Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 1 Job in Oderberg

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Therapie und Assistenz

Casemanager (m/w/d) für das Zentrum für Vasculäre Malformationen - Eberswalde (ZVM)

Di. 01.06.2021
Eberswalde
Die Klinikum Barnim GmbH, Werner Forßmann Krankenhaus in Eberswalde sucht zum 01.10.2021 einen Casemanager (m/w/d) für das Zentrum für Vasculäre Malformationen – Eberswalde (ZVM) unbefristet und in Vollzeit. Die GLG-Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH ist mit ca. 3.000 Mitarbeitern größter Leistungsanbieter für die medizinische Versorgung und einer der größten Arbeitgeber im Nordosten von Berlin und der angrenzenden Regionen Brandenburgs. Das ZVM ist seit 2013 Bestandteil der Abteilung Kinderchirurgie unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Unter der Leitung von Dr. med. Lutz Meyer werden alle notwendigen Therapieformen unter einem Dach angeboten und interdisziplinär behandelt. Hervorzuheben ist dabei die enge Kooperation mit weltweit führenden Spezialisten auf dem Gebiet der Gefäßmalformationen, die als angestellte Gastärzte regelmäßig in unserem Haus operieren. Planung und Begleitung des Behandlungsaufenthaltes der z. T. aus dem gesamten Bundesgebiet sowie dem inner- und außereuropäischen Raum stammenden Patienten und ggf. der begleitenden Angehörigen Koordination der interdisziplinären Schnittstellen (Pädiatrie, HNO, Allgemeinchirurgie, Radiologie, Ophthalmologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie u. a.) Enge Absprachen mit den zuständigen Ärzten und der OP-Koordination Befundübermittlung an niedergelassene Ärzte / Zuweiser Korrespondenz mit den Krankenkassen Kontakt zu Kostenträgern, Botschaften etc. Unterstützung bei der Visa-Erteilung bei ausländischen Patienten Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben / Vorgaben des Kostenträgers sowie von Patientenerwartungen und personellen Ressourcen Berücksichtigung der Kennzahlen und Unternehmensziele bei der Behandlungsplanung Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits-/(Kinder-)Krankenpfleger oder anderer examinierter Pflegeberuf Langjährige Berufserfahrung und hohe Sozialkompetenz Hohes Organisationstalent Sehr gute kommunikative Fähigkeiten (persönlich, am Telefon und per E-Mail) Vorkenntnisse im Sozialrecht (Kassenrecht) von Vorteil Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Systemen (Windows-Office, Umgang mit Bilddateien) Englisch in Wort und Schrift Leistungsgerechte Vergütung bei entsprechenden Vorkenntnissen bzw. Steigerungsmöglichkeiten bei positiver Entwicklung Geregelte Urlaubsvertretung Teilnahme an Fortbildungen auf dem Gebiet der Gefäßmalformationen und im Zusammenhang mit der Position des Casemanagers Geregelte Arbeitszeiten ohne Wochenend- oder anderweitige Dienste Kompetente Einarbeitung durch die langjährige aktuelle Casemanagerin, die in den Ruhestand geht
Zum Stellenangebot


shopping-portal