Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 17 Jobs in Mühlenbecker Land

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 14
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 9
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 1
Therapie und Assistenz

Tierpfleger*in Fachrichtung Forschung und Klinik

Sa. 21.05.2022
Berlin
Das Max-Planck-Institut für molekulare Genetik ist ein inter­nationales Forschungs­institut im Bereich der medizi­nischen Genom­forschung. Es beschäftigt ungefähr 350 Mitarbeiter*innen. Sein Forschungs­schwerpunkt liegt auf der Unter­suchung der Funktion und Regulation des Genoms während der Embryonal­entwicklung und bei der Entstehung von Krank­heiten. Zur Unterstützung unseres Teams in der experimen­tellen Tierhaltung suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt in Vollzeit, zunächst befristet für zwei Jahre, eine*n Tierpfleger*in Fachrichtung Forschung und Klinik (bis Entgeltgruppe 7 TVöD) Betreuung, Pflege und Zucht der z.T. genetisch veränderten Mäuse unter Barriere­bedingungen Umgang mit Datenbanken (Tiererfassung, Dokumentationen) Mitwirkung bei tierexperimentellen Arbeiten Durchführung von Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisations­arbeiten eine mit guten Noten erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung als Tierpfleger*in der Fachrichtung Forschung und Klinik Berufserfahrung auf dem Gebiet der Zucht und Haltung von Labornagern unter Barriere­bedingungen Erfahrung bei der Mitwirkung an Tierversuchs­vorhaben (z.B. Erstellen von Belastungs­beurteilungen, Score Sheets) ein hohes Maß an Sorgfalt und Verantwortungs­bewusstsein im Umgang mit den Tieren Zuverlässigkeit, Verantwortungs­bewusstsein, Engagement sowie Teamfähigkeit zählen zu Ihren Stärken Kommunikationsbereitschaft in der Zusammen­arbeit mit Kolleg*innen und Wissenschaftler*innen Bereitschaft zu turnusmäßigen Wochenend- und Feiertags­diensten gute EDV-Kenntnisse und Englisch­grund­kenntnisse sind wünschenswert eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer spannenden Forschungs­umgebung in einem hoch motivierten Team betriebliche Altersvorsorge des öffent­lichen Dienstes (VBL) die Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiter­bildung familienfreundliche Arbeits­bedingungen Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechter­gerechtigkeit und Vielfalt. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unter­repräsentiert sind. Frauen werden deshalb aus­drücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Produktspezialist / Field Specialist (m/w/d) – Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Fachweiterbildung Intensivpflege

Sa. 21.05.2022
Leipzig, Dresden, Jena, Weimar, Thüringen, Freiberg, Sachsen, Freiberg, Sachsen, Berlin, Brandenburg an der Havel
Werden Sie Teil unserer viel­fältigen Teams, die aus leiden­schaftlich engagierten Mitarbeitern bestehen und wählen Sie einen Karriere­weg, der es Ihnen ermöglicht, sich sowohl persönlich als auch beruflich weiter­zuent­wickeln. Wir bei Getinge engagieren uns dafür, dass jeder Mensch und jede Gemeinschaft Zugang zur bestmöglichen Gesund­heits­ver­sorgung hat. Wir bieten Kranken­häusern und Life-Science-Einrich­tungen Produkte und Lösungen, die darauf abzielen, die klinischen Ergebnisse zu verbessern und Arbeits­abläufe zu optimieren. Jeden Tag arbeiten wir gemeinsam daran, für unsere Kunden wirklich etwas zu bewegen – und mehr Leben zu retten.Sind Sie auf der Suche nach einer inspirierenden Karriere? Dann haben Sie diese gerade gefunden.Werden Sie Teil von Getinge als Produktspezialist / Field Specialist (m/w/d) - Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Fachweiterbildung Intensivpflege im Bereich Cardiac Assist, Cardiopulmonary, Advanced Monitoring.Einsatzgebiet: Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern (Dienstsitz Homeoffice; idealer Wohnort Großraum Leipzig, Dresden, Jena) Eigenverantwortliche Unterstützung und Betreuung der Kunden beim Einsatz unserer Produkte in den Fachbereichen Intensiv­medizin, Kardiologie und Herz­chirurgie Betreuung und weiterer Ausbau des bestehenden Kundenstammes im Vertriebs­gebiet Durchführung aller verkaufs­relevanten Maßnahmen (z. B. Angebots­erstellung und Nach­verfolgung, Berichtswesen) Abstimmung und Umsetzung individueller Verkaufs­strategien unter Berücksichtigung der jeweiligen Markt­gegebenheiten Begleitung von Neuprodukt­einführungen Teilnahme an Workshops und Kongressen Erfolgreich abgeschlossene klinische Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger mit Fach­weiterbildung Intensiv­pflege (m/w/d), Ausbildung als Kardio­techniker oder vergleichbare AusbildungIdealerweise Erfahrung in der Intensiv­medizinSelbstsicheres Auftreten, Kommunikations­stärke und überzeugende PersönlichkeitEngagement und EigeninitiativeAusgeprägte TeamorientierungSehr gute DeutschkenntnisseGute MS-Office- und gute Englisch­kenntnisseIdealerweise wohnen Sie im Großraum Leipzig, Dresden oder Jena oder sind umzugswilligHohe Reisebereitschaft im Einsatzgebiet Hochwertige Produkte im lebens­rettenden Umfeld Attraktive Konditionen, 30 Urlaubs­tage pro Jahr Flexibilität durch Vertrauens­arbeitszeit, Home-Office Firmenfahrzeug zur Privatnutzung Moderne Kommunikations­mittel wie Laptop, Tablet und Handy JobRad und Corporate Benefits (Mitarbeiterrabatte) Karrierechancen in einem namhaften Unternehmen Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Verordnungsberater:in

Sa. 21.05.2022
Berlin
Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine wichtige Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen. Wir sind für die Sicherstellung der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung der gesetzlich Versicherten in der Hauptstadt zuständig. Wir gewährleisten diese in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft auf einem hohen Qualitätsniveau – rund um die Uhr. Unser Hauptsitz befindet sich in einem modernen Bürogebäude in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn. Für die Abteilung Verordnungsberatung und § 106d SGB V in unserer Hauptabteilung Verträge und Recht suchen wir zum nächstmöglichen Termin auf Vollzeitbasis (Teilzeit möglich) eine:n motivierte:n und engagierte:n Verordnungsberater:in Sie unterstützen das Team der Verordnungsberatung der KV Berlin bei der Beratung und Information der an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden Ärzte- und Psychotherapeutenschaft sowie Gesundheitseinrichtungen, die dem Wirtschaftlichkeitsgebot und der Wirtschaftlichkeitsprüfung unterliegen. Die Beratung findet dabei sowohl telefonisch, schriftlich als auch in persönlicher Form statt. Sie führen zielgruppenorientierte Informationsveranstaltungen durch und unterstützen den Fachbereich bei der bedarfsgerechten Begleitung der von Prüfverfahren betroffenen Mitglieder. Natürlich nehmen Sie auch an den Vorbereitungen und den entsprechenden Vertragsverhandlungen teil und gestalten diese aktiv mit. Bearbeitung von Fragestellungen in Verwaltungsverfahren der Wirtschaftlichkeitsprüfung Beratung der Mitglieder in Fragen zur Verordnung von Heilmitteln und Veranlassung von Leistungen und der Wirtschaftlichkeitsprüfung Erarbeitung von Beratungs- und Beschlussvorlagen der Abteilung für den Vorstand und die Gremien der KV Berlin Entwicklung, Aktualisierung und Monitoring von Verträgen im Bereich der Wirtschaftlichkeitsprüfung, der Arznei- und Heilmittelversorgung und des Sprechstundenbedarfs im interdisziplinären Team Vorbereitung und Mitwirkung im Rahmen entsprechender Verfahren vor dem Landesschiedsamt für die vertragsärztliche Versorgung Begleitung sowie Vor- und Nachbereitung von Vertragsverhandlungen, Fachebenen- und Arbeitsausschusssitzungen Abgeschlossene Aus- bzw. Weiterbildung zum:r Krankenkassenbetriebswirt:in, Sozialversicherungsfachangestellten, Medizinischen Fachangestellten, pharmazeutisch-technischen Assistent:in oder verwaltungsorientierte Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Grundkenntnisse der medizinischen/pharmazeutischen Fachterminologie wünschenswert Kenntnisse der Rechtsgrundlagen der vertragsärztlichen Versorgung, insbesondere SGB V, EBM, Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Verordnung und Veranlassung von Leistungen sowie Grundlagen der Wirtschaftlichkeitsprüfung Hohe Kundenorientierung und Anspruch an Beratungsqualität Rasche Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und schriftlich verständlich darzustellen Kenntnisse im Bereich der Leistungspflicht, insbesondere bzgl. Arzneimitteln und der Wirtschaftlichkeitsprüfung, wünschenswert Sehr gute Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift und gewandte Umgangsformen im Kontakt mit Ärzteschaft und Krankenkassen Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten, insbesondere Excel Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Eine sichere Perspektive in einem zukunftsorientierten und langfristigen Arbeitsverhältnis bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts Eingruppierung nach TV-L des Landes Berlin sowie eine tarifvertraglich vereinbarte Jahressonderzahlung 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit), flexible Arbeitszeitregelungen, Gleitzeit 06:00-20:00 Uhr, Kernarbeitszeiten 09:30-14:30 Uhr, freitags bis 13:00 Uhr Teilzeitbeschäftigung ist möglich, es stehen verschiedene Teilzeitmodelle zur Verfügung Mobiles Arbeiten von zu Hause nach Vereinbarung Bestmögliche Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben (Work-Life-Balance) Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in modern und ergonomisch ausgestatteten Büros, hellen Räumen, Projekträumen und Rückzugsorten (Freizeitlounge) Gesundheitsförderung durch unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote Geschützter Fahrradabstellplatz und Duschen für Radfahrende Planung und Unterstützung notwendiger Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Die Möglichkeit, sich und Ihre Kreativität und Erfahrungen in ein aufgeschlossenes Umfeld einzubringen Ein offenes und hilfreiches Team sowie eine ausgewogene und fundierte Einarbeitungsphase Die Möglichkeit der Entgeltumwandlung (Altersvorsorge) Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Wir stehen für Chancengleichheit: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Strategische Projekte

Fr. 20.05.2022
Berlin
Die Kliniken von MEDIAN gehören zu den besten Reha-Kliniken Deutschlands mit einer herausragenden Kompetenz bei Rehabilitation und Teilhabe. Bei der Qualitätsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung 2020 waren MEDIAN Fachabteilungen 99 Mal in der Spitzengruppe vertreten; 15 Mal gab es dabei 100 von 100 möglichen Qualitätspunkten. Hinzu kommen zahlreiche Auszeichnungen in Klinik-Rankings sowie Regionalpreise. 122 Kliniken und Einrichtungen, 19.200 Betten und Behandlungsplätze sowie ca. 15.000 Beschäftigte in 13 Bundesländern machen MEDIAN zum größten privaten Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Projektmanager (m/w/d) Strategische Projekte in Vollzeit. Sie begleiten strategische Projekte im COO-Bereich Sie unterstützen bei der Integration von akquirierten Einrichtungen in die MEDIAN-Plattform und koordinieren die beteiligten Funktionsbereiche Sie wirken beim Aufbau neuer Geschäftsfelder rund um das Kerngeschäft von MEDIAN mit Sie setzen Best Practice-Lösungen innerhalb der Unternehmensgruppe um Sie erstellen Business Cases, Prozessanalysen und Präsentationen in Abstimmung mit den Einrichtungen und Fachbereichen Sie schaffen transparente Entscheidungshilfen für die Geschäftsführung Abgeschlossenes Studium im Bereich Health Care Management, Gesundheitsökonomie, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Psychologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mindestens 1–2 Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen, idealerweise als Assistent (m/w/d) der Klinikleitung, Trainee bei einem führenden Klinikunternehmen oder in einer vergleichbaren Position Erfahrung oder Zusatzausbildung im Bereich Projektmanagement Freude an konzeptionellen und analytischen Aufgaben Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Gute Anwenderkenntnisse in MS Office, vor allem Excel und PowerPoint Reisebereitschaft (max. 1–2 Tage pro Woche) Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben kombiniert mit den Entwicklungsmöglichkeiten – besonders im Hinblick auf kaufmännische Leitungspositionen – des fünftgrößten privaten Klinikunternehmens in Deutschland Jede Menge Gestaltungsspielraum Spaß und Begeisterung in einem ambitionierten Team Kurze Kommunikationswege und direkter Kontakt zur Geschäftsführung Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit (Home-Office) Eine betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Freie Getränke und Obst Eine zentrale Bürolage in Berlin-Charlottenburg mit sehr guter U-/S-Bahn- und Bus-Anbindung
Zum Stellenangebot

Gesundheitswissenschaftler/in als Fachreferent/in Intersektorale Bedarfsplanung (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Berlin
Die Kassen­ärztliche Bundes­ver­einigung (KBV) sorgt als führende öffent­liche Insti­tution täglich dafür, dass die rund 73 Millionen gesetzlich Kranken­versicherten deut­schland­weit die gleiche hoch­wertige medi­zinische Versorgung erhalten.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Dezernat Sicherstellung und Versorgungsstruktur, Abteilung Sicherstellung im Zentrum Berlins eine/nGesundheitswissenschaftler/in als Fachreferent/in Intersektorale Bedarfsplanung (w/m/d) Unterstützung der Gremienarbeit im Unter­ausschuss Bedarfsplanung im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) Erarbeitung von Vorschlägen zur Weiterentwicklung bestehender Regulierungen der intersektoralen Versorgung Erstellung von Analysen, Modellen und Simula­tionen zur regionalen (sektorenübergreifenden) Versorgungssituation Zusammenarbeit mit den KVen im Themenfeld Sicherstellung und sektorenübergreifende Versorgung Erstellung anspruchsvoller Präsentationen, Statistiken, Analysen und Web-Inhalten Abgeschlossenes Hochschulstudium der Gesundheitswissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Sozial- oder Verwaltungswissenschaft Fundierte Kenntnisse im Bereich Krankenhaus­planung und sektorenübergreifende Versorgung Gute Kenntnisse des Vertragsarzt- und Bedarfs­planungsrechts sowie Krankenhausplanungsrecht Fundierte Kenntnisse im Umgang mit SPSS/Excel und Methoden der empirischen Sozialforschung Abwechslung: Sie genießen die Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers und agieren zugleich in einem innovativen UmfeldFrühaufsteher oder Langschläfer? Ihre Arbeitszeit können Sie flexibel durch mobiles Arbeiten und unser Gleitzeitmodell gestaltenVergütung: Wir wertschätzen Ihre Arbeit mit einer attraktiven BezahlungBerufliche Entwicklung: Wir fördern Sie mit passenden Weiterbildungen in unserer hauseigenen Akademie oder bei externen AnbieternWeitere Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, Kantine, Sportangebote, eine Kindertagesstätte im Haus sowie Zuschuss zum Firmenticket sind nur einige Beispiele
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Arzt oder Facharzt (m/w/d)) Institut für Klinische Pharmakologie und Toxikologie – Giftnotruf

Fr. 20.05.2022
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: CharitéCentrum 05 – Institut für Klinische Pharmakologie und Toxikologie – Giftnotruf CAMPUS: Charité Campus Benjamin Franklin Telefonische Notfallberatung von Laien und medizinischem Fachpersonal  Sichtung und Auswertung von Fachliteratur  Zusammenstellung eigener, klinisch fundierter Therapieempfehlungen  Vorbereitung und Durchführung von Fachvorträgen Approbation als Arzt (m/w/d) der Humanmedizin oder Facharzt (m/w/d), vorzugsweise für Kinder- und Jugendmedizin oder (Klinische) Pharmakologie / Toxikologie, Innere Medizin, Anästhesiologie / Intensivmedizin  Sehr gute Kenntnisse der deutschen und gute Kenntnisse der englischen Sprache  Verständliche und anruferorientierte Kommunikation  Bereitschaft, im Schichtdienst zu arbeiten (auch an Sonn- und Feiertagen)  Selbstständige und systematische Arbeitsweise, ausgesprochene Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit  Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten  Klinische Vorerfahrungen sind wünschenswert Eine anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Notfallmedizin ohne Bereitschaftsdienst und mit geregelten Arbeitszeiten  Interne und externe Fortbildungen  Mögliches Qualifizierungsziel: Fachtitel Klinische/r Toxikologe / Toxikologin bzw. Humantoxikologe / Humantoxikologin der Gesellschaft für Klinische Toxikologie (GfKT) sowie Anerkennung der Beschäftigungszeiten für die Facharztweiterbildung im Fach Klinische Pharmakologie  Chance, bei der konzeptionellen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung des Giftnotrufs mitzuwirken  Eine Stelle, die auch für berufliche WiedereinsteigerInnen sehr gut geeignet ist BEGINN: Ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: 3 Jahre mit Option auf Verlängerung ARBEITSZEIT: 21 Std. / 31,5 Std. / 42 Std. / Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe Ä1 / Ä2 gem. Tarifvertrag – TV-ÄrztInnen Charité unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Praktikum für moderne und ultimative Diagnostik in der Augenheilkunde

Fr. 20.05.2022
Berlin
Du bist an der modernen und ultimativen Diagnostik in der Augenheilkunde interessiert und du bringst Erfahrung im Bereich der medizinischen Assistenz mit? Dann bewerben wir uns bei dir, als dein Team! Unsere Restore Vision Clinic ist eine private Klinik im Bezirk Prenzlauer Berg (Berlin), die sich auf eine ambulante und therapeutische Behandlung von Patienten mit Schädigungen des Sehvermögen spezialisiert hat, welche aufgrund verschiedener Krankheiten des Sehnervs oder der Netzhaut entstanden sind. Die interdisziplinäre Diagnostik von Seherkrankungen ist ein weiterer Schwerpunkt. Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst die gesamte Bandbreite der Diagnostik des Sehen (Gesichtsfeld Messungen, Untersuchung des subjektiven Sehvermögen, Optische Kohärenz Tomographie) und die neurophysiologische Diagnostik des Sehens und des Gehirns (Evozierte Potentiale, ERG und EEG).Zu deinem neuen Praktikum bieten wir dir, ein breites Spektrum an diagnostizierenden, medizinischen Geräten die bei unserer speziellen Behandlungsmethode, unabdingbar sind. Wir suchen Unterstützung bei: Refraktionen Tonometer- Messungen Gesichtsfeldmessungen Kontrastsehen Farbtests Optischen Cohärenztomografien ( OCT ) objektive elektrophysiologische Diagnostiken Für ein besseres Verständnis des Klinikalltags, bekommst du eine umfangreiche Erfahrung in die Führung der Patientenverwaltung, einschließlich eine Vorbereitung der Unterlagen für Aufnahmen und Entlassung der Patienten.Die Voraussetzungen für dein Praktikum: Laufende Ausbildung MFA, MTA oder Studium als Optometrist Gute oder sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freundlicher und kompetenter Umgang mit Patienten/-innen, Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit Grundlegende EDV-Kenntnisse (fachspezifische Programme, Bürosoftware) Kenntnisse in der Ophthalmologie und Erfahrung sind sehr wünschenswert Keine Angst, du musst keine dieser Untersuchungen vollständig zu 100% beherrschen. Um dich zu Unterstützen, steht ein vierköpfiges Team hinter dir. Was allerdings sehr von Vorteil ist, wenn du ein Faible für Englisch hast, denn unsere Patienten kommen nicht nur aus Deutschland sondern aus der ganzen Welt, daher handelt es sich um eine gemeinschaftliche Arbeit in einem kollegialen und engagierten Team mit internationalen Patienten. Daher wird sich dein Englisch auch schnell auf dem medizinischem Gebiet und in alltagstauglichen Unterhaltungen deutlich verbessern. Noch vorteilhafter ist es natürlich, wenn du sogar noch weitere Fremdsprachen sprichst. Mitarbeit in einem kollegialen und engagierten Team mit internationalen Patienten Keine Bereitschaftsdienste und keine Überstunden Moderne technische Ausstattung, Flexible Arbeitszeiten und einen attraktiven und anspruchsvollen Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (d/w/m) für Strukturprüfungen - Medizinisches Leistungsmanagement

Do. 19.05.2022
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: Geschäftsbereich Erlösmanagement – Medizinisches Leistungsmanagement CAMPUS: Charité Campus Virchow-Klinikum Das Medizinische Leistungsmanagement (MLM) stellt die Dokumentation und Kodierung der klinischen Leistungen als Grundlage für die Abrechnung mit den Kostenträgern sicher und bewertet deren Beanstandungen. Dabei analysiert das MLM die Dokumentations- und Kodierprozesse und unterstützt die Kliniken, insbesondere durch Beratung und Schulung, bei der Erlössteigerung und -sicherung. Darüber hinaus verantwortet das MLM den kompletten Reklamationsprozess inklusive interner und externer Kommunikation sowie die QS-, G-BA- und Strukturprüfungen durch den Medizinischen Dienst. Hintergrund der Strukturprüfung ist die StrOPS-Richtlinie nach § 275d SGB V, die erst seit 20.05.2021 gültig ist. Demnach dürfen Krankenhäuser in Zukunft bestimmte Leistungen (OPS) nur dann erbringen und abrechnen, wenn zuvor die Einhaltung von Strukturmerkmalen durch den Medizinischen Dienst geprüft und bescheinigt wurden. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören neben der Kommunikation zu fachlichen Themen mit Kliniken, Geschäftsbereichen, Kaufmännischen Leitungen, ärztlichen Leitungen etc. das Prüfungsgeschehen im Rahmen der G-BA und Strukturprüfungen. Dies umfasst insbesondere folgende Aufgaben: Sie unterstützen Projekte und stimmen sich mit anderen Fachgruppen und Bereichen ab Sie dokumentieren den gesamten Prozess der Prüfungen Sie betreuen die Anmeldung der Strukturprüfungen und stimmen sich mit den Kliniken ab Sie fragen benötigte Unterlagen ab und leiten diese weiter Sie bereiten alle notwendigen Unterlagen für die Prüfungen vor Sie beraten die Kliniken bei Bedarf zum Ablauf, Fragen und Folgen der Strukturprüfungen Sie unterstützen die Kommunikation mit dem Medizinischen Dienst Sie begleiten Vor-Ort-Prüfungen Sie verantworten die Nachbereitung der Prüfungen und die Ablage und Weiterleitung von Dokumenten Sie pflegen und aktualisieren Datenbanken z. B. MS Access und entwickeln diese im Rahmen der geltenden Richtlinien nach eigenem Ermessen weiter Sie validieren die erhobenen Daten zur Sicherstellung der Datenqualität Sie unterstützen die Bearbeitung von Widersprüchen und Klagen Zu Ihren besonderen Qualitäten gehören neben einem sicheren Auftreten ein hohes Maß an Engagement und Selbstständigkeit. Sie arbeiten gerne im Team, sind zuverlässig und bringen sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten und eine überdurchschnittlich IT Affinität mit, und Sie... haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpfleger:in oder einen vergleichbaren Abschluss in der Pflege oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Gesundheitsökonomie, Healthcare Management, Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Bereich besitzen gute Kenntnisse bzgl. OPS Katalog und Prüfrichtlinien des Medizinischen Dienstes (MD-QK RL, StrOPS) haben bereits mit gängigen MS Office Anwendungen (Word, Excel) gearbeitet und haben keine Berührungsängste für das Erlernen neuer IT-Systeme Wir bieten Ihnen einen Arbeitsvertrag in einem zukunftsorientierten Unternehmen sowie einen attraktiven Tarifvertrag des TVöD VKA-K. Es erwartet Sie eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit kostenfreien Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer Fortbildungsakademie. Mitarbeiter:innenentwicklung und -förderung ist eine Grundmaxime unserer Unternehmenskultur. Nutzen Sie unsere vielfältigen Möglichkeiten, Familie und Beruf in Einklang zu bringen und profitieren Sie von den zahlreichen Mitarbeitervergünstigungen im Alltag. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen! BEGINN: Ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Unbefristet ARBEITSZEIT: 39 Stunden / Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe 10 gem. Tarifvertrag TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Fahrer/ Mobilitätshelfer (m/w/d) in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Mi. 18.05.2022
Berlin
Wir sind ein wachsender Berliner Unternehmensverbund mit derzeit rund 300 Mitarbeitern und im gemeinnützigen Bereich u.a. in der Eingliederungshilfe- Wohnungslosenhilfe, der Pflege und Weiterbildung tätig. Wir suchen für unsere geriatrische Tagespflege in Neukölln und für unsere gerontopsychiatrische Tagespflege in Friedrichshagen Fahrer/ Mobilitätshelfer (m/w/d) ab sofort in Teilzeit (20 Wochenstunden) Unsere geriatrische Tagespflege in Neukölln bietet 25 Tagesgästen Montag bis Freitag und unsere gerontopsychiatrische Tagespflege in Friedrichshagen bietet 25 Tagesgästen Montag bis Samstag einen Ort zum Wohlfühlen und zur bestmöglichen Entfaltung der eigenen Stärken und Interessen. Fahrer der Tagespflege (Abholen und Bringen unserer Tagesgäste) aktivierende und klientenorientierte Begleitung und Betreuung unserer Tagesgäste administrative Erledigungen Informationsaustausch mit den Pflegekräften Sie arbeiten 20 Stunden die Woche, Montag bis Freitag in der Zeit 7:30 bis 17:00 Uhr offenes und positives Auftreten gegenüber unseren Klienten, Angehörigen, Mitarbeitern und Dienstleistern Teamfähigkeit Führerschein Klasse B Wünschenswert: abgeschlossene Qualifizierung zum Alltagsbegleiter/Betreuungsassistenten nach § 43 b SGB XI (vorher §87b SGB XI) Wünschenswert: Personenbeförderungsschein (kleiner P-Schein ohne Ortskenntnis) eine faire Vergütung flexible Arbeitszeiten 29 Tage Urlaub eine wertschätzende Unternehmenskultur einen familienfreundlichen Arbeitgeber gute Entwicklungsmöglichkeiten dank Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen betriebliche Altersvorsorge nach Probezeit 100 % Arbeitgeberfinanziert
Zum Stellenangebot

Technischer Assistenz Blutspende (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Berlin
Das ZTB Zentrum für Transfusionsmedizin und Zelltherapie Berlin ist ein gemeinnütziges Gemeinschaftsunternehmen von Charité – Universitätsmedizin Berlin und DRK-Blutspendedienst Nord-Ost. Wir betreiben an den Charité-Standorten Berlin-Mitte und Virchow-Klinikum in Berlin-Wedding die Blutspendeeinrichtungen, führen die Blutdepots und erbringen umfangreiche Labordienstleistungen. So stellen wir jeden Tag die ausreichende Blutversorgung für die Patientinnen und Patienten der Charité sicher. Zur Verstärkung unseres Blutspendeteams suchen wir für eine unbefristete Anstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt  TECHNISCHER ASSISTENT BLUTSPENDE (M/W/D) in Vollzeit- oder Teilzeit. Technische Unterstützung bei den Entnahmen Verarbeitung, Lagerung und Ausgabe der Blutprodukte Dokumentation von spender- und spendebezogene Daten in der EDV Freundliche Umgangsformen, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität PC-Anwenderkenntnisse Systematische Einarbeitung bei vollem Gehalt Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer gemeinnützigen Einrichtung Mitarbeit in einem netten und professionellen Team Attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag inkl. Jahressonderzahlung sowie 30 Tage Urlaub Sozialleistungen wie z.B. Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: