysieren und dokumentieren Sie die pflege­politische Situation auf Bundesebene und erarbeiten Handlungs­positionen für unsere Mitglieder. Der Ausbau und die Pflege des DEVAP-Netzwerkes sowie die Organisation von Fach­veranstaltungen ist Ihnen ein wichtiges Anliegen. Ihre Kompetenz und Ihr Interesse an zukunftsweisenden Themen wie gemeinwesenorientierte Altenarbeit oder Digitalisierung in Verbindung mit Ihrer Erfahrung in der Verbandsarbeit, in kirchlichen oder politischen Strukturen verbinden Sie zu einer besonderen Beratungsqualität. Sie sind eine engagierte und durchsetzungsfähige Persönlich­keit, die sich rhetorisch versiert für die Ziele der Diakonie und ihrer sozialen Aufgaben einsetzt. Mit Ihrer selbstorganisierten und verantwortungs­bewussten Arbeitsweise, Ihrer Zu­ge­wandt­heit und Kollegialität sind Sie eine echte Bereicherung für unser Team. Sie verfügen über einen wissenschaftlichen Studienabschluss, z.B. im Bereich Pflege, Jura, Politik, Psychologie und ein großes Interesse an den Handlungs­feldern der stationären und ambulanten Alten­pflege. Umfangreiche Kenntnisse im Leistungsrecht des SGB V und des SGB XI verleihen Ihnen eine besondere Kompetenz. Als Lobbyist/in (m/w/d) für die diakonischen Handlungsfelder ist für Sie die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) wichtig. Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einer außergewöhnlichen Chance, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten und sich gleichermaßen durch ein kompetentes Team mitgetragen und unterstützt zu wissen. Eine Tätigkeit „am Puls der Zeit“ mit Blick auf die fach- und gesellschafts­politischen Ent­wicklungen in der Pflege. Ein intensiver Austausch mit einer Vielzahl von Expertinnen und Experten in ganz Deutsch­land, die Sie auch vor Ort zu Gremien und Veranstaltungen aufsuchen. Eine Anstellung und Vergütung nach den Arbeitsvertrags­richtlinien des Diakonischen Werkes (AVR DD).
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: