Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 25 Jobs in Neuland

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 21
  • Bildung & Training 3
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 15
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Therapie und Assistenz

Study Nurse für unsere Contergansprechstunde (m/w/d)

Fr. 28.01.2022
Hamburg
Seit 15 Jahren gehört die Schön Klinik Hamburg Eilbek mit ihren heute mehr als 750 Betten zur familiengeführten Gruppe der Schön Kliniken. Mehr als 2.000 Mitarbeiter versorgen am Hamburger Standort jährlich über 55.000 Patienten stationär, teilstationär und ambulant. Das Krankenhaus im Herzen von Hamburg sichert die Schwerpunktversorgung der örtlichen Bevölkerung und hat darüber hinaus aufgrund seiner medizinischen Expertise sowie seiner renommierten Spezialabteilungen ein bundesweites Einzugsgebiet. Die Schön Klinik Hamburg Eilbek ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und bietet mit den Abteilungen für Orthopädie, Kinderorthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Septische Knochen- und Weichteilchirurgie, Geriatrie/Alterstraumatologie, Viszeralchirurgie, Innere Medizin Gastroenterologie und Innere Medizin Kardiologie, Endokrine Chirurgie, Adipositas-Chirurgie, Neurologie und neurologische Frührehabilitation sowie Psychosomatik und Psychiatrie ein umfassendes medizinisches Portfolio. Eine zentrale interdisziplinäre Notaufnahme, eine interventionelle Radiologie sowie eine interdisziplinäre Intensivstation komplettieren das Leistungsangebot der Klinik. Damit gehört die Schön Klinik Hamburg Eilbek zu den größten Gesundheitsversorgern der Stadt. Die Contergansprechstunde Hamburg ist interdisziplinäre Einrichtung für Diagnostik und Therapie bei Contergan geschädigten Menschen. Für den Aufbau eines Patientenregisters sowie zur personelle Verstärkung unserer MFA suchen wir eine / einen Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d) oder eine / einen Medizinische Fachangestellte in Vollzeit ohne Schichtdienst (Mo-Fr). Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.   Organisation, Betreuung und Durchführung von Studien Sichtung und Zuordnung von Patientenunterlagen (Akten, Befunde, Röntgenbilder) Kommunikation mit Studienteilnehmern, Patienten, Angehörigen und Ärzten Mitarbeit bei der Durchführung von Untersuchungen sowie Befragungen Dokumentation erhobener Daten in gängigen Datenbanksystemen Betreuung und unterstützende Aufklärung der Studienteilnehmer und Patienten Organisation und Koordination der Diagnostik, des Labors, des Probenversands Verwaltung und Archivierung der Studienunterlagen, CRFs und der studienbezogenen  Korrespondenz  Unterstützung der MFA der Contergansprechstunde Kommunikation, Terminverwaltung und Terminkoordination für Patienten Anlage von KV-Dokumenten und Verwaltung von KV-Dokumenten           Verwaltung und Archivierung von Patientenunterlagen Organisation und Durchführung von Veranstaltungen Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von zielgruppenorientierten Veranstaltungen Aufbereitung von Patienteninformationen auch für Menschen mit eingeschränkter Kommunikation  Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Medizinische:r Fachangestellte:r oder Arzthelfer:in Eine Weiterbildung zur Study Nurse wäre wünschenswert. Alternativ wäre die Bereitschaft zu einer entsprechenden zeitnahen Weiterbildungsmaßnahme erwünscht. Sie beherrschen das MS-Office Paket sicher, Englischkenntnisse wären wünschenswert Einarbeitung in die Literaturdatenbank (Citavi® oder Citavi Cloud®) Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, und sorgfältige Arbeitsweise   Jährlich 16 Stunden fachbezogene Weiterbildung Ihr künftiger Arbeitsplatz befindet sich im Herzen Hamburgs mit hervorragender Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. durch unsere betriebseigene Kindertagesstätte Sie erhalten bei einem stationären Aufenthalt einen Privatpatientenstatus Spezielle Corporate Benefits bei namhaften Unternehmen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) / Disability Manager (m/w/d) / Gesundheits- oder Fallmanager (m/w/d)

Do. 27.01.2022
Hamburg
Wir sind ein innovatives pädagogisches Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg, das 185 Kindertagesstätten in Hamburg und Umgebung betreibt. Mit ca. 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir derzeit etwa 30.000 Kinder. Für unsere Zentrale in Hamburg-Harvestehude suchen wir zum 01.01.2022, unbefristet in Teilzeit mit 19,25 Wochenstunden eine/n engagierte/n Mitarbeiter (m/w/d) im betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) / Disability Manager (m/w/d) / Gesundheits- oder Fallmanager (m/w/d) Durchführung des individuellen Fallmanagements gemäß der gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben Steuerung und Dokumentation von der Krankheitsphase bis zur Rückkehr auf den Arbeitsplatz Führen vertraulicher Gespräche mit den Mitarbeitenden Zusammenarbeit mit internen und externen Beteiligten des betrieblichen Eingliederungsmanagements (Vorgesetzte / Betriebsrat / Schwerbehindertenvertretung) Sie tragen dazu bei, dass Mitarbeitende nach längerer Erkrankung wieder in Ihren Berufsalltag einsteigen können Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen im medizinischen, therapeutischen oder psychologischen Bereich Zusatzausbildung zum zertifizierten Disability Manager (m/w/d) bzw. Gesundheits- oder Fallmanager (m/w/d) ist wünschenswert Fundierte Berufserfahrung in den oben genannten Fachgebieten Erfahrung in der Führung von Gesprächen im Rahmen des betrieblichen Eingliederungsmanagements Gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften des SGB IX sowie der aktuellen Rechtsprechung zum BEM Beratungs-, Kommunikations- und Verhandlungskompetenz Die Elbkinder fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Männer unterrepräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. … ein professionelles Arbeiten im kollegialen Umfeld sowie Vergütung und Sozialleistungen nach dem TV-AVH (angelehnt an TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in E9c. Zusätzlich erhalten unsere Mitarbeiter (m/w/d) eine tarifliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie die Bezuschussung zu einem HVV-ProfiTicket.
Zum Stellenangebot

Kodierfachkraft / Medizincontroller (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Hamburg
Die SKH Stadtteilklinik Hamburg ist ein Beleg­kranken­haus in Hamburg-Mümmelmanns­berg und ver­fügt über 15 Planbetten für unsere statio­nären Patienten. Des Weiteren ist die Klinik Träger von mehr als 11 Medizinischen Versorgungs­zentren in Deutsch­land. Belegärz­tinnen und Belegärzte aus den Fach­richtungen Chirurgie/Orthopädie, Gynäko­logie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Innere Medizin stehen unseren Patienten mit ihrer Fach­kompetenz zur Seite. Die besondere Stärke unserer Klinik ist die persönliche Betreu­ung durch unser fach­kundiges und herzliches Personal. Unsere Patienten schätzen die beruhigende „Wohl­fühl­atmosphäre“ eines kleinen, über­schaubaren Krankenhauses. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir in Vollzeit Sie (m/w/d) als Kodierfachkraft / Medizincontroller. Überprüfen und Kodieren von Patienten­akten nach DRG-Richtlinien Bearbeiten der Anfragen vom Medizinischen Dienst der Kranken­versicherung (MD) Fallbeglei­tendes Kodieren für zuge­wiesene Fachbereiche in intensivem Austausch mit ärzt­lichem und pflegerischem Personal Enge Zusammen­arbeit mit den Kosten­trägern in der Erstellung der Falldialoge Erstellen von Analysen, Berichten und Repor­tings sowie Aufzeigen von Handlungs- bzw. Optimierungs­bedarf, z. B. in puncto Dokumentations­qualität Verantwortung für die interne und externe Quali­täts­sicherung inklusive Dokumen­tation Abgeschlossene medizinische, pflege­rische oder kauf­männische Ausbil­dung (z. B. Kaufmann (m/w/d) im Gesundheits­wesen) (Fundierte) Berufs­erfahrung und/oder Zusatzqualifikation im klinischen Kodieren vorteilhaft Breites medizinisches und abrechnungs­relevantes Know-how sowie gutes Verständnis für ärzt­liche Diagnosen Routinierter Umgang mit MS Office und medizinischen Informations­systemen  Verantwortungs­bewusster, lösungs- und teamorientierter Arbeitsstil Kommunikations- und verhand­lungsstarke Persönlich­keit, auch im Umgang mit Kosten­trägern Eine verantwortungsvolle Position in einem überschaubaren und familiären Arbeitsumfeld. Kurze und offene Kommunikationswege durch eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung. Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, attraktive Sozialleistungen sowie eine umfassende Einarbeitung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Qualitätsmanagement

Di. 25.01.2022
Geesthacht
Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 18 Standorten sind bundesweit über 3.400 Mitarbeiter*innen tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und ca. 370 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen. Für unser LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen in Geesthacht bei Hamburg suchen wir für die Abteilung Qualitätsmanagement eine*n (m/w/d) Mitarbeiter*in in Vollzeit. Pflege des QM-Handbuchs Lenkung der QM-Dokumente und Beschreibung von Prozessen Durchführung von internen Audits und Bearbeitung externer Qualitätskontrollen Vorbereitung und Mitwirkung bei verschiedenen Auditierungen Planen, koordinieren und durchführen von projektspezifischen QM-Maßnahmen Unterstützung in Projekten und Übernahme von Projektaufgaben Überwachung und Optimierung von Prozessabläufen Abgeschlossene Berufsausbildung möglichst aus dem medizinischen oder naturwissenschaftlichen Bereich Idealerweise erste Berufserfahrung im Qualitätsmanagement Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen Strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft und Freude daran, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten Wir sind nach den Normen ISO 15189 und ISO 17025 akkreditiert und würden uns wünschen, dass Sie in diesem Bereich bereits Erfahrung sammeln konnten. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter*innen, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

DRG Manager (w/m/d)

Di. 25.01.2022
Hamburg
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenDRG Manager (w/m/d) Erfassen der Aufnahmediagnosen und der voraussichtlichen Verweildauer Überprüfung und Ergänzung von Fachabteilungs- und Behandlungsdiagnosen und Festlegung der Krankenhaushauptdiagnosen in Absprache mit den behandelnden Ärzten Überprüfung und Ergänzung von Pflegediagnosen und –prozeduren Überprüfen Nicht-operativer und operativer Prozeduren und Prozeduren zu Kom-plexbehandlungen Kontrolle und Veranlassen der Dokumentationsabschlüsse in der elektronischen Akte durch die dokumentationsverantwortlichen Ärzte/Pflege/Therapeuten Veranlassen des Abgleiches der EQS mit den administrativen Falldaten mit dem QM-beauftragten Arzt Unterstützung der DRG-beauftragten Ärzte im Rahmen von MDK-Prüfungen tagesaktuelle Ermittlung und Darstellung der Verweildauerdaten anhand der DRG-Ampel in MKIS und Kommunikation des aktuellen Verweildauerstandes der einzelnen Fälle im Rahmen der Fallbegleitung mit dem Behandlungsteam. Tägliche Aktualisierung des voraussichtlichen Entlassungsdatums im Entlassungs-management. - Plausibilitätsprüfung in MetaKIS - Abrechnungsfreigaben Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinischen Fachangestellten, Arzthelfer (w/m/d) oder vergleichbar. Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft von Vorteil Erfahrungen in MKIS und SAP wünschenswert Kenntnisse über die Asklepios-Krankenhauslandschaft sind vorteilhaft. ein kollegiales und hochmotiviertes Team ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit Vergütung nach TVöD-K (VKA) 30 Tage Urlaub (zzgl. Zusatzurlaub bei Vorliegen der Voraussetzungen) eine tarifliche Jahressonderzahlung eine betriebliche Altersvorsorge einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten eine detaillierte und strukturierte Einarbeitung ein internes und externes Fort- und Weiterbildungsprogramm gesundheitsfördernde Angebote und Sportmöglichkeiten auf dem Gelände eine HVV Proficard zu Asklepios-Konditionen sowie andere Mitarbeiter-Vergünstigungen eine Kita auf dem Klinikgelände Bushaltestellen direkt auf dem Gelände u.v.m. Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

PEPP-Manager mit Controlling (w/m/d) für unsere Psychiatrie und Kinder- und Jugendpsychiatrie

Di. 25.01.2022
Hamburg
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Das Asklepios Klinikum Harburg ist ein Haus der Schwerpunktversorgung für den Hamburger Süden und die Metropolregion. Wir bieten ein breites Spektrum an spezialisierten Abteilungen: Von der Allgemein- bis zur Wirbelsäulenchirurgie verfügen wir über 24 Fachabteilungen mit insgesamt 852 Betten und 162 Plätze in unseren Tageskliniken. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen. Pro Jahr versorgen mehr als 2.400 Mitarbeiter rund 85.000 Patienten.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen PEPP-Manager mit Controlling (w/m/d) für unsere Psychiatrie und Kinder- und Jugendpsychiatrie Beratung und Schulung von Arzt-, Pflege- und Funktionsdienst zur Dokumentation und Leistungserfassung Schulung und Anleitung von PEPP-Managern. Überprüfen und Verbessern von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen PEPP-relevanten Sachverhalte anhand der digitalen Patientenakte Überprüfen der Vollständigkeit und Korrektheit der Dokumentation. Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben und Regelungen Kommunikation mit den Kostenträgern Vorbereitung und Durchführung von MDK-Begehungen Inhaltliche Prüfung bzw. Beratung der Ärzte bzgl. MDK Gutachten. Verantwortung für die Strukturprüfungen der Psychiatrie und Kinder-und Jugendpsychiatrie. Beratung bei der Weiterentwicklung der digitalen Patientenakte Eigenständige Erarbeitung, Auswertungen und Präsentation von Statistiken und Kennzahlen zur unterschiedlichen Fragestellungen Mitarbeit an Projekten des Medizincontrollings. Mitwirkung und Sichern von Qualitätsstandarts Enge Zusammenarbeit auch mit den anderen Verwaltungsbereichen insbesondere im Rahmen der PPP-RL Ausbildung und Berufserfahrung in einem pflegerischen Beruf, Fortbildung im Bereich Gesundheitsökonomie von Vorteil Mehrjährige Erfahrung in der stationären, klinischen Versorgung (Psychiatrie oder Kinder- und Jugendpsychiatrie) Praxiserfahrung Medizincontrolling, Erlösmanagement, Krankenhausinformationssysteme Sicherer Umgang mit den Regelwerken des PEPP- Systems Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Problemlösungskompetenz Hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit Hohe IT Affinität, Sicherer Umgang mit den MS Office Produkten, Kenntnisse in SAP, M-KIS und Statistikprogrammen von Vorteil Wir bieten eine leistungsgerechte und faire Vergütung gemäß TVöD/VKA entsprechend Ihren Qualifikationen mit 30 Tagen Urlaub, einer Jahressonderzahlung und einer Prämienzahlung im Rahmen unseres leistungsorientierten Entgeltsystems. Eine langfristige Beschäftigung in einem interessanten, innovativen und vielfältigen Aufgabengebiet. Zusammenarbeit mit einem motivierten und engagierten Team mit hohen Qualitätsstandards in flachen Hierarchien. Eine gute Willkommenskultur mit einem qualifizierten Einarbeitungskonzept, vielfältige Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u.a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum, fachliche und persönliche Entwicklungsförderung. Betriebliche Altersvorsorge. Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen unserer „Asklepios Aktiv“ und #harburggesund Programme. Externe kostenlose Mitarbeiterberatung mit „meinEAP“. Eine Vielzahl von Mitarbeitervorteilen und -rabatten, wie z.B. Vergünstigungen über die Asklepios Card, eine klinikeigene Cafeteria und Campus Suite vor Ort, JobRad, JobTicket, E-Car-Sharing, StadtRad, Kita am Standort, uvm. Eine sehr gute Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr mit regelmäßigen Bussen im 5-Minuten-Takt zur nahgelegenen S-Bahnstation sowie zum Bahnhof Harburg (ICE, Regional). Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.
Zum Stellenangebot

Gesundheitslots *innen (m/w/d) in Vollzeit und Teilzeit

Mo. 24.01.2022
Hamburg
Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig. miteinanders steht bei uns für miteinander arbeiten, voneinander lernen, füreinander einstehen und auch mal in andere Richtungen zu schauen. miteinanders heißt für uns, individuelle Stärken und ein kollegiales Miteinander zu vereinen, um zusammen Besonderes zu schaffen. Mit unserem neuen G-BA Innovationsfonds-Projekt „Prävention und Gesundheitsförderung durch Gesundheitslots*innen" gehen wir neue Wege in der sektorenübergreifenden, interdisziplinären Zusammenarbeit und der Gesundheitsversorgung für Menschen mit Assistenzbedarf. Durch den Einsatz von Pflegeexpert*innen als Gesundheitslots*innen wird ein niedrigschwelliges, neues Angebot in allen sieben Hamburger Bezirken geschaffen. Wir suchen Sie als Gesundheitslots *innen (m/w/d) in Vollzeit und Teilzeit Ihr ArbeitsplatzIhr Arbeitgeber: Wir sind ein etwas anderes Krankenhaus: Für Menschen mit Behinderung, Epilepsie, für alte Menschen mit und ohne Demenz und für Kinder und Erwachsene mit psychischen Krankheiten. Mit Leuchtturmprojekten und Spezialaufträgen. Wir denken Versorgung vom Menschen aus. Dafür brauchen wir starke Teams, die Routine können und Innovation wollen. Miteinanders eben! Sie wollen dabei sein? Ihre Hauptaufgabe ist ein spezifisches Fallmanagement mit spezialisierter Pflegeexpertise Sie führen ein wissenschaftsbasiertes und kriteriengeleitetes Fallmanagement durch z.B. Assessment, Diagnostik und Erarbeitung vonPräventionsplänen zur gesundheitlichen Situation und individuellen Bedarf in den vier Handlungsfeldern Stress, Ernährung, Bewegung undSucht sowie Nachhalten der Präventionspläne Sie erstellen eine Sozialraumanalyse zu den regionalen Präventions- und Gesundheitsförderungs­angeboten im Bezirk Sie steuern den Versorgungsprozess und sind für die Vernetzung von Versorgungsstrukturen zuständig Ein abgeschlossenes Masterstudium vorzugsweise im Sinne von "Advanced Nursing Practitioner" (ANP) Oder einen Masterabschluss in Pflegewissenschaft, klinischer Pflege, Community Health Nursing, Pflegepädagogik Spezialisierte Pflegeexpertise als hochschulisch qualifizierte*r Pflegende*r Umfangreiche klinische, interpersonelle und methodische Kompetenzen für Prävention und weisen vertiefte Kompetenzen in Kommunikation, Motivationsförderung und Beratung auf Aufgeschlossen in der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf und vermitteln eine eindeutige Positionierung in Richtung Selbstbestimmung und Empowerment Erfahrungen in der Erstellung einer Sozialraumanalyse, um Potenziale und Ressourcen zu erkennen und nutzbar zu machen Das Mitarbeiten in und an innovativen Projekten macht Ihnen Spaß; bringen Sie sich ein Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. Ein interessantes Arbeitsfeld in einem innovativen Team Sie haben die Möglichkeit zur selbstständigen Gestaltung und Weiterentwicklung des eigenen Aufgabenfeldes Schulungen zur Vorbereitung auf das oben beschriebene Aufgabenfeld sowie kontinuierliche Praxisreflexion Leistungsgerechte Bezahlung gemäß des Kirchlichen Tarifvertrags der Diakonie (KTD), inkl. 35 % Urlaubs- und 50% Weihnachtsgeld und betriebliche Altersversorgung (EZVK) – schon während der Probezeit ist selbstverständlich Mindestens 30 Urlaubstage (5 Tagewoche), Sonder- und Bildungsurlaub nach Absprache, Zeitsparkonto und flexible Arbeitszeitmodelle sofern möglich – passend zu Ihrer Lebenssituation Zuschuss und Vergünstigungen auf verschiedene Leistungen wie z.B. das HVV ProfiTicket, Teilnahme an verschiedenen Qualifizierungsmaßnahmen und Fortbildungen Eine vertrauliche und kostenfreie psychosoziale Beratung für alle Lebenslagen – privat oder beruflich Zusammen arbeiten, zusammen feiern: Betriebsausflüge oder Weihnachtsfeiern
Zum Stellenangebot

Lehrer als Praxisbegleiter (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Hamburg
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Das Bildungszentrum für Gesundheitsberufe ist eine Einrichtung der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH mit ca. 1.200 Auszubildenden in den Berufen Pflegefachmann/-frau, Operationstechnischer Assistent OTA (w/m/d), Anästhesietechnischer Assistent ATA (w/m/d), medizinisch-technischer Radiologieassistent MTRA (w/m/d) und medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent MTLA (w/m/d). Die betriebliche Ausbildung für diese Berufe wird überwiegend in den Fachabteilungen der Häuser der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH sowie in kooperierenden Einrichtungen durchgeführt.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenLehrer als Praxisbegleiter (w/m/d) für die Durchführung der Praxisbegleitungen laut Pflegeberufereformgesetz in Voll- oder TeilzeitDer Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Durchführung der Praxisbegleitungen in den Asklepios Kliniken sowie deren Kooperationspartnern. Die Praxisbegleitungen werden von einer zentralen Stelle geplant. Die Praxisbegleitung basiert auf dem internen Praxisbegleitkonzept, welches sich nach den Vorgaben der Pflegeberufereform und den Hamburger Behörden richtet. Sie arbeiten in einem Team aus Kolleg:innen, welches sich regelmäßig austauscht, um die Qualität und Kontinuität der Praxisbegleitungen sicherzustellen. Je nach Stellenanteil impliziert die Stelle auch den Unterricht in der generalistischen Pflegeausbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau.  Sie haben die Fähigkeit zu selbstständiger und strukturierter Arbeit Sie haben eine gute Beobachtungs- und Analysefähigkeit Sie können sich zügig an neue Situationen anpassen und bewahren stets einen kühlen Kopf Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und haben Freude daran, Entwicklungsprozesse bei Auszubildenden zu fördern Sie arbeiten gerne und erfolgreich im Team Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (mind. B.A.) der Berufspädagogik/ Medizinpädagogik/ Pflegepädagogik oder einem anderen vergleichbaren B.A. mit pädagogischen Inhalten Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege/Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder der Altenpflege eine zentrale Stundenplanung, die Ihre Kompetenzen und bisher erarbeitete Unterrichte berücksichtigt eine moderne Unternehmenskommunikation, in der Partizipation und Transparenz von Informationen einen hohen Stellenwert haben eine attraktive Vergütung gem. TVöD-K mit Jahressonderzahlung und Leistungsprämie 30 Urlaubstage pro Jahr das Angebot eines Stipendiums für den Masterstudiengang eine betriebliche Altersversorgung Vergünstigungen im Öffentlichen Nahverkehr (ProfiCard)
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Digitalisation and Process Manager (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Hamburg
100% family owned since 1963, we are a leading healthcare company providing innovative and best-in-class solutions along the entire pharmaceutical value chain. The distribution of APIs and the development, manufacturing, and registration of finished dosage forms are our core competencies. The world´s most trusted brands count on our pioneer spirit as well as our pharmaceutical excellence. Leveraging our global presence, including own laboratories and manufacturing sites, we are driven to make pharmaceuticals more affordable, more available, and better than before. There is one purpose driving our about 600 employees day by day: improving the life of millions of patients worldwide. Your expertise and commitment can make a difference to patients all over the world. Join us at our global headquarters in Hamburg (fulltime) and become a part of our FDF-Business Unit AET Alfred E. Tiefenbacher (GmbH & Co.KG) as Regulatory Affairs Digitalisation and Process Manager (m/w/d), the earliest date possible. Verantwortlicher Ansprechpartner im Bereich der Zulassung für die Produkt- Datenbank Erstellung und Betreuung unserer eCTD Einreichungen Mitwirkung im Team zur Auswahl und Implementierung eines Dokumenten-Managementsystems Bearbeitung der Anforderungen an eine elektronische Einreichung inklusive der verfügbaren Einreichungsportale (CESP, EMA Gateway, FDA Portale) und der verschiedenen nationalen Portale Verantwortung für den Support und das Datenmanagement unserer EVMPD-Daten sowie für die Implementierung von IDMP im Unternehmen Beobachtung und Nachverfolgung der verschiedenen eProjekte auf europäischer Ebene und Prüfung der Relevanz und Umsetzbarkeit im Unternehmen Unterstützung der Abteilung in allen elektronischen Fragestellungen rund um die Zulassung und Pharmakovigilanz Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung/Studium zum medizinischen Dokumentar (m/w/d), oder ein anderes naturwissenschaftliches Ausbildung/Studium und kannst relevante Berufserfahrung in diesem Bereich vorweisen Spaß an der Schnittstelle zwischen IT und Zulassung zu arbeiten und sich kreativ in beide Bereiche einzubringen Du hast Freude am bearbeiten von komplexen Aufgabenstellungen, zeigst eine hohe Belastbarkeit, Freude am Umgang mit Menschen und bringst eine hohe Eigeninitiative mit Mit den entsprechenden EU-Regularien und nationalen Anforderungen bist Du vertraut Der sichere Umgang mit MS-Office sowie gute Englischkenntnisse runden Dein Profil ab Du arbeitest in einem international erfolgreichen Unternehmen im pulsierenden Herzen Hamburgs direkt an der Elbe. Wir bieten Dir flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobil zu arbeiten. Außerdem kannst Du Dich auf vielfältige Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Sprachkurse, regelmäßige Teamevents und eine Menge Spaß neben der Arbeit freuen. Dich erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sympathischen Team, ein unkomplizierter Umgang miteinander und vielfältige Möglichkeiten, Deine eigenen Ideen einzubringen. Und es gibt eine eigene Kantine mit richtig leckerem Essen. Komm zu uns und überzeug Dich!
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d) ohne SGB V für Kundenberatung, Training und Qualitätsmanagement

Fr. 21.01.2022
Hamburg
Pflegedienstleitung (m/w/d) für Kundenberatung, Training und Qualitätsmanagement Sie übernehmen gern Verantwortung? Ihr Team erwartet Sie schon. „Pflegebedürftige Menschen so lange wie möglich ein Leben zu Hause zu ermöglichen, ist ein Konzept mit Zukunft - und mit Herz! Home Instead setzt auf Fürsorge und eine persönliche Betreuung durch geschulte Betreuungskräfte. Gerne geben wir hier unser Wissen weiter und übernehmen pflegerische Verantwortung.“ Home Instead Hamburg Nord-Ost sucht ab sofort eine/n Pflegedienstleitung (m/w/d) Vollzeit für Kundenberatung, Training und QualitätsmanagementHome Instead hat hohe Qualitätsansprüche. Sie beraten unsere Kunden in allen Betreuungsfragen und stellen als Pflegedienstleitung sicher, dass unsere Dienstleistungen zuverlässig und fachlich kompetent erbracht werden. Dafür schulen Sie regelmäßig unsere Betreuungskräfte und leiten diese pflegerisch an.  Zu Ihren Aufgaben gehören: fachliche Beratung von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen Feststellung des Pflege- und Betreuungsbedarfs pflegefachliche Schulungen (z.B. in Demenz, Grundpflege, Hygiene) fachliche Anleitung der Betreuungskräfte beim Kunden Übernahme der pflegerischen Verantwortung und der Qualitätssicherung Aufbau und Pflege eines regionalen Netzwerkes die Qualifikation zur Pflegedienstleitung Ausbildung als Pflegefachkraft mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege Lernbereitschaft, Neugier und Motivation Wertschätzung für die Belange unserer Kunden und Mitarbeiter Einfühlungsvermögen und Offenheit im Umgang mit Menschen Bezahlung nach TVÖD Pflege die Möglichkeit, gemeinsam mit unserem expandierenden Unternehmen zu wachsen eine abwechslungsreiche Aufgabe ohne eigene Pflegetätigkeit Raum für persönliche Weiterentwicklung umfassende Trainings- und Weiterbildungsangebote ein hochmotiviertes Team offene Kommunikation und gute Atmosphäre Vereinbarkeit von Job und Familie attraktives Gehalt flexible Arbeitszeiten ein gelebtes Wir-Gefühl im Team sinnstiftende Tätigkeit  ein umfassendes  Weiterbildungsangebot in unserer eigenen Akademie persönliche und berufliche  Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: