Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 7 Jobs in Siegburg

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Bildung & Training 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Therapie und Assistenz

Referent/Referentin (m/w/d) Gesundheitsschutz

Do. 06.08.2020
Sankt Augustin
Als Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand vertreten wir deren gemeinsame Interessen. Unsere Mitglieder erfüllen wichtige soziale Grundaufgaben. Sie setzen sich für sichere und gesunde Arbeitsplätze und Schulen ein. Nach Unfällen und Berufskrankheiten koordinieren und gewährleisten sie die medizinische Rehabilitation und die berufliche und soziale Wieder­ein­gliederung. In der Unterabteilung Gesundheit der Abteilung Sicherheit und Gesundheit an unserem Standort in Sankt Augustin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Referent/Referentin (m/w/d) Gesundheitsschutz verantwortliche fachliche und fachpolitische Betreuung, insbesondere der Bereiche Prävention von Berufskrankheiten Stärkung der Individualprävention Vernetzung von Prävention und Rehabilitation Betriebsärztliche Tätigkeiten Berichterstattung an die und Unterstützung der Referatsleitung Sicherstellung der Beachtung der fachpolitischen Beschlüsse und Rahmenbedingungen der DGUV Mitwirkung in Fachgremien der DGUV, ggf. auch deren Leitung Vertretung der Interessen der gesetzlichen Unfallversicherung in Gremien staatlicher und nichtstaatlicher Institutionen Initiierung, Begleitung und Steuerung von Projekten, Fachveranstaltungen Vorträge und Publikationen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) vorzugsweise der Medizin oder des Gesundheitswissenschaftlichen Bereichs oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen Erfahrung in der Prävention insbesondere im Arbeitsschutz bzw. im Rehabilitationsbereich, idealerweise im Berufskrankheitenrecht sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektarbeit selbstständiges Arbeiten, analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten sicheres Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift gute englische Sprachkenntnisse Bereitschaft zu regelmäßigen, auch mehrtägigen Dienstreisen eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung familienfreundliche Rahmenbedingungen Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 14 BG-AT (entsprechend TVöD) bewertet. Kann das Aufgabengebiet aufgrund fehlender persönlicher Voraussetzungen von dem künftigen Stelleninhaber/der künftigen Stelleninhaberin (m/w/d) noch nicht vollumfänglich oder auf dem vorgesehenen Niveau wahrgenommen werden, erfolgt die Eingruppierung bis zur Erfüllung aller persönlichen und tariflichen Anforderungen in einer entsprechend niedrigeren Entgeltgruppe. Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Gesundheitsmanagement (B.A.) - The Little Gym Köln

Mi. 05.08.2020
Köln
Wir sind der weltweit führende Anbieter von Sportkursen für Kinder. The Little Gym® Köln ist Teil eines internationalen Franchise-Netzwerks, das mehr als 40 Jahre Erfahrung darin hat, Kindern durch Sport und Bewegung ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. In wöchentlich stattfindenden Kursen trainieren Kinder zwischen 4 Monaten und 12 Jahren mit Begeisterung an bereits über 400 Standorten auf der ganzen Welt, bald auch in Köln!  Werde auch Du Teil unseres Teams und starte zum 01. Oktober 2020 bei uns. Du leitest nach einem entsprechenden Training unsere prämierten Kinderkurse u.a. im Bereich Boden- und Geräteturnen sowie im Bereich Ballschule  Du berätst darüber hinaus kompetent Eltern und potentielle Mitglieder  Du trägst die Verantwortung für Projekte, beispielsweise im Online Marketing  Du übernimmst Aufgaben in der Mitglieder-Verwaltung Deine Karriereaussichten: Bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung besteht die Möglichkeit auf eine Übernahme mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit tätigen Unternehmen. Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt In Deinem Leben ist Sport ein wichtiger Bestandteil Du hast großen Spaß an der Arbeit mit Kindern und auch an der Beratung von Eltern  Du bist neugierig, positiv, kontaktstark und traust Dir auch zu auf Englisch zu sprechen  Darüber hinaus bist Du teamfähig, stets proaktiv und reagierst in allen Situationen stets gut gelaunt und gelassen Bei der IUBH: Die Studienberatung der IUBH berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUBH Du erhältst bei uns das NRW Semesterticket und kannst Dich auf Studentenevents, Exkursionen uvm. freuen  Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir für Dich!   Du bekommst eine spannende Herausforderung und die Chance, die Expansion des weltweit führenden Anbieters für Kindersport mitzugestalten  Wir bieten Dir abwechslungsreiche Aufgaben und Verantwortung von Beginn an  Bei uns findest Du Freiräume, vernetztes internationales Arbeiten sowie spannende Perspektiven  Für uns sind regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb Europa selbstverständlich  Du erhältst zusätzlich leistungsbezogene Vergütungen, hochwertige Trainerkleidung und Du kannst jederzeit Kalt- und Warmgetränke genießen  Wir stellen eine international anerkannte Top-Referenz aus
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d), Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) oder (Fach-)Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) zur Forschungsunterstützung

Fr. 31.07.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. In der Stabsstelle Medizinisch-Wissenschaftliche Technologieentwicklung und -koordination (MWTek) der Kaufmännischen Direktion des Universitätsklinikums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Std./Woche) einen Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder (Fach-)Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) zur Forschungsunterstützung Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet, mit Option der Verlängerung.Mithilfe bei der Betreuung von wissenschaftlichen Studien Information / Beratung von Patient*innen zum Thema „wissenschaftliche Sekundärnutzung von Behandlungsdaten“ Mithilfe bei der Erhebung und Kontrolle von wissenschaftlichen Daten Einholen von Patienteneinwilligungen zur Datenweitergabe im Studienkontext Organisatorische Unterstützung des Teams Vorbereitung von Dokumenten für Behörden, Ethikkommissionen etc. Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d), Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Idealerweise Zusatzqualifikation als „Study Nurse“ (m/w/d) / Studienassistent (m/w/d) Fundierte Kenntnisse in MS Office und idealerweise im Krankenhausinformationssystem „Orbis“ und der SAP-Software Idealerweise gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Soziale Kompetenz im Umgang mit Patient*innen, Kolleg*innen, Studierenden, Gästen und Kooperationspartner*innen Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten Organisationsfähigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit Sicher in die Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Angenehme Arbeitsatmosphäre: abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings); ggf. die Möglichkeit zur Teilnahme an Konferenzen, Workshops und Fortbildungsveranstaltungen Start mit System: strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Experte aus der Pflege und/oder Eingliederungshilfe (m/w/d)

Do. 30.07.2020
Köln
Die BFS Service ist ein Beratungsunternehmen rund um Geschäftsmodelle und Immobilien für das Sozial- und Gesundheitswesen. Unseren unternehmerischen Fokus setzen wir auf die Realisierung ökonomisch sinnvoller und sozial vertretbarer Projekte. Wir wollen unser multiprofessionelles, engagiertes Team „Kompetenzzentrum Sozialwirtschaft“ verstärken und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung. Experte aus der Pflege und/oder Eingliederungshilfe (m/w/d) Standort: Köln Wahrnehmung von Beratungsmandaten unserer Kunden zu konzeptionellen strategischen und wirtschaftlichen Fragestellungen im gesamten Bundesgebiet Ein engagiertes, dynamisches, aufgeschlossenes Team Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen in der Bank für Sozialwirtschaft Entwicklung innovativer Beratungsleistungen Interesse an den Themengebieten Pflege und Eingliederungshilfe   Akademischer Abschluss oder vergleichbare Weiterbildung im sozialwirtschaftlichen Bereich (im Bereich Pflegemanagement, Sozialmanagement, o.ä.) Berufserfahrung als Einrichtungsleitung oder in vergleichbarer Position Reisefreudigkeit Sicheres Auftreten und Eigeninitiative Eine intensive, Ihrem beruflichen Hintergrund entsprechende, Einarbeitung – begleitet durch eine/n Mentor*in Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens Eigenverantwortlichkeit und Gestaltungsspielraum in einem abwechslungsreichem Aufgabenspektrum Attraktives Gehalt (13. Monatsgehalt, + individuelle Leistungszulage und betriebliche Altersvorsorge) Unbefristeter, sicherer Arbeitsplatz innerhalb der Wachstumsbranche des Sozial- und Gesundheitswesens
Zum Stellenangebot

Qualitätsbeauftragter (m/w/d) in der Pflege

Do. 30.07.2020
Köln
Der Mensch in guten Händen – Mehr als 7.400 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel, Tag für Tag. Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen. Zur Seniorenhaus GmbH der Cellitinnen zur hl. Maria gehören Einrichtungen der Tages-, Kurzzeit- und Vollzeitpflege, außerdem Hausgemeinschaften und besondere Konzepte für demenziell veränderte Menschen. Servicewohnen sowie ein ambulanter Pflegedienst runden das Angebot ab. Über 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich an insgesamt 19 Standorten in den Regionen Köln, Bonn/Kleve und Düren. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Region Köln in Vollzeit einen Qualitätsbeauftragten (m/w/d) in der Pflege Sie sind verantwortlich für die Qualitätssicherung Sie überprüfen und fördern die Pflegequalität Sie führen Pflegevisiten und interne Audits durch Sie schulen und begleiten unsere Mitarbeiter/innen Sie leiten und begleiten unsere Auszubildenden als Ausbildungskoordinator/in Sie haben eine fachliche Qualifikation als examinierte/r Alten- oder Krankenpfleger/in Sie verfügen über eine QM-Weiterbildung Idealerweise verfügen Sie über eine Weiterbildung als Praxisanleiter/in oder wollen diese absolvieren Sie besitzen die Fähigkeit zur selbstständigen und zielorientierten Arbeit Sie haben fundierte EDV-Kenntnisse Ihnen ist Engagement und Verantwortungsbewusstsein mega wichtig Sie arbeiten eigenständig in einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre Sie haben die Möglichkeit auf Fort- und Weiterbildungen Sie erhalten eine zuverlässige tarifliche Vergütung entsprechend den AVR Caritas Sie sichern Ihre Rente mit einer betrieblichen Alterszusatzversorgung sowie weiteren Sozialleistungen Als zukünftige/r Mitarbeiter/in unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.
Zum Stellenangebot

Referent Gesundheitsmanagement (m/w/d) mit Schwerpunkt psychische Gesundheit

Mi. 29.07.2020
Bonn
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Sie entwickeln in enger Zusammenarbeit mit einem unserer größten Key Accounts Konzepte rund um die Fragestellungen zur psychischen Gesundheit und zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Hierzu gehören Vortrags- und Seminarkonzepte (analog und digital) sowie Fachinformationen. Sie setzen sich mit aktuellen Trends zum Umgang mit psychischen Belastungen auseinander, bewerten diese und überführen sie in unsere Dienstleistungen. Sie leiten bzw. arbeiten mit in Kundenprojekten zur Entwicklung neuer Formate und Angebote im Kontext psychischer Gesundheit. Die Herausforderungen, die durch neue Arbeitsformen entstehen, betten Sie in Ihre Arbeit ein. Sie sind fachlicher Sparringspartner (m/w/d) im Themenbereich psychische Gesundheit für einen unserer wichtigsten Key Accounts und erarbeiten mit ihm passgenaue Lösungen. Durch Ihren Input finden dabei die Aspekte agiler Arbeitsweisen Berücksichtigung. Sie entwickeln unser bestehendes Portfolio zur psychischen Gesundheit nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen weiter – die Transformation zur „Arbeit 4.0“ sind dabei Themen, die Sie begeistern und die Sie in Ihre Konzepte einbringen werden. Sie sind in Zusammenarbeit mit dem Key Account Management maßgeblich verantwortlich für die Informations- und Kommunikationsprozesse mit unserem Key Account und unserem mehr 40 Personen starken bundesweiten Beraterteam. Sie unterstützen die Evaluation und Qualitätssicherung unserer Dienstleistungen bei unserem Key Account. Sie haben ein Masterstudium in Psychologie, Pädagogik oder vergleichbaren Disziplinen abgeschlossen. Sie haben eine systemische Beraterausbildung erfolgreich absolviert bzw. sind bereit die Ausbildung zu machen. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Auseinandersetzung mit psychischer Gesundheit aus einem Unternehmen oder der wissenschaftlichen Forschung mit. Mit den Themenfeldern Führung, Arbeit 4.0 und Agilität sind Sie bestens vertraut und bringen nachweisliche Erfahrung in der Ausarbeitung von diesbezüglichen Konzepten mit. Sie sind versiert in der Konzeption von Seminaren, Vorträgen oder Fachinformationen und überzeugen durch ihren hohen Anspruch an Innovation und Kreativität. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch analytisches und strukturiertes Vorgehen aus. Sie haben Freude an der Arbeit im Team und bringen eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz mit. Kunden- und Dienstleistungsorientierung sind für Sie selbstverständlich. Im Umgang mit den MS Office-Programmen sind Sie sicher. Gute Englischkenntnisse runden ihr Profil ab. Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Sozialleistungen Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungs- und Fortbildungsprogramm Sie arbeiten innerhalb eines positiven und motivierenden Betriebsklimas
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Honorarberichtigung

Mi. 29.07.2020
Düsseldorf, Köln
Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohnern in Nordrhein sicher. Für unsere Abteilung Honorarberichtigung suchen wir eine*nSachbearbeiter*in Honorarberichtigung befristet für 24 Monatefür die Standorte Düsseldorf und KölnAnalyse von ursprünglichen BerechnungenDurchführung von rechnerischen Korrekturen, die sich aus Berichtigungsanträgen ergebenBerechnungen zu HonorarermittlungenSelbstständige Erledigung des RoutineschriftwechselsAuskunftserteilung an Antragsteller*innen und Mitglieder der KV NordrheinSie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zur*m Medizinischen Fachangestellten, darauf aufbauend haben Sie eine Weiterbildung zum*zur Fachwirt*in im Gesundheitswesen abgeschlossen; alternativ bringen Sie eine Ausbildung zum*zur Sozialversicherungsfachangestellten mitSie haben bereits Berufserfahrung im Gesundheitswesen Idealerweise liegen die Schwerpunkte Ihrer Kenntnisse im Vertragsarztrecht, im Gebührenordnungsrecht des EBM und dem HonorarverteilungsmaßstabSie arbeiten gerne mit ZahlenSie besitzen gute Kenntnisse im Umgang mit MS ExcelGenaues und gewissenhaftes Arbeiten zeichnet Sie ausEin anspruchsvolles und abwechslungsreiches AufgabengebietAngemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)Sehr gute WeiterbildungsmöglichkeitenJährliche SonderzahlungUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch unsere betriebsnahe Kindertagesstätte oder den Ferienangeboten für Kinder (Standort Düsseldorf)Flexible ArbeitszeitenAttraktive SozialleistungenÜberstundenausgleichEin sehr angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot


shopping-portal