Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 3 Jobs in Monheim am Rhein

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 1
Therapie und Assistenz

Referent*in für fachliche Tests und Qualitätssicherung der Abrechnung 1

Do. 04.06.2020
Düsseldorf
Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohnern in Nordrhein sicher. Für unsere Abteilung Fachliche Tests und Qualitätssicherung der Abrechnung 1 für die Bezirksstellen Düsseldorf/Köln am Standort Düsseldorf suchen wir eine*nReferent*in für fachliche Tests und Qualitätssicherung der Abrechnung 1in Teilzeit 25 Stunden/Woche befristet für 12 Monate im Rahmen der ElternzeitvertretungSichtung und fachliche Prüfung der Vorgaben für die automatisierte Prüfung der AbrechnungFachliche und technische Prüfung des Regelwerks durch Simulationen, Massen- und Einzelfalltests inklusive Dokumentation der TestergebnisseÜberwachung der Qualität der fachlichen TestsSchriftliche Freigabe der fachlichen Tests für den Einsatz im RegelbetriebAufnahme von Fehlermeldungen aus dem Regelbetrieb und Weiterleitung an die Schnittstellenpartner*innen sowie Qualitätssicherung der ErgebnisseAnforderung, Aufbereitung und Bereitstellung von individuellen Selektionen zur weiteren Verwendung im Rahmen der QualitätssicherungsmaßnahmenKlärung komplexer Sachverhalte im Dialog mit den Schnittstellenpartner*innenSie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Gesundheitsökonomie/Health Care Management oder eine vergleichbare QualifikationBerufserfahrung im Gesundheitswesen ist von VorteilSie besitzen gute Kenntnisse im Vertragsarztrecht verbunden mit einer hohen Affinität zum Umgang mit InformationstechnologieSie haben ausgeprägte Kennnisse des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM)Der Einsatz verschiedener Software-Produkte sowie die Anwendung von MS-Office-Produkten fallen Ihnen leicht, insbesondere die Erstellung und Auswertung von Excel-TabellenSie arbeiten gerne im Team und verfügen über eine lösungsorientierte und analytische DenkweiseEine selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Organisationstalent zeichnen Sie ausGute kommunikative Fähigkeiten und ein serviceorientiertes Verhalten sowie Kenntnisse des Qualitätsmanagements und in der Auswertung von Datenbanken runden idealerweise Ihr Profil abEin anspruchsvolles und abwechslungsreiches AufgabengebietAngemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)Sehr gute WeiterbildungsmöglichkeitenJährliche SonderzahlungUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. mit Ferienangeboten für KinderFlexible ArbeitszeitenAttraktive SozialleistungenÜberstundenausgleichEin sehr angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Koordinator*in für die Umsetzung der Fachvorgaben im Bereich der Abrechnung 1

Mi. 27.05.2020
Düsseldorf
Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohnern in Nordrhein sicher. Für unsere Abteilung Regelwerk Abrechnung 1 für die Hauptstelle Düsseldorf suchen wir eine*nKoordinator*in für die Umsetzung der Fachvorgaben im Bereich der Abrechnung 1befristet im Rahmen der Elternzeit für 24 MonateDie von unseren Mitgliedern erbrachten Leistungen werden durch uns weitestgehend automatisiert abgerechnet. Hierzu setzen wir regelbasierte Software ein, die erforderliche Abrechnungsschritte direkt durchführt oder die manuelle Bearbeitung bestmöglich unterstützt.Quartalsweise Sichtung der für die Abrechnung 1 relevanten Beschlüsse zum Gebührenordnungsrecht (Einheitlichen Bewertungsmaßstab - EBM), des Honorarverteilungsmaßstabs (HVM), sowie der Sonderverträge im Bereich der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein und Dokumentation der sich ändernden AbrechnungsbedingungenErstellung der Anforderungsspezifikationen für die Regelwerksprogrammierung zur Herstellung eines gesicherten und korrekten RegelwerkesPflege aller notwendigen Attribute in der Gebührenordnungs-Stamm-Applikation für die Durchführung des AbrechnungsprozessesKoordination fachlicher Themen mit den relevanten Schnittstellen im Rahmen der Tätigkeit der AbteilungFehlermanagement, Analysen und Auswertungen in Bezug auf die Abrechnung 1Idealerweise haben Sie ein Studium/eine Ausbildung im Bereich des Gesundheitswesens erfolgreich abgeschlossenSie verfügen bereits über Berufserfahrung im GesundheitswesenSie überzeugen durch technisches Verständnis und bringen optimalerweise fundierte Kenntnisse in dem Gebührenordnungsrecht (EBM) mitSie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, so dass es ein Leichtes für Sie ist, sich regelmäßig mit den Fachabteilungen und dem IT-Bereich abzustimmenEin sehr gutes Koordinations- und Organisationstalent erwarten wir ebenso wie ausgeprägtes analytisches Denken und HandelnEine selbstständige Arbeitsweise und ein souveränes Auftreten runden Ihr Profil abEin anspruchsvolles und abwechslungsreiches AufgabengebietAngemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)Sehr gute WeiterbildungsmöglichkeitenJährliche SonderzahlungUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. mit Ferienangeboten für KinderFlexible ArbeitszeitenAttraktive SozialleistungenÜberstundenausgleichEin sehr angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Entwickler (m/w/d) für Gesundheitsprogramme

Fr. 22.05.2020
Köln
Aus Versicherung wird Verbesserung. Das ist unser Anspruch. Bei Generali wollen wir unseren Kunden als Life-time Partner in allen Lebenslagen zur Seite stehen, indem wir auf Prävention, Partnerschaft und Unterstützung für unsere Kunden statt nur auf Schadenregulierung setzen. Wir erfinden damit die Versicherung neu und streben einen tiefgreifenden kulturellen Wandel an. Dabei erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden an innovative, einfache und empathische Interaktion. Als Innovationsführer treiben wir den technologischen Fortschritt in der Versicherungsbranche voran und nutzen digitale Lösungen und smarte Technologien, um das Leben unserer Kunden zu verbessern und zu schützen. Die Generali in Deutschland ist einer der führenden Erstversicherungskonzerne auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group, einem der wichtigsten Player der globalen Versicherungswirtschaft mit mehr als 400 Unternehmen in 50 Ländern sowie 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Generali Health Solutions (GHS) ist ein international agierendes Unternehmen der Generali Deutschland für die Entwicklung und das Management von Gesundheitslösungen. Neben der Implementierung dieser Lösungen für die Generali Group bietet die Generali Health Solutions auch am offenen Markt Lösungen für unterschiedliche Zielgruppen an – und das zunehmend digital. Für den weiteren Ausbau dieses neuen Geschäftsfelds sucht die Generali Health Solutions ab sofort einen qualifizierten Mitarbeiter (m/w/d) als Entwickler (m/w/d) für Gesundheitsprogramme, der eigenverantwortlich für unterschiedliche Themenfelder in einem agilen und internationalem Team Gesundheitslösungen entwickelt und nach Implementierung fortlaufend auf die Wirksamkeit hin überprüft. Sie identifizieren den spezifischen Bedarf für Gesundheitslösungen unterschiedlicher Zielgruppen bei akuten und chronischen Erkrankungen, vorrangig im Themenkomplex psychischer Erkrankungen Sie entwickeln in einem agilen Team mit hoher Eigenverantwortung Gesundheits­lösungen für unterschiedliche Märkte und nehmen eine medizinische sowie ökonomische Nutzen-Bewertung möglicher Interventionen vor Sie koordinieren interne und externe Experten (z. B. im medizinischen Beirat der GHS) im Rahmen der genannten Aktivitäten Sie entwickeln Evaluationskonzepte und implementieren diese zur kurz- und mittelfristigen Erfolgsmessung zusammen mit Dienstleistungspartnern und Universitäten Ihr Studium der Gesundheitsökonomie, Psychologie, Gesundheits- bzw. Sportwissenschaften oder eines anderen Fachs mit medizinischen Schwerpunkten haben Sie mit gutem bzw. sehr gutem Erfolg abgeschlossen (Abschluss Master oder äquivalent) Sie verfügen über mindestens zwei bis drei Jahre relevante Berufserfahrung im Managed-Care-Bereich Sie haben gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens und Erfahrung im Umgang mit seinen wichtigsten Akteuren; idealerweise verfügen Sie auch über erste Kenntnisse/Erfahrungen eines weiteren internationalen Gesundheitssystems Sie verfügen über hervorragende quantitative, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Außerdem besitzen Sie Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe Koordinations- und Organisationskompetenz Sie haben Erfahrung in der Projektarbeit gesammelt und können erste Erfolge nachweisen Sie verfügen über gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise können Sie Ihre internationale Erfahrung durch einen längeren (mehr als drei Monate) Auslandsaufenthalt unterstreichen Die Suche nach neuen Lösungen und Freude an der gemeinsamen Entwicklung neuer Themen in einem agilen Arbeitsumfeld runden Ihr Profil ab Das Personal und die Stellen der Generali Health Solutions sind im Vorstandsressort CInsO Health der Generali Deutschland AG bzw. der Generali Deutschland Services GmbH angesiedelt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal