Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 22 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 17
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Druck- 1
  • Freizeit 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 12
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Therapie und Assistenz

Med. Mitarbeiter w/m/d für SARS-CoV-2 Rapid Antigen Schnelltests

Sa. 10.04.2021
Berlin
Der Rosenhof ist mit seinen 11 Standorten nicht nur einer der bundesweit erfolgreichsten Anbieter für Seniorenwohnen, sondern auch ein großer, krisensicherer und zukunftsfähiger Arbeitgeber. So groß wir auch sind: Bei uns erwartet Sie ein vertrauensvolles Miteinander und für die rund 1.400 Menschen, die bei uns arbeiten, ist das Ganze mehr als nur ein Job. Es ist eine Herzensangelegenheit, die sie ideell erfüllt und jeden Tag Sinn stiftet. Anstellungsart: Zeit- / SaisonvertragAbnahme der Rachenabstriche von SARS-CoV-2 Rapid Antigen Schnelltests Stammdatenpflege und allgemeine administrative Tätigkeiten Überwachung und Einhaltung der Hygienevorschriften und Arbeitsanweisungen sowie ordnungsgemäße Verwendung von Schutzausrüstung wünschenswert wäre eine Ausbildung mit medizinischem Basiswissen/med. Bereich oder Medizinstudenten oder Berufsanfänger im Labor oder naturwissenschaftliche Mitarbeiter (Biologie, Biochemie, Biotechnologie, etc.) oder Werkstudenten oder eine vergleichbare med. Ausbildung Motivation bei der aktuellen Pandemie zu unterstützen Zuverlässige, qualitätsbewusste und sehr genaue Arbeitsweise Ein befristetes Beschäftigungsverhältnis ab 01.04.2021 in Teilzeit (86,66 Std./Monat) oder nebenberuflich oder als Werkstudent Eine leistungsgerechte Vergütung Geregelte Arbeitszeiten Eine genaue Einarbeitung durch med. Fachpersonal Umfassende persönliche Schutzausrüstung und ein professionelles Sicherheitskonzept
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Berater Gesundheitssystemforschung (d/m/w)

Fr. 09.04.2021
Berlin
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Expert:innen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungsprogrammen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft.Wissenschaftlicher Berater Gesundheitssystemforschung (d/m/w)Standort:  BerlinKennziffer: 145316Beratung öffentlicher Auftraggeber zur Ausgestaltung von ForschungsförderungenThemenidentifikation und -entwicklungUnterstützung des Auftraggebers beim Aufbau einer CommunityAnalyse von Technologien und TrendsVorbereitung von Fördermaßnahmen, fachliche Begleitung von ForschungsprojektenMitarbeit in nationalen und internationalen GremienErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) aus dem Bereich Humanmedizin, Public Health, Psychologie, Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Gesundheit, vorzugsweise ergänzt um eine PromotionErfahrungen in Public Health-bezogener Forschung, bevorzugt in der Versorgungsforschung, der Gesundheitskommunikation oder der digitalen GesundheitFundierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems und seiner AkteureErfahrungen in der Akquisition und Durchführung von Forschungs- und EntwicklungsprojektenHohe kommunikative Kompetenz sowie eine gute schriftliche AusdruckfähigkeitSehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer SpracheArbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot

Gesundheitsökonomin / Gesundheitsökonom (m/w/d), Referat AMNOG Erstattungsbetragsverhandlungen

Fr. 09.04.2021
Berlin
Der GKV-Spitzenverband übt eine zentrale Rolle im deutschen Gesundheitswesen aus. Er ist die Interessenvertretung der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland und gestaltet die Rahmenbedingungen für den Wettbewerb um Qualität und Wirtschaftlichkeit in der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung. Die Gesundheit der 73 Millionen Versicherten steht dabei im Mittelpunkt seines Handelns. Sie sind in der Lage, auch in sachlich schwierigen Verhandlungen stets einen konstruktiven Weg zu finden, ohne dabei die maßgeblichen Interessen aus den Augen zu verlieren? Wir suchen in unserer Abteilung Arznei- und Heilmittel im Referat AMNOG Erstattungsbetragsverhandlungen befristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. Sie wirken an der Sicherstellung und Weiterentwicklung einer bedarfsgerechten und wirtschaftlichen Arzneimittelversorgung mit. Sie setzen die Aufgaben des GKV-Spitzenverbandes im Rahmen des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes (AMNOG) um. Sie nehmen an Verhandlungen zu Erstattungsbeträgen für neue patentgeschützte Arzneimittel sowie an Schiedsstellenverhandlungen teil und unterstützen diese fachlich. Sie bewerten ökonomische Kenngrößen zu neuen Arzneimitteln, zum Beispiel Ressourcenverbrauch in der gesetzlichen Krankenversicherung, Preissituation im Ausland und Marktposition. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts-, Sozial- oder Gesundheitswissenschaften, vorzugsweise im Bereich der Gesundheitsökonomie, oder eine vergleichbare Qualifikation. Die Auswertung von Routinedaten des Gesundheitswesens ist Ihnen geläufig. Sie haben praktische Erfahrungen in der gesundheitsökonomischen Evaluation. Sie verfügen über fundiertes Know-how in Einführungsstrategien im Hinblick auf den klinischen und ökonomischen Wert neuer Arzneimittel. Sie besitzen gefestigte Kenntnisse in der Arzneimittelregulierung im In- und Ausland. Sie verfügen idealerweise über Gremienerfahrung. Sie gehen verantwortungsbewusst bei der Umsetzung sozialgesetzlicher Vorgaben vor und identifizieren sich mit dem GKV-System. Sehr gute Englischkenntnisse werden zwingend vorausgesetzt. Sie beherrschen den sicheren Umgang mit moderner Bürokommunikationstechnik (MS Office und Datenbanken). Sie arbeiten lösungsorientiert und Ihre Teamfähigkeit ist stark ausgeprägt. Ein sehr gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift rundet Ihr Profil ab. eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an unserem Standort Berlin-Mitte mit hervorragender Anbindung an den ÖPNV, flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen Zuschuss zum Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg sowie eine Ihrer Qualifikation und den Anforderungen entsprechende Vergütung mit 13 Monatsgehältern. Die Besetzung der Stelle ist auch in Teilzeit möglich. An Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind wir gleichermaßen interessiert. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Kardiotechniker (m/w/d) - bis zu 4550€ Brutto + Zulagen

Do. 08.04.2021
Hamburg, Bremen, Berlin, Frankfurt am Main, München, Köln, Gießen, Lahn, Essen, Ruhr
Pacura Med GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns stehst Du im Mittelpunkt! Deine Bedürfnisse im Fokus. Wir passen uns Deinen Lebensumständen an. Bei uns bestimmst Du, was für Dich möglich ist. Einfach und unkompliziert. Wir helfen Dir in jeder Angelegenheit – immer und überall. Bundesweit. Wir stellen deutschlandweit ein. Ein Standort ist immer in Deiner Nähe. Ganz nach Deinen Wünschen. Gestalte Deinen Arbeitsalltag ganz individuell mit Pacura med. Mehr als nur zufrieden sein. Mehr als 99 Prozent unserer Mitarbeiter empfehlen Pacura med auf Kununu weiter. Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in: Hamburg, Bremen, Berlin, FFM, München, Köln, Gießen und Essen. Kardiotechniker (m/w/d) – bis zu 4550€ Brutto + Zulagen Du arbeitest abwechslungsreich und individuell Planung, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation aller Maßnahmen, die erforderlich sind für eine maschinell gestützte Aufrechterhaltung des Blutkreislaufes bei Operationen Du führst Kreislaufunterstützungs- und Blutaufbereitungsverfahren durch Monitoring von Vitalparametern und Analyse der Blutchemie Medizinisch-technische Begleitung bei Organtransplantationen Dokumentation und Statistik Ein angenehmes und freundliches Auftreten Du bist teamfähig und zuverlässig Nachweis über die Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Durchführung der extrakorporalen Zirkulation Ausbildung als Kardiotechniker (m/w/d) oder Zertifizierung nach EBCP Du bringst den nötigen Spaß an deiner Arbeit mit Flexibilität und der Wunsch nach Veränderung 35-Stunden-Woche (Vollzeit) Unbefristeter Arbeitsvertrag Bis zu 4550 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge Zuschläge für Deine Arbeit an Sonn- und Feiertagen, Nachtschichten und Überstunden Fahrtkostenerstattung Feste Ansprechpartner Kostenfreie Gesundheitsvorsorgen Kostenbeteiligung an Fort- und Weiterbildungen Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie Möglichkeit des Work & Travel – mit gestellter Firmenunterkunft und täglicher Verpflegungspauschale Deine Einsätze können mit uns individuell besprochen werden: ob regionaler oder bundesweiter Einsatz, ob Schichtdienst oder feste Arbeitszeiten, Voll- oder Teilzeit – wir halten unser Versprechen.
Zum Stellenangebot

Apothekerin/Apotheker (m/w/d), Referat AMNOG G-BA

Do. 08.04.2021
Berlin
Der GKV-Spitzenverband übt eine zentrale Rolle im deutschen Gesundheitswesen aus. Er ist die Interessenvertretung der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland und gestaltet die Rahmenbedingungen für den Wettbewerb um Qualität und Wirtschaftlichkeit in der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung. Die Gesundheit der 73 Millionen Versicherten steht dabei im Mittelpunkt seines Handelns. Sie sind in der Lage, auch in sachlich komplexen Verhandlungen stets einen konstruktiven Weg zu finden, ohne dabei die maßgeblichen Interessen aus den Augen zu verlieren? Wir suchen in unserer Abteilung Arznei- und Heilmittel des Referats AMNOG G-BA zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. Sie wirken an der Sicherstellung und Weiterentwicklung einer bedarfsgerechten und wirtschaftlichen Arzneimittelversorgung in der GKV mit. Sie arbeiten in den Arbeitsgruppen des Gemeinsamen Bundesauschusses (G-BA) zur Nutzenbewertung neuer patentgeschützter Arzneimittel mit. Sie werten Arzneimittelstudien aus und beurteilen die verschiedenen Arzneimitteltherapien. Sie evaluieren Arzneimittel und Arzneimittelnebenwirkungen. Sie erstellen Beratungsunterlagen für die Gremien des GKV-Spitzenverbandes und des G-BA. Sie besitzen eine Approbation als Apothekerin/Apotheker (m/w/d). Sie verfügen über breit gefächerte medizinisch-pharmakologische, epidemiologische sowie statistische Kenntnisse, idealerweise auch über eine entsprechende Zusatzausbildung, zum Beispiel in den Bereichen Epidemiologie, Public Health, Statistik. Sie haben praktische Erfahrung im Bereich der evidenzbasierten Medizin, der wissenschaftlichen Literatur- und Datenbankrecherche sowie der Auswertung klinischer Studien. Sie besitzen gute Kenntnisse in den Strukturen des deutschen Gesundheitssystems. Sie verfügen idealerweise über Gremienerfahrung. Sie gehen verantwortungsbewusst bei der Umsetzung sozialgesetzlicher Vorgaben vor und identifizieren sich mit dem GKV-System. Sehr gute Englischkenntnisse werden zwingend vorausgesetzt. Sie beherrschen den sicheren Umgang mit moderner Bürokommunikationstechnik (MS Office und Datenbanken). Sie arbeiten lösungsorientiert und Ihre Teamfähigkeit ist stark ausgeprägt. Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie exzellente Rede- und Schriftgewandtheit runden Ihr Profil ab. eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an unserem Standort Berlin-Mitte mit hervorragender Anbindung an den ÖPNV, flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen Zuschuss zum Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg sowie eine Ihrer Qualifikation und den Anforderungen entsprechende Vergütung mit 13 Monatsgehältern. Die Besetzung der Stelle ist auch in Teilzeit möglich. An Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind wir gleichermaßen interessiert. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Projekt- und Prozessmanager/in (m/w/d) der Pflegedirektion

Di. 06.04.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Projekt- und Prozessmanager/in (m/w/d) der Pflegedirektion für die Pflegedirektion im Vivantes Wenckebach-Klinikum und Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, zum nächstmöglichen Termin. Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben nach Beauftragung durch die Pflegedirektorin, keine Führungsaufgaben Durchführung von Projekten zur Sicherstellung der Pflegequalität unter gesetzlichen, fachlichen, wirtschaftlichen, und qualitätsrelevanten Aspekten Planen, Entwicklung und Unterstützung bei der Initiierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung krankenhausspezifischer Strukturen und Prozesse Schulungsorganisation und Umsetzungsunterstützung zu pflegefachlichen, qualitätssichernden und erlösrelevanten Themen der Pflege Koordinierung und Konzepterstellung mit Pflegeexperten Sicherung und Optimierung verbindlicher Informationsstrukturen in der Pflegeorganisation Unterstützung bei der Ermittlung und Sicherung der Patientenzufriedenheit Unterstellungsverhältnis – direkte Anbindung an die Pflegedirektion Erstellung von Auswertungen, Präsentationen und Protokollen Bachelorabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in Kenntnisse des Projektmanagements sowie die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Entwicklung und Durchführung von Projekten gute Kenntnisse im Berichtswesen und Pflegecontrolling ausgezeichnete EDV-Kenntnisse in Excel, Word, Outlook, Power Point Veranstaltungsorganisation und Marketing Innovationsbereitschaft sowie ausgeprägte persönliche und soziale Kompetenz und Loyalität wünschenswert Erfahrungen im Qualitätsmanagement und in der Dokumentenlenkung Bereitschaft zur Erledigung von Basistätigkeiten eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles und verantwortungsvolles Arbeitsspektrum Entgelt nach EG 9a TVöD Arbeitszeit in Voll- oder Teilzeit möglich unbefristetes Arbeitsverhältnis
Zum Stellenangebot

Nachtwache (m/w/d) für das Therapeutische Übergangswohnheim Lankwitz

Di. 06.04.2021
Berlin
Die AWO pro:mensch gGmbH ist ein modernes Unternehmen der Sozialwirtschaft, das durch seine Zugehörigkeit zur Arbeiterwohlfahrt zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege zählt. Unserem Auftrag, Lern- und Lebensräume für Menschen in besonderen Lebensphasen zu schaffen, kommen wir mit zahlreichen Dienstleistungen in den Fachbereichen Hilfen zur Erziehung, Integration sowie Kindertagesbetreuung nach. Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Integration suchen wir ab sofort eine Nachtwache für das Therapeutische Übergangswohnheim Lankwitz Das Therapeutische Übergangswohnheim in Lankwitz ist eine Einrichtung zur sozialen, medizinischen und beruflichen Rehabilitation psychisch beeinträchtigter Menschen mit 49 Wohnplätzen. Die Wochenarbeitszeit beträgt 15,0 Stunden bis zum 30.09.2021, danach ist eine Aufstockung auf 25,0 Stunden geplant. Die Arbeitszeit wird von Montag bis Sonntag zwischen 21.45 Uhr und 08.00 Uhr erbracht. betreuerische Präsenz und Gewährleistung der Ansprechbarkeit während der Nachtzeit flexibles Reagieren auf aktuelle Bedarfslagen Unterstützung der Klient*innen bei der Aufrechterhaltung des Tag-/Nachtrhythmus Übernahme klientenbezogener Aufgaben während der Nachtzeit Anreichen bereits portionierter Arzneimittel entsprechend ärztlicher Verordnung abgeschlossene Ausbildung zum*r Ergotherapeut*in, Krankenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in oder vergleichbare Qualifikation, wünschenswert ist berufliche Vorerfahrung eine stabile Persönlichkeit mit Augenmaß für die Situation hohe Empathiekompetenz spezifisch für den Umgang mit psychisch schwer beeinträchtigten Menschen Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität Anwenderkenntnisse EDV (MS Office) Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der AWO pro:mensch gGmbH in die Entgeltgruppe 06 Sonderzahlungen im Juli und November sowie betriebliche Altersversorgung (VBLU) Transparenz und eine partizipative Unternehmenskultur individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildung zunächst befristet auf ein Jahr, die Übernahme in eine Festanstellung ist gewünscht und wird angestrebt
Zum Stellenangebot

Medizinischer Gesundheitsberater (w/m/d) im Innendienst

So. 04.04.2021
Berlin, Potsdam
Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin und Potsdam suchen wir: MEDIZINISCHE*R GESUNDHEITSBERATER*IN (W/M/D) IM INNENDIENST Der Mensch im Mittelpunkt: Immer! Ganz gleich ob neu im Job, schon mittendrin, Wieder- oder Quereinsteiger – für medizinische Gesundheitsberater*innen bieten wir auch in turbulenten Zeiten eine sichere und unbefristete Anstellung mit Mehrwert, tollen Arbeitsbedingungen und ganz viel Herz. Wir sind die erste Adresse für kompetente und vertrauensvolle Beziehungen mit Patient*innen. Immer auf Augenhöhe, immer persönlich. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Patient*innen bestmöglich zu informieren, zu beraten und zu betreuen. Unsere medizinischen Gesundheitsberater*innen (w/m/d) übernehmen diese verantwortungsvolle Aufgabe, indem sie ihren Patient*innen mit Fachwissen, Leidenschaft und viel Einfühlungsvermögen am Telefon zur Seite stehen. Die patient+ ist ein Unternehmen der good healthcare group. Gemeinsam mit der in//touch, +49 med und cso+ ist sie Teil eines hochqualifizierten Netzwerks, das maßgeschneiderte Vertriebskonzepte für die Healthcare-Branche umsetzt. Die patient+ bietet eine 360-Grad-Begleitung für Patient*innen – einfühlsam, fachlich fundiert und bedürfnisorientiert. Unsere Mitarbeiter*innen setzen alles daran, eine enge und vertrauensvolle Beziehung zu Patient*innen aufzubauen. Unsere erfahrenen Nurses, die in Adhärenz- und Compliance-​Programmen tausende chronisch kranke Patient*innen betreuen, sind hochqualifiziert. Unser Ziel: Therapieerfolge steigern und echte Beziehungen schaffen und pflegen. Die regelmäßigen, unabhängigen Prüfungen unserer Managementsysteme und die damit verbundenen Zertifizierungen, sowie erstklassige Mitarbeiterschulungen garantieren höchste Qualität unserer angebotenen Services. Du hast große Freude an der Betreuung und Beratung von Patient*innen, willst aber nicht mehr im klassischen Schichtdienst arbeiten? Bei uns findest du eine Tätigkeit, in der du mit geregelten Arbeitszeiten trotzdem vertrauensvolle*r Ansprechpartner*in sein kannst und endlich mehr Zeit hast, deine Patient*innen individuell mit Informationen zu ihrer Erkrankung zu versorgen. Als Medizinische*r Gesundheitsberater*in (w/m/d) im Innendienst betreust du Patient*innen mit chronischen Erkrankungen im Rahmen eines Patientenprogramms. Dabei bietest du jedem*r Patienten*in einen Service, der ihn/​sie im Umgang mit der Krankheit und der Therapie umfangreich unterstützt. Mit viel Mitgefühl klärst du eigenverantwortlich die betroffenen Patient*innen auf verschiedenen Kanälen über das Krankheitsbild und die entsprechende Behandlung auf. So sicherst du durch deine Hilfestellung den Therapieerfolg der Patient*innen. Du hast eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen oder pflegerischen Bereich Du verfügst idealerweise über Kenntnisse im Bereich chronischer Erkrankungen Du hast eine sehr gute Ausdrucksweise in der deutschen Sprache in Wort und Schrift Du zeichnest dich durch Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz aus Geduld, Empathie und Einfühlungsvermögen zählen zu deinen Stärken Du bist sicher im Umgang mit dem PC, um Gespräche dokumentieren zu können Weil du uns wichtig bist und wir langfristig mit dir planen wollen, stellen wir dich in unbefristeter Festanstellung ein Kein Projekt ist wie das andere: Dich erwarten spannende Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten Einen Job in einer zukunftsstarken Branche – auch in turbulenten Zeiten Geregelte Arbeitszeiten in 2 Schichten zwischen 8 und 18 Uhr, ohne Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit und ohne Bereitschaftszeiten Willkommen an Bord: Du kannst dich auf eine Kick-off Veranstaltung und eine spannende Einarbeitungsphase mit hilfreichem Schulungspaket freuen Auch deine Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung möchten wir weiterhin begleiten und unterstützen dich mit Weiterbildungsmöglichkeiten Benefits: Für unsere Mitarbeiter*innen gibt es neben einem fairen Gehalt mit Bonussystem bei vielen Geschäften Rabatte und eine Guthabenkarte zum Shoppen Deine Gesundheit ist uns wichtig: Wir bezuschussen jährlich Sport- und Präventionskurse Heute schon an morgen denken: Wir zahlen dir eine betriebliche Altersvorsorge Bei uns wird auch gefeiert: Wir bieten dir regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen – live und ebenso remote! Täglich frisches Obst & leckeren Fairtrade Kaffee Pendeln? Kein Problem! Bei uns arbeitest du in Büros zum Wohlfühlen in zentraler Lage direkt am Hauptbahnhof in Berlin und Potsdam
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagementbeauftragter (m,w,d)

Sa. 03.04.2021
Berlin
aktion weitblick - betreutes wohnen - gGmbH bietet mit rund 135 Mitarbeitenden Assistenz für 300 Menschen mit Behinderung in unterschiedlichen Wohnformen. Wir begleiten unsere Klienten*innen mit Empathie und Engagement, entwickeln gemeinsam individuelle Perspektiven und unterstützen dabei eigenverantwortlich und selbstbestimmt zu leben. Um diese Aufgaben adäquat umsetzen zu können, ist ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement eine wichtige Grundlage. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Qualitätsmanagementbeauftragten (m,w,d) Es handelt sich um eine unbefristete Stabsstelle mit 31,2 Wochenstunden Aufrecht­erhaltung und Weiterentwicklung des bestehenden QM-Systems Selbstständige Organisation und Durchführung interner Audits und Analysen incl. Vor- und Nachbereitung sowie Maßnahmenverfolgung / Maßnahmenmanagement Beratung der Geschäftsführung bei der Festlegung und Umsetzung der Qualitätspolitik sowie regelmäßiges Berichtswesen Koordination und Moderation von Arbeits­gruppen sowie Schulung der Mitarbeitenden Enge Zusammenarbeit und Beratung der Führungskräfte im Rahmen des QM Koordination des Datenschutzes in Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten und den Bereichen Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern und Koordination von trägerübergreifenden Projekten ein qualifizierter Berufsabschluss im Sozialbereich mit Berufserfahrung eine Ausbildung als Qualitätsmanager/in (DGQ, EFQM, TÜV, o.ä.) eine hohe Sozial- und Methodenkompetenz, kombiniert mit Belastbarkeit, Flexibilität und einer sehr guten Kommunikationsfähigkeit eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches und prozessorientiertes Denken Spaß an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse eine abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre ein gut eingeführtes Qualitätsmanagementsystem eine enge Zusammenarbeit mit einem motivierten Leitungsteam eine angemessene Vergütung gemäß unserer Betriebsvereinbarung. 30 Urlaubstage sowie weitere Sozialleistungen (u.a. Novemberzulage, Kinderzulage, Urlaubsgeld)
Zum Stellenangebot

Pädagogische und pflegerische Fachkräfte (m/w/d) im Gruppendienst

Fr. 02.04.2021
Berlin
Der Neukirchener Erziehungsverein ist ein in zehn Bundes­ländern tätiger diako­nischer Hilfe­verbund mit 2.200 Mitarbeitenden. 1845 gegründet, gehört er zu den größten Kinder- und Jugend­hilfe­trägern in Deutsch­land. Weitere Arbeits­gebiete sind die Behinderten- und Alten­hilfe. Bundes­weit bekannt ist der Neukirchener Erziehungsverein auch durch seine verlege­rische Arbeit, vor allem durch den Neukirchener Kalender. Der Neukirchener Erziehungsverein sucht zur Verstärkung seiner Teams der stationären Behinderten­hilfe in Berlin-Pankow und Berlin-Weißensee Pädagogische und pflegerische Fachkräfte (m/w/d) im Gruppendienst Teilzeit (bis zu 20h bzw. 30h / Woche) Sie führen die pädago­gische Betreu­ung von Erwach­senen mit Behinde­rungen aus dem autisti­schen Spek­trum im Gruppen­dienst durch. Sie über­nehmen die Lebens- und Alltags­begleitung inkl. pflegerischer Tätig­keiten im stationären Kontext. Sie setzen sich für unsere Bewohner/innen ein, behalten auch in heraus­fordernden pädago­gischen Situationen die Über­sicht, sind flexibel und in der Lage, sich konstruktiv in ein multi­professio­nelles Team einzu­bringen. Sie zeigen Eigen­initiative und Bereit­schaft sich an der Entwick­lung unserer Organi­sation zu beteiligen. Unabhängig von einer Konfession identifi­zieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.Sie sind Erzieher (m/w/d), examinierte Pflege­fachkraft (m/w/d), Sozial­arbeiter (m/w/d), Heilerziehungs­pfleger (m/w/d), Sozial­pädagoge (m/w/d) oder haben eine vergleich­bare Ausbildung. Sie verfügen idealer­weise über Berufs­erfahrung im Bereich Autismus oder Menschen mit Behinderung. ein attraktives Vergütungs­paket basierend auf einer diakonischen Tarif­regelung zzgl. Kinder­zulage für jedes Kind, für das Sie Kinder­geld erhalten, jähr­liche Zahlung einer Sonder­zuwendung und eine geförderte betrieb­liche Alters­versorgung.Beispiel: Als staatlich anerkannter Erzieher (w/m/d) mit 3-jähriger Berufs­erfahrung erhalten Sie eine Grund­vergütung in Höhe von 3.274,75 Euro zzgl. Zulagen (basierend auf 39 Std.). hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten sowohl extern, als auch an unserer hauseigenen Fortbildungs­akademie sowie an einem Nachwuchs­förder­programm. einen krisen­sicheren Arbeits­platz in einem anspruchs­vollen Arbeits­umfeld. die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team mit wenig Fluktuation. Einrichtungen in zentraler Lage mit sehr guten ÖPNV-Anbindungen. 30 Tage Erholungs­urlaub plus 1 Brauchtumstag. ein Jobrad. zum Start ein Begrüßungs­geschenk und weitere Mitarbeiterrabatte.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal